CMC Corporation aus Vietnam unterzeichnet in Beisein des vietnamesischen Premierministers strategische Vereinbarung mit dänischem Partner

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) – Die vietnamesische CMC Corporation hat am 20. Oktober 2018 im Rahmen des Vietnam-Denmark Business Forum am Sitz des Verbandes der dänischen Industrie (Confederation of Danish Industry, DI) ein Abkommen zur strategischen Zusammenarbeit mit Approxima, einem Partner aus Dänemark, unterzeichnet. Die feierliche Vertragsunterzeichnung fand in Beisein des Premierministers der Sozialistischen Republik Vietnam Nguyen Xuan Phuc statt, anwesend waren ebenfalls die Presseagenturen beider Länder.

Mit 25 Jahren Entwicklungserfahrung bietet CMC IKT-Produkte und Dienstleistungen für wichtige multinationale Unternehmenspartner in 21 Ländern an, darunter Japan, Korea, die USA und Singapur. CMC hat SAP ERP-Systeme für Honda Vietnam und AEON IBS beratend begleitet und implementiert, und Telekommunikationsdienstleistungen für NTT Communications, SAMSUNG und AT&T erbracht. Ciber-CMC (ein Unternehmen der CMC Corporation) ist ein führendes Beratungsunternehmen für professionelle Implementierungsdienstleistungen für SAPs ERP (Enterprise Resource Planning) Lösung und Microsoft Dynamics CRM (Customer Relationship Management) Lösung. Das Unternehmen ist mit mehr als 150 führenden SAP und Microsoft Dynamics CRM Consultants der bewährteste Anbieter in Vietnam mit einem Marktanteil von mehr als 30% bei SAP, und wurde 2015 als “SAP’s Best Service Partner” und im Jahre 2016 als “Top Performance Partner” von SAP ausgezeichnet.

Approxima ist ein führender SAP-Berater in Dänemark, der über langjährige Erfahrung in der Beratung und Implementierung von SAP-Lösungen für mittlere und große Unternehmen verfügt. Im Rahmen der strategischen Kooperation wird Approxima das Geschäft von CMC in europäischen Märkten wie Skandinavien, Dänemark, Deutschland und Russland ausbauen, wo Ciber-CMC sich als Nr. 1 unter den SAP-Lösungsanbietern etablieren will. Approxima soll den Markt digitale Konvergenz für Unternehmen mit einer Marktgröße von mehreren hundert Millionen Euro erschließen, mit dem Ziel, bis 2023 100 Millionen Euro in den europäischen Märkten zu erwirtschaften. Approxima wird zudem seine Methoden und Erfahrungen weitergeben, um das Wachstum von Ciber-CMC zu unterstützen und Ciber-CMCs internationalen Kapazitätsbedarf in der Leistungserbringung abzudecken, was im Einklang mit CMCs “Go Global”-Strategie steht, die darauf abzielt, Software und IKT-Dienstleistungen und Produkte auf den Weltmarkt zu exportieren.

Anlässlich der feierlichen Vertragsunterzeichnung am 20. Oktober 2018 erklärte Herr Lars Damgaard, Partner und Director von Approxima: “Wir haben uns für Ciber-CMC zur Umsetzung von SAP-Lösungen sowohl im nordischen Markt als auch in Europa entschieden, weil wir Approximas Leistungsfähigkeit erhöhen wollen, um der ständig steigenden Nachfrage nach SAP-Lösungen gerecht zu werden. Ciber-CMC verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von SAP-Lösungen für den internationalen Markt. In Anbetracht der sehr gut ausgestatteten Personalressourcen und der Zielsetzung, SAP-Lösungen über die Cloud Computing-Plattform von Ciber-CMC zu liefern, glauben wir voll und ganz an den Erfolg der strategischen Partnerschaft von CMC und Approxima”.

Herr Nguyen Trung Chinh (Chairman und CEO der CMC Corporation) sieht die Vereinbarung ebenfalls optimistisch: “Die CMC Corporation hat das strategische Ziel, den globalen Markt mit hochklassigen IT- und Telekommunikationsprodukten von Weltniveau zu versorgen. Tatsächlich sind wir bereits in 21 Ländern vertreten, zu denen unter anderem Japan, Korea, Singapur, Australien und Neuseeland zählen, und wir expandieren auf internationale Märkte wie z.B. die USA und Europa. Wir sind zuversichtlich, das CMC durch diese Zusammenarbeit mit Approxima einen starken Auftritt im europäischen Markt haben wird”.

Informationen zur CMC Corporation:

Die seit über 25 Jahren bestehende CMC Corporation ist das zweitgrößte IKT-Unternehmen in Vietnam. Mit mehr als 25 Jahren Entwicklungserfahrung, 12 Mitgliedsunternehmen, Joint Ventures und Forschungseinrichtungen hat CMC seine Position sowohl auf dem vietnamesischen als auch auf dem internationalen Markt durch 4 Kerngeschäftsfelder etabliert: Systemeinbindung, Telekommunikation und Internet, Software-Dienstleistungen, und Herstellung, Konfektionierung und Vertrieb von IKT-Produkten. In Vietnam ist die CMC Corporation als zuverlässiger und renommierter Partner bei mittleren und großangelegten staatlichen IKT-Projekten und Projekten gleicher Größenordnung den Bereichen Bildung, Steuern, Treasury, Zoll, Strom, Bank- und Finanzwesen und dem Unternehmenssektor bekannt. Der konsolidierte Gesamtumsatz von CMC belief sich im Geschäftsjahr 2017 auf 250 Mio. USD, mit einem Vorsteuergewinn von rund 12 Mio. USD. Für 2020 wird ein Gesamtumsatz von 500 Mio. USD angestrebt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/772359/CMC_Corporation_Signing.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/772360/CMC_Corporation_Congrats.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/772361/CMC_Corporation_Shake.jpg

Pressekontakt:

Pressekontakt: Mr. Nguyen Thanh Luu
Head of Marketing & Communications
CMC Corporation
Mobil: (+84) 922 353535
E-Mail: ntluu@cmc.com.vn

Original-Content von: CMC Corporation, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Das Frühstück – eine herrliche Routine.

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Homöopathie als Teil der integrativen Medizin anerkennen

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

MATRO GBJ, ein Boutique-Schmuckgeschäft, ist ein führender Pionier des neuen Einzelhandels

Suzhou, China (ots/PRNewswire) – Am 24. und 26. August fand in Schanghai und Peking jeweils eine große Eröffnungszeremonie der dortigen MATRO GBJ-Boutique statt. Schon im Dezember 2017 wurde das erste MATRO GBJ-Geschäft in Suzhou eröffnet.

MATRO GBJ hat den “Bonded Import Jewelry Trading Mode” eingeführt, einen Modus, über den ausländischer Schmuck durch MATRO GBJ direkt nach China importiert und dann – nach Zollaufsicht und Zolllagerinspektion – zum Verkauf an die Boutiquen von MATRO GBJ verteilt wird. Der besondere Modus integriert den Online- und Offline-Kauf, aus dem Ausland wie im Inland, und möchte Konsumenten Zugang zu erstklassigem Schmuck aus aller Welt zu erschwinglichen Preisen ermöglichen.

Suzhou MATRO Mall blickt auf 25 Jahre reichhaltiger Erfahrung mit hochwertigen Kaufhäusern zurück. MATRO GBJ wurde von Suzhou MATRO Mall gegründet – mit Blick auf die Chancen durch die schnell wachsende Nachfrage nach Schmuck auf dem Inlandsmarkt. President Zhang Chen und sein Team haben häufig Europa und die USA besucht, um Schmuck direkt vom Hauptfirmensitz von Marken zu bestellen.

Perfekte Kombination aus Luxus-Boutique und Online-Präsenz

MATRO GBJ bietet über 15 Marken aus 10 Ländern in verschiedenen Stilen an. Der Kunde findet essenziellen Minimalismus vor, während er Kreationen, Kulturen und Philosophien aus aller Welt erlebt – in nur einem Geschäft. Die verschiedenen Stile und Farben, die er vorfindet, begeistern. Das “One-stop-Shopping” spart dabei sowohl Zeit als auch Energie, zum großen Vorteil der Kunden.

Kooperation mit einem führenden Partner für ein neues Zeitalter im Schmuck-Einzelhandel

Die MATRO GBJ-Boutique in Peking befindet sich am Flagship-Geschäft der China National Gold Group. Chen Xiongwei, President der China National Gold Group Gold Jewelry Corporation Limited, nahm an der Eröffnungszeremonie der MATRO GBJ-Boutique in Peking teil und erklärte: “MATRO GBJ ist unsere exklusive Wahl.”

Die Initiativen von MATRO GBJ haben in Schmuckkreisen großen Anklang gefunden. Wir werden unseren Anfängen treu bleiben, modische, stilvolle, exquisite Schmuckstücke ausländischer Herkunft zu finden. Innovative neue Geschäftszweige, darunter nach Kundenwunsch gefertigte Kreationen und eine Funktion zum “virtuellen Anprobieren” sind derzeit in Entwicklung. All das wird den Schmuckeinzelhandel in China auf eine neue Stufe heben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/771909/MATRO_GBJ.jpg

Pressekontakt:

Hao Shi
+86-183-6619-6719
shihao@excitingpr.com

Original-Content von: MATRO GBJ, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Shaanxis Projekt "Xixian New Area" erforscht innovatives Modell der Stadtentwicklung

Xi’an, China (ots/PRNewswire) – An dem Forum nahmen Rajendra Kumar Pachauri teil, von 2002 bis 2015 Vorsitzender des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaveränderungen (IPCC); Liu Shijin, stellvertretender Direktor des “CPPCC Committee for Economic Affairs” und früherer Vizepräsident des “Development Research Center of the State Council”; und Fan Gang, Generalsekretär der “China Reform Foundation” und Direktor des “National Economic Research Institute”.

Schwerpunkt des IUDM 2018 waren Prinzipien der Stadtentwicklung in den Bereichen Stadtqualität, Lebensumfeld und Anwendung neuer Technologien. Hierzu gab es thematisch ausgerichtete Ausstellungen, Grundsatzpräsentationen und Aktivitäten zur Einbeziehung der Öffentlichkeit. Xixian, als Gastgeberbezirk das neueste Beispiel für innovative Stadtentwicklung in der Region, wurde als eine Lösung für die Stadtplanung und das Stadtmanagement der Zukunft vorgestellt.

Als neuester Bezirk der Xi’an-Metropolregion trägt Xixian zur Weiterentwicklung der Stadtplanung bei. Der Schwerpunkt liegt im Bezirk auf der Errichtung von Pilot-Freihandelszonen nationaler Ebene, auf Service-Handelszonen sowie auf Zonen orientiert auf Innovation und Unternehmertum – mit dem Ziel, Shaanxis Wirtschaftswachstum anzukurbeln und den Bezirk noch stärker als Drehscheibe für neue strategische Branchen und Dienstleistungen zu positionieren.

“In der Hoffnung, ein Beispiel für neue Urbanisierung mit chinesischen Akzenten zu schaffen, haben wir auf eine auf den Menschen ausgerichtete Stadtentwicklungsstrategie bestanden, die die Ressourcen schont, die Umwelt schützt, die Stadtentwicklung der Entwicklung im ländlichen Umfeld angleicht sowie das historische und kulturelle Erbe bewahrt. Nach Jahren unermüdlicher Arbeit nehmen unsere Vorhaben Schritt für Schritt Gestalt an”, so der Vize-Gouverneur der Provinz Shaanxi auf dem Forum.

“Die Xixian New Area hat eine Periode beschleunigter Entwicklung begonnen, und das Forum der IUDM 2018 ist ein neuer Startpunkt. Wir heißen alle herzlich in Shaanxi und Xixian willkommen und laden dazu ein, sich uns anzuschließen – um gemeinsam ein großes neues Kapitel für die Stadtentwicklung von morgen zu schreiben”, so Liang.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://en.xixianxinqu.gov.cn/

Informationen zur “Xixian New Area”

Die “Xixian New Area” ist die erste “neue Region” des Landes, die thematisch dem IUDN, d. h. dem Modus innovativer Stadtentwicklung folgt. Orientiert an innovativer Stadtplanung sowie der Integration von Stadt und Industrie nach ökologischen Prinzipen, soll eine moderne, nachhaltige Stadt mit mehr Umweltschutz, höherer Lebensqualität und einem besseren Geschäftsumfeld entstehen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/770513/XIXIAN_NEW_AREA_forum.jpg

Pressekontakt:

Jiang Weifeng
+86-18991105999
649858560@qq.com

Original-Content von: Xixian New Area, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Weltpremiere des neuen Rauch-Produkts mit Magnetpartikel-Erwärmung

Hefei, China (ots/PRNewswire) – He Qing, der Sprecher des Technikteams für “Toop-zero” von der China Tobacco Anhui Industry Corporation, stellte die Designideen, die technischen Leistungen und die Konsumeindrücke der neuen Produkte mit homogener Magnetpartikel-Erwärmung (magnetic particle homo-heating; MaPHI) vor.

Die MaPH-Technologie nutzt die Prinzipien der Magnetinduktion, die sich abwechselnden Strom variabler Frequenz einsetzt, um thermische Energie durch die Auslösung von Partikelkollision zu erzeugen, die dann in einer berührungslosen Weise geliefert wird. Die Bereitstellung der Energie zeichnet sich durch Uniformität und Stabilität aus. Infolgedessen kann die gleichmäßige Abgabe eines erwärmten Gehäuses zu anpassbarer und steuerbarer Energieübertragung führen, die für einen dauerhaften Erwärmungszustand in einem spezifischen Temperaturspektrum sorgt, und auf diese Weise wird die gleichmäßige und richtige Abgabe der wirksamen Stoffe sicherstellt.

In dem tragbaren und aufladbaren elektromagnetischen Miniatur-Energietransmitter ermöglicht die edle, aber unkomplizierte Heizkammer-Gestaltung, dass der erwärmte Körper perfekten Kontakt mit der Kammer hat. Das integrierte Design der MaPH-Technologie bietet eine neue Konsumerfahrung des “Toop-zero”-Tabaks. Während der pure Rauchgeschmack von natürlichem Tabak erhalten bleibt, wird die Freisetzung von Teer und anderen Substanzen reduziert.

Im Laufe der sechzigjährigen Geschichte der Marke Huangshan hat sich die technologische Forschung und Entwicklung von der Anknüpfung zur kompletten Erneuerung gewandelt. Unsere Mitarbeiter bei Huangshan haben sich stets an der Maxime des noch Besserwerdens orientiert und unermüdlich nach höheren Standards gesucht. Die technologische Kompetenz mehrerer Generationen und die kontinuierlichen bahnbrechenden Fortschritte in Kerntechnologien haben zur Erfindung des innovativen “Toop-zero”-Produkts geführt und schließlich ein neues Produkt mit MaPH-Technologie geschaffen, das ein neues Modell für die Konsumerfahrung geworden ist.

Laut Ansicht des Technologiesprechers ist 2018 das erste Jahr eines neuen Modells für Tabakkonsum und “Toop-zero” ein neuer Startpunkt, der für eine neuartige Erfahrung des Tabakkonsums steht. Es wird berichtet, dass die China Tobacco Anhui Industry Corporation die systematische Vorbereitung der Massenproduktion für Produkte mit MaPH-Technologie abgeschlossen hat. Das Produkt der ersten Generation “Toop” soll offiziell im Jahr 2019 auf den Markt gebracht werden.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/771366/Toop_zero_1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/771368/Toop_zero_2.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/771369/Toop_zero_3.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/771370/Toop_zero_4.jpg 

Pressekontakt:

Frau Liu
+86-186-8867-7944
48894002@qq.com

Original-Content von: China Tobacco Anhui Industry Corporation, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor