Grauer Star: Welche Intraokularlinsen kommen für mich infrage?



Intraokulare Kunstlinsen (IOL) verfügen über eine bestimmte Brechkraft, werden in das Auge eingesetzt, zentriert und verankert und halten dabei ein Leben lang

Grauer Star: Welche Intraokularlinsen kommen für mich infrage?

Intraokularlinsen werden im Rahmen der Katarakt-Operation an Stelle der entfernten trüben Augenlinse in das Auge eingesetzt, zentriert und dann mit elastischen Bügeln im Kapselsack fest verankert. Die klaren Kunstlinsen bestehen aus einem sehr beständigen, weichen Material. In der Regel werden Acrylate und Silikone für diese High-Tech-Produkte verwendet. Sie halten ein Leben lang, nachdem sie eingerollt oder gefaltet über eine winzig kleine Öffnung in das Auge eingebracht werden.

Operation am Grauen Star mit beständigen Intraokularlinsen

Den Augenärzten stehen Kunstlinsen mit unterschiedlich starker Brechkraft zur Verfügung. Die Wahl der Kunstlinse hängt ganz von der individuellen Ausgangssituation und den Bedürfnissen des Patienten ab:

– Will der Patient nach dem Eingriff in der Nähe scharf sehen oder lieber in der Ferne?

– Welche Kunstlinsen kommen überhaupt in Betracht? Gibt es Begleiterkrankungen, die die Wahl der Kunstlinse einschränken?

– Wünscht sich der Patient ein Leben ohne Sehhilfe?

– Liegt eine Hornhautverkrümmung vor?

– Sollen neben dem Grauen Star weitere Sehfehler behoben werden?

Moderne Kunstlinsen mit Zusatznutzen stehen für ganz unterschiedliche Bedürfnisse zur Verfügung. Multifokallinsen verfügen über mehrere Brennpunkte an der Oberfläche und ermöglichen somit scharfes Sehen in der Nähe und Ferne, je nach Optikdesign auch im Zwischenbereich. Auch gibt es Linsen, die eine Hornhautverkrümmung, medizinisch Astigmatismus, ausgleichen können. Kunstlinsen mit einem Farbfilter verfügen über einen Schutz vor bestimmten Netzhauterkrankungen. Mit zunehmendem Lebensalter verringert sich der Schutz durch das Sehpigment (Lutein) der Netzhaut. Mit den sogenannten “Blaufilterlinsen” können Netzhaut und Makula vor den schädigenden Anteilen des blauen Lichts geschützt werden.

Bildquelle: © lovemask – Fotolia.com

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

SpyHunter® von Enigma Software Group übertrifft in einem Vergleichstest von AV-TEST die Malwarebytes Anti-Malware



Clearwater, Florida (ots/PRNewswire) – Enigma Software Group USA, LLC (“ESG”) gab heute bekannt, dass sein Anti-Malware Vorzeigeprodukt, SpyHunter®, in einem, von AV-TEST GmbH, dem hoch angesehenen, unabhängigen IT-Sicherheitsinstitut durchgeführten Vergleichstest für Malware-Erkennung und -Reparatur, die von Malwarebytes Inc., Emsisoft Ltd. und anderen angebotenen, Konkurrenzprodukte übertraf. Der Bericht ist unter AV-TEST Bericht über Reparaturprüfung verfügbar. In diesem Test erreichte SpyHunter eine Wirksamkeitsnote von 98 % und entfernte alle aktiven Komponenten der installierten Schadsoftware.

Ryan Gerding, ein Sprecher von ESG, erklärte zu dieser Nachricht: “Wir freuen uns, dass wir jetzt auch von unabhängiger Seite eine Bestätigung dessen erhalten haben, was uns bereits bekannt war: SpyHunter® ist eines der Besten Anti-Malware-Produkte auf dem Markt. Wir waren stolz, als wir im Februar 2017 von AV-TEST eine Wirksamkeitsnote von 100 % erhielten, und es ist einfach fantastisch, dass sich dies auch in einem direkten Vergleich mit unseren Konkurrenten darstellen lässt. Und Sie können sicher sein, dass unsere Ingenieure jetzt im Labor alles daransetzen werden, um SpyHunter® noch besser zu machen.”

ESG verfügt über Zertifizierungen von OPSWAT und TRUSTe. Diese positiven Beurteilungen durch Dritte spiegeln das Vertrauen der Branche und der Öffentlichkeit in ESG wider und anerkennen die Wirksamkeit von SpyHunter®.

Über Enigma Software Group USA, LLC

Enigma Software Group USA, LLC ist ein im Privatbesitz befindlicher internationaler Systemintegrator und Entwickler von PC-Sicherheitssoftware. Das Unternehmen unterhält angeschlossene Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und in der Europäischen Union. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von PC-Sicherheitssoftware, Onlinesicherheitsanalysen, adaptive Bedrohungsbeurteilung und die Entdeckung von PC-Sicherheitsbedrohungen sowie auf maßgeschneiderte Malware-Behebungen für seine weltweit Millionen Abonnenten spezialisiert. ESG ist besonders wegen SpyHunter®, seiner Anti-Malware Software und damit verbundenen Dienstleistungen bekannt. Weitere Informationen über ESG finden Sie auf www.enigmasoftware.com.

Verbinden Sie sich mit ESG auf Twitter | Facebook | Google+ | LinkedIn | YouTube

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/452052/Enigma_Software_Logo.jpg

Pressekontakt:

Alec Malaspina
info@enigmasoftware.com
+1-888-360-0646

Original-Content von: Enigma Software Group USA, LLC, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Drei Elemente erneut mit Gold im CSR-Rating bewertet



Soziale Verantwortung als Geschäftsprinzip

Drei Elemente erneut mit Gold im CSR-Rating bewertet

Bochum, 26. Mai 2017.

Corporate Social Responsibility (CSR), also ein Bekenntnis zu ethischer Verantwortung im eigenen geschäftlichen Handeln, wird von immer mehr Unternehmen für sich selbst reklamiert. Den Beweis, wie viel Ethik im eigenen Unternehmen steckt, treten aber nur wenige an. Anders die Bochumer Kommunikationsagentur Drei Elemente GmbH. Die Kreativen und Marketingprofis der Agentur lassen sich regelmäßig mit ihrer sozialen Verantwortung, ihren Geschäftsprinzipien und ihrem gesellschaftlichem Engagement begutachten und zertifizieren. Im jüngsten Rating der CSR-Experten von ecovadis, einer professionellen internationalen Expertengemeinschaft, wurde die Drei Elemente GmbH nun erneut mit Gold ausgezeichnet.

“Wir sind immer wieder sehr stolz auf diese Auszeichnung. Seit vielen Jahren engagieren wir uns ehrenamtlich für nationale Hilfsorganisationen und regionale Vereine, wir sind Mitglied im Global Compact Netzwerk der Vereinten Nationen, bekennen uns zu nachhaltiger Wirtschaft und moderner Führung und nehmen auch bevorzugt Aufträge aus dem sozialen, gesellschaftlichen und karitativen Bereich an”, erklärt Dietmar Bramsel, Geschäftsführer der Drei Elemente GmbH das Engagement seiner Agentur. Als ehemaliger Sozialarbeiter kennt er die komplexen Zusammenhänge zwischen gesellschaftlicher Verantwortung und unternehmerischen Erfolg. “Beides ist vereinbar, kein Widerspruch. Effizienz und Gewinnstreben sind nicht per se unethisch, ebenso wenig ist per se jedes soziale Engagement gut und nachhaltig. Es gilt, beides sinnvoll und sinnstiftend miteinander zu verbinden”, so Bramsel. Bei jeder unternehmerischen Entscheidung habe man aufs Neue die Wahl, eigene Maßstäbe des Handelns zu setzen.

Mit dieser Philosophie und dem Wahlspruch “Sei ehrlich und fürchte niemanden” unterstützt die Drei Elemente GmbH auch ihre Auftraggeber auf dem Weg zu einer nachhaltigen und sozialen Marke – als Arbeitgeber oder als sozialverantwortliches Unternehmen. Wer ebenfalls eine solche Zertifizierung anstrebe oder als Unternehmen nach einer Positionierung suche, die auf Nachhaltigkeit setzt, sei bei Drei Elemente richtig. Aber: Ethik und Verantwortung müssten auch wirklich gelebt werden. Wer nur aus Marketinggründen auf CSR setze, könne nur verlieren, so Bramsel. “Was wir brauchen, ist mehr Wahrhaftigkeit – in der Wirtschaft und in der Unternehmenskommunikation”, so sein Appell. Vor diesem Hintergrund sei er sehr stolz auf die neuerliche Auszeichnung durch ecovaidis und das eigene CSR-Siegel in Gold.

Weitere Informationen über die Drei Elemente GmbH, die verschiedenen Leistungsbereiche der Bochumer Agentur und zum Thema gesellschaftliche Verantwortung gibt es unter www.drei-elemente.com

Bildquelle: Drei Elemente GmbH

Die Drei Elemente GmbH ist eine mittelständische, international ausgerichtete Medien- und Kommunikationsagentur mit einer eigenen IT-Abteilung und mit klaren Prinzipien. Das Motto: “Sei ehrlich und fürchte niemanden” wird konsequent gelebt. Aus diesem Leitsatz leitet sich eine einmalige Beratung ab, die ausschließlich auf die Ziele des Auftraggebers fokussiert und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen nur als Werkzeug betrachtet, um dieses Ziel auch wirklich zu erreichen. Drei Elemente ist kompromisslos, wenn es um Fragen der Ethik und der Nachhaltigkeit geht – bei werblichen und kommunikativen Maßnahmen, aber auch in Sachen unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung. Drei Elemente wurde im Corporate-Social-Responsibility-Audit mit dem Gold-Siegel ausgezeichnet, bekennt sich zu den zehn Prinzipien des UN Global Compact, wirkt aktiv im deutschen Global Compact Netzwerk mit und unterstützt mehrere renommierte Hilfsorganisationen mit Geld- und Sachleistungen.

Auftraggeber von Drei Elemente sind Konzerne wie Bayer und BMW, Vereine wie der VfL Bochum 1848 und Kinderlachen e.V., Prominente wie Matze Knop und Marc Marshall, Institutionen wie das Goethe-Institut, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen, die die besondere Art der Agentur aus dem Herzen des Ruhrgebiets schätzen. Zum umfassenden Leistungsspektrum von Drei Elemente gehören die strategische Markenentwicklung, Corporate Branding, Social-Media-Marketing, Web-Entwicklungen von Websites mit Content-Management-Systemen, Portallösungen mit Payment-Anbindung, mobile Apps für iOS und Android sowie Online-Applikationen, Video und Foto bis hin zum YouTube-Marketing und 360°-Virtual-Reality-Animationen sowie sämtliche Media-Produktionen für Print, Messe, Merchandising und Werbetechnik.

Drei Elemente berät und begleitet mit seinen rund 20 festen und freien Mitarbeitern umfassend, mit empathischem Gespür für die Bedürfnisse des Auftraggebers, emotionaler und fachlicher Intelligenz sowie mit höchsten Ansprüchen an professionelle Prozesse und Ergebnisse. Drei Elemente macht Kommunikation zum Erlebnis – von der ersten Begegnung an. Drei Elemente hat den Mut zu unpopulären Entscheidungen und gibt ehrliches Feedback – ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Denn nur so können die besten Ergebnisse erzielt werden – ehrlich, nachhaltig, fair und gewinnbringend für alle Beteiligten.

Drei Elemente ist kreative Unternehmens- und Marketingberatung, zupackender Agenturumsetzer und Web-Entwickler mit eigener IT-Abteilung in einem. Die Agentur verfügt über besondere Kompetenzen im Online-Marketing, insbesondere beim “Creative Coding”, bei digitalen Verkäufen mit Abos im Netz sowie bei viralen Social-Media-Kampagnen.

Unabhängig vom Beratungs- und Agenturgeschäft fördert Drei Elemente Start-ups aus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland und hat ein eigenes Accelerator-Programm entwickelt, bei dem Gründer für drei bis sechs Monate einen Vollzeit Co-Working-Space innerhalb der Agentur nutzen können, bei ihren medialen Vorhaben sowie kaufmännisch unterstützt werden und von einem eigens entwickelten Coaching-Programm profitieren. Darüber hinaus betreibt Drei Elemente eine eigene Beteiligungsgesellschaft. Die Experten von Drei Elemente bieten zudem regelmäßig Schulungen rund um die Themen Social Media, CSR, Online-Marketing, eCommerce und Start-up-Marketing an.

Weitere Informationen unter www.drei-elemente.com

Firmenkontakt
Drei Elemente GmbH – Agentur für Kommunikation
Dietmar Bramsel
Lothringer Straße 36
44805 Bochum
+49 234.97355220
+49 234.97355221
agentur@drei-elemente.com
http://www.drei-elemente.com

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Menschen mit Informationstechnologie verbinden



Braunschweiger CKC Group entwickelt Führungskräfteprogramm mit Spitzentrainer Joachim Simon

Menschen mit Informationstechnologie verbinden

Braunschweig, 26. Mai 2017.

Selbst hochtechnische Produkte erfordern ein menschliches Gespür. So lässt sich wohl die Kooperation zwischen der Braunschweiger CKC Group, einem IT-Unternehmen, das sich auf flexible IT-Lösungen in komplexen Umwelten spezialisiert hat, und dem ebenfalls aus Braunschweig stammenden Führungskräfteentwickler Joachim Simon zusammenfassen. Der Spitzentrainer und Leadership-Experte begleitet die CKC Group langfristig bei der Persönlichkeits- und Kommunikationsentwicklung des Führungskräftenachwuchses.

“Wir verbinden Menschen mit Informationstechnologie”, sagt Dr. Felicitas Pudwitz, Personalmanagerin der CKC. Gerade dort, wo besonders erklärungsbedürfte Themen eine entscheidende Rolle spielen oder sogar den Arbeitsalltag bestimmen, sind Menschen, die unmittelbar Lösungen anbieten, unabdingbar. Nähe und Nahbarkeit, Kommunikationsgeschick und das tiefe Verständnis sowohl für menschliche und emotionale Prozesse als auch für technische, mache einen guten IT-Dienstleister aus. Das müsse jede Führungskraft nicht nur wissen, sondern auch leben. “Die Frage, was ein Mensch gerade am dringendsten benötigt, ist die entscheidende – im Kundenkontakt, in der IT und im Personalmanagement”, so Pudwitz. Mit Joachim Simon habe die CKC Group einen Profi gewonnen, der individuell, flexibel und perspektivisch die notwendigen Themen angehe und die CKC-Führungskräfte in diese Richtung entwickle.

“Wir haben uns für Joachim Simon entschieden, weil wir keine Lösungen von der Stange wollten, kein 08/15-Standardprogramm, sondern etwas ganz Eigenes, einen Maßanzug, in dem sich alle Beteiligten wiederfinden und entwickeln können”, erklärt die erfahrene Personalleiterin. Die CKC leiste sich das, weil menschliche Führung und persönliche Entwicklung Zukunftsthemen seien. “Führung bedeutet Selbsterkenntnis und persönliche Weiterentwicklung. Führung bedeutet Kommunikations- und Teamfähigkeit. Und Führung bedeutet ein strategisches und systemisches Verständnis für Zusammenhänge”, so ihre Erklärung. In diesem Spannungsfeld bewege man sich gern und profitiere von Simons Expertise.

Leistungen, so Pudwitz, seien austauschbar, gerade in der IT. Der Mensch hingegen mache den Unterschied. “Die CKC ist ein außergewöhnliches Unternehmen in der IT-Welt”, macht Joachim Simon seinerseits deutlich. Neben Einsen und Nullen, Datenbanken und Apps, Projekten und Prozessen sei die CKC bereit, sich auf das Menschliche einzulassen, was jedem Business inne wohne, was aber allzu oft verloren ginge. “Gute Führung, der Einklang der Führungsrolle mit der eigenen Persönlichkeit und dem Unternehmen als Ganzes sowie die eigene Leadership-Identität sind Garanten dafür, dass die besten Mitarbeiter gewonnen und gebunden würden. In der IT keine Selbstverständlichkeit.”

Die Zusammenarbeit zwischen der CKC Group und Joachim Simon besteht seit mehreren Jahren. Aktuell startet ein neuer Trainingszyklus.

Weitere Informationen über den Führungskräfteentwickler Joachim Simon, seine besonderen Trainings und Programme, seine Leadership-ID Online-Academy sowie zu den Themen Führung und Selbstmanagement gibt es unter www.joachimsimon.info und www.egoleading.de Mehr über die CKC Group gibt es unter www.ckc-group.de

Hintergrund ckc group

Kräfte bündeln – Kraft entfalten.

Die ckc group zählt zu den führenden IT- und Business-Consulting-Anbietern in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren entwickeln wir flexible IT-Lösungen für renommierte Großunternehmen und Mittelstandskunden. Mit der konzentrierten Kraft unserer Unternehmensgruppe beraten wir unsere Kunden und verbinden Menschen mit Informationstechnologie, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Wir bieten ein branchenübergreifendes Know-how. Mit über 375 Mitarbeitern sind wir regional vor Ort tätig. Neben unserem Hauptsitz in Braunschweig ist die ckc group heute an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten. Unsere Kompetenzen liegen im Bereich der Informationstechnologie. Unser Ziel ist es, unsere Kunden in ihrem Wertschöpfungsprozess mit innovativer Managementberatung, Business-Consulting sowie der Entwicklung individueller Softwarelösungen zu unterstützen. Unsere Lösungskompetenz beruht auf langjähriger Erfahrung unserer Mitarbeiter. Mit diesem Konzept sind die erforderlichen Voraussetzungen geschaffen worden, um für die wachsenden Anforderungen des IT-Marktes gut positioniert zu sein.

Mehr über die ckc group unter www.ckc-group.de

Bildquelle: Joachim Simon

Joachim Simon gehört zu den renommiertesten Führungskräfteentwicklern unserer Zeit. Mit seiner Unterstützung als Mentor, Berater, Trainer und Coach haben bereits mehr als 7.000 Führungskräfte aus nationalen und internationalen Unternehmen der IT-, Automotive-, Chemie- und Finanzbranche sowie aus den Bereichen Handel und Dienstleistung ihre ganz persönliche Leadership-ID entwickelt. Joachim Simon verhilft Führungskräften zu ihrem unverkennbaren Fingerabdruck und macht sie so zu den besten Führungspersönlichkeiten, die sie sein können – zum Wohle ihrer eigenen Prioritäten, des Unternehmens, der Mitarbeiter und der Kunden. Bevor sich Joachim Simon als Leadership-Experte einen Namen machte, arbeitete er viele Jahre als unternehmensinterner Personal- und Organisationsentwickler für einen internationalen Telekommunikationskonzern, einen großen Energieversorger und eine Unternehmensberatung. Seine Qualifikationen sind so umfangreich wie vielfältig. So absolvierte er einen Master in Human Ressource Development an der TU Kaiserslautern, ein Diplom als Sportwissenschaftler an der Deutschen Sporthochschule in Köln und eine Ausbildung als systemsicher Unternehmensberater nach dem “Neuwaldegger Curriculum”. Darüber hinaus verfügt er über zahlreiche Abschlüsse und Zertifikate verschiedenster Persönlichkeitsentwicklungs-, Coaching- und Interventionstools. Zu seinen Auftraggebern gehören DAX-Konzerne, namhafte Mittelständler und innovative Start-ups. Joachim Simon ist Augenöffner, Befähiger und Mutmacher. Er entwickelt Menschen zu Führungspersönlichkeiten, damit sie erkennen, was für sie stimmig ist, können, was wichtig ist und den Mut haben zu tun, was richtig ist. Der zugleich tiefgründige und humorvolle Joachim Simon ist Verfasser zahlreicher Publikationen zu den Themen Persönlichkeit und Führung und stellt sein Wissen auch im Rahmen seiner Leadership-ID Online-Academy zur Verfügung. Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Joachim Simon ist Mitglied zahlreicher Expertenzirkel, Fachverbände und Qualitätsgemeinschaften.

Weitere Informationen unter www.joachimsimon.info und www.egoleading.de

Firmenkontakt
Joachim Simon – Leadership-ID
Joachim Simon
Kattowitzer Straße 16
38126 Braunschweig
+495313562486
+495313562487
info@joachimsimon.info
http://www.joachimsimon.info

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Das Ergebnis einer langen Freundschaft: KISS unterstützt Kinderlachen seit vielen Jahren

Handsignierte LPs für Kinder in Not – Hardrocker mit Herz

Das Ergebnis einer langen Freundschaft: KISS unterstützt Kinderlachen seit vielen Jahren

Dortmund, 23. Mai 2017.

Drei handsignierte Gitarren und zahlreiche LPs hat die Kultband KISS seit 2010 an den Verein Kinderlachen gespendet. Daraus ist über die Jahre eine Freundschaft entstanden, die vor allem kranken und notleidenden Kindern zugutekommt. Denn die begehrten Fanartikel werden meistbietend versteigert, unter anderem im Rahmen der Kinderlachen-Gala oder auf der Spenden-Plattform United Charity. Insgesamt hat Kinderlachen bis heute schon mehr als 30.000 Euro mit “KISS-Artikeln” einsammeln können. “Damit haben wir vielen Kindern mit Sachspenden geholfen”, erklärt Christian Vosseler, Vorsitzender von Kinderlachen e.V. Die jüngste Unterstützung seitens KISS gab es letzte Woche bei den Konzerten in Dortmund und München: 13 handsignierte LPs mit den Unterschriften der Hardrocker.

“Wir sind sehr dankbar für unsere guten Kontakte in die Kunst- und Musikszene und für die mannigfaltige Unterstützung von Prominenten, die sich mit ihrem Namen für die gute Sache engagieren”, so Vosseler. Die enge Bande mit KISS sei ein Beleg dafür, wie wichtig die Vernetzung ist. “Wer viele Fans hat, hat auch eine Verantwortung für die Gemeinschaft. Es ist hervorragend, das KISS und viele andere sich an unserer Seite einbringen. Es motiviert uns auch, immer weiter zu machen.”

Die Hardrocker von KISS beweisen ihr Herz für Kinder immer wieder. Regelmäßig finden Treffen des Vereins mit der Kultband statt. “Wir erzielen mit den Spenden von KISS sehr gute Erlöse. Die Band ist beliebt und gefragt wie eh und je. Hier zeigt sich, dass Musik Menschen verbindet”, so der Kinderlachen-Gründer abschließend.

Weitere Informationen über den Verein Kinderlachen e.V. sowie dessen Hilfsprojekte und Charity-Aktionen gibt es unter www.kinderlachen.de

Bildquelle: KISS

Kinderlachen unterstützt gemeinnützig mit vielen ehrenamtlichen Helfern bedürftige Kinder in ganz Deutschland mit dem, was sie am dringendsten benötigen. Dazu gehören Möbel, Materialien für Schule und Freizeit, medizinische Geräte, Betten und vieles weitere mehr. Darüber hinaus erfüllt Kinderlachen Kinderträume im Rahmen von unvergesslichen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Im Mittelpunkt des Engagements stehen Begriffe wie Chancengleichheit, kindliche Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe. Kinderlachen e.V. finanziert sich ausschließlich aus privaten Spenden und durch privatwirtschaftliches Sponsoring. Öffentliche Zuschüsse lehnt Kinderlachen ab – auch, um die ohnehin knappen öffentlichen Mittel für die Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe nicht weiter zu schmälern. Kinderlachen möchte mit seinem Engagement vielmehr zusätzliche Mittel akquirieren und bedürftigen Kindern und deren Familien zur Verfügung stellen. Unter dem Motto “unterstützen mit dem, was am dringendsten gebraucht wird” werden ausschließlich Sachspenden an Kinder, Familien und Institutionen übergeben.

Gegründet im Jahr 2002 durch Christian Vosseler und Marc Peine hat sich Kinderlachen bis heute zu einer der größten Hilfsorganisationen für Kinder im deutschsprachigen Raum entwickelt, die bundesweit Einzelschicksale und institutionelle Akteure unkompliziert, flexibel und ohne langwierige bürokratische Verfahren unterstützt. Zahlreiche Prominente aus Unterhaltung, Sport, Kultur und Wirtschaft engagieren sich ehrenamtlich für Kinderlachen, darunter der Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop, die Kinderlachen-Botschafter Tom Lehel, Nika Krosny, Marina Kielmann, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall, der Deutschland-Achter im Rudern, die BVB-Handballdamen, Dr. Reinhard Rauball, Hermann Gerland, Chris Andrews, Roland Kaiser, Frank Neuenfels, Oliver Steinhoff und Julian Weigl sowie der Kinderlachen-Spendenbeirat, in dem sich mehrere Unternehmerpersönlichkeiten zusammengefunden haben, um den Verein in wirtschaftlichen Fragen zu begleiten.

Kinderlachen hat seinen Hauptsitz in Dortmund und unterhält Dependancen in München, Hamburg und Berlin. Wer Kinderlachen unterstützen möchte, kann Mitglied im Kinderlachen-Förderverein werden.

Weitere Informationen unter www.kinderlachen.de

Firmenkontakt
Kinderlachen e.V.
Marc Peine
Karl-Zahn-Straße 11
44141 Dortmund
+49 1805 8855515
+49 1805 8855053
presse@kinderlachen.de
http://www.kinderlachen.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Ganz oben auf dem Speiseplan: Das Frühstück.

Um energiegeladen den Tag zu beginnen, sollte das Frühstück nicht übergangen werden. Ofenfrische Brötchen an der Haustür laden dazu ein.

Ganz oben auf dem Speiseplan: Das Frühstück.

Zugegeben, morgens zählt in der Regel jede Minute, doch es gibt wirklich keinen Grund, das Frühstück komplett ausfallen zu lassen.

Mehrere wissenschaftliche Studien belegen, dass es negative Folgen haben kann, wenn man nach einer langen Nacht mit leerem Magen in den Tag startet. Verzichten Kinder bereits in jungen Jahren auf das Frühstück, sind sie später beispielsweise anfälliger für Diabetes Typ 2, wie eine Studie der St. George”s University in London mit rund 4.000 Schulkindern belegt. Auch für Erwachsene kann es gesundheitliche Folgen haben, wenn sie das Frühstück ausfallen lassen: Wissenschaftler vermuten eine Überkompensation, die greift, wenn das Frühstück ausfällt. Dies bedeutet: Bei den beiden anderen Mahlzeiten wird dann umso mehr “zugeschlagen”, um das entstandene Kaloriendefizit auszugleichen. Dabei wird der tägliche Kalorienbedarf schnell überschritten, da der Körper das Signal gibt, Depots für schlechte Zeiten anzulegen -denn er weiß nicht, wann es das nächste Mal etwas zu essen gibt!

Wer sein Gewicht halten, oder reduzieren möchte, sollte aus diesem Grund unter gar keinen Umständen das Frühstück vom Speiseplan streichen. Denn mit den richtigen Zutaten kann die Mahlzeit zusätzlich dafür sorgen, dass Heißhungerattacken ausbleiben. Daher raten Ernährungswissenschaftler, möglichst proteinreich zu frühstücken: Milchprodukte und Eier sollten ganz oben auf der Einkaufsliste stehen!

Die frischen Brötchen für das stärkende Frühstück steht auf der Einkaufsliste bei den Morgengold Frühstücksdiensten. An sieben Tagen der Woche liefert der Frühstückservice ofenfrische Brötchen und Backwaren bis an die heimische Haustür.

Die Auswahl der gewünschten Brötchen und Backwaren wird zeitsparend und bequem in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste erledigt. Mit wenigen Klicks ist das Frühstück somit bestens organisiert.

Dass sich die gelieferten Backwaren und Brötchen bester Qualität erfreuen, ist der Zusammenarbeit ausschließlich ausgesuchter Bäckerei-Betrieben geschuldet, die häufig familienbetrieben mit handwerklichem Geschick die Brötchen und Backwaren herstellen.

Ob das Frühstück wirklich die wichtigste der drei Hauptmahlzeiten ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Fakt ist aber, dass es genug Energie liefern sollte, um die ersten Stunden des Tages gut zu meistern.

Mit dem Frühstück wird, nach Meinung vieler Experten, der Grundstein für einen gelungenen Tagesablauf gelegt.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Quelle: pr-gateway.de

EmergencyEye®, Produkt der Corevas GmbH & CO.KG erhält EU-Förderung / Die Corevas setzte sich mit EmergencyEye® gegen zahlreiche Mitbewerber durch geht nun in die Umsetzung (FOTO)

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

EmergencyEye®, Produkt der Corevas GmbH & CO.KG erhält EU-Förderung / Die Corevas setzte sich mit EmergencyEye® gegen zahlreiche Mitbewerber durch geht nun in die Umsetzung
Viktor Huhle, der Gründer von EmergencyEye® bei der Arbeitsgruppensitzung im LifeScience Center Düsseldorf. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126734 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Corevas GmbH & CO.KG/Guenter Huhle”

Deutschland (ots) – In der ersten Ausschreibungsrunde des Head Start Programmes 2017 des European Institute of Innovation and Technology (EIT) hat sich die Corevas GmbH & CO.KG gegen zahlreiche Mitbewerber mit ihrem Projekt EmergencyEye® durchgesetzt und erhält hierdurch nicht nur eine wichtige Grundfinanzierung zur Verwirklichung des potentiell lebensrettenden Projektes sondern auch einen direkten Zugang zu dem Netzwerk EIT Health. Seit Mitte 2016 fokussiert die corevas ihre Aktivitäten derzeit mit 6 Mitarbeitern auf die Entwicklung des Produktes EmergencyEye®. Geschäftsführerin der corevas Verwaltungs-GmbH und corevas GmbH & CO.KG ist Dipl. Des. Carola Petri. Firmensitz ist Mühlrath bei Düsseldorf, NRW, Deutschland. Ursprünglich wurde EmergencyEye® von dem Schüler Viktor Huhle entwickelt und in das StartUp Corevas eingebracht.

Entsprechend aktueller Zahlen des Deutschen Reanimationsregisters erleiden in Deutschland jährlich 30 bis 90 Menschen pro 100.000 Einwohner einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Weniger als 10% der Menschen überleben eine reanimationspflichtige Situation, und diese Zahlen haben sich seit Jahren nicht signifikant verändert. Wir sprechen daher von ca. 75.000 bis 100.000 Todesfällen pro Jahr als Folge von Herz-Kreislauf-Stillständen oder entsprechend ca. 250 Todesfällen pro Tag in Deutschland.

Insbesondere in der Situation des akuten Herz-Kreislauf-Stillstandes hat der sofortige Einsatz und die Qualität von Erste-Hilfe-Maßnahmen einen signifikanten Einfluss auf die Überlebens- und Erholungschancen des Notfallopfers. Aktuell setzen Laienhelfer in einer solchen Situation über die Notfallnummer 112 lediglich eine Notfallmeldung ab, obwohl heute für den telefonischen Notruf in mehr als 60% der Fälle Smartphones und damit Hochleistungscomputer genutzt werden.

Genau hier setzt die von dem Start-up Unternehmen Corevas GmbH & CO.KG entwickelte Lösung EmergencyEye® an. Ziel dieser Entwicklung ist die Verbesserung der Kommunikation zwischen Notfallzeugen und Notfall-Leitstellen, durch die Nutzung aller technischen Möglichkeiten der Smartphones, insbesondere die Übermittlung von Video und GPS Daten, bis hin zur Übertragung von Vitalparametern.

Die Übermittlung dieser zusätzlichen Informationen erweitert die Möglichkeit der Diagnosestellung durch den Leitstellen-Disponenten und kann so sowohl die Reaktions-Zeit verkürzen als auch die Entscheidungsqualität seitens des Disponenten erhöhen. Weiterhin vereinfacht der bessere Einblick in das Geschehen dem Disponenten die telefonische Unterstützung der Ersthelfer im Falle einer notwendigen Reanimation. Wie der bisherige Einsatz von Telefon-Reanimation bereits klar zeigt, erhöht diese telefonische Unterstützung die Bereitschaft und den Erfolg der Laienreanimation. Außerdem kann erwartet werden, dass durch eine audiovisuelle Verbindung zwischen dem Notfallzeugen und dem Leitstellendisponenten die Rate der aktiven Reanimation durch den Notfallzeugen deutlich erhöht wird und die Überlebenschancen von Menschen mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand verbessert werden.

EmergencyEye® wird in enger Kooperation mit -Prof. Dr. med. Bernd W. Böttiger, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Rates für Wiederbelebung, Direktor Wissenschaft und Forschung des Europäischen Rates für Wiederbelebung und Ordinarius, Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Uniklinik Köln,

- dem Karlsruher Institut für Technologie,  
- der integrierten Rettungsleitstelle Rhein- Kreis Neuss und  
- mit einem führenden Unternehmen in der Entwicklung in der   
Leitstellentechnologie, der ISEmbH aus Aachen, 

entwickelt. 

Die corevas GmbH & CO.KG wurde 2015 von Prof. Dr. med. Günter Huhle (Mediziner, Wissenschaftler und Leiter der Internationalen Geschäftsentwicklung bei Janssen/Johnson & Johnson) und Dipl. Des. Carola Petri (Unternehmerin und Gestalterin) gegründet mit dem Ziel der Erfindung, Entwicklung und anschließenden Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die die Möglichkeiten technologischer Neuerungen nutzen, um die Gesundheit in der Gesellschaft deutlich zu erhöhen. Dabei priorisiert das Unternehmen Produktideen, die eine gesellschaftliche Bedeutung erlangen können.

Die besondere Stärke der corevas ist die Vernetzung und Kooperation mit den verschiedensten Leistungserbringern u.a. aus Wirtschaft, Politik und Universitären Einrichtungen.

Pressekontakt:

Carola Petri
Guenter Huhle
01722605860
carolapetri@corevas.de

Original-Content von: Corevas GmbH & CO.KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Schmuck verkaufen beim SG Pfand und Leihhaus

Mehr als nur der reine Goldpreis.

Schmuck verkaufen beim SG Pfand und Leihhaus

Schmuck Ankauf Oldenburg – SG Pfand und Leihhaus

Wir haben derzeit einen sehr soliden Goldpreis. Das bedeutet für alle Kunden des SG Pfand und Leihhaus, sie erhalten wie gewohnt einen guten Ankaufspreis für ihr Gold.

Doch was ist, wenn es sich bei den zu verkaufenden Gegenständen aus Gold um Schmuckstücke handelt? Zum Beispiel ein mit Diamanten besetzter Ring oder auch Markenschmuck von namenhaften Herstellern wie zum Beispiel Fope, Cartier, Bulgari oder Wellendorff?

Dann richten wir uns nicht mehr nach dem Goldpreis sondern setzen hier einen ganz anderen Maßstab der weit über den regulären Tagespreis hinausgeht.

Unsere erfahrenen Gutachter nehmen sich dafür die entsprechende Zeit, um ihr Schmuckstück aus Gold beziehungsweise ihren Goldschmuck genau zu prüfen und zu bewerten. Dabei legen unsere Experten größte Sorgfalt an den Tag und stehen ihnen jederzeit Rede und Antwort um was für eine Art Schmuck es sich genau handelt. Wir beraten sie vor jedem Verkauf ganz individuell.

Bis zu 50,- Euro pro Gramm für Markenschmuck / Luxusschmuck

Sollten sie im Besitz von Markenschmuck sein, so verschwenden sie keine Zeit und vor allem kein Geld. Holen sie sich noch heute ihr Angebot. Denn im Unterschied zu den typischen Goldankäufern die auch Markenschmuck zu einem durchschnittlichen Goldpreis ankaufen, verstehen sich unsere Gutachter darin ihren Schmuck genausten zu bewerten. Für Marken- und auch Luxusschmuck zahlen wir ihnen bis zu 50,- Euro pro Gramm. Ohne versteckte Kosten oder Abzüge!

Mit Markenschmuck / Luxusschmuck meinen wir Goldschmuck von bekannten Herstellern wie Bvlgari, Wellendorff, Cartier, Chopard, oder auch Piaget. Aber auch Handgefertigter Schmuck der mit Edelsteinen besetzt ist wie zum Beispiel mit Diamanten wird bei uns hoch vergütet beim Schmuckankauf. Hierbei spielt es keine Rolle in welcher Form der Diamant geschliffen wurde, ob Brillant,Baguette,Navette oder Princessschliff. Jeder einzelne Diamant wird auf seine Qualität geprüft und vergütet. Wichtig hierbei: Diamanten werden ab 0,25 ct berücksichtigt.

Nun haben wir ihr Interesse geweckt und sie wüssten gerne was uns ihr Goldschmuck wert ist?

Kein Problem. Schauen sie gerne zu unseren regulären Öffnungszeiten vorbei. Einer unserer erfahrenen Gutachter steht ihnen gerne zur Verfügung. Wenn sie eine zurückgezogene Abwicklung bevorzugen , vereinbaren sie gerne einen Termin mit uns. Die Bewertung und Taxierung ihrer ausgewählten Schmuckstücke findet dann in seperaten Räumlichkeiten statt.

Sie können nicht zu uns kommen, hätten aber dennoch gerne eine Angebot?

Auch hier stehen wir ihnen zur Seite. Vereinbaren sie ganz einfach via Telefon oder via Email einen Termin mit uns und einer unserer Experten kommt sie zu ihrem Wunschtermin besuchen. Kostenlos im Umkreis von 500km. Auch bei einem solchen Haustermin für den Schmuckankauf bzw. dem Luxusschmuck Ankauf wird mit der gleich Sorgfalt gearbeitet , wie auch im Ladengeschäft.

Sollten sie noch Fragen haben, zögern sie nicht uns zu kontaktieren.

SG Pfand und Leihhaus

Pfandkredite

Goldankauf

Luxusuhren Ankauf

Ankauf und Verkauf aktueller Elektronik

In Oldenburg und Umgebung.

Kontakt
SG Pfand und Leihhaus Oldenburg
Shehide Delija
Heiligengeiststr. 1
2621 Oldenburg
044196030165
info@oldenburg-leihhaus.de
http://www.oldenburg-leihhaus.de

Internationale Big Data Expo 2017 in Guiyang (China) eröffnet

Guiyang, China (ots/PRNewswire) – Die diesjährige internationale Big Data Expo eröffnete am Freitag in Guiyang (China), Hauptstadt der Provinz Guizhou im Südwesten Chinas. Chinas Ministerpräsident Li Keqiang schickte ein Gratulationsschreiben – die Eröffnungsfeierlichkeiten wurden durch den Vizepremier Ma Kai abgehalten.

Ministerpräsident Li betonte, dass die digitale Wirtschaft sowohl die Fertigung als auch das Leben der Menschheit verändert und zunehmend zu einem neuen Motor für Wirtschaftswachstum werden würde. Die Provinz Guizhou folgte dem Trend und übernahm in diesem Prozess eine Vorreiterrolle mit beachtlichem Erfolg. Um Innovation und Kooperation im Bereich digitaler Wirtschaft voranzutreiben, plant China die Zusammenarbeit mit anderen Ländern.

Ma Kai betont, dass Daten zu einer bedeutenden fundamentalen und strategischen Ressource geworden sind und China in Sachen innovativer Big Data-Anwendungen voranschreiten sollte, um so den Fertigungssektor schneller zu verändern.

Unter dem Motto “Digitale Wirtschaft schafft neues Wachstum” finden zur diesjährigen Expo zwei Gipfel, eine Ausstellung und ein Wettbewerb statt. Insgesamt gibt es im Rahmen der Expo 78 Foren und 15 weitere Aktivitäten.

Anlässlich der Gipfel werden fünf High End-Konferenzen zu den Themen maschinelle Intelligenz, Künstliche Intelligenz, Smart Manufacturing, E-Commerce und Blockchain abgehalten.

Als erste Ausstellung weltweit mit einem Themen-Center rund um Big Data, findet die Big Data Expo nun erfolgreich seit zwei Jahren in Folge in Guiyang statt. 2016 konnten für die Provinz Guizhou durch die Ausstellung Investitionen in einer Höhe von 58,9 Milliarden Yuan (8,6 Milliarden Dollar) generiert werden.

Die Expo wurde 2016 zu einem Event auf staatlicher Ebene mit mehr als 50.000 Anmeldungen aus 23 Ländern. Veranstalterinformationen zufolge werden inzwischen über 1.000 innovative Produkte, Technologien und Lösungen von 316 Ausstellern aus dem In- und Ausland präsentiert.

In Halle 1 bis 5 von 6 Hallen werden die neuesten Innovationen und Erfolge im Bereich Big Data Hightech-Produkte zur Schau gestellt – unter den Ausstellern finden sich weltbekannte Internetfirmen wie Oracle, Alibaba, Huawei, SAP, Foxconn und JD.com. Halle 6 dient als Erlebnis-Halle für VR, AR und AI.

Am Donnerstag wurden in der Ausstellungshalle eine Reihe futuristischer Technologien präsentiert: Air-Conditioning Driverless Magnetic Unit (Haier), AR Red Envelope (Tencent), Lippenablese-Erkennungstechnologie (Hydata). Über 10.000 Besucher kamen an diesem Tag zur Ausstellung.

2014 arbeitete die Regierung der Provinz Guizhou eine Big Data-Entwicklungsstrategie aus und konnte dem Big Data-Sektor zu diesem Zeitpunkt ein jährliches Marktwachstum von 62 Prozent im Bereich digitaler Informationen bescheinigen. Das BIP von Guizhou lag 2014 insgesamt bei über 900 Milliarden Yuan – die Provinz erreichte damit das im 12. Fünfjahresplan festgelegte Wachstumsziel ein Jahr früher als geplant.

Pressekontakt:

Herr Xia
Tel./Fax: +86 10 63075245

Original-Content von: 2017 China International Big Data Expo, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

"Magische Momente" auf der Gesellschafterversammlung der beauty alliance, Deutschlands größtem Parfümerie-Netz, in Berlin

Bielefeld (ots) – Die Gesellschafterversammlung der beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG vom 21. bis 23. Mai 2017 in Berlin hatte viele “Magische Momente”, denn die 270 Teilnehmer konnten Großes feiern: das 50 Jahre Kooperationsjubiläum der beauty alliance Deutschland und die Einführung des neuen Markenauftritts YBPN. Auch die Schwesterkooperationen beauty alliance Österreich und Schweiz kamen zu diesem besonderen Anlass nach Berlin.

beauty alliance: Deutschlands stärkste Parfümerie-Kooperation

Die Geschäftsführung der beauty alliance konnte auf der Hauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr eine sehr positive Bilanz ziehen und trotz des stagnierenden Marktes eine Steigerung von 2 % des zentralregulierten Umsatzes melden. Die beauty alliance erreichte in 2016 erneut ein sehr gutes Ergebnis, trotz hoher Investitionen und der insgesamt schwierigen Marktlage. Die beauty alliance Deutschland verstärkt ihren Marktanteil nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern arbeitet auch auf internationaler Ebene sehr erfolgreich mit den Gruppen der beauty alliance International.

An der Jubiläumstagung nahmen auch viele der neuen Mitglieder, die in 2016 aus TopCos und Cospar eintraten, teil. “Die Integration der neuen Mitglieder ist hervorragend gelungen. Unsere Neu-Mitglieder sind begeistert von unseren Leistungen und dem demokratischen Prinzip unserer Kooperation” so Geschäftsführer Christian Lorenz. Mit ihren 278 Mitgliedern und über 1100 Standorten ist die beauty aliance Deutschlands größter Verbund von privat geführten Parfümerien.

Magische Momente für die Mitglieder für die beauty alliance

Doch die Mitglieder der beauty alliance feierten noch weitaus mehr als ein hervorragendes Ergebnis: unter dem Motto “Magische Momente” erlebten die Teilnehmer zwei außergewöhnliche Abend-Events. Auf der internen YBPN-Party feierten die Mitglieder die erfolgreiche Einführung ihres neuen Markenauftritts YBPN -YOUR BEAUTY PROFESSIONAL NETWORK in “black & white” und mit der Veröffentlichung des YBPN-Songs.

Das 50-jährige Firmenjubiläum wurde gemeinsam mit den Lieferantenpartnern mit einem großartigen Galaabend im Wasserwerk gefeiert. Neben spektakulären Showeinlagen wurde ein weiteres besonderes Ereignis begangen: Ulrich Schwarze wurde nach fast 30 Jahren als Geschäftsführer der Kooperation verabschiedet. Aufsichtsratsvorsitzender Ralph Gottmann und Gründungsmitglied Klaus Reuter hoben in ihren Laudationen die führende Rolle von Herrn Schwarze, vor allem bei der Zusammenführung der Ursprungskooperationen hervor. Die Mitglieder der Kooperation verabschiedeten Ulrich Schwarze unter großem Applaus.

Excellent Partner Award: Die Preisträger des Jahres

Ein weiterer Höhepunkt des Galaabends war die Verleihung des Excellent Partner Award 2017, der in diesem Jahr wieder an die Marke Clarins vergeben wurde. Herr Seidel nahm die Ehrung der beauty alliance Mitglieder für den besten Lieferantenpartner sehr erfreut von Ralph Gottmann entgegen. Mit dem Sonderpreis Kategorie “Unternehmerpreis” wurde Helmut Baurecht von Artdeco geehrt.

Auch das Tagungsprogramm enthielt viele Höhepunkte. Prof. Dr. Jörg Funder vom IIHD referierte zu “Retail 4.0 – was der Epochenumbruch für den kooperierenden Einzelhandel bedeutet” und Keynote Speaker Sven Gábor Jánszky, Trendforscher und Chairman des Trendinstituts 2b AHEAD ThinkTank, entführte die beauty alliance Mitglieder und Lieferantenpartner in die “Lebenswelten 2025″.

Angesichts des sich rasant verändernden Marktes wurde der Diskussion mit Kollegen, Aufsichtsrat und Experten sehr viel Raum gegeben. Christian Lorenz informierte über die geplanten Marketingmaßnahmen der neuen Marke YBPN, die von den Mitgliedern begeistert angenommen wurde und am POS bereits sehr erfolgreich umgesetzt wird. “Der Fokus unseres Markenaufbaus ist besonders auf das digitale Marketing ausgerichtet”, so Christian Lorenz. “Darüber hinaus werden wir die Serviceleistungen für unsere Kunden weiter ausbauen”. Den Beauty Professionals von YBPN kommt hierbei eine besondere Rolle zu. “Unsere über 6000 top ausgebildeten Mitarbeiter verfügen über die beste Expertise im Markt und wir werden hierüber den Unterschied zum Wettbewerb kommunizieren”, erläuterte Christian Lorenz.

Die Vorträge und Diskussion der Tagung veranlassen Geschäftsführer und Mitglieder der beauty alliance zu einer positiven Erwartung für 2017. Ein deutlicher Schwerpunkt wird der weitere Ausbau der digitalen Medien in der Kundenansprache sein sowie des gesamten Bereiches Online-Marketing. Die Parfümeriekooperation wird auch alle weiteren Dienstleistungen für ihre Mitglieder besonders im digitalen Bereich weiter ausbauen und sie bei ihrer Profilierung im Markt kompetent unterstützen.

Frank Haensel übernahm auf der Gesellschafterversammlung auch offiziell die operative Führung für den Bereich Zentralregulierung, IT und Finanzen der beauty alliance. Christian Lorenz und Frank Haensel gaben zum Abschluss der Tagung einen Ausblick auf die geplanten Projekte für die Kooperation, die sie gemeinsam umsetzen werden. Die Mitglieder der beauty alliance können der weiteren Marktentwicklung als Teil einer starken Gemeinschaft zuversichtlich entgegen sehen.

Die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld ist die größte Parfümerie-Kooperation Deutschlands. Als Kooperation vertritt die beauty alliance derzeit 278 Parfümerie-Einzelhändler und bildet mit über 1100 Standorten unter der Marke YBPN – Your Beauty Professional Network das größte Netz von Parfümerien in Deutschland. Unter dem Dach der beauty alliance International mit Sitz in der Schweiz ist die beauty alliance mit über 2000 Parfümerien in Europa der stärkste Partner für inhabergeführte Parfümerien. Die YBPN-Parfümerien haben sich als führend im Bereich der Dienstleistungen erwiesen, sowie mit Marken, die einen hohen Beratungsanspruch haben.

Pressekontakt:

Beate Gummersbach
beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG
Große-Kurfürsten-Str. 75
33615 Bielefeld
Tel.: 05 21-5 20 77 101
Fax: 05 21-5 20 77 100
gummersbach@beauty-alliance.de
www.beauty-alliance.de
www.ybpn.de

Original-Content von: beauty alliance Deutschland GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots