Kugelbahn und Kids "in concert" –

Xyloba & Streicher spielen Stille Nacht, heilige Nacht.

Kugelbahn und Kids "in concert" -

Kugelbahn „in concert“ – ist ein kleines weihnachtliches Musikvideo in dem eine Kugelbahn, die Hauptrolle spielt. Entstanden ist es, weil Samuel Langmeier (der Erfinder der Kugelbahn, die Musik macht) die Idee hatte, gemeinsam mit seinen beiden Enkeln Florian und Linda ein traditionelles Weihnachtslied mit Xyloba zu spielen und aufzunehmen. Nach einigen Überlegungen zur Choreografie holten sie noch die Freundinnen Effi und Sofia ins Boot. Das entsprechende Weihnachtslied war schnell gefunden, „Stille Nacht, heilige Nacht“ sollte es sein. Samuel Langmeier baute die Kugelbahn-Melodie auf, die Kinder spielten sich ein, Aufnahme „die Erste“, „Zweite“, „Dritte“, fertig war das Video. Genießen Sie das etwas andere Weihnachtskonzert mit Florian an der Xyloba-Kugelbahn, Linda am Kontrabass und Effi und Sofia an der Geige. Kugelbahn „in concert“

Informationen zur Kugelbahn: Mit der Kugelbahn Xyloba der Stiftung Weizenkorn ist es gelungen Klangplatten wie die eines Xylofon in eine Kugelbahn zu integrieren – mit 20 Tönen können wunderschöne Melodien komponiert oder bekannte Lieder aufgebaut werden. Das ist einzigartig! Xyloba vereint die Welt des Bauens und Konstruierens mit der Welt der Musik. Die Kinder planen, konstruieren und bekommen nebenbei ein Gefühl für Musik. Sie lernen Noten, Takt und Rhythmus kennen. Das modulare Stecksystem von Xyloba ermöglicht eine fast unbegrenzte Anzahl von verschiedenen Aufbauvarianten. In den Bahnverlauf werden unterschiedlich hohe Klangplatten eingeschoben. Sie bestimmen die Melodie. Beim Heruntersausen prallt die Kugel an die einzeln befestigten Klangplatten. Unterschiedlich lange Schienen erzeugen den Rhythmus. Xyloba beflügelt die Fantasie – denn egal, ob kleine individuelle Melodieabfolgen, die bereits mit wenigen Bauteilen gebaut werden können bis zu komplexen Kugelbahnkonstruktionen welche eigene Melodiekompositionen spielen, der Aufbau einfacher beliebter Kinderlieder, Rock- und Popsongs oder für Virtuosen Melodien aus der Klassischen Musik – alles ist möglich.

Die geschützten Werkstätten Weizenkorn sind ein soziales Unternehmen. Sie bieten 280 geschützte Arbeitsplätze für überwiegend junge Frauen und

Männer, die aus psychischen oder psychosozialen Gründen vorübergehend oder dauVernd auf dem freien Arbeitsmarkt keinen Platz finden. Die

Stiftung Weizenkorn besteht schon seit 1979 und ist vom Bund und Kanton als geschützte Werkstatt anerkannt.

Firmenkontakt
Stiftung Weizenkorn
Dieter Jost
Oetlingerstrasse 81
4057 Basel
+41616869131
dieter.jost@weizenkorn.ch
http://www.xyloba.ch

Pressekontakt
Stiftung Weizenkorn
Erika Ruf-Gabriel
Oetlingerstrasse 81
4057 Basel
+4161 6869131
erika.ruf@weizenkorn.ch
http://www.xyloba.ch

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Innodisk bringt kompaktes und serverbereites DRAM auf den Markt, um zukünftige Anforderungen von KI und IoT zu erfüllen

Taipeh, Taiwan (ots/PRNewswire) – Innodisk bringt sein neuestes hochleistungsfähiges RDIMM VLP mit großem Temperaturbereich heraus, das für den Servereinsatz unter harten Bedingungen optimiert ist.

Immer mehr Rechenleistung wird an den Rand, die sogenannte Edge, unserer Applikationen verlegt. Durch eine lokale Handhabung von Daten kann die Latenz verringert werden, da das Edge-Gerät entscheiden kann, welche Daten zur Cloud gesendet werden müssen. Deshalb bringt Innodisk aktuell sein neuestes DDR4 WT RDIMM VLP auf den Markt, das raue Bedingungen meistern kann und dauerhafte Leistungsfähigkeit liefert.

Das RDIMM umfasst sowohl Einzel-Bit-Fehlerkorrektur als auch ein Register, um die Takt-, Befehls- und Steuersignale zu verbessern. Innodisk ist eines der führenden Unternehmen, das einen 2666 MT/s RDIMM mit breitem Temperaturbereich anbietet und Temperaturschwankungen von -40 Grad Celsius bis 85 Grad Celsius meistern kann. Die sehr flache Ausführung (very low-profile/VLP) sorgt dafür, dass die Module auf jeder 1U-Plattform leicht zu montieren sind, während sie gleichzeitig für einen besseren Luftdurchfluss sorgen und so für lüfterlose Systeme die perfekte Lösung darstellen.

Das RDIMM VLP ist ebenfalls mit den neuesten Intel® CPUs wie Xeon und Core kompatibel. Wie bei allen DDR4 DRAM-Modulen von Innodisk werden bei diesem Modul mit Anti-Sulfuration geschützte Bauteile genutzt, um ungehinderte Leistung in Umgebungen mit hohem Schwefelgehalt abzusichern.

Samson Chang, Vice President der Geschäftseinheit Global Embedded und Server DRAM von Innodisk, erklärt: “Der Markt bewegt sich in Richtung Edge. Wir müssen sicherstellen, dass die benötigte Speicherleistung für die nächste Generation von KI- und IoT-Geräten vorhanden ist. Unser neuestes RDIMM VLP ist mehr als nur ein traditionelles Servermodul, denn es ist dafür gemacht, unter den härtesten Bedingungen Leistung zu bringen, die uns das Edge-Computing auferlegen kann.”

Produkt-Website: https://www.innodisk.com/en/products/dram-module/wide-temperature/DDR4_Wide_Temperature_RDIMM_VLP_w_ECC

Interface           DDR4                                 
Formfaktor          WT RDIMM VLP                         
Datenrate           2133 MT/s, 2400 MT/s, 2666 MT/s      
Kapazität           4 GB, 8 GB, 16 GB                    
Funktion            Registered-Memory mit ECC            
Pinzahl             288 Pins                             
Breite              72 Bits                              
Spannung            1,2 V                                
PCB-Höhe            0,738 Zoll                           
Betriebstemperatur  -40 Grad Celsius bis 85 Grad Celsius 
30Mu" Goldkontakte  J                                    
Anti-Sulfuration    J                                     

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/801015/RDIMM_VLP.jpg

Pressekontakt:

Innodisk Corporation
Benjamin Jokela
+886 277033000 Durchw. 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com

Yvonne Liu
+886 277033000 Durchw. 1515
Yvonne_Liu@innodisk.com

Original-Content von: Innodisk Corporation, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

John Deere Easy Change™ 30-Sekunden-Ölwechselsystem mit 2018 Popular Science Best of What’s New Award ausgezeichnet

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor