SEO bietet Chancen für Unternehmen aus Heidelberg

Unternehmen aller Größen und Branchen profitieren in Heidelberg von Suchmaschinenoptimierung

SEO bietet Chancen für Unternehmen aus Heidelberg

In der Neckarstadt ist es wie in vielen anderen Regionen auch: Die Konkurrenz für Unternehmen ist groß. Werbung ist wichtig. Wer auf sich erfolgreich aufmerksam machen kann und seine Zielgruppe erreicht, hat Erfolg. Das gilt für den virtuellen Raum ganz besonders. Eine Website ist Pflicht. Sie ist das Zentrum jeder Online Marketingstrategie. Doch genügt nicht nur die Attraktivität einer Internetpräsenz. Es ist genauso wichtig, dass sie im weltweiten Web auch genau dort leicht entdeckt werden kann, wo man gefunden werden möchte. Mit Suchmaschinenoptimierung kann das Ranking bei Google zielführend und nachhaltig verbessert werden.

Damit eine Website in Heidelberg entdeckt wird, ist Suchmaschinenoptimierung entscheidend

Im Einzugsbereich Heidelberg stehen Unternehmen je nach Branche in einem harten Wettbewerb. Auch im Internet. Damit eine Website entdeckt wird, ist Suchmaschinenoptimierung ganz entscheidend. Google als wichtigste Suchmaschine der Welt gibt die Kriterien dafür vor. Je ausgezeichneter die Kriterien eingehalten werden, desto besser ist auch das Ranking und somit die Effizienz eines Internetauftritts. Nur wer in den SERPs (Suchergebnissen = Search Engine Page Results) weit vorne platziert ist, kann sich in der Regel über ideale Erfolgsaussichten freuen. Egal, ob es sich um Unternehmen aus Medizin oder Industrie, Handel oder Tourismus handelt: Mit Schlüsselwörtern kann das Ranking von Google überaus positiv beeinflusst werden.

Schlüsselwörter & Co.: SEO für Heidelberg entdecken

SEO Experten achten darauf, dass die Alleinstellungsmerkmale eines Unternehmens herausgefiltert werden, die es unverwechselbar machen und den so wichtigen Wiedererkennungswert nachhaltig generieren können. Das gilt für Spezialisierungen ebenso wie für die Regionalität, die unter dem Stichwort lokales SEO zu jeder professionellen Suchmaschinenoptimierung dazugehört. Auch Links und Backlinks, Grafiken und Videos sind SEO-Sache. Erst der Mehrwert für den Kunden oder Interessenten macht SEO richtig erfolgreich. Das Ergebnis sind Websites, die für den Besucher informativ sind und von Google mit bestem Ranking auch honoriert werden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Praxishilfen für den Mittelstand als Buch veröffentlicht

Thomas Issler ist als Autor beim Sammelband als einer der Autoren dabei

Praxishilfen für den Mittelstand als Buch veröffentlicht

Vor wenigen Tagen ist das Buch „Praxishilfen für den Mittelstand“ bei Jünger Medien als Sammelband veröffentlicht worden. Das Vorwort wurde von Claus Heitzer vom Beraternettzwerk geschrieben. Die Themen der elf Autoren sind so vielfältig wie die Anforderungen an eine erfolgreiche Unternehmensführung heute gross sind. Das Spektrum reicht von der inneren Haltung , über die Themen Nachfolge, schlanke Prozesse in Beschaffung, Produktion und Logistik bis zur Marketing-Automation.

Thomas Isslers Kapitel „Wie Sie automatisiert Wunschkunden und Wunschmitarbeiter finden… und dabei noch Zeit sparen“ liefert viele Informationen wie man Marketing-Automation bei kleinen und mittleren Betrieben (KMU) und dem Mittelstand in der Praxis einsetzt. Erfreulich dabei: zu erstaunlich geringen Budgets von oft nur 5-10.000,- Euro. Wenn man das Budget in Relation zur gesparten Arbeitszeit setzt, wird schnell klar, wie effektiv eine Einführung für jeden Betrieb ist. Ein weiterer Vorteil: die Kunden- und auch Mitarbeitersuche und Qualifizierung kann stark über automatisierte Prozesse stattfinden.

Weitere Autoren sind:

– Susanne Fillers

– Peter Gericke

– Rudolf Haberl

– Andrea Kaminski

– Christiane Richter

– Sabine Schorn

– Rainer Willmanns

– Maria Zimmermann

– Nico Zinndorf

Mehr Informationen gibt es unter:

https://thomas-issler.com/neues-buch-praxishilfen-fuer-den-mittelstand/

Thomas Issler ist Inhaber der Internet-Agentur 0711-Netz sowie vom Internet Marketing College. Sein Wissen gibt er zusätzlich als Speaker und Autor weiter. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing. Sein Ziel ist es kleine und mittelständische Unternehmen bei der Kundenakquise über das Internet zu unterstützen.

Kontakt
Thomas Issler
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
thomas@thomas-issler.com
http://www.thomas-issler.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Augsburg bekommt zweite Filiale des Hanfladen

„Hanf – der etwas andere Bioladen“ macht 50 qm-Dependance in der Salomon-Idlerstr. 24c am Europaplatz im Univiertel auf/Große Filiale mit 140 qm im Helio-Einkaufszentrum am Hauptbahnhof bietet Hanf-Vollsortiment

Augsburg bekommt zweite Filiale des Hanfladen

AUGSBURG – Tür auf für die zweite Filiale in Augsburg: Die Ladenkette „Hanf – der etwas andere Bioladen“ hat am Donnerstag (25. Juli 2019) einen weiteren Standort in der Salomon-Idlerstr. 24c im Univiertel der Fuggerstadt eröffnet. „Augsburg verträgt einen zweiten Laden rund um den grünen Rohstoff Hanf“, sagt Wenzel Cerveny (58), geschäftsführender Gesellschafter der DCI Cannabis Institut GmbH (München). Das zweite Geschäft verfüge über ein weiteres Einzugsgebiet. Derzeit betreibt die DCI Cannabis Institut GmbH bereits sieben Ladengeschäfte, eine weitere Expansion ist vor allem in Bayern geplant.

Im neuen Augsburger Hanf-Laden finden sich auf 50 qm alle wesentlichen Produkte aus dem Hanf-Vollsortiment: Kulinarische Zutaten wie Nudeln, Käse, Mehl oder Pesto oder Kaffee dazu Hanfsamen, Hanfproteine und eine reiche Auswahl an Cannabidiol (CBD-) Ölen. Hanf-Kleidung oder Schuhe gibt es allerdings nur im Hauptgeschäft auf 140 qm im Helio-Einkaufszentrum. Im erfolgreichen Geschäft im Helio-Einkaufzentrum am Augsburger Hauptbahnhof. DCI-Geschäftsführer Wenzel Cerveny: „Wir decken den grünen Rohstoff in seiner ganzen Breite vom Samen über Stängel bis hin zur Blüte ab. Hanf kommt bei den Augsburgern gut an“, sagt Wenzel Cerveny.

Die beiden Augsburger Geschäftsführer Robert Majetic (40) und Cristian Camassa (30) kümmern sich zusammen mit acht Mitarbeitern auch um die neue Niederlassung. Der sechs Kilometer vom Hauptstandort entfernte Laden im Univiertel am Europaplatz spricht nach ihren Worten einen völlig neuen Einzugsbereich im Süden Augsburgs an. „Mit dem Laden erreichen wir neue Zielgruppen“, sagen Majetic und Camassa. Der neue Hanfladen in der Salomon-Idlerstr. 24c am Europaplatz hat dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Expansion geplant

Die DCI Cannabis Institut GmbH hat in den letzten zwölf Monaten sechs neue Läden eröffnet. Für das Jahr 2019 hat sich Geschäftsführer Wenzel Ceveny noch etwas vorgenommen. Er sucht zur weiteren Expansion im nächsten halben Jahr weitere Laden-Räumlichkeiten in Regensburg, Ingolstadt, Landshut, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg, Karlsruhe und Düsseldorf. Die Ladenlokale sollten über eine Fläche von 60 bis 150 qm in gut frequentierter Lage mit reichlicher Schaufensterfront verfügen (Kontakt unter cerveny@cannabis-institut.de).

Anlaufstation für Cannabis-Patienten

Die Ladenkette „Hanf – der etwas andere Bioladen“ ist weiterhin Anlaufstation für Cannabis-Patienten. Trotz der neuen Gesetzesregelung vom 10. März 2017 erreichen Wenzel Cerveny häufig Berichte von Patienten über neue Hürden und Stolpersteine. Inzwischen hätte sich die Situation für Cannabis-Patienten sogar verschlechtert. Ärzte würden sich weigern, generell aus Angst vor der Polizei Cannabis zu verschreiben. Andere Ärzte hätte massive Angst, von den Krankenkassen in Regress genommen zu werden. Zudem fehle den Ärzten das notwendige Wissen zum komplexen Thema Cannabis. Inzwischen hätten sich die Preise für Cannabis aus der Apotheke verdoppelt. „Viele Patienten klagen darüber, dass sie entweder keinen Arzt finden, der ihnen Cannabis verschreibt oder dass ihnen die Krankenkassen die Kostenübernahme verweigern“, so Cerveny, der dem Cannabis-Verband Bayern vorsitzt. Statt einer Erleichterung für die betroffenen Patienten ist eine Erschwernis herausgekommen, klagen die Patienten.

Bereits 1.500 Probanden für Studie registriert

Deshalb hat Cerveny die erste große Cannabis-Studie Deutschlands aufgelegt. Sie soll die positiven Eigenschaften von Nutzhanf auf das menschliche Wohlbefinden und eventuelle Nebenwirkungen erforschen. Verbunden damit ist die kostenpflichtige Abgabe von Hanfprodukten mit einem Wirkgehalt von weniger als 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC). Die auf fünf Jahre angelegte Langzeitstudie ist im Juni 2019 gestartet soll noch im Juni starten, kündigte Wenzel Cerveny, geschäftsführender Gesellschafter der DCI Cannabis Institut GmbH und Betreiber von sieben Ladengeschäften von „Hanf – der etwas andere Bioladen“, an. Dort können sich potenzielle Probanden im Alter ab 18 Jahren registrieren lassen. Die Feldstudie soll die Wirkung von Hanf und CBD systematisch unter natürlichen Bedingungen beobachten und beschreiben. Die Probanden haben die Möglichkeit, so die wissenschaftliche Projektmanagerin der DCI Cannabis Institut GmbH, während der Langzeitfeldstudie alle Hanfprodukte, die im „Hanf – der etwas andere Bioladen“ angeboten werden, zu testen. Die Probanden müssen ihre Erfahrungen in einem Fragebogen kundtun.

Bildquelle: DCI Cannabis Institut GmbH

Über die DCI Cannabis Institut GmbH

DCI-Gründer und Geschäftsführer Wenzel Vaclav Cerveny (58) hat sich seit Anfang 2014 einen Namen in der deutschen Legalisierungsbewegung gemacht. Unter dem Dach der im Dezember 2016 gegründeten DCI Cannabis Institut GmbH hat er seine Aktivitäten gebündelt. Er war Veranstalter der zwei Münchner Cannabis XXL-Messen 2015 und 2017. Seit Mai 2017 läuft der Einzelhandel „Hanf der etwas andere Bioladen“ in der Münchner Einsteinstraße 163, seit März 2019 der zweite Laden in der Landeshauptstadt im Tal 40, weitere Läden gibt es in Esch an der Alzette (Luxemburg), Augsburg (2x), Rosenheim und Baldham (Lkr. Ebersberg). Inzwischen beschäftigt die DCI Cannabis Institut GmbH 26 festangestellte Mitarbeiter. Online sind die Hanf-Produkte unter https://hanf-bioladen.de zu bestellen.

Firmenkontakt
DCI Cannabis Institut GmbH
Wenzel Vaclav Cerveny
Einsteinstraße 163
81677 München
0157/38099383
cerveny@cannabis-institut.de
http://www.cannabis-institut.de

Pressekontakt
Pressebüro König
Josef König
Franz-Xaver-Neun-Str. 9
84347 Pfarrkirchen
0049851910771
00498561910773
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach_dci_cannabis_institut_gmbh.html

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft

„Spannende Wettkampftage und viel Erfolg“

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft

Stuttgart, Juli 2019 – Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel adelt die deutsche Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaften der Berufe in Kasan 2019 mit ihrer Schirmherrschaft. Damit verdeutlicht sie, wie wichtig für Deutschland und die Gesellschaft die berufliche Bildung ist: „Die Teilnahme des deutschen Teams an den Berufsweltmeisterschaften belegt die Konkurrenzfähigkeit der deutschen dualen Ausbildung im internationalen Vergleich und unterstreicht zugleich den hohen Stellenwert der beruflichen Bildung für die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft“, heißt es im offiziellen Schreiben aus dem Bundeskanzleramt. Ferner ist darin zu lesen, dass die Bundeskanzlerin die Schirmherrschaft gerne für die deutsche Mannschaft übernehme und damit ein Zeichen ihrer Unterstützung setze. Verbunden ist dies mit dem Wunsch an alle deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für spannende Wettkampftage und viel Erfolg.

Bei WorldSkills Germany freut man sich über die Anerkennung: „Was unsere Nationalmannschaft der Berufe schon in der Vorbereitungszeit geleistet hat und während der Wettkampftage leistet wird, ist phänomenal. Umso dankbarer bin ich, dass diese Leistungen in Deutschland auf höchster politischer Ebene mit dieser Schirmherrschaft anerkannt werden“, so Geschäftsführer Hubert Romer. „Daher arbeiten wir stetig daran, das Können und die Wertschätzung unserer Fachkräfte auch in der breiten Öffentlichkeit noch tiefer zu verankern.“

Mehr über die WorldSkills Kasan 2019

Die Weltmeisterschaft der Berufe findet vom 22. bis 27. August 2019 im russischen Kasan (Tartastan) statt. Das Team Germany umfasst rund 100 Personen. Darunter sind die 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in 34 Skills-Disziplinen antreten. Zur WM gemeldet sind über 1.350 junge Fachkräfte aus über 60 Ländern in insgesamt 56 Disziplinen. Die Eröffnung der 45. WorldSkills-Wettbewerbe findet am 22. August 2019 in der „Kazan Arena“ statt. Hier werden am 27. August 2019 zur Siegerehrung auch die Medaillen vergeben. Das „Kazan Expo International Exhibition Centre“ (74,8 Hektar), Austragungsort des Wettbewerbs, wurde extra für die WorldSkills gebaut.

Die Teilnahme der deutschen Berufe-Nationalmannschaft an den WorldSkills Kasan 2019 wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Darüber hinaus sind die CWS-boco International GmbH als Presenterpartner von WorldSkills Germany sowie die SAMSUNG Electronics GmbH offizieller Partner der deutschen Nationalmannschaft für die 45. Weltmeisterschaft der Berufe.

Mehr Infos unter https://www.worldskillsgermany.com/prospect/worldskills-kasan-2019/

WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe und ist damit Botschafter für den Standort Deutschland. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit über 80 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich CWS nicht nur für die Exzellenz in der Berufsbildung ein, sondern fördert auch die Ausbildung nicht akademischer Berufsbilder.

Kontakt
WorldSkills Germany e. V.
Stephanie Werth
Krefelder Str. 32
70376 Stuttgart
0341 97856917
werth@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue Brautmode Kollektion 2020 eingetroffen

Brautkleider extravagant und wunderschön!

Neue Brautmode Kollektion 2020 eingetroffen

Alle aktuellen Bräute können sich freuen. Die neuen Brautkleider 2020 sind sensationell, extravagant und wunderschön!

Jetzt ist es soweit, die neuen Brautkleider der Kollektion Winter 2019 und Frühjahr 2020 sind veröffentlicht und die Fotoshootings abgeschlossen. Bei Bella SPOSA Brautmode in Fürth können ab sofort sogar die ersten Modelle anprobiert werden.

Bella Sposa ist der Brandstore für Designerbrautkleider im Raum Nürnberg. Bräute kommen aber nicht nur aus dem mittelfränkischen Raum. Nein, Bräute nehmen auch weite Anfahrten in Kauf, weil sie Auswahl, Ambiente und Größe des Stores schätzen. „Wir haben auch Bräute aus Bamberg, Coburg, Bayreuth, Ingolstadt, München, Frankfurt, Mainz, Salzburg und auch aus dem Ausland bei uns im Laden gehabt,“ so die Inhaberin Kerstin Karalis.

Sie weiß auch warum das so ist, riesige Umkleiden bieten sehr viel Raum und Platz, vor allem in der Bewegungsfreiheit für die Braut, so dass sich auch die Curvy Braut gut aufgehoben und wohlfühlt. Ein weiteres Plus ist die Beratung. Die Braut kann sich sicher sein, die Brautmodeberaterinnen bei Bella SPOSA beraten ehrlich und ohne Druck. Jede Braut soll sich sicher sein: Das ist MEIN Brautkleid!

Internationale Designerlabels werden bei Bella SPOSA in Fürth geführt, hierzu zählen u.a. MoriLEE, Maggie Sottero, Kenneth Winston, Rembo Styling, Monica Loretti und auch das junge Brautmoden Label Therese & Luise aus Wasserburg am Inn, eine Designerin, die hochwertige Brautkleider im angesagten Vintage Stil herstellt.

Ganz besonders stolz ist man bei Bella SPOSA, dass die neue Kollektion von Randy Fenoli aus New York exklusiv in Fürth erhältlich ist! Randy Fenoli ist der bekannte TV-Presenter der Brautmodensendung „Say YES to the dress!“ aus New York, dem US-Vorläufer zur Deutschen TV Show „Tüll & Tränen“. Inhaberin Kerstin Karalis konnte den Vertrag in diesem Jahr in Barcelona auf der Bridal Week schließen. Ein Top-Fashion Highlight in Sachen Brautmode für die Metropolregion Nürnberg. Brautkleider Kollektion 2020

Auf über 540qm findet die Braut alles rund um das Brautkleid und die Hochzeit. Der Designer Brautkleider Shop für den Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen führt mehrere hundert Brautkleider von Größe 32-62. Hier wird der Wunsch nach dem Traumkleid wahr. Weiterhin gibt es Standesamtkleider, Kleider für die Braujungfern und Abendkleider für Mutter und Schwiegermutter.

Kontakt
Bella Sposa Der Designer Brautkleider Shop
Kerstin Karalis
Fürther Freiheit 8
90762 Fürth
0911
74144888
info@bella-sposa.de
https://wwwbella-sposa.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Prospekte verteilen ohne Streuverluste dank der GPS-Technik

Prospekte verteilen – SDW Prospektwerbung

Prospekte verteilen ohne Streuverluste dank der GPS-Technik

Prospekt verteilen: flächendeckend oder selektiv?

Möchten Sie Prospekte verteilen lassen oder suchen Sie einen kompetenten Partner, der die Zustellung von nicht adressierten, kostenlosen Zeitungen und Magazinen übernimmt? SDW Prospektwerbung ist Ihr professioneller Prospektverteiler im und Rund um das Ruhrgebiet. Hier übernehmen wir jegliche Art der Direktwerbung – auch individuelle Printwerbung, die sich auf dem Standard-Postweg nicht zustellen lässt. Unsere mobilen Ortsgruppen können vom Kreis Steinfurt über Dortmund, Düsseldorf bis in den Norden im Kreis Minde-Lübbecke agieren. Mit den zeitgemäßen Methoden des Geomarketings lassen sich außerdem gewünschte Zielgruppen eingrenzen. Gern erklären wir Ihnen die Möglichkeiten der Prospektverteilung im Detail.

Mit unserem Service zur Zustellung von Prospekten bringen wir Werbemittel genau dorthin, wo sie wirken sollen – nämlich in den Postkasten ausgewählter Zielgruppen! Die Bandbreite klassischer Haushaltswerbung reicht übers Flyer verteilen, die Verteilung von Broschüren bis hin zu Prospekten. Wir unterstützen Sie in allen Regionen Nordrhein-Westfalens bei der Verteilung klassischer Haushaltswerbung.

Prospekte verteilen vom Logistik-Fachmann

Unsere Zusteller beachten auch rechtliche Anforderungen jederzeit, damit es keinerlei nachgelagerte Konsequenzen gibt. Besonders wichtig ist hierbei der Blick auf den Briefkasten mit Aufschriften wie „Bitte keine Reklame einwerfen“ oder „Bitte keine kostenlosen Magazine einwerfen“ – beide Aufschriften erlauben verschiedene Freiheiten bei der Verteilung von klassischer Haushaltswerbung.

Prospekte verteilen mit Live-Tracking

Wenn wir Flyer verteilen, dann sind unsere Kunde immer genau im Bilde. Denn jeder Mitarbeiter trägt einen GPS-Sender, der den Standort auf der geplanten Route anzeigt. Dieses moderne System liefert interessante Informationen für den Kunden und wichtige Daten für die Abschätzung des Aufwands bei der Prospektverteilung

Prospekte verteilen: flächendeckend oder selektiv?

Möchten Sie Prospekte verteilen lassen oder suchen Sie einen kompetenten Partner, der die Zustellung von nicht adressierten, kostenlosen Zeitungen und Magazinen übernimmt? SDW Prospektwerbung ist Ihr professioneller Prospektverteiler im und Rund um das Ruhrgebiet. Hier übernehmen wir jegliche Art der Direktwerbung – auch individuelle Printwerbung, die sich auf dem Standard-Postweg nicht zustellen lässt. Unsere mobilen Ortsgruppen können vom Kreis Steinfurt über Dortmund, Düsseldorf bis in den Norden im Kreis Minde-Lübbecke agieren. Mit den zeitgemäßen Methoden des Geomarketings lassen sich außerdem gewünschte Zielgruppen eingrenzen. Gern erklären wir Ihnen die Möglichkeiten der Prospektverteilung im Detail.

Mit unserem Service zur Zustellung von Prospekten bringen wir Werbemittel genau dorthin, wo sie wirken sollen – nämlich in den Postkasten ausgewählter Zielgruppen! Die Bandbreite klassischer Haushaltswerbung reicht übers Flyer verteilen, die Verteilung von Broschüren bis hin zu Prospekten. Wir unterstützen Sie in allen Regionen Nordrhein-Westfalens bei der Verteilung klassischer Haushaltswerbung.

Kontakt
SDW Prospektwerbung Marketing Center GmbH
Illya Solomonov
Josef-Baumann-Str. 37B
44805 Bochum
+4923497660530
info@sdwprospektwerbung.de
http://www.sdwprospektwerbung.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Sicher sein im Sommerurlaub

Was Sie zu Hause vor der Abreise erledigen sollten

Sicher sein im Sommerurlaub

Wenn im Urlaub der Nachbar anruft und berichtet, dass die Feuerwehr zu Hause gerade die Haustür aufbricht, ist der Urlaubsspass vorbei. Mit ein paar einfachen Handgriffen lässt sich das Risiko von Bränden und Wasserschäden während der Abwesenheit stark reduzieren:

„Vor dem Aufbruch in den Sommerurlaub sollten Sie alle Geräte vom Stromnetz trennen, die nicht – wie zum Beispiel die Kühltruhe oder Sicherheitseinrichtungen – unbedingt in Betrieb bleiben müssen“, rät Dr. Hans-Hermann Drews, Geschäftsführer des Institutes für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS). Die Statistiken des Institutes zeigen, dass jeder dritte Gebäudebrand durch Elektrizität entsteht. Auch wenn ein Gerät nicht eingeschaltet ist, kann es unter Umständen zum Brandausbruch kommen.

Spannung liegt an, solange der Anschluss an eine Steckdose besteht. Je nach Konstruktion kann zum Beispiel das Netzteil unter Spannung stehen oder der gesamte Bereich vor dem Netzschalter des Gerätes. „Indem Sie den Stecker ziehen, schließen Sie einen brandauslösender Defekt sicher und unkompliziert aus“, sagt Drews.

Eine Verbindung zum Stromnetz benötigen Lithium-Akkus freilich nicht, um ein Feuer zu verursachen. Notebook, Ersatztelefon und Staubsaugroboter sollten darum den Urlaub nicht unmittelbar auf oder neben leicht entzündbaren Gegenständen verbringen. „Das Brandpotential ist zudem höher, je höher der Ladestand des Akkus ist“, sagt Drews.

Leitungswasserschäden klingen weit weniger bedrohlich als ein Feuer. Dafür treten sie relativ häufig auf – sie verursachen hierzulande jährlich Schäden in Milliardenhöhe -, und die Sanierung kostet nicht nur Geld, sondern auch Nerven.

„Diesen Stress können Sie ausschließen, indem Sie vor Reiseantritt die Wasserversorgung abstellen“, sagt Drews. In immer mehr öffentlichen Gebäuden kommen Absperrventile zum Einsatz, die eine bequeme Absperrung per Schalter ermöglichen und bei offenem Zuleitungsventil die Versorgung unterbrechen, wenn ein ungewöhnlich hoher Verbrauch auf eine Leckage hindeutet. „Solche Lösungen gibt es auch für private Haushalte“, sagt der Schadenforscher.

Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung e. V. wurde 1976 gegründet. Es geht zurück auf das Brandverhütungslabor, das 1884 von der Schleswig-Holsteinischen Landesbrandkasse ins Leben gerufen wurde. Heute hat der Verein mit Hauptsitz in Kiel bundesweit neun Standorte. Ein Team aus Naturwissenschaftlern und Ingenieuren untersucht im Schwerpunkt Brand- und Brandfolgeschäden, Leitungswasser- und Feuchteschäden. Die Erkenntnisse aus den Ursachenermittlungen dienen der allgemeinen Schadenverhütung und werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kontakt
IFS Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e. V.
Ina Schmiedeberg
Preetzer Straße 75
24143 Kiel
0431 – 7 75 78 – 10
schmiedeberg@ifs-ev.org
http://www.ifs-ev.org

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Veranstaltungsankündigung: V8-Power für Fuhrpark- und Mobilitätsmanager

23. Verbandsmeeting in Bad Nauheim / Über Car-Policies für Elektrofahrzeuge, Kostensenkung bei Versicherungsprämien, Insiderwissen zur Leasingkalkulation und mehr /

Veranstaltungsankündigung: V8-Power für Fuhrpark- und Mobilitätsmanager

Mannheim, im Juli 2019. Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) lädt für den 8. und 9. Oktober zu seinem 23. Verbandsmeeting in den hessische Jugendstil-Stadt Bad Nauheim ein. „Wir werden zu acht wichtigen Themen spannende Best-Practice Workshops haben. Es geht um Einblicke in die Arbeit von anderen Fuhrparkverantwortlichen, die Diskussion mit Fachleuten verschiedener Disziplinen – kurz um Impulse, die für die eigene Arbeit wichtig sein werden“, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Mitglieder des Verbandes, aber auch Nicht-Mitglieder, die sich um das Flotten- und Mobilitätsmanagement ihres Arbeitgebers kümmern, können teilnehmen und geballtes Know-how für sich nutzen. Die Veranstaltung findet in einzigartiger Atmosphäre im Kurhotel Bad Nauheim statt.

Dem Motto „V8-Power für Ihr Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement“ entsprechend steht ein „persönliches Tuning“ der Teilnehmer*innen in acht wichtigen Themen im Vordergrund. Unter anderem wird nach einer optimalen Tank- und Servicekarte gesucht, es geht es um Versicherungsprämien und wie man sie beeinflussen kann, um alternative Antriebe und ihre Einbindung in die Car Policy, um die Effizienzsteigerung beim Corporate Carsharing oder den Sinn und Unsinn bei Assistenzsystemen für den Pkw. Außerdem können sich die Teilnehmer*innen auf einen Einblick in das Geschäftsmodell von Leasinggesellschaften, ein Rechtsfragen-Quiz und eine interaktive Gerichtsverhandlung zum Thema Halterhaftung freuen. „Wer die Verbandsmeetings kennt weiß, langweilig ist anders. Wir sind dankbar über das Engagement unserer Mitglieder und Verbandsjuristen und weiteren Inputgebern, die die Workshops leiten“, unterstreicht Schäfer. Dazu kommt das Fachwissen aller Teilnehmer*innen und ein wirklich erfrischender, intensiver Erfahrungsaustausch zu allen Themen, die gerade aktuell auf den Tischen liegen.

Das Verbandsmeeting in Bad Nauheim ist für Mitglieder des BVF und Fuhrparkmanager offen. Nicht-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt, sofern sie Fuhrpark- oder Mobilitätsverantwortliche sind. Die Veranstaltung beginnt am 8.10. um 12 Uhr und wird am 9.10.2019 gegen 13 Uhr 30 enden.

Das Programm, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zur Anmeldung, Anreise und Übernachtung finden Sie auf www.fuhrparkverband.de oder direkt hier: Zur Veranstaltung.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und 50.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., SEG Sparkassen Einkaufs-Gesellschaft mbH, SAP, Deutsche Bahn Fuhrparkservice oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH. Der Verband ist Mitbegründer und Mitglied der FMFE Fleet and Mobility Management Federation Europe.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung). Geschäftsführer ist Axel Schäfer. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Firmenkontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Pressekontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Eine zweite Heimat in Spanien kaufen und am Meer wohnen

Diffuse Weltlage, tiefe Zinsen. Jetzt eine Immobilie in Spanien am Meer kaufen. Als sinnvolle Kapitalanlage und für das Auswandern auf Zeit.

Eine zweite Heimat in Spanien kaufen und am Meer wohnen

Wer sich vorübergehend oder fest im Ausland niederlassen will, tut dies immer öfters in Spanien. Das Auswärtige Amt schätzt allein die Zahl der Deutschen, die dauerhaft in Spanien leben, auf über 500000. Spanien-Fans wohnen gemäß einer Studie von Fewo-direkt bevorzugt in der eigenen Immobilie. Woher kommt diese Vorliebe für das eigene Haus in Spanien?

Gesundheit: Spanien ist die gesündeste Nation der Welt.

Wie die Bloomberg-Studie 2019 aufzeigt, wurde Spanien zum gesündesten Land der überprüften 169 Länder der Welt gekürt. Dieser „Healthiest Country Index 2019“ berücksichtigt Faktoren wie die Lebenserwartung – Spanien besitzt die höchste in der EU -, Umweltfaktoren, Zugang zu Trinkwasser, gesunde Ernährung und beste medizinische Versorgung. Dank der Mediterranen Diät ist die Anzahl der Herz- und Krebserkrankungen tiefer als in Ländern, die auf fettfreie Diäten setzen. Deutschland schafft es im Vergleich mit Spanien auf den 23., Kroatien auf den 31., und die Türkei auf den 51. Platz!

Heilklima: Weniger Regen, viel mehr Sonne und milde Winter.

Da es an der spanischen Costa Blanca nur drei Duzend Tage im Jahr regnet, wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen eine schöne zweite Heimat an der Costa Blanca erschließen ( siehe Klima an der Costa Blanca) und ein Haus oder eine Wohnung am Meer kaufen. Wer in Spanien lebt, leidet nicht mehr unter einem Mangel an Vitamin D3 und kann am Meer gesünder und glücklicher leben. Am Meer wohnen begünstigt auch ein beschwerdefreieres Leben.

Kapitalanlage: Das Haus am Meer – als härteste Währung der Welt – jetzt noch zu erschwinglichen Preisen.

Die Preisentwicklung nach der Finanzkrise hat gezeigt, dass gut gelegene Häuser und Wohnungen am Meer kaum an Wert verloren haben. Das spanische Institut für Statistik (INE) hat die Preisentwicklung in Spanien während der letzten 4 Jahre aufgezeichnet. Die Preise für Immobilien sind immer gestiegen, insbesondere im Jahr 2018. Das aktuelle Preisniveau liegt aber noch 25 Prozent unter den Preisen vor Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007. Das heißt: noch kann man in Spanien ein Haus oder eine Wohnung am Meer zu erschwinglichen Preisen kaufen.

Clever kaufen: Für den Kauf einen Buying Agent beauftragen.

Traditionelle Makler in Spanien arbeiten für die verkaufswilligen Besitzer von Immobilien und nehmen deren Interessen wahr. Besser ist, auf einen Makler wie Alex Meierhofer von AM MEER WOHNEN zu setzen, der nur dem Käufer verpflichtet ist. Meierhofer ist ein Pionier in der Branche. Er muss nicht auf Biegen und Brechen ihm anvertraute Häuser verkaufen, sondern nimmt die Interessen der Käufer wahr und kann aus dem gesamten Angebot an der Küste schöpfen.

Kostenlos suchen lassen um das geeignetste Objekt zu finden.

Meierhofer zur Situation im Markt Es gibt sehr viele Immobilien die zu kaufen sind. Wie bei Kapitalanlagen gilt es aber auch bei Immobilien, genau zu prüfen, welchen Anforderungen die gesuchte Immobilie gerecht werden muss und welche Objekte das geforderte Geld wert sind.

Interessenten können hier über den Wunschzettel Ihre Vorstellungen Alex Meierhofer mitteilen. Nach eingehender und kostenloser Recherche erhalten sie Vorschläge und können diese Immobilien bei Interesse besichtigen. Wer erst mit dem Gedanken spielt und noch keine Immobilie kaufen möchte kann direkt hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren um sich regelmäßig über attraktive Wohnmöglichkeiten in Spanien am Meer zu informieren.

Das von Alex Meierhofer gegründete Pionierunternehmen AM MEER WOHNEN geht neue Wege bei der Vermittlung von Wohneigentum am Meer. Es nimmt als erstes Unternehmen in Spanien die Interessen des Käufers wahr und unterstützt diesen beim Kauf seiner Traum Immobilie in Spanien am Meer mit einem Rundum-sorglos-Paket, das Ärger, Geld und Zeit spart. Ob für Urlaub, Auszeit, Arbeit, Ruhestand, Überwinterung, Auswanderung oder für die Errichtung eines Wohnsitzes in Spanien am Meer. Das Unternehmen erfasst die Wünsche von Interessenten, sucht die passende Immobilie am Meer, sorgt für eine korrekte Kaufabwicklung, erbringt nach dem Kauf alle vom Kunden erwünschten Dienstleistungen vor Ort und stellt sicher, dass Kunden das Wohnen am Meer jederzeit in vollen Zügen genießen können. Das Unternehmen engagiert sich für neue Wohnformen im Alter, die ein würdiges, selbst bestimmtes und gesundes Leben am Meer, ohne Beeinträchtigung durch den „Winterblues“, ermöglichen.

Kontakt
AM MEER WOHNEN
Alex Meierhofer
C/Apolo 59-61 1B
03182 Torrevieja
+34 675 300 367
ameierhofer@ammeerwohnen.com
http://www.ammeerwohnen.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Ausgewählte Tipps für eine ausgezeichnete Landingpage von Conrad Media LTD

Ausgewählte Tipps für eine ausgezeichnete Landingpage von Conrad Media LTD

Planen Sie Ihre Webseite zu optimieren und suchen nach den besten Tipps für eine ausgezeichnete Landingpage?

Dann sind wir von Conrad Media LTD genau die richtigen Ansprechpartner für Sie.

Um Ihnen einen ersten Überblick zu geben, haben wir von Conrad Media LTD

nachfolgend die 7 wichtigsten Tipps für exzellente Landingpages zusammengestellt.

1. Landingpage-Design im Minimalismus-Stil

Halten Sie das Design Ihrer Landingpage so einfach wie nur möglich.

Setzen Sie auf ausreichend White-Space, Bilder oder Videos und Texte, um die Hauptaussage gekonnt zu transportieren.

Vermeiden Sie alles Überflüssige, was Ihre Besucher ablenken oder überfordern könnte.

Nur so können Sie die Aufmerksamkeit der Nutzer intuitiv auf die richtigen Elemente steuern.

2. Aussagekräftige Formulierungen

Konzentrieren Sie sich auf klare Formulieren und legen Sie besonderen Wert auf die Headline Ihrer Landingpage.

Diese entscheidet innerhalb kürzester Zeit darüber, ob der Besucher auf der Webseite verbleiben wird.

Idealerweise platzieren Sie unter die Hauptüberschrift eine zweite Überschrift, die weiteres Interesse beim Nutzer weckt.

3. Videos und Bilder einsetzen

Neben aussagekräftigen Formulierungen eignen sich stimmige Bilder oder Videos ideal, um Landingpages mit Mehrwert zu kreieren.

Der Nutzer wird durch den gezielten Einsatz von hochwertigem Bild- und Videomaterial emotional angesprochen und inspiriert.

4. Call-To-Action

Eines der wichtigsten Elemente einer Landingpage ist sicherlich der Call-To-Action Button.

Dieser ist in den meisten Fällen dafür verantwortlich, aus einem Interessenten einen Kunden zu erzeugen.

Wichtig dabei ist, den Call-To-Action etwas größer als die restlichen Elemente der Landingpage zu gestalten und ihn farblich abzuheben.

5. Landingpage mobile-friendly gestalten

Einer der wichtigsten Faktoren auf die wir von Conrad Media LTD Sie bei der Gestaltung Ihrer Landingpage hinweisen möchten, ist dass der Großteil des gesamten Traffics über mobile Endgeräte generiert wird.

Optimieren Sie daher die Mobile-Ansicht Ihrer Landingpage und passen Sie diese an verschiedene Bildschirmgrößen an, um so mehr Conversations zu erhalten.

6. Kurze Ladezeiten bei Landingpages beachten

Um Ihre Conversion langfristig steigern zu können, sollten Sie stets die Ladezeiten Ihrer Landingpages und Ihrer gesamten Webseite im Blick behalten.

Überladen Sie Ihre Landingpage nicht mit zu vielen Elementen, da es sonst bei Nutzern mit langsamen Internet-Verbindungen schnell zu einem fehlerhaften Aufbau der Seite kommen kann.

Für eine gute Performance Ihrer Landingpage eigen sich am besten Bildmaterial oder Videos mit weboptimierter Auflösung.

7. Landingpage für die Suchmaschine optimieren

Machen Sie sich bei Content-Landingpages das Ranking-Potenzial zunutze.

Konzentrieren Sie sich bei Ihrer Landingpage am besten auf ein Fokus-Keyword und platzieren Sie dieses z. B. als Keyword im Title Tag oder in der URL.

Sollten Sie Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Landingpage benötigen oder weiterführende Fragen haben, zögern Sie nicht mit uns von Conrad Media LTD in Kontakt zu treten.

Wir von Conrad Media LTD stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bildquelle: Bild von Mudassar Iqbal auf Pixabay

Medienagentur

Kontakt
Conrad Media LTD
Dean Louw
Ground Floor West, 68 South Lambeth Road 1
SW8 1RL London
040228634610
info@conradmedia.net
https://www.conradmedia.net/

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor