SmartTOP convertible top control for Porsche 911 Targa now operational while driving

The SmartTOP additional convertible top control for the Porsche 911 Targa (991), among other features, makes it possible to open and close the convertible top via One-Touch.

SmartTOP convertible top control for Porsche 911 Targa now operational while driving

Las Vegas, Nevada – October 11, 2018

The retrofit SmartTOP comfort module, made by Mods4cars, facilitates the everyday cabriolet life with smart functions. Among other things, it enables the convertible top to be opened and closed via the existing vehicle key from a distance. The SmartTOP customer can already open their convertible top as they move towards their vehicle.

In addition to this function, the module for the Porsche 911 Targa (991) also offers the option of opening and closing the top using the interior button in the vehicle with just one push of a button. With the latest update, it is now also possible to operate the top while driving at a speed of up to 15 km/h.

“We are constantly improving our products and responding to customer requests,” explains PR spokesman Sven Tornow. “We are pleased that we have been able to expand the SmartTOP convertible top control for the Porsche 911 Targa (991) with this coveted function to make the cabriolet experience even more convenient for our customers.” Sven Tornow continues.

In addition to these two main features, per customer request, we have also added another new feature to the module. With Valet Mode, a simple key combination can block the

opening of the cabriolet top. This feature is useful when the vehicle is being used by a third party or handed over for parking.

Existing customers can also benefit from the new features. SmartTOP Cabriolet modules are equipped with a USB port, enabling software updates to be uploaded via the home PC/Mac. Mods4cars provides these updates on their Homepage to all their existing customers, free of charge.

For easy installation, a plug-and-play adapter kit is included in delivery. This ensures for a fast connection between SmartTOP and vehicle electronics by simply plugging together. No cables need to be cut or changed and dismantling without a trace is possible at any time.

The SmartTOP module for the new Porsche 911 Targa (991) is available for 339.00 Euro + tax. SmartTOP convertible top controls are also available for the Porsche Boxster and the Porsche 911 Carrera Cabriolet.

The following vehicle brands are supported: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen and Volvo.

The new product video can be viewed here:

http://youtu.be/NDsKDc1Nt1U

More Information can be found under:

http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+1-310-9109055
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

PDS erweitert Ava Clastics, um eine analoge Tiefseedatenbank zu integrieren

London (ots/PRNewswire)Der exklusive kommerzielle Nutzung desDeep-Marine Architecture Knowledge Store (DMAKS), der von Forschern der Universität Leeds entwickelt wurde, ist nun für vertraglich gebundene Nutzervon Ava® Clastics verfügbar.

Petrotechnical Data Systems (PDS) gab heute bekannt, dass ihr Release 2018.10 der Ava Clastics Datenbanksoftware für sedimentäre Analoga jetzt verfügbar ist, welches den Zugang zum Deep-Marine Architecture Knowledge Store (DMAKS) beinhaltet.


(Logo: 
https://mma.prnewswire.com/media/766336/PDS_Group_Logo.jpg )
 

“Klastische Tiefsee-Reservoirs repräsentieren einen großen Teil der Kohlenwasserstoffvorkommen auf der ganzen Welt, aber diese Systeme sind schwierig zu verstehen. Das bedeutet, dass Öl- und Gasunternehmen wichtige und kostspielige Investitionsentscheidungen treffen müssen, ohne ausreichend Daten zu haben”, sagt Prof. Bill McCaffrey (Direktor des Forschungszentrums Petroleum Leeds an der Universität Leeds).

Diese hochentwickelte neue Datenbank für sedimentäre Analoga, die von weltweit führenden Wissenschaftlern an der Universität Leeds erstellt wurde, enthält sorgfältig validierte quantitative und beschreibendeDaten aus einer Vielzahl moderner und ehemaliger klastischer Tiefsee-Ablagerungssysteme. DMAKS charakterisiert den Typ, Geometrie, die räumlichen und hierarchische Beziehungen von Tiefsee-Reservoir-Elementen über einen Maßstabsbereich, von kleinräumigen Fazies bis zur Architektur von großräumigen Sequenzen.

DMAKS ergänzt die populären Fluvial Architecture Knowledge Transfer System- (FAKTS) und Shallow-Marine Architecture Knowledge Store- (SMAKS) Datenbanken, um Ava Clastics eine umfassende Abdeckung einen Vielzahl von siliziklastischen Systemen zu gewährleisten.

Ava Clastics unterstützt Asset-Teams dabei, die Unsicherheit bei der Feldesentwicklung durch innovative Bereitstellung geologisch realistischer Facies-Modelle, welche durch Analoga informiert sind, zu reduzieren. Diese Facies-Modelle koennen direkt in mainstream reservoir modelling Software Plattformen eingebracht werden. Geowissenschaftler können relevante Analoga mit spezifischem Wissen über ihre Reservoirs kombinieren, einschließlich Basissdaten aus Bohrungen oder Seismik, um ihren Unsicherheitsraum effektiver zu definieren. Unabhängig von Workflow und benutzter Software Plattformen bietet Ava Clastics ein vollständiges Kontrollverfahren, von den ausgewählten Analoga bis zum den Modellierungsparametern.

” Das Hinzufügen von DMAKS vervollständigt die ursprüngliche ‘source-to-sink’ Produktvision von Ava Clastics. Unser nächster Schritt ist es, sicherzustellen, dass unsere Kunden diese Daten zusammen mit ihren eigenen Daten und mit komplexeren Fazies-Algorithmen und Unsicherheits-Workflows nutzen können”, erklärt Viki O’Connor, Director – Geoscience International, PDS Group.

Beginnen Sie heute mit einer Online-Testversion von AvaClastics oder vereinbaren Sie ein Gespräch mit einem Vertreter, indem Sie unsere Website besuchen: http://www.pds.group/ava-clastics. Alternativ können Sie auf der PETEX Tagung 2018 in London vom 27. bis 28. November mehr erfahren über Ava Clastics erfahren, die darin enthaltenen Datenbanken und die vollständige Ava-Produktpalette (einschließlich Ava Saturation und Ava Structure). Besuchen Sie unseren Stand H2.

Pressekontakt:

Medienkontakt der University of Leeds:
Anna Harrison, Pressesprecherin
+44 (0)113 343 4196
A.Harrison@leeds.ac.uk

PDS Pressekontakt:
Laura Roberts, Marketingleiterin von Ava
Petrotechnical Data Systems, London
avamarketing@pds.group

Original-Content von: PDS Group, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Partnerschaft vom Australian Open mit Luzhou Laojiao

Shanghai (ots/PRNewswire) – Das Australian Open hat mit der chinesischen Baijiu-Marke Luzhou Laojiao die größte Sponsorenschaft eines chinesischen Unternehmens in seiner Turniergeschichte unterzeichnet.

Beim Australian Open tritt diese Partnerschaft zum ersten Mal international in Erscheinung, um im Rahmen der Serie ‘Winning Moments’ (Siegesmomente) die gemeinsamen, auf Tradition, Geschichte, Feierlichkeiten und Innovation basierenden Werte zu zelebrieren.

Luzhou Laojiao kommt im Rahmen seines Sponsoring des Australian Open in den Genuss globaler Aufmerksamkeit und Markenbindung, zu denen auch internationale Sendezeiten und ein Bewirtungsangebot von Weltklasse zählen.

“Wir freuen uns, Luzhou Laojiao als Sponsorenpartner des Australian Open begrüßen zu können, ein beachtliches Ereignis in der Geschichte unserer Organisation”, sagte Richard Heaselgrave, Chief Revenue Officer von Tennis Australia.

“Es ist kein Geheimnis, dass China und die Region eine große Tragweite für das Australian Open haben und wir unsere Rolle als der Grand Slam des asiatisch-pazifischen Raums sehr ernst nehmen.”

“Das Australian Open ist die weltweit größte Sport- und Unterhaltungsveranstaltung im Monat Januar; Zuschauer aus aller Welt blicken auf die weltbesten Spieler und die beeindruckenden Matches hier in Melbourne und auch auf den Bildschirmen weltweit.”

“Zweifelsohne ist diese Partnerschaft ein weiterer wichtiger Meilenstein zur internationalen Bekanntmachung von Luzhou Laojiao. In Zukunft möchten wir eng mit dem Australian Open an der Förderung des Tennissports zusammenarbeiten, indem wir wohltätige Sportprogramme einrichten und unseren Kundenstamm weiter ausbauen, um diese gemeinsame Partnerschaft in ihrem Umfang, ihrer Multidimensonalität und ihrer langfristigen Orientierung zu fördern, die Kommunikationswege mit unseren Kunden weltweit zu verbessern und die Marke Luzhou Laojiao in der Welt zu verbreiten”, sagte Herr Liu Miao, Vorstandsvorsitzender von Luzhou Laojiao.

Als erste chinesische Baijiu-Marke, die eine Partnerschaft mit einem Grand Slam-Turnier abschließen konnte, trägt Luzhou Laojiao zur Vielfalt des gastronomischen Angebots beim AO bei und will Genießern weltweit die einzigartige chineische Baijiu-Kultur und -Etikette vermitteln.

Durch seinen Aufstieg in den letzten Jahren zur weltweit führenden Sport- und Unterhaltungsveranstaltung gewann das Australian Open steigende Zahlen neuer Fans in China und aus der Region, die das Turnier mehr denn je entweder live oder am Bildschirm verfolgten. Darum dient das Australian Open seinen Partnern als exzellente Plattform zum Engagement der Fans auf verschiedene motivierende Weisen.

In den vergangenen Jahren eröffnete Tennis Australia Niederlassungen in Shanghai und Hongkong, mit denen ein Team von Mitarbeitern mit Lokalkenntnissen mehrere, für das ganze Jahr geplante Veranstaltungen zum Australien Open entwickelt und durchführt, deren Thematik an den jeweiligen Markt gebunden ist, und das Australian Open an Touristen vermarktet wird, die das Turnier live erleben möchten.

Diese Bemühungen genau wie die starke Unterstützung durch Unternehmen, die Medien und Partnerschaften mit Reiseveranstaltern und Behörden verhelfen dem Australian Open zur Festigung als das Grand Slam des asiatisch-pazifischen Raums.

Links zu den Bildern:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=321659

Pressekontakt:

Herr Han
Tel: +86 10 88051148.

Original-Content von: Luzhou Laojiao Group Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Absa Africa Financial Markets Index: Zeichen des Fortschritts inmitten regionaler Wirtschaftsschwäche

London (ots/PRNewswire) – Botswana, Kenia und Nigeria haben sich im Absa Africa Financial Markets Index, dem afrikanischen Finanzmarktindex, der vom Official Monetary and Financial Institutions Forum, dem offiziellen Forum der Geld- und Finanzinstitute, erstellt wird, nach oben bewegt, und Südafrika bleibt in der Spitzenposition, unterstützt von einer starken Finanzmarktinfrastruktur und einem robusten rechtlichen Rahmen. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung Südafrikas hat sich im vergangenen Jahr jedoch verschlechtert. Vor allem steht das Land im Index nicht mehr an der Spitze aller sechs Säulen, wie es 2017 der Fall war, nachdem es von Kenia beim “Zugang zu Devisen” und von Nigeria in den Bereichen “Markttransparenz, steuerliches und regulatorisches Umfeld” überholt worden ist. Nigeria ist neu zu den Top Fünf hinzugekommen, zumal Namibia in diesem Jahr vom vierten auf den sechsten Platz zurückgefallen ist.

Die fünf am höchsten platzierten Finanzmärkte laut dem Index des Jahres 2018 sind: Südafrika, das in der Spitzenposition bleibt; Botswana, das im vergangenen Jahr vom dritten auf den zweiten Platz aufgestiegen ist; Kenia, das sich dank seines verbesserten Zugangs zu Devisen zwei Plätze verbessert hat; Mauritius, das vom zweiten Platz des vergangenen Jahres auf den vierten Platz zurückfiel; und Nigeria, aufgrund der Verbesserung seiner administrativen Effizienz und der steuerlichen Anreize, die das regulatorische Umfeld des Landes angekurbelt haben.

Jetzt in seinem zweiten Jahr, ist der Index ein führender Indikator für die Attraktivität der afrikanischen Finanzmärkte und wird von Staatsbehörden, Investoren und Vermögensverwaltern auf der ganzen Welt herangezogen. “Die zweite Auflage des Absa Africa Financial Markets Index lenkt die Aufmerksamkeit auf die beträchtlichen Investitionsmöglichkeiten und das ungenutzte Marktpotenzial von Ländern auf dem ganzen Kontinent”, sagt Akinwumi Adesina, Präsident der Afrikanischen Entwicklungsbank, in einem Vorwort zu dem Bericht.

“Die Entwicklung gut regulierter, tiefgreifender und liquider Finanzmärkte ist eine Hauptpriorität, die ganz oben auf der afrikanischen Entwicklungsagenda stehen sollte. Der Index ermöglicht eine intensive Debatte über die Reife und Zugänglichkeit der afrikanischen Finanzmärkte. Es ist ein wichtiger Beitrag, der politische Entscheidungsträger, Investoren, Regulierungsbehörden und andere Marktteilnehmer dabei unterstützt, die Bereiche und Initiativen zu identifizieren, die zu den bedeutendsten Verbesserungen führen werden”, sagt Maria Ramos, Chief Executive Officer der Absa Group.

“Es ist ermutigend zu sehen, welche Fortschritte die afrikanischen Länder in vielen Bereichen gemacht haben, um die Effizienz ihrer Kapitalmärkte zu verbessern”, sagt David Marsh, Chairman von OMFIF. “Allerdings bleibt in Bezug auf die Robustheit der Marktinfrastruktur und der regulatorischen Rahmenbedingungen in ganz Afrika noch viel mehr zu tun, und wir freuen uns darauf, die Fortschritte von Jahr zu Jahr zu verfolgen.”

Die diesjährige Ausgabe erweitert die Berichterstattung auf drei weitere Länder – Angola, Kamerun und Senegal – und legt besonderen Wert auf Maßnahmen zur Verbesserung des Marktwachstums, einschließlich der finanziellen Eingliederung und Fortbildung der Investoren. Die Länder zeigen Fortschritte dank politischer Maßnahmen, die die Entwicklung der Finanzmärkte auf dem gesamten Kontinent unterstützen. Südafrikas “Twin Peaks”-Strategie zur Verbesserung der Finanzregulierung und Mosambiks “Entwicklungsstrategie für den Finanzsektor” zeichnen sich unter den im vergangenen Jahr eingeführten Rahmenbedingungen besonders aus. Solche Initiativen haben die Leistung für den Index insgesamt angekurbelt.

Die größte Bereich, in dem Verbesserungen nötig sind, ist auf dem gesamten Kontinent nach wie vor die “Kapazität der lokalen Investoren”. Mit Ausnahme der fünf besten Volkswirtschaften haben die übrigen Länder in dieser Spalte im Durchschnitt nur eine Punktzahl von 22 aus 100 erreicht. Umfrageteilnehmer betonten, dass fehlendes Wissen und mangelnde Expertise der Treuhänder von Rentenfonds und anderer Vermögenseigentümer die Entwicklung neuer Finanzprodukte behindern, indem sie ihre Nachfrage nach ausgeklügelteren Vermögenswerten und Strategien zur Diversifizierung der Renditen verringern. Der Index zeigt auch, dass Verbesserungen der Marktinfrastruktur und der regulatorischen Rahmenbedingungen die Leistung der Länder, die in der Mitte des Indexes angesiedelt sind, in den kommenden Jahren ankurbeln könnten.

Die 20 einbezogenen Volkswirtschaften sind: Angola, Botswana, Kamerun, Ägypten, Äthiopien, Ghana, Elfenbeinküste, Kenia, Mauritius, Marokko, Mosambik, Namibia, Nigeria, Ruanda, Senegal, Seychellen, Südafrika, Tansania, Uganda und Sambia. Der Index bietet ein Instrumentarium für Länder, die eine finanzielle Infrastruktur aufbauen wollen, indem sie ihre jährlichen Fortschritte in diesen sechs Spalten verfolgen: Markttiefe, Zugang zu Devisen, steuerliches und regulatorisches Umfeld und Markttransparenz, die Kapazität der lokalen Investoren, makroökonomische Möglichkeiten und die Durchsetzbarkeit von Finanzverträgen, Nebenpositionen und Insolvenzrahmen.

Der Index kann hier eingesehen werden: https://thinktank.omfif.org/afmi2018

Weitere Informationen zu OMFIF finden Sie unter: http://www.omfif.org

Weitere Informationen über die Absa Group Limited finden Sie unter: http://www.absa.africa

Pressekontakt:

OMFIF
Stefan Berci
Communications Manager
Stefan.berci@omfif.org
+44(0)207-856-2401
Absa Group
Karena Crerar
Communications Manager
Karena.Crerar@absa.co.za
+27(0)11-895-7753

Original-Content von: OMFIF (Official Monetary and Financial Institutions Forum), übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

GAC Motor übertrumpft alle chinesischen Marken in der China IQS von J.D. Power Asia Pacific

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – GAC Motor, Chinas führender Automobilhersteller, erhielt in der letzten Qualitätsstudie China IQS (Initial Quality Study) von J.D. Power Asia Pacific zum sechsten Mal in Folge den Titel als ranghöchste chinesische Marke. Der GS8 von GAC Motor wurde im Ranking berücksichtigt und erreichte im Bereich Qualität den ersten Platz im großen SUV-Marktsegment.

Der von J.D. Power jährlich herausgegebene IQS-Bericht ist ein Marktindikator für herausragende Automobilmarken und -produkte unter Berücksichtigung der Meinungen und Wahrnehmungen von Millionen von Verbrauchern.

GAC Motor hat seinen Titel als beste chinesische Automarke das sechste Jahr in Folge verteidigt. Diese Anerkennung von J.D. Power Asia Pacific zeigt die konsistente Produkt- und Servicequalität von GAC Motor und untermauert seinen Status als ein führendes Unternehmen in der chinesischen Automobilbranche.

Neben der höchsten Auszeichnung im Rahmen der neusten IQS erhielt GAC Motor im Juli im veröffentlichten Sales Satisfaction Index (SSI) 2018 von J.D. Power China das zweite Jahr in Folge auch die höchste Punktzahl (653). Dies bestätigt die führende Produktqualität sowie hohe Vertriebs- und Servicestandards der Marke.

Seit der Gründung vor 10 Jahren legt GAC Motor sehr viel Wert auf die vier Qualitätsmerkmale, die es dem Unternehmen ermöglichen, hochwertige Produkte herzustellen und Kundenerwartungen zu übertreffen: attraktive Designqualität, erprobte Autoteilequalität, zuverlässige Herstellerqualität und persönliche Servicequalität. GAC Motor arbeitet weltweit eng mit 18 strategischen Zulieferpartnern in Bereichen wie Autoteile, Produktentwicklung, Technologietransfer, Kostenkontrolle und Marktexpansion zusammen, um diese Qualität zu erreichen.

Die Marke wird von den weltweit angesehensten Anbietern wie Bosch, Denso, Continental, Aisin und Magna beliefert, was die Qualität der globalen Autoteilelieferungen, modernste Technik und das Qualitätsmanagement von GAC Motor garantiert.

GAC Motor nutzt ein strenges Qualitätskontrollsystem, um eine “Null-Fehler-Strategie” zu erreichen, die alle Teilabschnitte bei der Fahrzeugherstellung angefangen vom Design über Herstellung, Logistik und Vertrieb bis hin zum Kundendienst abdeckt.

Durch die Verbesserung des Unternehmens in allen Bereichen von Produkten bis hin zu Branding und Services konzentriert sich GAC Motor weiterhin auf die Strategie, den Betrieb und das Management ständig zu verbessern, und ist somit auf dem besten Weg, eine Marke von Weltklasse und ein globales Unternehmen zu werden.

Informationen zu GAC Motor

Die 2008 gegründete Guangzhou Automobile Group Motor CO. LTD (GAC Motor) ist ein Tochterunternehmen der GAC Group, die in der Unternehmensliste der Fortune Global 500 Platz 202 belegt. Das Unternehmen entwickelt und produziert Fahrzeuge, Motoren, Komponenten und Autozubehör erstklassiger Qualität. GAC Motor ist seit sechs aufeinanderfolgenden Jahren die Nr. 1 der chinesischen Marken der China Initial Quality StudySM (IQS) für den Raum Asien-Pazifik von J.D. Power. Dies beweist die rundum qualitätsorientierte Strategie des Unternehmens: von innovativer Forschung und Entwicklung (F&E) über Fertigung und Lieferkette bis hin zu Vertrieb und Kundendienst.

Pressekontakt:

Sukie Wong
+86 186 8058 2829
GACMotor@126.com
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/766789/GAC_JDPower_IQS.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/766795/GAC_Motor_JDPower.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/766797/GAC_GS8_SUV.jpg

Original-Content von: GAC MOTOR, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Dritte "Follow Up Siberia!"- Runde endet in Chita

Moskau (ots/PRNewswire) – Die dritte Runde des internationalen, kulturübergreifenden Programms “Follow Up Siberia!”, das von Nornickel (dem General Partner der Winter Universiade 2019) ins Leben gerufen wurde, ist in Chita zu Ende gegangen. Hauptziel des Programms ist es, das internationale Bewusstsein für Sibirien und die Universiade zu schärfen.

Das Team der Runde setzte sich aus 9 Teilnehmern aus 7 Ländern zusammen: Amy und Nathan (USA), Nisha und Vasu (Indien), Na Noob (Thailand), Nala Rinaldo (Indonesien), Anica Kolic (Kroatien), Amanda Antunes (Brasilien) und Analucia Rodriguez (Peru). Drei Tage lang (vom 6. bis zum 8. Oktober 2018) erlebten die Teilnehmer verschiedene Aspekte Sibiriens live vor Ort: die traditionellen, modernen wie freundlichen Seiten der Region. Ihre Eindrücke teilten sie in den sozialen Medien.

Am ersten Tag machten die Gäste eine Stadtrundfahrt durch Chita und besuchten anlässlich des Theaterfestivals Goldene Maske das Gebäude des Dramatheaters.

Am nächsten Tag nahmen die Teammitglieder an einem Bogenschieß-Workshop teil, der von renommierten Profisportlern mit einem Abschluss der örtlichen Bogenschießschule geleitet wurde. Die Gäste aus dem Ausland erlebten das traditionelle Buryat-Bogenschießen und versuchten auch selbst, das Ziel zu treffen.

Dann besuchte das Team den Aginer Dazan, eines der ältesten buddhistischen Klöster Russlands, um dort Lehrmeister zu treffen, die von der Geschichte des Klosters erzählten.

Der Höhepunkt des zweiten Tages war das Treffen mit Bürgern aus Chita – aktiven und interessanten Menschen: ein Reisender, ein Gründer einer Sprachschule, der Leiter des Robotikstudios sowie ein ortsansässiger Thai-Boxtrainer, der von seinem Wohltätigkeitsprogramm und seiner Arbeit mit Kindern aus schwierigen Verhältnissen berichtete.

Der dritte Tag begann mit einer Jeep-Tour, bei der in der Wildnis gegrillt wurde. Danach besuchte das Team einen Buryat-Kochworkshop.

Die Teilnehmer von “Follow Up Siberia!” waren von ihrem Aufenthalt in Sibirien begeistert und wollten die gastfreundliche Region am Ende gar nicht mehr verlassen.

Pressekontakt:

Nornickel ist der General Partner der 29. Winter Universiade
Krasnoyarsk 2019, Partner der Fédération Internationale du Sport
Universitaire (FISU), des russischen Olympischen Komitees, der
russischen Fußball-Nationalmannschaft und der russischen
Fußball-Union, des russischen Fußballverbandes, des russischen
Curlingverbandes und des WCT Arctic Curling Cup in Dudinka usw.
“Follow Up Siberia!” ist ein digitales kulturübergreifendes Projekt,
in dessen Mittelpunkt ein internationaler Online-Wettbewerb steht, der
ein Jahr vor der Winter Universiade 2019 begann und bis zu deren
Abschluss im März 2019 laufen wird. Menschen aus 45 Ländern haben seit
der Einführung des Projekts an dem Online-Wettbewerb teilgenommen.
Weitere Informationen finden Sie unter followupsiberia.com.
Fotos von Evgeny Epanchintsev
https://cloud.agt-agency.ru/files/sharing/ivrYrli67.

Original-Content von: Nornickel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Workshops zu Beschallung und DANTE: Yamaha Pro Audio Road Tour 2018

Workshops zu Beschallung und DANTE: Yamaha Pro Audio Road Tour 2018

Rellingen, 11. Oktober 2018 – Yamaha bietet mit den Workshops der Pro Audio Road Tour 2018 die Möglichkeit, vom Fachwissen zum Aufbau von Beschallungsanlagen, zur Live-Mischung und zur Arbeit mit DANTE-Audionetzwerken direkt von Audio-Profi Gerd Drücker zu profitieren. Nach dem norddeutschen Raum, der im ersten Teil der Tour im September bereist wurde, folgen in Oktober und November Mitte und Süden von Deutschland sowie Österreich und die Schweiz.

Fachwissen für Beschallung und Audionetzwerke

Bei ausgewählten Musikfachhändlern hält Sound-Engineer Gerd Drücker praxisnahe Lehrgänge zum idealen Live-Sound. Während der etwa zweistündigen Workshops behandelt Drücker beispielsweise die Auswahl der Elemente einer PA und den Aufbau der Beschallungsanlage. Anhand der vorgestellten Yamaha Produkte gibt er außerdem hilfreiche Tipps zur Abmischung einer Live-Band. Weiterhin wird das Thema DANTE-Audionetzwerk und sein Einsatz für Beschallungszwecke abgedeckt. Dabei erfahren die Teilnehmer alles über die Vorteile der Ethernet-basierten Audionetzwerke und erhalten Ratschläge zur optimalen Einrichtung eines DANTE-basierten Systems.

Produkt-Highlights von Yamaha in Aktion

Das theoretische Fachwissen wird anhand von praktischen Demonstrationen anschaulich vorgeführt und vertieft. Dazu greift Gerd Drücker auf eine Reihe von aktuellen Yamaha Produkten zurück. Basis der Beschallungsanlage bilden die brandneuen netzwerkfähigen Lautsprecher der DZR Serie, die sich direkt mit einem DANTE-Netzwerk verbinden und so komfortabel bedienen und einstellen lassen. Im Bassbereich werden die DZR Lautsprecher von den ebenfalls netzwerkfähigen Subwoofern der DXS-XLF Serie unterstützt. Als Schalt- und Mischzentrale dient ein Yamaha TF Mischpult.

Unterwegs in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Nach den ersten Workshops im September umfasst die Yamaha Pro Audio Road Tour weitere Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr Informationen gibt es auf https://de.yamaha.com/de/news_events/2018/Yamaha-Pro-Audio-Road-Tour-2018.html

Deutschland (+49)

17.10.2018 – Fellbach – SOUNDLAND – 19:00 Uhr – Tel.: 0711-5109800

18.10.2018 – Saarbrücken – MUSIKHAUS KNOPP – 18:00 Uhr – Tel.: 0681-910100

30.10.2018 – Augsburg – MUSICWORLD – 18:30 – Tel.: 0821-907900

02.11.2018 – München – JUST MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 089-3838840

Schweiz (+41)

23.10.2018 – Oftringen – LÜSCHER MUSIK AG – 19:00 Uhr – Tel.: 062-7975088

26.10.2018 – Zürich – PRO MUSIG – THE MUSIC STORE – 19:30 Uhr – Tel.: 062-7975088 (Veranstaltungsort: Studio Bar AG, Zugerstraße 162, 8820 Wädenswill)

Österreich (+43)

05.11.2018 – Linz – SAM MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 0732-655189

06.11.2018 – Graz – MUSIK HAMMER – 18:30 Uhr – Tel.: 0316-722000

07.11.2018 – Wien – YAMAHA MUSIC SCHOOL – 19:30 Uhr – Tel.: 0160-26411

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Thorsten Martens
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
thorsten.martens@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Gesund in Form

FNH will die Fitnessbranche revolutionieren und stellt den Menschen ins Zentrum der Unternehmensphilosophie.

Gesund in Form

“Im Sport – insbesondere in der Fitnessbranche – kommt der Aspekt Mensch fast immer zu kurz!”, behauptet Nik Huber, Gründer und Inhaber von FNH. Huber hatte schon immer eine Passion für Sport. Intensives Training begleitet ihn seit seiner Jugend. Als Freestyle-Snowboarder war er lange Zeit international erfolgreich. Im Jahr 2012 hat er sein erstes FNH-Fitnessstudio in Siebnen in der Schweiz gegründet, denn Huber möchte etwas verändern: “Nicht nur in der Fitnessbranche, sondern bei den Menschen. Mir ist es wichtig, dass Menschen Sport mit Begeisterung ausüben, Spaß an der Bewegung haben, dabei aber nicht nur leistungsfähig, sondern auch gesund bleiben.”

Fitness ist für Huber und sein Team weit mehr als einfach nur ein effektives Training und eine gute Kondition: “Fitness ist eigentlich eine Frage der Balance. Daher beruht unsere Philosophie auch auf den drei Grundpfeilern Fitness, Nutrition und Health.” Demzufolge ist das Steckenpferd von FNH auch das Personal Training: “In der direkten Zusammenarbeit mit den Kunden lässt sich für diesen einfach mehr erreichen. Im Personal Training kannst du wirklich individuell mit den Menschen zusammenarbeiten, genau auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen und sie effektiv dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.”

Für jeden Personal-Training-Kunden wird bei FNH ein Trainings- und Ernährungsplan erstellt, der individuell an die Bedürfnisse und das gewünschte Trainingsziel angepasst ist. Basis und Ausgangslage dafür sind verschiedene Leistungsdiagnostiken und Tests wie etwa eine Grundumsatzmessung. “Nur so lassen sich die Ziele wirklich erreichen – und das auf eine gesunde Weise”, so Huber.

An seiner Arbeit als Personal Trainer begeistert es ihn besonders, andere Menschen in ihrem persönlichen Wachstumsprozess zu unterstützen und zu begleiten. Schließlich stärke Sport die Menschen auch für ihre kleinen und großen Herausforderungen im Alltag, ob im Beruf oder im Privaten: “Wer im Sport eine Challenge geschafft hat, über sich selbst hinausgewachsen ist, nimmt dieses positive Gefühl natürlich mit und trägt es weiter in seinen Alltag.” Das zu sehen, motiviere ihn täglich bei seiner Arbeit, erklärt Huber abschließend.

Weitere Informationen zu FNH unter http://fnhpersonaltraining.ch

“Sport ermöglicht es Menschen, weiter zu wachsen. Mich motiviert jeden Tag aufs Neue, andere Menschen in diesem Wachstumsprozess zu unterstützen”, sagt der ehemalige Leistungssportler Nik Huber. Weil ihm der Aspekt Mensch im Sport und insbesondere in der Fitnessbranche zu kurz kam, hat er FNH gegründet, ausgerichtet auf die drei Grundpfeiler: Fitness, Nutrition und Health. Körperliche und mentale Fitness, gesunde Ernährung und Gesundheit sind maßgebend für die Trainings- und Ernährungspläne, die FNH für seine Kunden individuell zusammenstellt.

Ziel von FNH ist es, diese drei Bereiche in Balance zu bringen und ihre Kunden im Personal Training bei ihren persönlichen Wachstumsprozessen zu unterstützen, sie als Freunde und Mentoren an ihre Ziele heranzuführen. “Uns ist es wichtig, dass Menschen Sport mit Begeisterung ausüben, dabei aber nicht nur leistungsfähig, sondern auch gesund und glücklich bleiben.”

Kontakt
FNH Personal Training GmbH
Nik Huber
Wägitalerstrasse 30
8854 Siebnen
+41(0)78 – 738 44 07
info@fnhpersonaltraining.ch
https://www.fnhpersonaltraining.ch/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Tripada® Yoga Basic – Fortbildung und Zertifizierung für Yogalehrer ZPP

Schulung auf ein bewährtes Konzept – Zertifizierung in 10 Tagen

Tripada® Yoga Basic - Fortbildung und Zertifizierung für Yogalehrer  ZPP

Die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal bietet am 17. + 18. November 2018 erstmals eine Konzeptschulung unter Leistung von Hans Deutzmann auf den bewährten Tripada ® Yoga Basic Kurs an. Diese Schulung richtet sich als Fortbildung an bereits ausgebildete Yogalehrer, die sich nicht den Stress machen möchten, für eine Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) ein eigenes Konzept zu erstellen und den teils langen und mühseligen Weg der eigenen Zertifizierung zu durchlaufen. Zugleich richtet sich diese Fortbildung auch an Yogalehrer, die von dem Tripada ® Konzept angetan sind und gerne fundiertes und bewährtes Yoga in der Gesundheitsförderung unter dem Namen Tripada ® anbieten möchten. Hierzu kann man sich ausführlich auf der Webseite www.tripada-yogalehrerausbildung.de informieren. Der Kurs wurde vor ca. 20 Jahren entwickelt, seither immer weiter verbessert und dokumentiert. Er wird ständig evaluiert und erfreut sich bei den Kursteilnehmern großer Beliebtheit.

Tripada ® Yoga – entwickelt von Hans Deutzmann, dem Experten für Yoga in der Gesundheitsförderung, ist säkular und weltanschaulich neutral ausgerichtet. Mit dem Fokus auf der Gesundheitsförderung richtet es sich an alle Menschen, die Yoga einfach als Methode nutzen möchten, um körperlich und geistig gesund, flexibel und kraftvoll zu bleiben. Im Tripada ® Yoga gibt es verschiedene Stufen, die sich teilnehmerorientiert an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kursteilnehmer ausrichten. Das Konzept lehnt sich an die Yoga Philosophie an und betrachtet den Yoga als Methode, Körper und Geist zu verbinden und eine gut balancierte psychische Verfassung zu erreichen.

Die Zertifizierungs – Fortbildung umfasst den Tripada ® Yoga Basic Kurs, den Anfängerkurs in diesem Yoga – System. Für die meisten Kursteilnehmer enthält er das richtig dosierte Anforderungsniveau. Mit einer Vielzahl von Übungen aus den wichtigsten Methodengruppen in einer fein abgestimmten Choreografie wird der ganze Körper sanft durchgearbeitet. Einfache Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation runden das Ganze ab. Das System ist, so Hans Deutzmann, besonders für die Stressbewältigung geeignet und stellt ein achtsamkeitsbasiertes Resilienztraining dar. Mittlerweile wird die Methode auch in der Suchttherapie eingesetzt.

Das Konzept ist, wie alle Tripada ® Konzepte, bei der ZPP zentral zertifiziert. Im Anschluss an die Fortbildung werden die Yogalehrer von der Tripada ® Akademie in der Regel innerhalb von 2 Wochen dort zertifiziert und können dann eigene Tripada ® Yoga Basic Kurse anbieten, die von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert werden.

Das Angebot lässt sich auch noch auf die anderen Tripada ® Kurse erweitern, wie den Tripada ® Yoga Basic Plus und den Tripada ® Yoga Mediate Kurs für Fortgeschrittene, sowie Tripada ® Yoga für Schwangere und Tripada ® Yoga für Kinder. Hierfür sind ebenfalls Schulungen möglich.

Zusätzlich zu dem Namen Tripada ® mit dem entsprechenden Corporate Design erhalten die Tripada ® Lizenzpartner im Anschluss umfangreiches Kursbegleitmaterial für ihre Teilnehmer, sowie ein Trainermanual zur eigenen Nutzung. Eine entsprechende Verlinkung als Tripada ® Partner auf der Homepage www.tripada.de mit den eigenen Kursen in der Kurssuche steigert zusätzlich den Bekanntheitsgrad.

ACHTUNG: Voraussetzung für eine Kassenzulassung ist neben einer 2 jährigen Yogalehrer Grundausbildung über 500 Stunden auch ein staatlich anerkannter Grundberuf. Dies sind die Zugangskriterien der ZPP, ohne die eine Zertifizierung dort derzeit nicht möglich ist. Dies sollte vor einer Buchung der Fortbildung berücksichtigt werden.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Schneller, effizienter, übersichtlicher: Immobilienmakler profitieren von Software-Updates der FIO SYSTEMS AG

Schneller, effizienter, übersichtlicher: Immobilienmakler profitieren von Software-Updates der FIO SYSTEMS AG

Sämtliche Softwarelösungen der FIO SYSTEMS AG unterliegen einer stetigen Weiterentwicklung und Optimierung. Dabei steht vor allem die Benutzerfreundlichkeit im Fokus. Im Oktober spielt FIO die aktuellsten Neuerungen an ihre Kunden aus.

Schon beim Starten ihrer Software werden die Nutzer der webbasierten Produkte FIO WEBMAKLER, FIO S-VERMARKTUNG und FIO VR-MAKLER den Unterschied feststellen: Die Anmeldemaske erstrahlt in neuem Glanz, Systemhinweise und der Kontakt zum Kundensupport fallen sofort ins Auge. Außerdem arbeiten FIO-Kunden nun noch schneller: Das Anlegen von umfänglichen Objektbeschreibungen erfolgt mit dem aktuellen Release deutlich zeitsparender, denn die neue Softwareversion enthält eine sogenannte Textbausteinverwaltung. Mit diesem Werkzeug werden Standardtexte übersichtlich abgelegt, mit einem oder mehreren Kollegen geteilt und mit wenigen Klicks wiederverwendet.

Bisherige Historieneinträge – also eine Auflistung aller Tätigkeiten zu einem Objekt bzw. Kunde – können ab sofort um Zusatzinformationen ergänzt werden. Zudem weisen sämtliche Schaltflächen nun Erklärungstexte auf. Ein weitere Neuerung: Das komplett überarbeitete Bildbearbeitungswerkzeug wurde um die Option “freies Zuschneiden” erweitert und ermöglicht nun eine noch bessere Präsentation von Objektfotos.

Kundenwünsche werden wahr

Die im Zuge der Umsetzung der EU-DSGVO-Vorgaben im Frühjahr dieses Jahres komplett überarbeiteten Löschlogiken wurden seitens der FIO-Entwicklerteams noch einmal optimiert. Kunden haben nun die Möglichkeit, Kontaktbögen vor dem eigentlichen Löschen für Statistik-Zwecke zu archivie-ren. Sämtliche personenbezogenen Daten werden dafür automatisch entfernt.

Initiatoren für die Neu- und Weiterentwicklungen bei FIO sind neben veränderten rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen auch immer die Anforderungen, Wünsche und Hinweise der Kunden, die direkt oder über die Nutzergremien an das Team herangetragen werden.

Die FIO SYSTEMS AG bietet seit 1999 webbasierte Branchenlösungen für die Finanz- und Immobilienwirtschaft an. Alle Produkte von FIO zeichnen sich durch maximale Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen aus. Durch ihre Skalierbarkeit wachsen die Lösungen mit dem Kunden und decken so auch zukünftige Anforderungen ab. FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten technologiebasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG.

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Sara Schmiedel
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Sara Schmiedel
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.schmiedel@fio.de
http://www.fio.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor