Dieselskandal: OLG Karlsruhe will VW wegen sittenwidriger Schädigung verurteilen

08.03.2019 – 17:43

Hahn Rechtsanwälte PartG mbB

Bremen (ots)

Der Abgasskandal lässt VW keine Ruhe. Nachdem der Bundesgerichtshof vor kurzem Sachmängelansprüche bejaht hatte, droht dem Autobauer aus Wolfsburg eine weitere Schlappe. Das Oberlandesgericht Karlsruhe wies in einem dort anhängigen Berufungsverfahren (Aktenzeichen 13 U 142/18) darauf hin, dass die vom Kläger begehrten Schadensersatzansprüche wegen einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung des Autokonzerns begründet seien. Wie der Bundesgerichtshof wählte das Oberlandesgericht den ungewöhnlichen Weg, seine Rechtsauffassung mittels Pressemitteilung kund zu tun. Der Kläger hatte einen VW Sharan für 33.000 Euro mit, wie sich später herausstellte, unerlaubter Motorsoftware gekauft. Um Kosten zu senken und Gewinne zu maximieren sei der Kläger über deren Verwendung getäuscht worden. Das Gericht bejahte einen “besonders verwerflichen Charakter” dieser Tat. Der Kläger könne deshalb von VW Schadenersatz verlangen.

Das Oberlandesgericht Karlsruhe reiht sich damit in eine ganze Reihe von Oberlandesgerichten ein, die zuletzt Schadenersatzansprüche von Dieselfahrern gegen die Hersteller bejaht hatten.

Jüngst hatte der Bundesgerichtshof mittels Pressemitteilung seine Rechtsauffassung verbreitet, wonach die von VW verwendete Abschalteinrichtung einen Sachmangel darstelle, und die Fahrzeuge nicht zur Nutzung im Straßenverkehr geeignet seien. Diese Entwicklung der Rechtsprechung macht deutlich: Dieselfahrer haben sehr gute Chancen Schadensersatzansprüche durchzusetzen.

“Die vom Gericht ausgeurteilte Formel für den Schadenersatz läuft in vielen Fällen darauf hinaus, dass die Betroffenen über den Rechtsweg nahezu das Doppelte des Marktwerts für ihr Fahrzeug erhalten können. Die Ansprüche sind auch nicht verjährt, da Rückrufe erst ab 2017 angeordnet wurden”, sagt Rechtsanwalt Lars Murken-Flato von HAHN Rechtsanwälte.

HAHN Rechtsanwälte führt bundesweit Verfahren für Geschädigte des Dieselskandals und vertritt Privatkunden, Unternehmen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts in Klageverfahren gegen VW.

Zum Kanzleiprofil:

HAHN Rechtsanwälte PartG mbB ist eine der führenden bundesweit im Bank- und Kapitalmarktrecht, Verbraucher- und Versicherungsrecht tätige Kanzlei, die ausschließlich die Anleger- und Verbraucherseite vertritt. Der Kanzleigründer, Rechtsanwalt Peter Hahn, M.C.L., ist seit mehr als 30 Jahren, seine Partnerin, Rechtsanwältin Dr. Petra Brockmann, und Partner Rechtsanwalt Lars Murken-Flato, sind seit mehr als 10 Jahren im Bank- und Kapitalmarktrecht tätig. Alle drei sind Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht. HAHN Rechtsanwälte hat Standorte in Bremen, Hamburg und Stuttgart.

Pressekontakt:

Kanzleikontakt:
Hahn Rechtsanwälte PartG mbB
RA Lars Murken-Flato
Marcusallee 38
28359 Bremen
Fon: +49-421-246850
Fax: +49-421-2468511
E-Mail: murken@hahn-rechtsanwaelte.de
http://www.hahn-rechtsanwaelte.de

Original-Content von: Hahn Rechtsanwälte PartG mbB, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

KPS Capital Partners schließt Verkauf der Geschäftsbereiche Paladin und Pengo von International Equipment Solutions an Stanley Black & Decker ab

08.03.2019 – 17:27

KPS Capital Partners, LP

New York (ots/PRNewswire)

KPS Capital Partners bleibt weiterhin Eigentümer der Geschäftsbereiche Genesis, Crenlo, Emcor und Siac von International Equipment Solutions

KPS Capital Partners, LP (“KPS”) gab heute den Abschluss des Verkaufs der Geschäftsbereiche Paladin und Pengo von International Equipment Solutions, LLC (“IES”), zusammen mit allen Marken und Geschäftsaktivitäten dieser Geschäftsbereiche, an Stanley Black & Decker, Inc. bekannt. KPS bleibt weiterhin Eigentümer des Geschäftsbereiches Genesis (“Genesis”) sowie der Geschäftsbereiche Crenlo, Emcor und Siac do Brasil (zusammen “Crenlo Global”) von IES. Genesis und Crenlo Global werden als Stand-alone-Geschäfte geführt und weiterhin von Chief Executive Officer Steve Andrews und Chief Financial Officer Steve Klyn geleitet.

Raquel Palmer, ein geschäftsführender Gesellschafter von KPS, sagte: “Wir gratulieren und danken der Geschäftsleitung von IES für ihre strategische Weitsicht und eindrucksvolle Ausführung. Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit den Führungskräften im Rahmen der unglaublichen Transformation von IES. Wir werden uns weiterhin für die Bereitstellung von Kapital und Ressourcen für Genesis und Crenlo Global engagieren, um die Lieferung von Produkten in unübertroffener Qualität, mit branchenführender Technologie und erstklassigem Kundendienst fortzusetzen.”

Paul, Weiss, Rifkind, Wharton and Garrison LLP fungierte als Rechtsberater und Deutsche Bank als exklusiver Finanzberater von KPS und IES im Zusammenhang mit der Transaktion.

Informationen zu International Equipment Solutions

IES wurde im Jahr 2011 von KPS mit dem Zweck gegründet, die Marken Paladin, Genesis, Pengo, Crenlo und Emcor zu erwerben. IES ist ein auf dem Markt führender Hersteller von Maschinenausrüstungen für den Off-Highway-Einsatz mit einer breiten Palette von Anwendungen in den Endmärkten Bau, Abriss, Recycling, Bergbau, Versorgungsbetriebe, Forstwirtschaft, Gartenbau und Agrarwirtschaft. Der Bereich Attachments von IES ist ein großer unabhängiger Hersteller von Anbaugeräten für Off-Highway-Anwendungen. Der Bereich Cabs von IES ist der größte unabhängige Hersteller von Fahrerkabinen, Baugruppen für Lokomotiven, Elektronikgehäusen und weiteren komplexen Produkten in Nord- und Südamerika. IES hat seinen Hauptsitz in Oak Brook im US-Bundesstaat Illinois und betreibt weltweit 14 Fertigungseinrichtungen und vier spezielle Kundendienststandorte mit ca. 2.700 Mitarbeitern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iesholdings.com.

Informationen zu KPS Capital Partners, LP

KPS verwaltet die KPS Special Situations Funds, eine Gruppe von Investmentfonds mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 5,1 Mrd. US-Dollar. Die Partner von KPS arbeiten seit mehr als zwei Jahrzehnten exklusiv daran, signifikante Kapitalwerterhöhungen zu erzielen. Dies erfolgt durch maßgebliche Equity-Investitionen in produzierende Unternehmen und Industriefirmen einer breiten Palette von Branchen, darunter Grundmaterialien, Verbrauchermarken, Gesundheitswesen und Luxuserzeugnisse, Automobilteile, Betriebsmittel und allgemeine Produktion. KPS schafft Werte für seine Investoren durch die konstruktive Zusammenarbeit mit kompetenten Führungsteams, um die Unternehmen weiter zu verbessern. Der Fondsverwalter erzielt Investmentrenditen, indem er die strategische Position, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Unternehmen im Portfolio strukturell verbessert und sich nicht primär auf finanzielle Hebelwirkungen verlässt. Die Portfoliounternehmen von KPS verfügen über einen kumulierten jährlichen Umsatz von ca. 6,1 Mrd. US-Dollar, betreiben 111 Fertigungsanlagen in 27 Ländern und beschäftigen direkt und in Joint-Ventures nahezu 22.000 Mitarbeiter weltweit. Die Investmentstrategie und die Unternehmen des Portfolios von KPS sind im Einzelnen unter www.kpsfund.com dargelegt.

Pressekontakt:

Geschäftliche Anfragen: KPS +1 212 338 5100

Medienarbeit: Mark Semer oder Daniel Yunger +1 212 521 4800

Original-Content von: KPS Capital Partners, LP, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Globale IP-Welt – HYPE oder eine neue Art zu verdienen?

08.03.2019 – 17:03

IPChain

Moskau (ots/PRNewswire)

Die IPChain Association (Internationales Koordinierungszentrum für die Abwicklung von Transaktionen mit Rechten und Objekten des geistigen Eigentums) und die Skolkovo Foundation werden eine Reihe von Spezialveranstaltungen veranstalten, die sich auf die neue Etappe in der Entwicklung des Bereichs des geistigen Eigentums im Rahmen des internationalen Forums IP Global Exchange 2019 in Berlin konzentrieren.

Am 12. März findet ein Geschäftsfrühstück statt, dessen Hauptthema eine Diskussion sein wird: IP-Markt – Blue Ocean oder nur ein HYPE? Gibt es heute einen echten Markt für geistiges Eigentum? Können wir sagen, dass er ein “erkennbares Gesicht” hat? Wie wettbewerbsfähig und lebensfähig ist der Markt? Während des Gesprächs werden die Teilnehmer des Business Breakfast versuchen, Taktiken für eine schnellere Strukturierung und Gestaltung des Marktes für geistiges Eigentum zu ermitteln und als eines der wichtigsten Instrumente für die globale Wirtschaft zu erkennen.

Laut dem Präsidenten der IPChain Association, Andrei Krichevsky, durchlaufen die traditionellen Wirtschaftssektoren aufgrund der rasanten Entwicklung der Technologie einen tiefgreifenden Wandel. Der Übergang “auf die Figur” verändert die Strategie und das Geschäftsmodell. “Dieser globale Trend spiegelt sich in der Anlagepolitik und den globalen Marktmechanismen wider. Einer der anschaulichsten Beweise für diese neue Phase war die explosionsartige Zunahme der Nachfrage nach Objekten des geistigen Eigentums, bei denen die menschliche Kreativität und das persönliche Potenzial von größter Bedeutung sind “, sagt Andrey Krichevsky.

Andrei Krichevsky ist zuversichtlich, dass heute praktisch in allen Ländern drei oder vier Großprojekte unter Beteiligung des Staates und großer Unternehmen umgesetzt werden, die darauf abzielen, Infrastrukturplattformen für den Schutz und die Verwaltung geistiger Rechte zu verbessern.

“Technologien verändern das Institut für geistiges Eigentum grundlegend und üben ihren Einfluss auf Technologien aus und setzen neue Entwicklungsvektoren. Offensichtlich kann dies die Weltwirtschaft qualitativ beeinflussen und soziale Veränderungen mit sich bringen “, schloss Andrei Krichevsky.

Am 13. März 2019 wird ein runder Tisch “Neue Arten von immateriellen Vermögenswerten und geistiges Eigentum” abgehalten.

Die Hauptredner des Runden Tisches werden Andrei Krichevsky, Präsident der IPChain Association, sein; Alexander Sukhotin, Vorstandsvorsitzender der Digital Crowdling Platform CO-FI; Torsten Kraul, Rechtsanwalt, Partner der Noerr Law Office (Rechtsanwalt Noerr LLP); Matthew Yospin, Patentanwalt und Anwalt für geistiges Eigentum, und Dmitry Marinichev, Vertreter des Präsidenten der Russischen Föderation, ermächtigt, die Rechte von Unternehmern im Bereich Internet (Internet-Ombudsmann), Chef der Radius-Gruppe, zu schützen.

Experten diskutieren Schlüsselthemen des zwischenstaatlichen Managements von geistigem Eigentum, die Verwirklichung von geistigem Eigentum in den Mitgliedsländern der Europäischen Union sowie die von Matthew M. Yospins Anwaltskanzlei erstellten Studien über geistiges Eigentum und immaterielle Vermögenswerte sowie mögliche Anwendungen der Blockchain-Technologie von der internationalen Anwaltskanzlei Baker McKenzie und dem Gesetz vorbereitetes geistiges Eigentum Aspekte des deutschen geistigen Eigentums von Noerr LLP. Studien wurden im Jahr 2019 im Auftrag der Association IPChain durchgeführt.

“Mit der Entwicklung digitaler Technologien entstehen neben den seit vielen Jahren bestehenden” alten “und” gut etablierten “Arten von geistigem Eigentum (Marken, Erfindungen, Software usw.) neue Arten von immateriellen Vermögenswerten und Objekten des geistigen Eigentums, die dies erfordern , Regulierung und Schutz und gleichzeitig große Chancen für die Monetarisierung und Entwicklung für Eigentümer “, sagt Andrei Krichevsky.

Laut dem Präsidenten von IPChain ist die Komponente der intellektuellen Arbeit unter den Bedingungen des Übergangs zu einer digitalen Wirtschaft praktisch in jedem Informationsträger. Um die Ergebnisse intellektueller Arbeit auf den Markt zu bringen und für eine Monetarisierung zu sorgen, brauchen wir eine Struktur, die zuverlässigen Schutz und Transparenz gewährleistet. Angesichts der Trends der globalen Wirtschaft und der Bedürfnisse der Gesellschaft erfüllt die IPChain Association ihre Mission, ein universelles Ökosystem für geistiges Eigentum zu schaffen, das zuverlässigen Schutz und Transparenz garantiert und moderne Werkzeuge und Dienstleistungen für die Verwaltung von geistigem Eigentum bietet.

Photo: https://mma.prnewswire.com/media/832995/IPChain_Association_Andrey_Krichevsky.jpg

Pressekontakt:

Stanislav Yudin
ys@ipchain.ru
+7(926)9075259

Original-Content von: IPChain, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die drei Top-Themen der ITB Berlin vom Freitag, 8. März 2019

Berlin (ots)

Celebrating Her-Awards für herausragende Frauen im Tourismus – Dringliche Worte anlässlich der rasanten Klima-Erwärmung – Anhaltende Beliebtheit von Reisen in die USA

Die ITB Berlin informiert in ihrem Social Media Newsroom online unter http://newsroom.itb-berlin.de über Neuigkeiten von der weltweit führenden Reisemesse.

Auszeichnung für außergewöhnliche Frauen in der Tourismus-Branche

Eine Reihe von herausragenden Frauen der weltweiten Reiseindustrie wurde erneut im Rahmen der Celebrating Her-Awards ausgezeichnet. Der Preis umfasst insgesamt fünf Kategorien und würdigt das besondere Engagement für die Stärkung von Frauenrechten im Rahmen der Tourismus-Branche. In diesem Jahr gingen die Awards an Ägyptens Tourismus-Ministerin Rania Al Mashat, Jane Madden, Managing Partner von FINN Partners, Helen Marano, Founder and President von Marano Perspectives, Mechthild Maurer, Managing Director bei ECPAT sowie die griechische Tourismusministerin Elena Kountoura. www.bit.ly/2SRNhil

Dringlicher Apell von einem der führenden Klimaforscher

Ein “Weiter wie bisher” führt in den Abgrund. So lautet sinngemäß der Weckruf von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor Emeritus, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK). In einer Keynote anlässlich des CSR Days auf dem ITB Berlin Kongress richtete er dringliche Handlungsapelle an die Branche, wenn wir vermeiden wollen, dass es irgendwann keine Strände mehr angesichts eines steigenden Meeresspielgels gibt. Unter anderem schlug er den Aufbau eines effizienteren Hochgeschwindigkeitsnetzes in Europa sowie alternative Antriebe für Kreuzfahrtschiffe vor. www.bit.ly/2NMLbiX

Ungebremste Beliebtheit von Reisen nach Nordamerika

Über den anhaltenden Trend zu Reisen in die USA berichtete Tilo Kraus-Dünow, Geschäftsführer von Canusa Touristik und Mitvorstand von Visit USA (VUSA) im Video-Interview mit der ITB Berlin. Darin führte der Nordamerika-Experte aus, dass die Branche keineswegs den vielzitierten Trump-Effekt bestätigen könne. Einer der Hauptgründe für die anhaltende Beliebtheit des Landes sei insbesondere die außergewöhnliche Natur – allen voran in den zahlreichen Nationalparks des Landes. www.bit.ly/2tUCLN5

Die Top-Themen und weitere Beiträge der weltweit führenden Reisemesse finden Journalisten und andere Interessierte täglich auf http://newsroom.itb-berlin.de. In deutscher und englischer Sprache informiert der Social Media Newsroom über alle Destinationen, die auf der ITB Berlin vertreten sind, sowie über Neuigkeiten und Trends aus Luftfahrt, Kreuzfahrt, Hotellerie und Travel Technology. Auch der ITB Berlin Kongress, der führende Think Tank der globalen Reiseindustrie, zählt zu den Themen des Nachrichtenportals.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2019 findet von Mittwoch bis Sonntag, 6. bis 10. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2018 stellten rund 10.000 Aussteller aus 186 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.000 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 6. bis 9. März 2019. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin Kongress ist für Fachbesucher und Aussteller kostenlos. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media Newsroom.

Pressekontakt:

ITB Berlin / ITB Asia / ITB China / ITB India:
Julia Sonnemann
PR Manager
T: +49 30 3038-2269
julia.sonnemann@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

XCMG feiert die Verdienste weiblicher Ingenieure; bei XCMG machen Ingenieurinnen einen großen Unterschied

08.03.2019 – 16:12

XCMG

Xuzhou, China (ots/PRNewswire)

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März stellt XCMG, Chinas größter Hersteller von Baumaschinen, weibliche Ingenieure und ihre Leistungen in den Mittelpunkt.

Derzeit beschäftigt XCMG rund 600 Ingenieurinnen und Technikerinnen in den Bereichen Produktion sowie Forschung und Entwicklung.

“Diversität wird bei XCMG groß geschrieben; wir sind bestrebt, eine inklusive Kultur zu schaffen, bei der jeder Mitarbeiter die gleiche Wertschätzung erfährt. Wir fühlen große Ehre und Stolz, dass so viele talentierte Frauen in der Baumaschinenbranche arbeiten. Sie haben einen maßgeblichen Beitrag dazu geleistet, dass sich XCMG bei technologischer Innovation und Fertigung an die Spitze setzen konnte, und sind eine treibende Kraft bei der kontinuierlichen Verbesserung des Unternehmens”, sagte Wang Min, Chairman von XCMG.

Sun Li, eine 47-jährige leitende Ingenieurin, die seit 1994 bei XCMG arbeitet, war in den vergangenen zwei Jahrzehnten für die Entwicklung verschiedener XCMG-Raupenkräne verantwortlich, darunter der 4.000-Tonnen-Raupenkran XGC88000 mit marktführender Hublast, Sicherheit und Zuverlässigkeit, Transporteffizienz und Wirtschaftlichkeit für die verschiedensten Einsatzszenarien.

“XCMG hat seinen ersten 50-Tonnen-Raupenkran mit eigenen intellektuellen Schutzrechten im gleichen Jahr entwickelt, als ich in die Firma kam. Damals hatten wir noch enormen Aufholbedarf gegenüber den weltweit führenden Herstellern, die bereits 800-Tonnen-Produkte im Angebot hatten. Wir hatten uns geschworen, chinesische Kräne zu produzieren, die mit den besten Marken der Welt konkurrieren können, und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich an diesem großen Projekt mitwirken kann”, sagte Li, derzeit stellvertretende Geschäftsführerin von XCMG Machinery.

Sie war Designchefin beim weltweit größten 3600-Tonnen-Raupenkran-Projekt im Jahr 2010. In nur wenigen Monaten löste ihr Team verschiedene technische Probleme. Mit 46 nationalen Patenten und 18 Patenten für Erfindungen waren Hebezeuge aus China erstmals reif für den Weltmarkt.

Li engagiert sich auch als Mentorin, die schon vielen jungen IngenieurInnen bei Weiterentwicklung und Erfolg geholfen hat. 2011 beaufsichtigte Li junge F&E-Teams bei der Entwicklung des neuartigen Raupenkrans der Serie K, der die Branche maßgeblich nach vorne gebracht hat.

“Als Ingenieurin wurde ich damit betraut, die richtigen Produkte zu entwickeln. Ich war aber auch dafür verantwortlich, mit unseren innovativen, modernen und langlebigen Produkten auf dem internationalen Markt neue Wege zu gehen”, kommentierte Li.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.xcmg.com oder auf den XCMG-Seiten Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn und Instagram.

Pressekontakt:

Han Zhang
+86-516-8773-9408
953973793@qq.com

Original-Content von: XCMG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

CeramOptec Safety Fiber: More safety for users of fiber-coupled high-performance lasers

Copper wire conductors with a jacket facilitate the design of active protective devices

CeramOptec Safety Fiber: More safety for users of fiber-coupled high-performance lasers

Bonn/Livani, 08. March 2019 – CeramOptec, one of the leading international developers and manufacturers of multi-mode optical waveguides made of quartz glass, enhances the safety for users of fiber-coupled high-performance lasers. Safety glass fibers with electrical contacting now facilitate the creation of active protective devices that automatically switch off the laser in the event of fiber breakage or connection failures. To this end, the polyamide jacket of the CeramOptec safety fibers contains two extremely thin copper wire conductors that are integrated into the circuit of the laser system via the usual fiber couplings. In case of a fiber breakage these conductors are destroyed and the circuit is thereby interrupted; contact interruption also happens in the event of malfunctions in the interface area between the fiber and the beam source. Users of medical or industrial lasers are thus reliably protected against the emission of harmful laser radiation.

Since the two copper wires are applied together with the polyamide sheathing after the fiber drawing process, the new fiber concept can be implemented for all standardized CeramOptec glass fibers. All-rounders such as the standard Optran© UV/WF fibers are also available as safety fibers, as are the solarization-free Optran© UVNSS special fibers or the homogenizing Optran© NCC fibers with polygonal core geometry. For optimum coverage of all bending radii and temperature zones, safety fibers are available with copper wire conductors of 50, 100 and 150 micrometers. Custom configurations are also available on request.

For more information on the different CeramOptec fiber types and contact details for individual enquiries, please visit www.ceramoptec.com

Bildquelle: @ CeramOptec GmbH

About CeramOptec

CeramOptec®, in cooperation with Ceram Optec SIA, specializes in the manufacture of silica-glass multi-mode optical fibers. The medium-sized company was founded in 1988 and today is a subsidiary of biolitec AG, one of the world’s leading medical technology companies in the field of laser applications. With offices in China and distribution partners in the US, India, Japan and Korea, CeramOptec enjoys a strong presence, not only in Europe, but also in the Asian and North American markets. The range of products includes fibers, fiber bundles, assemblies and cables for a wide range of applications, including industrial and medical laser applications, aerospace sensor systems, and spectroscopic applications for use in astronomy and in the chemical industry. A specialty is the production of fiber optic cores with four- to octagonal geometry (non-circular core fibers/NCC), which are mainly used in astrophysics. The biolitec group has a total of about 245 employees.

Firmenkontakt
CeramOptec GmbH
Holger Bäuerle
Brühler Straße 30
53119 Bonn
+49 (0) 228 / 97 967 – 12
+49 (0) 228 / 97 967 – 99
holger.baeuerle@ceramoptec.com
http://www.ceramoptec.com

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 61 72 / 27 15 9 – 0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Grosse Schuhe Damen in vielen trendigen Varianten bei schuhplus

Vom eleganten Pumps über Sandalen bis zu Stiefeletten und Stiefeln

Grosse Schuhe Damen in vielen trendigen Varianten bei schuhplus

Damen mit grossen Füssen ist das Problem sicher bestens bekannt: Es gibt im Handel einfach nicht genügend Schuhe in grossen Grössen. Mit dem Webshop Schuhplus bieten sich Ihnen jetzt ganz neue Einkaufsmöglichkeiten für grosse Schuhe Damen. Der Anbieter hält eine wahre Fülle an tollen Modellen in verschiedenen Farben bereit.

Vom eleganten Pumps über Sandalen bis zu Stiefeletten und Stiefeln

Ganz gleich, was Sie für Schuhe in grossen Grössen suchen, Schuhplus hält garantiert die passenden Modelle für Sie bereit. Das können die eleganten Pumps in Gold für die Hochzeit der besten Freundin sein oder die klassischen Absatzschuhe in Schwarz, die Sie ins Büro anziehen. Im Sommer sollten es zum beschwingten Sommerkleid ein paar schicke Sandalen sein und für die kalte Jahreszeit sehen Stiefeletten einfach perfekt aus.

Grosse Schuhe von bekannten Markenherstellern

Auch Damen mit grosser Schuhgrösse müssen auf bekannte Markennamen nicht verzichten. Es gibt die verschiedenen Schuhmodelle unter anderem von Gabor, Mustang Shoes und Joses Seibel. Generell weisen alle bei Schuhplus angebotenen Damenschuhe in grossen Grössen eine hohe Qualität auf, sind erstklassig verarbeitet und verfügen teilweise über ein weiches Fussbett.

Grosse Schuhe Damen und Herren

Neben den grossen Schuhen für Damen bietet der Shop ebenfalls Modelle für Herren mit grossen Füssen an. Damit ist es jedem möglich, auch bei grosser Schuhgrösse modisch und schick gekleidet zu gehen. Es gibt für die Herren unter anderem Halbschuhe und Stiefel aus Leder, Sneaker und Sandalen sowie Arbeitsschuhe.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die Bedeutung von Erd- und Biogas für die Energiewende

Nachhaltige und klimaneutrale Energieversorgung ist längst keine Utopie mehr, sondern befindet sich mitten in der Umsetzung. Die Rolle von Gas als Energieträger ist dabei nicht zu unterschätzen.

Wir heizen mit Gas, kochen, fahren und vieles mehr. In der Tat bringt der Energieträger Erdgas beziehungsweise Biogas im Vergleich zu konventionellen Alternativen eine Reihe an Vorteilen mit. Gas gilt als sauber, sicher und preiswert. Die Versorgung ist dank einer weitreichenden wie auch stabilen Infrastruktur gewährleistet. Wo derzeit noch Erdgas strömt, kann dieses kurzerhand durch umweltfreundlich gewonnenes Gas ersetzt werden. Ohne milliardenschwere Investitionen, wie sie derzeit für das Stromnetz gestemmt werden müssen. Damit ist Gas als Energielieferant sowohl in dem Bereichen Mobilität als auch Wärmemarkt deutlich an der Spitze.

Flexibilität: Gas ist erneuerbar, vielseitig produzierbar und speicherbar

Allen voran stehen die Vorteile für Klima und Umwelt im Vordergrund der Energiewende. Kein anderes Element als Gas bedient diese Anforderungen derart flexibel und zuverlässig. Die Co2- und Feinstaubemissionen belaufen sich auf ein Mindestmaß, können in Bezug auf Biogas sowie klimafreundliches Gas sogar noch weiter gesenkt werden. Kein Tagebau, keine Umweltbelastungen und schon gar keine Atomkraft: Biogas lässt sich aus vorahnenden Materialien erzeugen, die nachhaltig (und teils sogar kostenfrei) zur Verfügung stehen, beispielsweise in Form von Biomethan, gewonnen aus Biomasse, und Power-to-Gas, als Produkt der Umwandlungsprozesse überschüssig erzeugter Wind- und Solarenergie.

Damit ergänzt Gas sogar die Strom-Energiewende und nimmt im wahrsten Sinne des Wortes den Druck von den Erzeugern, deren zu viel produzierte erneuerbare Energie ansonsten schlichtweg vergeudet wäre. Das Stromnetz gewinnt an Stabilität, das Gasnetz an Bedeutung.

In puncto Dekarbonisierung ist Gas ebenfalls ein wesentlicher Eckpfeiler für die Energiewelt. Knapp 500.000 Kilometer Erdgas-Pipelines vernetzen derzeit die deutschen Haushalte. Die Leitungen und Speicher können ohne jegliche Umbaumaßnahmen fortan für Biogas verwendet. Die Einsparung an Investitionen kommt wiederum den Verbrauchern zu Gute. Die Endverbraucher selbst müssen auch nicht groß umrüsten: Der Heizkessel im Keller ist schnell ausgetauscht und wieder angeschlossen. Die neuen Gasbrennwertkessel fallen durch weniger Verbrauch und mehr Effizienz auf. Ein Vorteil, der besonders Privatverbrauchern, nicht weniger aber gewerblichen und industriellen, gefallen dürfte.

Das Ganze kann zudem nach Belieben mit Solarthermie kombiniert werden. Die Anlagen werden einfach auf dem Dach installiert und den Leitungen im Haus zugeschaltet. Kraft-Wärme-Kopplungen und Brennstoffzellen ergänzen sich optimal.

Flexibilisierte Nachfrage

Der Energiemarkt wächst, schwankt, wandelt sich. Erneuerbare Energien, erzeugt aus Wind, Sonne und Wasserkraft nehmen einen hohen Stellenwert ein, unterliegen nichtsdestotrotz selbst starken Schwankungen. Mit jeder Laune der Natur, jedem Wetterumschwung und saisonalen Angebot an natürlicher Energie, müssen den Schwankungen entgegen gewirkt werden. Dies bedeutet allerdings weitere Kosten, die letztlich der Verbraucher auf seiner Abrechnung anteilig wiederfindet.

Dementsprechend befindet sich derzeit auch die Nachfrage nach energietechnischen Lösungen im Wandel. Die Energiewende kann nur realisiert werden, wenn sie tatsächlich zuverlässig funktioniert. Und zwar für jeden einzelnen Verbraucher. Das beginnt beim verfügbaren Erdgas an der Tankstelle mit dazugehöriger Motorleistung (bald schon ausreichend für Schwerlast- und Schiffsverkehr), reicht über Heizanlagen, die sparsam aber effektiv sein sollen, bis hin zum Gasofen, der wieder stark im Trend liegt und sämtliche Sicherheitsbedenken ablegen konnte.

Damit erlangt der Energieträger Gas zunehmend hohe Akzeptanz in der Bevölkerung. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. ermittelt jährlich die Meinungen der Öffentlichkeit in Bezug auf die Situation der Energieversorgung sowie des Systems als solches. Erd- und Biogas schneiden bei diesen Marktforschungsstudien konsequent positiv ab, und das über Jahre hinweg.

„Auf die Frage, welchen Energieträger die Befragten wählen würden, wenn sie sich heute für den Einbau einer neuen Heizungsanlage entscheiden müssten, antworteten rund 42 Prozent: Erdgas. Rund 74 Prozent der Befragten, die bereits Erdgas nutzen, würden sich heute wieder für Erdgas als Heizenergie entscheiden.“

Bei gasvergleich-check.de finden Sie den besten Gasanbieter und den günstigsten Gastarif.

Kontakt
Gasvergleich Portal
Gerd Grotz
Ochsenhauser Str. 17
88451 Dettingen
015153219569

schischi31@t-online.de
https://gasvergleich-check.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

KFZ-Frühjahrsputz nicht nur von außen

KFZ-Sachverständige Berner geben Tipps für den Alltag

KFZ-Frühjahrsputz nicht nur von außen

KFZ-Sachverständige Berner geben Tipps für den Alltag

Streusalz, Vogelkot und Baumharz haben dem Auto im Winter arg zugesetzt. Sie sollten jetzt unbedingt in einer gründlichen Autowäsche entfernt werden. Dabei sollte nach Möglichkeit vorher ein Dampfstrahler eingesetzt werden, um alle Winter-Rückstände zu entfernen. Reste vom Streusplit könnten sonst den Lack bei der Autowäsche beschädigen.

Auch die Autoscheiben sind vom Winter Dreck zu befreien, insbesondere von innen. Mit einem normalem Haushalts-Glasreiniger und Küchenpapier lässt sich schnell schlierenfreier Durchblick schaffen. Die Scheibenwischer Blätter sind gründlich zu reinigen und nötigenfalls auszutauschen.

Wenn die Reifen gewechselt werden müssen, darf nicht vergessen werden, einen Blick auf die Bremsen zu werfen – sie können im Notfall Leben retten. Bremsbelege und -klötze sind deshalb rechtzeitig auszutauschen. Bei den Reifen bitte mit Kreide vermerken, von welchem Rad sie stammten.

Ähnlich wichtig ist die Profiltiefe der Autoreifen, damit sie bei regennasser Fahrbahn sicheren Griff haben. Unter vier Millimeter Profiltiefe wird es kritisch. Der korrekte Luftdruck in den Reifen trägt wesentlich zur Verkehrssicherheit bei. Er ist z. B. hinter der Tankklappe oder in den Türrahmen abzulesen. Die Winterreifen können sowohl stehend als auch liegend in einem trockenen Keller gelagert werden, wenn sie auf Felgen aufgezogen sind.

Bei der Gelegenheit ist ein Blick in den Kofferraum sinnvoll, ob dort noch Schneeketten, Schlittschuhe und andere schwere Winter Ausrüstungen herumliegen. Jedes Kilo, das weniger mit herumgeschleppt wird, spart Kraftstoff.

Bei einem Oldtimer oder anderen besonders wertvollen Fahrzeugen lohnt sich die Anfertigung eines Gutachtens von einem unabhängigen Sachverständigen, wie dem KFZ-Büro Berner aus Burgwedel. Das kostet pro Fahrzeug nur 100 EUR und sichert die Ansprüche der Besitzer in einem Schadensfall. Das KFZ Sachverständigenbüro Berner kennt sich damit besonders gut aus, weil privat selbst Oldtimer gefahren werden.

Unter der Telefonnummer 05136 959 51-0 ist das Büro Berner täglich geöffnet, damit ein eingetretener Schaden so schnell wie möglich begutachtet werden kann. Weitere Informationen, Checklisten und viele aktuelle Berichte finden sich auf der Homepage www.svberner.de

Kfz Sachverständiger in ganz Deutschland

Sie hatten einen Kfz Unfall? Ob Unfallverursacher oder Unfallgeschädigter – wir sind Ihr kompetenter Sachverständiger. Auf unsere unabhängige und professionelle Beratung können Sie sich verlassen. Als Kfz Gutachter stehen wir Ihnen u. a. auch für Fahrzeugbewertungen, Oldtimerbewertungen und Kfz Kaufberatungen zur Verfügung und informieren Sie über Wissenswertes aus der Sachverständigen Branche.

Kontakt
KFz Sachverständigenbüro Berner GmbH
Joachim Berner
Wundramweg 5
31303 Burgdorf
05136 959 51-0
info@svberner.de
http://www.svberner.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Airthings präsentiert neue Healthy Building-Lösung auf der South by Southwest 2019 Wellness Expo

Norwegischer Spezialist für Raumluftqualität macht saubere Luft zum Anliegen von Unternehmen und Schulen

Airthings präsentiert neue Healthy Building-Lösung auf der South by Southwest 2019 Wellness Expo

München, 8. März 2019 – Airthings, ein internationaler Spezialist im Bereich Raumluftqualität und Hersteller der meistverkauften digitalen Radon-Detektoren, stellt seine neueste Lösung Healthy Building auf der South by Southwest 2019 Wellness Expo vom 9. bis 10. März 2019 in Austin/Texas in den USA vor. Dank Airthings erhalten Menschen auf der ganzen Welt mit einfachen, erschwinglichen und genauen Lösungen die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ). Egal, ob Start-ups oder große Konzerne – mit Airthings verbessern Unternehmen und Organisationen durch IAQ- und Radonüberwachung die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Personen im Gebäude, einschließlich Personal, Kunden und Besucher.

Besuchen Sie Airthings am Stand #513 im Palmer Events Center und erfahren Sie, wie Unternehmen einen auf ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten, integrierten Luftqualitätsplan entwickeln können.

Sowohl angehende Unternehmer als auch etablierte Entscheidungsträger tragen die Verantwortung dafür, ein gesundes, produktives Umfeld für ihre Mitarbeiter zu schaffen und gleichzeitig die Effizienz und die Geschäftsergebnisse ihres Unternehmens zu steigern. Dazu bietet Airthings ein Ökosystem aus energieeffizienten, drahtlosen Produkten, die Unternehmen Lösungen zur Bewertung und Verbesserung ihrer IAQ bieten. Die Airthings Healthy Building-Lösung umfasst branchenführende intelligente Monitore für Raumluftqualität wie das Wave Plus und das Wave Mini sowie das Airthings Hub, das mehrere Airthings-Geräte drahtlos verbindet und die Verteilung in einem großen Gebäude ermöglicht.

„Wir bei Airthings sind davon überzeugt, dass ein gesundheitsförderndes Gebäude auf smarten Technologien basiert. IAQ-Monitoring-Systeme zur Analyse und Quantifizierung der Produktivität in Büros, Unternehmen oder Schulen einzusetzen, bringt entscheidende Vorteile. Sie tragen wesentlich dazu bei, Talente anzuziehen und zu halten, Kosten zu sparen sowie sichere, gesundheitsfördernde Orte zu schaffen, an denen Eltern ihre Kinder in guten Händen wissen“, sagt Oyvind Birkenes, CEO von Airthings. „Studien haben bewiesen, dass eine optimierte Raumluftqualität direkt mit einer verbesserten Produktivität und damit einer höheren Umsatzgenerierung zusammenhängt. Unser Ziel ist es, Managementprofis an unsere IAQ-Monitore heranzuführen, damit sie mehr Kontrolle über die Bereiche gesundheitsfördernde Gebäude, produktive und motivierte Mitarbeiter sowie ein innovatives, zukunftsweisendes Unternehmensmodell erhalten.“

Wenn Sie mehr über die Airthings Healthy Building-Lösung und die aktuell verfügbaren Produktpakete und Angebote erfahren möchten, besuchen Sie airthings.com/SXSW. Gerne laden wir Sie ein, den Stand #513 von Airthings auf der SXSW Wellness Expo vom 9. bis 10. März 2019 im Palmer Events Center in Austin/Texas in den USA zu besuchen.

Airthings ist ein norwegisches Technologieunternehmen, das sowohl professionelle, als auch verbraucherorientierte Technologien entwickelt und herstellt. Diese Produkte haben die Art und Weise, wie Menschen Radon und andere gefährliche Luftschadstoffe in Innenräumen überwachen und analysieren, völlig verändert. Die Produkte des 2008 gegründeten Unternehmens haben die Radon-Erkennung einfach, genau und benutzerfreundlich gemacht – all das sind aktuelle Herausforderungen bei anderen Lösungen auf dem Markt. Airthings hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ) durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.airthings.com

Firmenkontakt
Airthings
Pippa Boothman
Wergelandsveien 7
0167 Oslo
+498999388725
marketing@airthings.com
https://airthings.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+498999388725
airthings@hbi.de
http://www.hbi.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor