Internationale Textilmesse "Intertextile Pavillon Shenzhen" geht erfolgreich zu Ende

Intertextile Pavilion Shenzhen verzeichnet erneut Ausstellerzuwachs auf der wichtigsten südchinesischen Bekleidungsmesse

Internationale Textilmesse "Intertextile Pavillon Shenzhen" geht erfolgreich zu Ende

Shenzhen, Juli 2018 Die Intertextile Pavilion Bekleidungs- Messe welche an 3 Tagen von Donnerstag, 05. Juli bis Samstag, 07. Juli 2018 stattfand, ist eine der größten internationalen Textilmessen und findet jährlich im Convention & Exhibition Center in Shenzhen statt.

Die Messe ist der zentrale Markt für Bekleidungsstoffe und Accessoires in Südchina, um sich allen Käufern der Branche zu präsentieren. Die Angebote reichen von: Bademoden, Baumwolle, Damenbekleidung, Dessous, Freizeitbekleidung, bis zu Herrenbekleidung, Kinderbekleidung, Leinen, Seide, Spitze, Sportbekleidung, Stickerei, Wolle, etc.

Mit fast 1000 Ausstellern auf dem Intertextile Pavilion Shenzhen 2018, die vom 5. bis 7. Juli in Chinas Hauptstadt der Modeindustrie stattfand, konnten die Einkäufer rund 38% mehr Lieferanten in diesem Jahr habenorfinden. Dies entspricht rund 280 zusätzliche Aussteller an hochwertigen Damen, Lingerie- und Bademodenstoffen, bedruckten Stoffen, Accessoires und vielem mehr für dieses Jahr.

Das kommt alles nicht von ungefähr, wie uns der CEO von Lingerie-Catalogs erklärt: “Der positive und etablierte südchinesische Modemarkt bildet den perfekten Hintergrund für den Intertextile Pavilion Shenzhen. Angesichts der soliden Industrie und der günstigen geographischen Lage ist die Region in Südchina das Herzstück der chinesischen Bekleidungsindustrie. Shenzhen, als eine der größten Städte, hat den Ruf Kleidungsindustrie und Modehauptstadt des Landes zu sein.”

“Derzeit beherbergt die Stadt über 2.000 Bekleidungsunternehmen, 30.000 Modedesigner und mehr als 1.000 Modemarken. Im Jahr 2016 überstieg der Gesamtumsatz der Bekleidungsindustrie in Shenzhen rund 29 Milliarden USD und macht damit ca. 60% des Marktanteils der in Chinas Einkaufszentren angebotenen Bekleidungsstücke.”

Dessous Kataloge und das internationale Pendant Lingerie Catalogs sind zwei neue Katalog Projekte aus dem b2c Network und werden Ende des Jahres mit den ersten Katalogen online gehen. Auf den Plattformen geht es darum die Brücke zwischen Herstellern und Endverbrauchern zu schlagen.

Und nicht nur das. Weiterhin versucht das b2c Network den Einzelhandel verstärkt zu unterstützen indem nur Fachgeschäfte auf der Plattform werben dürfen. “Viele Frauen kennen laut Studien nach wie vor ihre richtige BH-Größe nicht und bestellen deshalb heutzutage leider viel zu viel aus dem Internet ein nicht passendes Unterwäschestück anstatt sich in einem Fachgeschäft beraten zu lassen. Das ist z.B. einer der Gründe aus dem Bereich Dessous warum wir die Fachgeschäfte unterstützen.” So der CEO von Lingerie Catalogs.

Weiter erfahren wir, dass laut Forschung des Hong Kong Trade Development Council die sogenannte “China Garment Industry” voraussichtlich weiter stark wachsen wird. Vorausgesagt wurde, dass die Wachstumsphase und die Einzelhandelsumsätze zwischen 2015 und 2020 voraussichtlich um jährlich 11,8% ansteigen werden, welches der wachsenden Kaufkraft von sowohl männlichen als auch weiblichen Verbrauchern geschuldet ist.

Die diesjährige Messe wurde um eine Halle auf vier erweitert, um die rund 280 zusätzlichen Aussteller, die erwartet wurden, unterzubringen. Lieferanten aus Japan, Korea und Taiwan waren in diesem Jahr in drei Pavillons in Halle 9 vertreten.

Ebenfalls konnten die Frühjahr / Sommer 2019 Trends im Trend Forum in Halle 9 entdeckt werden, während eine Reihe von Seminaren zu Themen wie Neue Technologien & Lösungen, Neue Materialien & Sustainability Development und mehr stattfanden.

Messedaten Intertextile Pavillon Shenzhen:

Convention & Exhibition Center in Shenzhen – 05.07.2018 – 07.07.2018

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, “Ghostwriter”, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Prognose im Online-Handel bestätigt sich / Steigerung von 11,1 Prozent im 1 Halbjahr 2018 gegenüber Vorjahr

Berlin (ots) – Die aktuellen Zahlen für das 2. Quartal 2018 der großen Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) bestätigen weiterhin einen nachhaltigen Wachstumskurs im Interaktiven Handel. Der Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im 1 Halbjahr 2018 und legt insgesamt mit einem Plus um 11,1 Prozent im Vergleich zum 1. Halbjahr 2017 zu.

Im Zeitraum April und Juni 2018 brachten die Verbraucher dem Online-Handel 2018 15.600 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 13.972 Mio. EUR inkl. USt) Brutto-Umsatz. Im gesamten Interaktiven Handel (Online- und klassischer Versandhandel) im 2. Quartal 2018 kauften die deutschen Verbraucher Waren für 16.369 Mio. EUR inkl. Ust (2. Q. 2017: 15.011 Mio. EUR inkl. USt). Demnach hat der Onlinehandel einen Anteil von 95,3 Prozent am Gesamtumsatz des Interaktiven Handels. Die digitalen Dienstleistungen wie elektronische Tickets, Downloads, Hotelbuchungen etc. verzeichnen einen Umsatz von 4.608 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 4.153 Mio. EUR inkl. USt) und damit ein Umsatzplus von 10,9 Prozent.

Warengruppen-Cluster “Freizeit” (DIY/Blumen, Spielwaren, Auto/Motorrad/Zubehör, Hob-by/Freizeitartikel)

Der gesamte Online-Umsatz des Warengruppen-Clusters stieg im 2. Quartal 2018 auf 1.979 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 1.812 Mio. EUR inkl. USt) um 9,3 Prozent. Der Bereich DIY und Blumen bescherte dem 2. Quartal 2018 einen Online-Umsatz von 632 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 532 Mio. EUR inkl. USt) und einen Anstieg um 18,8 Prozent.

Warengruppen-Cluster “Einrichtung” (Möbel/Lampen/Deko, Haus- /Heimtextilien, Haushaltswaren/-geräte)

In der Kategorie Haushaltswaren und -geräte zeigte sich weiterhin hohes Wachstumspotential. Hier stieg der Umsatz online im 2. Quartal 2018 um 23,0 Prozent auf 957 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 778 Mio. EUR inkl. USt).

Warengruppen-Cluster “Bekleidung inkl. Schuhe”

Die Kategorie Bekleidung ist bei deutschen Verbrauchern ein Dauerbrenner. 9,0 Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr belegen dies. Der entsprechende Umsatz erhöhte sich auf 2.818 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 2.586 Mio. EUR inkl. USt). Im 2. Quartal 2018 lag das Wachstum für den Bereich Schuhe bei 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr und erwirtschaftete einen Online-Umsatz von 926 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 868 Mio. EUR inkl. USt).

Warengruppen-Cluster “Täglicher Bedarf” (Lebensmittel, Drogerie, Tierbedarf)

Verbraucher beschäftigen sich immer mehr mit dem Thema “Täglicher Bedarf” im Online-Handel. Daher stieg das Gesamtvolumen des Warengruppen-Cluster um insgesamt 15,4 Prozent mit einem Gesamtumsatz von 1.094 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 948 Mio. EUR inkl. USt). Die steigende Akzeptanz für das Warensegment Lebensmittel bescherte dem 2. Quartal 2018 einen Online-Umsatz von 346 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 272 Mio. EUR inkl. USt) und stieg um 26,9 Prozent.

Warengruppen-Cluster “Unterhaltung” (Bücher/Ebooks/Hörbücher, Computer/Zubehör/Spiele/Software inkl. Downloads, Elektronikartikel/Telekommunikation)

Die Warengruppe Computer, Zubehör und Spiele verzeichnete im 2. Quartal 2018 Umsätze von 1.376 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 1.191 Mio. EUR inkl. USt) und stieg um 15,5 Prozent. Der Bereich Elektronikartikel und Telekommunikation wuchs online um auf 16,6 Prozent und verzeichnete einen Umsatz von 3.044 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 2.612 Mio. EUR inkl. USt). Die Online-Umsätze bei Büchern und E-Books stiegen um 4,5 Prozent und lagen bei 863 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 826 Mio. EUR inkl. USt).

Versendertypen im Interaktiven Handel: Multichannel-Versender holen wieder auf

Mit einem weiteren Wachstum von 9,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einem Umsatz von 7.279 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 6.633 Mio. EUR inkl. USt) besetzten die Online-Marktplätze fast wieder die Hälfte der Gesamtumsätze. Im 2. Quartal zogen allerdings die Multichannel-Versender weiterhin nach. Diese Kategorie wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 6,1 Prozent und erreichte einen Umsatz von 6.008 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 5.664 Mio. EUR inkl. USt). Darunter verzeichneten die Versender mit Herkunft aus dem stationären Geschäft ein über Plus von 10,5 Prozent. Die Umsätze lagen bei 2.612 Mio. EUR inkl. USt (2. Q. 2017: 2.363 Mio. EUR).

“Wir freuen uns, dass E-Commerce immer stärker seinen Beitrag zur Grundversorgung der Bevölkerung leistet. Vor allem dort, wo die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse aufgrund der demografischen Entwicklung anders nur mehr schwer gewährleistet werden kann. Anfang des Jahres haben wir prognostiziert, dass wir auch dieses Jahr ein zweistelliges Wachstum im E-Commerce haben werden. Die gesamte Branche und ihre Dienstleister müssen gemeinsam mit Hochdruck daran arbeiten, dass dieses Wachstum auch in diesem Jahr, aufgrund der vermehrten Bestellungen insbesondere im Weihnachtsgeschäft, realisiert werden kann”, so Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh.

Die Branche setzte online im Jahr 2017 im Privatkundengeschäft allein mit Waren über 58,4 Milliarden Euro um. Auf Basis der guten Geschäftsergebnisse des Jahres 2017 erwartet der bevh in diesem Jahr für den E-Commerce einen weiteren Zuwachs um 9,3 Prozent auf rund 63,9 Mrd. Euro.

Über die Studie

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) führt zum sechsten Mal in Folge die Verbraucherbefragung “Interaktiver Handel in Deutschland” durch. Ab diesem Jahr mit dem neuen Partner BEYONDATA GmbH. In der Studie werden von Januar bis Dezember 40.000 Privatpersonen aus Deutschland im Alter ab 14 Jahren zu ihrem Ausgabeverhalten im Online- und Versandhandel und zu ihrem Konsum von digitalen Dienstleistungen (z. B. im Bereich Reisen oder Ticketing) befragt. Das Endergebnis der Studie wird Anfang 2019 nach Abschluss der Umfrage veröffentlicht. Die heute vorgestellten Zahlen basieren auf der Auswertung der Monate April bis Juni 2018.

Über den bevh

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) ist die Branchenvereinigung der Interaktiven Händler (d.h. der Online- und Versandhändler). Neben den Versendern sind dem bevh auch namhafte Dienstleister angeschlossen. Nach Fusionen mit dem Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel und dem Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler, repräsentiert der bevh die kleinen und großen Player der Branche. Der bevh vertritt die Brancheninteressen aller Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber sowie Institutionen aus Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus gehören die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und Trends, die Organisation des gegenseitigen Erfahrungsaustausches sowie eine fachliche Beratung zu den Aufgaben des Verbands.

Pressekontakt:

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh)
Friedrichstraße 60 (Atrium)
10117 Berlin
Susan Saß
Tel.: 030 20 61 385 16
Mobil: 0162 252 52 68
susan.sass@bevh.org

Original-Content von: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh), übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

BDI-Präsident Kempf: Industrie erwartet spürbaren Fortschritt bei der Öffnung Chinas

Berlin (ots) -

   - Peking muss seine Partner gleichbehandeln
   - Kritik an wachsenden Hürden für deutsche Unternehmen in China
   - Für Entspannung im Handelskonflikt mit den USA 

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) erwartet von den bevorstehenden fünften deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen spürbaren Fortschritt im Ausbau einer Wirtschaftspartnerschaft unter gleichwertigen Wettbewerbsbedingungen. “Gerade in Zeiten drohender Handelskonflikte hat eine verlässliche Zusammenarbeit mit China für die deutsche Industrie hohen Wert”, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf am Sonntag in Berlin. “Ein wirtschaftlich immer stärker werdendes China muss das Tempo seiner Reform- und Öffnungspolitik deutlich erhöhen und seine Partner gleichbehandeln.”

Kempf kritisierte, dass in vielen Branchen die Hürden für ausländische Unternehmen eher höher als niedriger würden. “Investitionsrestriktionen und staatliche Markteingriffe sind nach wie vor die Realität. Das ist kein akzeptabler Zustand.” Jetzt sei es für China an der Zeit, seine Versprechen gegenüber der Welthandelsorganisation WTO einzulösen – etwa beim Schutz geistigen Eigentums oder bei öffentlichen Aufträgen.

Der BDI-Präsident zeigte sich besonders besorgt über mögliche negative Auswirkungen des chinesischen Cybersicherheitsgesetzes: “Chinas Absichten zur Einschränkung des freien grenzüberschreitenden Datenverkehrs behindern eine engere Kooperation mit der deutschen Industrie. Dies bremst die Zusammenarbeit etwa in der Industrie 4.0 oder beim vernetzten Fahren.” Wie im globalen Warenhandel müsse es auch im Digitalbereich einen freien und geschützten Austausch geben. “Jetzt sollten beide Regierungen zeigen, dass sich auch ohne Drohungen und Strafzölle Verhandlungserfolge erzielen lassen”, unterstrich der BDI-Präsident.

Marktöffnungssignale tragen nach Ansicht des BDI auch zu einer deutlichen Entspannung im ungelösten Handelskonflikt mit den USA bei. “Deutschland oder die EU sollten im Handelskonflikt nicht einseitig Partei ergreifen. Der Maßstab kann nur die internationale Handelsordnung sein”, forderte Kempf. Viele Wirtschaftsnationen hätten mit China wegen Überkapazitäten und Abschottung ähnliche Probleme wie die USA und die EU.

Pressekontakt:

BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Echter Zucker ohne Kalorien: Ein Start-up aus NRW entwickelt ihn schon

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Echter Zucker ohne Kalorien: Ein Start-up aus NRW entwickelt ihn schon
Echter Zucker ohne Kalorien: Ein Start-up aus NRW entwickelt ihn schon / “Der Ketchup mit unserer Allulose schmeckt so, wie Ketchup schmecken soll”, sagt Savanna Ingredients-Geschäftsführer Dr. Timo Koch. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/66434 / Die Verwendung dieses Bildes ist für… mehr

Köln (ots) – Start-up ‘Savanna Ingredients’ stellt echten Zucker ohne Kalorien her / Dieses Entwicklungsprojekt neuer Funktioneller Kohlenhydrate wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert / ‘Savanna’ ist ein Unternehmen der Pfeifer & Langen IHKG, einer führenden europäischen Lebensmittelgruppe

Viele Menschen lieben den echten Zucker so wie er ist – mit seinen natürlich enthaltenen Kalorien. Andere hätten ihn angesichts der anhaltenden Ernährungs-Debatte lieber ohne Kalorien. Den gibt es bereits: Das Start-up “Savanna Ingredients” aus Elsdorf bei Köln stellt erste Mengen von echtem Zucker ohne Kalorien her. Geschäftsführer Dr. Timo Koch: “In der Natur kommt natürlicher Zucker ohne Kalorien vor – allerdings bisher nur in sehr kleinen Mengen. Diesen Weg der Natur haben wir uns zugänglich gemacht und ein Verfahren entwickelt, echten Zucker ohne Kalorien in großem Maßstab aus Rübenzucker herzustellen.”

Das ist ein komplexer lebensmitteltechnologischer Prozess, zu dem die Savanna Ingredients entsprechende Patente angemeldet hat. Dr. Timo Koch: “In dem Verfahren veredeln wir den natürlichen Rübenzucker, indem wir seine Molekülstruktur weiter entwickeln, ja verschlüsseln und die Kalorie gewissermaßen ‘verkapseln’. Unser Körper erkennt beim Stoffwechsel die Allulose nicht mehr als Energielieferant. Sie dockt im Körper nicht mehr an, sondern die Kalorien werden gewissermaßen ausgeschieden. Wissenschaftlich heißt dieser kalorienfreie Zucker Allulose.”

Die Savanna Ingredients wird die Zulassung ihrer Allulose als Lebensmittel in Europa zeitnah beantragen. Am Standort Elsdorf werden aktuell die Produktionskapazitäten für Funktionelle Kohlenhydrate ausgebaut. Die geschmacklichen und funktionalen Eigenschaften eignen die Allulose für das Süßen von Speisen und Getränken. Die Allulose behält einen Restkaloriengehalt von 0,2 kcal (zum Vergleich: Ein Gramm klassischer Zucker enthält 4 kcal, ein Gramm Olivenöl 9 kcal.) Analog alkoholfreien Bieren, die einen minimalen Rest-Alkohol-Wert behalten, ist davon auszugehen, dass die europäische Zulassungsbehörde den neuen Zucker als “kalorienfrei” anerkennt.

Die Savanna Ingredients GmbH ist ein Start-up, das aus dem Innovation Center des Zuckerherstellers Pfeifer & Langen ausgegründet worden ist. Die Savanna entwickelt sogenannte Funktionelle Kohlenhydrate, sprich: neue Zuckersorten mit spezifischen Eigenschaften. Ein weiteres Savanna-Produkt ist die Cellobiose – eine Art Laktose-freie Laktose. Mit ihr könnten Menschen, die an einer Laktose-Intoleranz leiden, Laktose ersetzen. Gleichzeit hat die Cellobiose – auch ein natürlicher Zucker – die Hälft der Kalorien wie klassischer Kristallzucker.

Die Förderung dieses Entwicklungsprojektes erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung. Neben Savanna und dem verbundenen Unternehmen Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG sind auch noch weitere Unternehmen und Universitäten (RWTH Aachen, Hochschule Ostwestfalen-Lippe) beteiligt.

Auf einen Blick:

   - Die 'Savanna Ingredients' stellt Allulose bereits heute in 
     kleinen Mengen her. 

   - Allulose hat einen Kaloriengehalt von 0,2 kcal/Gramm. 

   - Bei einem Kaloriengehalt von 0,2 kcal rechnen wir mit der 
     Anerkennung eines Labels "ohne Kalorien" durch die EU (analog 
     des EU-Labels 'Alkoholfreies Bier'). 

   - Die Patente für Verfahren, den kalorienfreien Zucker in großem 
     Maßstab aus Rübenzucker produzieren zu können, sind angemeldet. 

   - Produktionsanlagen für weitere neue Zucker (Funktionale 
     Kohlenhydrate) sind im Bau. 

   - Die Förderung dieses Entwicklungsprojektes erfolgt aus Mitteln 
     des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) 
     aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die 
     Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für 
     Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur 
     Innovationsförderung. 

Hintergrund:

Die Savanna Ingredients GmbH ist ein Start-up, das 2017 aus dem Innovation Center des Zuckerherstellers Pfeifer & Langen ausgegründet wurde. Das Kernteam besteht aus Lebensmitteltechnologen und Wissenschaftlern mit der Spezialisierung zu sogenannten Funktionellen Kohlenhydraten. Die Savanna entwickelt Funktionelle Kohlenhydrate, sprich: neue Zuckersorten mit neuen, spezifischen ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Die Savanna hat ihren Sitz in Elsdorf bei Köln. Sie ist ein Unternehmen der Pfeifer & Langen IHKG, einer führenden europäischen Lebensmittelgruppe.

Pressekontakt:

Andreas Traugott Müller – Pfeifer & Langen GmbH Co. KG –
Telefon: 0049 – (0) 221 4980 457 –
E-Mail: andreas.traugott.mueller@pfeifer-langen.com

Original-Content von: Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Mobille WCs / Toiletten mieten – für Events, Baustellen und Camping Mieten / Kaufen

Ein Event, Campingplatz oder Baustelle ohne Toiletten ist nicht vorstellbar.

Mobille WCs / Toiletten mieten - für Events, Baustellen und Camping Mieten / Kaufen

Mobile WCs / Toiletten und was tun bei Abflussproblemen

Mobile WCs / Toiletten mieten – für Events, Baustellen und Camping Mieten

Ein Event, Campingplatz oder Baustelle ohne Toiletten ist nicht vorstellbar.

Menschen müssen auf Toilette.

Als Veranstalter oder Betreiber muss man dies bedenken.

Mobile Toiletten bzw. WCs lassen sich mieten, z.b. für eine Baustelle oder Event das Dixi Klo mieten.

Mobile Toiletten/ WCs sind zwar nicht so komfortabel, aber Toilettenwagen oder eine Toilettenkabine sind schon besser als Dixi Klo mieten.

Mobile Toilettenkabinen / Toilettenhäuschen – es gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle zu mieten

Wenn es um das Mieten mobiler Toilettenkabinen geht, kann man aus den unterschiedlichsten Varianten zum Mieten auswählen.

Mobile Toilettenwagen zu mieten bietet sich an für Events, auf Baustellen besser ein Dixi Klo oder mehrere mobile Dixi Klos mieten.

Je nach Größe sind mobile Toilettenwagen oder Toilettenkabine wie bereits erwähnt komfortabler und stabiler.

Wer etwas mehr Luxus mieten und bereitstellen möchte, der kann auch mobile Toilettenkabinen mit fließend Wasser, zusätzlichem Urinal bis hin zu rollstuhlgerechten Varianten auswählen.

Für viele Veranstaltungen bieten sich übrigens auch mobile Toilettenwagen / WC-Wagen zum Mieten an.

Bei den Toilettenkabinen bzw. Baustellentoiletten handelt es sich in der Regel um sogenannte Chemietoiletten.

In der Regel sind die Toiletten von innen verriegelbar.

Werden die Toiletten z.B. über Nacht nicht genutzt, können sie in den meisten Fällen auch abgeschlossen bzw. mit einem Vorhängeschloss versehen werden.

Zu mietende Toilettencontainer in einer neuen, modernen Ausführung sind fertig installiert und benötigen ausschließlich einen Wasserzu- und Abwasserablauf, sowie einen Stromanschluss.

Heizung, Warmwasser und Entlüftung werden bereits werksseitig montiert.

Campingtoiletten

Auf Campingplätzen sind in der Regel nicht mobile Campingtoiletten zu finden.

Mobile Toiletten sind hier unüblich.

Campingtoiletten haben den Vorteil, dass größer und weitaus komfortabler sind als Dixi Klos.

Campingtoiletten sind, je nach Sternanzahl des Campingplatzes, durchaus angenehm, im Gegensatz zu mobilen Toilettenvarianten.

Abfluss- Probleme bei mobilen Toiletten

In allen Fällen gehört es jedoch dazu, dass der Abfluss einwandfrei funktioniert.

Ein kaputter Abfluss ist sehr unangenehm. Kann jedoch bei mobilen Toiletten/ WCs schon mal passieren, dass der Abfluss verstopft, gerade wenn viele Leute die mobilen Toiletten/ WCs nutzen.

Oft passiert dies bei mobilen Toiletten/ WCs, wenn die mobilen Toiletten/ Wcs nicht sachgemäß genutzt werden.

Abhilfe schafft der Notdienst für Sanitär, kurz: der Sanitär Notdienst.

Ein Klempner kann auch gerufen werden.

Befindet man sich in Berlin, lässt sich einfach unter Klempner Berlin einen passenden finden, der das Problem beheben kann.

Oft liegt es an einer Rohrverstopfung, also wenn sich im Rohr zu viel Toilettenpapier oder sonstiges angesammelt hat.

Die Sanitärfirma führt eine Rohrreinigung oder Abflussreinigung durch, nachdem sie untersucht und entdeckt hat, was die Ursache ist, dass die mobile Toilette überläuft oder verstopft ist.

Muss man zum Beispiel ein Dixi Klo mieten, muss man dies alles bedenken.

Abfluss- Probleme im Haus

Die oben genannnten Tipps gelten auch für Sanitärbereiche im Haus.

Manchmal fließt das Wasser prima ab, manchmal ist der Abfluss verstopft der WCs und das Wasser läuft fast über.

Wenn im Bad der Abfluss nicht funktioniert, kann der Klempner Abhilfe schaffen.

Sprechen Sie mit einem Fachmann wegen dem Abfluss.

Dieser kann Ihnen sicherlich auch helfen, wenn der Abfluss stinkt, was immer sehr unangenehm ist und im ganzen Haus, einschließlich Schlafzimmer,zu riechen ist.

Wenn das Wasser nicht abfließt,kann auch ein Rohrreiniger helfen.

Dabei sollte jedoch immer auf die Umweltverträglichkeit geachtet werden. Denn um einen Abfluss frei machen zu können, muss es nicht immer gleich die chemische Keule sein.

Oft kann auch im Keller geschaut werden, wo oft Rohre freiliegen und dort aufgeschraubt werden kann.

Oder das Wasser kommt von draußen ins Haus, wenn der Kanal in der Nähe kein Wasser abfließen lasst und dieses ins Haus kommt.

Quelle: http://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/mobille-wcs-toiletten-mieten-fuer-events-baustellen-und-camping-mieten-kaufen/

Flink ist eine berliner Rohrreinigungsfirma. Wir reinigen: verstopfte Abflüsse, Klo, Badewanne, Waschbecken oder Kanal. Rufen Sie den Sanitär Notdienst.

Firmenkontakt
Flink Rohrreinigung Berlin Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Stralsunder Str. 29A
13355 Berlin
+493056838122
info@flink-rohrreinigung.de
http://flink-rohrreinigung.de/

Pressekontakt
Flink Rohrreinigung Hamburg Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Grindelberg 70
20144 Hamburg
040 40119002
info@flink-rohrreinigung.de
http://klempner-hamburg.flink-rohrreinigung.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Hebeanlage – Funktion und Kosten

Wir bieten Ihnen verschiedenste Tipps

Hebeanlage - Funktion und Kosten

Da es recht viele verschiedene Hebelanlagen gibt, wenden wir uns diesem Thema genauer zu und wollen Ihnen vor allem die Funktion und die Kosten etwas näher bringen.

Wir bieten Ihnen verschiedenste Tipps, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Wo kommt eine Hebeanlage zum Einsatz?

Einige Hebegeräte werden dafür eingesetzt, das Regenwasser an die richtige Stelle zu bringen, wo es hingehört.

Es gibt aber auch Anlagen, die für die Aufgabe eingesetzt werden, das Abwasser zu transportieren.

Immer wenn die Flüssigkeiten nicht dazu in der Lage sind, alleine abzufließen, wird die Hebeanlage verwendet.

Das Gerät kann die Flüssigkeit, meist ist es Wasser, ohne Rückstau weiterleiten.

Auch dann, wenn beispielsweise das Duschwasser zu einem weitaus höher gelegenen Ziel geleitet werden müsste.

Die Funktion der Hebeanlage

Da wir in einer sehr modernen Zeit leben, funktioniert in der Regel jede Hebeanlage automatisch.

Ausnahmen bestätigen auch hier natürlich die Regel.

In den meisten Fällen wird die Hebeanlage mit Strom genutzt.

In manchen anderen Fällen wird die Anlage noch mit Hand bedient, hier spricht man dann von der sogenannten Handpumpe.

Besser ist hingegen die elektrische Anlage, die sich zusätzlich noch von Hand bedienen lässt, falls der Strom einmal ausfallen sollte.

Hebeanlagen sollen Abwasser ableiten, dafür wurden Sie erfunden.

Die heutige Hebeanlage kann eingesetzt werden, wenn zum Beispiel Regenwasser tiefliegender Anfällt und weitergeleitet werden muss, wie beispielsweise in eine Sickergrube.

Sehr hilfreich ist die Hebeanlage auch bei Toiletten, die besonders tief liegen.

Das Abwasser muss ja trotzdem abgeleitet werden und diese Aufgabe wird dann von Hebeanlagen erledigt.

Hier möchten wir unbedingt darauf hinweisen, dass es nicht mehr zu einem Notfall kommt, wo das Wasser nicht abgeleitet werden kann.

Ebenso dass die Hebeanlagen für die Toilette einen Gas- und geruchsdichten Behälter vorweisen.

So kann das Schmutzwasser gesammelt werden, ohne dass den Benutzern vom Geruch übel werden könnte.

Wie schon erwähnt, kann jede Hebeanlage rückstausicher abführen. Der Abfluss von Flüssigkeiten ist somit immer gesichert.

Wann sollte man Hebeanlagen für sich einsetzen?

Die Funktion der Hebeanlage haben wir kennengelernt.

Natürlich fragen sich so manche Menschen immer noch, wann genau man diese für sich einsetzen sollte.

Wenn irgendein Abwasser Anschluss sich unterhalb der Rückstau Ebene befindet, ist es sinnig, sich für die Hebeanlagen zu entscheiden.

Dies kann bei einer Dusche der Fall sein, ebenso bei einer Maschine für die Wäsche.

Natürlich auch bei einer Toilette oder wenn man Regenwasser sammelt.

Hier geht es uns jetzt aber um die Anschlüsse, bei denen es gefährlich werden kann, wenn sich die Flüssigkeit nicht ableiten lässt.

Eine Waschmaschine kann auslaufen und oft muss der Klempner Notdienst gerufen werden.

Schlimmer ist die Toilette, die überläuft und wo das Wasser nicht in den Kanal gelangt

Hier muss dringend ein Notdienst her und das ist teuer!

Den Sanität Notdienst könnten Sie sich sparen, wenn Sie die Hebeanlage einsetzen.

Das betrifft auch die Dusche, selbst hier kann man den Klempner brauchen, wenn es den Anschein macht, dass das Wasser einfach nicht ins Rohr abfließen will.

Es kann natürlich eine Rohrverstopfung vorliegen, aber wenn die Abwasser Anschlüsse unterhalb der Rückstaubebene liegen, wird auch eine Rohrreinigungsfirma mit der Abflussreinigung nicht viel bewirken können.

Eine Hebeanlage muss her, dann macht der Abfluss keine Probleme mehr.

Nicht nur für den Abfluss in Wohnhäusern ist die Hebeanlage nutzbar

Wenn der Abfluss verstopft ist, macht die Sanitärfirma Sinn.

Wenn aber der Sanitär Dienst nicht weiterkommt, wenn eine Kanalsanierung aussichtslos ist, ebenso wie die Kanalreinigung, weiß der Fachmann im Grunde, was er empfehlen muss: Die Hebeanlage!

So funktioniert jeder Abfluss wieder schnell. Sie müssen sich dann nie wieder Sorgen machen, was den Abfluss anbelangt.

Aber nicht nur in Wohnhäusern werden Hebeanlagen empfohlen, wenn der Abfluss in dem Sinn Ärger macht, dass das Abwasser nicht richtig abfließen kann.

Auch in der Industrie werden Hebeanlagen eingesetzt, wo dann Wasser und Co. aufgefangen wird und so später entsorgt werden kann.

Die Kosten für eine Hebelanlage

In Bad und WC ist die Hebelanlage eine große Hilfe, aber eben nicht nur im WC, wie Sie jetzt gelernt haben dürften.

Den Sanitär Notdienst rufen Sie auch nur einmal, wenn es gar nicht am Abfluss im WC oder in einem anderen Raum liegt.

Wenn nichts verstopft ist, dann muss eine andere Abhilfe her.

Aber natürlich wollen Käufer vorab gerne wissen, was eine Hebeanlage kosten wird.

Leider kommt es hier ein wenig auf das Modell an und was genau man damit vorhat.

Wie schon erwähnt, gibt es Hebeanlagen, die geruchsneutral sein müssen und diese sind ganz anders aufgebaut, als wenn Sie nur das Grauwasser von einer Waschmaschine sammeln wollten.

Gerade für die Toilette muss ein Gerät her, welches in der Lage ist, die Gefahr der Toilettenverstopfung im Badezimmer Abfluss zu reduzieren.

Die Preise für Hebeanlagen sind sehr verschieden, werden aber dafür sorgen, dass kein Notdienst mehr gebraucht wird und Sie es nicht mit Wörtern wie “Floss” zu tun bekommen und gar nicht wissen, um was es geht.

Hebeanlagen machen Ihren Job gut, können dafür aber zwischen 100 und Ende offen, kostet.

Umso mehr ein Gerät kann, desto teurer wird es natürlich auch sein. Es ist kein Kunststück, für eine Hebeanlage auch 2000 Euro zahlen zu müssen.

Daher sollten Sie überlegen, was genau Sie von dem Gerät erwarten und welche Funktionen Sie garantiert nicht brauchen.

Sehr wichtig ist auf jeden Fall das Fördervolumen.

Sie können sich auch erst beraten lassen, was gerade bei der Hebeanlage von Vorteil wäre, so dass Sie genau die Funktion geboten bekommen, die Sie auch brauchen.

Quelle: https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/hebeanlage-funktion-und-kosten

Wir sind ein Kanal & Rohrreinigungsunternehmen in Berlin. Wir machen Ihren Abfluss wieder fit. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, wir machen es wieder Frei. Unsere Sanitärfirma reinigt es wieder.

Firmenkontakt
Specht Rohrreinigung Berlin – Klempner & Sanitär Notdienst
Andreas Specht
Gerolsteiner Str 11A
14197 Berlin
030 200042102
info@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://www.specht-rohrreinigung-berlin.com

Pressekontakt
Specht Rohrreinigung Hamburg – Klempner & Sanitär Notdienst
Andreas Specht
Oberschlesische Strasse 55
22049 Hamburg
040 40110032
info@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://klempner-hamburg.specht-rohrreinigung-berlin.com/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Intuitiv den eigenen Weg zu einem gesunden Leben finden

Buchempfehlung “Intuition – Dein Coach für ein gesundes und glückliches Leben”

Intuitiv den eigenen Weg zu einem gesunden Leben finden

Intuitiv zu einem gesunden Leben

Selbsthilfe: Die frühere Wettkampfläuferin Claudia Meyer hat einen Ratgeber geschrieben, mit dem jeder seinen eigenen Weg zu Wohlbefinden gehen kann.

Von Anja Hustert, “Neue Westfälische”, Gütersloh

“Ich bin ein Bewegungsmensch und ein Naturmensch”, sagt Claudia Meyer. Wenn sie in ihrem Rhythmus durch den Rhedaer Forst läuft und die Gedanken schweifen lassen kann, dann ist sie ganz bei sich. Im Einklang.

Dieses Gefühl möchte sie gerne auch anderen Menschen vermitteln. Als Personal- und Ernährungs-Trainerin unterstützt sie Menschen, die verlernt haben, auf jene innere Stimme zu hören, die ihnen sagt, was ihnen guttut. “Viele meiner Klienten haben gesagt: ,Frau Meyer, Sie wissen so viel – schreiben Sie doch ein Buch!””, erzählt Claudia Meyer. Und irgendwann hat sie dann angefangen. “Das war ein Prozess”, erinnert sich die 54-Jährige. Zweieinhalb Jahre hat sie an dem Ratgeber gearbeitet, neben ihrem Vollzeitjob als Assistentin der Geschäftsleitung in einem großen Architekturbüro in Bielefeld. Sie hat in ihrer hellen Altbauwohnung Stunden am Laptop gesessen, Sätze verworfen, umgestellt, wieder gelöscht. “Mein Schreibstil ist ein anderer geworden. Man legt viel mehr Wert auf die einzelnen Wörter”, sagt sie. Doch die Mühe hat sich gelohnt. “Mir haben schon viele gesagt, dass sie meinenSchreibstil gutfinden”, so die Mutter zweier erwachsener Töchter.

“Intuition – Dein Coach für ein gesundes und glückliches Leben” ist im Selbstverlag bei der tredition GmbH in Hamburg erschienen. 243 Seiten, die dem Leser nichts vorschreiben, sondern die Wissen vermitteln, über gesunde Ernährung, Bewegung und Auszeiten. “Mit diesem Ratgeber findet jeder den richtigen Weg”, ist sich die Autorin sicher. Schließlich wisse jeder selbst genau ,was ihm gut tue. “Die Intuition ist uns von der Evolution in die Wiege gelegt”, sagt Claudia Meyer. Und die Intuition ist der beste Coach, findet sie. Unterstützt wird der Coach dabei von seinem “Team”, dem Darm, dem Säure-Basen-Haushalt, der den Stoffwechsel auf Trab hält und dem Lymphsystem, das die Nährstoffe zu den Zellen transportiert. Da Claudia Meyer diese wichtigen Abläufe im Körper im Buch personalisiert hat und dem “Team” sogar Namen gegeben hat, sind die Zusammenhänge anschaulich dargestellt.

Der Sport nimmt einen großen Platz im Leben von Claudia Meyer ein. “Als Jugendliche schlug mein Herz für den Reitsport und ich war fast jedes Wochenende auf Turnieren unterwegs.” Claudia, du hast Biss, habe ihr Vater immer gesagt, wenn die Hindernisse gar nicht hoch genug sein konnten. Später, eingebunden im Berufs- und Familienleben, fehlte ihr die Zeit für dieses doch recht aufwendige Hobby. Sie entdeckte das Laufen für sich, nahm an Wettkämpfen teil, wurde Teil der Mannschaft beim DJK Gütersloh. 2011 wurde sie zur Sportlerin des Jahres im Kreis Gütersloh gewählt und beendete damit ihre Laufbahn als Wettkampfläuferin. Inzwischen läuft sie nur noch drei Mal die Woche “in meinem Wohlfühltempo”, sagt die schlanke blonde Frau. Es fällt ihr nicht schwer, das zu leben, was sie in ihrem Buch vorstellt – sie ist mit sich im Reinen.

“Und ich esse auch gerne Kuchen – aber dann eben mit gutem Zucker”, sagt sie. Das Wissen um Zusammenhänge fördere die Intuition. “Man macht das dann aus sich selbst heraus.”

Am Donnerstag, 5. Juli, stellt sie ihr Buch in Olafs Laufladen, Münsterstraße 25 vor. Andre Schleiter, Projektmanager bei der Bertelsmann-Stiftung, wird das Gespräch moderieren. Beginn ist um 19 Uhr, die Eintrittskarten (10 Euro) sind im Vorverkauf bei Olafs Laufladen zu bekommen.

Das Buch “Intuition – Dein Coach für ein gesundes und glückliches Leben” ist für 18,99 Euro im Buchhandel erhältlich, ISBN 978-3-7439-7463-0.

Personal Trainer

Ernährungstrainer

Kontakt
Personal Trainer und Erährungstrainer
Claudia Meyer
Hohenzollernstr. 21
33330 Gütersloh
0175/9268526
info@claudia-meyer-pt.com
http://www.claudia-meyer-pt.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor