LG und Adobe: Creative Cloud Foto-Abo kostenlos

Das Dreamteam für Kreative: Beim Kauf aktueller UltraWide™ und UltraHD Monitore von LG Electronics gibt es zwei Monate Adobe Creative Cloud Foto-Abo geschenkt.

ESCHBORN, 26. März 2019 – Starke Bildqualität und starke Software: genau das bieten LG Electronics und Adobe den Käufern aktueller LG Monitore. Beim Erwerb von UltraWide™ und UltraHD Modellen der Jahrgänge 2018 und 2019 gibt es bis Ende des Jahres zwei Monate Adobe Creative Cloud Foto-Abo gratis dazu. Eine unschlagbare Kombination für Kreative.

Code einlösen und in die Cloud einsteigen

Das zweimonatige Abo umfasst den Software-Klassiker Adobe Photoshop sowie Adobe Photoshop Lightroom und Lightroom Classic für vollwertige Bildbearbeitung mit maximaler Cloud-Freiheit. 20 GB Cloud-Speicherplatz sind im Paket ebenfalls inbegriffen. Der Clou: Interessierte können das Angebot auch mit einem bereits bestehenden Abo der Adobe Creative Cloud nutzen. Diese Aktion läuft bis einschließlich zum 31. Dezember 2019. Alle weiteren Informationen sowie eine Liste der Monitore, die zur Teilnahme berechtigen, finden sich online unter https://lg-bundle.de/adobe/

Monitore von LG: Farbträume für Kreative

LG Electronics bietet für jeden Geschmack und Bedarf die passenden Monitore. Durch die wegweisende IPS-Technologie liefern die Displays eine hohe Blickwinkelstabilität und erzielen eine glasklare Darstellung ohne Farbverfälschungen aus vielfältigen Betrachtungswinkeln. Das 21:9-Spitzenmodell 34WK95U ist das perfekte Beispiel für die brillanten Display-Lösungen von LG Electronics. Mit einer 98-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums in messerscharfer 5K-Auflösung profitieren Mediengestalter, Videoschaffende und Fotografen von konsistenter Farbqualität und ultra-klaren Kontrasten – zusätzlich verschärft durch die Unterstützung von High Dynamic Range (nach HDR10-Standard). Der 34WK95U ist durch seine große Anschlussvielfalt und modernste Ergonomie-Extras die ideale Ausstattung für moderne Arbeitsplätze und ersetzt durch seine bombastische Bilddiagonale von 34 Zoll spielend übliche Multi-Monitor-Setups.

Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products

LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

UNSINN Fahrzeugtechnik bringt innovativen Bremsanhänger auf die Straße

„UNBRAKE“: Optimale Simulation von dynamischen Zugkräften

UNSINN Fahrzeugtechnik bringt innovativen Bremsanhänger auf die Straße

Wie lassen sich Fahrwiderstände wie Gebirgsfahrten oder Anhängelasten realitätsnah simulieren? Um Fahrversuche unter definierten Lasten und bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten durchführen zu können, bringt UNSINN, der Spezialist für intelligente Mobilitätslösungen, den Bremsanhänger UNBRAKE auf den Markt. Inklusive der Software wurde er komplett von UNSINN entwickelt. Auf der Automotive Testing Expo Europe in Stuttgart wird er vom 21. bis 23. Mai 2019 erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt (Stand 8615 / Halle 8).

Belastungstests von Kraftfahrzeugen und Prototypen sind für Automobilhersteller und Systementwickler unverzichtbar. Unter realen Bedingungen sind sie jedoch mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Zudem werden Messdaten, die auf öffentlichen Teststrecken erzielt werden, von zahlreichen Umgebungsfaktoren beeinflusst. Der UNBRAKE Bremsanhänger von UNSINN sorgt nicht nur für verlässliche Testergebnisse, sondern erfasst auch Auswirkungen auf das Kühlsystem, die thermische Belastbarkeit des Motorinnenraums und die Fahrgastzellenklimatisierung. Zusätzlich können Tests zur Applikation von Motor- und Getriebesteuerung realisiert und Erprobungen sämtlicher Fahrzeugkomponenten durchgeführt werden.

Der UNSINN Bremsanhänger ist sowohl zum Testen von PKWs als auch von leichten bis schweren Nutzfahrzeugen mit einem Gewicht von bis zu 40 Tonnen geeignet. Verfügbar ist er mit Maximalzugkräften von 8 kN bis 15 kN und einem Leistungsbereich von 125 kW bis 300 kW bei Einsatzgeschwindigkeiten von bis zu 160 km/h. Das effiziente Zusammenspiel von Retarder und Hinterachse gewährleistet das komplette Leistungsspektrum für den gesamten Geschwindigkeitsbereich.

Permanente Einsatzbereitschaft durch wassergekühlten hydraulischen Retarder

Um definierte Bremskräfte an Kraftfahrzeugen zu erzeugen, ist der Bremsanhänger mit einer digital geregelten Dauerbremseinrichtung mit Wasserkühlung ausgestattet. Die Wasserkühlung stellt sicher, dass der Bremsanhänger selbst bei voller Bremsleistung und sehr hohen Umgebungstemperaturen permanent einsatzbereit ist. Die temperaturgesteuerte und geschwindigkeitsabhängige Regelung des Systems wirkt zudem einer Überhitzung entgegen und verhindert folglich einen Systemausfall. Das innovative Bremssystem mit ABS/EBS erzeugt PKW-ähnliche Bremsverzögerungen und sorgt gleichzeitig für einen Sicherheitsgewinn. Des Weiteren lässt sich der UNBRAKE durch geschaffene Schnittstellen am UNSINN Bord Computer mit handelsüblichen Tablets, Laptops und Smartphones steuern. Ein schneller Abgleich der Motorendrehzahl von Testfahrzeug und Anhänger auf dem UNBRAKE Endgerät ist damit ebenfalls möglich.

Der gesamte Bremsanhänger wie auch die Software für die Regelung des hydraulischen Retarders wurden im Hause UNSINN entwickelt. Dadurch lassen sich kundenspezifische Anpassungen von einzelnen Softwarebausteinen einfach realisieren. Lasergeschnittene Rahmen- sowie robuste Nutzfahrzeugkomponenten führender deutscher Hersteller stehen für die gewohnte Qualität und Stabilität des Anhängers. Die gängige Bereifung und die speziell abgestimmte Reifengröße garantieren eine optimale Straßenlage und Haftung. Die Sicherheitskupplung trägt zusätzlich zu einem stabilen und sicheren Fahrverhalten bei. Nicht zuletzt verspricht UNSINN bestmöglichen, weltweiten Kundenservice. Dieser wird durch Diagnosemöglichkeiten über die mobilen Datensysteme, eine weltweite Ortung und Aufzeichnung von Tripdaten sowie kundenindividuelle Lösungen gewährleistet. Dank des umfangreichen, bestens ausgestatteten Fuhrparks von UNSINN-Mietanhängern stehen alle Bremsanhänger, von 8 kN bis 15 kN, auch zur Vermietung zur Verfügung.

Der UNBRAKE Bremsanhänger im Überblick:

Betriebsarten: Kraft-, Geschwindigkeitsregelung, Bergprofile

Bedienung: Tablet, Laptop, Smartphone

Signalübertragung: WLAN, LAN

Erprobung von: PKW, leichten bis schweren Nutzfahrzeugen

Zugkräfte: 8 kN, 10 kN und 15 kN

Leistungsbereiche: 125 – 300 kW

Maximale Einsatzgeschwindigkeiten: 130 – 160 km/h

Bildquelle: UNSINN Fahrzeugtechnik

Marktabdeckung durch individuelle Systemlösungen

Die UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH hat sich eine Philosophie der Flexibilität, die durch Sonderbau und Individualisierung gekennzeichnet ist, auf ihre Fahnen geschrieben. Durch die Entwicklung und Produktion von innovativen Anhängern Made in Germany etablierte sich das traditionsreiche Familienunternehmen als Spezialist für maßgeschneiderte Kundenlösungen auf dem internationalen Markt. Vor 60 Jahren als Schmiedewerkstatt mit dem Bau der ersten landwirtschaftlichen Anhänger gestartet, produziert es heute mehr als 13.000 Qualitätsanhänger für Kunden aus Industrie und Handwerk im In- und Ausland. Circa 250 Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich der Umsatz seit 2010 auf fast 45 Millionen Euro mehr als verdoppelt hat.

www.unsinn.de

Firmenkontakt
UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH
Andrea Luibl
Rainer Straße 23
86684 Holzheim
08276 5890-0
Andrea.Luibl@unsinn.de
https://www.unsinn.de

Pressekontakt
kiecom GmbH
Katharina Höllmüller
Rosental 10
80331 München
089 232362-0
hoellmueller@kiecom.de
https://kiecom.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die Lüge der Light-Produkte

easylife klärt über den Fake der fettreduzierten Lebensmittel auf

Die Lüge der Light-Produkte

Die Zahl der Übergewichtigen steigt. Über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland sind übergewichtig, fast ein Viertel derer sogar adipös. Erschreckend ist auch der Anteil der Kinder und Jugendlichen, von denen bereits sechs Prozent krankhaft übergewichtig sind. Und es werden immer mehr. Die Ursache des Übels liegt in der heutigen Ernährung. Präzise gesagt im Zuckerkonsum. Und die Nahrungsmittelindustrie nutzt dieses Verlangen unverblümt aus: Indem sie Zucker in ihre sogenannten Light-Produkte steckt. Was soll das?

„Light“ ist eine Fassade

Wer sich ein wenig mit den Inhaltsstoffen von Produkten auseinandersetzt, erkennt es sofort: In allen Lebensmitteln, die sich mit „Light“, „Fettreduziert“ oder „Diät“ auszeichnen, steckt in der Tat weniger Fett als in vergleichbaren Produkten – allerdings erheblich mehr Zucker. Warum? Zucker ist wie Fett ein Geschmacksträger. Entzieht ein Metzger seiner Wurst Fett, braucht er einen anderen Geschmacksträger, der sein Produkt zu einer gutschmeckenden Wurst macht. Das ist Zucker. Vielmehr ein Glukose-Fruktose-Sirup, denn echter Zucker würde die Preise in für uns als Verbraucher unattraktive Höhen treiben. Dieser Sirup wird aus Mais hergestellt und ist sehr günstig. Für die Nahrungsmittelindustrie ist das also sehr lukrativ. Für uns als Verbraucher allerdings enorm gesundheitsschädlich. Doch scheint das die Hersteller nicht zu interessieren.

So wirkt Zucker

Zucker erzeugt im Körper ein Glücksgefühl. Zu Recht beschreiben viele Übergewichtige, dass ihnen der Griff zur Tafel Schokolade oder in die Pralinenschachtel ein gutes Gefühl bereitet. Sorgen und Ängste sind für einen Moment vergessen. Der beim Verzehr in Glukose und Fruktose aufgespaltene Zucker führt bei seiner Verarbeitung in Magen und Darm zu einem rapiden Anstieg des Blutzuckerspiegels. Die Insulinproduktion läuft auf Hochtouren, denn der Körper möchte den Zucker so schnell wie möglich wieder abbauen und in Energie umwandeln. Alles, was dabei ein „zu viel“ darstellt, wird als Überschuss in Fettdepots eingelagert.

Doch damit nicht genug. Ein weiteres Problem stellt der schon kurz nach dem Zuckerverzehr einsetzende rapide Fall des Blutzuckerspiegels dar. Das hat Folgen, nämlich extremer Appetit bis hin zu Heißhunger. Dass sich unnötig viel Zucker in Light-Produkten befindet, ist in Wahrheit also ein Widerspruch in sich. Doch solange die Nahrungsmittelindustrie so mächtig ist, müssen wir uns als Verbraucher Alternativen suchen, wenn wir abnehmen und uns gesund ernähren wollen.

easylife hilft beim Abnehmen

Die Ernährungsexperten von easylife helfen mit ihren Kenntnissen über Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe jedem, der gesund und nachhaltig abnehmen möchte. Der Rat von easylife: „Gehen Sie dorthin, wo Sie bisher eingekauft haben und wir sagen Ihnen, welche Lebensmittel Sie in diesem Supermarkt kaufen können. Wir zeigen Ihnen, in welchen Produkten Sie dort nicht diesen abhängig machenden Glukose-Fruktose-Sirup finden.“ Wer mehr dazu wissen und sich über das Erfolgskonzept von easylife informieren möchte, kann sich hier mehr Infos holen: https://www.easylife.de/news/detail/mythos-light-produkte/

Alles über easylife lesen Sie auf www.easylife.de

easylife ermöglicht Abnehmen mit Einfachheit, Wissenschaft und Spaß. Von Ärzten und Abnehm-Experten begleitet haben Interessenten die Möglichkeit, ihr Wunschgewicht absolut angepasst auf die individuellen Bedürfnisse zu erreichen. Durch die easylife-Methode, die sich optimal in den Alltag integrieren lässt, bekommen Abnehmwillige in jeder Phase ihrer Gewichtsreduktion professionelle Unterstützung und Begleitung. Die an die aktive Abnehmphase angeschlossene Nachbetreuung ermöglicht easylife seine hohe Erfolgsquote.

Kontakt
easylife
Maria Kechele
Hörvelsinger Weg 35
89081 Ulm
+49 (0)731 403 39 00
zentrale@easylife.de
https://www.easylife.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Axis Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Axis Communications zeigt Trends im Bereich Netzwerk-Technologie

Von April bis Juni 2019 ist Axis Communications, Anbieter netzwerkbasierter Video-, Audio- und Zutrittskontrolllösungen, mit seiner Roadshow wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In insgesamt neun Städten erwartet die Besucher ein breites Spektrum aktueller Produkte und Lösungen sowie spannende Vorträge und Anwenderbeispiele.

Technologien für Smart Cities, Smart Homes und Smart Shops werden immer wichtiger, wodurch sich allerdings auch der Markt für Netzwerk-Lösungen verändert. Herausforderungen, denen Hersteller täglich begegnen, lassen sich nicht mit einfachem, linearem Denken lösen. Das Ziel von Axis ist es daher, mehrere Dimensionen abzudecken und Technik für den täglichen Einsatz zu entwickeln. Als Innovationstreiber für Netzwerk-Lösungen ist es für Axis wichtig, seine Partner und Endkunden im Rahmen der diesjährigen Roadshow über neueste Entwicklungen, Trends und vor allem sichere Lösungsansätze zu informieren.

In insgesamt fünf Break Out Sessions bietet Axis einen Überblick über Video Management Software, Panoramakameras, Audio im Security-Umfeld, Gebäudeautomation und Axis Partnerschaften.

Gastvortrag zum Thema Bildforensik

Bei der Veranstaltungsreihe informiert Axis nicht nur über Technologie- und Produkt-Updates, sondern bietet den Besuchern auch einen Einblick in die Arbeit des Bildforensikers Roland Bachhofner. Als Sachbearbeiter im Fachbereich Bild- und Datenauswertung beim Forensischen Institut Zürich, einer Organisation der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Zürich, wertet er täglich Bilddaten von Videoanlagen aus. Er wird aus der Perspektive seiner forensischen Arbeit unter anderem über Qualitätsanforderungen und Anwendungsfehler von Video-Lösungen berichten.

Die Roadshow findet an folgenden Terminen und Orten statt:

– 09. April 2019: Hamburg, Privathotel Lindtner

– 11. April 2019: Berlin, Olympiastadion

– 07. Mai 2019: Frankfurt, Jumeirah Hotel

– 09. Mai 2019: Wuppertal, VillaMedia

– 14. Mai 2019: Lausanne, Olympic Museum (Französisch-sprachig)

– 17. Mai 2019: Zürich, BoutiqueHotel Thessoni

– 23. Mai 2019: Wien, Schloss Schönbrunn

– 04. Juni 2019: Karlsruhe, Buhlsche Mühle

– 06. Juni 2019: München, Sheraton Hotel Arabellapark

Begleitet wird die Roadshow von den Axis-Partnern Genetec, Siklu, Milestone, Qognify, Parquery, 2N, AG Neovo und Briefcam (nur am Standort Lausanne), die ihre neuesten Produkte sowie Lösungen zeigen.

Die Anmeldung zur Axis Roadshow ist für Partner, Reseller, IT-Firmen, Distributoren sowie Endkunden möglich. Mehr Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.axis-communications.com/roadshow2019

Axis ermöglicht eine smarte und sichere Welt durch die Entwicklung von Netzwerklösungen. Diese bieten Erkenntnisse, um die Sicherheit und Geschäftsmethoden zu verbessern. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video bietet Axis Produkte und Dienstleistungen für Videoüberwachung und -analyse sowie Zutrittskontrolle und Audiosysteme. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen beschäftigt mehr als 3.000 engagierte Mitarbeiter in über 50 Ländern. Gemeinsam mit seinen Partnern auf der ganzen Welt bietet das Unternehmen kundenspezifische Lösungen an.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

XXL-Ostereier-Ausstellung im HOFGARTEN SOLINGEN

Solinger Kinder dekorieren Eier für Oster-Wettbewerb

XXL-Ostereier-Ausstellung im HOFGARTEN SOLINGEN

Mit der Ausstellung „Wer hat das das schönste Osterei?“ stimmt der HOFGARTEN SOLINGEN auf das kommende Osterfest ein. Vom 01. bis 20. April präsentiert das Center im Herzen der Klingenstadt 20 bunte XXL-Ostereier, die Kinder aus Solinger Kindergärten und Grundschulen liebevoll bemalt und dekoriert haben. Alle Besucher sind eingeladen, die 80 Zentimeter hohen Kunstwerke, die im ganzen Center verteilt sind, zu bewundern und zugleich für das schönste Osterei abzustimmen.

Nach Ostern prämiert das Centermanagement des HOFGARTEN SOLINGEN die Gewinner. Der Künstler-Gruppe mit dem schönsten Osterei winkt ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro. Auch die Plätze zwei und drei erhalten eine kleine Überraschung. Am Ostersamstag, dem 20. April kommt zum Abschluss der Ausstellung der Osterhase in den HOFGARTEN SOLINGEN und sorgt mit süßen Naschereien für strahlende Gesichter bei Groß und Klein.

„Es ist uns wichtig, unsere Kunden zu begeistern und ihnen außergewöhnliche Einkaufserlebnisse zu bieten. Daher freuen wir uns, die XXL-Ostereier-Ausstellung zusammen mit den Kindern aus Solingen zu präsentieren“, sagt Ralf Lindl, Center Manager des HOFGARTEN SOLINGEN.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.hofgartensolingen.de oder bei Facebook https://www.facebook.com/hofgartensolingen

HOFGARTEN SOLINGEN

Im Herzen von Solingen bietet das Einkaufszentrum HOFGARTEN SOLINGEN auf drei Ebenen 70 Shops mit einem attraktiven Sortiment, viele Dienstleistungen, 10 Restaurants und 600 Parkplätze. Auf 28.400 Quadratmetern Gesamtmietfläche (GLA) sind angesagte internationale und nationale Einzelhändler sowie lokale Anbieter mit einem hochwertigen Sortiment vertreten. Die Ankermieter sind dm, Edeka, H&M, Saturn, Spiele Max und TK Maxx. Erstklassige Dienstleistungen runden das attraktive Einzelhandelsangebot ab. Der Food Court umfasst 10 gastronomische Anbieter. Der HOFGARTEN SOLINGEN ist eine gemeinschaftliche Entwicklung von Sonae Sierra und MAB Development und wurde am 24. Oktober 2013 eröffnet. Für das Center Management ist Sonae Sierra verantwortlich.

Pressebüro Hofgarten Solingen:

B.C Neumann PR

Birgit C. Neumann

Tel.: 0203 41930-680

E-Mail: hofgartensolingen@neumann-pr.de

Bildquelle: HOFGARTEN SOLINGEN

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bessere Behandlungsqualität dank Zentralisierung medizinischen Wissens

Digital gestützte klinische Entscheidungsfindung – einfach zu implementieren und zu handhaben, berichtet der CIO von Asklepios

Bessere Behandlungsqualität dank Zentralisierung medizinischen Wissens

Die Asklepios-Gruppe will durchgängig höchste medizinische Qualität gewährleisten – auch in den ländlichen Regionen. Hierzu ist die Zentralisierung und Standardisierung des Wissens erforderlich. UpToDate, das System zur klinischen Entscheidungsunterstützung, ermöglicht die Erreichung dieses ambitionierten Ziels.

„Aus meiner Sicht ist bei Asklepios spannend, dass wir stark in ländlichen Umgebungen aktiv sind – mit der Herausforderung, dieselbe medizinische Qualität zu gewährleisten, wie wir sie beispielsweise in Hamburg mit unseren Maximalversorgungskrankenhäusern erzielen“, betont Henning Schneider, CIO der Asklepios-Gruppe. „Digitalisierung kann hier einen enorm wichtigen Beitrag leisten. Mit IT bringen wir das in unserer Gruppe verfügbare Wissen transparent immer an den Point of Care“, so der CIO weiter. „Unsere Ärzte benötigen es am Ort der Behandlung – für Diagnose und Therapiestellung. UpToDate bietet für alle Behandler von Asklepios denselben Bestand an hoch qualifizierten Informationen für diesen Zweck.“

Die Behandlungsqualität steigern

Henning Schneider glaubt ganz stark daran, dass sich durch Bereitstellung der richtigen Informationen zur richtigen Zeit die Qualität der Behandlung verbessern lässt. Auch für ihn persönlich spielt dies eine wichtige Rolle: „Das ist der Hauptgrund, warum ich IT im Krankenhaus mache. Ich möchte genau dieses Ziel erreichen.“ Dabei sollte das Wissen schon auf die jeweilige Situation, auf den Patientenfall hin gefiltert sein. Solche Filtermöglichkeiten lassen sich in digitaler Form deutlich einfacher realisieren, als wenn man versucht, sie beispielsweise auf Papier abzubilden.

Unkomplizierte, zügige Implementierung

„Das Tolle an UpToDate ist – mit diesem System kann das IT-Team einfach mal glänzen!“, so der CIO der Klinikgruppe begeistert. „Der Grund hierfür ist, dass es super einfach zu implementieren und zu betreiben ist. Anders als viele Softwareprodukte, die im eigenen Rechenzentrum betrieben werden, erzeugt es keine nennenswerten Wartungsaufwendungen.“ So erfolgte die Implementierung in nur drei Wochen; beteiligt waren seitens der IT lediglich drei Mitarbeiter für die Firewall, für Client-Einstellungen und die KIS -Integration. Das Wissenstool ist innerhalb der Netzwerkinfrastruktur flächendeckend in allen Asklepios-Häusern aufrufbar – von allen Computern aus und über App von jedem Smartphone und Tablet. Der CIO weiter: „Die einfache Integration in das KIS ist derzeit für 18 Häuser umgesetzt; für alle anderen 19.000 Endgeräte haben wir den Start von UpToDate im Frontend als Desktop-Icon realisiert, alternativ als „Favorit“ im Internet-Explorer und als Programmaufruf aus dem Windows-Menü.“

IT hat auch die Aufgabe, einen unkomplizierten Zugriff sicherzustellen. „Der Dialog mit den Anwendern ist dabei für uns sehr hilfreich“, erklärt Henning Schneider. „Bei UpToDate ist die Auseinandersetzung mit der Applikation so einfach, dass von uns kaum Unterstützung gefordert wird.“

Zusatzvorteil Mobilität

Zudem schätzt er noch eine zweite positive Komponente am Wissenstool – nämlich die mobile Version: „Besonders attraktiv wird UpToDate aus meiner Sicht also dadurch, dass der Zugriff auch hervorragend über die App funktioniert. Diese mobile Nutzung streben wir allgemein für Applikationen an. So wird die Affinität“, fährt der CIO fort, „weiter erhöht. Wenn ich als Arzt UpToDate auf meinem Smartphone habe, kann ich auch im Kollegengespräch mal eben bequem evidenzbasierte Informationen nachschlagen. Auch das ist aus meiner Sicht ein echter Mehrwert.“

Darüber hinaus sichert man bei Asklepios die Akzeptanz für das System zur klinischen Entscheidungsfindung mit folgenden Maßnahmen: den Bekanntheitsgrad durch interne Kommunikationsmittel bzw. -aktivitäten steigern, das Bewusstsein schärfen durch Schulungen – aber auch dadurch, dass man schlicht alle andere Quellen „abschaltet“.

UpToDate und die Digitalisierungsstrategie

„Diese Lösung ist ein hervorragendes Beispiel für die enormen Vorteile digitaler Ansätze im Gesundheitswesen, weil es einfach von vorne herein gut funktioniert. Wer dieses Tool im Alltag einsetzt, bringt ihm auch eine hohe Akzeptanz entgegen. Darum sollte bestrebt sein, immer mehr Mediziner zum Einsatz zu motivieren und diese Erfahrungen selbst zu machen. So schafft man den Fortschritt hin zur Wissensvermittlung an den Point of care. Mit Leuchttürmen wie UpToDate lassen sich unsere Mitarbeiter auch vom Vorteil des Einsatzes von weiteren digitalen Tools und Lösungen in ihrem Alltag überzeugen.“

Weitere Informationen unter www.uptodate.com

Wolters Kluwer N.V. (AEX: WKL) ist ein globaler Anbieter von professionellen Informationen, Softwarelösungen und Dienstleistungen für Ärzte, Krankenschwestern, Buchhalter, Rechtsanwälte, Steuerspezialisten sowie für die Bereiche Finanzen, Audit, Compliance und Regulierung.

Das Unternehmen bietet Expertenlösungen – eine Kombination aus tiefem Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleistungen -, die Fachleuten helfen, Veränderungen zu meistern, komplexe Probleme zu lösen und auf ihre jeweiligen Bereiche einzuwirken.

Wolters Kluwer mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, Niederlande, ist in 40 Ländern weltweit unter den Marktführern, hat Kunden in 180 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Euro.

Wolters Kluwer setzt auf bewährte klinische Technologie und evidenzbasierte Lösungen, die Klinikern, Patienten, Forschern und Studenten fortschrittliche klinische Entscheidungsunterstützung, Lernen und Forschung sowie klinische Informationen bietet. Für weitere Informationen über unsere Lösungen besuchen Sie http://healthclarity.wolterskluwer.com und folgen uns auf LinkedIn und Twitter @WKHealth.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com oder folgen Sie uns @Wolters_Kluwer auf Twitter, „liken“ uns auf Facebook, LinkedIn und YouTube (WoltersKluwerComms).

Kontakt
Common Sense – Ges. f. Marketing + Kommunikation
Sabine Schützmann
Lilienstr. 11
20095 Hamburg
(040) 209 321 058
sabine-schuetzmann@common-sense.biz
http://www.uptodate.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest

Die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 stehen fest

München, 26. März 2018 – Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, gibt die ersten Speaker der Meet Magento Deutschland 2019 bekannt. Das größte Magento Event im deutschsprachigen Raum findet am 3. und 4. Juni 2019 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Nachdem kürzlich die sechsköpfige Jury bekanntgegeben wurde, die die Vorträge für die Veranstaltung auswählt, stehen jetzt auch die ersten Vortragenden fest.

Hochkarätige Jury für die Meet Magento

Die deutsche Meet Magento feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem der größten Magento-Events weltweit entwickelt, mit zuletzt 800 Teilnehmern – darunter namhafte Händler, Hersteller, Entwickler, Serviceprovider und die Magento-Community. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche renommierte Experten auf der Meet Magento sprechen.

Die Auswahl der Vorträge übernimmt eine sechsköpfige Fachjury, die die eingereichten Vorschläge sichtet. Bei den Jurymitgliedern handelt es sich um Henryk Fiedler (Magento), Sonja Riesterer (integer_net GmbH), Kai Hudetz (IFH Köln GmbH), Riccardo Tempesta (MageSpecialist), Christian Marquardt (Julius Zorn GmbH) und Jisse Reitsma (Yireo). Damit wurde eine Jury zusammengestellt, die über umfangreiches Branchenwissen und tiefgreifende Magento-Kenntnisse verfügt.

Überblick über die Vorträge

Die Vorträge auf der Meet Magento Deutschland 2019 deckende folgende Themenblöcke ab: Business Strategies, B2B, Technology, Best Practices und Innovations. In Kürze wird die Jury einen ersten Programmentwurf veröffentlichen – die ersten Vorträge stehen aber bereits fest:

– Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Köln: (Online-)Handel im Plattformzeitalter

– Johannes Altmann, Shoplupe GmbH: Der MVP aus der Hölle! Wo fängt der gute MVP eigentlich an und wo endet er?

– Andreas von Studnitz, Geschäftsführer der integer_net GmbH: Erfahrungen und Herausforderungen bei einem B2C-Projekt mit Magento 2 Commerce

– Sandra Prautzsch, Product Owner bei navabi: Erfahrungen und Herausforderungen bei einem B2C-Projekt mit Magento 2 Commerce

– Jisse Reitsma, Extension Developer and Trainer bei Yireo: How Magento Extensions Will Fit into PWA

– Diana Versteege, CEO der SHEcommerce GmbH: Experience: The Future Currency for E-Commerce

– Stefan Priebsch, IT Consultant bei thePHP.cc: Personalization and Performance

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter: https://de.meet-magento.com/de/speakers/

Zusätzliche Informationen zur Meet Magento Deutschland 2019 finden Sie unter: https://de.meet-magento.com/

Kontakt

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss / Arthur Ryschka / Stefan Schmidt

+49 89 99 38 87 -30 / -41 / -47

magento@hbi.de

Magento, ein Unternehmen von Adobe, ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Commerce-Innovationen für Händler und Unternehmen der B2C- und B2B-Branche. Zum wiederholten Mal wurde Magento im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce als Leader eingestuft. Neben seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento ein leistungsstarkes Portfolio an cloudbasierten Omnichannel-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse nahtlos zu integrieren. Magento ist der führende Provider unter den Top 1000 Onlinehändlern, den Top 300 B2B-Shops und den Top 500 Guides in Europa und Lateinamerika. Hierbei profitiert Magento von einem globalen Netzwerk von Lösungs- und Technologiepartnern sowie einer weltweit aktiven Entwickler-Community und dem größten Onlinemarktplatz für Erweiterungen, dem Magento Marketplace.

Weitere Informationen finden Sie unter www.magento.com sowie auf der deutschsprachigen Webseite www.magento.com/de

Firmenkontakt
Magento
Barbara Lopez-Diaz
. .
. .
.
lopezdia@adobe.com
https://magento.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
magento@hbi.de
http://www.hbi.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Studie von DIALOG TOYS zeigt: Viele Eltern legen Wert auf Mehrsprachigkeit ihrer Kinder

Eltern führen ihre Kinder früh an Fremdsprachen heran und unterstützen sie z.B. mit Sprachlernspielzeugen wie Lingufino

Studie von DIALOG TOYS zeigt: Viele Eltern legen Wert auf Mehrsprachigkeit ihrer Kinder

Dresden, 26. März 2019 – Für viele Eltern stellt „Fremdsprache“ in Bezug auf ihre Kinder kein Fremdwort dar. Einer aktuellen Studie von DIALOG TOYS zufolge möchten über 44 Prozent der befragten Elternteile ihr Kind frühzeitig an andere Sprachen heranführen und geben ihm dafür entsprechende Unterstützung. Am populärsten erweist sich hierbei Englisch, dessen Vermittlung bereits in frühen Jahren spielerisch erfolgen kann. Das Spracherkennungsspielzeug Lingufino ( www.lingufino.de) leistet auf unterhaltsame Weise Hilfestellung und fördert den natürlichen Umgang mit der deutschen und englischen Sprache.

In den ersten Lebensjahren werden die wesentlichen Grundlagen der sprachlichen Entwicklung geschaffen. Auch die Voraussetzungen für das Erlernen weiterer Sprachen gelten schon im Kindesalter als sehr gut, vorausgesetzt, das Kind entwickelt sich in seiner Muttersprache altersgerecht. Zwischen dem dritten und fünften Lebensjahr nehmen Kinder die Phonologie und Grammatik einer Sprache besonders gut auf. Für eine Fremdsprache gilt: wird diese bis zum sechsten Lebensjahr erlernt, wird sie in derselben Hirnregion abgespeichert wie die Muttersprache.

Wer bereits als Kleinkind an Fremdsprachen herangeführt wird, hat im Idealfall verschiedene Vorteile: Zweisprachig aufzuwachsen fördert laut Experten die Gehirnentwicklung, Grammatik- und Lesefähigkeiten, erweitert den Horizont und vieles mehr. Dies kann unter anderem die schulische Entwicklung beeinflussen.

Diese Erkenntnisse könnten Gründe dafür sein, dass Eltern der Mehrsprachigkeit ihres Kindes eine hohe Bedeutung beimessen. Gemäß der aktuellen Umfrage „Sprachentwicklung und -förderung bei Kindern“ der DIALOG TOYS c/o Linguwerk GmbH wünschen 44,3 Prozent der Befragten, dass ihr Kind mehrsprachig aufwächst. 35,3 Prozent geben an, dass ihr Kind bereits eine Fremdsprache lernt. Die repräsentative Studie wurde mit 323 Elternteilen durchgeführt.

Sprachlernspielzeuge als alltagsbegleitende Sprachförderung

Wie lässt sich das Erlernen von Sprache und deren Entwicklung unterstützen? 48,3 Prozent der Umfrageteilnehmer setzen Sprachlernspielzeuge ein. Sie sehen darin eine wichtige Unterstützung zur alltagsbegleitenden Sprachförderung und Interaktion der Kinder, auch hinsichtlich des Erlernens einer Fremdsprache.

Wie funktionieren Sprachlernspielzeuge? Mit Lingufino können Kinder lebendige Dialoge führen und Abenteuer mit begleitenden Büchern erleben. Das Hightech-Sprachlernspielzeug Lingufino in Form eines Kobolds besitzt einen integrierten Spracherkenner inklusive einem Dialogmodul. Das clevere Kuscheltier interagiert mit seinem Gegenüber, ganz nach dem Motto „sprechen, verstehen und reagieren“. Es wurde gemeinsam mit Pädagogen entwickelt und funktioniert komplett offline.

Mit Lingufino können Kinder auf spannende Reisen in englischsprachige Länder gehen – und das mit zweifachem Lerneffekt: Sie erlernen zum einen spielerisch erste englische Wörter und alltägliche Redewendungen, zum anderen gewinnen sie Einblicke in eine fremde Kultur.

Jedes Buch startet mit der sorgfältigen Einführung des Lernvokabulars, welches öfter wiederholt und abgefragt wird. Im weiteren Verlauf werden zunehmend komplexere sprachliche Strukturen angeboten, um das Gefühl für die Aussprache und Betonung der englischen Sprache zu fördern. Durch den regelmäßigen Einsatz von Lingufino wird das Kind befähigt, gelernte Vokabeln und den Satzbau zu festigen.

„Das Kind lernt englische Begriffe aktiv im Dialog mit dem Kuscheltier. Wenn Lingufino etwas fragt, kann es einfach direkt antworten. Lingufino wartet darauf, dass das Kind mit ihm spricht und spielt. Jede begleitende Geschichte birgt ein Geheimnis. Um es zu lüften, ist das Kind darauf angewiesen, durch Sprache mit Lingufino zu interagieren“, erklärt Rico Petrick, Geschäftsführer der Linguwerk GmbH.

DIALOG TOYS ist eine Eigenmarke der im Jahr 2011 gegründeten Linguwerk GmbH. Das Technologieunternehmen mit Sitz in Dresden bietet mit Lingufino ein Hightech-Produkt im Bereich Spracherkennung. Dieses Spielzeug in Form eines kleinen Kobolds wurde gemeinsam mit Pädagogen speziell für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren ent-wickelt. Es ist durch ein integriertes Sprachmodul in der Lage, mit den Kindern zu kommunizieren (komplett offline) und sie durch begleitende Abenteuergeschichten und abwechslungsreiche Spiele zum Sprechen zu animieren. Neben diesem Schwerpunkt hat sich die Linguwerk GmbH auch auf die Signalverarbeitung spezialisiert und bringt ihre fachliche Expertise in vielfältigen Entwicklungsprojekten namhafter Unternehmen ein.

www.dialogtoys.de

Firmenkontakt
Linguwerk GmbH
Karina Matthes
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
+49 (0) 351 6533 6969
presse@lingufino.de
http://www.lingufino.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

VR-Radio Mobiles Akku-Digitalradio DOR-310 mit DAB+

Den Lieblings-Radiosender in bester Qualität hören

VR-Radio Mobiles Akku-Digitalradio DOR-310 mit DAB+

-Große Sender-Vielfalt per UKW und DAB+

-20 Senderspeicher für die Favoriten

-Kabellose Musik-Übertragung per Bluetooth von Smartphone

-2 einstellbare Weck-Zeiten mit Snooze-Funktion

-TFT-Farbdisplay mit 6,1 cm / 2,4″ Diagonale

Die volle Programmvielfalt genießen: Per DAB+ empfängt man die meisten Radiosender deutschlandweit in bester digitaler Qualität. Hat man ausnahmsweise einmal schlechten Empfang, schaltet man einfach auf das lokale Lieblings-UKW-Programm um. Je bis zu 10 analoge und digitale Sender lassen sich zum schnellen Abrufen als Favoriten speichern.

Stets über das Programm informiert: Das große Farb-Display des Apparats von VR- Radio zeigt neben Datum und Uhrzeit auch Senderinformationen, Musiktitel und mehr an.

Musik-Streaming für mehr Abwechslung: Übertragen Sie Ihre Lieblings-Songs einfach kabellos per Bluetooth vom Smartphone oder Tablet-PC.

Perfekt für unterwegs: Der ausdauernde Akku versorgt Sie bis zu 11 Stunden lang mit Musik – unabhängig von einer Steckdose. Sie laden ihn ganz einfach an jedem USB-Port wieder auf, z.B. am PC, per Powerbank oder mit Ihrem USB-Netzteil.

Lassen Sie sich auch angenehm wecken: Stellen Sie die Weckzeit ein. Auf Wunsch sogar eine zweite! Wählen Sie, ob Sie per Melodie oder Radio geweckt werden möchten. Fertig!

-Große Sendervielfalt dank Empfang per UKW und DAB+

-Einfache Sendersuche: manuell oder automatisch

-Frequenzbereiche DAB: 174 – 240 MHz, UKW: 87,5 – 108 MHz

-20 Senderspeicher: jeweils 10 für digitale und analoge Sender

-Bluetooth 4.2 für kabellose Musik-Übertragung von Smartphone und Bluetooth-fähigen Audiogeräten, bis zu 10 m Reichweite

-Ausgangsleistung: 3 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 10 Watt

-Frequenzbereich: 50 – 20.000 Hz

-TFT-Farbdisplay mit 6,1 cm / 2,4″ Diagonale: zeigt Sender, Datum, Uhrzeit u.v.m.

-RDS (Radio Data System): zeigt Interpret, Titel, Nachrichten u.v.m.

-Digital-Uhr mit automatischer und manueller Zeit- und Datumseinstellung

-2 Weckzeiten, wecken per Melodie oder Radio

-Schlummer-Funktion: erneuter Weckton nach 5 Minuten

-Ausschalt-Timer: 5/15/30/45/60/90/120 Minuten wählbar

-Kinderleichte Bedienung über 1 Drehregler für Lautstärke und 8 Tasten für Sender-Suche und Auswahl sowie Wecker-Einstellungen

-Ein/Aus-Schalter auf Gehäuse-Rückseite

-Ausrichtbare Teleskop-Antenne: 14 – 74 cm

-Farbe: schwarz

-Kopfhörer-Anschluss: 3,5-mm-Klinkenbuchse

-Stromversorgung: LiPo-Akku mit 2.000 mAh für bis zu 11 Stunden Laufzeit bei 50 % Lautstärke, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)

-Maße: 100 x 188 x 51 mm, Gewicht: 499 g

-Radio DOR-310 inklusive USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 49,90 EUR

Bestell-Nr. ZX-1802-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1802-1235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.

Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Firma HoKon e. K. nach ISO/TS 22163 zertifiziert

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor