SKODA AUTO steigert im ersten Halbjahr 2019 operatives Ergebnis und Umsatz

SKODA AUTO steigert im ersten Halbjahr 2019 operatives Ergebnis und Umsatz

Mladá Boleslav (ots)

   - Umsatz legt per Ende Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 
     10,8 Prozent auf 10,154 Milliarden Euro zu - die Umsatzrendite 
     erreicht 8,1 Prozent
   - SKODA AUTO wächst weiter auf hohem Niveau: Das operative 
     Ergebnis steigt um 0,3 Prozent auf 824 Millionen Euro
   - Auslieferungen liegen im ersten Halbjahr weltweit bei 620.900 
     Fahrzeugen
   - Erhöhte Sachinvestitionen (+33,8 %), Aufwendungen in Forschung 
     und Entwicklung sowie Vorleistungen für neue Modelle, 
     Digitalisierung und Elektromobilität beeinflussen das Ergebnis 

SKODA AUTO setzt seinen Wachstumskurs weiter fort. Von Januar bis Juni steigert das Unternehmen den Umsatz um 10,8 Prozent auf 10,154 Milliarden Euro, das operative Ergebnis legt im selben Zeitraum um 0,3 Prozent auf 824 Millionen Euro zu. Die Umsatzrendite erreicht im ersten Halbjahr mit 8,1 Prozent weiterhin ein hohes Niveau. SKODA AUTO investiert im Berichtszeitraum umfassend in die Zukunft des Unternehmens und erhöht die Aufwendungen in Forschung und Entwicklung sowie die Sachinvestitionen (+33,8 Prozent). Diese fließen in neue Produkte, Antriebs- und Batterietechnologien sowie die Weiterentwicklung der Standorte.

Bernhard Maier, SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender, sagt: “SKODA hat ein solides erstes Halbjahr abgeschlossen, das Unternehmen befindet sich auf Kurs. Unsere neuen Kompaktmodelle SCALA und KAMIQ sind kraftvoll in den Markt gestartet und kommen bei unseren Kunden weltweit sehr gut an. Allerdings rechnen wir mit einigem Gegenwind auch aufgrund anhaltender Unsicherheiten auf den Weltmärkten. Weitere Wachstumsimpulse erwarten wir durch den kürzlich modernisierten SUPERB und den neuen SUPERB SCOUT.”

Weltweit liefert der Hersteller im ersten Halbjahr 620.900 Fahrzeuge aus und bleibt damit unter dem Rekordergebnis aus dem Vorjahr (Januar bis Juni 2018: 652.700 Fahrzeuge; -4,9 %). Hauptgrund hierfür ist vor allem die derzeitige Situation auf dem chinesischen Pkw-Gesamtmarkt. Im Rest der Welt legen die Auslieferungen an Kunden in den ersten sechs Monaten des Jahres um 1,6 Prozent auf 495.000 Fahrzeuge zu (erstes Halbjahr 2018: 487.200 Fahrzeuge).

In den ersten sechs Monaten 2019 steigt der Absatz auf 559.900 Fahrzeuge (+9,6 %), der Umsatz wächst auf 10,154 Mrd. Euro (+10,8 %). Die Absatzsteigerung und ein Teil der Umsatzsteigerung sind auf die Neukonsolidierung des Indien-Geschäfts anderer Konzernmarken bei SKODA infolge der Übernahme der Regionalverantwortung zurückzuführen. Diese beeinflusst auch maßgeblich die Veränderung der Umsatzrendite im Vergleich zum Vorjahr.

SKODA AUTO Vorstand für Finanzen und IT Klaus-Dieter Schürmann erklärt: “Trotz des zunehmend herausfordernden Umfelds mit aktuell rückläufigen Gesamtmärkten haben wir im ersten Halbjahr 2019 Marktanteile in Europa und Übersee hinzugewonnen und mit 824 Millionen Euro ein sehr gutes operatives Ergebnis leicht über dem Vorjahresniveau erzielt. Positiv zahlen sich unsere aktive Vertriebssteuerung mit Volumen- und Mixverbesserungen sowie erste Effekte unseres umfangreichen Performance Programms aus. Gegenläufig wirken negative Wechselkursentwicklungen und notwendige höhere Vorleistungen, nicht zuletzt auch wegen der Umstellung auf den neuen Messzyklus WLTP.”

SKODA präsentierte Mitte Mai in der slowakischen Hauptstadt Bratislava neben dem modifizierten SUPERB und dem neuen SUPERB SCOUT auch seine neue E-Mobilitäts-Submarke iV. Zudem zeigte der Hersteller mit dem CITIGOe iV und dem SUPERB iV* die beiden ersten elektrifizierten Serienmodelle der bisherigen Unternehmensgeschichte. Damit startet SKODA offiziell ins Zeitalter der Elektromobilität. Bis 2022 führt der Automobilhersteller 30 neue Modelle ein – darunter mehr als zehn elektrifizierte Fahrzeuge.

SKODA AUTO Group(1) - Kennzahlen im ersten Halbjahr 2019/2018(2)     

                          Einheiten  2019      2018     Änderung in % 
Auslieferungen an Kunden  Fzg.       620.900   652.700   -4,9

Auslieferungen an Kunden                                          
ohne China                Fzg.       495.000   487.200    1,6

Produktion(3)             Fzg.       528.700   486.200    8,7

Absatz(4)                 Fzg.       559.900   510.700    9,6

Umsatz                    Mio.EUR     10.154    9.161    10,8

Operatives Ergebnis       Mio.EUR        824      821     0,3

Umsatzrendite
(Return on Sales)         Prozent        8,1      9,0     -

Sachinvestitionen         Mio.EUR        369      276     33,8

Netto Cash Flow           Mio.EUR      1.025      980      4,6 
(1) SKODA AUTO Group umfasst SKODA AUTO a.s, SKODA AUTO Slovensko 
s.r.o., SKODA AUTO Deutschland GmbH, SKODA AUTO India Pvt. Ltd., 
Volkswagen India Pvt. Ltd. (seit 1.1.2019), Volkswagen Group Sales 
India Pvt. Ltd. (seit 1.1.2019) und Anteil am Gewinn der Gesellschaft
OOO VOLKSWAGEN Group RUS. 
(2) Prozentabweichungen sind aus den nicht gerundeten Zahlen 
berechnet. 
(3) umfasst Produktion in SKODA AUTO Group, ohne Produktionen in den 
Partnermontagewerken in China, Slowakei, Russland und Deutschland, 
aber einschließlich sonstiger Konzernmarken wie SEAT, VW und AUDI; 
Fahrzeugproduktion ohne Teil/Komplettbausätze 
(4) umfasst Absatz von SKODA AUTO Group an Vertriebsgesellschaften, 
einschließlich sonstiger Konzernmarken wie SEAT, VW, AUDI, PORSCHE 
und LAMBORGHINI; Fahrzeugabsatz ohne Teil/Komplettbausätze 

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)

Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Christoph Völzke
Social Media und Lifestyle
Tel. +49 6150 133 122
E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

British American Tobacco kommt zum Auftakt des Großen Preises von Deutschland nach Hockenheim

26.07.2019 – 11:33

British American Tobacco (Germany) GmbH

Hamburg (ots)

Dieses Wochenende wird British American Tobacco (BAT) seine Marke LYFT über seine globale Partnerschaft mit McLaren beim Großen Preis in Hockenheim präsentieren.

LYFT ist ein zentraler Bestandteil des globalen Portfolios potenziell risikoreduzierter Produkte (PRRPs) von BAT. LYFT – ein innovativer weißer Nikotin-Pouch zum oralen Gebrauch – bietet erwachsenen Rauchern eine komfortable und spannende Möglichkeit, Nikotin mit einem potenziell deutlich geringeren Risiko als bei Zigaretten zu konsumieren. LYFT kann diskret unterwegs verwendet werden, an jedem Ort und zu jeder Zeit, indem man den Pouch unter die Oberlippe schiebt und das Nikotin dann über das Zahnfleisch aufgenommen wird. LYFT enthält keinen Tabak. Stattdessen wird es aus Zutaten in Lebensmittelqualität hergestellt, u.a. Eukalyptus- und Kieferfasern, natürlich gewonnenem Nikotin, Wasser, Aromastoffen und Süßungsmitteln.

British American Tobacco hat das Ziel, erwachsenen Rauchern und Nikotinkonsumenten eine Reihe innovativer Produkte neuer Kategorien mit einem reduzierten Risikopotenzial im Vergleich zum Rauchen anzubieten. Das Unternehmen bietet ein Produktsortiment dieser neuen Kategorien an, das von Dampfprodukten über Tabakerhitzer bis zu modernen Produkten zum oralen Gebrauch reicht, darunter LYFT. LYFT ist derzeit in Schweden, Großbritannien, Russland und der Tschechischen Republik verfügbar und wurde kürzlich in Österreich eingeführt.

BAT setzt sich auch dafür ein, deutschen Verbrauchern eine Auswahl potenziell risikoreduzierter Alternativen zur Zigarette anzubieten. Seine E-Zigarettenmarke Vype ist seit Ende 2015 in Deutschland verfügbar. Jüngste Zahlen (Nielsen Smart Shopper, Online-Auswertung von ~1.250 Nutzern von E-Zigaretten, 24. März – 9. April 2019) zeigen, dass 12 Prozent der regelmäßigen Nutzer von E-Zigaretten Vype verwenden (5 Prozentpunkte mehr als der Anteil bei der zweitgrößten Marke). Kürzlich führte das Unternehmen seine Marke EPOK, ein Kautabak-Produkt für den oralen Gebrauch, in Deutschland ein.

“Transforming Tobacco”, die Ambition von BAT zur Transformation des Tabakgeschäftes, will Verbrauchern risikoreduzierte Tabak- und Nikotinprodukte zur Verfügung stellen. Die Partnerschaft mit McLaren bietet BAT eine Plattform zur Beschleunigung dieser Reise und zur Steigerung der weltweiten Bekanntheit seiner PRRPs.

Hierzu Ralf Wittenberg, DACH Area Director:

“Wir sind überaus stolz und erfreut über unsere Partnerschaft mit McLaren, mit deren Hilfe wir die Geschwindigkeit, mit der wir Innovation und Transformation schaffen, noch weiter erhöhen können. Wir erhalten dadurch Zugang zu einer wahrhaft globalen Plattform, mit der wir eine größere Resonanz für unsere potenziell risikoreduzierten Produkte erzeugen können, einschließlich unserer Marke LYFT, die wir kürzlich in Österreich eingeführt haben. Wir freuen uns auf die Präsentation von LYFT am kommenden Wochenende in Hockenheim. Wir wollen, dass so viele Raucher wie möglich in Deutschland, Österreich und der Schweiz von unseren potenziell risikoreduzierten Produkten erfahren, in der Hoffnung, dass sie sich für diese Alternativen zum Rauchen entscheiden werden.”

Über British American Tobacco

British American Tobacco ist eines der weltweit führenden Konsumgüterunternehmen, das Millionen Konsumenten auf der ganzen Welt Tabak- und Nikotinprodukte verschiedener Kategorien anbietet. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 55.000 Menschen, ist in mehr als 50 Ländern Marktführer und verfügt über 55 Fabriken in 48 Ländern (Stand: Ende 2018). Das strategische Sortiment besteht aus den globalen Zigarettenmarken sowie einer wachsenden Anzahl an potenziell risikoreduzierten Produkten. Dazu gehören neben Dampf- und Tabakerhitzungsgeräten auch moderne Produkte zum oralen Gebrauch – einschließlich tabaklose Nikotin-Pouches – und traditionelle Produkte zum oralen Gebrauch wie Snus und Kautabak.

In DACH (Deutschland, Österreich und der Schweiz) beinhaltet das Sortiment von British American Tobacco einige der beliebtesten Tabakmarken wie etwa Lucky Strike, Pall Mall, Dunhill, Parisienne, Vogue, HB, Lord, Prince, Samson, Javaanse Jongens und Schwarzer Krauser. Neben dem traditionellen Tabakgeschäft bietet British American Tobacco auch E-Zigaretten unter der Marke Vype (Deutschland) an sowie den Tabakerhitzer glo (Schweiz), weiterhin den modernen Kautabak EPOK (Schweiz und Deutschland) und das moderne, tabaklose Produkt für den oralen Gebrauch LYFT (Österreich).

Mehr Informationen finden Sie auf: www.bat.com, www.bat.de, www.bat.ch, www.bat-austria.at und www.bat-science.com

Pressekontakt:

British American Tobacco (Industrie) GmbH
Karin Schlömer, Head of Corporate Affairs
Tel. +49 (0) 40 4151-2558
E-mail: presse@bat.com

Original-Content von: British American Tobacco (Germany) GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Praxishilfen für den Mittelstand als Buch veröffentlicht

Thomas Issler ist als Autor beim Sammelband als einer der Autoren dabei

Praxishilfen für den Mittelstand als Buch veröffentlicht

Vor wenigen Tagen ist das Buch „Praxishilfen für den Mittelstand“ bei Jünger Medien als Sammelband veröffentlicht worden. Das Vorwort wurde von Claus Heitzer vom Beraternettzwerk geschrieben. Die Themen der elf Autoren sind so vielfältig wie die Anforderungen an eine erfolgreiche Unternehmensführung heute gross sind. Das Spektrum reicht von der inneren Haltung , über die Themen Nachfolge, schlanke Prozesse in Beschaffung, Produktion und Logistik bis zur Marketing-Automation.

Thomas Isslers Kapitel „Wie Sie automatisiert Wunschkunden und Wunschmitarbeiter finden… und dabei noch Zeit sparen“ liefert viele Informationen wie man Marketing-Automation bei kleinen und mittleren Betrieben (KMU) und dem Mittelstand in der Praxis einsetzt. Erfreulich dabei: zu erstaunlich geringen Budgets von oft nur 5-10.000,- Euro. Wenn man das Budget in Relation zur gesparten Arbeitszeit setzt, wird schnell klar, wie effektiv eine Einführung für jeden Betrieb ist. Ein weiterer Vorteil: die Kunden- und auch Mitarbeitersuche und Qualifizierung kann stark über automatisierte Prozesse stattfinden.

Weitere Autoren sind:

– Susanne Fillers

– Peter Gericke

– Rudolf Haberl

– Andrea Kaminski

– Christiane Richter

– Sabine Schorn

– Rainer Willmanns

– Maria Zimmermann

– Nico Zinndorf

Mehr Informationen gibt es unter:

https://thomas-issler.com/neues-buch-praxishilfen-fuer-den-mittelstand/

Thomas Issler ist Inhaber der Internet-Agentur 0711-Netz sowie vom Internet Marketing College. Sein Wissen gibt er zusätzlich als Speaker und Autor weiter. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing. Sein Ziel ist es kleine und mittelständische Unternehmen bei der Kundenakquise über das Internet zu unterstützen.

Kontakt
Thomas Issler
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
thomas@thomas-issler.com
http://www.thomas-issler.com

Quelle: pr-gateway.de

Augsburg bekommt zweite Filiale des Hanfladen

„Hanf – der etwas andere Bioladen“ macht 50 qm-Dependance in der Salomon-Idlerstr. 24c am Europaplatz im Univiertel auf/Große Filiale mit 140 qm im Helio-Einkaufszentrum am Hauptbahnhof bietet Hanf-Vollsortiment

Augsburg bekommt zweite Filiale des Hanfladen

AUGSBURG – Tür auf für die zweite Filiale in Augsburg: Die Ladenkette „Hanf – der etwas andere Bioladen“ hat am Donnerstag (25. Juli 2019) einen weiteren Standort in der Salomon-Idlerstr. 24c im Univiertel der Fuggerstadt eröffnet. „Augsburg verträgt einen zweiten Laden rund um den grünen Rohstoff Hanf“, sagt Wenzel Cerveny (58), geschäftsführender Gesellschafter der DCI Cannabis Institut GmbH (München). Das zweite Geschäft verfüge über ein weiteres Einzugsgebiet. Derzeit betreibt die DCI Cannabis Institut GmbH bereits sieben Ladengeschäfte, eine weitere Expansion ist vor allem in Bayern geplant.

Im neuen Augsburger Hanf-Laden finden sich auf 50 qm alle wesentlichen Produkte aus dem Hanf-Vollsortiment: Kulinarische Zutaten wie Nudeln, Käse, Mehl oder Pesto oder Kaffee dazu Hanfsamen, Hanfproteine und eine reiche Auswahl an Cannabidiol (CBD-) Ölen. Hanf-Kleidung oder Schuhe gibt es allerdings nur im Hauptgeschäft auf 140 qm im Helio-Einkaufszentrum. Im erfolgreichen Geschäft im Helio-Einkaufzentrum am Augsburger Hauptbahnhof. DCI-Geschäftsführer Wenzel Cerveny: „Wir decken den grünen Rohstoff in seiner ganzen Breite vom Samen über Stängel bis hin zur Blüte ab. Hanf kommt bei den Augsburgern gut an“, sagt Wenzel Cerveny.

Die beiden Augsburger Geschäftsführer Robert Majetic (40) und Cristian Camassa (30) kümmern sich zusammen mit acht Mitarbeitern auch um die neue Niederlassung. Der sechs Kilometer vom Hauptstandort entfernte Laden im Univiertel am Europaplatz spricht nach ihren Worten einen völlig neuen Einzugsbereich im Süden Augsburgs an. „Mit dem Laden erreichen wir neue Zielgruppen“, sagen Majetic und Camassa. Der neue Hanfladen in der Salomon-Idlerstr. 24c am Europaplatz hat dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Expansion geplant

Die DCI Cannabis Institut GmbH hat in den letzten zwölf Monaten sechs neue Läden eröffnet. Für das Jahr 2019 hat sich Geschäftsführer Wenzel Ceveny noch etwas vorgenommen. Er sucht zur weiteren Expansion im nächsten halben Jahr weitere Laden-Räumlichkeiten in Regensburg, Ingolstadt, Landshut, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg, Karlsruhe und Düsseldorf. Die Ladenlokale sollten über eine Fläche von 60 bis 150 qm in gut frequentierter Lage mit reichlicher Schaufensterfront verfügen (Kontakt unter cerveny@cannabis-institut.de).

Anlaufstation für Cannabis-Patienten

Die Ladenkette „Hanf – der etwas andere Bioladen“ ist weiterhin Anlaufstation für Cannabis-Patienten. Trotz der neuen Gesetzesregelung vom 10. März 2017 erreichen Wenzel Cerveny häufig Berichte von Patienten über neue Hürden und Stolpersteine. Inzwischen hätte sich die Situation für Cannabis-Patienten sogar verschlechtert. Ärzte würden sich weigern, generell aus Angst vor der Polizei Cannabis zu verschreiben. Andere Ärzte hätte massive Angst, von den Krankenkassen in Regress genommen zu werden. Zudem fehle den Ärzten das notwendige Wissen zum komplexen Thema Cannabis. Inzwischen hätten sich die Preise für Cannabis aus der Apotheke verdoppelt. „Viele Patienten klagen darüber, dass sie entweder keinen Arzt finden, der ihnen Cannabis verschreibt oder dass ihnen die Krankenkassen die Kostenübernahme verweigern“, so Cerveny, der dem Cannabis-Verband Bayern vorsitzt. Statt einer Erleichterung für die betroffenen Patienten ist eine Erschwernis herausgekommen, klagen die Patienten.

Bereits 1.500 Probanden für Studie registriert

Deshalb hat Cerveny die erste große Cannabis-Studie Deutschlands aufgelegt. Sie soll die positiven Eigenschaften von Nutzhanf auf das menschliche Wohlbefinden und eventuelle Nebenwirkungen erforschen. Verbunden damit ist die kostenpflichtige Abgabe von Hanfprodukten mit einem Wirkgehalt von weniger als 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC). Die auf fünf Jahre angelegte Langzeitstudie ist im Juni 2019 gestartet soll noch im Juni starten, kündigte Wenzel Cerveny, geschäftsführender Gesellschafter der DCI Cannabis Institut GmbH und Betreiber von sieben Ladengeschäften von „Hanf – der etwas andere Bioladen“, an. Dort können sich potenzielle Probanden im Alter ab 18 Jahren registrieren lassen. Die Feldstudie soll die Wirkung von Hanf und CBD systematisch unter natürlichen Bedingungen beobachten und beschreiben. Die Probanden haben die Möglichkeit, so die wissenschaftliche Projektmanagerin der DCI Cannabis Institut GmbH, während der Langzeitfeldstudie alle Hanfprodukte, die im „Hanf – der etwas andere Bioladen“ angeboten werden, zu testen. Die Probanden müssen ihre Erfahrungen in einem Fragebogen kundtun.

Bildquelle: DCI Cannabis Institut GmbH

Über die DCI Cannabis Institut GmbH

DCI-Gründer und Geschäftsführer Wenzel Vaclav Cerveny (58) hat sich seit Anfang 2014 einen Namen in der deutschen Legalisierungsbewegung gemacht. Unter dem Dach der im Dezember 2016 gegründeten DCI Cannabis Institut GmbH hat er seine Aktivitäten gebündelt. Er war Veranstalter der zwei Münchner Cannabis XXL-Messen 2015 und 2017. Seit Mai 2017 läuft der Einzelhandel „Hanf der etwas andere Bioladen“ in der Münchner Einsteinstraße 163, seit März 2019 der zweite Laden in der Landeshauptstadt im Tal 40, weitere Läden gibt es in Esch an der Alzette (Luxemburg), Augsburg (2x), Rosenheim und Baldham (Lkr. Ebersberg). Inzwischen beschäftigt die DCI Cannabis Institut GmbH 26 festangestellte Mitarbeiter. Online sind die Hanf-Produkte unter https://hanf-bioladen.de zu bestellen.

Firmenkontakt
DCI Cannabis Institut GmbH
Wenzel Vaclav Cerveny
Einsteinstraße 163
81677 München
0157/38099383
cerveny@cannabis-institut.de
http://www.cannabis-institut.de

Pressekontakt
Pressebüro König
Josef König
Franz-Xaver-Neun-Str. 9
84347 Pfarrkirchen
0049851910771
00498561910773
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach_dci_cannabis_institut_gmbh.html

Quelle: pr-gateway.de

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft

„Spannende Wettkampftage und viel Erfolg“

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft

Stuttgart, Juli 2019 – Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel adelt die deutsche Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaften der Berufe in Kasan 2019 mit ihrer Schirmherrschaft. Damit verdeutlicht sie, wie wichtig für Deutschland und die Gesellschaft die berufliche Bildung ist: „Die Teilnahme des deutschen Teams an den Berufsweltmeisterschaften belegt die Konkurrenzfähigkeit der deutschen dualen Ausbildung im internationalen Vergleich und unterstreicht zugleich den hohen Stellenwert der beruflichen Bildung für die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft“, heißt es im offiziellen Schreiben aus dem Bundeskanzleramt. Ferner ist darin zu lesen, dass die Bundeskanzlerin die Schirmherrschaft gerne für die deutsche Mannschaft übernehme und damit ein Zeichen ihrer Unterstützung setze. Verbunden ist dies mit dem Wunsch an alle deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für spannende Wettkampftage und viel Erfolg.

Bei WorldSkills Germany freut man sich über die Anerkennung: „Was unsere Nationalmannschaft der Berufe schon in der Vorbereitungszeit geleistet hat und während der Wettkampftage leistet wird, ist phänomenal. Umso dankbarer bin ich, dass diese Leistungen in Deutschland auf höchster politischer Ebene mit dieser Schirmherrschaft anerkannt werden“, so Geschäftsführer Hubert Romer. „Daher arbeiten wir stetig daran, das Können und die Wertschätzung unserer Fachkräfte auch in der breiten Öffentlichkeit noch tiefer zu verankern.“

Mehr über die WorldSkills Kasan 2019

Die Weltmeisterschaft der Berufe findet vom 22. bis 27. August 2019 im russischen Kasan (Tartastan) statt. Das Team Germany umfasst rund 100 Personen. Darunter sind die 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in 34 Skills-Disziplinen antreten. Zur WM gemeldet sind über 1.350 junge Fachkräfte aus über 60 Ländern in insgesamt 56 Disziplinen. Die Eröffnung der 45. WorldSkills-Wettbewerbe findet am 22. August 2019 in der „Kazan Arena“ statt. Hier werden am 27. August 2019 zur Siegerehrung auch die Medaillen vergeben. Das „Kazan Expo International Exhibition Centre“ (74,8 Hektar), Austragungsort des Wettbewerbs, wurde extra für die WorldSkills gebaut.

Die Teilnahme der deutschen Berufe-Nationalmannschaft an den WorldSkills Kasan 2019 wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Darüber hinaus sind die CWS-boco International GmbH als Presenterpartner von WorldSkills Germany sowie die SAMSUNG Electronics GmbH offizieller Partner der deutschen Nationalmannschaft für die 45. Weltmeisterschaft der Berufe.

Mehr Infos unter https://www.worldskillsgermany.com/prospect/worldskills-kasan-2019/

WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe und ist damit Botschafter für den Standort Deutschland. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit über 80 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich CWS nicht nur für die Exzellenz in der Berufsbildung ein, sondern fördert auch die Ausbildung nicht akademischer Berufsbilder.

Kontakt
WorldSkills Germany e. V.
Stephanie Werth
Krefelder Str. 32
70376 Stuttgart
0341 97856917
werth@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.com

Quelle: pr-gateway.de

Neue Brautmode Kollektion 2020 eingetroffen

Brautkleider extravagant und wunderschön!

Neue Brautmode Kollektion 2020 eingetroffen

Alle aktuellen Bräute können sich freuen. Die neuen Brautkleider 2020 sind sensationell, extravagant und wunderschön!

Jetzt ist es soweit, die neuen Brautkleider der Kollektion Winter 2019 und Frühjahr 2020 sind veröffentlicht und die Fotoshootings abgeschlossen. Bei Bella SPOSA Brautmode in Fürth können ab sofort sogar die ersten Modelle anprobiert werden.

Bella Sposa ist der Brandstore für Designerbrautkleider im Raum Nürnberg. Bräute kommen aber nicht nur aus dem mittelfränkischen Raum. Nein, Bräute nehmen auch weite Anfahrten in Kauf, weil sie Auswahl, Ambiente und Größe des Stores schätzen. „Wir haben auch Bräute aus Bamberg, Coburg, Bayreuth, Ingolstadt, München, Frankfurt, Mainz, Salzburg und auch aus dem Ausland bei uns im Laden gehabt,“ so die Inhaberin Kerstin Karalis.

Sie weiß auch warum das so ist, riesige Umkleiden bieten sehr viel Raum und Platz, vor allem in der Bewegungsfreiheit für die Braut, so dass sich auch die Curvy Braut gut aufgehoben und wohlfühlt. Ein weiteres Plus ist die Beratung. Die Braut kann sich sicher sein, die Brautmodeberaterinnen bei Bella SPOSA beraten ehrlich und ohne Druck. Jede Braut soll sich sicher sein: Das ist MEIN Brautkleid!

Internationale Designerlabels werden bei Bella SPOSA in Fürth geführt, hierzu zählen u.a. MoriLEE, Maggie Sottero, Kenneth Winston, Rembo Styling, Monica Loretti und auch das junge Brautmoden Label Therese & Luise aus Wasserburg am Inn, eine Designerin, die hochwertige Brautkleider im angesagten Vintage Stil herstellt.

Ganz besonders stolz ist man bei Bella SPOSA, dass die neue Kollektion von Randy Fenoli aus New York exklusiv in Fürth erhältlich ist! Randy Fenoli ist der bekannte TV-Presenter der Brautmodensendung „Say YES to the dress!“ aus New York, dem US-Vorläufer zur Deutschen TV Show „Tüll & Tränen“. Inhaberin Kerstin Karalis konnte den Vertrag in diesem Jahr in Barcelona auf der Bridal Week schließen. Ein Top-Fashion Highlight in Sachen Brautmode für die Metropolregion Nürnberg. Brautkleider Kollektion 2020

Auf über 540qm findet die Braut alles rund um das Brautkleid und die Hochzeit. Der Designer Brautkleider Shop für den Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen führt mehrere hundert Brautkleider von Größe 32-62. Hier wird der Wunsch nach dem Traumkleid wahr. Weiterhin gibt es Standesamtkleider, Kleider für die Braujungfern und Abendkleider für Mutter und Schwiegermutter.

Kontakt
Bella Sposa Der Designer Brautkleider Shop
Kerstin Karalis
Fürther Freiheit 8
90762 Fürth
0911
74144888
info@bella-sposa.de
https://wwwbella-sposa.de

Quelle: pr-gateway.de

Prospekte verteilen ohne Streuverluste dank der GPS-Technik

Prospekte verteilen – SDW Prospektwerbung

Prospekte verteilen ohne Streuverluste dank der GPS-Technik

Prospekt verteilen: flächendeckend oder selektiv?

Möchten Sie Prospekte verteilen lassen oder suchen Sie einen kompetenten Partner, der die Zustellung von nicht adressierten, kostenlosen Zeitungen und Magazinen übernimmt? SDW Prospektwerbung ist Ihr professioneller Prospektverteiler im und Rund um das Ruhrgebiet. Hier übernehmen wir jegliche Art der Direktwerbung – auch individuelle Printwerbung, die sich auf dem Standard-Postweg nicht zustellen lässt. Unsere mobilen Ortsgruppen können vom Kreis Steinfurt über Dortmund, Düsseldorf bis in den Norden im Kreis Minde-Lübbecke agieren. Mit den zeitgemäßen Methoden des Geomarketings lassen sich außerdem gewünschte Zielgruppen eingrenzen. Gern erklären wir Ihnen die Möglichkeiten der Prospektverteilung im Detail.

Mit unserem Service zur Zustellung von Prospekten bringen wir Werbemittel genau dorthin, wo sie wirken sollen – nämlich in den Postkasten ausgewählter Zielgruppen! Die Bandbreite klassischer Haushaltswerbung reicht übers Flyer verteilen, die Verteilung von Broschüren bis hin zu Prospekten. Wir unterstützen Sie in allen Regionen Nordrhein-Westfalens bei der Verteilung klassischer Haushaltswerbung.

Prospekte verteilen vom Logistik-Fachmann

Unsere Zusteller beachten auch rechtliche Anforderungen jederzeit, damit es keinerlei nachgelagerte Konsequenzen gibt. Besonders wichtig ist hierbei der Blick auf den Briefkasten mit Aufschriften wie „Bitte keine Reklame einwerfen“ oder „Bitte keine kostenlosen Magazine einwerfen“ – beide Aufschriften erlauben verschiedene Freiheiten bei der Verteilung von klassischer Haushaltswerbung.

Prospekte verteilen mit Live-Tracking

Wenn wir Flyer verteilen, dann sind unsere Kunde immer genau im Bilde. Denn jeder Mitarbeiter trägt einen GPS-Sender, der den Standort auf der geplanten Route anzeigt. Dieses moderne System liefert interessante Informationen für den Kunden und wichtige Daten für die Abschätzung des Aufwands bei der Prospektverteilung

Prospekte verteilen: flächendeckend oder selektiv?

Möchten Sie Prospekte verteilen lassen oder suchen Sie einen kompetenten Partner, der die Zustellung von nicht adressierten, kostenlosen Zeitungen und Magazinen übernimmt? SDW Prospektwerbung ist Ihr professioneller Prospektverteiler im und Rund um das Ruhrgebiet. Hier übernehmen wir jegliche Art der Direktwerbung – auch individuelle Printwerbung, die sich auf dem Standard-Postweg nicht zustellen lässt. Unsere mobilen Ortsgruppen können vom Kreis Steinfurt über Dortmund, Düsseldorf bis in den Norden im Kreis Minde-Lübbecke agieren. Mit den zeitgemäßen Methoden des Geomarketings lassen sich außerdem gewünschte Zielgruppen eingrenzen. Gern erklären wir Ihnen die Möglichkeiten der Prospektverteilung im Detail.

Mit unserem Service zur Zustellung von Prospekten bringen wir Werbemittel genau dorthin, wo sie wirken sollen – nämlich in den Postkasten ausgewählter Zielgruppen! Die Bandbreite klassischer Haushaltswerbung reicht übers Flyer verteilen, die Verteilung von Broschüren bis hin zu Prospekten. Wir unterstützen Sie in allen Regionen Nordrhein-Westfalens bei der Verteilung klassischer Haushaltswerbung.

Kontakt
SDW Prospektwerbung Marketing Center GmbH
Illya Solomonov
Josef-Baumann-Str. 37B
44805 Bochum
+4923497660530
info@sdwprospektwerbung.de
http://www.sdwprospektwerbung.de

Quelle: pr-gateway.de

PPT zu Video konvertieren: Leawo PowerPoint to Video Pro ist ab sofort kostenlos zu erhalten.

PowerPoint in Video umwandeln

PPT zu Video konvertieren: Leawo PowerPoint to Video Pro ist ab sofort kostenlos zu erhalten.

Zusammenfassung: Zum Beginnen des heißen Sommerurlaubs bietet Leawo Software das Sommerurlaubs-Geschenk & Sonderangebote 2019 an, wobei man das Programm Leawo PowerPoint to Video Pro kostenlos erhalten kann. Außerdem kann man bis zu 50% auf Sonderangebote für Blu-ray, PPT, DVD und Video-Lösungen erhalten.

Shenzhen, China – 21. Juli 2019 – Die heißen Sommerferien kommen. Um diesen heißen Sommerurlaub noch heißer zu machen, führt Leawo Software offiziell eine Sommerurlaubs-Werbeaktion 2019 ein, die ein Werbegeschenk völlig kostenlos bereitstellt und mehrere Multimedia-Lösungswerkzeuge mit bis zu 50% Rabatt ausliefert. Die Sommerurlaubsaktion läuft bis Ende August 2019. Jede Person kann an dieser Giveaway- und Specials-Aktivität teilnehmen, mit der sie mehr als 200 EUR sparen kann.

Seit dem Jahr 2017 bietet Leawo Software monatlich eine Werbeaktion mit völlig kostenlosen Giveaway-Artikeln und hoch vergünstigten Sonderangeboten an. In diesem Sommer verschenkt Leawo Software das Programm Leawo PowerPoint to Video Pro völlig kostenlos und bietet einige Artikel mit 50% Rabatt für Blu-ray, DVD, Video und andere Utilities an.

Leawo PowerPoint to Video Pro ist ein leistungsstarkes PowerPoint-zu-Video-Konvertierungsprogramm, mit dem man PowerPoint-Dateien in jedes beliebige Format wie PPT, PPTX, PPTM, PPS, PPS, PPSX, POT, POTX, POTM, etc. konvertieren kann. Leute können PowerPoint-Dateien in MP4, AVI, FLV, MKV, MOV, WMV, etc. für verschiedene Geräte und Player speichern. Darüber hinaus bleiben alle Elemente in den Quell-PowerPoint-Dateien wie Animationen, Übergänge, Sounds und Videoclips usw. nach der Konvertierung perfekt erhalten.

Leawo PowerPoint to Video Pro ist im Prinzip 44,95 EUR für den 1-jährigen Aktivierungscode wert und wird in dieser Aktion 2019 Summer Holiday Giveaway & Specials völlig kostenlos angeboten. Die Leute können einfach diese Aktionsseite besuchen, sich mit Name und E-Mail-Adresse registrieren. Dann sendet Leawo Software an die Teilnehmer einen 1-Jahres-Lizenzcode für PowerPoint to Video Pro – völlig kostenlos und ohne zusätzliche Kosten. Leawo verspricht, die E-Mail-Adresse der Teilnehmer niemals für kommerzielle Zwecke zu verwenden.

Neben diesem Giveaway-Angebot bietet Leawo Software noch weitere Sonderangebote mit bis zu 50% Rabatt. Als weiterentwickelte Version von PowerPoint to Video Pro ist die Software Leawo PowerPoint to DVD Pro mit allen Funktionen, die PowerPoint to Video Pro bietet, aber gleichzeitig unterstützt sie das Brennen von PowerPoint-Dateien auf DVD/Blu-ray-Inhalte als zusätzliche Funktionen. Die Software ist 50% ermäßigt auf die lebenslange Lizenz in dieser Aktion und spart Menschen bis zu 60 Euro.

Außerdem gibt es ein weiteres 50% Rabatt-Sonderangebot. Das ist das 13-in-1-Paket von Leawo, das 13 Top-Seller-Tools von Leawo Software enthält, die Blu-ray, DVD, Video, Audio, Online-Video, iOS-Datentransfer und -Konvertierung usw. abdecken. Dieses 50% Rabattangebot ist nur in der Lifetime-Lizenz erhältlich und spart fast 170 EUR bei jedem Lifetime-Lizenzcode.

Es gibt noch andere Sonderangebote, die mit 40% Rabatt und 30% Rabatt erhältlich sind. Die 40% Rabatt-Angebote konzentrieren sich hauptsächlich auf Blu-ray und DVD-Lösungen, während der 30% Rabatt Gutschein-Code (LEAWO-30PCT-OFF) für alle Artikel auf Leawo Software verfügbar ist, sowohl für 1-Jahres-Lizenz als auch für Lifetime-Code. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass dieser seitenweite 30%ige Gutscheincode nicht zur gemeinsamen Nutzung mit den oben genannten Specials freigegeben ist.

Um an dieser Aktion teilzunehmen, kann man hier anklicken.

Leawo ist ein professioneller Anbieter für multimediale Lösungen, spezialisiert sowohl auf das Aufbereiten und Verteilen von Medien über das Internet als auch für den Alltag. Unsere Produktpalette umfasst PC-Produkte wie z.B. DVD-, Video-, Flash- und PowerPoint-Konverter bis hin zu Produkten für Apple, wie z.B. Flash-, DVD- und Videokonverter. Diese Produkte sind weltweit und in Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch und immer mehr in Deutsch erhältlich, sowohl für Microsoft Windows und Apple OSX. Die Zukunft fest im Blick, wird Leawo immer das Beste geben, um seinen Kunden weltweit sowohl erstklassige, vielfältige und leicht zu bedienende Software als auch Unterstützung zukommen zu lassen.

Kontakt
Leawo Software GmbH
Steven Zhang
Yungu Innovation Industrial Park Phase I 1183
518057 Shenzhen
+86-755-86349501
+86-755-26738705
support@leawo.de
http://www.leawo.de

Ganapati exklusiver Produzent von Manny Pacquiao Slot Game

20.07.2019 – 11:00

Ganapati PLC

London (ots/PRNewswire)

– Das internationale iGaming-Unternehmen Ganapati PLC hat bekannt gegeben, dass es der exklusive Produzent eines brandneuen offiziellen Manny Pacquiao Slotgames sein wird, das im September dieses Jahres veröffentlicht wird.

– Die Vereinbarung wird die langjährigen, sich gegenseitig unterstützenden Beziehungen zwischen Japan und den Philippinen hervorheben und der lokalen philippinischen Gemeinschaft den Erlös aus dem Spiel an die Manny Pacquiao Foundation zurückgeben, die die Bildung von Kindern auf den Philippinen unterstützt.

– Diese Ankündigung fällt mit der Rückkehr von Manny Pacquiao in den Ring gegen Keith Thurman am 20. Juli in Las Vegas zusammen.

Das internationale iGaming-Unternehmen Ganapati PLC hat angekündigt, dass es mit der Boxlegende Manny Pacquiao in den Ring geht, um exklusiv das brandneue Slotgame zu produzieren, das im September dieses Jahres veröffentlicht wird. Der Erlös aus dem Spiel geht an die Manny Pacquiao Foundation, die die Bildung von Kindern auf den Philippinen unterstützt.

Boxfans und iGamers können das neue Knockout Slot Game spielen, das Bilder des berüchtigten Box-Talents Pacquiao enthält. Die Vereinbarung wird die langjährigen, sich gegenseitig unterstützenden Beziehungen zwischen Japan und den Philippinen hervorheben und der lokalen philippinischen Gemeinschaft zurückgeben.

Der Fokus des Spiels auf den Kampf ist repräsentativ für den Kampf der lokalen Gemeinschaften für eine bessere Zukunft, den Pacquiao in seiner Rolle als Senator der Philippinen anstrebt. Seit er im Jahr 2016 in den philippinischen Senat gewählt wurde, hat er sich neben seiner langjährigen Rolle als “People’s Champion” fest als führende Persönlichkeit in der Politik etabliert.

Diese Ankündigung fällt mit der Rückkehr von Manny Pacquiao in den Ring gegen Keith Thurman am 20. Juli in Las Vegas zusammen.

Juliet Adelstein, CEO der Ganapati Europe Holding und der Ganapati Malta, sagte:

“Diese Gelegenheit ist für uns äußerst spannend, da sie das beträchtliche Wachstum von Ganapati innerhalb der Branche darstellt. Wir freuen uns sehr, an diesem Projekt mit dem achtfachen Weltmeister Manny Pacquiao beteiligt zu sein – einem echten Superstar. Es ist wunderbar zu wissen, inwieweit Ganapati heute in der Branche anerkannt wird.”

Hayato Terai, CLO von Ganapati PLC und Ganapati Malta, sagte:

“Manny Pacquiao besiegte in der Vergangenheit unzählige mächtige Spieler – er stellt sich seinen Gegnern unerschrocken, egal wir stark diese auch sein mögen. Diese mentale Stärke zeigt sich nicht nur in seiner Rolle als Pro-Boxer, sondern auch als Politiker und zukünftiger Führer der Philippinen.

Manny Pacquiao ist der erfolgreichste und angesehenste Athlet Asiens und ein unglaublich kompetenter und entschlossener Politiker. Es ist eine Ehre, sein offizielles Spiel produzieren zu dürfen.”

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/949076/Ganapati_Manny_Pacquiao.jpg

Pressekontakt:

sales@ganapati.com

Original-Content von: Ganapati PLC, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Sommerpracht bei Street One

Sommerpracht bei Street One

Bevor der Spätsommer beginnt, gibt der Monat Juli noch einmal richtig Gas. Und zwar nicht nur bei den Temperaturen, sondern auch in modischer Hinsicht. Street One versüßt Ihren Sommer mit wunderschönen Trends – perfekt für Arbeit, Freizeit und Party!

Entdecken Sie außergewöhnliche Kleider, leichte Hosen und Basics, die sich immer wieder neu erfinden.

Auffallen ist jetzt angesagt

Strahlen Sie mit der Sonne um die Wette. Wie Ihnen das gelingt? Die neuen Trendtöne machen’s möglich. Freuen Sie sich auf verträumtes Heaven Blue, strahlendes Bright Coral und andere besondere Nuancen. Farbakzente können Sie natürlich auch mit extravaganten Mustern setzen. Setzen Sie auf klassische Streifen sowie tolle Animal Prints wie Zebramuster. So erhalten Basics eine ganz besondere Note – ein bisschen exotisch darf es im Juli ruhig sein!

Der perfekte Look für heiße Tage

Street One hält für jeden Anlass die schönsten Sommer-Pieces bereit. Ob Sie es leger, ausgefallen oder elegant mögen – die Trendmarke trifft jeden Modenerv. Kombinieren Sie Ihre neuen Kleider mit buntem Statement-Schmuck, tragen Sie luftige Oberteile zu leichten Hosen oder Röcken – so, wie es Ihren Stil am besten widerspiegelt. Eines ist jedenfalls sicher: Mit den neuen Juli-Trends genießen Sie den Sommer nicht nur modisch in vollen Zügen!

Herzlich willkommen in Ihrem Onlineshop für aktuelle Mode von Street One und Cecil

Unser Onlineshop präsentiert Ihnen aktuelle Mode namhafter Top-Marken wie Cecil und Street One für ein modernes Styling. Entdecken Sie die neuesten Trends und zeitgemäße Outfits für einen feminin-lässigen modern Women Look. Durch mehr als 30 Jahre Tätigkeit im Einzelhandel verfügen wir über eine langjährige Erfahrung in der Modebranche und können Ihnen aktuelle Trend-Kollektionen zu ansprechenden Preisen anbieten. Neben regelmäßig neuen und auf die Saison abgestimmten Looks legen wir besonderen Wert auf gute Qualitäten, langlebige Materialien und angenehme Passformen, in denen Sie sich wohlfühlen.

Sicherer Kauf und kundenorientierter Service

In unserem Shop können Sie die topaktuelle Mode von Cecil und Street One bequem, einfach und sicher online bestellen. Ihre Sicherheit beim Online-Kauf hat für uns oberste Priorität. Wir sind von Trusted Shop mit dem Käuferschutz-Gütesiegel zertifiziert und bieten unseren Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten mit verschlüsselter Datenübertragung sowie einen schnellen Versand. Ebenso profitieren Sie bei uns von einem attraktiven Bonussystem und kostenlosen Retouren. Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig über Neuheiten und Aktionen.

Kontakt
CONCEPT Verwaltungs- & Beteiligungs oHG
Anja Hennig
Keplerstr. 16
26723 Emden
+494921954780
info@concept-modehandel.de
https://concept-modehandel.de