SKVTechnik recommends: Using safety valves when operating side channel blowers

The use of pressure / vacuum safety valves is not mandatory when using side channel blowers. However, SKVTechnik strongly recommends installation in the pressure or suction line.

SKVTechnik recommends: Using safety valves when operating side channel blowers

Side channel blowers of SKVTechnik have to be protected against total failure for various reasons. For one, financial reasons play a role, of course.

Another important point is that side channel blowers are usually in operation as endurance runners. They perform their work in many plants without the need for daily control. Often, the sub-processes in which side channel blowers are used are system-critical. This means that the failure of a side channel blower can lead to system stop. Production failure and downtime of the plant threaten.

What few users know is that side channel blowers do not have their own shutdown device for an emergency situation. Few devices have a shutdown device in case of overheating. Especially if side channel blowers work against a closed throttle, then the total loss of the device threatens. If side channel blowers work against a closed flap and can not deliver air, the pressure rises above the maximum pressure values indicated in the curves and the machine will inevitably break down. Users then find faulty electric motors and deformed rotors on the defective machines. In most cases, parts of the machine housing are discolored blue or dark due to overheating and the blades of the rotors inside the machines are bent due to excessive pressure conditions.

Side channel blowers should always be protected from full throttle closure. Users can do this with so-called pressure / vacuum safety valves. Safety valves are installed in the suction or discharge line of a side channel blower. During commissioning, the safety valves are set to the maximum pressure values of the machine to be secured and trigger when the permissible pressure values are exceeded. The balancing effect of the safety valves means that the machine / side channel blower can never enter the critical, non-permissible pressure zones because the safety valves open the pressure or suction line in advance. This ensures that the side channel blower can be safely operated as a long-running even without supervision.

Safety valves for side channel blowers can be purchased at a fraction of the cost of a side channel blower. There are models for printing and vacuuming and models that can be used universally. Particularly flexible valve variants can also be adjusted by the customer and can thus be used very flexibly and with different devices. Together with a manometer, users are thus able to install safety valves themselves and set them reliably. At SKVTechnik customers already receive professional valves for 100 to 200 euros.

SKVTechnik is an online retailer of side channel blowers. Over three hundred different machine types are available. Customers are expertly operated by manufacturer consultants and thus receive the best advice from professionally trained personnel for the most favorable machine prices.

Customers are testing SKV technology.

Press contact:

SKVTechnik

Werner Bernberger – SKVTechnology Representative

Strassberger Str. 31

08527 Plauen

Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products. || SKV Technik ist ein Online-Händler, der nur Seitenkanalgebläse und Ventilatoren in seinem Programm hat. Schneller Service und 3 Jahre Garantie auf die meisten Produkte.

Kontakt
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
01727799600
pressemitteilungen@skvtechnik.com
http://www.skvtechnik.com

Die 10 beliebtesten Manager Deutschlands 2018 – Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit verliehen

Frankfurt am Main, Deutschland (ots/PRNewswire)Harald Krüger (BMW), Ralf Hofmann (MHP – A Porsche Company) und Pierre Nanterme (Accenture) von ihren Mitarbeitern am besten bewertet

Glassdoor, eine der weltweit größten Job- und Karriere-Communitys, hat die 10 beliebtesten Manager 2018 in Deutschland und vier weiteren Ländern ermittelt. Die Gewinner wurden mit dem Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit ausgezeichnet. Anders als andere Auszeichnungen basiert der Award ausschließlich auf dem freiwilligen und anonymen Feedback von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem vergangenen Jahr. Die Beschäftigten können bei Glassdoor eine Arbeitgeberbewertungabgeben, ihren Geschäftsführer bewerten und die Frage beantworten, ob sie diesen befürworten oder nicht. Darüber hinaus können Mitarbeiter weitere Einblicke in ihren Berufsalltag, ihr Arbeitsumfeld und zu ihrem Arbeitgeber geben.

In diesem Jahr wird der Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit bereits zum vierten Mal in Deutschland verliehen. Im Rahmen der Auszeichnung “Top CEOs 2018″ werden zudem Manager in den USA, Großbritannien, Kanada sowie in Frankreich ausgezeichnet. Die Sieger wurden auf Basis ihrer allgemeinen Befürwortungsrate auf Glassdoor im vergangenen Jahr ermittelt.

Die 10 beliebtesten Manager Deutschlands 2018 sind:

 1. Harald Krüger von BMW 
    (https://www.glassdoor.de/Bewertungen/BMW-Bewertungen-E3460.htm)
    (99% Befürwortungsrate) 
 2. Ralf Hofmann von MHP - A Porsche Company (https://www.glassdoor.d
    e/Bewertungen/MHP-A-Porsche-Company-Bewertungen-E858954.htm)
    (97%) 
 3. Pierre Nanterme von Accenture (https://www.glassdoor.de/Bewertung
    en/Accenture-Bewertungen-E4138.htm?filter.defaultEmploymentStatus
    es=false&filter.defaultLocation=false&filter.employmentStatus=PAR
    T_TIME&filter.employmentStatus=REGULAR) (97%) 
 4. Satya Nadella von Microsoft (https://www.glassdoor.de/Bewertungen
    /Microsoft-Bewertungen-E1651.htm) (96%) 
 5. Patrik Kiesow von mömax (https://www.glassdoor.de/Bewertungen/m%C
    3%B6max-Bewertungen-E1166031.htm) (96%) 
 6. Volkmar Denner von Robert Bosch (https://www.glassdoor.de/Bewertu
    ngen/Robert-Bosch-Bewertungen-E3353.htm) (95%) 
 7. Reimund Neugebauer von der Fraunhofer Gesellschaft (https://www.g
    lassdoor.de/Bewertungen/Fraunhofer-Gesellschaft-Bewertungen-E1107
    66.htm) (95%) 
 8. Dieter Zetsche von Daimler (https://www.glassdoor.de/Bewertungen/
    Daimler-Bewertungen-E114120.htm) (94%) 
 9. Bill McDermott von SAP (https://www.glassdoor.de/Bewertungen/SAP-
    Bewertungen-E10471.htm?filter.defaultEmploymentStatuses=false&fil
    ter.defaultLocation=false&filter.employmentStatus=PART_TIME&filte
    r.employmentStatus=REGULAR) (94%) 
10. Jeff Bezos von Amazon (https://www.glassdoor.de/Bewertungen/Amazo
    n-Bewertungen-E6036.htm) (94%) 

Die beliebtesten Manager deutscher Arbeitnehmer kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: der Automobilbranche, aus Soft- und Hardware-Unternehmen, Unternehmensberatungen, der Möbelindustrie, dem Onlineversandhandel und der Forschung. Sechs der Unternehmen waren bereits letztes Jahr im Ranking vertreten. Bemerkenswert: Trotz der Krise in der Automobilbranche liegt erneut ein CEO eines Autokonzerns an der Spitze des Rankings. Harald Krüger, CEO von BMW, wird besonders von seinen Mitarbeitern geschätzt. Von Platz 8 im letzten Jahr und dem 2. Rang 2016 wurde er dieses Jahr zum ersten Mal zum beliebtesten Manager Deutschlands gewählt. Dieter Zetsche (CEO von Daimler), im Vorjahr noch an der Spitzenposition, ist weiterhin in der Top 10 und belegt 2018 den 8. Platz. Ralf Hofmann, Mitgründer von MHP und im letzten Jahr noch auf dem 9. Rang, erreicht dieses Jahr den 2. Platz. Ebenfalls in die Top 3 schafft es der Franzose Pierre Nanterme, seit 2011 CEO von Accenture. Er wurde zuletzt 2015 von seinen Mitarbeitern auf Rang 4 gewählt. In der Top 10 halten konnten sich Satya Nadella (Microsoft, letztes Jahr die Nummer 3), Volkmar Denner (Robert Bosch, 2017 auf Platz 10) sowie Bill McDermott (SAP, letztes Jahr Rang 7). Erstmals in der Top 10 vertreten sind Patrik Kiesow von mömax, Jeff Bezos von Amazon und Reimund Neugebauer, Geschäftsführer der Fraunhofer Gesellschaft.

Manager bei SAP und Microsoft international beliebt

International betrachtet sind die Manager von Microsoft und SAP nicht nur bei deutschen Arbeitnehmern beliebt – Microsofts CEO Satya Nadella erreichte in allen fünf Ländern eine Top-Platzierung, in Großbritannien sogar Rang zwei. SAP-Chef Bill McDermott kann sich über gute Plätze in vier Ländern freuen, die höchste Bewertung erhielt er in Kanada und landete dort auf Rang vier. Für Accenture CEO Pierre Nanterme ist die Platzierung in Deutschland die beste, doch auch in Großbritannien (Rang 24) und den USA (Rang 57) wird er von seinen Mitarbeitern geschätzt.

“Als einer der beliebtesten Manager ausgezeichnet zu werden und den Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit zu erhalten, ist eine echte Anerkennung des außergewöhnlichen Führungsstils eines Managers – denn er reflektiert die Meinung der Mitarbeiter, mit denen er tagtäglich zusammenarbeitet. Ich gratuliere allen Gewinnern zu dieser Auszeichnung”, sagt Robert Hohman, CEO und Mitbegründer von Glassdoor. “Es kann ein echter Vorteil für den Rekrutierungsprozess sein, einen Geschäftsführer mit einer so hohen Befürwortungsrate und starkem Rückhalt durch die Arbeitnehmer zu haben. Die besten Manager inspirieren und motivieren ihre Mitarbeiter, sie sind glaubwürdig, zuverlässig und innovativ.”

Alle Gewinner des Jahres 2018 im Überblick:

- Die 10 beliebtesten Manager Deutschlands (https://www.glassdoor.de/
  Award/Beliebteste-Manager-Deutschland-LST_KQ0,31.htm) 
- Die 100 beliebtesten Manager der USA - große Unternehmen 
  (https://www.glassdoor.com/Award/Top-CEOs-LST_KQ0,8.htm) 
- Die 50 beliebtesten Manager der USA - kleine und mittlere 
  Unternehmen 
  (https://www.glassdoor.com/Award/Top-CEOs-at-SMBs-LST_KQ0,16.htm) 
- Die 50 beliebtesten Manager Großbritanniens 
  (https://www.glassdoor.co.uk/Award/Top-CEOs-UK-LST_KQ0,11.htm) 
- Die 25 beliebtesten Manager Kanadas 
  (https://www.glassdoor.ca/Award/Top-CEOs-Canada-LST_KQ0,15.htm) 
- Die 10 beliebtesten Manager Frankreichs (https://www.glassdoor.fr/R
  %C3%A9compense/Le-Top-Des-PDG-France-LST_KQ0,21.htm) 

Methodik

Die Gewinner des Glassdoor-Awards für Mitarbeiterzufriedenheit wurden mithilfe eines von Glassdoor erstellten Algorithmus ermittelt. Berücksichtigt wurden neben der Menge auch die Inhalte aller von Glassdoor geprüften Bewertungen. Diese wurden von in Deutschland angestellten Arbeitnehmern zwischen dem 2. Mai 2017 und dem 1. Mai 2018 abgegeben. Berücksichtigt wurden Unternehmen mit jeweils mindestens 20 Bewertungen für die Führungsattribute durch in Deutschland ansässige Mitarbeiter.

Der Übersichtlichkeit halber werden die Geschäftsführerbewertungen auf Glassdoor gerundet dargestellt, genau wie in der Liste der besten Arbeitgeber. Die Berechnungen zur Bestimmung des Rankings berücksichtigen jedoch Werte über das Tausendstel hinaus. Die vollständige Methodik finden Sie hier: https://www.glassdoor.de/List/about-employees-choice-awards.htm

Wenn Mitarbeiter eine Arbeitgeberbewertung bei Glassdoor abgeben, werden sie gebeten, ihre Meinung zu den wichtigsten Gründen für (Pros) oder auch gegen (Kontras) den jeweiligen Arbeitgeber zu teilen. Mitarbeiter werden ermutigt, einen Rat an das Management zu geben, und können verschiedene Faktoren bewerten, die mit ihrer jeweiligen Beschäftigung zusammenhängen. Dazu gehören die Bewertung des jeweiligen Geschäftsführers, die allgemeine Zufriedenheit mit dem Arbeitgeber sowie spezifische Attribute, wie beispielsweise die Bewertung der Führungsebene. Wenn Arbeitnehmer ihren Geschäftsführer auf Glassdoor bewerten, können sie aus drei Möglichkeiten auswählen: Befürwortung, Ablehnung oder keine Meinung zur Geschäftsführung. Unter den 770.000 auf Glassdoor bewerteten Unternehmen liegt die Zustimmung für den jeweiligen Geschäftsführer durchschnittlich bei 69 Prozent.

Hinweise an die Redaktion

Weitere Informationen stellen wir Ihnen auf Nachfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Glassdoor@adellink.de. Weitere Informationen zur Methodik können Sie unter nachfolgendem Link einsehen und herunterladen: https://www.glassdoor.de/List/about-employees-choice-awards.htm

Über Glassdoor

Glassdoor verbindet die aktuellsten Stellenausschreibungen mit Millionen von Bewertungen und Einblicken, die Jobsuchenden dabei helfen, ihren Traumjob zu finden. Durch effektive Recruiting-Lösungen wie Employer Branding sowie Analysetools hilft Glassdoor Arbeitgebern wiederum dabei, die Kandidaten zu gewinnen, die am besten zu ihnen passen und die richtig informiert sind. Glassdoor ist seit 2008 aktiv und bietet inzwischen Stellenangebote und Daten für mehr als 770.000 Arbeitgeber in 190 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie Glassdoor.de.

Glassdoor® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Glassdoor, Inc.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/707877/CEOs_02.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/449764/Glassdoor_Logo.jpg

Pressekontakt:

Pressekontakte – adel & link Public Relations
Christoph Muxfeldt / Marisa Puschmann
E-Mail: Glassdoor@adellink.de
Tel.: 069 153404542

Original-Content von: Glassdoor, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Peru präsentiert sich zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland als vielfältiges Reiseziel

Moskau (ots/PRNewswire)Im kulturellen Ausstellungskomplex Manege in Moskau nimmt die Casa Perú Fußball-Fans mit auf eine Reise in das südamerikanische Andenland.

Seit 36 Jahren steht die peruanische Nationalmannschaft bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wieder auf der Weltbühne des Fußballs. Für Peru ein besonderes Ereignis und eine hervorragende Gelegenheit, die Vorzüge des Andenstaates als abwechslungsreiches Reiseland einem internationalen Publikum zu präsentieren.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/708069/Peru_House.jpg )

Am 18. Juni öffnete der Peru-Pavillon Casa Perú in Moskau seine Pforten und begrüßte gleich am ersten Tag zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt. Mit der Pop-up-Installation stellt das Tourismusministerium die Einzigartigkeit des Landes in den Vordergrund und positioniert Peru als eines der vielfältigsten Reiseländer weltweit. Egal ob Strände und Küsten, ein Ausflug in die Anden oder erlebnisreiche Touren in den Dschungel – das südamerikanische Land bietet Erlebnisse für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Bis zum 28. Juni 2018 haben Fußball-Begeisterte und Reisende die Gelegenheit, die Casa Perú zu besuchen und Wissenswertes über die touristischen Attraktionen, die peruanische Kultur und Gastronomie sowie wichtige Exportprodukte des Landes zu erfahren.

“Mit der innovativen Marketingmaßnahme laden wir Interessierte zehn Tage lang dazu ein, unser Land durch Eintauchen in Kultur, Gastronomie und Kunst kennenzulernen. Neben der Förderung des Tourismus durch die Präsentation verschiedener Reiseziele innerhalb des Landes, informieren wir Besucher über unser vielfältiges Exportangebot – von Superfoods über Pisco bis hin zu Kaffee- und Kakaospezialitäten”, so Isabella Falco, Direktorin für Kommunikation bei PROMPERÚ, während der offiziellen Eröffnungsveranstaltung.

Besucher können sich zudem während der zehn Tage auf Ausstellungen regionaler Kunst und Fotografie freuen. Darüber hinaus ist eine Reihe von Veranstaltungen geplant, die durch die Unterstützung öffentlicher und privater Einrichtungen ermöglicht werden: Als Höhepunkte

gelten dabei eine Darstellung in Anlehnung an die religiöse Inka-Zeremonie Inti Raymi am 24. Juni sowie eine Abschlussfeier zu Ehren des San Juan Festivals am 28. Juni 2018.

Passend zu den noch ausstehenden Vorrundenspielen der peruanischen Nationalmannschaft gibt es in den Austragungsorten Jekaterinburg und Sotchi eine mobile und kompaktere Variante der Casa Perú zu besuchen: Am 21. Juni können sich Fußball-Fans im Mayakovsky Ekaterimburgo Central Park und am 26. Juni im Radisson Blue Hotel in Sotchi über Peru informieren und die Nationalmannschaft im Anschluss im Stadion anfeuern.

Weitere Informationen unter: http://www.casaperu.pe

Facebook: http://www.facebook.com/marcaPERU 

Twitter: 
http://www.twitter.com/marcaPERU

YouTube: 
http://www.youtube.com/marcaperu

Instagram: 
http://www.instagram.com/peru 

Pressekontakt:

Claudia Morales claudia@brandinglatinamerica.com

Original-Content von: PromPerú, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

PrismPlus veröffentlicht Puzzle-Spiel "Rooms: The Unsolvable Puzzle" für die PlayStation (R) 4 und PlayStation (R) VR in Europa

Tokio (ots/PRNewswire) – PrismPlus Co., Ltd., das im Tokioter Bezirk Nakano-ku ansässig ist, gab bekannt, dass das Puzzle-Spiel “Rooms: The Unsolvable Puzzle” für die PlayStation® 4 und PlayStation® VR offiziell am Dienstag, den 19. Juni 2018 in Europa veröffentlicht wird.

Bild-Download-Link: https://photos.app.goo.gl/79xQe9c6XMOH2m1y2
Link zum offiziellen englischsprachigen Trailer: 
https://youtu.be/AXlrgvXrH8M
(Logo: 
https://kyodonewsprwire.jp/img/201806124904-O1-YBAeqar8) 
Produkt-Zusammenfassung (europäische Version)
Titel: "Rooms: The Unsolvable Puzzle"
Plattformen: PlayStation® 4 und PlayStation® VR (nur Download)
Genre: Puzzle-Spiel
Preis: 11,99 EUR
Datum der Veröffentlichung: Dienstag, 19. Juni 2018 

Klicken Sie hier, um das Spiel zu kaufen: https://store.playstation.c
om/?resolve=EP4678-CUSA11823_00-ROOMS20180506V00 
Soundtrack
Titel: "Rooms: The Unsolvable Puzzle Original Soundtrack"
Plattformen: PlayStation® 4 und PlayStation® VR (nur Download)
Genre: Computerspiel-Musik
Preis: 0,99 Euro
Datum der Veröffentlichung: Dienstag, 19. Juni 2018 

Klicken Sie hier, um den Soundtrack zu kaufen: https://store.playstat
ion.com/?resolve=EP4678-CUSA12118_00-ROOMS20180506OST 
Was ist "Rooms: The Unsolvable Puzzle"?
"Rooms: The Unsolvable Puzzle" ist eine Fortsetzung von "Rooms: The 
Main Building", einem Finalisten im "Student"-Segment des Independent
Games Festival.

Bild-Download-Link: https://photos.app.goo.gl/qId0HNW8HwZJBzHD2 

Auszeichnungen für die “Rooms”-Reihe

- 2006: Korean Indie Games Festival, Grand Prize (Großer Preis) 
- 2007: Independent Games Festival, Student Finalist (Finalist im 
  "Student"-Segment) 
- 2014: INDIE STREAM AWARD, Best of Art (Bestes Werk) 
- 2015: Korea Games Award, Independent Game Award (Auszeichnung: 
  Unabhängiges Spiel) 
- 2015: Korea Games Award, PC/Console Game Award (Auszeichnung: 
  PC/Konsolen-Spiel) 
Handlung und Spielmechanik

"Rooms: The Unsolvable Puzzle" ist eine mysteriöse Geschichte, bei 
der ein junges Mädchen namens "Anne" in einer alten Villa gefangen 
ist. Anne löst dann eine Vielzahl von Puzzles, die aus Zimmern 
bestehen. 

Bild-Download-Link: https://photos.app.goo.gl/SOXdMhoq58TlNQjA3

Führen Sie Anne und helfen Sie ihr, wie bei einem Schiebepuzzle, Zimmer hin- und herzuschieben, während Sie das Rätsel lösen. Genießen Sie eine skurrile Welt; erleben Sie eine besondere Spielmechanik.

Bild-Download-Link: https://photos.app.goo.gl/HkQQegSdoThM90jN2

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 
Offizielle Präsenz auf Twitter: https://twitter.com/prismplus_JP
Offizielle Präsenz auf Facebook: 
https://www.facebook.com/prismplusgames/
Offizielle Präsenz auf YouTube: https://goo.gl/xCHvFf 

©2018 HandMade Game. Veröffentlicht von PrismPlus Co., Ltd.

Pressekontakt:

Naofumi Shioya
Chizuru Makita
Bereich Planung und Verkauf
PrismPlus Co., Ltd.
Tel.: +81-3-6276-3191
E-Mail: support@prismplus.jp
*Anfragen werden nur per E-Mail in japanischer und englischer Sprache
angenommen.

Original-Content von: PrismPlus Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Universal Fibers® heißt die globale Teppichindustrie auf der NeoCon 2018 herzlich willkommen

Chicago (ots/PRNewswire) – NeoCon, 2018 — Zum sechsten Mal in Folge begrüßte Universal Fibers® seine weltweiten Kunden und Industriepartner auf der Jahresfeier der NeoCon.

Die Veranstaltung fand wie in den vergangenen Jahren am Vorabend der NeoCon im historischen Michigan Room des legendären University Club of Chicago statt. An der Gala nahmen Branchenführer aus aller Welt teil. Zu den Teilnehmern zählten Bodenbelagshersteller aus Nordamerika, Europa und Asien.

Um den Ruf von Universal Fibers beim Aufbau partnerschaftlicher Beziehungen zu unterstreichen, stand die Veranstaltung unter dem Motto Better Together.

“Seit 1969 sind unsere größten Innovationsfortschritte das Ergebnis von Partnerschaft und Zusammenarbeit. Wir entwickeln gemeinsam Innovationen, wir gewinnen gemeinsam und heute Abend feiern wir auch gemeinsam”, sagte Phil Harmon, Präsident von Universal Fibers. “Wir sind sehr stolz darauf, diese angesehene Gruppe von geschätzten Kunden und Industriepartnern begrüßen zu dürfen und danken Ihnen allen, dass Sie bei uns sind.”

Informationen zu Universal Fibers, Inc.: Universal Fibers, Inc. ist einer von zwei Geschäftsbereichen innerhalb von Universal Fiber Systems, LLC, mit Premiere Fibers, Inc. als zweitem Geschäftsbereich. Universal Fibers, Inc. mit Sitz in Bristol, Virginia, USA und Produktionsstätten in Europa, Thailand und China, ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen, lösungsgefärbten synthetischen Filamentfasern für die Bodenbelags-, Transport- und Industriefaserbranche.

Universal Fibers® | ISO 9001, 14001 | Bristol, Virginia USA | Taicang, China

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an; +1.276.669.1161, info@unversalfibers.com www.universalfibers.com

Pressekontakt:

Denise Rushing
Tel: +1.423.752.4687, ext. 317
E: drushing@ndp-agency.com
Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/656222/Universal_Fibers_Logo.jpg

Original-Content von: Universal Fibers, Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Hortonworks Data Platform 3.0 für Containerisierung und Deep-Learning-Workloads

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire)DATAWORKS SUMMIT - Hortonworks, Inc.® (NASDAQ: HDP), ein führender Anbieter von globalen Daten-Management-Lösungen, stellte heute die Hortonworks Data Platform (HDP) 3.0 vor, die signifikante neue Unternehmensfunktionen ermöglicht, darunter die Containerisierung für den einfacheren und schnelleren Einsatz von Anwendungen und gesteigerte Entwicklerproduktivität. Die neue Version von HDP ermöglicht es Kunden, Daten im großen Umfang schneller, zuverlässiger und sicherer auszuwerten, um Geschäftstransformationen optimal zu steuern.

“Das Innovationstempo aus der Open-Source-Community hat noch immer nicht nachgelassen, was bedeutet, dass Kunden die neuesten und besten Funktionen mit HDP erhalten, darunter Containerisierung, Deep-Learning-Anwendungen und massive Leistungsverbesserungen im Bereich der Analytik,” sagte Arun Murthy, Mitbegründer und Chief Product Officer bei Hortonworks. “HDP hat den gewünschten Reifegrad erreicht, um geänderten Unternehmensanforderungen gerecht zu werden. Wir freuen uns, diesen Meilenstein mit unseren Kunden feiern und diesen eine moderne Art der Datenarchitektur zur Verfügung stellen zu dürfen.”

Als Schlüsselkomponente moderner Datenarchitekturen ist HDP eine sichere, unternehmensgerechte OpenSource-Plattform, die auf Apache(TM) Hadoop® basiert. Es werden sämtliche Anforderungen in Bezug auf Daten im Ruhezustand erfüllt, Echtzeit-Kundenanwendungen unterstützt und robuste Big-Data-Analysen geliefert, was Entscheidungsfindung und Innovation beschleunigt. Im Gegensatz zu anderen Hadoop-basierten Distributionen bauen viele der neuen Verbesserungen von HDP 3.0 auf Apache Hadoop 3.1 auf und umfassen:

- Agile Anwendungsbereitstellung mittels Containerisierung, die es 
  ermöglicht, Apps schnell zu starten, sodass Benutzer Zeit und 
  Ressourcen sparen können. Mit der HDP-Containerisierung können 
  Entwickler rasch agieren, mehr Software effizienter einsetzen und 
  mit gesteigerter Geschwindigkeit arbeiten. 
- Unterstützung für Deep-Learning-Anwendungen, was Kunden Workloads 
  wie maschinelles Lernen und Deep-Learning-Anwendungen ermöglicht, 
  die auf umfangreiche und teure GPU-Ressourcen angewiesen sind. 
  Diese Funktion nutzt Pooling und Isolierung, was es dem Data 
  Scientist ermöglicht, den GPU-Zugriff zu teilen und gemeinsam zu 
  nutzen. 
- Echtzeit-Datenbank für optimierte Abfragen, sodass durch Schließen 
  der Leistungslücke zwischen Workloads mit geringer Latenz und hohem
  Durchsatz mehr Daten schneller verarbeitet werden können. Aktiviert
  über Apache Hive 3.0 bietet HDP 3.0 die einzige vereinheitlichte 
  SQL-Lösung an, die interaktive Abfragen im großen Maßstab 
  durchführen kann - unabhängig davon, ob die Daten vor Ort oder in 
  der Cloud gespeichert sind. 
- Größere Sicherheit und Governance für die gesicherte Einhaltung 
  gesetzlicher Vorschriften, einschließlich der DSGVO, durch eine 
  ununterbrochene Daten-Überwachungskette und engmaschige Kontrollen.
  Diese neuen Funktionen sind einzigartig, da sie die Herkunft der 
  Daten von ihrem Ursprung bis zum "Datensee" nachverfolgen können. 
  Außerdem können Auditoren Daten einsehen, ohne Änderungen 
  vorzunehmen, es können zeitbasierte Richtlinien eingesetzt und 
  Audit-Events mit Verschlüsselungsschutz erfolgen.  

Optimiert für die Cloud

HDP entwickelt sich stets weiter und erfüllt so die einzigartigen Anforderungen an Cloud-Einsätze. Die Plattform bietet technische Unterstützung für alle wichtigen Cloud-Objektspeicher: Amazon S3 mit Unterstützung für natives EDW, Azure Storage Blob und Google Cloud Storage (GCS). Dies umfasst Verbesserungen über die gesamte Plattform hinweg, darunter eine Konsistenzebene für inkonsistente Cloud-Speicher. Kunden profitieren von zusätzlicher Effizienz durch öffentliche Cloud-Systeme und Autoscaling, basierend auf Nutzungs- oder Zeitmetriken, und von gemeinsamen Diensten im Bereich der Unternehmenssicherheit, der Datenverwaltung und der Betriebsdienste. Wenn Unternehmen Big-Data-Workloads in die Cloud auslagern, ermöglicht HDP den Kunden, eine Hybrid-Datenarchitektur in Kombination mit allen großen Cloud-Anbietern.

“HDP 3.0 enthält wichtige Innovationen zur weiteren Modernisierung unserer Datenplattform, was letztlich schnellere Geschäftseinblicke für Unternehmen ermöglicht”, sagte Eric Endebrock, Vice President, Storage Solutions Marketing bei Micron Technology. “Die Optimierung der Echtzeit-Datenbankabfrage mit HDP 3.0 in Kombination mit den besten Mikron ® NVMe (TM) Solid-State-Drives beschleunigt die Geschäftseinblicke, was für die Entscheidungsfindung im heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftsumfeld entscheidend ist.”

HDP 3.0 ist jetzt frühzeitig verfügbar. Melden Sie sich hier an.

HDP 3.0 wird voraussichtlich im dritten Quartal 2018 allgemein verfügbar sein. Die Freigabedaten können jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Weitere Informationen zu HDP finden Sie hier: https://hortonworks.com/products/data-platforms/hdp/

Informationen zu Hortonworks

Hortonworks ist ein führender Anbieter von globalen Plattformen sowie Diensten und Lösungen für die Datenverwaltung im Enterprise-Bereich, die mehr als der Hälfte der Fortune-100-Unternehmen verwertbare Erkenntnisse aus Daten aller Art liefern. Hortonworks hat es sich zur Aufgabe gemacht, Innovationen in Open Source Communities voranzutreiben, und stellt Unternehmenskunden einen einzigartigen Wert bereit. Gemeinsam mit seinen Partnern bietet Hortonworks Technologie, Know-how und Support an, damit Enterprise-Kunden eine moderne Datenarchitektur einführen können. Weitere Informationen finden Sie unter www.hortonworks.com.

Hortonworks und HDP sind eingetragene Handelsmarken oder Warenzeichen von Hortonworks, Inc. und den dazugehörigen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Jurisdiktionen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hortonworks.com. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Michelle Lazzar
comms@hortonworks.com
(408) 884-9861
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/542818/HORTONWORKS_Logo.jpg

Original-Content von: Hortonworks, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Hikvision verkündet auf IFSEC 2018 massive Erweiterung seines Technology Partner-Programms

London (ots/PRNewswire) – Nach der Vorstellung seines Technology Partner-Programms (TPP) auf der IFSEC 2017 gibt der führende Anbieter von Überwachungs- und Sicherheitslösungen Hikvision auf der diesjährigen Konferenz attraktive neue Leistungen für Partner bekannt.

Hikvision wird auf der IFSEC 2018 eine massive Erweiterung seines Partner-Programms vorstellen. Partner erhalten Zugang zu einer Fülle technischer und kommerzieller Ressourcen, beispielsweise Support bei der Markteinführung, umfangreicher technischer Support, Tools für Entwicklung und Integration sowie einfachere Kommunikation mit Hikvision-Experten.

Die Ankündigung der Erweiterung des TPP kommt vor der Einführung eines aufgewerteten Hikvision Embedded Open Platform-(HEOP-)Programms im 3. Quartal mit verfügbarer Online-Lizenzierung. Das HEOP, das zusammen mit Hikvisions Edge-Anwendung angeboten wird, unterstützt Partner bei der schnellen, einfachen und effizienten Entwicklung, Integration und Bereitstellung neuer Leistungsmerkmale für Hikvision Kameras.

Adler Wu, Global Technology Partner Alliance Manager bei Hikvision, sagte: “Zusammengenommen eröffnen unsere erweiterten TPP- und HEOP-Programme für unsere Partner eine Palette neuer Geschäftsmöglichkeiten. Gleichzeitig befeuern sie die Innovation und Bereitstellung neuer wertschöpfender Funktionsmerkmale für unsere Kunden.”

Partner-Erfolgsstorys auf der IFSEC 2018

Hikvision präsentiert auf der IFSEC 2018 gleich mehrere beeindruckende Partnerlösungen, die beispielhaft dafür stehen, wie man gemeinsam erfolgreich sein kann.

Zu den Partnerlösungen gehören:

- Milestone Systems (VMS)  

Milestone Systems hat ein innovatives Plugin für Hikvision ANPR-Kameras zur Nummernschilderkennung entwickelt. Darüber hinaus bietet Milestone-Software vollwertige Unterstützung für Hikvision-Wärmekameras, wovon Kunden mit Nachtüberwachungssystemen profitieren werden.

- Eagle Eye Networks (Cloud)  

Eagle Eye Networks hat gemeinsam mit Hikvision ein System mit vollem Funktionsumfang zur sicheren Überwachung in der Cloud entwickelt. Mit integrierten Funktionsmerkmalen wie Camera Cyber Lockdown stärkt die Eagle Eye-Lösung den Schutz von Hikvision-Kameras vor Cyberangriffen.

- IPS (Analyse)  

IPS VideoAnalytics, das in die Hikvision Embedded Open Platform (HEOP) integriert ist, ermöglicht die Erkennung von sicherheitsrelevanten Objekten oder Ereignissen in Echtzeit. Zudem ermöglicht IPS die einfache Implementierung von Hikvision Smart IP-Kameras der Serie 5 durch unkomplizierte Internet-Konfiguration und kamerabasierte Analyse.

- OPTEX (Erkennung)  

Der führende Sensorhersteller OPTEX liefert IP-Sensoren zur Eindringerkennung, die ab sofort in Hikvision I-Series NVR-Geräte integriert sind. OPTEX-Sensoren sind immun gegenüber schwanken Lichtverhältnissen und schlechten Wetterbedingungen und bieten eine extrem zuverlässige Bedrohungserkennung und Aktivierung von Sicherheitssystemen im Außenbereich.

- Netgenium Systems (IP PoE-Audiolautsprecher)  

Netgenium hat sein Sortiment an intelligenten IP PoE-Audiolautsprechern erfolgreich in Hikvisions NVR-Geräte und CCTV-Kameras integriert. Mit der integrierten Lösung ist es möglich, zuvor aufgezeichnete und auf Netgenium IP-Audiolautsprechern abgelegte Audiodateien durch Hikvision NVR-Ereignisse wie Video-Bewegungserkennung und Alarmsignale auslösen zu lassen.

- Western Digital und Seagate (Speicher)  

Western Digital und Seagate haben verschiedene Speicherlösungen im Angebot, die sich nahtlos mit Hikvision NVR-Geräten integrieren lassen (einschließlich Plug&Play-Funktion).

Neues TPP, neue Möglichkeiten

“Hikvision TPP und HEOP verhelfen unseren Partner zu schnellem kommerziellen Erfolg”, sagt Adler Wu. “IFSEC 2018 ist die perfekte Plattform, um zu zeigen, wie sich Erfolg gemeinsam gestalten lässt. Wir sind bestrebt, viele weitere Unternehmen als Partner zu gewinnen und das Leistungsspektrum unserer Plattform kontinuierlich zu erweitern. So entstehen neue, wertschöpfende Lösungen für unsere Kunden.”

Für weitere Informationen zum Hikvision TPP- bzw. HEOP-Programm und potenziellen Geschäftsnutzen für Ihren Markterfolg besuchen Sie Hikvision auf der IFSEC (Stand #D300, Bereich Partner Solution).

Informationen zu Hikvision

Hikvision ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Produkten und Lösungen für die Videoüberwachung. Die F&E-Kompetenz von Hikvision sucht in der Branche ihresgleichen. Das Unternehmen entwickelt Kerntechnologien der Audio- und Videocodierung, Videobildverarbeitung und zugehöriger Datenspeicherung sowie zukunftsweisende Technologien wie Cloud Computing, Big Data und Deep Learning weiter. Neben der Sparte Videoüberwachung erstreckt sich die Expertise und langfristige Strategie von Hikvision auf Smart-Home-Technologie, industrielle Automatisierung sowie Fahrzeugelektronik. Hikvision ist dem Kundennutzen verpflichtet und betreibt weltweit 37 regionale Tochtergesellschaften, um eine echte globale Präsenz zu etablieren. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.hikvision.com .

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706710/Hikvision_Technology_Partner_Program.jpg

Pressekontakt:

Ada Han
+86-571-8735-6120
hanfei@hikvision.com

Original-Content von: Hikvision Digital Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Ad hoc Meldung / Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR / Jungheinrich regelt Verantwortlichkeiten im Vorstand neu

Hamburg (ots) -

   - Christian Erlach wird neuer Vertriebsvorstand zum 1. September 
     2018
   - Bisheriger Vertriebsvorstand Dr. Lars Brzoska wird 
     Technikvorstand zum  1. September 2018
   - Dr. Lars Brzoska übernimmt im Verlauf des Jahres 2019 
     Vorstandsvorsitz von Hans-Georg Frey
   - Zu diesem Zeitpunkt ist geplant, dass Hans-Georg Frey in den 
     Aufsichtsrat wechselt und im Vorsitz auf Jürgen Peddinghaus 
     folgt. 

Der Aufsichtsrat der Jungheinrich AG hat wesentliche personelle Weichenstellungen zur langfristigen Sicherung der Kontinuität in der Führung des Unternehmens beschlossen.

Neuer Vertriebsvorstand der Jungheinrich AG wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Christian Erlach (56). Er begann seine Karriere bei Jungheinrich im Jahr 2007 als Managing Director der Jungheinrich Austria, seit 2013 ist er Regionalleiter in der Jungheinrich AG und hat sukzessiv die Verantwortung für die Regionen Südosteuropa, Südamerika sowie Südafrika übernommen.

Im Rahmen der zielgerichteten Vorbereitung auf die geplante Übernahme des Vorstandsvorsitzes im Jahr 2019 übernimmt der bisherige Vertriebsvorstand Dr. Lars Brzoska (45) das vakante Technikressort zum 1. September 2018. Seit 2014 ist er in der Position des Vorstandes für Vertrieb und Marketing sehr erfolgreich tätig.

Hans-Georg Frey stellt sich im Jahr 2019 nach der Niederlegung des Vorstandsvorsitzes für die Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung. Der amtierende Aufsichtsratschef Jürgen Peddinghaus wird sein Mandat im Jahr 2019 niederlegen. Herr Frey soll ihm auf Wunsch der Gesellschafterfamilien Wolf und Lange in dieser Position nachfolgen. Bei den übrigen Ressortverantwortlichkeiten im Vorstand gibt es keine Veränderungen.

Über Jungheinrich

Jungheinrich, gegründet im Jahr 1953, zählt zu den weltweit führenden Lösungsanbietern für die Intralogistik. Mit einem umfassenden Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie Dienstleistungen bietet Jungheinrich seinen Kunden passgenaue Lösungen für die Herausforderungen der Industrie 4.0. Der Konzern mit Stammsitz in Hamburg ist weltweit in 39 Ländern mit eigenen Direktvertriebsgesellschaften und in über 80 weiteren Ländern durch Partnerunternehmen vertreten. Jungheinrich beschäftigt weltweit mehr als 16.000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Konzernumsatz von 3,4 Mrd. EUR. Die Jungheinrich-Aktie ist im MDAX notiert.

Pressekontakt:

Martin Wielgus – Leiter Unternehmenskommunikation
040 6948-3976 / 0151 54255852
martin.wielgus@jungheinrich.de
www.jungheinrich.com

Original-Content von: Jungheinrich AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Braze (zuvor Appboy) hält Marken beim Filmfest von Cannes zu Veränderung an

Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire)Daten sind das neue Kreativelement. Kreative müssen sich der Veränderung stellen.

Wer kann sich noch daran erinnern, als Kreative mit Daten nichts zu tun haben wollten? Die Veränderung ist in Cannes überall spürbar. Daten werden immer wichtiger und Braze hält zum Vordenkertum über die Zukunft des Marketings an. Und es gibt keinen besseren Zeitpunkt für diese Umstellung als das Filmfest von Cannes des Jahres 2018.

“Die Verbraucher interagieren mit Marken, wie und wann sie wünschen”, sagte Marissa Aydlett, SVP Marketing bei Braze (zuvor Appboy). “Marken benötigen Wege der Reaktion und Anpassung im selben Moment. Firmen aber nutzen alte Daten, arbeiten mit abgetrennten Teams und nutzen die Technik nicht wirklich als Grundlage. Mit jeder Sekunde, in der Marken zögern, verschlechtert sich der Wert der Daten.”

Artikel über diese Veränderung finden sich im Magazin von Braze in der Girls’ Lounge mit Erkenntnissen von Top-Führungskräften über die Zukunft der Daten. Zudem gibt es eine Box-Fitnessklasse und Erfrischungen mit Frose Pops!

Die Zukunft ist heute und Veränderungen sind unausweichlich. Um an der Seite der Kunden zu sein, ist die Erfassung, Archivierung und Prognose wichtiger Kundendaten nicht mehr ein wertvoller Zusatzpunkt, sie ist eine Notwendigkeit, die für die Bilanz von Unternehmen entscheidend ist.

Wer: Bill Magnuson, Gründer und CEO; Myles Kleeger, Präsident und 
Chief Customer Officer; Marissa Aydlett, SVP Marketing Was: "Nicht 
mehr im Silo: Was ist für eine führende Position erforderlich"
(moderiert von Marissa Aydlett) und "Magie enthüllt: Personalisierte 
Erfahrungen für die Bindung"  
Wo: Mehrere Orte
Wann: Montag, 18. 
Juni bis Freitag, 23. Juni Hinweis: Interviews auf Anfrage  

Informationen zu Braze (früher Appboy)

Braze (früher Appboy) ist eine Plattform für die Kundenbindung, die über Push, E-Mail, Apps und mehr Nachrichten und Benachrichtigungen bereitstellt. Braze wurde speziell für die heutige mobile Welt und die Zukunft der allgegenwärtigen Computer gebaut. Braze steht als die Plattform heraus, die fortlaufende Daten-Streams in Echtzeit ermöglicht. Jahrzehnte alte Datenbanken, die für den heutigen Bedarf stets angebundener Kunden nicht mehr geeignet sind, werden ersetzt. In der Plattform von Braze kommen Daten, Technik und Teams zusammen, um Marketing authentischer zu gestalten, Marken menschlicher zu machen und mehr Kundenzufriedenheit bei jeder Interaktion zu erzielen. Braze wird von Risikokapital gefördert und verfügt über Hunderte Mitarbeiter. Es gibt Niederlassungen New York City, San Francisco, London und Singapur. Erst kürzlich haben wir den Digiday Signal Award für “Best CRM” erhalten und wurden von Business Insider als “Top 10 Upstart” gezählt, sowie bei Forbes als Cloud100 Rising Star und als Nr. 21 der Deloitte Technology Fast 500 Liste aufgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie unter Braze.com.

Pressekontakt:

Emilie Hayhoe
Ruder Finn
(929) 392-3220
hayhoee@ruderfinn.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/707419/Reduced_IMG_3117.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/606099/Braze_Logo.jpg

Original-Content von: Braze, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Unternehmensverkauf – worauf Unternehmer achten müssen

Thomas Salzmann über Voraussetzungen für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf

Unternehmensverkauf - worauf Unternehmer achten müssen

Merger & Akquisition – M&A-Aktivitäten, also alle Prozesse rund um den Verkauf eines Unternehmens, ergeben in ihrer Gesamtheit ein komplexes Verfahren. “Ein strukturierter Verkaufsprozess ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Abwicklung”, stellt Thomas Salzmann, Geschäftsführer von Everto Consulting, heraus. Der Unternehmensberater verfügt über 20 Jahre Markterfahrung und hat einen strategischen Ablauf entwickelt, auf dessen Grundlage die Verkaufsprozesse begleitet werden. “So können Verkaufsprojekte schneller abgewickelt werden. Wir präsentieren Unternehmen in der Sprache und Struktur potentieller Interessenten und erhöhen so die Attraktivität. Das ist besonders wichtig in einer Zeit, in der mehr Unternehmen verkauft als gekauft werden. Interessenten springen vorschnell ab, wenn ihnen der Zeitaufwand zu hoch erscheint, die Ist-Situation des Unternehmens zu erfassen”, schildert Thomas Salzmann.

Warum braucht ein Unternehmensverkauf externen Sachverstand?

Externer Sachverstand beim Unternehmensverkauf ist vor allem aus folgenden Gründen heraus wichtig: Die Präsentation des zum Verkauf stehenden Unternehmens muss auf den Interessenten hin ausgerichtet sein. Derzeit sind sehr viele Unternehmen auf dem Markt, sodass ein Interessent die große Auswahl hat. Zentral sind deshalb die Darstellung des unternehmerischen Potentials und die Begründung eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Es kommt darauf an, den potenziellen Kaufinteressenten und seine Ziele im Blick zu haben. Handelt es sich bei dem Käufer um den zukünftigen Geschäftsführer, um einen strategischen Investor, einen Finanzinvestor oder einen Knowhow-Käufer? Thomas Salzmann: “Die fachgerechte Analyse dieser zentralen Eckdaten lassen sich nicht mal so nebenbei vornehmen. Sie erfordern grundlegendes Fachwissen und die Notwendigkeit, auch in der Sprache der Zielgruppe kommunizieren zu können.”

Unternehmensverkauf Schritt für Schritt mit Zufriedenheitsgarantie

Die Unternehmensberater von Everto Consulting setzen auf einen strukturierten Verkaufsprozess. Thomas Salzmann erklärt dazu: “Wie in der Mathematik kommt es auf die richtige Reihenfolge der einzelnen Schritte an, um erfolgreich abzuschließen. Erfolgt zum Beispiel der Kapitalnachweis sehr spät, besteht nicht nur das Risiko, dass der Verkauf an der Finanzierung scheitert, sondern dass viel wertvolle Zeit und Ressourcen verschwendet werden. Viele Unternehmer sind auf ihrem Gebiet absolute Experten, aber mit dem Verkauf des Unternehmens zeitlich und fachlich überfordert. Denn der Prozess erfordert schnell auch mal einen Zeitraum von täglich zwei bis drei Stunden über sechs bis neun Monate hinweg. Wir fungieren in diesem Kontext sowohl als M&A-Experten, als auch als neutrale Ansprechpartner.” Everto arbeitet mit einer Zufriedenheitsgarantie, das heißt: Ist unser Kunde nicht mit der Leistung zufrieden, wird keine Rechnung gestellt. “Unsere Kunden können monatlich unsere Arbeit bewerten”, hebt Thomas Salzmann hervor.

Bildquelle: © v.poth – Fotolia

Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf und somit die Unternehmensnachfolge sind komplexe Angelegenheiten. Thomas Salzmann kümmert sich um mittelständische Unternehmen. Komplexe Aufgaben werden bei Everto Consulting mit Sitz in Hamburg durch Thomas Salzmann und sein Team gelöst.

Kontakt
Everto Consulting GmbH
Thomas Salzmann
Baumwall 7
20459 Hamburg
040555573364
presse@everto-consulting.de
https://everto-consulting.de