Sichere Einlagerungscontainer bei der Lippstädter Anhänger GmbH

Trockener und sicherer Lagerraum für Hausrat

Die Lippstädter Anhänger GmbH ist Experte für die Vermietung sowie den An- und Verkauf von Wechselkoffern und anderen Anhängern in diversen Ausführungen und Größen. Neben dem breitaufgestellten Portfolio bietet das Unternehmen weitere kundenorientierte Serviceleistungen an. Dazu zählen unter anderem sichere Einlagerungscontainer.

Sichere Einlagerungscontainer in Lippstadt

Bei anstehenden Renovierungsarbeiten, Umzügen oder längeren Auslandsaufenthalten fehlt oft eine sichere Lagerungsmöglichkeit für den eigenen Hausrat. Die Lippstädter Anhänger GmbH bietet mit Ihren Einlagerungscontainern nach ISO-Norm in Lippstadt und Umgebung eine sichere, trockene und saubere Lösung für die Lagerung von wertvollem Habseligkeiten. Als Lagerfläche stehen 20-Fuß- oder 33-m³-Seecontainer zur Verfügung. Zu den freien Zutrittszeiten zwischen 9 und 16 Uhr können die Eigentümer auf ihr gelagertes Gut zugreifen. Die Mietverträge mit einer einmonatigen Laufzeit können jederzeit mit einwöchiger Frist gekündigt werden.

Weitere Service- und Dienstleistungen

Auf Kundenwunsch übernimmt die Lippstädter Anhänger GmbH europaweit den Transport der gekauften Anhänger und Wechselaufbauten zum gewünschten Zielort und kümmert sich bei Bedarf ebenso um Zollformalitäten. Darüber hinaus bietet das Anhängercenter für BDF-Wechselaufbauten exklusiv eine DEKRA-Funktionsprüfung an.

Weiterführende Informationen zur Einlagerung und anderen Services der Lippstädter Anhänger GmbH finden Interessierte auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Lippstädter Anhänger GmbH, Lippstadt, Telefon: +49 (0) 2941 97 85 10, http://www.lippstaedteranhaenger.de

Das Traditionsunternehmen Lippstädter Anhänger GmbH widmet sich dem Bereich der modernen BDF-Wechselaufbausysteme, mit Fokus auf den Handel, die Vermietung und Reparatur sowie die kundenspezifische Veredelung. Ein wichtiger Aspekt der Firmenphilosophie besteht darin, dass instandgesetzte und veredelte Wechselbrücken ausschließlich mit DEKRA-Gütesiegel verkauft werden. Ebenfalls problemlos möglich ist eine Full-Service-Auslieferung der erworbenen Wechselfahrgestelle an einen vom Kunden bestimmten Zielort.

Kontakt
Lippstädter Anhänger GmbH
Dietmar Beumer
Hans-Sachs-Str. 16
59558 Lippstadt
+49 (0) 2941 97 85 10
info@lippstaedter-anhaenger.de
http://www.lippstaedteranhaenger.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bessere Hilfe im Heim und zu Hause

Zahnärztliche Prophylaxe bei Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen verbessert

Bessere Hilfe im Heim und zu Hause

Gesetzlich krankenversicherte Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen können zukünftig zusätzliche präventive Betreuung durch Zahnärztinnen und Zahnärzte beanspruchen. Dazu gehören die Erhebung des Mundgesundheitsstatus, die Erstellung eines Planes zur individuellen Mund- und Prothesenpflege, Aufklärung über Mundhygiene sowie die Entfernung harter Zahnbeläge. In die Aufklärung sollen Pflegepersonal oder unterstützende Personen einbezogen werden.

Auf Initiative der Zahnärzteschaft hat dies gestern der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen, der über das Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenversicherung entscheidet. Für den betroffenen Personenkreis fehlten bisher angemessene Möglichkeiten der zahnärztlichen Versorgung, obwohl gerade diese Menschen besondere Unterstützung verdienen. Ihre Mundgesundheit ist meistens schlechter als bei der übrigen Bevölkerung, das Risiko für Karies, Parodontal- und Mundschleimhauterkrankungen ist besonders hoch.

Stephan Allroggen, Vorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen, dazu: “Dies ist ein schon lange überfälliger Schritt für eine Patientengruppe, die besondere Aufmerksamkeit nötig hat. Es gilt, Versorgungsdefizite zu beseitigen und der demografischen Entwicklung Rechnung zu tragen. Die deutliche Zunahme des Anteils älterer Menschen bedeutet auch für die Zahnmedizin eine große Herausforderung. Mundgesundheit ist ein wichtiger Faktor für die Allgemeingesundheit und Lebensqualität. Die beschlossenen Maßnahmen können aber nur ein erster Schritt sein – weitere Verbesserungen müssen folgen.”

Bildquelle: Ralf Krenzin

Mit rund 4.800 Zahnärzten – niedergelassene Vertragszahnärzte, angestellte Zahnärzte und Assistenten sowie Kieferorthopäden – stellt die KZV Hessen eine patientenorientierte, qualitativ hochwertige zahnärztliche Versorgung sicher. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erfüllt sie die ihr vom Gesetzgeber im Sozialgesetzbuch V übertragene Aufgabe der Sicherstellung im Sinne einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen vertragszahnärztlichen Versorgung. Das schließt auch den zahnärztlichen Notdienst in Hessen ein. Hauptsitz der KZV Hessen ist Frankfurt am Main, eine Außenstelle gibt es in Kassel. Die KZV Hessen ist als modernes Dienstleistungsunternehmen ihren Mitgliedern wie auch den Patienten verpflichtet. Sie sorgt für eine zeitnahe Honorierung ihrer Mitglieder und ist kompetenter Ratgeber rund um die Abrechnung. Darüber hinaus berät sie auch in Fragen des Vertragszahnarztrechts und des Sozialrechts. Zur Unterstützung und Fortbildung ihrer Mitglieder organisiert die KZV Hessen Seminare und Workshops. Weitere Aufgabenbereiche sind die Überprüfung der Abrechnung auf sachlich-rechnerische Richtigkeit, die Kontrolle der Einhaltung der Pflichten der Vertragszahnärzte sowie die Qualitätssicherung. Mit Publikationen und Aktionen wendet sich die KZV Hessen zur Verbesserung der Mundgesundheit auch direkt an die Bürger.

Kontakt
KZV Hessen
Regina Lindhoff
Lyoner Straße 21
60528 Frankfurt/M.
069/6607-278
-388
presse@kzvh.de
http://www.kzvh.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neuer Internetauftritt der Handelsagentur Udo Weißenfels

Die Handelsagentur Udo Weißenfels präsentiert sich zum 20-jährigen bestehen ab sofort mit neu gestalteten Internet-Webseiten. Unter https://www.weissenfels.net lassen sich sämtliche Informationen zu Produkten dank verbesserter Seitenstruktur jetzt noch leichter finden. Ebenfalls wurde unter https://shop.weissenfels.net ein moderner und zeitgemäßer Internetshop freigeschaltet. Ziel der Neugestaltung war es, den Webseiten einen frischen und zeitgemäßen Auftritt zu verleihen. Durch die benutzerfreundliche Navigation finden Kunden und Interessenten einfacher was Sie suchen.

Die Handelsagentur Udo Weißenfels mit Sitz in Bad Hönningen bietet in ihrem Onlineversand eine breite Produktpalette für Haus, Garten und Industrie an. Das Produktspektrum umfasst die Regenwassernutzung, Löschwasserversorgung, Reinigungsprodukte, Begleitheizungen, Autopflegeprodukte, schwimmende Ölsperren, Elektrische Fußbodenheizung, Flexible Faltbehälter.

Kontakt
Handelsagentur Udo Weißenfels
Udo Weißenfels
In der Sehl 17
53557 Bad Hönningen
02635-2750
info@weissenfels.net
http://www.weissenfels.net

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Selbstvermarktung für Künstler bei artists.de

Online-Plattform bringt Künstler und Kunstliebhaber zusammen.

Selbstvermarktung für Künstler bei artists.de

Immer mehr Künstler suchen den Weg der Selbstvermarktung in Online-Medien. Neben der eigenen Homepage und sozialen Netzwerken wie Facebook bietet die Kunstplattform artists.de einen zeitgemäßen und seriösen Vertriebsweg für Originalkunst.

artists.de ist eine schnell wachsende Handelsplattform für zeitgenössische Kunst. Hier findet der kunstinteressierte Besucher derzeit schon über 160.000 Kunstwerke von mehr als 20.000 Künstlern. Gerade für Künstler ohne Galerie ist dies eine gute Gelegenheit ihre Kunstwerke einem großen, kunstinteressierten Publikum anzubieten – und eine Chance für Sammler neue Talente zu entdecken.

Obwohl immer mehr Menschen sich für Kunst interessieren oder sogar Kunstwerke sammeln, ist es ein bekanntes Problem vieler Künstler, mit diesen kunstinteressierten Kreisen in Kontakt zu kommen. Da es weitaus mehr Künstler als Galerien gibt, haben viele Künstler keinen Galeristen und damit niemanden der sie professionell vermarktet. Andere professionelle Ausstellungsmöglichkeiten sind rar oder teuer und auf den meisten Kunstmessen wird man als Künstler nur mit einem etablierten Galeristen oder Kunsthändler präsent sein.

Das Internet hingegen steht allen offen und die Kosten sind sehr niedrig. Hier besteht die Möglichkeit mit geringen Mitteln auf sich aufmerksam zu machen und mit Kunstinteressierten in Kontakt zu treten. Daß sich der Kunstmarkt immer stärker ins Internet verlagert, birgt viele Chancen für Künstler sich und ihre Werke dort zu vermarkten. Viele Künstler machen bereits heute einen großen Teil Ihrer Verkäufe über das Web.

artists.de ist ein kostengünstiger alternativer Vertriebsweg für zeitgenössische Original-Kunst. Hier kann jeder Kunst-Interessierte Kunstwerke online kaufen oder verkaufen. Mit über 160.000 Kunstwerken hat artists.de das größte Angebot an zeitgenössischer Kunst im deutsch-sprachigen Raum. Der Marktplatz für zeitgenössische Kunst, artists.de, steht allen Marktteilnehmern offen. Neben Künstlern stellen auch viele Sammler und über 200 Galerien hier Kunstwerke ein. Das Einstellen und die Basis-Mitgliedschaft sind kostenlos, nur bei einem Verkauf fällt eine geringe Provision an. Künstler, denen der Funktionsumfang der kostenfreien Mitgliedschaft nicht ausreicht, können gegen eine kleine Gebühr Premium-Mitglied werden.

4D Projects GmbH ist ein Spezialdienstleister für Web-Design, Online- und Mobile-Entwicklung. Seit 2000 realisiert das Unternehmen Internet-Projekte und mobile Applikationen, von der Unternehmens-Website bis zum iPhone-, iPad- oder Android-App. Zu den Referenzen des Unternehmens gehören u.a. Asics, Commerzbank, DiBa, E-Plus, Ferrero, KPN, Mercedes Benz, Remy Martin, RTL, Sony, Vodafone u.v.a.

Firmenkontakt
4D Projects GmbH
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 – 74 95 80 00
kontakt@4dprojects.de
http://www.4dprojects.de

Pressekontakt
artconsultants.de
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 – 74 95 80 00
art@artconsultants.de
http://www.artconsultants.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Silber in der Königsklasse: STARFACE Platinum auf Platz 2 bei der funkschau Leserwahl

Silber in der Königsklasse: STARFACE Platinum auf Platz 2 bei der funkschau Leserwahl

Karlsruhe, 18. Oktober 2017 – Das High-End-Modell STARFACE Platinum der STARFACE GmbH erreichte bei der diesjährigen funkschau Leserwahl “ITK-Produkte des Jahres 2017″ den zweiten Platz in der Kategorie “IP-TK-Anlagen für große Unternehmen”. Damit belegt der Karlsruher UCC-Hersteller, der 2009 erstmals bei der Leserwahl antrat, bereits zum achten Mal einen Medaillenrang.

“Die Kategorie IP-TK-Anlagen für große Unternehmen war auch 2017 wieder ein Schaulaufen der Schwergewichte unserer Branche – und damit für uns als UCC-Hersteller definitiv die Königsklasse der Leserwahl”, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. “Dass wir es in diesem harten Teilnehmerfeld auf den zweiten Platz geschafft haben, ist ein Riesenerfolg. Dies gilt umso mehr, da die Awards ausschließlich von langjährigen Branchenexperten und IT-Anwendern vergeben werden – eine kritische Community also, die den Innovationsgrad und das Potenzial der nominierten Produkte gut einzuschätzen weiß.”

Im Rahmen der jährlich stattfindenden funkschau Leserwahl waren die funkschau-Leser 2017 aufgerufen, aus einer von einer Fachjury zusammengestellten Shortlist in 20 Kategorien die “ITK-Produkte des Jahres” zu wählen. Die nominierten Produkte wurden in der funkschau-Ausgabe 13/14-2017 vorgestellt. Anschließend hatten die Leser zehn Wochen Zeit, um unter www.funkschau.de über ihre Favoriten abzustimmen. Insgesamt haben 6.260 IT-Spezialisten an der Leserwahl teilgenommen und 125.000 Stimmen abgegeben. Damit ist die Leserwahl eine der repräsentativsten Leserwahlen im ITK-Umfeld.

Hintergrund: STARFACE Platinum

STARFACE Platinum ist das Flaggschiff unter den STARFACE Appliances: Das System ist für High-End-Umgebungen und Call Center mit bis zu 3.000 Nebenstellen und bis zu 360 ISDN-Kanälen ausgelegt und überzeugt mit seiner hochperformanten und redundanten Bauweise selbst in den anspruchsvollsten Kommunikationslandschaften. Mit ihrer offenen Architektur lässt sich die Plattform nahtlos in All-IP-, ISDN- und hybride Kommunikationsumgebungen integrieren und macht es Unternehmen leicht, ihre Telefonie nahtlos in die Geschäftsprozesse einzubinden.

STARFACE Platinum unterstützt Schnittstellen zu allen gängigen CRM- und ERP-Systemen wie Microsoft Outlook, Lotus Notes, Salesforce, SugarCRM, DayLite und DATEV. Selbst High-End-Funktionalitäten wie (Video-)Conferencing und Voicemail sind in STARFACE enthalten – standardmäßig ohne Aufpreis. Integrierte native UCC-Clients stellen eine effiziente Anbindung von Windows- und Mac-Rechnern sicher. Fixed Mobile Convergence erlaubt zudem die Anbindung von iPhones und Android-Smartphones.

Weitere Informationen zu STARFACE finden Interessierte unter www.starface.de Für Rückfragen steht das STARFACE Team jederzeit entweder unter +49 (0)721 151042-30 oder per E-Mail unter vertrieb@starface.de zur Verfügung.

Über STARFACE

Die STARFACE GmbH ist ein junges, dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem vier Siege und drei zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2015 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Malte Feiler
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-170
mfeiler@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Präventionssong "Don´t trust him"

Dieser Song geht unter die Haut! Mit bewegenden Worten, Text und Bildern widmet er sich einem Thema, das vor allem Jugendliche in Gefahr bringt – dem Missbrauch von Vertrauen im weltweiten Netz.

Präventionssong "Don´t trust him"

Aufklärung, Sensibilisierung und insbesondere die Vermittlung von Internetsicherheit und die Erlangung von Medienkompetenz stellen eine Grundvoraussetzung im Umgang mit den digitalen Medien dar. Darüber hinaus gilt es insbesondere, das wir als Erziehungsverantwortliche Instanz, aber auch aus der Vorbildfunktions heraus unsere Kinder, Anvertrauten gleichzeitig stärken und als Ansprechpartner fungieren. Dies stellt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar, der Verein Sicheres Netz hilft und seine Unterstützer und Netzwerkpartner leisten ihren Beitrag.

Mit diesem Präventionssong “Don’t Trust Him!” versuchen wir gezielt auf Kriminalitätsphänomene wie Sexting, Mobbing etc. hinzuweisen.

Die Sängerin und Texterin, die zudem als Botschafterin des Vereins tätig ist, hat diesen Präventionssong für den Verein geschrieben.

Der Präventionssong, kann sehr gerne unter Verwendung und Hinweis der Rechteinhaber öffentlich, aber insbesondere für schulische Veranstaltungen genutzt werden.

Text: Don’t trust himDeutsch

Titel: Vertrau ihm nicht

Du denkst er ist 17

Der süsseste Junge den du he gesehen hast

Sein Gesicht so jung, seine Worte berühren dich

Du denkst er ist derjenige

Er ist der einzige

Du denkst du weisst genau, was er von dir will

Doch die Wahrheit ist, dass du nie siehst

was er in Wirklichkeit versteckt

weil er nur das zeigt, was du sehen willst

Vertraue ihm nicht, vertraue ihm nicht, die Gefahr ist so schwer zu sehen

Vertraue ihm nicht, vertraue ihm nicht, es ist ein Fremder, der hinter dem Bildschirm sitzt

Du denkst du hast einen Freund gefunden

um deine Geheimnisse mit ihm zu teilen

du erzählst ihm alles, was du noch niemandem erzählt hast

Aber er ist nicht das was er vorgibt

er ist nicht siebzehn

er ist ein Mann mit einem kaltblütigen Herzen

Rap:

In Whatsapp, in Facebook, in Onlinespielen und Chatroom,

Tumblrblogs und Pinterest, World of Warcraft und Snapchat

Stayfriends und Myspace, alles ist verlinkt im Cyberspace

Instagram und Google Plus, Youtube Twitter und der ganze Rest

Vertraue ihm nicht, vertraue ihm nicht, die Gefahr ist so schwierig zu sehen

Vertraue ihm nicht, vertraue ihm nicht, es ist ein Fremder, der hinter dem Bildschirm sitzt

Doch die Wahrheit ist, dass du nie siehst

was er in Wirklichkeit versteckt

Er versteckt sich hinter seinem Avatar, du kennst ihn nicht, geh nicht zu weit

es ist eine virtuelle Realität, überschreite die Linie nicht, wach auf und sieh!

Er textet und sextet* du weisst nie wer sein nächstes Opfer ist

Sein Nickname ist nie derselbe, er spielt ein Spiel, er fühlt keine Scham

*von sexting

Music: Rino Hassler, Rinorecords /Text

Sängerin: Raphaela Meyer

Veröffentlicht: 2017

*Rechteinhaber: Rino Hassler – Rinorecords, Raphaela Meyer und Sicheres Netz hilft e.V.

Der Verein Sicheres Netz hilft e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Erziehungsverantwortliche, Kinder und Jugendliche sowie die Generation 60+ in ihrer Medienkompetenz zu stärken, insbesondere im Umgang mit den digitalen Medien.

Ziel ist es, jungen Menschen und älteren Menschen die Chancen und Risiken der digitalen Medien gleichermaßen zu vermitteln, sie auf potenzielle Gefahren und Risiken hinzuweisen und ihnen somit einen aufgeklärten und souveränen Umgang mit Computer, Smatphone und Co. sowie deren Inhalten und Angeboten zu ermöglichen.

Kontakt
Sicheres Netz hilft e.V.
Markus Wortmann
Herzbergweg 6
65760 Eschborn
0177/8288777
info@sicheres-netz-hilft.de
http://www.sicheres-netz-hilft.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

RenalGuard präsentiert auf der TCT 2017 sein System für die Verhinderung von kontrastmittelinduzierter akuter Nierenverletzung

(Mynewsdesk) MILFORD, MA–(Marketwired – 20. Oktober 2017) – Der Einsatz des RenalGuard®-Systems, um bei Herzeingriffen eine akute Nierenverletzung zu verhindern, wird in einem Satellitenprogramms mit dem Titel Kontrastmittelinduzierte akute Nierenverletzung: Präventionsmaßnahmen, die funktionieren” auf der Messe Cardiovascular Therapeutics 2017 (TCT 2017) präsentiert. TCT, die weltweit größte und wichtigste Fortbildungskonferenz mit Spezialisierung auf interventionelle kardiovaskuläre Medizin findet vom 29. Oktober bis zum 2. November in Denver (Colorado) statt.

Eine akute Nierenverletzung nach Verabreichung von Kontrastmitteln wird mit deutlich schlechteren Ergebnissen für Patienten in Verbindung gebracht, einschließlich eines erhöhten Bedarfs an Dialyse, mehr unerwünschte Ereignisse und höherer Sterblichkeit. Das Satellitenprogramm beinhaltet einen internationale Fachbereich, im Rahmen dessen die ernsten medizinischen Probleme und Fälle diskutiert werden, welche die nützlichsten Risikovermeidungsstrategien aufzeigen. Der Vortrag Die Bedeutung von Hydration: Wie kann am besten dafür gesorgt werden? RenalGuard-Therapie” wird gehalten von Dr. med. Antonio Bartorelli, Centro Cardiologico Monzino, Mailand (Italien). Prof. Bartorelli war einer der Leiter der MYTHOS-Studie, der ersten randomisierten Studie mit der der Einsatz von RenalGuard zum Schutz vor Nierenverletzung bewertet wurde. Gesponsert von der Cardiovascular Research Foundation findet das Mittagsprogramm im TCT Presentation Theatre 5 am Mittwoch, dem 1. November, von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr (Mountain Time) statt.

TCT ist die wichtigste Konferenz weltweit für Gesundheitsspezialisten mit einem besonderen Interesse am Feld der interventionellen oder vaskulären Medizin”, sagte Jim Dillon, Präsident und CEO von RenalGuard Solutions, Inc. Wir freuen uns sehr, diese wichtige Fortbildungssitzung zu unterstützen, die sich auf Strategien zur Verringerung des Auftretens einer konstrastmittelinduziertem akuten Nierenverletzung konzentrieren, einschließlich des Einsatzes von RenalGuard.”

RenalGuard Solutions wird auch ein Aussteller auf der TCT 2017 sein und Besucher, die mehr über RenalGuard erfahren möchten, können den Stand des Unternehmens mit der Nummer 4034 im Denver Convention Center besuchen.

Über RenalGuard-TherapieRenalGuard misst die Urinausscheidung des Patienten und flößt basierend auf dieser Urinausscheidung automatisch Flüssigkeit zur Hydratation ein. Das System ist so gestaltet, dass es hohe Urinraten induziert, was nachweislich die Niere vor einer Reihe von Angriffen schützt. Mehrere Studien haben die Fähigkeit von RenalGuard belegt, Patienten vor akuten Nierenverletzungen (AKI) nach Kathetereingriffen zu schützen, wobei es dem geltenden medizinischen Standard entspricht. Einige dieser Studien waren: MYTHOS, bei dem RenalGuard gegenüber einer Hydrierung über Nacht überlegen war; REMEDIAL II, das RenalGuard gegenüber einer Hydrierung mit Natriumbikarbonat überlegen fand; Protect-TAVI, das im Vergleich zur Standardbehandlung eine deutliche Reduktion von nach-operativen akuten Nierenverletzungen (AKI) nach einem Transkatheter-Aortenklappenersatz (TAVR) feststellte, wenn während des Eingriffes RenalGuard verwendet wurde, und AKIGUARD, das eine deutliche Verbesserung der langfristigen Ergebnisse bei Verwendung von RenalGuard gegenüber der Standardbehandlung belegte. Zwei Meta-Analysen dieser Ergebnisse, (Putzu und Mattathil), fanden heraus, dass RenalGuard im Vergleich zur Standardtherapie konsistent Nierenverletzung, Dialyse, nachteilige Ereignisse und Todesgefahr reduziert.

Über RenalGuard Solutions, Inc.RenalGuard Solutions, Inc. ist ein Unternehmen für Medizingeräte, das sich auf innovative Technologien für die Märkte der Herz- und Gefäßkrankheiten konzentriert. Das Hauptprodukt des Unternehmens, RenalGuard®, dient zum Schutz der Patienten vor akuten Nierenverletzungen (AKI), einschließlich durch Kontrastmittel induzierter AKI. Von Forschern geförderte Studien in Europa haben RenalGuards Wirksamkeit zur Verhinderung von CI-AKI bei Risikopatienten gezeigt. RenalGuard trägt eine CE-Kennzeichnung und wird in Europa und in bestimmten Ländern auf der ganzen Welt über ein Netz von Vertriebspartnern verkauft. In den Vereinigten Staaten ist gerade die pivotale Studie CIN-RG RenalGuard im Gange, um die geplante vorbörsliche Einreichung eines Zulassungsantrags bei der U.S. Food and Drug Administration im Jahr 2018 zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.renalguard.com.

Kontakte: Gregory MannRenalGuard CFO508-541-8800gmann@renalguard.comFür Medien:Joan KureczkaBioscribe, Inc.415-821-2413joan@bioscribe.com

-

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Steelcase gewinnt German Design Award 2018

Steelcase gewinnt German Design Award 2018

München, 20.10.2017 – Steelcase erhält den German Design Award 2018. Der renommierte Preis geht an den bereits mehrfach ausgezeichneten Bürostuhl Gesture in seiner neuesten Variante mit Kopfstütze. “Technik für den Menschen gut nutzbar zu machen ist ein großes Thema im aktuellen Design”, erklärt Jurymitglied Dina Gallo. Gesture mit Kopfstütze greift diesen Trend der Digitalisierung auf. Das Design des innovativen Stuhls ist optimal abgestimmt auf die Arbeitsaufgaben von heute und erfüllt dabei höchste ergonomische Standards.

“Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung”, sagt James Ludwig, Leiter des globalen Designteams und mitverantwortlich für die Gestaltung des Stuhls. “Gesture ist der erste Stuhl, der das Arbeiten mit neuen Technologien gezielt unterstützt und sich dabei an die natürlichen Bewegungen des Körpers anpasst.”

Innovatives Design basierend auf intensiver Forschung

Der innovative Bürostuhl wurde auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Er dient als verbindende Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie und erleichtert Haltungswechsel beim Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. Auf Grundlage jahrelanger Forschung und umfangreicher Designstudien optimierten die Steelcase Designer den Stuhl mit einer integrierten Kopfstütze. Dadurch unterstützt Gesture unterschiedlichste Körperhaltungen noch besser und bietet dem Nutzer Komfort für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Die Preisverleihung findet im Februar 2018 in Frankfurt statt.

Bildquelle: Steelcase

Seit über 100 Jahren unterstützt Steelcase weltweit führende Organisationen mit fundiertem Wissen und seinem bedeutenden Erfahrungsschatz – und zwar überall dort, wo Arbeit stattfindet. Steelcase versteht, wie Menschen arbeiten und wie intelligent gestaltete Räume Menschen dabei unterstützen, produktiver, engagierter und inspirierter zu sein. Soziale, wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit ist dabei von besonderer Bedeutung. Steelcase Inc. erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 weltweit einen Umsatz von 3,0 Milliarden US-Dollar und ist mit einem Netzwerk aus über 800 Fachhandelspartnern global vertreten. Gründungssitz des Unternehmens ist Grand Rapids (Michigan/USA). In der Region EMEA (Europa, Nahost, Afrika) stellt Deutschland den größten Markt dar. Von den Standorten Rosenheim und München ausgehend ist das Unternehmen dort mit den Marken Steelcase und Coalesse vertreten.

Firmenkontakt
Steelcase AG
Britta Gneiting
Brienner Straße 42
80333 München
+49 (0) 152 0922 2700
BGNEITI1@steelcase.com
http://www.steelcase.de

Pressekontakt
SCHWARTZ Public Relations
Judith Zähringer
Sendlingerstraße 42A
80331 München
+49 (0) 89-211 871-38
steelcase@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Spannende Reisegeschichten bei Touratech

Ohne Geld um die Welt: Daniel Rintz eröffnet am 17. November die Vortragsreihe im Winterhalbjahr

Spannende Reisegeschichten bei Touratech

Niedereschach, 20. Oktober 2017. Wenn die Tage kürzer werden, dann ist es wieder Zeit für die Winter-Vortragsreihe bei Touratech in Niedereschach. Von November 2017 bis März 2018 warten tolle Bilder und spannende Geschichten auf alle Reise- und Motorradfans, die sich nach einer kleinen Auszeit vom Alltag sehnen.

Reisereportagen nehmen die Menschen mit in ferne Länder, machen Lust auf Abenteuer und wecken Träume von Fernweh. Einer, der sich seinen ganz persönlichen Traum erfüllt hat, ist Daniel Rintz. Mit seiner jüngsten Tour von Alaska nach Argentinien und anschließend durch Afrika hat er sein Ziel erreicht, die Welt auf dem Motorrad zu umrunden.

Insgesamt sechs Jahre war der Fotograf und Filmemacher aus Dresden unterwegs. Josephine Flohr, die er 2010 in Asien kennengelernt hatte, begleitete ihn. Ohne dicke Reisekasse, dafür mit “einer durchschnittlichen Portion Mut und einer großen Menge Neugier” hielten sich die Motorradabenteurer durch Gelegenheitsjobs unterwegs über Wasser.

Mitgebracht haben die beiden nicht nur schöne Fotos, sondern auch jede Menge Erlebnisse und Geschichten, die Daniel Rintz am Freitag, 17. November, 19 Uhr, im Touratech-Shop Niedereschach präsentieren wird. Dabei gewährt sein Reisevortrag “Vom Verschieben der Ziellinie” interessante Einblicke in das Leben unterwegs.

Dass Griechenland mit seinen spektakulären Bergpassagen, grandiosen Schotterstrecken und atemberaubenden Landschaften viel mehr als Ruinen und Meer zu bieten hat, zeigt die Filmpremiere von “ACT Greece” am Freitag, 8. Dezember. Die “Adventure Country Tracks”, die dabei vorgestellt werden, ermöglichen ein unvergessliches Offroad-Erlebnis mitten in Europa – völlig legal und im Rahmen eines ganz normalen Urlaubs zu verwirklichen.

“Match Fun im Land der Skipetaren” hatte Wolf Haenlein auf seiner Enduro-Wandertour durch Albanien. Den gleichnamigen Vortrag über ein Land mit äußerst gastfreundlichen Menschen und einem weitreichenden Geflecht an unbefestigten Wegen präsentiert er am Freitag, 19. Januar.

Und mit einem waghalsigen Offroad-Abenteuer geht es weiter: Am Freitag, 16. März, beschließt der Film “Boxermaniacs” die Reihe der Vortragsabende im Touratech-Shop. Er zeigt, wie das Touratech Racing Team mit der R9X, einem Umbau auf Basis der BMW R nineT, bei einer der härtesten Enduro-Rallyes der Welt, den Red Bull Romaniacs, Geschichte geschrieben hat.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr im Touratech-Shop, Dauchinger Straße 80, in Niedereschach; der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt.

Alle Termine im Überblick:

Freitag, 17. November: “Vom Verschieben der Ziellinie”, Daniel Rintz.

Freitag, 8. Dezember: Filmpremiere “Adventure Country Tracks Griechenland”.

Freitag, 19. Januar: “Match Fun im Land der Skipetaren”, Wolf Haenlein.

Freitag, 16. März: “Boxermaniacs” – mit der R9X auf einer der härtesten Enduro-Rallyes der Welt”.

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind rund 350 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit über 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 50 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Kontakt
Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die meisten Unternehmen in Europa sind immer noch unzureichend auf DNS-Angriffe vorbereitet

Studie von Infoblox und Dimension Research: Ein Jahr nach dem Dyn DDoS-Angriff wird DNS Security immer noch vernachlässigt

Laut den Ergebnissen einer Studie von Infoblox wird die Sicherheit des Domain Name System (DNS) im Rahmen des Sicherheitskonzepts vieler Unternehmen in Europa vernachlässigt. Daher sind die meisten Unternehmen unzureichend auf Angriffe auf das DNS vorbereitet. Für die von Dimensional Research durchgeführte Studie wurden weltweit über 1.000 Security- und IT-Experten befragt. Laut Studie scheitern 77 Prozent der DNS-Sicherheitslösungen daran, einen stattfindenden DNS-Angriff als Erstes zu erkennen und zu melden. Mehr als ein Drittel der Befragten (35 Prozent) bezweifeln sogar, dass ihr Unternehmen sich überhaupt gegen einen DNS-Cyberangriff zur Wehr setzen kann.

Vor genau einem Jahr fand der DDoS-Angriff auf den DNS-Anbieter Dyn statt, der am 21. Oktober 2016 Netflix, Airbnb, Amazon, CNN, New York Times und Twitter lahmlegte. Der Angriff hatte weltweite Auswirkungen und machte auf eine erschreckende Tatsache aufmerksam: Viele Unternehmen sichern ihre DNS-Systeme nur unzureichend ab. Die Dyn-Attacke war ein Warnsignal, trotzdem gibt es in nur 14 Prozent der Unternehmen ein Sicherheitsteam, das für das DNS zuständig ist – DNS Security steht auf der Prioritätenliste immer noch zu weit unten.

“Diese Studie deckt eine schwerwiegende Sicherheitslücke auf: Obwohl DNS Security für IT- und Security-Experten zu den Top 3 Sicherheitsprioritäten gehört, sind die meisten Unternehmen immer noch schlecht auf DNS-Angriffe vorbereitet”, so David Gehringer, Principal bei Dimensional Research. “Dies wird durch die Tatsache verschärft, dass Unternehmen ausschließlich reaktiv auf DDoS-Angriffe reagieren und erst an DNS-Security denken, wenn sie bereits angegriffen wurden. Wenn hier kein Umdenken in Richtung von proaktivem Schutz erfolgt, werden DDoS-Angriffe wie der Angriff auf den DNS-Anbieter Dyn in Zukunft noch zunehmen.”

Weitere wichtige Studienergebnisse:

- DNS-Attacken sind extrem effektiv: Ein Viertel der befragten Unternehmen ist bereits Opfer einer DNS-Attacke geworden. Davon haben 86 Prozent aufgrund ihres jüngsten DNS-Angriffs erhebliche Ausfälle erlitten. Bei 23 Prozent dauerten die Ausfälle sogar eine Stunde oder länger, was das Geschäft extrem beeinträchtigen kann.

- Unternehmen bemerken DNS-Angriffe zu spät: Obwohl 67 Prozent der Unternehmen nach eigenen Angaben über Echtzeit-Monitoring für DNS-Angriffe verfügen, waren 77 Prozent der Security-Lösungen nicht in der Lage dazu, den DNS-Angriff als Erste zu erkennen und zu melden. Fünf Prozent der Unternehmen erfuhren erst durch Beschwerden verärgerter Kunden vom DNS-Angriff – zu dem Zeitpunkt hatte die Attacke bereits die Kundenzufriedenheit und Geschäftsprozesse beeinträchtigt.

- Schwachpunkt DNS: Nur 41 Prozent der Unternehmen können sich gegen diverse Arten von DNS-Attacken (Hijacking, Exploits, Cache Poisoning, Protokollanomalien, Reflexion, NXDomain, Amplifikation) zur Wehr setzen. Das bedeutet gleichzeitig, dass es für die Mehrheit (59 Prozent) der Unternehmen vom Zufall abhängt, ob sie den nächsten DNS-Angriff abwehren können oder nicht.

- Reaktiv anstatt proaktiv: Vor einem Angriff setzten 74 Prozent der Unternehmen ihren Sicherheitsschwerpunkt auf Anti-Virus-Programme. Erfolgte bereits ein Angriff, steht für 76 Prozent die DNS-Sicherheit an erster Stelle. Das unterstreicht das reaktive Vorgehen der Unternehmen. DNS Security hat erst Priorität, wenn es bereits zu einem Angriff mit negativen Auswirkungen auf das Geschäft gekommen ist.

- DNS hat direkten Einfluss auf den Umsatz: 39 Prozent der betroffenen Unternehmen kostete ein DNS-Angriff über 50.000 US-Dollar und hatte damit erhebliche Auswirkungen auf den Umsatz. Sobald die Webseite eines Unternehmens für Nutzer nicht mehr erreichbar ist, kommt das Onlinegeschäft und damit auch die Umsätze zum Erliegen. Zudem werden oft alle internen Ressourcen zur Bekämpfung des Angriffs genutzt und sind somit nicht für die Wiederherstellung der Website verfügbar.

“Oft wird DNS Security nur als eine Option betrachtet – und nicht als grundlegender Bestandteil der Sicherheitsstrategie”, sagt Cricket Liu, Chief DNS Architect bei Infoblox. “Diese Studie bestätigt den Ist-Zustand: Die meisten Unternehmen vernachlässigen DNS-Sicherheit als Teil ihrer Security-Strategie, obwohl massive Beeinträchtigungen für Geschäft und Umsatz drohen. Ein Umdenken ist hier vonnöten – wenn die Sicherheit des DNS nicht schnell in den Fokus rückt, bleibt es eine der größten Schwachstellen.”

Methodik

Weltweit nahmen mehr als 1.000 Security- und IT-Experten über alle Unternehmensgrößen und Branchen hinweg an der Studie teil.

Über Dimensional Research

Dimensional Research unterstützt Technologieunternehmen mit praxisorientierten Marktforschungsergebnissen, um den Erfolg ihrer Kunden zu steigern. Unsere Mitarbeiter sind Experten bei Personal, Prozessen und Technologien in der Unternehmens-IT und kennen die Funktionsweise von IT-Abteilungen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern recherchieren wir entscheidungsrelevante Informationen, die Risiken reduzieren, die Kundenzufriedenheit steigern und zum Unternehmenswachstum beitragen. Weitere Informationen unter www.dimensionalresearch.com.

Infoblox bietet Unternehmen, Behörden und Service Providern weltweit Actionable Network Intelligence, sprich verwertbare Netzwerk-Informationen. Als Marktführer von DDI-Diensten – DNS, DHCP und IP Address Management – steht Infoblox für Steuerung und Security von Grund auf und ermöglicht Tausenden von Unternehmen mehr Produktivität, Transparenz, Risikominderung und ein besseres Kundenerlebnis.

Firmenkontakt
Infoblox
Erica Coleman
Coronado Drive 3111
CA 95054 Santa Clara
(408) 986-5697
pr@infoblox.com
http://www.infoblox.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Bernadette Erwig
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99 71
Bernadette.Erwig@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor