Train Sim World: Stylisher Stahl auf der Tees Valley Line

Zugsimulationsstrecke führt durch die Hochburg der Stahlindustrie in England

Train Sim World: Stylisher Stahl auf der Tees Valley Line

Eine weitere fantastische Strecke wurde in die Train Sim World-Kollektion aufgenommen. Train Sim World: Tees Valley-Line: Darlington – Saltburn-by-the-Sea.

Die Tees Valley Line befindet sich im historischen Geburtsort der kommerziellen Eisenbahnen und ist das Fenster zur Hochburg der britischen Stahlindustrie. Die Spieler dieses Zugsimulationsspiels sind gefordert, strenge Zeitpläne einzuhalten und Tonnen von Kohle und Stahl zu transportieren. Dabei erlernen sie die Feinheiten eines Trios klassischer britischer Lokomotiven. Egal, ob man in diesem Bereich noch grün hinter den Ohren ist oder ein Meister der Strecke, diese Route enthält alles, was ein Zugführer braucht, um die Räder der Industrie in Schwung zu halten.

Unterstützt wird das Spiel von der Unreal Engine 4®-Technologie und der von Dovetail Games entwickelten SimuGraph®-Fahrdynamik-Engine, die eine Simulation enthält, die auf fachmännischem Fachwissen und realen Daten basiert. Die Leistung, Geräusche und das Fahrgefühl wurden präzise reproduziert, damit sich die Simulation wie im echten Leben anfühlt.

Das erwartet die Spieler:

Die Zugstrecke führt über ein veraltetes Schienennetz mit veralteter Infrastruktur auf einer Strecke im Übergang zwischen Alt und Neu. Jede Station, jedes Signal und jeder Meilenstein ist detailgetreu wiedergegeben und fühlt sich so real an, dass man glaubt, in die Vergangenheit zurückgreifen und sie berühren zu können.

Es ist die Aufgabe des Lokführers, Stahl über die Schienen zu befördern, die der Strecke der historischen Darlington & Stockton Railway folgen, der ersten kommerziellen Eisenbahn der Welt. Bedient werden müssen leistungsstarke Lokomotiven und schweren Züge, die durch die malerische Landschaft und die Industriezentren im Nordosten Englands navigiert werden müssen.

Hier muss die Kontrolle über drei Ikonen der britischen Triebkraft übernommen werden: die gemischte Lokomotive BR 37, die Diesel-Rangierlok BR 08 und die Dieseltriebzug BR 101. Mit authentischen dieselelektrischen und dieselmechanischen Simulationen, die auf Expertenwissen und realen Daten basieren, wurden die Leistung, die Geräusche und das Spielgefühl exakt nach dem Original reproduziert.

Hauptmerkmale

27-Meilen-Route der Tees Valley Line zwischen Darlington und Saltburn-by-the-Sea

BR-Klasse 37/5 in BR Trainload Metals Livree

BR-Klasse 08 in der Farbe BR Corporate Blue „Thornaby“

BR Class 101, DMU mit 3 Fahrzeugen, in der Farbe BR Corporate Blue & Grey

British Rail Railfreight HEA Inlands- und Industrie-Kokswagen

British Rail Railfreight BBA 50 Fuß. Drehgestell Stahlträger Wagen

Hochdetaillierte, funktionsreiche Fahrerkabinen mit präziser,

realitätsnaher Leistung und Handhabung für Lokomotiven und Triebzüge

Authentische und detaillierte Tonaufnahmen, aufgenommen von den realen Lokomotiven

Fünf detaillierte und ansprechende Szenarien für die Route

100 Sammlerstücke, darunter Streckenkarten, Zeitungspakete, Schaltschränke und defekte Lampen

Zugängliche Tutorials für die BR-Klassen 37/5, 08 und 101 für einen schnellen Einstieg

Umfangreicher 24-Stunden-Servicemodus

Train Sim World: Tees-Tal-Linie: Darlington – Saltburn-by-the-Sea ist ab sofort im

PlayStation Store, Xbox Store und Steam Store für Besitzer von Train Sim World erhältlich.

Bildquelle: Dovetail Games

Dovetail Games nahm 2013 seine Tätigkeit auf. Zuvor firmierte das Unternehmen unter RailSimulator.com Ltd, gegründet 2009 und produzierte und vermarktete anfänglich das PC-Spiel Train Simulator. Heute ist Dovetail Games zuständig für Zug-, Flug- und Angel-Simulationsspiele und entwickelt diese für den PC sowie für marktführende Konsolen. http://www.dovetailgames.com

Firmenkontakt
Dovetail Games / Train Sim World
Martin Samuel Reynolds
Chatham Maritime 1
MN4 4NT Chatham / Kent
+44 1634 890026
martinsamuel.reynolds@dovetailgames.com
http://www.trainsimworld.com

Pressekontakt
GAUSEMEIER PR
Sabine Gausemeier
Pastor-Epke-Straße 10a
33154 Salzkotten
0170 9129601
sabine@gausemeier-pr.de
http://www.gausemeier-pr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Hinterlasse eine Antwort