Die Thorwesten GmbH lädt zur Badmesse nach Münster

Am 23. und 24. Februar kann man bei den Thorwesten Infotagen im Elements Showroom Wohlfühlbäder live erleben

Die Thorwesten GmbH lädt zur Badmesse nach Münster

Am 23. und 24. Februar finden in Münster die “Wasser & Wärme Impulse 2018″ statt. Auf der Hausmesse der Thorwesten GmbH können Besucher die ganze Welt der Wohlfühlbäder und Energietechnik vor Ort erleben. Der Besuch in der Elements Ausstellung an der Geiststraße lohnt sich: alle Besucher erhalten einen 250 EUR Gutschein, der Eintritt ist frei.

Wer sein Zuhause mit einem neuen Bad oder intelligenter Heiztechnik aufwerten will, findet auf den Infotagen der Thorwesten GmbH Designideen zum Anfassen und engagierte Experten für alle Fachfragen.

Die Firma Thorwesten, einer der führenden Meisterbetriebe für Badbau und Haustechnik in Münster und Umgebung, versammelt im fünften Jahr in Folge die wichtigsten Fachbetriebe und Hersteller der Branche, um alle Besucher individuell beraten und begleiten zu können.

Wohlfühltechnik für das Eigenheim in Münster live erleben

“Wir wissen, dass ein neues Bad immer ein ganz persönliches Projekt ist. Mit unserer Veranstaltung wollen wir unsere Gäste bei ihren Wünschen abholen, ihnen die Möglichkeiten moderner Technik direkt vor Ort zeigen und sie bei ihrem Bauvorhaben mit Service und Sachverstand an die Hand nehmen”, erklärt Sven Thorwesten, Macher des Events, was die Wasser & Wärme Impulse ausmacht.

In der großzügigen “Elements” Ausstellung an der Geiststraße 24 mitten in Münster können die Besucher ganze Badwelten durchschreiten, dabei zahlreiche Designstile erleben und eine Vielzahl an Sinneseindrücken auf sich wirken lassen: Welche Farbkonzepte und Lichtstimmungen gefallen mir? Wie fühlen sich die Oberflächen an? Wie komme ich mit den technischen Funktionen zurecht?

Großes Team für kostenlose Traumbad-Beratung

“Unser Anspruch ist es, für alle Generationen und Budgets ein passendes Konzept zu entwickeln. Dafür nehmen wir uns für jeden Besucher Zeit.”, erklärt Sven Thorwesten seinen Ansatz. Bei den “Wasser & Wärme Impulsen” stehen rund 20 Fachbetriebe mit ihren kompetenten Mitarbeitern bereit, um die Besucher an beiden Tagen rundum zu betreuen.

Mit Fachvorträgen, Rundgängen mit Live-Vorführungen und natürlich persönlichen Beratungsgesprächen helfen die Aussteller den Messebesuchern dabei, sich ein umfassendes Bild von Baddesign, Heiztechnik und Wohnkomfort zu machen.

Die Trends für modernen Badbau und umweltfreundliche Haustechnik 2018

Bei den “Wasser & Wärme Impulsen 2018″ stehen die aktuellsten Techniktrends für ein besseres Zuhause im Mittelpunkt: Kostensparende und umweltschonende Heiztechnik mit Öl, Gas, Sonne und sogar Wärmepumpen und Biomasse, kombiniert mit einer Smart Home-Steuerung für Jedermann, clevere Anlagen für perlweiches und gefiltertes Wasser und die kompakte Sauna für Wellnessgefühl im Eigenheim sind nur einige Beispiele der zukunftsweisenden Themen in diesem Jahr.

Badbau aus einer Hand

Durch das Zusammenspiel von Technik, Design und Handwerk ist kaum ein Bauvorhaben so vielschichtig wie ein neues Bad. Die Thorwesten GmbH und ihre Partner haben dafür in den letzten Jahren das Konzept vom Bad aus einer Hand perfektioniert. “Wir kümmern uns als zentraler Ansprechpartner darum, dass Ihr einzigartiges Bad Wirklichkeit wird.” verspricht Thorwesten.

“Mit großer Erfahrung, einem eingespielten Team und langjährig bewährten Kooperationen sorgen wir dafür, dass alle Gewerke reibungslos miteinander für Sie arbeiten.” Die Badberater stehen auf dem Event bereit, um aus den mitgebrachten Ideen der Besucher direkt ein planbares Komplettbad-Projekt zu machen.

Kostenloser Eintritt und ein 250 EUR Messegutschein

Der Eintritt zum Event ist frei und auch ausreichend kostenlose Parkplätze stehen vor dem Ausstellungsgebäude unweit der Innenstadt zur Verfügung. Alle Gäste sind zu erfrischenden Getränken und leckeren Snacks eingeladen.

Jeder Besucher der “Wasser & Wärme Impulse 2018″ erhält zudem einen Gutschein über 250,00 Euro für den Kauf einer neues Haustechnik-Anlage oder für den Bau eines Komplettbades innerhalb des nächsten halben Jahres.

Der Weg zum Wohlfühlbad

Das Thorwesten-Event findet am Freitag, 23. Februar und Samstag, 24. Februar in der Badausstellung von “Elements” – nahe der Innenstadt – an der Geiststraße 24 in 48151 Münster statt. Der Eintritt ist frei, ausreichend kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung. Am Freitag ist von 13 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Alle Gäste sind zu erfrischenden Getränken und leckeren Snacks eingeladen.

Vorführungen

An beiden Tagen

- Badberatung für Neubau und Renovierung aus einer Hand

- Fördermittel für Ihre Heizung und Ihr Badezimmer

- Sauna- und Dampfbäder, Infrarot und Tiefenwärme

- Aufbereitung, Filterung und Anreicherung von Wasser

- Barrierefreie Bäder und bodenebene Duschen

- Regenerative Wärmetechnik mit Biomasse

- Moderne Brennwerttechnik für Öl und Gas

- Holzfeuerung und Solartechnik

- Wärmepumpentechnik

- Armaturen und Duscherlebnis

- Fliesen, Wandgestaltung und Beleuchtung

- Badmöbel, Badtechnik und Badgestaltung

- Lackspanndecken

- Smart Home im Eigenheim

Fachvorträge

Freitag, 23. Februar

14.00 Uhr: Zukunft Badezimmer – Innovation und neuste Technologie

15.00 Uhr: Sauna und Wellness im Eigenheim

16.00 Uhr: Energiesparen mit effizienter Heiztechnik

17.00 Uhr: Das Bad aus einer Hand

Samstag, 24. Februar

11.00 Uhr: Energiesparen mit effizienter Heiztechnik

12.00 Uhr: Das Bad aus einer Hand

14.00 Uhr: Sauna und Wellness im Eigenheim

16.00 Uhr: Zukunft Badezimmer – Innovation und neuste Technologie

Messe-Aussteller

- Thorwesten GmbH

- Aqzent Design

- Ideal Standard Keramik und Armaturen

- Weishaupt Heiztechnik

- BWT Wasseraufbereitung

- Elements Badausstellung

- Tylö Saunatechnik

- Solarfokus Energietechnik

- Hansgrohe Armaturen

- Grohe Armaturen

- Sanipa Badmöbel

- Burgbad Badmöbel

- Fliesen Zentrum

- Kludi Armaturen

- Stolze Wände Maler

- Hadergjonaj Fliesen

- Nikles Duschköpfe

- Duka Duschtrennwände

- Coqon Smart Home

- Barrisol Lackspanndecken

- Keramag Keramik

- Keuco Armaturen und Badmöbel

www.thorwesten-gmbh.de

Bildquelle: SHK KOOPERATIONSGESELLSCHAFT SANITÄR HEIZUNG KLIMA

Die Thorwesten GmbH – Haustechnik mit Konzept.

Die Thorwesten GmbH ist auf effiziente Heiztechnik, regenerative Energien und innovative Bäder spezialisiert.

Der Meisterbetrieb wurde Anfang 2011 in Münster, Westfalen gegründet und ist für Kunden im Münsterland, aber bei Bedarf auch im ganzen Bundesgebiet tätig.

Bei allem, was die Thorwesten GmbH tut, können sich ihre Kunden stets auf ein maßgeschneidertes Konzept verlassen: Gemeinsam mit dem Kunden werden die individuellen Bedürfnisse ermittelt. Bei der Projektplanung wird das verfügbare Budget und die Rahmenbedingungen im Eigenheim genau berücksichtigt.

Wer auf eine kostensparende Heizung umsteigen möchte, sein Bad modernisieren will oder über eine Solaranlage nachdenkt, wird vom Inhaber Sven Thorwesten und seinem Team an hoch qualifizierten Handwerksspezialisten mit Herzblut und Kompetenz betreut.

Kontakt
Thorwesten GmbH
Saskia Schmidt
Geiststraße 24
48151 Münster
0251 / 38 47 19 58
saskia.schmidt@thorwesten-gmbh.de
http://www.thorwesten-gmbh.de

Summer in the city: White Night, Food und Fashion in Melbourne

Summer in the city: White Night, Food und Fashion in Melbourne

Die Event-Hauptstadt Melbourne wartet im australischen Sommer mit zahlreichen Groß-Veranstaltungen auf. Am 17. Februar taucht die sechste White Night mit neuartigen Illuminationen, magischen Effekten und kunstvollen Aufführungen die ikonische Stadtfassade in ein besonderes Licht. Ab dem 16. März wird die Hauptstadt des Bundesstaats Victoria einmal mehr ihrem Ruf als australisches Food-Mekka gerecht. Dann steht sie während des Melbourne Food and Wine Festivals zehn Tage lang im Zeichen exklusiver Gaumenfreuden. Modebegeisterte blicken vom 1. bis 18. März beim Virgin Australia Melbourne Fashion Festivals (VAMFF) auf die Laufstege. Die Modewoche ist das längste, sich an Endverbraucher wendende Fashion-Event weltweit.

White Night: Royal Exhibition Building erstmals mit 3D Video-Mapping

Am 17. Februar erstrahlt Melbourne von Dämmerung bis Sonnenaufgang erneut in kreativem Licht. Die White Night ist fester Bestandteil Melbournes Kulturkalender. Im sechsten Jahr bieten Künstler und Veranstalter noch mehr (er)leuchtende Attraktionen sowie eine Vielfalt an Unheimlichem und Wunderbarem. Zwischen 19:00 Uhr und 7:00 Uhr morgens schmücken eine Nacht lang aufwändige Licht-Installationen die Straßen, Laneways, Rooftops, Keller und bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Sie bilden die Kulisse für mehr als 100 originelle Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Film und Kunst. Als eine der Hauptattraktionen hebt erstmals die innovative 3D-Videoprojektion by Limelight Projection die Fassade des Royal Exhibition Building in eine andere Dimension. Unter dem Motto “What if” kreieren die digitalen Spezialisten bewegliche Effekte, die in Zukunft und Vergangenheit führen sowie Wow-Momente für das Publikum schaffen. In der Little Bourke Street erleben Nachtschwärmer den ersten zwölf-stündigen Musikmarathon – Ausdruck der 24/7-Kultur Melbournes. Direkt vom Burning Man Festival in Nevada kommt Serpent Mother zum Melbourne Museum Plaza: Das metallische Reptil ist gleichwohl Kunstobjekt sowie Performance und gestaltet eine Welt aus Magie und Chaos. Mit dem White Knight Messenger ist der Publikums-Hit aus 2017 erneut im Einsatz. Der fünf Meter hohe futuristische Erzengel überbringt den Menschen seine Botschaft von Frieden und Einigkeit.

Erst zum zweiten Mal findet auch im rund 100 Kilometer entfernten Ballarat am 17. März eine White Night statt. Die ehemalige Goldgräber-Stadt setzt hierbei auf ihre geschichtsträchtige Vergangenheit und reflektiert historische Bilder auf markante Gebäude der Innenstadt. Beim Aussie Melting Pot erlebt der Betrachter visuelle Kunst – von verrückt bis wundervoll – aus dem Leben im ländlichen Australien. Ein Eyecatcher im wahrsten Sinne ist Blink: ein riesiges Auge, das auf einer Eiche projiziert seine Betrachter für die zunehmende Überwachung in unserem täglichen Leben sensibilisieren soll. Big Brother is watching over Ballarat.

Auf www.whitenight.com.au können Besucher ihr nächtliches Programm zusammenstellen.

Die Welt zu Gast beim Food and Wine Festival – dem größten weltweit

Vom 16. bis 25. März 2018 verwandelt das Food and Wine Festival die kulinarische Hauptstadt Australiens Melbourne in eine Schlemmermeile. Mit 250.000 Besuchern ist es das größte seiner Art weltweit. Küchenchefs aus allen Teilen des Erdballs, wie beispielsweise der Brite Jamie Oliver, kochen bei hunderten Events mit Hobbygourmets um die Wette. Der Startschuss fällt beim World’s Longest Lunch, bei dem alljährlich ein 500 Meter langer Tisch Schauplatz eines besonderen Menüs für rund 1.500 Gäste ist. Neben Magen und Gaumen werden auch die Sinne verköstigt: Unter dem Motto Feed the mind bietet sich Gourmets schon beim Zuschauen ein Hochgenuss. Ein Beispiel: Thunfisch scharf angebraten auf frisch geblasenem Glas, direkt aus dem Brennofen. Die Kreativität kennt keine Grenzen im “The Studio & Co.” Dem verstärkten Trend zu veganer Ernährung trägt die Liaison von Melbournes BBQ-Meister Mike Patrick vom “Fancy Hanks” mit der innovativen “Kräuterhexe” Shannon Martinez von “Smith & Daughters” Rechnung: Sie inszenieren eine vegane BBQ Block-Party. In Spotswood lädt der Möbelherstellers Quazi Design ein, auf Vintage-Möbeln im Grünen zu speisen: Beim Picknick Westside-Cool gibt”s Food von hippen Einheimischen zu passender Musik. Neben Großstadt-Events locken zahlreiche Veranstaltungen in das ländliche Umland vor den Toren Melbournes. http://www.melbournefoodandwine.com.au/

Melbourne Fashion Festival

Vom 1. bis 18. März macht das 22. Virgin Australia Melbourne Fashion Festival die Stadt zum Catwalk. International bekannte Designer wie Alex Perry, dessen Werke schon an Claudia Schiffer, Sandra Bullock oder Rihanna gesichtet wurden, präsentieren ihre neuen Kreationen. Im Gegensatz zu den meisten Fashion Shows der Welt sind die Schauen auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Selbst die Museen und Galerien der Stadt widmen sich in diesen Tagen ganz dem Thema Mode und Style sowie Fashion Ikonen. So beleuchtet eine sehr persönliche Ausstellung im Jewish Museum Amy Winehouse. Sie gibt Einblicke in das Gefühlsleben der ehemaligen Kultsängerin und die Einflüsse, die ihre Karriere und ihr Privatleben geprägt haben. Für all diejenigen, die eine Laufbahn in der Modeindustrie anstreben, bietet die Cool Career Conference Networking-Möglichkeiten mit Entscheidern der Branche. Podiumsdiskussionen führen den Nachwuchs hinter die Kulissen der New Age-Karriere in der Mode. Tickets für das Kulturprogramm und die Shows gibt es auf www.vamff.com.au.

Melbourne, mit vier Millionen Einwohnern Australiens zweitgrößte Stadt, gilt als Trendschmiede des fünften Kontinents. Spiegelnde Wolkenkratzer und viktorianische Herrenhäuser, weitläufige Parks und verschachtelte Laneways bilden eine imposante Kulisse für Veranstaltungen von Weltformat wie Australian Open, Formel 1 und das Food and Wine Festival. Auch Designer und Künstler lieben die unkonventionelle Metropole am Yarra River – die Kultur- und Restaurantszene pulsiert. Den Studien der britischen Zeitung Economist zufolge macht diese Kombinationen Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt. Nur wenige Kilometer außerhalb von Melbourne zeigt sich im Bundestaat Victoria Australiens landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum: lange Sandstrände neben Steilküsten, dichter Regenwald vor fruchtbaren Weinregionen und schneebedeckte Gipfel im alpinem Hochland. Im Norden bildet der Murray River das Tor zum Outback, während an der Great Ocean Road im Süden die Zwölf Apostel-Felsen aus dem Ozean ragen. Überall warten Begegnungen mit Koala, Känguru und Co., die sich in den 36 Nationalparks besonders wohlfühlen. Die deutschsprachige Website zu Melbourne & Victoria bietet weitere Informationen. Broschüren können unter www.australien-info.de/vic bestellt werden.

Kontakt
Melbourne und Victoria
Anett Wiegand
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

newgen medicals GPS-Sportuhr, SW-250.hr Bluetooth

Misst die Trainings-Aktivitäten und den Puls

newgen medicals GPS-Sportuhr, SW-250.hr Bluetooth

Fitness-Daten, Streckenaufzeichnung und Benachrichtigungen direkt am Handgelenk: Das Multitalent von newgen medicals ist Armbanduhr,

Fitness-Coach, GPS-Tracker und Nachrichtenzentrale in einem.

Intelligentes und effizientes Training: Auf dem großen Farbdisplay liest man Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke und verbrauchte Kalorien ab. Die Sportuhr erkennt dabei verschiedene Sportarten automatisch und liefert so noch exaktere Werte.

Exakte Pulskontrolle: Der optische Herzfrequenz-Sensor misst den Puls exakt in Echtzeit – für ein besonders effektives Training.

Komfortable Auswertung per Smartphone: Die Daten lassen sich per Bluetooth auf das Android-Smartphone, -Tablet, iPhone oder iPad übertragen.

Dank Analyse der Fitness-Werte behält man den Überblick über den Trainings-Fortschritt. Dank GPS-Streckenaufzeichnung kann man beispielsweise auch seine Laufstrecke verfolgen.

Motiviert zu mehr Bewegung: Einfach per App die täglichen Trainingsziele und Zeiten festlegen. Über den Aktivitäts-Alarm fordert einen das Armband regelmäßig zur Bewegung auf.

Auf dem Laufenden bleiben: Benachrichtigungen vom Smartphone erhält man direkt auf die Smartwatch – bei Anrufen, eingehenden Nachrichten und Terminen.

Einfach zu bedienen: Die Sportuhr wird ganz bequem per Touchscreen oder über die 3 Tasten gesteuert. Weitergehende Einstellungen nimmt man komfortabel in der Smartphone-App vor.

Lange Laufzeit: Der integrierte Li-Ion-Akku versorgt die Fitness-Uhr bis zu 6 Tage mit Strom. Bequem laden Sie sie wieder an jedem USB-Port auf.

-GPS-Smartwatch mit Bluetooth 4.0, Fitness-Funktionen und Herzfrequenz-Messung

-Stromsparendes 3,3-cm-Farbdisplay (1,28″) mit Touchscreen

-GPS-Empfänger für Streckenaufzeichnung

-Benachrichtigung und Vibration bei eingehenden Anrufen und Nachrichten sowie Terminen

-Fitness-Funktionen: Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien, Aktivitäts-Alarm

-Automatische Erkennung verschiedener Sportarten: Rennen, Fußball, Radfahren

-Manuelle Sportart-Auswahl möglich: Rennen, Fahrradfahren, Walking, Klettern, Basketball, Badminton, Tischtennis, Fußball, Volleyball, Sit-ups, Seilspringen, Yoga, Tanzen, Aerobic, Eislauf, Tennis

-Optische Herzfrequenz-Messung: permanente Messung, Speicherung der Werte, misst auch im Schlaf

-Anzeige von Uhrzeit und Datum

-Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play, für Einstellungen und Auswertungen

-Wasserdichtes Gehäuse: IP68

-Integrierter Li-Ion-Akku mit 250 mAh, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen), Laufzeit: bis zu 6 Tage, bei GPS-Aufzeichnung ca. 6 Std.

-Gesamtlänge Armband: ca. 25 cm, Breite: 28 mm

-Flaches Gehäuse: 13,5 mm, Gewicht: 46 g

-GPS-Sportuhr SW-250.hr inklusive USB-Ladekabel (30 cm) und deutscher Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 169,90 EUR

Bestell-Nr. NX-4399-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4399-4029.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.

Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Schmerz- und komplikationsarm: Neue OP-Methode FiLaC® zur Steißbeinfistel-Behandlung mit Laser

Was viele nicht wissen: Mithilfe der modernen und minimal-invasiven FiLaC® Laser-Therapie der biolitec® können die meisten Steißbeinfisteln deutlich schmerzärmer und schneller behandelt werden als mit herkömmlichen Methoden

Schmerz- und komplikationsarm: Neue OP-Methode FiLaC® zur Steißbeinfistel-Behandlung mit Laser

Jena, 19. Februar 2018 – Die Steißbeinfistel ist eine unangenehme Entzündung in der Gesäßfalte, die im akuten und chronischen Zustand beim Sitzen starke Schmerzen und sogar Fieber verursachen kann. Über dieses Krankheitsbild wird nicht gerne gesprochen. Sowohl bei chronischer als auch bei akuter Fistel können sich Abszesse – abgekapselte Vereiterungen – bilden.

Bei den herkömmlichen Methoden zur Steißbeinfistelbehandlung unterscheidet man generell zwischen der offenen und der geschlossenen Therapie. Bei stationären Behandlungen wird in der Regel das offene Verfahren gewählt, da die Wunde in der Regel gut ausheilt. Normalerweise dauert der Heilungsprozess sechs bis acht Wochen, kann aber in manchen Fällen auch bis zu einem halben Jahr dauern.

Bei der offenen Methode muss das Gewebe aus der Tiefe wieder nach oben wachsen und die Wunde verschließen. Trotzdem bevorzugen die meisten Chirurgen/innen diese Behandlungsmethode, da das Wiederauftreten einer Steißbeinfistel so besser verhindert wird. Bei der geschlossenen Behandlung wird die Wunde vernäht und mit Antibiotikum behandelt. Die Heilung dauert normalerweise 2 – 3 Wochen.

Es kommt wesentlich darauf an Bakterien, die im feuchten Milieu entstehen können, fernzuhalten und zu verhindern, dass Haare in die Wunde wachsen. Dies ist aber bei einer offenen Wundbehandlung schwierig, zumal wenn die Fistel tief in der Gesäßfalte liegt.

Die gute Nachricht ist, dass es zu diesen Methoden eine minimal-invasive revolutionäre Alternative gibt, die wesentlich schonender, schneller und komplikationsärmer ist: biolitec® hat mit dem FiLaC® Laser-Verfahren eine Methode entwickelt, um Steißbeinfisteln und Analfisteln so schonend wie möglich zu therapieren.

Beim FiLaC® Laser-Verfahren der biolitec® wird eine Sonde in den Fistelgang eingeführt. Mit Hilfe von Laserenergie wird das betroffene Gewebe verödet. Die Behandlung ist nur kurz und dank des Lasers wird nur wenig gesundes Gewebe entfernt.

Mit FiLaC® können somit exzellente Heilungsergebnisse erzielt werden. Auch die Heilungsdauer ist deutlich verkürzt; die Patienten sollten sich etwa ein bis zwei Tage nach dem Eingriff schonen. Und weil bei der Behandlung nur eine kleine Wundfläche entsteht, kann das Ergebnis auch unter einem kosmetisch-ästhetischen Gesichtspunkt überzeugen.

Wird das Verfahren zur Behandlung von Analfisteln eingesetzt, ist einer der entscheidenden Vorteile des FiLaC® Laser-Verfahrens, dass das Risiko einer Verletzung des Schließmuskels durch den Eingriff nicht gegeben ist und daher die Kontinenz in der Regel erhalten bleibt. Patienten erholen sich innerhalb kürzester Zeit und können ihre gewohnten Alltagstätigkeiten schnell wieder aufnehmen.

Weitere Informationen zur schonenden Lasertherapie der biolitec® finden Patienten auf den Patientenwebseiten www.info-analfistel.de und www.info-steissbeinfistel.de. Für Fragen stehen ihnen außerdem die Kontaktadressen post@info-analfistel.de und post@info-steissbeinfistel.de und die biolitec®-Hotline 01805/ 010276 zur Verfügung.

Bildquelle: @ biolitec biomedical technology GmbH

Zum Unternehmen:

Die biolitec® ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter – im Bereich der Photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec® vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS Radial (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz (Krampfadern). Der neue LEONARDO®-Diodenlaser von biolitec® ist der erste universell einsetzbare medizinische Laser, der über eine Kombination von zwei Wellenlängen, 980nm und 1470nm, verfügt und fachübergreifend verwendbar ist. Die innovative Kontaktfaser XCAVATOR® ermöglicht in Verbindung mit dem LEONARDO® Dual 200 Watt-Laser eine schonende Behandlung bei z.B. gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) in der Urologie. Speziell für die mobile Anwendung vor Ort wurde der nur 900 g leichte LEONARDO® Mini-Laser entwickelt. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Gynäkologie, Thorax-Chirurgie und Pneumologie gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec®. Weitere Informationen unter www.biolitec.de

Kontakt
biolitec biomedical technology GmbH
Joern Gleisner
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
+49 (0) 3641 / 51953-36
+49 (0) 6172 / 27159-69
joern.gleisner@biolitec.com
http://www.biolitec.de

Köpfchen haben und spitze im Sport

Hochschule Furtwangen ermöglicht Vereinbarung von Sportkarrieren von Doll, Liesenberg und Palausch mit Studium

Köpfchen haben und spitze im Sport

Der Sport steht an erster Stelle oder doch das Studium? Die Hochschule Furtwangen (HFU) ermöglicht Spitzensportlern, wie Olympiamedaillengewinner Benedikt Doll (Biathlon), Nationalspielerin Lilian Liesenberg (Lacrosse) oder Bundesligist Lennart Palausch (Eishockey/SERC) beides: Denn die HFU ist “Partnerhochschule des Spitzensports”.

6 Uhr aufstehen, Sportschuhe an und joggen gehen – denn Ausdauer ist wichtig. Danach ab 8 Uhr an den HFU-Campus Tuttlingen zum Medizintechnik-Studium und abends nochmal zum Fitness- oder Krafttraining – und das täglich. Zudem dreimal pro Woche Mannschaftstraining. An den Wochenenden finden die Wettkämpfe und Lacrosse-Spiele statt. Lilian Liesenberg ist, neben Benedikt Doll (Wirtschaftsingenieurwesen – Marketing und Vertrieb) oder Lennart Palausch (Internationale Betriebswirtschaft), eine von aktuell 16 Sportlerinnen und Sportlern, die vom HFU-Programm für Spitzensport profitiert. Darin ermöglicht die Hochschule Furtwangen Kadersportlern Flexibilität im Studium. Die Sportler können beispielsweise öfter von einer Prüfung zurücktreten oder ihr Bachelor-Studium von regulär sieben auf bis zu 16 Semester verlängern.

Trainieren – Lernen – Durchstarten

Lilian Liesenberg ist seit einem Jahr in der Lacrosse-Nationalmannschaft und seit 2016 HFU-Studentin am Hochschulcampus Tuttlingen. Sie trainiert für ihren wöchentlichen Einsatz in der ersten Bundesliga. Zudem steht die Europameisterschaft in Polen an. Trotz des Sports hat für die Stuttgarterin das Studium höchste Priorität. Denn was kommt nach ihrer Sportkarriere? “Für mich ist klar, dass meine Sportkarriere irgendwann zu Ende ist. Dann brauche ich Perspektiven.” Diese sieht sie als angehende Medizintechnik-Ingenieurin in der Entwicklung von Prothesen. “Ich bin fasziniert von der Leistung, die Athleten bei den Paralympics zeigen”. So vereint sie ihre Passion für Sport und Medizin und gestaltet für Sportler und Menschen mit Handicap zukünftig Innovationen. Bis es soweit ist, kombiniert sie an der Hochschule Furtwangen ihre Sportkarriere mit ihrem Studium.

Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist Sportler-Hochburg

Seit 2016 trägt die Hochschule Furtwangen das Prädikat “Partnerhochschule des Spitzensports” des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands. Eine Kooperationsvereinbarung mit dem Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald schloss die HFU 2006 ab. Die HFU hat seit jeher eine enge Verbindung mit dem Sport. Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist prädestiniert für Skispringen, Langlauf, Biathlon, Eishockey, Klettern, Ringen oder Mountainbiking. “Ich bin dankbar, dass eine Vereinbarkeit von Spitzensport mit meinem Studium an der HFU in dieser Form möglich ist. Ich fühle mich hier am HFU-Campus Tuttlingen sehr wohl und gut betreut”, schließt die 20-jährige Lacrosse-Spielerin Lilian Liesenberg.

www.spitzensport.hs-furtwangen.de

www.hfu-campus-tuttlingen.de

Seit Oktober 2009 ist Tuttlingen Hochschulstadt mit Vorbildfunktion. Gemeinsam mit der Industrie, der Stadt und dem Landkreis Tuttlingen, der Hochschule Furtwangen (HFU) und dem Land Baden-Württemberg entstand hier ein neuer, einzigartiger Hochschulstandort mit Modellcharakter. Basierend auf dem Konzept der Public Private Partnership (PPP) stellt der Hochschulcampus Tuttlingen eine Neuerung in der deutschen Hochschullandschaft dar.

Kontakt
Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen
Petra Riesemann
Kronenstraße 16
78532 Tuttlingen
+49.7461.1502-6310
petra.riesemann@hs-furtwangen.de
http://www.hfu-campus-tuttlingen.de

Neue ökologische Profi-Lehmfarbe von AURO – Harmonische Farbwirkung mit gutem Wohnklima

Ökologie und Ästhetik sind komplett miteinander verbunden.

Neue ökologische Profi-Lehmfarbe von AURO - Harmonische Farbwirkung mit gutem Wohnklima

Der niedersächsische Hersteller erweitert sein Portfolio und bietet ab 07.02. eine Profi-Lehmfarbe in weiß und abgetönt in fast 800 Wunschfarben mit der COLOURS FOR LIFE-Linie

Braunschweig, im Februar 2018 – Ökologie und Ästhetik sind komplett miteinander verbunden. Der Naturfarbenhersteller AURO präsentiert ab 07.02. in einer neuen Sparte die Profi-Lehmfarbe in cremeweiß oder für bunte Wände die fertig gemischte COLOURS FOR LIFE Profi-Lehmfarbe in circa 800 Wunschfarbtönen. Der samtmatte Anstrich ist aufgrund des eingesetzten hellen Lehms fein und glatt und wirkt besonders ansprechend. Die Wohlfühlfarbe bietet noch mehr: Sie ist die erste anwendungsfertige Lehmfarbe auf dem Markt, die völlig frei von jeglichen Konservierungsmitteln ist. Zudem eignet sich die konsequent ökologische Dispersions-Lehmfarbe für alle Untergründe. Die Beschichtung passt auch perfekt in Küche und Bad, sie ist aufgrund des biogenen Bindemittels Replebin® sehr widerstandsfähig gegen Spritzwasser. Natürlich wirkt sich Lehm auch positiv aufs Raumklima aus, denn die Farben sind sehr atmungsaktiv und wirken feuchtigkeitsregulierend. Somit ist das gute Farbgefühl für zu Hause auch für Allergiker interessant. Die Produktseite zur cremeweißen Variante ist zu finden auf auro.de. Alle bunten Farbtöne, Preise und Inhaltsstoffe sind zu sehen auf AURO-COLOURS FOR LIFE.

Zu einem nachhaltigen Lebensstil gehört auch die bewusste Entscheidung für authentische Baustoffe. Lehm, ein vielverwendeter Stoff, bestehend aus Ton, Sand und Schluff bietet ökologische Vorteile und ästhetische Qualität. AURO zeigt mit seiner neuen Profi-Lehmfarbe neue Wohlfühlfarben, die zuhause den Ausdruck des persönlichen Stils hervorheben. Auf Grund der pflanzlichen und mineralischen Rohstoffe wird die Umwelt geschont und zudem sind alle Produkte lückenlos deklariert.

Viele positive Eigenschaften zeichnen die Wohnraumfarbe aus: Sie ist besonders feuchtigkeitsregulierend und sehr atmungsaktiv. Das biogene Bindemittel REPLEBIN® garantiert Profi-Produkteigenschaften: gute Abriebbeständigkeit und eine gute Deckkraft. Die Innenraumfarbe ist durch den Einsatz von REPLEBIN® als sehr emissionsarm nach AgBB-Bewertungsschema bewertet. Die Profi-Lehmfarbe kann gerollt, mit dem Pinsel gestrichen, mit einem Quast gebürstet oder Airless gespritzt werden.

Die Profi-Lehmfarbe in cremefarbenen Weiß ist erhältlich in 1 Liter, 2,5 Liter und 10 Liter mit Reichweiten von bis zu 9m², 23m² und 90m². COLOURS FOR LIFE Profi-Lehmfarben sind erhältlich in 1 Liter, 2,5 Liter und 10 Liter mit Reichweiten von bis zu 9m², 23m² und 90m². Die Preise der bunten Farbtöne sind in fünf Preiskategorien gestaffelt.

Produktlink Profi-Lehmfarbe

Link COLOURS FOR LIFE Farbtonauswahl und Informationen

Mehr Informationen zum AURO-Sortiment sowie den nächstgelegenen Händler über die Händlersuche finden Sie auf der Homepage www.auro.de

Über AURO:

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine “grüne Chemie” ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis “Friends of Earth” ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Über AURODas Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine “grüne Chemie” ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis “Friends of Earth” ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Kontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Brausnchweig
0531-281 41 0
schrader@auro.de
https://www.auro.de

Improve Mean Time to Repair with Maintenance-in-Place-Solution from Allweiler

OptiFi(TM) pump to make maintenance faster, less frequent, simpler than ever

Improve Mean Time to Repair with Maintenance-in-Place-Solution from Allweiler

Radolfzell, Germany (February 19, 2018) – OEMs and specifiers of industrial wastewater treatment applications have a new choice of progressing cavity pumps with Allweiler GmbH”s OptiFix(TM). The pump from CIRCOR Pumping Technologies (CPT) can be disassembled in five steps, and eliminates the need to dismantle it from piping to change the rotor, stator, joints or shaft seal.

“Every unproductive second of maintenance, repair or upgrading of a progressing cavity pump counts toward total cost of ownership,” said Jens Ebinghaus, CPT senior vice president and general manager, EMEA&I. “That is why we engineered a specially designed dismounting device providing the capability to remove the rotor and stator with the discharge and suction casings in place.”

Designed to deliver superior speed and efficiency, OptiFix’s easy exchange design is optimized for safe and streamlined inspections, parts removal and service operations. “In wastewater treatment service, OptiFix can reduce mean time to repair intervals by as much as 85 percent and boost pump service life by up to 500 percent when combined with CIRCOR’s patented ALLDUR stator solution”, Ebinghaus said.

In addition to the easy disassembly and reassembly process, other OptiFix features include:

- Leak resistant ATLS-T1V sensor to detect dry-running conditions before they do damage

- A patented zero play stub shaft connection

- Optimized heat transition from the stator elastomer to the sensor sleeve

- High quality joint construction

- Availability in multiple rotor-stator geometry choices and sizes for application-specific configurations to accommodate needs for:

o Low flow velocity/NPSH

o Volumetric efficiency

o Gentle conveyance of compacted products or large suspended solids

o Compact footprint even with high flow rates

About CIRCOR Pumping Technologies

CIRCOR Pumping Technologies, a business of CIRCOR International (NYSE: CIR), is a global leader in critical fluid handling and transfer solutions for the commercial marine, defense, oil & gas, power generation and industrial markets. Additionally, CIRCOR provides lubrication management equipment and services through the company”s Reliability Services business. With the broadest portfolio of pumping technologies and products, along with manufacturing, engineering, sales and technical support centers around the world, CIRCOR helps customers solve their toughest business challenges wherever they are located. CIRCOR Pumping Technologies solutions provide the highest levels of reliability, efficiency and longevity with the lowest total cost of ownership through trusted product brands Allweiler®, Clarus®, COT-PURITECH(SM), Houttuin(TM), Imo®, LSC®, Lubritech®, Rosscor®, Sicelub®, Tushaco®, Warren® and Zenith®.

Firmenkontakt
Allweiler GmbH
Gunter Connert
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 86-542
+49 (0)7732 86-99542
gunter.connert@circor.com
http://www.allweiler.de

Pressekontakt
TennCom GmbH
Sina Freivogel
Robert-Gerwig-Str. 35
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 – 95 39 42
+49 (0)7732 – 95 39 39
sfreivogel@tenncom.de
http://www.tenncom-gmbh.de

pro clima präsentiert neue Produkte für die Gebäudehülle: Halle 7 Stand 503/DACH+HOLZ 2018 in Köln: Das neue Planungs- und Sanierungshandbuch WISSEN ist da

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Ansehen, anfassen, ausprobieren: Auf der Dach+Holz international kann jeder den Umgang mit pro clima-Produkten im Originalmaßstab selbst testen. Dabei stehen Produktneuheiten zum Dichten der Gebäudehülle im Mittelpunkt. Besucher finden die großzügige Aktionsfläche in Halle 7, Standnummer 503. Weiterer… mehr

Schwetzingen (ots) – Praxisnah aufbereitetes Know-how zur dichten Gebäudehülle: Das beliebte Planungs- und Sanierungshandbuch WISSEN ist frisch überarbeitet und auf der DACH+HOLZ in Köln am pro clima Stand verfügbar. Messebesucher lernen am Stand 503 in Halle 7 praktische und neue Produkte zur Luftdichtheit und Winddichtung kennen. Handwerker, Energieberater und Planer können neue und bewährte Lösungen gleich auf einer Aktionsfläche an 1:1-Modellen ausprobieren.

Übersichtlich und einfach zu benutzen: WISSEN 2018/19

Bauphysik- und Sanierungsstudien, praktische und theoretische Hintergründe zu Fensteranschlüssen und eine Übersicht zur kompletten Abdichtung der Gebäudehülle: Das bietet das neue “WISSEN 2018/19″.

Damit sich Verarbeiter, Planer und Architekten im mehr als 400 Seiten starken WISSEN mühelos zurechtfinden, haben seine Macher der neuen Ausgabe eine konsequent vereinfachte Struktur spendiert. Die Informationen rund um Bauphysik, pro clima-Systeme und -Produkte sind jetzt praxisgerecht nach Anwendungsgebieten sortiert. Dadurch gelangt man einfach und zügig zu den für die konkrete Fragestellung wesentlichen Inhalten.

Neue Bauphysik-Studie

Bauingenieur Michael Förster, der die pro clima Anwendungstechnik leitet, sagt: “Uns ist schon immer wichtig gewesen unser Wissen zu Bauphysik zu teilen. Denn bauschadensfreie Gebäude können nur geplant und verarbeitet werden, wenn alle wissen, wie wichtig die korrekte Verarbeitung der Luftdichtung innen und Winddichtung außen ist. Im WISSEN haben wir dazu die Studie zur Bauschadensfreiheit grundlegend überarbeitet. Sie zeigt: Die richtige Wahl von Konstruktion und Schichtenfolge hat einen entscheidenden Einfluss auf die Bauteilsicherheit. Wer sich vorher Gedanken über das Bauteil bzw. die Einwirkungen und das Luftdichheitskonzept macht, kann Bauschäden problemlos vermeiden.”

Auf der DACH+HOLZ berät Michael Förster mit seinem Technik-Hotline-Team und weiteren Praktikern und Experten aus der Baubranche am pro clima Stand zu sicheren Wärmedämmkonstruktionen.

   Das Planungs- und Sanierungshandbuch kann ab sofort kostenfrei
   bestellt werden:
   - Per Telefon: 0 62 02 - 27 82.0
   - Per Fax: 0 62 02 - 27 82.21
   - Per Formular: https://de.proclima.com/service/wissen
   - Per E-Mail: info@proclima.de 

Mit der Marke pro clima hat sich die Firma MOLL bauökologische Produkte GmbH seit mehr als 30 Jahren als Spezialist für die Luft- und Winddichtung der Gebäudehülle etabliert. pro clima ist in mehr als 35 Ländern weltweit aktiv. Das Unternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Schwetzingen entwickelt und produziert Systeme für Wärmedämmkonstruktionen. Sie umfassen intelligente, feuchtevariable Membranen für die Luftdichtung von innen (Dampfbremsen) und Winddichtung von außen (Unterspann- und Unterdeckbahnen, Wandschalungsbahnen) sowie zugehörige Komponenten wie Anschlusskleber, Klebebänder und Detaillösungen mit Manschetten.

Pressekontakt:

Heide Merkel & Cornelia Lässing
06202/2782-56
06202/ 57814-36
heide.merkel@proclima.de
cornelia.laessing@proclima.de
presse@proclima.de

Original-Content von: MOLL bauökologische Produkte GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Das Volumen von mobilen Zahlungstransaktionen über UnionPay wächst im Zuge des von chinesischen Touristen rund um die Welt gefeierten Frühlingsfestes

Shanghai (ots/PRNewswire) – Heute ist der fünfte Tag der chinesischen Frühlingsfest-Feiertage und das chinesische Neujahr ist zu einer globalen Touristen-Spitzensaison geworden, da immer mehr chinesische Touristen das Fest im Ausland feiern. Laut den Daten der China Tourism Academy reisen nicht weniger als 6,5 Millionen Chinesen zu diesem Frühlingsfest ins Ausland und Händler rund um die Welt bemühen sich, das Erlebnis der chinesischen Touristen zu verbessern. Über 23 Millionen Händler außerhalb des chinesischen Festlandes akzeptieren UnionPay, welches die bevorzugte Bankkarte chinesischer Touristen ist. Das Volumen der grenzübergreifenden mobilen Zahlungstransaktionen über UnionPay hat im Zuge dieses Frühlingsfestes erheblich zugenommen.

Mobile Zahlung wird immer beliebter

Seit Einführung der “UnionPay”-App hat UnionPay International die Akzeptanzreichweite der App außerhalb des chinesischen Festlandes kontinuierlich ausgebaut. So sind 2017 Anzahl und Volumen von Transaktionen über QuickPass, dem mobilen Zahlungsdienst von UnionPay, und UnionPay QR Code außerhalb des chinesischen Festlandes um ein Vielfaches gewachsen.

Gerade kurz vor diesem Frühlingsfest haben zahlreiche Händler in Nepal, Kenia, Dschibuti, Vietnam und Taiwan begonnen, UnionPay QR Code zu akzeptieren, das vorher nur in Singapur, Hongkong und Macau angenommen wurde. Dazu zählen Einkaufszentren, Supermärkte, Hotels, Restaurants und Touristenattraktionen.

Außerdem wächst mit der zunehmenden Zahl von chinesischen Reisenden ins Ausland auch das Transaktionsvolumen von QuickPass, dem mobilen Zahlungsdienst von UnionPay, außerhalb des chinesischen Festlandes. Heute können UnionPay-Karteninhaber mit QuickPass bei etwa 1 Million POS-Terminals in 18 Ländern und Regionen wie unter anderem Hongkong, Macau, Taiwan, Singapur, Australien und Russland bezahlen.

Globale Händler begrüßen chinesische Touristen durch das Annehmen von UnionPay

Dadurch, dass immer mehr Händler UnionPay-Karten akzeptieren, wird das Reiseerlebnis chinesischer Touristen immer besser. Die neuesten Daten zeigen, dass Kunden heute in 168 Ländern und Regionen bei über 23 Millionen Händlern und 1,64 Millionen Geldautomaten mit UnionPay bezahlen können. Während des Frühlingsfestes bieten berühmte Restaurants, Hotels und Unterhaltungslokalitäten an 22 beliebten Reisezielen exklusive Rabatte von bis zu 30 % für UnionPay-Karteninhaber.

Auch Kulturerlebnistouren und Selbstfahrtouren werden unter chinesischen Touristen zunehmend beliebter. Um chinesischen Touristen entgegenzukommen, bieten mehr als 10 Museen exklusive Angebote für UnionPay an. Und seit dem 10. Februar ist das Transaktionsvolumen von UnionPay-Karten bei Autovermietern in den USA, Thailand und Australien erheblich gestiegen.

Pressekontakt:

Agnes Hou
houlingwei@unionpayintl.com
+86 21 20265843

Original-Content von: UnionPay International, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Optimieren Sie die mittlere Reparaturzeit mit der Vor-Ort-Wartungslösung von Allweiler

OptiFix(TM) für schnellere, weniger häufige und einfachere Wartung als jemals zuvor

Optimieren Sie die mittlere Reparaturzeit mit der Vor-Ort-Wartungslösung von Allweiler

Radolfzell, Deutschland (19. Februar 2018) – OEMs wie auch den Planern industrieller Abwasseraufbereitungsanwendungen steht mit der OptiFix(TM) der Allweiler GmbH eine neue Option für Exzenterschneckenpumpen zur Verfügung. Die Pumpe der CIRCOR Pumping Technologies (CPT) kann in fünf Schritten demontiert werden, und macht so die Demontage von der Rohrleitung zum Austausch des Rotors, des Stators, der Gelenke oder der Wellendichtung überflüssig.

“Jede unproduktive Sekunde für die Wartung, Reparatur oder Nachrüstung einer Exzenterschneckenpumpe rechnet sich gegen die Gesamtanschaffungs- und Betriebskosten”, so Jens Ebinghaus, CPT Senior Vice President und Geschäftsführer, EMEA&I. “Deswegen haben wir eine speziell konstruierte Demontagevorrichtung entwickelt, mit der man Rotor und Stator ausbauen kann, ohne dabei Auslass- und Ansauggehäuse abbauen zu müssen.”

Mit der Konzentration auf Geschwindigkeit und Effizienz ist die Schnelltausch-Konstruktion der OptiFix so optimiert, dass Inspektionen, Teileaustausch und Instandhaltungsarbeiten sicher und rasch durchzuführen sind. “Bei der Abwasseraufbereitung kann die OptiFix die mittlere Reparaturzeit um ganze 85 Prozent verringern und die Lebensdauer der Pumpe um bis zu 500 Prozent verlängern, wenn sie mit der patentierten ALLDUR Statorlösung von CIRCOR kombiniert wird”, berichtet Ebinghaus.

Neben der einfachen Demontage und Remontage weist die OptiFix u.a. die folgenden Merkmale auf:

- Leckagebeständiger ATLS-T1V Sensor zur Feststellung von Trockenlauf, bevor Schaden entsteht

- Patentierte spielfreie Stechwellenverbindung

- Optimierte Wärmeableitung vom Stator-Elastomer zur Sensorbuchse

- Hochwertige Gelenkkonstruktion

- Verfügbarkeit in mehreren Rotor-Stator-Geometrien und Größen für anwendungsspezifische Konfigurationen, um Anforderungen zu erfüllen wie:

o Geringe Durchflussgeschwindigkeit/NPSH

o Günstiger volumetrischer Wirkungsgrad

o Sanfte Förderung dünnflüssiger bis hochviskoser Flüssigkeiten mit Faser- und Feststoffanteilen

o Kompakte Stellfläche, auch bei hohen Förderleistungen

Über CIRCOR Pumping Technologies

CIRCOR Pumping Technologies, ein Unternehmen der CIRCOR International (NYSE: CIR), ist weltweit führender Anbieter für kritisches Fluid-Handling und Förderlösungen für den kommerzielle Marine-, Verteidigungs-, Öl- & Gas-, Stromerzeugungs- und Anlagenmarkt. Zudem liefert CIRCOR über sein Reliability Service-Geschäft Schmierstoffmanagementausrüstung und -dienstleistungen. Neben den Fertigungs-, Entwicklungs-, Vertriebs- und technischen Unterstützungszentren auf der ganzen Welt unterstützt CIRCOR mit einem extrem breit gefächerten Portfolio von Pumpentechnologien und Produkten seine Kunden bei der Bewältigung der schwierigsten Herausforderungen unabhängig von deren Standort. Über die vertrauenswürdigen Produktmarken Allweiler®, Clarus®, COT-PURITECH, Houttuin(TM) Imo®, LSC®, Lubritech®, Rosscor®, Sicelub®, Tushaco®, Warren® und Zenith® bieten die Lösungen von CIRCOR Pumping Technologies höchste Zuverlässigkeit, Effizienz und Langlebigkeit bei geringsten Anschaffungs- und Betriebskosten.

Firmenkontakt
Allweiler GmbH
Gunter Connert
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 86-542
+49 (0)7732 86-99542
gunter.connert@circor.com
http://www.allweiler.de

Pressekontakt
Tenncom GmbH
Sina Freivogel
Robert-Gerwig-Str. 35
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 – 95 39 452
+49 (0)7732 – 95 39 39
sfreivogel@tenncom.de
http://www.tenncom-gmbh.de