Akzeptanz von Mobile Payment steigt

Wirft man einen Blick auf den sogenannten „Mobile Payment Report 2019“, der von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC veröffentlicht wurde, so wird schnell klar: Mobile Payment, also das mobile Bezahlen, wird immer beliebter – vor allem bei den unter 30-Jährigen. Denn in der Altersgruppe der 18- bis 30-Jährigen haben 46 Prozent angegeben, schon einmal den Service genutzt zu haben.

Für welchen Anbieter soll man sich entscheiden?

Wer mit dem Handy bezahlen will, der braucht – abhängig vom gewählten Anbieter – einen entsprechenden Mobilfunkvertrag sowie eine Kreditkarte oder ein Bankkonto. Nachfolgende Anbieter stehen aktuell zur Verfügung:

Apple Pay

Entscheidet man sich für den Anbieter Apple Pay, so ist eine Kreditkarte, beispielsweise von American Express, erforderlich. Es können aber auch Kreditkarten der Banken N26 wie der Deutschen Bank hinterlegt werden. Die Einrichtung ist selbsterklärend und wird somit auch Anfänger vor keine großen Herausforderungen stellen.

Google Pay

Auch hier ist eine Kreditkarte, beispielsweise von der Commerzbank, erforderlich, um Google Pay nutzen zu können. Die App steht natürlich kostenlos zur Verfügung und kann jederzeit runtergeladen und auf dem Smartphone installiert werden.

Samsung Pay

Wer ein Smartphone aus dem Hause Samsung verwendet, der kann mit Samsung Pay auf eine eigene App zugreifen. Hier ist ein Bankkonto erforderlich, damit die App verwendet werden kann.

Netto

Von Seiten des Discounters gibt es ebenfalls eine eigene App, damit man im Supermarkt an der Kassa mit seinem Smartphone bezahlen kann. Hier benötigt man ein entsprechendes Bankkonto, um die kostenlose App des Discounters nutzen zu können.

Deutsche sind nicht abgeneigt

Die jungen Verbraucher sind natürlich in die Vorreiterrolle geschlüpft. Die Studie der PwC zeigt ganz klar, dass Mobile Payment, auch in Deutschland, immer beliebter wird. 69 Prozent der 18- bis 29-Jährigen haben angegeben, regelmäßig Mobile Payment nutzen zu wollen. In der Alterskategorie „60+“ waren es gerade einmal 10 Prozent. Jedoch kann sich, sofern die Methode sicher ist und zudem auch überall akzeptiert wird, jeder zehnte Deutsche vorstellen, den Dienst einmal in Anspruch zu nehmen. Vorwiegend nutzen die Deutschen das Smartphone dann, wenn es darum geht, Kleidung, Schuhe wie Accessoires zu kaufen.

Und obwohl die Deutschen, verglichen mit anderen Europäern, recht vorsichtig und zurückhaltend sind, wenn es darum geht, neuen Bezahlmethoden das Vertrauen zu schenken, so haben 59 Prozent der Befragten zugestimmt, dass mit Mobile Payment durchaus der Bezahlvorgang erleichtert wird. Die verbesserte Kontrolle, die hier zum Einsatz kommt, finden etwa 55 Prozent besser. Denn wer mit seinem Smartphone seinen Einkauf bezahlt, der hat hier die sofortige Kostenkontrolle. Zudem gaben 47 Prozent an, sie würden es als Vorteil verstehen, nicht mehr darauf achten zu müssen, genug Bargeld bei sich zu haben.

Was das Bezahlen mit dem Smartphone betrifft, so scheint vor allem auch der Umstand positiv zu sein, dass immer mehr mit Kryptowährungen gearbeitet wird – etwa über Bitcoin Superstar. Denn digitale Währungen befinden sich auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft. Die Tatsache, dass hier neue Wege stärker in den Vordergrund drängen, hilft ungemein, wenn es darum geht, auch neuen Bezahlmethoden das Vertrauen zu schenken. Denn auch der Bitcoin wird immer häufiger akzeptiert, sodass auch mit der Kryptowährung bezahlt werden kann.

Wie funktioniert der Bezahlvorgang mit dem Smartphone?

Wie der Bezahlvorgang mit dem Smartphone funktioniert? Das Handy muss mit dem sogenannten NFC-Chip ausgestattet sein – das heißt, es geht um die Unterstützung der „Near Field Communication“. Wird die entsprechende App, so etwa Google Pay, am Smartphone aktiviert und in Richtung Terminal gehalten, so folgt der Datentransfer und die Überweisung wird durchgeführt.

Der entsprechende Betrag wird dann direkt vom hinterlegten Konto, also entweder vom Bankkonto oder der Kreditkarte, abgebucht.

Informationen zum „Mobile Payment Report 2019“

Von Seiten der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC wurden 1.000 Deutsche, 500 Österreicher, 500 Schweizer, 500 Türken, 500 Belgier sowie 500 Niederländer befragt. Die Erhebung fand zwischen den Monaten September und Oktober 2018 statt. Apple Pay stand zu diesem Zeitpunkt bereits in den Startlöchern, Google Pay konnte hingegen schon genutzt werden. Es gab sozusagen schon Erfahrungswerte.

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bargeld vs. Kartenzahlungen – Sind wir bereit für bargeldloses Bezahlen?

Deutschland gilt als das Land der Dichter und Denker. In literarischen Sphären schwebend und verbunden mit den ehrlichen Werten des Alltages, an denen gern festgehalten wird. Was sich bewährt hat, hat Tradition. Diese Ansicht lässt sich auch auf das Verhalten und Festhalten an Bargeld übertragen, was Deutschland als europäisches Land stark auszeichnet. Während andere Länder mit kontaktlosem Bezahlen und alternativen Zahlungsmöglichkeiten weit vorangeschritten sind, hält der Deutsche am Kleingeld fest. 

Viele physische Produkte braucht der Mensch nicht mehr, um seinen Alltag zu bestreiten. Bücher wandeln sich in E-Books, Musik wird gestreamt, Filme kommen per WLAN in das eigene Heimkino und Spiele finden nur noch selten als Brett-Variante am Küchentisch statt. Die Entwicklung in Richtung online basierter und mobiler Anwendungen ist unaufhaltsam: Freizeitangebote benötigen nicht zwangsläufig greifbare Produkte. Online Casinos beweisen, wie es funktioniert, und sind in einer vielfältigen Art und Weise expandiert. Der Weg an den Roulettetisch in der örtlichen Spielbank ist nach wie vor ein tolles Erlebnis, aber am Spiel mit der Kugel kann auch bequem von Zuhause teilgenommen werden. 

Wenn es für physische Produkte jeweils digitale Alternativen gibt, warum hängt besonders Deutschland an seinem Bargeld? Trotz boomenden Online Handel und bargeldlosen Zahlungsmitteln wie Apple Pay, Google Pay oder PayPal, gehört Deutschland zu den wenigen europäischen Ländern, die Kartenzahlungen und alternative Bezahlmethoden noch nicht flächendeckend einsetzen.

Großbritannien und Skandinavien liegen vorn

Eine Untersuchung ergab, dass in Deutschland 3 von 4 Personen ihre Einkäufe noch mit Bargeld bezahlen. Ganz im Gegensatz dazu steht Schweden beispielsweise, wo der bargeldlose Zahlungsverkehr federführend vom Staat gefördert wird. Das Resultat: Weniger Falschgeld befindet sich im Umlauf und weniger kriminelle Taten in Bezug auf Raub sind die Folge. Zusätzlich ist es für den Verbraucher deutlich angenehmer: Ein zeitraubender Umweg, der am Geldautomaten vorbeiführt, gehört der Vergangenheit an. Einen positiven Kontostand vorausgesetzt, ist Zahlen immer möglich.

An diesem Punkt ist Deutschland leider noch nicht angekommen. Der Einzelhandel akzeptiert zwar Kartenzahlungen problemlos, doch kleinere Boutiquen oder Eckkneipen setzen weiter auf bewährtes Kleingeld. Der Grund liegt in den Gebühren, die pro Transaktionen abgerechnet werden und die Geschäftsinhaber zu tragen haben. Je nach Durchlauf der Kundschaft mindert dies den täglichen Umsatz um mehrere Euros im vierstelligen Bereich.

Hoffnung liegt auf Änderungen seitens der Regierung

Doch auch Verbraucher zögern noch häufig digitale Zahlungsmethoden einzusetzen oder ihre Karte zu zücken. Die Angst vor Datenmissbrauch ist hoch und bremst die digitalen Zahlungsoptionen aus. Zwar werden auf Social Media Accounts und anderen Onlineangeboten freiwillig Daten und eingegeben, um im Internet zu shoppen, doch das Misstrauen bei Kartenzahlung im Einzelhandel bleibt. Ein Thema, dem sich auch die Politik widmen sollte und mehr die Wirtschaft in diesem Bereich unterstützen sollte.

Die Liebe zwischen den Deutschen und ihrem Bargeld wird weiterhin noch bestehen bleiben. Die Zukunft wird zeigen, ob Bargeld eine Chance hat bei der stetigen Entwicklung neuer Zahlungsmöglichkeiten oder ob der Handel vor den steigenden Schnittstellen, Kompatibilitätsarbeiten und Zusatzgeräten zurückschreckt. Bis dahin wird in vielen Supermärkten und Bars noch auf den Cent genau gezahlt werden. 

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bitcoin Börsen: Erneut Fall von Diebstahl der Nutzergelder Bitsane ist verschwunden.

Aufgrund der Tatsache, dass die Nutzer keinen Zugriff mehr auf ihre eingelagerten Kryptowährungen haben, muss man nun davon ausgehen, dass sich die irische Bitcoin-Börse für einen sogenannten Exit Scam entschieden hat. Auch QuadrigaCX, eine kanadische Krypto-Exchange, hat wohl einen Exit Scam hingelegt.

Das Geld ist weg Nicht nur, dass es ausgesprochen riskant ist, sein Geld in Kryptowährungen zu investieren, weil durch die extremen Schwankungen auch hohe Verluste möglich sind, gibt es auch immer wieder Hackerangriffe, durch die die Konten der Nutzer geleert werden. Zudem darf man auch nicht vergessen, dass es auch zahlreiche Plattformen gibt, hinter denen Betrüger stecken. Wer also sein Geld in den Kryptomarkt steckt, der muss im Vorfeld zahlreiche Vorkehrungen treffen, damit ein Totalverlust – aus welchen Gründen auch immer – verhindert werden kann. Nun gab es einen weiteren Betrugsfall: Die Bitsane LP, die in Dublin registriert wurde, ging im Jahr 2016 an den Start. Laut „Forbes“ gab es schon erstmals im Mai Probleme bei den Nutzerentnahmen. Zu Beginn verwies Bitsane noch auf „technische Gründe“, die eine Deaktivierung notwendig gemacht haben. Bis zum 17. Juni sind dann die Bitsane-Seite sowie auch das Social Media-Konto gelöscht worden; jede E-Mail, die dann an Bitsane übermittelt wurde, kam mit dem Vermerk „unzustellbar“ zurück. „Forbes“ konnte des Weiteren auch keinen Kontakt mehr mit CEO Aidas Rupsys und Dmitry Prudnikov, dem Chief Technology Officer, herstellen. Auch Prudnikovs LinkedIn-Profil ist gelöscht. Laut CoinMarketCap waren zum 30. Mai 2019 246.000 Menschen auf Bitsane registriert. Das tägliche Handelsvolumen belief sich auf rund 7 Millionen US Dollar. Über Facebook und der Messaging-Plattform Telegram haben die User angegeben, einen Verlust von bis zu 5.000 US Dollar verschmerzen zu müssen. „Ich habe 150.000 US Dollar in Ripple sowie in Bitcoin investiert“, so ein US Kunde gegenüber „Forbes“, der jedoch anonym bleiben wollte. Folgt nun der Super-GAU? Es verhärtet sich nun auch der Verdacht, dass sich QuadrigaCX, eine kanadische Krypto-Exchange, ebenfalls für einen Exit Scam entschieden hat. So hat QuadrigaCX vor ein paar Tagen verlautbaren lassen, Gerald Cotten, der 30 Jahre alte CEO, sei „unerwartet und plötzlich in Indien verstorben“. Angeblich hätte nur er den Schlüssel zu den Cold Wallets der Exchange – das heißt, es ist zum aktuellen Zeitpunkt keiner anderen Person möglich, einen Zugriff auf die eingelagerten Kryptowährungen zu bekommen. Betroffen sind 115.000 User – der Gesamtschaden beläuft sich, so die ersten Schätzungen, auf rund 145 Millionen US Dollar. Die offizielle Erklärung der Krypto-Exchange hat natürlich auch für Aufsehen gesorgt. So haben sich auch ein paar bekannte Persönlichkeiten aus der Krypto-Szene lautstark zu Wort gemeldet und von einem „klassischen Scam“ gesprochen. So beispielsweise Jesse Powell, der CEO und CO-Founder von der Kryptobörse Kraken. Er hat sich dahingehend über „Twitter“ geäußert, dass die „Geschichte von vorne bis hinten hinkt“ und bot an, die Polizei bei den Untersuchungen zu unterstützen. Die Krypto-Exchange QuadrigaCX ist Teil der cryptocapital.co, zu der auch die Plattformen CEXio, Coinapult und auch Bitfinex gehören. Aufgrund der Tatsache, dass die mit QuadrigaCX in Verbindung stehenden Börsen in letzter Zeit immer wieder Probleme hatten, wenn es um Geldbehebungen ging, könnte das durchaus als Zeichen einer bevorstehenden Insolvenz für alle beteiligten Exchanges verstanden werden. Die Kunden der jeweiligen Plattformen sollten nun also besonders vorsichtig sein.

Die Liste der Betrugsfälle wird wieder länger

Möchte man sein Geld in die Kryptowährung Bitcoin investieren, so ist es ratsam, wenn man im Vorfeld einen Bitcoin Börsen Vergleich durchführt. Aufgrund der Tatsache, dass es immer wieder Betrugsfälle gibt, bei denen die Kunden um ihr investiertes Geld erleichtert werden, muss man besonders vorsichtig sein. Mit Bitsane und QuadrigaCX haben sich nun zwei weitere Börsen in die lange Liste der Betrugsfälle eingeordnet. Schon heute kann gesagt werden, dass es sich dabei auch nicht um die letzten Betrugsfälle handeln wird. Aufgrund der Tatsache, dass der Preis des Bitcoin in letzter Zeit wieder ordentlich in die Höhe geschossen ist, steigt wohl auch die Anzahl der betrügerischen Plattform – man muss also besonders vorsichtig sein.  

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

SEO bietet Chancen für Unternehmen aus Heidelberg

Unternehmen aller Größen und Branchen profitieren in Heidelberg von Suchmaschinenoptimierung

SEO bietet Chancen für Unternehmen aus Heidelberg

In der Neckarstadt ist es wie in vielen anderen Regionen auch: Die Konkurrenz für Unternehmen ist groß. Werbung ist wichtig. Wer auf sich erfolgreich aufmerksam machen kann und seine Zielgruppe erreicht, hat Erfolg. Das gilt für den virtuellen Raum ganz besonders. Eine Website ist Pflicht. Sie ist das Zentrum jeder Online Marketingstrategie. Doch genügt nicht nur die Attraktivität einer Internetpräsenz. Es ist genauso wichtig, dass sie im weltweiten Web auch genau dort leicht entdeckt werden kann, wo man gefunden werden möchte. Mit Suchmaschinenoptimierung kann das Ranking bei Google zielführend und nachhaltig verbessert werden.

Damit eine Website in Heidelberg entdeckt wird, ist Suchmaschinenoptimierung entscheidend

Im Einzugsbereich Heidelberg stehen Unternehmen je nach Branche in einem harten Wettbewerb. Auch im Internet. Damit eine Website entdeckt wird, ist Suchmaschinenoptimierung ganz entscheidend. Google als wichtigste Suchmaschine der Welt gibt die Kriterien dafür vor. Je ausgezeichneter die Kriterien eingehalten werden, desto besser ist auch das Ranking und somit die Effizienz eines Internetauftritts. Nur wer in den SERPs (Suchergebnissen = Search Engine Page Results) weit vorne platziert ist, kann sich in der Regel über ideale Erfolgsaussichten freuen. Egal, ob es sich um Unternehmen aus Medizin oder Industrie, Handel oder Tourismus handelt: Mit Schlüsselwörtern kann das Ranking von Google überaus positiv beeinflusst werden.

Schlüsselwörter & Co.: SEO für Heidelberg entdecken

SEO Experten achten darauf, dass die Alleinstellungsmerkmale eines Unternehmens herausgefiltert werden, die es unverwechselbar machen und den so wichtigen Wiedererkennungswert nachhaltig generieren können. Das gilt für Spezialisierungen ebenso wie für die Regionalität, die unter dem Stichwort lokales SEO zu jeder professionellen Suchmaschinenoptimierung dazugehört. Auch Links und Backlinks, Grafiken und Videos sind SEO-Sache. Erst der Mehrwert für den Kunden oder Interessenten macht SEO richtig erfolgreich. Das Ergebnis sind Websites, die für den Besucher informativ sind und von Google mit bestem Ranking auch honoriert werden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

Rohrreinigung Berlin Waschmaschine Abfluss

Was muss man beachten?

Rohrreinigung Berlin Waschmaschine Abfluss

Warum läuft das Wasser im Abfluss der Waschmaschine nicht richtig ab?

Braucht man eigentlich den Fachmann für die Rohrreinigung, wenn es um die Waschmaschine geht oder kann man selbst den Waschmaschinen Abfluss befestigen?

Kann man den Abfluss für die Waschmaschine ohne die Kanalreinigung anbringen? Oder muss es immer der Fachmann für den Abfluss der Waschmaschine sein?

Diese Fragen kommen oft auf. Und zum Glück braucht man nicht immer den Experten für die Rohrverstopfung.

Auch wenn man wissen muss, dass es nicht ganz so leicht ist, den Abfluss der Waschmaschine zu befestigen.

Wer vorsichtig vorgeht, wird später mit dem Abfluss der Waschmaschine keine Probleme haben.

Wer bei dem Abfluss für die Waschmaschine achtsam vorgeht, muss später den Sanitär Notdienst nicht rufen.

Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, lässt gleich den Rohr Klempner kommen und diesen den Abfluss der Waschmaschine befestigen.

So wird der Abfluss der Waschmaschine später keine Probleme bereiten.

Was man über den Abfluss der Waschmaschine wissen muss

Wer eine Waschmaschine kauft, kann den Abfluss in der Regel montieren lassen.

Meist ist der Abfluss Anschluss der Waschmaschine durch den Kanal Sanitär Dienst kostenfrei gegeben.

Aber manchmal muss man in den Elektromärkten nach dem Abfluss Dienst für die Waschmaschine fragen.

Es lohnt sich natürlich, weil man sich so um den Abfluss der Waschmaschine keine Gedanken machen muss.

Und weil man so garantiert später den Klempner Notdienst für den Abfluss nicht brauchen wird.

Schon die kleinsten Fehler beim Anschluss von dem Abfluss nämlich, könnten für große Probleme sorgen und die Rohrreinigungsfirma für den Abfluss von Nöten machen.

Besser wäre es, man verlässt sich gleich von Anfang an auf die Sanitärfirma und vermeidet dadurch Abfluss Probleme.

Was wenn man selbst den Abfluss anbringen möchte?

Dann sollte man es tun, sich aber vorab mit dem Thema Abfluss für die Waschmaschine befassen.

Jeden kleinen Fehler beim Abfluss Anschluss kann man schnell bereuen. Als erstes sollte man den Abfluss überprüfen, bevor die Waschmaschine angebracht werden soll.

Der Abfluss kann schon vorher einen Schaden aufweisen. Die Verstopfung im Abfluss zum Beispiel. Ist der Abfluss verstopft, sollte die Rohrreinigung erfolgen.

Entweder mit dem Rohrreiniger oder aber auch mit einem Hausmittel. Man kann auch den Klärgruben Notdienst zu sich rufen, der sich natürlich neben Klärgruben auch mit Waschbecken, mit der Toilette und dem Abfluss der Waschmaschine auskennt.

Der Fachmann für die Kanalsanierung kann den Abfluss, der verstopft ist, schnell reinigen.

Der Fachmann für die Kanalsanierung ist auf jeden Fall ein Muss, wenn das Hausmittel beim Abfluss nicht hilft.

Wenn der Abfluss verstopft bleibt, auch wenn ein Rohrreiniger eingesetzt wurde.

Dann sollte man nicht mehr experimentieren, sondern auf die Leistungen des Fachmanns für den Abfluss vertrauen.

Der Waschmaschinenabfluss ist so recht schnell wieder frei. Ebenso natürlich auch jeder andere Abfluss im Hause.

Kann man den Notdienst für den Abfluss der Waschmaschine überhaupt bezahlen?

Aber natürlich kann man das. Ein Fachmann für den Abfluss, ob nun für das Waschbecken oder für die Waschmaschine, ist nicht so teuer, wie die meisten Menschen denken.

Wenn der Waschmaschinenabfluss verstopft ist, muss gehandelt werden, bevor der Schaden noch größer wird.

Daher ist es ratsam, direkt den Notdienst für den Abfluss zu sich zu rufen.

Es sei denn, man lässt den Experten gleich den Abfluss für die Waschmaschine anbringen und spart sich so den Notdienst für die Abflussreinigung. Es ist ersichtlich, dass hier ein klarer Vorteil gegeben ist!

Der Abfluss Fachmann für die Waschmaschine hilft auch bei anderen Problemen

Der Abfluss Experte für die Waschmaschine kann natürlich etwas mehr, als nur die Waschmaschine und deren Abfluss zu installieren.

Er kann die Abflussreinigung auch in der Küche, in der Toilette und am Waschbecken durchführen. Er kann den Abfluss reinigen, wo ein Rohrreiniger nichts bringt.

Alles was verstopft ist, sofern es um den Abfluss und die Rohre im Haushalt geht, kann er wieder richten.

Wenn etwas verstopft ist, ist es auch wichtig, den Abfluss Experten schnell zu rufen. Denn was verstopft ist, kann schon bald recht übel riechen.

Dies sollte vermieden werden. Auch wenn man den Abfluss Notfachmann rufen müsste.

Dies ist immer noch besser, als schlimme Gerüche aus dem Abfluss ertragen zu müssen.

Quelle:

https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/waschmaschine-abfluss-was-beachten/

Ihr Abfluss wird wieder fit gemacht. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, es wird wieder frei gemacht. Unsere Sanitär, Kanal & Rohrreinigungsunternehmen-Partner reinigen es wieder. Bei uns bekommen Sie eine umfangreiche Beratung, erstklassige Arbeit, fürsorgliche Betreuung und einen weitreichenden Service. Mit Hilfe von den modernster Gerätschaft, sowie geschultem Personal sind alle Klempner allen möglichen Schwierigkeiten gewappnet. Für eine makellose Umsetzung der Arbeit. 24/7h Notdienst ist gsorgt: Auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten sind wir für Sie da. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, die Klempner machen es wieder Frei. Unsere Sanitärpartner reinigt es wieder. 24h Notdienst -Rohrreinigung -Kanalreinigung -Reinigung vom Abfluss -TV-Rohruntersuchung -Sanitärinstallation -Abflussreinigung WC, Küche, Bad ) -Wurzelfräsung -Rohrortung -Dichtigkeitsprüfungen

Firmenkontakt
Specht Rohrreinigung Berlin – Klempner & Sanitär Notdienst
Andreas Specht
Gerolsteiner Str 11
14197 Berlin
030 58849215
info@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://www.specht-rohrreinigung-berlin.com

Pressekontakt
Rohrreinigung Stuttgart Klempner & Sanitär Notdienst – Specht
Andreas Specht
Wolfschlugener Str 16
70597 Stuttgart
01573 5990982
stuttgart@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://klempner.specht-rohrreinigung-berlin.com/stuttgart/

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

9 x Plus – Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter Plus 9

Unser Top Artikel – Kaufen Sie eines der besten getreidefreien Katzen Trockenfutter auf dem Markt!

9 x Plus - Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter Plus 9

Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter Plus 9 der Extraklasse

Das Katzen Trockenfutter ohne Getreide wurde konzipiert als ALL in ONE als Universalprodukt mit den wichtigsten Anforderungen an ein hochwertiges und getreidefreies Katzen Trockenfutter.

Sie sparen bei 4 Säcke 20€ gegenüber dem Einzelkauf!

Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter in der höchsten Güte.

Mit Geflügel und der bekömmlichen Kartoffel schonend hergestellt

Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter ist bestens geeignet für alle Katzen die sich optimal und getreidefrei Ernähren wollen

9 Pluspunkte für Ihre Katze:

Plus 1: Hoher Protein-/Fleischgehalt – da Katzen Fleischfresser sind

Plus 2: Für Allergiker – Getreide wurde durch die leicht verdauliche und bekömmliche Kartoffel ersetzt um allergische Reaktionen zu minimieren.

Plus 3: Zahnreinigung – Durch die Beigabe von Zellulose Fasernetzwerk werden die Zähne schonend gereinigt.

Plus 4: Verdauung – Zellulose verbessert die Nährstoffverdauung und verringert so die Anzahl der unverdauten Nährstoffe im Dickdarm. Dadurch ist der Kot trockener und konsistenter.

Plus 5: Gelenke – Glucosamin Chondroitinsulfat zur Unterstützung und Aufbau der Gelenkknorpel und Gelenkschmierung.

Plus 6: Lebenswichtige Omega 3 und 6 Fettsäuren

Plus 7: Immunsystem – Beinhaltet Leinöl zur Stärkung des Immunsystems

Plus 8: Hair Ball Effekt – Zellulose Fasernetzwerk schließt das Katzenhaar ein und führt es durch den Verdauungstrakt ab.

Plus 9: Harnsteine – Dieses Futter ist so eingestellt, dass es zur leichten Ansäuerung des Harns der Katzen führt und somit die Bildung von Struvitsteinen verringert werden kann.

Weitere Pluspunkte des Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter:

Yucca Extrakt hemmt die Bildung von Ammoniak im Dickdarm und bindet Schwefelverbindungen.

Bierhefe mit Vitamin B wirkt sich positiv auf das Zellwachstum aus.

Dieses Futter ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen sowie synthetischen Geschmacksverstärkern.

Zusätzlich auch bei:

Gelenkproblemen, Übergewicht, Senioren, Indoorkatzen, Allergiker (da getreidefrei), Langhaarkatzen – Anti Hairball Effekt, für gesunde Zähne durch Dentalhygiene Effekt und

Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter ist für alle Katzen, die sich optimal ernähren wollen.

Alleinfuttermittel für Katzen

Gönnen Sie Ihrer Katze ein Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter in außergewöhnlicher hohen Spitzenqualität Getreidefreies Katzenfutter Trockenfutter online bestellen

Wir, die Firma Futter Shuttle lassen unser hochwertiges Hundefutter und Katzenfutter in höchster Qualität herstellen.

Dabei verwenden wir keine synthetischen Konservierungsmittel, keine Farbstoffe und keine synthetischen Geschmacksverstärker. Das Nassfutter für Hunde und Katzen wird ausschließlich aus Muskelfleisch und hochwertigen Innereien schonend hergestellt.

Beim Hunde- und Katzen Trockenfutter achten wir auf die Verwendung von hochwertigem Muskelfleisch, schonende Herstellung und sehr hochwertige Zutaten wie Lachsöl, Reis und Kartoffeln, usw. in Lebensmittelqualität. Viele unserer Hundesnacks und Katzensnacks werden luftgetrocknet und somit schonend haltbar gemacht!

Sie können bei uns Ihr Hundefutter und Katzenfutter direkt in Horb Heiligenfeld abholen.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen rund um das Hunde- und Katzenfutter.

Bei uns erhalten Sie ein großes Sortiment an Katzen und Hunde Trockenfutter, Nassfutter und Nahrungsergänzungsmittel sowie ein großes Sortiment eines der besten und getreidefreien Hundefutter und getreidefreien Katzenfutter zu günstigen Preisen.

Im Futter Shuttle Onlineshop gibt es eines der besten Katzenfutter und Hundefutter auf dem Markt!

Jetzt günstig online kaufen!

Gerne würden wir Sie persönlich bei uns direkt in Horb – Heiligenfeld begrüßen.

Tierisch Liebe Grüße

Ihr Futter Shuttle Team

Kontakt
Firma Futter Shuttle Inhaber Stefan Haid
Stefan Haid
Industriestr. 47/1
72160 Horb
07451 – 625 400
info@futter-shuttle.de
https://www.futter-shuttle.de

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

Neu: Richtiges Handwerkszeug von Nabenhauer Consulting, um mit XING richtig durchzustarten!

Neu: Richtiges Handwerkszeug von Nabenhauer Consulting, um mit XING richtig durchzustarten!

Steinach im Juli 2019 – Insbesondere innovativ und hilfreich wird das Coachingpaket „Weg zur echten XING-Strategie“ zu einer Ausnahmeerscheinung gemacht. Diese Innovation kommt der Nachfrage entgegen und der Markt wird, das bestätigen Branchenkenner, durch das Coachingpaket „Weg zur echten XING-Strategie“ tiefgreifend und nachhaltig beeinflusst. Die Leser erhalten damit sämtliches Handwerkszeug für effiziente XING-Nutzung. Das Gesamtpaket beinhaltet umfassende XING-Strategie – mit allem, dass sie für die automatisierte Vertriebsanbahnung über XING wissen sollten. Mehr über das Coachingpaket „Weg zur echten XING-Strategie“ finden Sie ab sofort im Internet: http://xingstrategie-download.presalesmarketing.com

Ungeduldig warteten seit Wochen die Fans von Nabenhauer Consulting auf deren Neuentwicklung. Jetzt wurde das neue Angebot vorgestellt: das Coachingpaket „Weg zur echten XING-Strategie“. Sind die ersten Reaktionen repräsentativ, wird das neue Coachingpaket einen Siegeszug antreten. Die Leser erhalten praxiserprobte Tools direkt vom Automatisierungs-Experten Robert Nabenhauer. Jede Anleitung stammt direkt aus der Praxis, ist durch viele Hände gegangen und mehrfach auf Praxistauglichkeit geprüft worden: http://xingstrategie-download.presalesmarketing.com

Die Vorteile des Coachingpaketes liegen auf der Hand: die Leser erreichen Automatisierung in der Kontaktgenerierung und Kontaktpflege durch die passenden Tools. Das Videomaterial, wertvolle Vorlagen und Anleitungen zeigen ihnen den Weg aus der einfachen XING-Mitgliedschaft eine wirkungsvolle Umsatzmaschine zu erschaffen: dauerhaft, automatisiert und effizient. Das neue Angebot besticht durch kostenlosen 4-wöchigen Testzugang zum Socialmedia Club, um in die umfangreichen weiteren sozialen Netzwerkaktivitäten und Tools hinein zu schnuppern.

Die Firma wird in Insiderkreisen für die pfiffige Promotion vom innovativen Coachingpaket „Weg zur echten XING-Strategie“ geschätzt. Robert Nabenhauer, der Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting zeigte sich sichtlich erfreut, sagte zu diesem Thema: „Wir freuen uns, mit unseren Kunden zusammen die Potenziale zu identifizieren und ihnen konkrete Umsetzungsvorschläge zu unterbreiten. Unsere Geschäftspartner und vor allem Kunden werden davon nachhaltig profitieren. Wir sind stolz darauf, jetzt wieder neue Meilensteine setzen zu können.“

Nabenhauer Consulting stärkt damit seine Position und kann seine Marktanteile weiter festigen. Bereits 2010 wurde Nabenhauer Consulting gegründet. Seitdem gab es ständig Neuerungen und Verbesserungen. Das Unternehmen zählt zu den wichtigsten Anbietern der Online-Marketing und Social-Media-Marketing und hat seinen Sitz in Steinach, die Schweiz.

Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie der Nabenhauer Consulting steht „Business mit Herz“. Wir sind der festen Überzeugung, dass Business mit Herz möglich und auch nötig ist und sich nachhaltig rechnet! Die Grundlage für die Erbringung der Dienstleistungen durch Nabenhauer Consulting ist ein positives Menschenbild und eine hohe Wertschätzung des Klienten.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
https://nabenhauer-consulting.com/

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
https://nabenhauer-consulting.com/

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

Immediate office space for rent

It is time to think about moving into a Business Center

Just launched a new company? Looking to relocate? No matter what your needs are, De Soet Consulting Business Center are able to meet them all. Especially in times where empty officebuildings are rare and prices are high, renting an office at a Business Center comes at the right time. Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and you can choose from different sizes. If you need help with your company, but you don’t have the needs to hire your own employees, De Soet Consulting has high qualified staff to help you with your needs for however long you need.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. There are no launching costs, no investments and a flexible term of lease. So why even rent anything else? Rieta de Soet, CEO of De Soet Consulting says, the availability of offices at a Business Center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the local language and know the culture and costums. Plus you don’t have to worry about other things, like maintenance of the building. De Soet Consulting takes care of it all.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.

Furthermore De Soet Consulting offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translating services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, De Soet Consulting offers a personal and professional service.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

"Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß" / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" zieht positive Spendenbilanz nach dem ersten Halbjahr 2019

"Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß" / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" zieht positive Spendenbilanz nach dem ersten Halbjahr 2019

Bonn (ots)

Auch in 2019 ist das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen dankbar, dass sich viele Spenderinnen und Spender für Menschen in Not engagieren. Sie tun dies nicht nur bei Naturkatastrophen, sondern unterstützen humanitäre Hilfe auch dann, wenn die internationale Politik versagt und innerstaatliche Kriege und Konflikte lange andauern, wie beispielsweise im Jemen oder in Syrien.

Im ersten Halbjahr 2019 erhielt “Aktion Deutschland Hilft” rund 20,6 Millionen Euro an Spendengeldern. Über 226.000 Spenden in einer durchschnittlichen Höhe von 91 Euro sammelte das Bündnis bisher für Menschen in Not. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum betrug die Spendensumme rund 7,5 Millionen Euro. Grund für die Differenz ist die hohe Spendenbereitschaft der deutschen Bevölkerung nach Zyklon Idai, der im März dieses Jahres in Mosambik und den Nachbarstaaten eine Spur der Verwüstung hinterließ.

“Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß. Das hat sich auch nach Zyklon Idai wieder gezeigt. Allein für die Betroffenen des Wirbelsturms erhielten wir mehr als 13 Millionen Euro. Dank dieser Summe konnten die Bündnisorganisationen von “Aktion Deutschland Hilft” wichtige Not- und Soforthilfe leisten. Sie unterstützen die Menschen vor Ort auch jetzt bei der Bewältigung der langfristigen Folgen des Zyklons, wie zum Beispiel den massiven Ernteausfällen und der aktuellen Dürre”, sagt Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand von “Aktion Deutschland Hilft”.

Regelmäßige Spenden bedeuten Flexibilität und Planungssicherheit

Neben dem hohen Spendenaufkommen für die Betroffenen des Zyklon Idai ist vor allem auch der gestiegene Anteil der Dauerförderer positiv zu bewerten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der regelmäßigen Spender zwischen Januar und Juni 2019 um 19 Prozent gestiegen. “Diese Entwicklung freut uns besonders”, erklärt Roßbach. “Regelmäßige Spenden sind für die Arbeit unseres Bündnisses sehr wichtig, denn sie geben uns beides, Flexibilität und Planungssicherheit für unsere Hilfsprojekte. Sie ermöglichen unseren Bündnisorganisationen auch bei langanhaltenden Krisen, die nicht mehr im Fokus der Öffentlichkeit stehen, Hilfsmaßnahmen zu finanzieren.”

115 Projekte in 68 Ländern

Insgesamt hat “Aktion Deutschland Hilft” im ersten Halbjahr 115 Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 13,5 Millionen Euro in 68 Ländern unterstützt. Ein Großteil der Projekte wurde in Afrika, Indonesien und im Jemen umgesetzt. So engagierte sich ADRA etwa für die Betroffenen des Zyklon Idai in Mosambik durch das Verteilen von Saatgut und Werkzeug sowie Schulungen zu Mikrogärtnerei und Kleintierhaltung. World Vision half in Indonesien Familien, die in Folge der Erdbeben und des Tsunami im vergangenen Jahr ihr Zuhause verloren hatten, beim Bau von Übergangsunterkünften. Dank CARE erhielten über 500 Jugendliche an 20 staatlichen Schulen im Jemen Zugang zu beruflicher Bildung, die sie langfristig dazu befähigt, ein nachhaltiges Einkommen zu erwirtschaften.

*alle Zahlen Stand 06/2019 und vorbehaltlich

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

“Aktion Deutschland Hilft” ist das 2001 gegründete Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit weiter zu optimieren. Unter einem gemeinsamen Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüfte und vom Deutschen Spendenrat zertifizierte Bündnis zu solidarischem Handeln und Helfen im Katastrophenfall auf www.aktion-deutschland-hilft.de

Pressekontakt:

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Tel.: 0228/ 242 92 – 222
Fax: 0228/ 242 92 – 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de

Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor

"Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß" / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" zieht positive Spendenbilanz nach dem ersten Halbjahr 2019

"Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß" / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" zieht positive Spendenbilanz nach dem ersten Halbjahr 2019

Bonn (ots)

Auch in 2019 ist das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen dankbar, dass sich viele Spenderinnen und Spender für Menschen in Not engagieren. Sie tun dies nicht nur bei Naturkatastrophen, sondern unterstützen humanitäre Hilfe auch dann, wenn die internationale Politik versagt und innerstaatliche Kriege und Konflikte lange andauern, wie beispielsweise im Jemen oder in Syrien.

Im ersten Halbjahr 2019 erhielt “Aktion Deutschland Hilft” rund 20,6 Millionen Euro an Spendengeldern. Über 226.000 Spenden in einer durchschnittlichen Höhe von 91 Euro sammelte das Bündnis bisher für Menschen in Not. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum betrug die Spendensumme rund 7,5 Millionen Euro. Grund für die Differenz ist die hohe Spendenbereitschaft der deutschen Bevölkerung nach Zyklon Idai, der im März dieses Jahres in Mosambik und den Nachbarstaaten eine Spur der Verwüstung hinterließ.

“Die Hilfsbereitschaft der Deutschen nach Katastrophen ist nach wie vor groß. Das hat sich auch nach Zyklon Idai wieder gezeigt. Allein für die Betroffenen des Wirbelsturms erhielten wir mehr als 13 Millionen Euro. Dank dieser Summe konnten die Bündnisorganisationen von “Aktion Deutschland Hilft” wichtige Not- und Soforthilfe leisten. Sie unterstützen die Menschen vor Ort auch jetzt bei der Bewältigung der langfristigen Folgen des Zyklons, wie zum Beispiel den massiven Ernteausfällen und der aktuellen Dürre”, sagt Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand von “Aktion Deutschland Hilft”.

Regelmäßige Spenden bedeuten Flexibilität und Planungssicherheit

Neben dem hohen Spendenaufkommen für die Betroffenen des Zyklon Idai ist vor allem auch der gestiegene Anteil der Dauerförderer positiv zu bewerten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der regelmäßigen Spender zwischen Januar und Juni 2019 um 19 Prozent gestiegen. “Diese Entwicklung freut uns besonders”, erklärt Roßbach. “Regelmäßige Spenden sind für die Arbeit unseres Bündnisses sehr wichtig, denn sie geben uns beides, Flexibilität und Planungssicherheit für unsere Hilfsprojekte. Sie ermöglichen unseren Bündnisorganisationen auch bei langanhaltenden Krisen, die nicht mehr im Fokus der Öffentlichkeit stehen, Hilfsmaßnahmen zu finanzieren.”

115 Projekte in 68 Ländern

Insgesamt hat “Aktion Deutschland Hilft” im ersten Halbjahr 115 Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 13,5 Millionen Euro in 68 Ländern unterstützt. Ein Großteil der Projekte wurde in Afrika, Indonesien und im Jemen umgesetzt. So engagierte sich ADRA etwa für die Betroffenen des Zyklon Idai in Mosambik durch das Verteilen von Saatgut und Werkzeug sowie Schulungen zu Mikrogärtnerei und Kleintierhaltung. World Vision half in Indonesien Familien, die in Folge der Erdbeben und des Tsunami im vergangenen Jahr ihr Zuhause verloren hatten, beim Bau von Übergangsunterkünften. Dank CARE erhielten über 500 Jugendliche an 20 staatlichen Schulen im Jemen Zugang zu beruflicher Bildung, die sie langfristig dazu befähigt, ein nachhaltiges Einkommen zu erwirtschaften.

*alle Zahlen Stand 06/2019 und vorbehaltlich

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

“Aktion Deutschland Hilft” ist das 2001 gegründete Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit weiter zu optimieren. Unter einem gemeinsamen Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüfte und vom Deutschen Spendenrat zertifizierte Bündnis zu solidarischem Handeln und Helfen im Katastrophenfall auf www.aktion-deutschland-hilft.de

Pressekontakt:

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Tel.: 0228/ 242 92 – 222
Fax: 0228/ 242 92 – 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de

Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page

1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage

codebox

powered by Linkubaitor