Business Center und Globalisierung

Die Globalisierung bringt viele Vor- und Nachteile mit sich. Die ganze Welt ist stärker vernetzt. Es ist einfacher zwischen Ländern Geschäftsbeziehungen aufzubauen, ins Ausland zu ziehen, Kontakte zu pflegen und Waren aus aller Welt zu beziehen. Mit der zunehmenden Transparenz steigt jedoch auch der Konkurrenzkampf. Warum Waren aus der Schweiz kaufen, wenn man sie günstiger aus den USA bekommt? Um stets konkurrenzfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen kontinuierlich weiterentwickeln und den wirtschaftlichen Voraussetzungen anpassen. Auch als Dienstleister muss man sich dem Wandel und der geforderten Flexibilität anpassen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting GmbH in Zug, Schweiz.

Arbeits- und Geschäftsprozesse müssen immer dynamischer werden, d. h. es kann oft von Vorteil sein mit anderen Unternehmen eine Kooperation zu starten. So kann man ohne große Kosten und Mühen seine Reichweite verbessern. Dies spielt auch eine wichtige Rolle in Sachen „Räumlichkeit“. Denn Kunden bevorzugen nach wie vor Unternehmen die sich in ihrer Nähe befinden, so Fabian de Soet. Durch Kooperationspartner gewinnt man also weltweite „Außenstellen“.

Das Thema Nachhaltigkeit, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt, macht auch vor der Wirtschaft keinen Halt. Die vier Komponenten Ökologie, Ökonomie, Raum und Soziales sind verschiedene, wichtige Bereiche eines Unternehmens, welche ein Business Center ohne Probleme miteinander vereinbaren kann, so Rieta de Soet.

In der De Soet Consulting kommen viele verschiedene Unternehmen zusammen und teilen sich ein Business Center. So können sich die Unternehmer untereinander vernetzen und weiter helfen, es werden Strom, Platz und Wasser gespart im Vergleich zu herkömmlichen Büros. Und man kann sich jederzeit in ein Büro an einem anderen Standort einmieten, egal ob für ein paar Stunden oder für mehrere Wochen und sogar Jahre. Die De Soet Consulting Business Center helfen einem Unternehmen, sich schnellstmöglich an neue Situationen zu gewöhnen.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Avec Plaisir Expo Services: Messe Dienstleister aus Düsseldorf mit neuem Markenauftritt

Hostessen, Catering und Standparty charmant in Szene gesetzt

Avec Plaisir Expo Services: Messe Dienstleister aus Düsseldorf mit neuem Markenauftritt

Düsseldorf, 22.03.2019 – Nach Monaten intensiver Arbeit am neuen Corporate Design präsentiert Avec Plaisir Expo Services voller Stolz seine rundum erneuerte Website www.avec-plaisir.de in neuer Optik und mit vielen verbesserten Funktionen.

„Neben unserem Alltagsgeschäft haben wir uns in der letzten Zeit intensiv damit beschäftigt, unserem Unternehmensauftritt einen neuen Anstrich zu verpassen und ihn insgesamt noch klarer, moderner und definierter erscheinen zu lassen“, berichtet Inhaberin Verena Holtappels.

Weitere Neuerungen betreffen die Funktionalität der Website und offenbaren sich im Hintergrund: verbesserte Suchfunktion, übersichtlichere Navigation und eine neue Referenzseite mit Feedbacks und Bewertungen runden den neuen Online-Auftritt des Messedienstleisters ab.

Kunden und Interessenten haben nun die Möglichkeit, sich auch online umfassend über die vielfältigen Leistungen des Messeservice zu informieren und Kontakt aufzunehmen. Selbstverständlich ist die neue Homepage besucherfreundlich in Responsive Webdesign gestaltet und somit auch für mobile Endgeräte erreichbar.

„Für uns ist das neue Corporate Design nur ein erster Schritt auf dem gesamten Weg“, so Holtappels. „Mit der drupa Messe 2020 haben wir ein starkes Messejahr in Düsseldorf vor uns. Unsere Kunden dürfen von uns nur das Beste erwarten. Wir haben viel vor.“

Avec Plaisir Expo Services bietet seinen Kunden seit mehr als 20 Jahren vielfältige Dienstleistungen im Bereich Messe, Konferenz und Firmenevent. Das Portfolio von Avec Plaisir reicht von der Schulung und Vermittlung von Hostessen und Promotion Personal über modernes und handgemachtes Catering sowie der Bereitstellung von Kaffee- und Cocktailbars bis hin zur Organisation und Ausrichtung großer Messestandpartys und Social Evening Events.

Kontakt:

Avec Plaisir Expo Services

Merkurstr. 37

40223 Düsseldorf

Tel.: 0211. 20 07 08 30

Email: info@avec-plaisir.de

Web: www.avec-plaisir.de

Agentur für Messe Hostessen, Cateringservice und Messeservice aus Düsseldorf

Kontakt
Avec Plaisir Expo Services
Verena Holtappels
Merkurstr. 37
40223 Düsseldorf
01635112652
v.holtappels@avec-plaisir.de
http://www.avec-plaisir.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

menges electronic setzt auf den FBDi Verband

menges electronic setzt auf den FBDi Verband

Auf die Plattform des FBDi Verbands vertraut der Distributor menges electronic gmbh. Bei dem in 1990 gegründeten Distributor für aktive, passive und elektromechanische Bauelemente stehen kundenspezifische Systemlösungen und Full-Service für eine größtmögliche Produktvielfalt im Fokus. Innovative Produktlinien und leistungsfähige Partner machen das Portfolio der menges group aus.

„Für uns bedeutet Distribution und Service die Kombination unseres Portfolios mit einer darüber hinaus gehenden flexiblen Einkaufspolitik und einer individuell auf den Kunden abgestimmten Logistik“, skizziert Sebastian Menges, Geschäftsführung/Prokurist das Geschäftsmodell. Grundsteine des Handelns sind zusätzlich zur Flexibilität die persönliche Betreuung, getragen von gegenseitiger Wertschätzung und Kompetenz. „Die Mitgliedschaft im FBDi Verband bietet uns die optimale Plattform, um Entwicklungen innerhalb der Elektronik-Branche genau zu beobachten und sich über aktuelle Themen mit Marktbegleitern auszutauschen.“

Ein cleveres Einkaufsmanagement garantiert beste Qualität und größtmögliche Produktvielfalt. Hier spielt menges electronic seine Kernkompetenz aus: Indem die Online-Suche von Artikeln die Lagerbestände von auditierten Distributionspartnern in Europa vereint, entsteht ein Pool von mehr als 2 Mio. Artikel, die innerhalb weniger Werktage geliefert werden können. So erhalten Kunden bei der Suche nach verfügbaren Beständen wertvollen Support, in Zeiten der Allokation ein besonderer Vorteil. Dabei ist menges electronic offen für die Einbindung weiterer potenzieller Interessenten (Distributoren, Hersteller, EMS-Dienstleister) als Kooperationspartner.

Zu den weiteren Leistungen der menges electronic zählt der ausgereifte technische Service (Design-In, Second-Sourcing, Testing, Tape + Reel), die Implementierung von kundenspezifischen Anwendungsschnittstellen (EDI), kundenspezifische Label, kundenspezifische Logistiksysteme, Quote- und Rahmen-Management bis hin zum Einkauf abgekündigter und schwer beschaffbarer Bauelemente. Im Portfolio sind auf Wunsch auch abgestimmte Systemlösungen. Über regelmäßige Produktschulungen der Partner stellt der Distributor sicher, dass das Vertriebsteam immer auf neuestem Stand ist und auf Marktveränderungen schnell reagieren kann.

Dass menges electronic großen Wert auf die Qualität legt, zeigt die Qualifizierung nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 und die Traceability-Kennzeichnung zur lückenlosen Nachverfolgung der Lieferwege.

Bildquelle: menges electronic

Über den FBDi e. V. ( www.fbdi.de ):

Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) seit 2003 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.

Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Januar 2019):

Mitglieder: Acal BFi Germany; Arrow Europe; Avnet EMG EMEA; Beck Elektronische Bauelemente; Blume Elektronik Distribution; Bürklin Elektronik; CODICO; Conrad Electronic; Distrelec; Ecomal Europe; Endrich Bauelemente; EVE; Future Electronics Deutschland; Glyn; Gudeco Elektronik; Haug Components Holding; Hy-Line Holding; JIT electronic; Kruse Electronic Components; MB Electronic; Memphis Electronic; menges electronic; MEV Elektronik Service; mewa electronic; Mouser Electronics; pk components; Püplichhuisen; RS Components; Rutronik Elektronische Bauelemente; Ryosan Europe; Schukat electronic; TTI Europe.

Fördermitglieder: TDK Europe.

Firmenkontakt
FBDI e. V.
Andreas Falke
Nassauische Str. 65a
10717 Berlin
+49 174 / 8702 753
a.falke@fbdi.de
http://www.fbdi.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Fernsehempfang im Kabel jetzt vollständig digital

Erfolgreicher Abschluss des Digitalisierungsprozesses im Kabel durch die Initiative „Digitales Kabel“

Fernsehempfang im Kabel jetzt vollständig digital

Berlin, 22. März 2019. Nach den bereits erfolgten Umstellungen des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang wird in Deutschland ab Ende März 2019 auch Kabelfernsehen nahezu vollständig digital übertragen.

Damit endet der langjährige Digitalisierungsprozess im Kabel, den die Initiative Digitales Kabel ab Sommer 2018 verstärkt koordiniert hatte. Der Initiative gehören seit ihrem Start im Herbst 2017 die Medienanstalten, ANGA Verband deutscher Kabelnetzbetreiber, Telekom Deutschland, PYUR und Vodafone, VAUNET – Verband Privater Medien sowie die Programmanbieter ARD, Mediengruppe RTL Deutschland und ProSiebenSat.1 Media SE an.

Projektbeteiligte mit Umstiegsprozess zufrieden

Die bundesweite Umstellung von der analogen auf die ausschließlich digitale TV-Verbreitung bedeutete für die Kabelnetzbetreiber ein Großprojekt. Aus Sicht der am Prozess beteiligten Kabelnetzbetreiber, Fernsehveranstalter, Verbände und Medienanstalten verliefen die Umstellungen planmäßig und technisch erfolgreich. Durch viele kommunikative Maßnahmen zur Kundeninformation waren die allermeisten der betroffenen Kabelhaushalte auf den Umstieg gut vorbereitet.

Arbeit des Projektbüros beendet

Mit Abschluss der Digitalumstellungen endet Ende März 2019 auch wie geplant die Arbeit des von der Initiative gegründeten Projektbüros. Aufgabe des gemeinsam finanzierten Projektbüros war die kommunikative Unterstützung des Umstiegs auf eine rein digitale Programmverbreitung im Kabelnetz. Neben Information und Hilfestellung für Kabelkunden koordinierte das Projektbüro die regionale Umstellung in den Kabelnetzen unter Einbeziehung von Wohnungswirtschaft, Fachhandel und Geräteherstellern. Die Informationsplattform www.digitaleskabel.de bleibt bis Ende des Jahres weiterhin mit den wichtigsten Informationen zur Digitalumstellung für Kabelkunden als auch für Marktteilnehmer online zugänglich.

Projektbüro Digitales Kabel: www.digitaleskabel.de

Firmenkontakt
Projektbüro Digitales Kabel c/o Goldmedia GmbH
Eduard Scholl
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
info@digitaleskabel.de
http://www.digitaleskabel.de

Pressekontakt
Projektbüro Digitales Kabel c/o Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
presse@digitaleskabel.de
http://www.digitaleskabel.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Grosse Damen Schuhe in großer Auswahl bei schuhplus

Die Qual der Wahl in Größe 42 bis 46

Grosse Damen Schuhe in großer Auswahl bei schuhplus

Frauen lieben Schuhe – das ist allgemein bekannt. Doch leider haben große Frauen mit großen Füßen oft das Problem schöne und bequeme Schuhe zu finden. Ab Größe 42 wird es meist schon schwierig. Doch das hat nun endlich ein Ende. Europas größtes Versandhaus für Schuhe in Übergrößen bietet grosse Damen Schuhe in einer tollen Auswahl.

Die Qual der Wahl in Größe 42 bis 46

Schuhplus hält grosse Damen Schuhe für jeden Anlass und für jede Jahreszeit bereit. Ob Pumps, Ballerinas, Stiefel oder Sneaker – hier finden Sie garantiert den richtigen Schuh. Große Damenschuhe gibt es bei schuhplus in den Größen 42 bis 46. Darunter sind Schuhe namhafter Hersteller wie Andres Machado, Gabor, Mustang Shoes und Romika. Ob Glattleder, Nubukleder, synthetische oder textile Stoffe, die Auswahl an Außenmaterialien ist vielfältig. Auch beim Innenmaterial hat man die Wahl zwischen Leder, Kunstfell, Microfaser und vielen weiteren Materialien. Blockabsatz, Keilabsatz oder Stiletto – hier findet jeder seine liebste Absatzform. Auch bei der Farbauswahl ist dem Geschmack fast keine Grenze gesetzt.

Grosse Damen Schuhe vor Ort anprobieren

Am Firmenstandort in Dörverden betreibt schuhplus ein Fachgeschäft für große Schuhe auf über 1100 qm Verkaufsfläche. Hier kann man die verschiedenen Modelle vor Ort anprobieren. Überzeugen Sie sich selbst von der tollen Auswahl und der großen Vielfalt an grossen Damen Schuhen. Sie müssen auch mit Schuhgröße 42 bis 46 keine Kompromisse mehr eingehen. Wählen Sie einfach den Schuh, der Ihnen am besten gefällt.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die nächste Buchbinder Live-Auktion: American Diner Flair at its best

Bald kann man in der Oberpfalz amerikanische Luft schnuppern: Vom 3.-5. April stehen in Neunburg vorm Wald über 1.000 Fahrzeuge der Buchbinderflotte für Autohändler zur Auktion bereit. Auf die Besucher wartet typisch amerikanisches Diner Ambiente.

Die nächste Buchbinder Live-Auktion: American Diner Flair at its best

Einmal mit einem Oldtimer die Route 66 entlang fahren, in einem gemütlichen Diner einkehren und es sich gut gehen lassen. Wovon viele schon einmal geträumt haben, ist in der ersten Aprilwoche in Neunburg vorm Wald in der Oberpfalz zumindest teilweise möglich. Denn vom 03. bis 05. April präsentiert sich die Auktionshalle des Buchbinder-Logistikzentrums in stilechtem amerikanischem Diner Ambiente, wie man es sonst nur aus Filmen kennt. Die Fahrzeughändler haben an drei spannenden Auktionstagen die Möglichkeit, über 1.000 Fahrzeuge der Buchbinderflotte zu ersteigern. Unter den Hammer kommen Junge Gebrauchte, leicht Beschädigte, Langläufer, Unfallfahrzeuge und Nutzfahrzeuge verschiedenster Marken und Klassen. Oldtimer sind zwar keine dabei, dafür warten einige erstklassige Premiumfahrzeuge der Marken Jaguar, Land Rover, Audi und BMW auf ihre neuen Besitzer. Um auch für die nötige Portion Spaß und Abwechslung zu sorgen und keine Wünsche offen zu lassen, ist für ein buntes Rahmenprogramm ganz im Stil des American Way of Life gesorgt.

Das Auktionsprogramm:

Mittwoch, 03.04.2019 ab 17:00 Uhr:

Premiumfahrzeuge und Junge Gebrauchte der Buchbinderflotte

Donnerstag, 04.04.2019 ab 10:00 Uhr:

Gebrauchtfahrzeuge, Langläufer und leicht Beschädigte

Freitag, 05.04.2019 ab 10:00 Uhr:

Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge

Und ab ca. 14:30 Uhr:

STILL FOR SALE (Fahrzeuge ohne Mindestpreis)

Ort: Auktionshalle im Buchbinder Logistikzentrum, Plattenberg 1, (Für das Navigationsgerät: Amberger Str. 64), 93421 Neunburg vorm Wald

Das wohl größte europäische PKW und Nutzfahrzeug Auktionsevent geht damit bereits in die 21. Runde. Damit die Teilnehmenden das amerikanische Diner Feeling auch voll auf sich wirken lassen können, erwartet sie eine Rundum-Versorgung mit allerhand amerikanischen Köstlichkeiten. Außerdem gibt es musikalische Unterhaltung im amerikanischen Stil – natürlich auch mit dem einen oder anderen Hit von Elvis, Chuck Berry & Co, um in die Goldene Ära des Rock“n“Rolls entführt zu werden. Am Donnerstag wartet zudem ein weiteres Highlight auf die Teilnehmenden. Nach Auktionsschluss geht es in einen exklusiven Fahrzeug-Salon mit jeder Menge Classic Cars. Unter anderem kann man dort eine der größten privaten Porsche-Sammlungen bestaunen. Anschließend wird der Tag – wie es sich gehört – mit einem American Dinner im „Dream Diner Roding“ abgerundet. Die Teilnahme am Rahmenprogramm sowie die Versorgung und die Übernachtung im Hotel sind für die Auktionsteilnehmer wie immer kostenlos.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Neben dem feierlichen Rahmenprogramm stehen natürlich die Autos im Vordergrund. Von der außergewöhnlich großen Fahrzeugvielfalt können sich die Besucher direkt selbst überzeugen, denn die Wagen können vor Ort begutachtet und auch die Motoren gestartet werden. Für all diejenigen, die nicht in Neunburg vorm Wald dabei sein können, gibt es die Möglichkeit, den Auktionen unter www.buchbinder-auktion.de online in Echtzeit beizuwohnen. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Weitere Informationen:

http://www.buchbinder-sale.de

http://www.buchbinder-auktion.de

http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

501 Wörter, 3.709 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus über 130 Stadt- und 10 Flughafenstationen in Deutschland sowie in Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen: http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Charterline Fuhrpark-Service GmbH
Markus Utke
Kulmbacher Str. 8-10
93057 Regensburg
+49 (0) 151 18 10 38 03
+49 (0) 941 79 20 40
m.utke@buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Leistungsstark und nachhaltig!

Beruflicher Spitzensport ist ein Gewinn für die Gesellschaft

Leistungsstark und nachhaltig!

Stuttgart / März 2019 – Permanent mental und körperlich fit sein, harte Trainings- und Ernährungspläne einhalten, die eigenen Grenzen austesten und überschreiten, um schließlich auf die Jagd nach Titeln und Medaillen zu gehen. Spitzensportler/innen sind einem enormen Leistungsdruck ausgesetzt. Für ihre Förderung werden große Summen finanzieller Mittel zur Verfügung gestellt. Der Nutzen für sie selbst ist dabei hoch, wie groß aber ist der Gewinn für die Gesellschaft? Weltmeister/innen und Olympiasieger/innen können zu Vorbildern werden, die Zahl derjenigen, die ihnen wirklich nacheifern, ist jedoch begrenzt.

Im Gegensatz dazu stehen in Deutschland Millionen junger Menschen, die eine Berufsausbildung absolvieren und sich selbst damit den Grundstein für eine Karriere als berufliche Leistungssport-lerinnen und Leistungssportler legen. Ob Mechatroniker/innen, Maurer/innen, Konditor/innen oder Pflegekräfte – junge Fachkräfte, die bei nationalen und internationalen Berufwettbewerben ihr Können unter Beweis stellen, sind solche beruflichen Spitzensportler/innen.

Leistungssteigernde Mittel im Wettkampf?

Für 36 dieser jungen Fachkräfte, alle nicht älter als 22 Jahre, ist die Weltmeisterschaft der Berufe, die WorldSkills Kasan 2019, ein wahrer Höhepunkt ihrer bisherigen beruflichen Karriere. Vom 22. bis 27. August 2019 stehen sie in Russland unter enormem Leistungsdruck, wenn sie in ihren jeweiligen Berufsdisziplinen gegen 1.500 junge Menschen aus über 60 Ländern antreten. Bis zur WM trainieren sie nach ihrer regulären Arbeitszeit, an den Wochenenden und in zusätzlichen Trainingscamps. Angeleitet werden sie dabei von ihren Bundestrainerinnen und Bundestrainern, die selbst als Ausbilder/innen in den jeweiligen Berufen tätig sind. Beim weltweit größten Event seiner Art verlangen vier harte Wettkampftage den beruflichen Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern alles ab – mental und auch körperlich. Doch trotz der enormen körperlichen und geistigen Anstrengungen sind bei den Machern der WorldSkills leistungssteigernde Mittel tabu. Hubert Romer, Geschäftsführer von WorldSkills Germany, der Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe: „Es geht uns um die jungen Menschen und ihr persönliches Wohl. So etwas käme uns niemals in den Sinn. Das sind wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern schuldig!“

„Natürlich will ich Weltmeisterin werden“

„Die WM der Berufe bedeutet absolute Höchstleistung für die jungen Menschen. Wo für manche Teilnehmende der Olympischen Spiele nach nur einer Stunde der ganze Wettkampf schon wieder vorbei ist, sind unsere Champions gedanklich selbst zwischen den Wettbewerbstagen und nachts immer bei den Aufgaben des vergangenen Tages und bei denen, die da noch kommen. Stress, Adrenalin und Konzentration ebben in dieser Zeit nie ab“, weiß Hubert Romer. Elisabeth Hölscher, amtierende Europameisterin in der Skills-Disziplin Gesundheits- und Sozialbe-treuung, berichtet: „Bei der EM in Budapest letztes Jahr habe ich mitbekommen, wie ich auch von den anderen Nationen an der Bande beobachtet wurde. Man hat sehr genau hingeschaut, wie ich die Wettbewerbsaufgaben angehe.“ Nach Gold in Ungarn ist ihr Ziel klar: „Ich bin noch in der Ausbildung und habe mich gegen examinierte Pflegekräfte durchgesetzt. Natürlich möchte ich da in diesem Jahr auch den Weltmeistertitel holen.“

Nachhaltigkeit für Unternehmen und die Volkswirtschaft

Auch die anderen deutschen Fachkräfte wollen Medaillen mit nach Hause bringen. Allein die Teil-nahme an der Weltmeisterschaft lässt sie persönlich und fachlich reifen. Aber auch ganz Deutschland profitiert von den jungen Menschen, denn als Berufswettkämpfer/innen tragen sie das Wissen, das sie in Trainings und im Wettbewerb sammeln, in ihre Unternehmen. Sie geben ihre Erfahrungen an die Mitarbeiterschaft weiter, treiben Innovationen voran, bleiben den Unternehmen als wichtige Arbeitskräfte treu. Die Nachhaltigkeit, welche die Wettbewerbe bieten, wird von den beteiligten Unternehmen immer wieder bestätigt. Der persönliche Nutzen für die jungen Fachkräfte ist hoch, der Gewinn für die Gesellschaft sogar noch höher. Die Berufwettbewerbe bieten einerseits fachliche Weiterbildung und Erfolgsbestätigung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie einen Unterhaltungswert für die Öffentlichkeit. Sie zeigen andererseits zahlreichen jungen Menschen, dass sich berufliche Leistung lohnt, dass man nicht nur mit einem Studium Karriere machen kann. „Die Wettbewerbe sind ein wichtiges Marketinginstrument für die dualen Ausbildungsberufe und wirken damit auch dem Fachkräftemangel entgegen. Davon proftiert jede Branche, jeder Verband, jedes teilnehmende Unternehmen. Obwohl berufliche Spitzensportler/innen aus Deutschland bisher keine Preisgelder gewinnen, fließt jeder Euro, der in ihre Förderung investiert wird, um ein Vielfaches mehr in die Gesellschaft zurück. Die Nachhaltigkeit für die deutsche Volkswirtschaft ist dabei unbestritten“, betont Hubert Romer im Rahmen des 1. Vorbereitungstreffens des Teams Germany im BiW Bau Hessen Thüringen e. V. in Erfurt vergangenes Wochenende.

Infos zu den WorldSkills Kasan 2019

Die Weltmeisterschaft der Berufe findet vom 22. bis 27. August 2019 im russischen Kasan (Tartastan) statt. Das Team Germany umfasst rund 100 Personen. Darunter sind die 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in 33 Skills-Disziplinen antreten. Zur WM gemeldet sind etwa 1.500 junge Fachkräfte aus über 60 Ländern in insgesamt 56 Disziplinen. Die Eröffnung der 45. WorldSkills-Wettbewerbe findet am 22. August 2019 in der „Kazan Arena“ statt. Hier werden am 27. August 2019 zur Sieger-ehrung auch die Medaillen vergeben. Das „Kazan Expo International Exhibition Centre“ (74,8 Hektar) wurde extra für die WorldSkills gebaut.

WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe und ist damit Botschafter für den Standort Deutschland. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit fast 80 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich CWS-boco nicht nur für die Exzellenz in der Berufsbildung ein, sondern fördert auch die Ausbildung nicht akademischer Berufsbilder.

Kontakt
WorldSkills Germany e. V.
Stephanie Werth
Krefelder Str. 32
70376 Stuttgart
0711 4798-8020
werth@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Reolink Argus® Eco ab sofort in Europa erhältlich

Reolink Argus® Eco ab sofort in Europa erhältlich

Hongkong, 21. März 2019. Ab sofort ist eine neue Generation der meistverkauften Argus-Sicherheitskameraserie – Reolink Argus® Eco, Bullet kabellose 1080p WLAN-Sicherheitskamera mit Akku und Solarbetrieb, PIR-Bewegungsmelder für Außen & Innen – mit brandneuem Bullet-Aussehen offiziell auf dem europäischen Markt erhältlich.

Im Vergleich zu den Vorgängern ist diese Bullet-geformte Eco-Version mit einer zusätzlichen Antenne ausgestattet und zu einem niedrigeren Preis mit drei Kaufoptionen im offiziellen deutschen Shop von Reolink bestellbar. Mehr Informationen sind im News auf der Reolink Deutschland Website zu finden.

Entwicklung der Reolink Argus-Produktserie

Im März 2017 wurde die erste Generation der Argus-Serie – Reolink Argus® (bereits eingestellt) – im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo vorgestellt, in der über eine Million US Dollar von mehr als 6400 Unterstützern eingesammelt wurde. Basierend auf den Kundenbedürfnissen und den ständig aktualisierten Sicherheitstechnologien hat Reolink dieses kabellose Argus-Konzept fortentwickelt und im Jahr 2018 zwei weitere fortschrittlichere Versionen auf den Markt gebracht – Reolink Argus® 2 und Reolink Argus® Pro, die Erstere wurde als Bestseller Nr. 1 in Überwachungskameras auf Amazon Deutschland aufgelistet und als Testsieger in der Ausgabe 01/2019 von PC Magazin bewertet.

Zu Beginn dieses Jahres hat Reolink Argus® Eco ihr Debüt auf der CES 2019 gemacht. Als eine weitere kabellose solarbetriebene Sicherheitsoption für Außeneinsatz ist die Bullet-Variante jetzt mit kostenlosem Versand für die europäischen Nutzer im Reolink Shop verfügbar.

Google Assistant & Amazon Alexa bald unterstützt

Darüber hinaus werden die Reolink Argus-Serienprodukte bald mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel sein, was den Kunden ermöglicht, Reolink IP-Kameras ins eigene Smart Home einzubinden und die eigenen vier Wände per Sprachsteuerung einfach zu schützen.

„Mit Entwicklung innovativer Technologien anderer Branchen entstehen neue Kundenbedürfnisse nach Sicherheitsprodukten mit entsprechenden Funktionalitäten. So aktualisieren wir jedes Jahr unser Produktsortiment sowie geben unseren Sicherheitskameras zusätzliche brandneue Funktionen, damit die Kunden mehr Optionen haben und das eigene Zuhause komfortabler sichern“, so Herr Cheung, Marketingdirektor von Reolink.

Interessenten finden mehr Informationen unter https://reolink.com/de/argus-eco-ab-sofort-in-europa-erhaeltlich/

Über Reolink:

Die Firma Reolink Digital Technology Co., Ltd. mit Sitz in Hongkong wurde im Jahr 2009 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Sicherheitsprodukten und Kameralösungen spezialisiert. Reolink ist ein international agierendes Unternehmen, das Privatkunden und Unternehmen qualitativ hochwertige Produkte sowie intelligente Lösungen für mehr Sicherheit bietet. Getreu dem Motto „Be Prepared, Be Reolink“ entwickelt das Unternehmen seine Produkte stetig weiter, um das Zuhause und den Arbeitsplatz seiner Anwender smarter und sicherer zu machen. Reolink ist bereits in über 200 Ländern und Regionen vertreten und bedient weltweit mehr als 2.000.000 Kunden mit seinen Sicherheitsprodukten.

Für weitere Informationen: https://reolink.com/de/

Firmenkontakt
Reolink Digital Technology Co., Ltd.
Valentina DUAN
NEW CITY CENTRE, 2 LEI YUE MUN ROAD, KWUN TONG, KOWLOON RM. 517
999077 Hongkong
+852-30696581
pr-de@reolink.com
https://reolink.com/de/

Pressekontakt
PR-Managerin für D-A-CH
Valentina DUAN
NEW CITY CENTRE, 2 LEI YUE MUN ROAD, KWUN TONG, KOWLOON RM. 517
999077 Hongkong
+852-30696581
valentina@reolink.com
https://reolink.com/de/

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Book a Keynote Speaker on creating winning corporate cultures

Anyone can copy your product, but nobody can copy your culture. Learn how to create a winning Culture.

Book a Keynote Speaker on creating winning corporate cultures

Leadership keynote speaker, Dr Finn Majlergaard delivers thought-provoking global leadership speeches and workshops all over the world, based on 25 years of experience with 600+ companies. Anyone can copy your product but no one can copy your culture. Learn to become the best in leadership

Dr Finn Majlergaard

CEO GUGIN, PROFESSOR, AUTHOR, KEYNOTE SPEAKER

Award-winning keynote speaker Dr Finn Majlergaard is the founder and CEO of Gugin – a global operating consulting and training firm. Gugin is specialised in creating winning corporate cultures for companies and organisations around the world.

Dr Finn Majlergaard delivers thought-provoking speeches to any audience. His purpose is to make people think outside the box by leveraging the cultural diversity. It will not be boring! He spends a lot of time on preparation every time, so you get a right to the point speech.

He founded the company in 2001 and he and his colleagues have worked with hundreds of companies and organisations in 5 continents.

He is also an entrepreneur and has founded several companies including Educated Singles and Find Supervisor

Dr Finn Majlergaard teaches at several business schools and universities around the world and he facilitates several executive leadership classes at world leading business schools, among them HEC Executive Education in Paris.

He has published two books on leveraging cultural diversity and how to create competitive advantage from cultural diversity. They can be found on all major online bookstores

He is also a member of the Society of Industry leaders and a fellow at The World Certification Institute.

Education

Finn Majlergaard holds a doctoral degree from International School of Management in Paris, New York, Tokyo and Shanghai. He wrote his doctoral dissertation on how to create competitive advantage from cultural diversity. He also holds an MBA from Henley Management College, UK and he wrote his MBA dissertation on how to motivate and reward multicultural teams in the most effective way.

Prior to founding Gugin, Finn Majlergaard had senior management positions in global companies like IBM, CSC and Arthur Andersen Business Consulting.

Bildquelle: No copyright

Gugin is a global consulting, training and research firm specialised in leveraging cultural diversity. Gugin train leaders around the world facilitate post-merger integrations, give advice to governments and NGO’s and do a lot of privately funded research on how we can create synergies from bringing cultures together.

Firmenkontakt
Gugin
Finn Majlergaard
Rue Cagnoli 127
06450 Saint Martin Vesubie
+33652973199
fm@gugin.com
https://gugin.com/keynote-speaker-on-creating-winning-corporate-cultures/

Pressekontakt
Gugin
Finn Majlergaard
Rue Cagnoli 127
06450 Saint Martin Vesubie
+33652973199

gugin@gugin.com
https://gugin.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Controlware evaluiert die Top-Innovationen der Integrated Systems Europe 2019

Huddle-Rooms, hochauflösende Videokonferenzen und die Integration in Microsoft Umgebungen werden die Kommunikation von morgen prägen

Dietzenbach, 19. März 2019 – Die Integrated Systems Europe (ISE, Amsterdam, 5. bis 8. Februar 2019) gehört zu den wichtigsten europäischen Leitmessen für die Bereiche Audio, Video und Collaboration. Die Experten von Controlware haben die Veranstaltung auch in diesem Jahr besucht und brachten eine Reihe spannender Innovationen mit, die jetzt sukzessive ins eigene Portfolio integriert werden.

„Die ISE hat sich in den vergangenen 15 Jahren als einer der wichtigsten Treffpunkte unserer Branche etabliert – und ist heute die perfekte Plattform, um sich über neue Trends und Technologien im Bereich Collaboration zu informieren“, betont Rouven Ashauer, Solution Manager Collaboration bei Controlware. „In diesem Jahr zeigten unsere Partner Cisco und Lifesize eine breite Palette neuer Konferenzlösungen für Unternehmen von KMU bis Enterprise, die unseren Kunden ganz neue Formen der Zusammenarbeit eröffnen.“

Die wichtigsten Collaboration-Trends der ISE 2019 im Überblick:

Top-Trend 1: Collaboration in der Anwendungslandschaft von Microsoft

Business-Applikationen von Microsoft sind aus der modernen Arbeitswelt nicht wegzudenken. Daher erweitern immer mehr Collaboration-Hersteller ihre Lösungen um nahtlose Integrationen in die Anwendungslandschaft von Microsoft. So synchronisiert sich das aktuelle Cisco Webex-Release automatisch mit Active Directory, greift auf Exchange-Kalender, SharePoint-Dokumente oder Microsoft PowerApps zu und Teilnehmer können sich in Skype for Business- und Microsoft Teams-Meetings einwählen. Damit wird es für Kunden einfacher, die Stärken beider Welten zu verbinden, und die Business-Applikationen von Microsoft mit dem Videoerlebnis von Cisco zu kombinieren.

Auch die Video-Conferencing-Experten von Lifesize treiben die Integration in die Collaboration-Tools von Microsoft rasant voran: Unternehmen, die beide Hersteller im Einsatz haben, können bei der Planung von Videokonferenzen in Microsoft Teams automatisch auch eine für alle Standards offene Lifesize Videokonferenz erstellen. Das Verfahren ist einfach und auch für neue Nutzer intuitiv – und macht es den Unternehmen leicht, ohne Anwendungs- und Medienbrüche herstellerübergreifende Konferenzen zu realisieren.

Top-Trend 2: Hochauflösende Videokonferenzen

Im Bereich Video-Conferencing wurden beeindruckende High-End-Systeme gezeigt, die Anwendern mit Blick auf Feature-Set und Performance ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Cisco präsentierte mit der Webex Room Kit Series eine intuitive Videokonferenzlösung mit intelligenten Kamera-Soundbars, die die Teilnehmer automatisch mit bis zu vier ultrahochauflösenden 5K-Kameras erfasst. Dabei werden die aktiven Sprecher mittels dynamischem Framing und Speaker-Tracking in den Mittelpunkt gerückt – ideal für anspruchsvolle Kunden, die nicht manuell zoomen möchten. Ein zweites Highlight war das Webex Board 85 mit berührungsempfindlichem 85-Zoll-Display. Als drahtloser Präsentationsbildschirm, digitales Whiteboard und Konferenzsystem führt es alle Meeting- und Collaboration-Features in einem einzigen, Cloud-basierten Gerät zusammen.

Auch Lifesize setzt mit der neuen Generation ultrahochauflösender 4K-Video-Cloudlösungen auf überlegene Performance: Im Gegensatz zu den Lösungen anderer Hersteller überträgt das Kamerasystem Icon 700 sämtliche Bildinhalte sowie freigegebene Bildschirminhalte in vierfacher Videoauflösung – und damit bis ins Detail kristallklar und flüssig. Die Gesamtlösung aus flexibler Cloud und benutzerfreundlichem Kamerasystem erreicht eine Bildqualität, die auf dem Markt ihresgleichen sucht, und überzeugt selbst in anspruchsvollen Anwendungsszenarien im Healthcare- oder Architektur-Segment.

Top-Trend 3: Lösungen für Huddle-Rooms

Huddle-Rooms, also kleine dynamische Meetingräume für ein bis drei Personen, sind auf dem Vormarsch. So bietet Cisco mit dem Webex Room Kit Mini eine Lösung, die sich wahlweise an Cloud- oder On-Premises-basierte Cisco Infrastrukturen anbinden oder über USB mit gängigen Videokonferenzservices wie Microsoft Skype for Business, Microsoft Teams, Zoom, BlueJeans oder Lifesize nutzen lässt. Zu den Highlights des Room Kit Mini gehört die innovative Kamera, die dank 120°-Weitwinkel ein extrem breites Bildfeld abdeckt. Die zweite Huddle-Room-Innovation von Cisco heißt Webex Share und ist ein günstiger USB-Dongle, der jedes HDMI-fähige Display in einen drahtlosen Präsentationsbildschirm für Webex verwandelt und selbst in kleinsten Konferenzräumen das volle Potenzial von Webex erschließt.

Huddle-Rooms sind auch bei Lifesize ein großes Thema: Mit Lifesize Dash ist dort eine dedizierte Videokonferenzlösung für kleinste Meetingräume verfügbar, die es verteilten Teams leicht macht, dynamische Ad-hoc-Meetings im kleinen Kreis anzuberaumen. Da sich solche Huddle-Rooms sehr günstig einrichten lassen, haben die Unternehmen jetzt die Option, viele kleine statt wenige große Meetingräume auszustatten – und ihre Ressourcen so wesentlich effizienter einzusetzen.

Top-Trend 4: Digital Signage mit Mehrwert

Der vierte Top-Trend der ISE ist die zunehmende Bedeutung von Digital Signage im Videokonferenzbereich: Immer mehr Unternehmen suchen nach Ansatzpunkten, um ihre Konferenzsysteme auch abseits der Besprechungszeiten produktiv zu nutzen. Moderne Digital Signage-Anwendungen ermöglichen es ihnen beispielsweise, auf dem Bildschirm Werbeanzeigen, Veranstaltungshinweise, Raumbelegungspläne und andere für Kunden oder Mitarbeiter relevante Informationen bereitzustellen. Cisco und Lifesize entwickeln ihre Plattformen derzeit beide in dieser Richtung weiter und schaffen so die Grundvoraussetzung, mit den vorhandenen Lösungen zusätzlichen Mehrwert zu generieren.

„Der Video-Conferencing-Markt entwickelt sich extrem dynamisch weiter und eröffnet Unternehmen unzählige Möglichkeiten, ihre Prozesse neu zu gestalten, ihre Kosten zu senken und die Zusammenarbeit der Teams zu verbessern“, so das positive ISE-Fazit von Rouven Ashauer. „Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit unseren Kunden das Potenzial der neuen Technologien auszuloten – und sie dabei zu unterstützen, ihre alltägliche Kommunikation nachhaltig zu optimieren.“

Über Controlware GmbH

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001- zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 760 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor