New York, London, Cannes, Guben

Kunst trifft Technik im Oldtimer-Museum in Guben

New York, London, Cannes, Guben

Am vergangenen Wochenende öffnete erstmals die Ausstellung „zeitlosigkeit“ von Nando Kallweit im Oldtimer-Museum in Guben. Zur Vernissage am Freitag war der in Mecklenburg-Vorpommern lebende Künstler anwesend und stellte sich den Fragen der Gäste. In seiner Begrüßung dankte der 1. Vorsitzende des Oldtimer-Club Guben e.V., Frank Pritzsche, dem Künstler: „Danke an Nando Kallweit, der trotz seines übervollen Terminkalenders diese Ausstellung ermöglicht und kurzfristig zugesagt hat.“ Nando Kallweit ist in vielen großen Kunstmetropolen der Welt, wie News York, London und Cannes präsent. Seine nächste Station wird Los Angeles sein. Die Ausstellung in Guben ist im Rahmen der Kunstpartnerschaft zwischen Hoffmann-Möbel und der Galerie FLOX mit Standorten in Kirschau und Dresden entstanden.

Die Ausstellung „zeitlosigkeit“ im beeindruckenden Ambiente des Oldtimer-Museums verbindet auf sensible Art und Weise die Kunst in der für den Künstler so typischen Formensprache mit der historischen Technik des Museums. Die Skulpturen aus geschwärzter Eiche und Bronze sowie die Reliefs integrieren sich fast unscheinbar und dennoch stets präsent in das vorhandene Ambiente und erlauben dem Betrachter neue und überraschende Sichtweisen. Nando Kallweit hat es geschafft, seine Kunst in den Gesamtkontext des vorhandenen Raumes zu stellen, diesen mit seinen Werken neu zu interpretieren und damit Assoziationen bei den Betrachtern zu erzeugen. Damit wird der Raum des Museums zu einem besonderen Erlebnis.

„Das Figürlich-Menschliche der Skulpturen und Reliefs von Nando Kallweit gehen eine Symbiose mit den Fahrzeugen ein, die von einer eigenen Vergangenheit erzählen und eine eigne Ästhetik besitzen. Im Zusammenspiel von Kunst und Technik wird die `zeitlosigkeit´ zum Leben erweckt.“ betont Hellfried Christoph, der Leiter der Galerie FLOX und ergänzt: „Es war eine spannende und schöne Aufgabe, diese Ausstellung hier in Guben entstehen zu lassen. Dafür, dass das möglich war und die gute Zusammenarbeit, möchten wir uns bei der Familie Pritzsche und dem Oldtimer-Club Guben e.V. ganz herzlich bedanken.“

Die Ausstellung im Oldtimer-Museum Guben ist noch bis zum 19.01.2019 jeden Samstag oder auf Anfrage geöffnet.

Zur Ausstellung „zeitlosigkeit“:

Nando Kallweit, Skulpturen, Plastiken und Reliefs

First Day: 01.12.2018, ab 10:00 Uhr

Last Day: 19.01.2018, ab 10:00 Uhr

Hoffmann-Möbel, Friedrich-Schiller-Straße 2b, Guben

Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter

Die 2013 gegründete Galerie FLOX ist am Standort Kirschau eine der räumlich größten privat geführten Galerien im Freistaat und gehört zu den wichtigen Adressen für zeitgenössische Kunst in Ostsachsen. In den Räumen der ehemaligen Textilfabrik VEGRO in Kirschau haben zudem zahlreiche Künstler unter dem „Dach“ der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. mit ihren Ateliers ein Zuhause gefunden. Residenzen bieten die Möglichkeit der ungestörten Arbeit. Seit November 2017 hat die Galerie FLOX im Neustädter Barockviertel in Dresden eine zweite Heimat gefunden. Der neue Standort am Obergraben 10 sind für Inhaber Karl Dominick und Galerieleiter Hellfried Christoph auch ein Schritt zu einem künstlerisch-kritischen und sich befruchtenden Dialog zwischen urbanen und ländlichen Räumen.

Firmenkontakt
Galerie FLOX
Hellfried Christoph
Friesestraße 31
02681 Schirgiswalde-Kirschau
0174 7076415
press@galerie-flox.de
http://www.galerie-flox.de

Pressekontakt
Pressearbeit
Uwe E. Nimmrichter
Friesestraße 31a
02681 Schirgiswalde-Kirschau
0162 1953296
press@galerie-flox.de
http://www.projektn2.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

LRS übernimmt Drivve Inc.

Springfield, Illinois (ots/PRNewswire) – Heute hat Levi Ray & Shoup, Inc. (LRS) mit Sitz in Springfield, Illinois das US-amerikanische Unternehmen Drivve Inc. sowie alle seine Niederlassungen in Europa (gemeinsam als Drivve bezeichnet) übernommen. Dieser innovative Anbieter von Digitalisierungssoftware wird in das Enterprise Output Management (EOM) von LRS integriert, womit LRS sein Angebot für Dokumentenmanagementlösungen erweitert und optimiert.

Das 2008 gegründete Drivve hat ein Ökosystem von Lösungen und Services entwickelt, mit denen dokumentenlastige Geschäftsprozesse optimiert werden. Dank der ausgereiften Technologien für die Bilderfassung und -weiterleitung bis hin zu Verwaltungslösungen können Organisationen ihre kritischen Geschäftsworkflows mit der Software von Drivve sicherer und effizienter gestalten. In naher Zukunft werden die Entwicklungsteams von LRS und Drivve diese Datenerfassungs- und Digitalisierungsfunktionen in die umfassende LRS® Output Management-Suite integrieren.

“LRS und das Drivve-Team arbeiten auf einer Wellenlänge: Wir konzentrieren uns auf die Optimierung bestimmter Elemente des Dokumentenlebenszyklus”, erklärte Thilo Lutzeler, Geschäftsführer von Drivve Inc. “Jedes Unternehmen hat für sich allein eine Führungsposition in einem Marktsegment übernommen. Gemeinsam können wir unseren Kunden ein umfassendes Dokumentennetzwerk anbieten, mit dem sich jeder Aspekt der Erfassung, des Imaging, der Verwaltung, der Sicherheit und der Verteilung von Informationen optimieren lässt. Wir freuen uns sehr, dass wir diese erstklassigen Lösungen zusammen mit LRS auf den Markt bringen.”

John Howerter, leitender Vizepräsident des Enterprise Output Management von LRS fügt hinzu: “Wir integrieren die Softwarefunktionen von Drivve in unsere EOM-Softwaresuite und öffnen damit ein Füllhorn an Möglichkeiten, mit denen wir die Projekte zur Digitalisierung und Geschäftsprozessoptimierung unserer Kunden unterstützen können.”

Informationen zu Drivve

Drivve bietet innovative Scanning-, Druck- und Dokumentenverwaltungslösungen an, mit denen sich dokumentenlastige Geschäftsprozesse optimieren und verbessern lassen. Zum Kundenstamm des Unternehmens gehören kleine und mittelständische Unternehmen, Fortune 500-Unternehmen sowie Bildungs- und Regierungsinstitutionen, an die Drivve seine Lösungen über ein weltweites Netzwerk an Distributoren und Händlern vertreibt und verkauft. Weitere Informationen zu Drivve finden Sie auf der Website www.drivve.com.

Informationen zu LRS

LRS ist ein US-amerikanisches Privatunternehmen mit Hauptsitz in Springfield, Illinois, USA. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche Zweigstellen in den gesamten Vereinigten Staaten und in wichtigen geografischen Regionen auf der ganzen Welt. Mehr als die Hälfte der Fortune 1000-Unternehmen bauen auf die branchenführenden LRS®-Lösungen, die in mehr als 30 Ländern zum Einsatz kommen. Verschiedene Branchenanalysten stufen LRS als globalen IT-Leader ein und das Software Magazine ernennt LRS zu einem der besten Softwareunternehmen der Welt. Weitere Informationen zu LRS finden Sie auf der Website www.LRSOutputManagement.com.

LRS und das LRS-Logo sind Markenzeichen von Levi, Ray & Shoup, Inc. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Markenzeichen oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Inhaber.

Shannon Heisler
217-793-3800
Shannon.heisler@lrs.com 

Original-Content von: Levi, Ray & Shoup, Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Intelex tut sich mit dem Quality-&-SPC-Marktführer InfinityQS zusammen, um das umfassendste Cloud-Quality-Managementsystem anzubieten

Toronto (ots/PRNewswire)Die neue Partnerschaft wird Branchenführer in den Bereichen EHSQ und SPC zusammenbringen, um Qualitätsmanagement durch Erfassung, Berichterstattung und Analyse von Echtzeit-Qualitätsdaten zu transformieren.

Intelex Technologies, ein führender Anbieter von Cloud-basierter Environmental, Health, Safety & Quality (EHSQ) Management-Software, gab heute die neue Partnerschaft mit dem führenden Anbieter von Quality Intelligence und SPC (Statistical Process Control), InfinityQS, bekannt.

InfinityQS® International, Inc. (InfinityQS), ist die globale Autorität im Bereich datengetriebene Fertigungsqualität. InfinityQS Enact ist eine Quality-Intelligence-Plattform, die die Erfassung, Berichterstattung und Analyse von Echtzeit-Qualitätsdaten beschleunigt und vereinfacht. Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen einen oder mehrere Fertigungsbetriebe an zahlreichen Standorten betreibt, Enact ermöglicht es Organisationen, ihre dringlichsten Ziele zu erfüllen: Reduzierung von Schrott und Abfall, Verbesserung der Produktqualität und Einhaltung der Richtlinien.

Nicole Radziwill, Quality Practice Leader, Intelex, kommentierte in Bezug auf die neue Partnerschaft mit InfinityQS: “Den Überblick über außer Kontrolle geratene Aktionspläne zu behalten und jedes Qualitätsereignis mit anderen Informationen zu verbinden, die dem Unternehmen dabei helfen können, seine Hauptprobleme schneller zu beheben, ist schon immer eine riesige Herausforderung gewesen. Diese neue Partnerschaft wird Unternehmen dabei helfen, Qualitätsmanagement und Qualitätstechnik miteinander zu verbinden, um bessere Einsichten zu schaffen.”

Intelex bringt die führende QMS-Plattform in der Branche als Teil seiner integrierten EHSQ-Lösung ein, um Echtzeit-Einsichten zu erfassen und beständige Verbesserung voranzutreiben. Das QMS von Intelex ermöglicht es Organisationen, die Kontrolle über ihre Qualitätsprozesse zu übernehmen, und bietet Ihnen eine breite Palette von Anwendungen, um Ihre Organisation durch risikobasiertes Denken, eine Kultur beständiger Verbesserung und niedrige Qualitätskosten (CoQ) zu transformieren.

Elie Mouzon, Chief Strategy Officer, Intelex, kommentiert weiter: “Zusammen können wir Organisationen detailliertere betriebliche Einsichten über ihre Qualitätsprozesse bieten und Managementkapazitäten durch das führende QMS von Intelex verbessern.”

Jason Chester, Director von Global Channel Programs, InfinityQS sagt abschließend: “Die Optimierung des durchgängigen Qualitätsprozesses bei Herstellern kann ein komplexes Unterfangen sein, und zwar eines, das selten durch nur eine einzelne Lösung erzielt werden kann. Durch die Kombination der besten Kenntnisse von InfinityQS und Intelex können Hersteller ihre gesamten Qualitätsoperationen transformieren und sicherstellen, dass sie stets mit ihren übergeordneten Geschäftszielen übereinstimmen.”

Über InfinityQS International, Inc.

InfinityQS® International, Inc. (InfinityQS) ist die globale Autorität in Bezug auf datengetriebene Fertigungsqualität. Die Quality-Intelligence-Lösungen des Unternehmens, Enact(TM) und ProFicient(TM), liefern beispiellose Visibilität und strategische Einsichten in das Unternehmen, vom Fertigungsbereich bis zum Vorstandsbüro. Sie befähigen Hersteller, Qualität aus neuer Perspektive zu sehen und sie von einem Problem in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln. Getrieben durch zentralisierte statistische Prozesskontroll-Analytik (SPC), bieten die InfinityQS-Lösungen operationelle Einsichten, um es Herstellern weltweit zu ermöglichen, Produktqualität zu verbessern, Kosten und Risiko zu verringern, Richtlinien einzuhalten oder zu verbessern und strategische datengetriebene Geschäftsentscheidungen zu treffen. InfinityQS hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Washington, D.C., und verfügt über Niederlassungen in Seattle, London und Beijing. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und hat zurzeit mehr als 2.500 Kunden, von den kleinsten Fertigungsunternehmen bis zu weltweit führenden Herstellern, einschließlich Ball Corporation, Boston Scientific, Graham Packaging und Medtronic. Weitere Informationen finden Sie unter: www.infinityqs.com.

Über Intelex Technologies

Mit mehr als 1.300 Kunden und 4 Millionen Nutzern in 150 Ländern ist Intelex Technologies Inc. ein Weltführer auf dem Gebiet von Environmental, Health, Safety & Quality (EHSQ) Management-Software. Seite 1992 haben seine skalierbare webbasierte Plattform und Anwendungen Kunden in allen Branchen dabei geholfen, Geschäftsleistungen zu verbessern, organisationsübergreifendes Risiko zu verringern und für eine nachhaltige Einhaltung von international akzeptierten Standards (wie ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und OHSAS 18001) sowie von behördlichen Anforderungen zu sorgen. Intelex ist eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Nordamerikas, wird seit sieben Jahren als “Great Place to Work” anerkannt, und ist Empfänger von Waterstones “Most Admired Corporate Cultures”-Auszeichnung sowie Deloittes “Best Managed Companies”-Auszeichnung. Weitere Informationen finden Sie unter:www.intelex.com

Karriere: https://www.intelex.com/careers

Jennifer Rollo, Jennifer.rollo@intelex.com , +1-416-646-2597

Original-Content von: Intelex Technologies, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Gross zu aktuellen Entwicklungen bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

Berlin (ots) – Die Entwicklung der Zahl der Rentenanträge und der Riester-Zulagen sowie Ergebnisse des Betriebsprüfdienstes: Diese und weitere Themen beleuchtete Direktorin Brigitte Gross in ihrem Bericht an die heute in Berlin tagende Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Entwicklung bei den Rentenanträgen

“Die Anzahl der Rentenneuanträge ist bis Oktober dieses Jahres um rund 3,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres gestiegen”, sagte Gross. Darin enthalten seien rund 94.000 Anträge auf die Altersrente ab 63 für besonders langjährig Versicherte mit 45 Versicherungsjahren. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der Anträge in diesem Bereich leicht rückläufig. Gestiegen seien dagegen die Anträge auf eine Regelaltersrente. Die Anzahl der beantragten Regelaltersrenten habe sich um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahrszeitraum erhöht.

Riester-Rente

“Seit dem Jahr 2003 wurden rund 27,5 Milliarden Euro an Zulagen auf Riester-Verträge überwiesen”, betonte Gross. Im Jahr 2018 habe die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) Zulagen in Höhe von insgesamt rund 3,03 Milliarden Euro gezahlt. Im zweiten Quartal 2018 verzeichneten die Produkte im Wohn-Riester-Segment das stärkste Wachstum, gefolgt von den Investmentfondsverträgen.

Betriebsprüfdienst

Gross wies weiter darauf hin, dass in diesem Jahr bislang rund 320.000 Betriebsprüfungen durchgeführt worden seien. Auf der Grundlage der Prüfungen seien rund 73.500 Beitragsbescheide erstellt worden, mit denen Beiträge und Säumniszuschläge von rund 496 Millionen Euro nacherhoben wurden. Rund 208 Millionen Euro seien dabei auf Beiträge zur Rentenversicherung entfallen.

Der vollständige Bericht steht unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de im Internet.

Pressekontakt:

Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel. 030 865-89178
Fax. 030 865-27379
pressestelle@drv-bund.de

Original-Content von: Deutsche Rentenversicherung Bund, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Werbeagentur Hettenbach offizieller Partner der BUGA im Bereich Außenwerbung

{{#headline.text}}

{{headline.label}}

{{headline.text}}

{{/headline.text}}{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, und Konrad Hettenbach, Geschäftsführer der HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA, bei der Unterzeichnung des Partnervertrags vor einer Werbegroßfläche, © BUGA Heilbronn 2019 GmbH. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/131294 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH/© BUGA Heilbronn 2019 GmbH"
Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, und Konrad Hettenbach, Geschäftsführer der HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA, bei der Unterzeichnung des Partnervertrags vor einer Werbegroßfläche, © BUGA Heilbronn 2019 GmbH. Weiterer Text über ots und… mehr

Heilbronn (ots) – Wenn Heilbronner Stadtbusse mit BUGA-Logo, Zwerg Karl und weiteren BUGA-Symbolen unterwegs sind, dann steckt die Heilbronner Werbeagentur Hettenbach dahinter. Hettenbach ist offizieller Partner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 und betreut den Bereich Außenwerbung. Den Vertrag dazu haben Geschäftsführer Konrad Hettenbach und BUGA-Geschäftsführer Hanspeter Faas jetzt unterschrieben. “Wir freuen uns, mit der Heilbronner Agentur einen kompetenten und leistungsfähigen Partner gewonnen zu haben, der die BUGA in der Außenwerbung aktiv unterstützt”, sagte Hanspeter Faas. “Diesem Bereich kommt innerhalb unserer Werbemaßnahmen ein gewichtiger Part mit hoher Reichweite zu.” Die Werbeagentur Hettenbach zählt als Mitglied im “Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA” zu den führenden Kommunikationsagenturen der Branche. “Die BUGA ist ein tolles Projekt, für das wir sehr gerne die Planung und Steuerung der Außenwerbung übernehmen”, ergänzte Konrad Hettenbach.

Die Partnerschaft umfasst neben der Verkehrsmittelwerbung, die schon jetzt auf 17 Heilbronner Stadtbussen sichtbar ist, weitere Bereiche. Auch im Fahrgastraum der Busse werben demnächst Monitore für die BUGA. In Heilbronn werden noch vor Weihnachten 200 City-Light-Vitrinen mit Plakaten auf die BUGA aufmerksam machen. Es sind hinterleuchtete und hinter Glas geschützte Werbeflächen. Im BUGA-Jahr 2019 wird die Zusammenarbeit auch überregional sichtbar, wenn Großflächenplakate in Heilbronn und weit darüber hinaus für die BUGA werben. Dabei arbeitet Hettenbach mit der Plakatunion, einem der führenden Anbieter von Außenwerbung in Deutschland, zusammen.

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 findet vom 17. April bis 6. Oktober 2019 statt. Sie ist die erste in der fast 70-jährigen BUGA-Geschichte, die eine Garten- und Stadtausstellung kombiniert. Unter dem Motto “Blühendes Leben.” präsentiert sie 173 Tage lang erstklassiges gärtnerisches Können kombiniert mit urbanem Wohnen am Neckar. Mit dem Motor BUGA revitalisiert die Stadt Heilbronn auf 40 Hektar eine ehemalige Gewerbebrache in der Innenstadt und entwickelt sie zu einem lebendigen grünen Stadtquartier am Neckarufer.

Pressekontakt:

Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH
Suse Bucher-Pinell I Pressesprecherin
Edisonstraße 25 I 74076 Heilbronn
Tel.: 07131 / 27 14 – 158
presse@buga2019.de I www.buga2019.de

Original-Content von: Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Wrike eröffnet neue EMEA-Zentrale in Dublin

– Ausbau weiterer Standorte in USA und Australien
– Langfristiges Investment von Vista Equity Partners

München, 05.12.2018 – Wrike, der Experte für kollaboratives Arbeitsmanagement, setzt seinen Expansionskurs fort: Heute wurde die neue EMEA-Zentrale im irischen Dublin eröffnet. Zwei weitere Standorte in den USA und Australien öffneten heute ebenfalls zum ersten Mal ihre Türen. Außerdem erhält Wrike ein Investment von Vista Equity Partners, welches das globale Wachstum und die Produktentwicklung weiter vorantreiben soll. Wrike beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter weltweit. Der globale Kundenstamm hat sich in den letzten drei Jahren um rund 440 Prozent vergrößert, sodass insgesamt mehr als 18.000 Kunden mit fast zwei Millionen Nutzern erreicht werden. Von 2014 bis 2017 wuchs der Gesamtumsatz um rund 540 Prozent und bescherte Wrike 2018 zum vierten Mal in Folge einen Platz in den Deloitte Technology Fast 500™.

Großer Zugewinn beim Kundenstamm und Umsatz in der EMEA-Region

In der Region EMEA konnte Wrike seinen Kundenstamm seit 2015 um rund 530 Prozent und den Umsatz um rund 350 Prozent steigern. In der DACH-Region beläuft sich das Wachstum des Kundenstamms im selben Zeitraum sogar auf 660 Prozent, beim Umsatz auf rund 450 Prozent. Als Folge dieser Entwicklung bezieht Wrike heute bereits das dritte Bürogebäude in Dublin, das erste Büro war im Juni 2015 eröffnet worden. Bis dato schaffte Wrike 80 Arbeitsplätze in der irischen Metropole, in den nächsten drei Jahren sollen weitere 50 hinzukommen.

„EMEA ist die am schnellsten wachsende Region für Wrike, worauf wir sehr stolz sind“, freut sich Patricia DuChene, Vice President of Sales und General Manager EMEA bei Wrike. „Es gibt es noch viel Potential, was Talente und Marktanteile betrifft. Wir freuen uns darauf, künftig noch stärker in die Region zu investieren.“

Ausbau des US-Standortes San Diego und Standort-Eröffnung in Australien

Am Standort San Diego zieht Wrike bereits zum zweiten Mal in ein größeres Gebäude. Das erste Büro in San Diego wurde im Februar 2016 eröffnet und war zu klein geworden. Die geplante Vergrößerung auf 150 Arbeitsplätze wird der Software-Anbieter voraussichtlich in 2019 erreichen.

In Melbourne öffnet heute die APAC-Zentrale von Wrike ihre Türen mit zehn Mitarbeitern und dem Ziel, mittelfristig weitere 50 Arbeitsplätze zu schaffen. Das Unternehmen hat in der APAC-Region seinen Kundenstamm in den letzten drei Jahren um rund 700 Prozent sowie den Umsatz um 334 Prozent gesteigert.

Weiteres Wachstum in Sicht: Vista Equity Partners investiert in Wrike

Mit der Ende November vereinbarten Partnerschaft zwischen Wrike und Vista Equity Partners wird „Vista“ zum Mehrheitsbeteiligten. Die Partnerschaft soll das globale Wachstum und die Produktentwicklung von Wrike weiter vorantreiben. Vista Equity Partners ist eine der führenden Investmentfirmen mit Fokus auf Software-, Daten- und Technologieunternehmen. Mit der Investition werden zusätzliche Mittel für umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bereitgestellt. Wrike will diese nutzen, um zu expandieren und in unerschlossene Märkte vorzudringen.

Wrike ist eine cloud-basierte Projektmanagement- und Collaboration-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, kontinuierlich exzellente Ergebnisse zu erzielen. Die Lösung wird von über 18.000 Unternehmen in 130 Ländern genutzt. Zahlreiche Auszeichnungen dokumentieren die Führungsstellung von Wrike im Bereich kollaboratives Arbeitsmanagement. So wurde das Unternehmen 2017 zum dritten Mal in Folge in die Liste der Deloitte Technology Fast 500 ™ aufgenommen. Zudem erhielt Wrike Auszeichnungen als Top-Arbeitgeber von der San Francisco Business Times / Silicon Valley Business Journal und der Bay Area News Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.wrike.com/de

Firmenkontakt
Wrike
Lena Stadelmann
One Grand Parade / Grand Parade Dublin 6
D06 R9X8 Dublin

lena.stadelmann@team.wrike.com
https://www.wrike.com/de/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Ulrike Schinagl
Sendlinger Straße 42A
80331 München
00 49 89 211871-55
wrike@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Was hilft bei Halsschmerzen? Erka?ltungssymptom Halsschmerz verstehen und vorbeugen

Was hilft bei Halsschmerzen? Erka?ltungssymptom Halsschmerz verstehen und vorbeugen

(Mynewsdesk) Es beginnt mit einem leichten Kratzen im Hals, die Stimme ist belegt, das Schlucken schmerzt – ha?ufig sind die Anzeichen einer Erka?ltung im Hals zu spu?ren. Wir sprachen mit Dr. Friedhelm Lieder, Facharzt fu?r Allgemeinmedizin in Essen, u?ber das Erka?ltungssymptom Halsschmerz und was man dagegen tun kann.

Herr Dr. Lieder, warum beginnt eine Erka?ltung eigentlich so ha?ufig mit Halsschmerzen?

Erka?ltungsviren gelangen in der Regel u?ber die Atemwege in den Ko?rper. Die Schleimha?ute in Mund und Rachen versuchen in einer direkten Abwehrreaktion die Erreger zu beka?mpfen – so entsteht eine Entzu?ndung. Kratzen im Hals, Schluckbeschwerden und Halsschmerzen sind also spu?rbare Zeichen einer Infektion, beziehungsweise einer Abwehr des Entzu?ndungsprozesses. 

Kann bei einer Erka?ltung auch ein Antibiotikum helfen?

Eine Erka?ltung wird in den allermeisten Fa?llen nicht durch Bakterien, sondern durch Viren ausgelo?st. Verursacher kann auch eine sogenannte Mischinfektion sein. Ein Antibiotikum kann bei einer viralen Infektion nicht wirken, sondern der Ko?rper braucht Zeit und Ruhe, bis die Immunabwehr die Erka?ltung u?berwunden hat. In dieser Phase sollte man Stress und auch sportliche Beta?tigung deutlich reduzieren und dem Ko?rper keine zusa?tzlichen Anstrengungen zumuten. Die ko?rpereigene Immunabwehr sollte sich ganz auf den Infekt konzentrieren ko?nnen. 

Welche Mo?glichkeiten gibt es, Halsschmerzen vorzubeugen?

Damit Halsschmerzen mo?glichst gar nicht erst entstehen, sollte man sich um die Befeuchtung und den Schutz der Schleimhaut ku?mmern. Gerade in der kalten Jahreszeit verbreiten sich Erka?ltungsviren rasch und die trockene Heizungsluft belastet die Schleimha?ute zusa?tzlich. Eine trockene Schleimhaut kann Viren und Keime allerdings nur unzureichend abwehren. Lutschtabletten (zum Beispiel anginetten® dolo akut Halsschmerztabletten oder anginetten® Stimme Halstabletten, erha?ltlich in Drogeriema?rkten, Anm.d.Red.) befeuchten nicht nur die Schleimhaut, sondern ko?nnen auch einen Schutzfilm bilden – eine sinnvolle Vorbeugung gegen Erka?ltungsviren. Zusa?tzlich sollte auf ausreichendes Trinken geachtet werden, besonders geeignet sind hier Wasser und warme Tees. Wa?rme fo?rdert die Durchblutung der Schleimhaut in Hals und Rachen, so dass Viren schneller abtransportiert werden ko?nnen. Grundsa?tzlich sollte man in der kalten Jahreszeit Hals- und Brustbereich mo?glichst warm halten.

Herr Dr. Lieder, sind Halsschmerzen immer Zeichen einer Erka?ltung?

Die ha?ufigste Ursache ist tatsa?chlich eine Erka?ltung. Es ko?nnen aber auch Ursachen wie zum Beispiel eine Mandelentzu?ndung oder Infektionskrankheiten wie Scharlach, Diphterie und Mumps Auslo?ser sein. Auch Rachenentzu?ndungen, Allergien oder Schilddru?senerkrankungen ko?nnen mo?gliche Auslo?ser sein. Hierbei handelt es sich um Erkrankungen, die unbedingt eine a?rztliche Behandlung erfordern.

Also sollte man bei Halsschmerzen generell einen Arzt aufsuchen?

Meistens bessern sich Erka?ltungshalsschmerzen nach wenigen Tagen. Ist nach dieser Zeit keinerlei Besserung eingetreten oder nehmen die Schmerzen zu, ist ein Arztbesuch dringend angeraten, denn in diesem Fall mu?ssen auch schwerwiegendere Erkrankungen als mo?gliche Ursache abgekla?rt werden. Das gilt besonders, wenn andere Symptome wie Fieber oder ein ausgepra?gtes Krankheitsgefu?hl dazu kommen. Und wenn Kinder u?ber starke Halsschmerzen klagen, sollte immer ein Arzt konsultiert werden. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/54yhuy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wissenschaft/was-hilft-bei-halsschmerzen-erka-ltungssymptom-halsschmerz-verstehen-und-vorbeugen-39393

ANGINETTEN EIN KLASSIKER BEI HALSSCHMERZEN.

Markterfolg seit einem halben Jahrhundert.

Seit 1965 erfolgreich im Mass-Market, in Drogerien und Verbrauchermärkten an der Spitze der Verkaufslisten – anginetten® können sich mit recht ein bewährtes Mittel gegen Halsschmerzen nennen. Schon beim ersten Kratzen oder häufigem Räuspern helfen anginetten®, bei stärkeren Halsschmerzen lindern sie schnell und zuverlässig die Beschwerden von Entzündungen.

Denn anginetten® desinfizieren den Mund- und Rachenraum und bekämpfen damit die Bakterien. Aktives Lutschen ist hierfür ganz wichtig, denn so verteilen sich die Inhaltsstoffe am besten, der Speichelfluss wird angeregt und die Erreger damit weggespült. Weil sie dazu noch so angenehm nach Honig und Zitrone schmecken, sind anginetten® seit Jahrzehnten beim Verbraucher so beliebt.

Firmenkontakt
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln
0800/1652200
dialog@klosterfrau-service.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/was-hilft-bei-halsschmerzen-erka-ltungssymptom-halsschmerz-verstehen-und-vorbeugen-39393

Pressekontakt
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln
0800/1652200
dialog@klosterfrau-service.de
http://shortpr.com/54yhuy

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Schmerzen im Hals was tun? Erkältungssymptom Halsschmerz nachhaltig lindern

Schmerzen im Hals  was tun?  Erkältungssymptom Halsschmerz nachhaltig lindern

(Mynewsdesk) Köln. Es kratzt im Hals, die Stimme ist belegt und das Schlucken schmerzt – häufig sind die ersten Anzeichen einer Erkältung im Hals zu spüren. Halsschmerzen sind lästig und beeinträchtigen das Wohlbefinden erheblich, sind aber mit einfachen Maßnahmen in der Regel gut in den Griff zu bekommen.

Eine Erkältung beginnt häufig mit Halsschmerzen

Erkältungsviren breiten sich nach der Ansteckung rasch im Körper aus. Die empfindliche Schleimhaut im Rachenraum entzündet sich schmerzhaft, man fühlt sich angegriffen und abgeschlagen. Gegen Erkältungsviren hilft kein Antibiotikum, der Körper braucht Zeit, bis die eigene Immunabwehr die Erkältung überwunden hat. Sich Ruhe zu gönnen und Stress zu reduzieren, steht dabei an erster Stelle. In dieser Zeit lässt sich eine Menge tun, um die Halsschmerzen zu lindern.

Schleimhautschutz aufbauen

Die Schleimhaut bildet im Mund und Rachenraum eine wichtige Barriere gegen die Erkältungsviren. Bei einer Erkältung trocknet die Schleimhaut aus und kann Viren und andere Keime nur unzureichend abwehren. Symptome wie Halsschmerzen und Heiserkeit lassen sich ursächlich mit der Befeuchtung und dem Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut behandeln. Die seit Jahrzehnten bewährten und in Drogerien erhältlichen anginetten® Lutschtabletten befeuchten nicht nur die Schleimhaut und regen aktiv die Speichelproduktion an, sie bilden auch einen Film, der sich schützend über die Schleimhäute legt. Die desinfizierende Wirkung von anginetten® Halstabletten und anginetten® Halstabletten zuckerfrei bekämpft zusätzlich Bakterien in Mund- und Rachenraum.

Schmerzen lindern und Stimme schonen

Bei starken Halsschmerzen bietet die Variante anginetten® Halsschmerztabletten dolo akut mit Polidocanol und dem Extrakt aus der Eibischpflanze eine rasch einsetzende schmerzstillende Wirkung. Halsschmerzen mit den Begleiterscheinungen von Heiserkeit und belegter Stimme sind besonders belastend für Menschen, die beruflich ihre Stimme verstärkt einsetzen müssen, sei es beim Reden oder Singen. Für diese Situationen wurden anginetten® Halstabletten Stimme entwickelt. Natürliches Isländisch Moos beruhigt und lindert die Reizung. Der Hydro-Schutz-Film mit Hyaluronsäure sorgt für eine intensive und anhaltende Befeuchtung der Schleimhäute.

Viel trinken und warm halten

Auch die Aufnahme von größeren Mengen an Flüssigkeit hilft dabei, Bakterien und andere Keime loszuwerden, die Vermehrung von Erkältungsviren einzudämmen und die Schleimhaut zu befeuchten. Besonders geeignet sind in dieser Zeit Tees und warmes Wasser. Den Hals- und Brustbereich warm zu halten, ist nicht nur für das Wohlbefinden angenehm. Wärme fördert die Durchblutung der Schleimhaut in Rachen und Hals, so können Viren schneller abtransportiert werden. Sollten die Halsschmerzen länger als drei Tage anhalten, empfiehlt sich der Arztbesuch, da in diesem Fall mögliche schwerwiegendere Infektionen als Ursache abgeklärt werden müssen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/wmxqy8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wissenschaft/schmerzen-im-hals-was-tun-erkaeltungssymptom-halsschmerz-nachhaltig-lindern-39138

Seit 1965 erfolgreich im Mass-Market, in Drogerien und Verbrauchermärkten an der Spitze der Verkaufslisten – anginetten® können sich mit recht ein bewährtes Mittel gegen Halsschmerzen nennen. Schon beim ersten Kratzen oder häufigem Räuspern helfen anginetten®, bei stärkeren Halsschmerzen lindern sie schnell und zuverlässig die Beschwerden von Entzündungen.

Denn anginetten® desinfizieren den Mund- und Rachenraum und bekämpfen damit die Bakterien. Aktives Lutschen ist hierfür ganz wichtig, denn so verteilen sich die Inhaltsstoffe am besten, der Speichelfluss wird angeregt und die Erreger damit weggespült. Weil sie dazu noch so angenehm nach Honig und Zitrone schmecken, sind anginetten® seit Jahrzehnten beim Verbraucher so beliebt.

Produkte weiter zu entwickeln, sie an neue wissenschaftliche und verbraucherorientierte Erkenntnisse anzupassen und damit auch die Angebots-Palette zu erweitern, gehört zu den Aufgaben und Zielen von Klosterfrau. Die anginetten-Familie ist eine dieser Erfolgsgeschichten, bei denen das erkennbar gelungen ist.

Im Jahr 1977 erkennt Klosterfrau das Potenzial dieser Marke und übernimmt diese sowie die Produktion in ihr Portfolio.

Mittlerweile sind neben der klassischen Version auch die zuckerfreie Variante und seit 2013 auch anginetten® dolo akut bei starken Halsschmerzen erhältlich. Letztere als erste Halstablette im Drogerie- und Verbrauchermarkt mit leicht betäubenden Eigenschaften.

Ergänzt wurde die anginetten-Familie 2016 um ein Produkt speziell für die belastete Stimme. Ganz brandneu und innovativ gibt es seit 2017 den anginetten® Halsschmerzsaft. Er ergänzt die bewährt leckeren Lutschtabletten sinnvoll um eine flüssige Form, ist Balsam für den gereizten Hals und ideal geeignet z. B. zur abendlichen Anwendung vor dem Zubettgehen.

Firmenkontakt
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln
0800/1652200
dialog@klosterfrau-service.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/schmerzen-im-hals-was-tun-erkaeltungssymptom-halsschmerz-nachhaltig-lindern-39138

Pressekontakt
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln
0800/1652200
dialog@klosterfrau-service.de
http://shortpr.com/wmxqy8

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Panasonic präsentiert neues SIP-Terminal KX-HDV340

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Gewinnspiel vom Übergrößen-Schuhspezialisten schuhplus: Karten für PUR-Konzert am 11.12. in Bremen

Große-Schuhe-Spezialversender schuhplus und WESER REPORT verlosen 2 Freikaren für PUR in der ÖVB-Arena.

Gewinnspiel vom Übergrößen-Schuhspezialisten schuhplus: Karten für PUR-Konzert am 11.12. in Bremen

Pünktlich zum bevorstehenden zweiten Advent trumpft schuhplus – Schuhe in Übergrößen – mit einem ganz besonderen Highlight auf: Gemeinsam mit dem WESER-REPORT verlosen wir zwei Karten der PK1 für das PUR-Konzert in Bremen am kommenden Dienstag, 11.12.2018 um 20:00 Uhr, in der ÖVB-Arena. Das Gewinnspiel läuft bis zum kommenden Sonntag, 09.12.2018 um 18:00 Uhr. Bereits um 19:00 Uhr wird die Gewinnerin oder der Gewinner der beiden Karten per Zufallsgenerator gezogen. Die Abholung muss am Montag (10.12.) oder Dienstag (11.12) jeweils zu unseren Geschäftszeiten (10:00 – 18:00 Uhr) erfolgen; eine postalische Zusendung ist aufgrund des Zeitfensters nicht möglich. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen. Hier geht es zum PUR-Konzert-Gewinnspiel von schuhplus und WESER-REPORT.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1,7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden bei Bremen auf einer Fläche von über 1100 qm Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor