Motorradfahren im Land der 1.000 Berge

Motorradfans zieht es im Juli zum 3. Mal nach Willingen zur Bike Week und auch sonst hat das Mittelgebirge einiges für Biker zu bieten

Motorradfahren im Land der 1.000 Berge

Willingen, Juli 2018 – Lust auf eine ausgiebige Bike-Tour mit vielen Kurven, herrlichen Landschaften und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten? Dann los und Freunde anrufen, tanken, Sachen packen und los geht es ins schöne Sauerland. Die hessische Mittelgebirgslandschaft ist das Sahneschnittchen unter den Motorradtouren und das ganze Jahr über Ziel der Motorradfans. Nur im Winter sind weniger Biker unterwegs…

Insider schwärmen vom Sauerland als eine der schönsten Motorradregionen in Deutschland. Schon die Anreise ist ein Erlebnis. Die Region erstreckt sich östlich und südöstlich des Ruhrgebietes und bildet den nördlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Seine höchsten Erhebungen sind der Hegekopf (843 m) bei Willingen und der Kahle Asten (841 m) bei Winterberg. Rund um den Diemel- und Edersee finden sich traumhafte Motorradstrecken mit reichlich Abwechslung. Beide Seen sind für Motorradfahrer beliebte Ziele und tolle Kontraste zu den Bergen. Von hier aus kann man in jede Richtung kleine Abstecher machen, unterwegs wenden und über kurvenreiche Strecken wieder zum See zurückkehren. Nur logisch, dass man hier viele Gleichgesinnte trifft und beim Halt in einer Gaststätte oder einem Cafe schnell zum ausgiebigen Fachsimpeln kommt. Regelmäßig findet auch ein Treffen an der Edersee-Staumauer statt. Man kann nur staunen über hunderte von unterschiedlichen und individuellen Bikes.

Idealer Standort, um seine Touren zu starten ist die Gemeinde Willingen. “Harley-Urgestein” Walter Saure, Willinger Hotelier und Küchenmeister, bietet auch geführte Touren durch seine schöne Heimat und gibt wertvolle Tipps für individuelle Ausflüge. Weitere Infos unter: www.sauerlaender-hof-willingen.de In Willingen besteht sogar die Möglichkeit, sich Motorräder zu leihen. Tolle ausgearbeitete Touren findet man auch auf der Seite der Willinger Tourist-Info. www.willingen.de/motorrad.html Einfach mal vorbei schauen und Strecken aussuchen.

Auch bei der Suche nach Unterkünften bietet die Willinger Tourist-Info gern Hilfe an.

Bike Week in Willingen

Aufgrund der hervorragenden Bedingungen ist es auch nicht verwunderlich, dass in der Gemeinde Willingen nun bereits zum 3. Mal die Bike Week, das größte Treffen für Harley- und Motorradfans zwischen Hamburg und Faak stattfindet. Die besondere Lage und touristische Infrastruktur machen Willingen nun Mal zum idealen Standort für die Bike Week und zum Ausgangspunkt schöner Touren. Vom 12. bis 15. Juli geht in diesem Jahr auf dem Willinger Festivalgeländewieder die Post ab. Im letzten Jahr kamen tausende Biker, um sich dieses Event nicht entgehen zu lassen. 2018 verspricht das Programm noch mehr Highlights und die Veranstalter erwarten rund 50.000 Besucher. Also, rauf auf das Bike und am 12. Juli die ein Kilometer lange Mainstreet entlang fahren, um zu sehen und gesehen zu werden!

Weitere Infos unter: www.willingen.de/planen-buchen/spezielles/motorrad/bike-week-willingen.html, www.bike-week.de, www.bike-week-willingen.de

Mehr Informationen:

Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, willingen@willingen.de, www.willingen.de und HD Events e.V., Tel. 0231 / 17727082, info@bike-week.de, www.bike-week.de

Bildquelle: Gemeinde Willingen

Willingen- Alles was ich will

Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.

Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.

Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.

Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 100 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Miro Gronau
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Jahrestagung Fuhrparkmanagement

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

CTO Balzuweit als TOP CONSULTANT ausgezeichnet

Stuttgarter Software-Beratungshaus nimmt Preis von Christian Wulff entgegen.

CTO Balzuweit als TOP CONSULTANT ausgezeichnet

Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf dem 5. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg wurde die CTO Balzuweit GmbH mit dem TOP CONSULTANT Preis ausgezeichnet. Christian Wulff, Bundespräsident a.D., gratuliert den Geschäftsführern Peter und Markus Balzuweit zu diesem Erfolg.

Digitalisierung, ECM, Cloud und Co. – der Beratermarkt im Bereich Dokumentenmanagement ist hart umkämpft. Oft entscheiden Nuancen darüber, ob die Voraussetzungen stimmen und ein gemeinsames Projekt gestartet wird. Auszeichnungen können hierbei einen Anhaltspunkt für die Qualität der Beratung liefern und bei der Auswahl des Partners unterstützen.

Neben einer qualifizierten Beratung sind vor allem langfristige und stabile Kundenbeziehungen das Ziel der CTO Balzuweit GmbH aus Stuttgart. Das Unternehmen berät seine Kunden seit 1990 zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Neben der eigenen Input-Management-Produktlinie CLARC ENTERPRISE fokussiert sich das Unternehmen auf ganzheitliche Beratung und bietet zudem die Digitalisierung von Dokumenten als Service an.

Der Beratungsansatz von CTO schließt ein, dass es bei der Einführung von ECM-Systemen um mehr geht, als den reinen technischen Aspekt: “Wenn wir nach Analyse und Konzeptionserstellung den Auftrag bekommen, gehen wir zwar standardisiert, aber doch agil und flexibel an die Beratung heran. Wir beraten bei den erforderlichen Prozessen, die mit einer neuen IT-Einführung einhergehen, und in gewissem Maße auch beim Change Management. Denn die Einführung einer IT-Lösung darf nicht nur aus technischer Sicht betrachtet werden. Wir wollen auch die Kundenmitarbeiter mitnehmen” erklärt Geschäftsführer Markus Balzuweit.

Diese Vorgehensweise wurde jetzt belohnt. Auf dem 5. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg erhielt die CTO Balzuweit GmbH die Auszeichnung TOP CONSULTANT, überreicht von Mentor Christian Wulff, Bundespräsident a.D.

Welche Unternehmen mit dem TOP CONSULTANT-Siegel ausgezeichnet werden, entscheidet allein die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach. Die beiden Geschäftsführer der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn befragen im Auftrag von compamedia Kunden der teilnehmenden Beratungsunternehmen. Die Ergebnisse dieser Kundenbefragung werden anschließend gemeinsam mit weiteren Unternehmensdaten ausgewertet. Das TOP CONSULTANT-Siegel wird nur an Beratungshäuser verliehen, die hierbei ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

“Aus diesem Grund freuen wir uns auch so über diesen Preis, weil es unsere Kunden waren, die sich für uns und unsere Leistung ausgesprochen haben. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind” kommentiert Markus Balzuweit die Auszeichnung.

Ein ausführliches Porträt über die CTO Balzuweit GmbH sowie ein Interview mit Geschäftsführer Markus Balzuweit findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de.

Bildquelle: KD Busch / compamedia

Die CTO Balzuweit GmbH fokussiert sich seit ihrer Gründung im Jahre 1990 ganzheitlich auf das Thema der Document Related Technologies: Beleglesung, Workflow und Archivierung. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrungen im DMS und ECM Bereich entstand die umfassende Document Processing Suite – clarc enterprise – welche seit nun mehr als 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

Die modernen clarc enterprise Technologien orientieren sich an den Anforderungen internationaler Unternehmen und vereinen alle wichtigen Document Management Services und Funktionen zentral an einem Punkt. clarc enterprise zeichnet sich darüber hinaus durch seine Hochverfügbarkeit, gute Skalierbarkeit und eine effiziente Lastverteilung aus.

clarc enterprise ist das Framework für die Implementierung und Entwicklung leistungsstarker ECM- Lösungen, konzipiert für die Verarbeitung großer Dokumentenmengen. Flexible Konfigurations- und Entwicklungsschnittstellen bieten optimale Integrationsmöglichkeiten in bestehende IT-Infrastrukturen.

Durch die enge Verzahnung mit dem stetig wachsenden Partnerkanal verfügt die CTO Balzuweit über kompetente Spezialisten, welche die clarc Software Lösungen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Pharmazie oder Automotive erfolgreich implementieren.

Die Integrationen reichen dabei von Varial, SAP, SAP Business One, XAL, Navision, PSI Penta, P2plus bis zu Arriba, SHC, INTEX und div. Microsoft Office Lösungen.

www.cto.de

Kontakt
CTO Balzuweit GmbH
Miriam Arnold-Wurst
Lautlinger Weg 3
70567 Stuttgart
0711 718639 0
info@cto.de
http://www.cto.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Umweltschonend etikettieren mit FSC-zertifiziertem Papier

Nachhaltige Etiketten aus FSC-Recyclingpapier und FSC-Material von Etiket Schiller

Umweltschonend etikettieren mit FSC-zertifiziertem Papier

Plüderhausen, 04. Juli 2018. Etiket Schiller bietet umweltfreundliche Etiketten aus FSC-zertifiziertem Papier an. Produkte, die mit FSC-Papieretiketten versehen sind, haben gegenüber vergleichbaren, konventionell etikettierten Produkten einen kleineren CO2-Fußabdruck. Geeignet sind die Etiketten für umweltbewusste Unternehmen aus den Bereichen der Lebensmittel-, Getränke- und Feinkost-Branche sowie aus Handel und Industrie. Etiket Schiller bietet Etiketten aus FSC-Recyclingpapier und FSC-Material an.

FSC-Recyclingpapier: Umweltfreundlich wiederverwertet

Etiket Schiller nutzt seit Jahren Recyclingpapier für die Etikettenproduktion und setzt damit ein Zeichen für den Umweltschutz. Für die Papierherstellung werden rund 30 Prozent weniger Wasser und 18 Prozent weniger Energie als für Frischfaserprodukte benötigt. Recyclingmaterial schont außerdem die Waldreserven und reduziert den Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck. Das Recyclingpapier ist das erste Etikettenmaterial bei Etiket Schiller, dessen Obermaterial zu 100 Prozent aus Recyclingpapier mit FSC-Recycling-Zertifizierung besteht.

Das Obermaterial der Etiketten wird in einem besonderen Verfahren hergestellt: Zur Gewinnung des umweltfreundlichen Etikettenmaterials wird eine innovative Methode zur Wiederverarbeitung von silikonbeschichteten Papieren eingesetzt. Diese Verarbeitungstechnologie eines österreichischen Zulieferers ermöglicht es, Silikon aus Papierfasern zu entfernen und das Fasermaterial bei der Herstellung von recycelten Papieren wiederzuverwenden. Bisher wurde dieses Papier meist über Mülldeponien oder Verbrennungsanlagen entsorgt.

FSC-Material: Bessere CO2-Bilanz ohne Aufpreis

FSC steht für Forest Stewardship Council. Die Organisation entwickelt weltweit gültige Standards für Anbau und Verwertung von Wäldern, um die natürlichen Ressourcen zu schonen und den CO2-Ausstoß zu minimieren. Außerdem definiert man soziale Mindeststandards für die Arbeitsbedingungen innerhalb der Lieferkette. Etiket Schiller verfolgt seit 2016 eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, bei deren Umsetzung FSC-Papier eine wichtige Rolle einnimmt. Das langfristige Ziel ist es, möglichst alle verwendeten Papiere aus FSC-zertifizierten Quellen zu beziehen.

Verarbeitet wird das FSC-zertifizierte Material wie konventionell hergestellte Papiere: Alle üblichen Druckverfahren können angewendet werden. So können beispielsweise Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere flexible Daten nachträglich eingedruckt werden. Heißprägungen und Lackierungen sind genauso möglich wie matte oder glänzende Oberflächenqualitäten. Wer bisher nicht FSC-zertifizierte Papieretiketten benutzt, kann ohne Aufpreis auf die nachhaltige Variante wechseln. Das Papier eignet sich für die Etikettierung von allen Produkten, die nicht mit Wasser in Kontakt kommen.

Hochauflösende Produktfotos und diesen Text finden Sie zum Download in der digitalen Pressemappe: http://pressemappe.etiket-schiller.panama-pr.de/

Besuchen Sie uns auch auf facebook unter: https://www.facebook.com/EtiketSchillerGmbH

Bildquelle: @Etiket Schiller

Das Unternehmen:

Die Etiket Schiller GmbH mit Sitz in Plüderhausen zählt zu den führenden Etikettenherstellern in Deutschland. Das 1936 gegründete Familienunternehmen wird von den Geschwistern Susanne Daiber und Gunther Schiller geführt und erzielte 2016 mit 43 Mitarbeitern rund fünf Millionen Euro Jahresumsatz. Etiket Schiller ist Spezialist für die Produktion von Selbstklebe-Etiketten, Kennzeichnungen, Aufklebern und Typenschildern für Industrie, Handwerk und Medizin. Seit 2016 verfolgt das Unternehmen ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, sowohl für das Unternehmen als auch für die Etiketten, von der Beschaffung bis zur Entsorgung. Etiket Schiller ist nach ISO 14001 und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

http://www.etiket-schiller.de

Firmenkontakt
Etiket Schiller GmbH
Julia Müller
Heusee 14
73655 Plüderhausen
+49 71 81 – 80 76 84
j.mueller@etiket-schiller.de
http://www.etiket-schiller.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Linnéa Schattling
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
+49.711.664 7597-0
l.schattling@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

komma,tec redaction auf Wachstumskurs

Fachagentur für Digital Signage eröffnet zweites Büro und baut Team aus

komma,tec redaction auf Wachstumskurs

“Konstant ist nur die Veränderung” – Getreu diesem Motto hat die kommatec redaction dieses Jahr mehrere Abteilungen ausgebaut und einen Bereich neu gegründet, um den Wandel aktiv zu gestalten und sich strategisch aufzustellen:

So ist Johannes Rieken seit Jahresbeginn Manager für Organisationsentwicklung. Der 34-Jährige hat in Organisations- und Sozialpsychologie promoviert und arbeitete über drei Jahre als universitärer Mitarbeiter in England, den USA, Norwegen und Kolumbien sowie bei den Vereinten Nationen (UNO) und Siemens. Bei der kommatec redaction erarbeitet er partizipative Unternehmens- und Prozessstrategien.

Lena Tiedgen (23) arbeitet seit April als Projektmanagerin im Vertriebsinnendienst und ist für die Projektabwicklung zuständig. Die gelernte Bankkauffrau bringt Erfahrung in der Kundenberatung und im Verkauf von komplexen Produkten mit. Damit ist sie ab sofort Ansprechpartnerin für die Händler, Lieferanten und Kunden der kommatec redaction.

Die zweite Verstärkung im Vertriebsinnendienst stellt Kamil Altinak. Der 43-jährige Projektmanager und Scrum-Master hat jahrelang u.a. als IT-Projektkoordinator in der Touristikbranche gearbeitet. Nun freut er sich darauf, “in der Branche Fuß zu fassen und die vielen interessanten Handlungszsenarien, die mit der Digital Signage Software Display Star 3.0 möglich sind, selbst umzusetzen”, so Altinak.

Uwe Diedrich (50) führte 28 Jahre lang eine Werbeagentur, schrieb dort u.a. Digital-Signage-Marketingkonzepte und kennt dadurch den Markt und seine Erfordernisse genau. Seit Juni ist er in seiner neuen Position als Sales Manager für die nachhaltige Kundenakquise und -betreuung bei der kommatec redaction zuständig und sitzt in ihrem nunmehr zweiten Büro.

Das neue Büro wurde ebenfalls im Juni eröffnet. Dessen Lage in Rathenow bei Berlin ermöglicht es der kommatec redaction, den ostdeutschen und v.a. Berliner Markt noch leichter anzugehen und ihre vertrieblichen Aktivitäten dort zu verstärken. Hauptsitz des Unternehmens bleibt weiterhin das Büro in der Hamburger Speicherstadt.

Die kommatec redaction ist eine Hamburger Fachagentur für Digital Signage. Seit 2005 entwickelt sie Digital Signage Lösungen mit der inhouse produzierten Content Management Software Display Star 3.0. Die Lösungen umfassen z.B. digitale Infoboards, Türschilder, Wegeleitsysteme, Werbedisplays und Empfangsmonitore. Neben der Software stellt die komma,tec redaction auch die passende Digital Signage Hardware bereit. Die Beratung, Konzeption, Contentproduktion, Installation und ein umfangreicher Support runden ihr Profil ab: www.kommatec-red.de

Um das Zusammenspiel zwischen der Digital Signage Software, der Hardware und dem Content live erlebbar zu machen, hat die komma,tec redaction 2012 das Digital Signage Innovation Center gegründet. Der Showroom ist in der Hamburger Speicherstadt gelegen und zeigt die aktuellen Trends aus dem Digital Signage Bereich: www.digital-signage.de

Firmenkontakt
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
info@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Pressekontakt
komma,tec redaction GmbH
Ulrike Friedrich
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
friedrich@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Seelenverwandt – Denn ich liebe dieses Leben

Seelenverwandt - Denn ich liebe dieses Leben

Seelenverwandt, das sind Stratos Goutsidis und Natalie Piela, die seit vielen Jahren als Gesangsduo gemeinsam auf der Bühne stehen. Über die vielen Jahre ist so eine tiefe Freundschaft entstanden, in der man sich gegenseitig “blind vertraut”.

So entstand auch die Idee für das Musikprojekt Seelenverwandt. Der Textinhalt spiegelt die tiefe Verbundenheit der beiden wieder. Vertrauen und Respekt sind in ihrer Freundschaft ebenso wichtig wie gegenseitige Unterstützung, Toleranz und Ehrlichkeit.

Der Titel “Denn ich liebe dieses Leben” wurde komponiert vom Produzenten und Arrangeur Horst Lemke, der Text stammt aus der Feder von Ingo Mende. Die Aufnahmen entstanden mit TOP Studiomusikern im Marabu-Records Tonstudio.

Hier die Hörprobe https://www.youtube.com/watch?v=JlB1KH-Bs8M

Info- und Bildquelle: Marabu Records

Bildquelle: Marabu Records

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Ausbildung zum Berufsbetreuer- die Perspektive f. Seniorenassistenten

Ein Berufsbetreuer ist jemand, der in Deutschland rechtliche Betreuungen Wahrnehmung behördlicher Aufgaben bei der Betreuung Volljähriger im Rahmen eines entgeltlichen Gewerbes ausübt.

Ausbildung zum Berufsbetreuer- die Perspektive f. Seniorenassistenten

Ein Berufsbetreuer ist jemand, der in Deutschland rechtliche Betreuungen Wahrnehmung behördlicher Aufgaben bei der Betreuung Volljähriger im Rahmen eines entgeltlichen Gewerbes ausübt. Es handelt sich nicht um einen Ausbildungsberuf im Sinne des Berufsbildungsgesetzes oder eines Studiums, sondern um eine Tätigkeit, die sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Viele Menschen aus den Berufsgruppen Sozialarbeiter, Pädagogen, Alten-und Krankenpfleger, Senioren Assistenten oder Erzieher sind in diesem Beruf tätig.

Aufgaben (u.a.)

Betreuerinnen und Betreuer haben die Aufgabe, die von ihnen betreuten Menschen in einem vom Gericht festgelegten Bereich zu vertreten – zum Beispiel bei der Aufenthaltsbestimmung, Post, Vermögensverwaltung, Behördenangelegenheiten, oder Gesundheits- und Pflegekontrolle und -fürsorge. Je nachdem, welche Unterstützung für die Betroffene oder den Betroffenen im Einzelfall erforderlich ist, können einzelne, mehrere oder alle Aufgabenbereiche übertragen werden.

Die Betreuung hat persönlich zu erfolgen. Die Wünsche des zu betreuenden haben Vorrang, es sei denn das Gericht beschließt eine andere Vorgehensweise. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat in diesem Jahr den Diskussionsprozess “Selbstbestimmung und Qualität im Betreuungsrecht” im Rahmen eines interdisziplinär besetzten Plenums eröffnet.

Grundlagen für eine Betreuung

Nach dem Zwischenbericht 2007 des Instituts für Sozialforschung, Köln, waren folgende medizinische Diagnosen Grundlagen die Bestellung beruflicher Betreuer:

6,9 % Körperliche Behinderung 19,9 % Demenz (steigend) 16,7 % Sucht 33,4 % sonstige psychische Krankheit 15,9 % geistige Behinderung

19,7 % Mischbild: Krankheit und Behinderung

Die angenommene Gesamtzahl von Betreuungsverfahren 2016 dürften Ende 2016 rund 1.233.000 und bis 2017 / 2018 ca. 1.350.000 Betreuungen angeordnet gewesen sein. Derzeit steigt die Gesamtzahl an, da durch den Demografischen Faktor und das älter werden der Gesellschaft die Betreuung im Demenzbereich zunimmt.

Berufliche Betreuungsführung und Rechtstatsachen

Derzeit gibt es in Deutschland ca. 17.000 berufliche Betreuer. Diese sind überwiegend selbständig tätig oder als Vereinsbetreuer in Betreuungsvereinen oder als Behördenbetreuer bei der Betreuungsbehörde angestellt. Im Jahr 2004 wurden ca. 1,16 Millionen Bürger betreut, bis zum Ende 2017 stieg die Zahl auf 1,35 Mio. an. Davon nach Schätzungen der Berufsverbände rund 1/3 durch berufliche Betreuer, was aber ausgebaut werden soll, sofern genügend ausgebildet werden. Die Behörden und Gerichte setzten mittlerweile verstärkt auf eine ausreichende Vorkenntnis und Ausbildung. Viele berufliche Betreuer üben diese Tätigkeit nebenberuflich aus. Die berufliche Führung von Betreuungen als Nebentätigkeit wurde durch das Bundesverfassungsgericht gestattet.

Im Folgenden wird unter dem Begriff des Berufsbetreuers dieser im engeren Sinne verstanden, da derzeit noch (die ebenfalls beruflich tätigen) Vereins- und Behörden-betreuer Angestellte (oder Beamte) des Betreuungsvereins bzw. der Betreuungs-behörde sind und nicht wie hier dargestellt selbständig arbeiten.

Bestellung als Berufsbetreuer

Die Bestellung als Berufsbetreuer erfolgt durch das örtliche Amtsgericht. Die Betreuungsbehörden bei den Landratsämtern und kreisfreien Städten wirken in Verfahren mit, in denen das Amtsgericht – Betreuungsgericht – über die Bestellung eines Betreuers als gesetzlichen Vertreter zu entscheiden hat.

Ein Betreuer ist zu bestellen, wenn ein Volljähriger in Folge einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung (hierzu kann die sog. Altersdemenz gehören) seine Angelegenheiten nicht mehr besorgen kann und andere Hilfen nicht zur Verfügung stehen. Die Behörde muss prüfen, ob und inwieweit die Mitteilung unter Beachtung der berechtigten Interessen des Betroffenen nach ihren Erkenntnissen erforderlich ist, um eine erhebliche Gefahr für das Wohl des Betroffenen abzuwenden.

Berufsbetreuer wird man, dass man vom Betreuungsgericht als Betreuer bestellt wird und im Bestellungsbeschluss die Betreuung als beruflich geführt bezeichnet wird. Ein Betreuer sollte grundsätzlich mehr als 10 Betreuungen führen, wenn er als Berufsbetreuer tätig sein will (§ 1).

Dies ist in der Regel der Fall, wenn man im Hinblick auf die zu erwartende Schwierigkeit der Betreuung unter Berücksichtigung der beruflichen Kenntnisse des Betreuers niemand Ehrenamtlichen damit betrauen kann. Häufig haben diese Betroffenen mehrere Probleme und/oder keine geeigneten Angehörigen, die die Betreuung übernehmen können, oder es gibt Interessenskonflikte im Familienkreis. Zur auskömmlichen Betreuertätigkeit bei ausschließlicher beruflicher Betreuung werden 30-40 Betreuungen oder mehr benötigt, wobei die Vergütungsansprüche gesetzlich festgesetzt wurden, die Betreuerpflichten unverändert geblieben sind. Zu den wünschenswerten Kenntnissen gehören solche auf dem Gebiete des Rechtes (Betreuungsrecht, Zivilrecht, Sozialrecht) medizinisch-betreuerische, pflegerische und psychologische Kenntnisse,(im Bereich Demenz-Betreuung) darüber hinaus Kenntnisse der Buchführung, der Betriebswirtschaft und Umgang mit den digitalen Medien, Erfahrung im Umgang mit Behörden und die Fähigkeit, juristisch und medizinisch geprägten Schriftverkehr zu verstehen. Die Berufsverbände und Behörden haben sich auf ein gemeinsam ausgestaltetes Berufsbild geeinigt. Die Ausbildungsstätten sind gehalten, dies umzusetzen.

Praktisches Vorgehen zum Berufsstart

Um die Tätigkeit als Berufsbetreuer zu beginnen, bewirbt man sich nach einer entsprechenden Ausbildung sinnvollerweise zunächst bei der örtlichen Betreuungsbehörde (des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt). Dort hat man ein polizeiliches Führungszeugnis sowie eine Schufa-Selbstauskunft vorzulegen. Gefordert werden weiter folgende Angaben und Dokumente: Zeugnisse über Berufsabschlüsse, Studiennachweise (Voraussetzung zur Erreichung Vergütungsstufe 3) Nachweise bisheriger beruflicher Tätigkeiten, Nachweise über Fortbildungen in einer zugelassenen Ausbildungstätte (für alle Vergütungsstufen erforderlich: zu betreuungsrechtlich relevanten Fragen, wie rechtlichen, medizinischen, psychologischen Themen). Sinnvoll ist der Nachweis einer angemessenen Haftpflichtversicherung sowie einer möglichen Vertretung im Abwesenheitsfall. Die Betreuungsbehörde schlägt im Rahmen ihrer Unterstützungs-pflicht im Betreuungsverfahren dem Vormundschaftsgericht geeignete Personen als Betreuer vor.

Vergütung der Berufsbetreuer

Berufsbetreuer werden nach Stundensätzen bezahlt. Der Stundensatz beträgt seit 1. Juli 2005 für die Vergütungsstufe 1 = 27,- Euro/Std. (zuzüglich Kostenerstattung), bei nachgewiesenen betreuungsrechtlichen Fachkenntnissen (erlangt durch Teilnahme an einschlägigen Seminaren und Fortbildungen sowie zusätzlich aufgrund einer Berufsausbildung Vergütungsstufe 2 = 33,50 Euro/Std. (zuzüglich Kosten-erstattung), bei nachgewiesenen betreuungsrechtlichen Fachkenntnissen und auf-grund eines früheren Studiums Vergütungsstufe 3 = 44,- Euro/Std. Vergütung jeweils ohne Mehrwertsteuer (soweit anwendbar, siehe unter Steuerpflicht) zuzüglich Auslagen für Fahrtkosten, Porto und Kopien. Zu den einzelnen beruflichen Vorkenntnissen gibt es zahlreiche Rechtsprechung. Seit 1. Juli 2005 wird nicht mehr der tatsächliche Zeitaufwand vergütet, sondern ein pauschaler Zeitansatz, gerechnet vom Beginn der Betreuung, unterschieden nach vermögenden Betreuten (Selbstzahlern) und mittellosen Betreuten, für die die Staatskasse aufzukommen hat. Unterschieden wird weiterhin, ob der Betreute seinen gewöhnlichen Aufenthalt innerhalb oder außerhalb eines Heimes im Sinne hat. Heime im Sinne dieser Bestimmung können dabei auch andere Einrichtungen, wie Langzeitpsychiatrien oder Justizvollzugsanstalten sein, sofern der Betroffene voraussichtlich lange Zeit seinen Aufenthalt dort haben wird. Wohngemeinschaften zählen nicht zu den Heimen.

Betreuerpflichten

Die Pflichten eines Berufsbetreuers sind grundsätzlich die gleichen wie bei anderen Betreuern. Sie ergeben sich aus den gerichtlich übertragenen Aufgabenkreisen. Selbständige Berufsbetreuer sind im Gegensatz zu Vereins- und Behördenbetreuern und nahen Angehörigen keine befreiten Betreuer. Anders als diese unterliegen selbständige Berufsbetreuer der vollen Kontrolle des Vormundschaftsgerichtes, bei der jährlichen Rechnungslegung und der Genehmigung von Geldanlagen beim Mündelgeld.

Sozialversicherungsrechtliche Seite

Wer neben der selbständigen Betreuertätigkeit nicht noch (zum Beispiel als Teilzeitkraft) in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis steht, muss sich selbst um seinen Kranken-, Renten- und Unfallversicherungsschutz bemühen. Hierbei sind z. T. bestimmte Fristen zu beachten.

Krankenversicherung

Bei einem Ausscheiden aus einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung (oder Arbeitslosigkeit) in die Selbständigkeit kann eine freiwillige Weiterversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung innerhalb von 3 Monaten erklärt werden.

Innerhalb dieser Zeit muss sich der Berufsbetreuer entscheiden, ob er weiter Mitglied der ges. Krankenkasse bleiben oder einer privaten Krankenversicherung (PKV) beitreten will. Seit dem 1. Januar 2009 sind alle Bürger unabhängig von Berufs- oder Personengruppe zur Krankenversicherung verpflichtet.

Rentenversicherung

Anders als bei der Krankenversicherung kennt die gesetzliche Renten-versicherung keine Frist bei der freiwilligen Mitgliedschaft Hier besteht die Möglichkeit, freiwillige Beiträge zu leisten. Allerdings können freiwillige Beiträge im Regelfall bis zum 31.03. des Folgejahres des Jahres für das die Beiträge gelten sollen, eingezahlt werden.

Arbeitslosenversicherung

Der Gesetzgeber ermöglicht ab 1. Februar 2006 bestimmten Selbständigen die freiwillige Versicherung bei der Agentur für Arbeit. Hierzu gehören Berufsbetreuer. Die Versicherung kann innerhalb bestimmter Zeit nach Berufsbeginn beantragt werden.

Unfallversicherung

In der gesetzlichen Unfallversicherung sind selbständige Berufsbetreuer nach neuerer Auffassung pflichtversichert, zuständig ist die Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Hamburg.

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist keine gesetzliche Sozialversicherung, für Berufs-betreuer wegen der möglichen Haftung für Pflichtverletzungen aber dringend erforderlich. Sie wird zur Auflage gemacht und gilt bei der Eignungsprüfung durch die Betreuungsbehörde im Rahmen als Standard.

Steuerrechtliche Seite und Steuerpflicht

Die Einkünfte der Berufsbetreuer unterliegen bei Erfüllen aller Voraussetzungen (z.B. als anerkannter Berufsbetreuer mit Ausbildung) nicht der Gewerbesteuer und sind von der Umsatzsteuer befreit. Das trifft wie oben dargestellt zu, wenn bestimmte Qualifikationen vorliegen und eine Ausbildung nachgewiesen ist. Liegen diese Qualifikationen nicht vor, müssen diese Einnahmen wie gewerbliche Einkünfte versteuert werden. Das bedeutet, dass ohne Ausbildung Gewerbesteuer und Umsatzsteuer entrichtet werden müssen.

Aus- und Fortbildung

Informationen zur Aus- und Fortbildung für Berufsbetreuer erhalten Sie von örtlichen Betreuungsbehörden und Berufsverbänden. Institute mit einer staatlichen Zulassung und AZAV- geprüften Anerkennung zur Erwachsenenbildung bieten solche Aus- und Fortbildungen an.

Folgende Institute (ohne Fernkurse) zählen dazu:

Ausbildung:

Weinsberger Forum: https://www.weinsberger-forum.de

Ausbildung verstärkt auf den rechtlichen Bereich in 4 Modulen. Preis für alle Module ca. 2500,- EUR mit Prüfung und staatlich anerkanntem Zertifikat (zertifiziert nach ISO 29990) UST-Steuerbefreite Bildungseinrichtung

Weiterbildung de. http://www.betreuer-weiterbildung.de/index.htm Ausbildungsschwerpunkt rechtlicher Bereich, 5 Module ca. 2600,- EUR mit Prüfung und eigenem Zertifikat, keine staatliche Anerkennung und keine Steuerbefreiung.

HELP-Akademie (ab 1/2019) Ausbildungsschwerpunkt Betreuung von Senioren, rechtlicher Bereich und Existenzgründung. Je nach Vorkenntnissen (z.B als Seniorenassistent oder Seniorenbetreuer) 4 – 6 Module, Kosten pro Modul ca. 570,- Prüfung und staatlich anerkanntes Zertifikat, staatlich anerkannte Bildungseinrichtung AZAV zertifiziert und UST-steuerbefreit

Studium:

Steinbeis Hochschule Berlin Hochschule Berlin https://www.aoev.de/ (Studium) 3 Jahre, pro Jahr ca. 5200,-EUR staatlich anerkannte und steuerbefreite Bildungseinrichtung

Techn. Hochschule Deggendorf https://www.th-deg.de 4 Semester a. 4400,-EUR + Prüfungsgebühr 1150,-EUR staatlich anerkannte und steuerbefreite Bildungseinrichtung,

Presserecherche fürs Netz zu den verschiedensten Themen

Kontakt
Jolante PR
Michael Jolante
Kölnerstr 12
34121 Kassel
01781701689
jolantepr@web.de
https://www.facebook.com/jolantepr

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Studie: Knauber Erdgas wird besonders häufig von Kunden weiterempfohlen

In einer aktuellen Studie haben Focus-Money und das Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue fast eine halbe Million Kundenurteile zu Unternehmen aus 78 Branchen ausgewertet.

Studie: Knauber Erdgas wird besonders häufig von Kunden weiterempfohlen

Bonn – 04. Juli. Die persönliche Empfehlung durch einen treuen Kunden ist für Unternehmen Gold wert. Denn ein Familienmitglied, Freund oder Bekannter ist in der Regel nicht von wirtschaftlichen Interessen geleitet und will seinem Gegenüber durch die Weiterempfehlung eines Anbieters etwas Gutes tun. Deshalb empfinden die meisten Verbraucher persönliche Urteile als besonders glaubwürdig.

Aus der repräsentativen Online-Umfrage, die das Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im April und Mai durchführte, ging Knauber Erdgas mit dem Gütesiegel “Hohe Weiterempfehlung” hervor. Über die Wertschätzung durch unsere Kunden freuen wir uns sehr”, sagt Carlos Pancho, Geschäftsbereichsleiter von Knauber Erdgas. “Und wir arbeiten natürlich beständig daran, unsere Empfehlungsquote noch weiter zu verbessern – das Studienergebnis bietet uns hierbei einen guten Gradmesser.”

Die Teilnehmer der Online-Befragung gaben zu insgesamt 1.144 Anbietern ihre Antworten ab. Zur Ermittlung des für jedes Unternehmen individuellen Empfehlungsscore wurden schließlich 460.000 Kundenurteile anhand einer wissenschaftlich fundierten Methode ausgewertet. Anschließend wurden die Unternehmen einzelnen Branchen zugeordnet, die wiederrum sechs Oberkategorien zugeteilt wurden.

Innerhalb jeder Branche wurde schließlich ein Branchensieger mit der Auszeichnung “Höchste Weiterempfehlung” ermittelt. Weiterhin erhielten 517 Unternehmen mit einer Empfehlungsquote oberhalb des ermittelten Branchenmittelwertes das Gütesiegel “Hohe Weiterempfehlung”.

Knauber Erdgas ist ein Geschäftszweig der Knauber Unternehmensgruppe und vertreibt Erdgas sowie klimaneutrales Erdgas an Privat- und Gewerbekunden; seit Ende 2015 liefert das Unternehmen auch Strom. Das seit 1880 familiengeführte Handelshaus Knauber bietet ein umfangreiches Energie-Portfolio sowie Energie-Dienstleistungen an und betreibt darüber hinaus sechs Freizeitmärkte für die Wohnraum- und Gartengestaltung.

Firmenkontakt
Knauber Erdgas GmbH
Maike Hagedorn
Endenicher Str. 120 -140
53115 Bonn
0228 512-349
info@knauber.de
http://www.knauber-erdgas.de

Pressekontakt
Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Maike Hagedorn
Endenicher Str. 120 -140
53115 Bonn
0228 512-349
info@knauber.de
http://www.knauber.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

DB Museum und die Historische Sammlung der DB AG sind Axiell-Kunden

Das älteste Eisenbahnmuseum der Welt setzt beim Sammlungsmanagement auf Adlib

DB Museum und die Historische Sammlung der DB AG sind Axiell-Kunden

Potsdam, 04. Juli 2018 – Axiell, der führende Anbieter von Lösungen für Museen, Archive und Bibliotheken, unterstützt das DB Museum sowie das Konzernarchiv der Deutschen Bahn AG, die Historische Sammlung in Berlin, beim Sammlungsmanagement. Seit Anfang 2017 nutzen beide Adlib, um ihre umfassenden Bestände verschiedener Sammlungsarten zu verwalten. Die Bestände reichen von Akten über Fotos, AV-Medien und Ausrüstung bis hin zu Fahrzeugen.

Die Herausforderung bestand darin, den enormen Bestand an Dokumenten, Fotos und Objekten, die Bibliothek und die audiovisuellen Medien des DB Museums, aber auch den Aktenbestand der Historischen Sammlung, in einer gemeinsamen Plattform zu verwalten. Adlib bietet eine einheitliche, zentrale Datenquelle mit umfassender Vernetzung, Einblicken und einfachem Zugriff. Die Anwender in Museum und Archiv können dadurch einfach Inhalte katalogisieren, Metadaten verwalten, Dateien verknüpfen oder Arbeitsabläufe effizienter gestalten.

Das DB Museum wurde 1882 gegründet und ist damit das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Auf 6.800 m² präsentiert es unzählige Exponate aus der Geschichte der Eisenbahn in Deutschland. Dazu gehören Aushang und Reklameschilder genauso wie Mobiliar und Originalfahrzeuge. Neben dem Standort in Nürnberg gibt es Außenstellen in Koblenz und Halle. Die vom DB Museum unabhängige Historische Sammlung, das Konzernarchiv, sitzt in Berlin und konzentriert sich auf Protokolle, Akten oder Fotos.

Christina Block, wissenschaftliche Referentin, DB Museum, kommentiert die Zusammenarbeit: “Wir suchten eine neue, zeitgemäße Lösung. Die Wahl fiel auf Axiell Adlib, weil es uns ermöglicht, die große Zahl unterschiedlicher Exponate und Medien zentral zu verwalten. Das erleichtert nicht nur uns selbst die tägliche Arbeit und gestaltet Prozesse effizienter, wir können die Informationen auch leichter für Recherchezwecke bereitstellen.”

Über Adlib

Adlib wurde für Museen aller Größen und Sammlungsarten entwickelt. Die Lösung ermöglicht es unter anderem, nach internationalen Standards zu katalogisieren, Multimedia, Texte oder Metadaten zu verwalten, physische Objekstandorte zu managen oder flexibel und automatisiert Berichte zu erstellen. Zu den Anwendern von Adlib gehören über 1600 Kulturerbe Einrichtungen in aller Welt, darunter das British Film Institute, das Van Gogh Museum oder das Technische Museum Wien.

Bildquelle: @Axiell

Über Axiell

Axiell bietet Bibliotheken, Schulen, Archiven, Museen sowie Behörden technisch fortschrittliche und innovative Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt werden. Über 3000 Bibliotheksinstitutionen mit tausenden Niederlassungen nutzen ein Axiell Bibliotheksmanagement-System und Axiell Arena, ein Tool für die virtuelle Bibliothek. Die Systeme für Archive, Bibliotheken und Museen werden weltweit von über 3400 kulturellen Institutionen eingesetzt. Darüber hinaus nutzen über 3000 Schulen eine Axiell-Lösung. Die Axiell Gruppe mit Sitz in Lund beschäftigt mehr als 320 Mitarbeiter in 26 Niederlassungen in Schweden, Australien, Abu Dhabi, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden und den USA. Zusammen sind wir eines der größten Unternehmen in diesem Sektor weltweit. Um mehr über Axiell und unsere Produkte zu erfahren, besuchen Sie bitte: http://alm.axiell.com/de

Firmenkontakt
Axiell Group
Lotta Ihse
Box 240
224 21 Lund
+46 (0)46 270 04 53
axiell@hbi.de
http://www.axiell.de

Pressekontakt
HBI PR&MarCom GmbH
Andrej Kornienko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -37
andrej_kornienko@hbi.de
http://www.hbi.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Sensible Güter brauchen besondere Qualität

Logistik ausm Ländle ist zertifiziert

Sensible Güter brauchen besondere Qualität

Stuttgart, 04.07.2018 – Die Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik, schwäbischer Spezialist für Transport- und Lagerlogistik, hat die Qualitätsmanagement-Zertifizierung nach der neuen international gültigen Norm DIN EN ISO 9001:2015 erhalten.

Als Systempartner von VTL, ILN und ELVIS ist Qualitätsmanagement für den Stuttgarter Logistikdienstleister kein Neuland, denn gerade bei Systemverkehren sind einheitliche Prozesse Voraussetzung für eine verlässliche und funktionierende Logistik. Als Spezialist für Thermotransporte, Pflanzenlogistik und Gefahrgut betrachtet Eckhardt das Thema Qualitätsmanagement aber noch aus einem anderen Blickwinkel. “Besonders sensible Güter brauchen immer besonders sichere Transporte sowie rückverfolgbare Daten und oft auch spezielle Ausstattungen im Fuhrpark und Lager”, erklärt Geschäftsführer Marc Eckhardt. So unterliegen die verschiedenen Temperaturzonen (+5 bis +20 °C) im Kühlbereich und im beheizten Hochregallager einer kontinuierlichen Kontrolle.

Bereits im Jahr 2003 erfolgte die Umstellung von der auslaufenden DIN ISO 9002 auf DIN ISO EN 9001:2000. Jetzt erfüllt der familiengeführte Logistikdienstleister die neue internationale Norm ISO 9001:2015, geprüft und ausgestellt von AJA Registrars, einem unabhängigem, akkreditierten Zertifizierungsunternehmen mit mehr als 14.000 Zertifizierungskunden.

Zuständig für die Entwicklung, Erhaltung und Weiterentwicklung hoch performanter Prozesse bei Eckhardt ist der Prokurist und Bereichsleiter, Andreas Koch. “Die erneute Zertifizierung freut uns, sie ist ein schöner Beweis für unsere kontinuierlichen Anstrengungen in Sachen Qualität.”

Darüber hinaus ergänzen die im Laufe der Zertifizierung gewonnenen Daten die Projektarbeit von Studierenden des Masterstudienganges Business Administration in Transport and Logistics der Hochschule Heilbronn. Das Projekt soll für die Spedition Eckhardt neue Erkenntnisse sowie Hilfestellung bei der Auswahl eines passenden Warehouse-Management-Systems für das neue, gerade im Bau befindliche, Logistikzentrum bieten.

Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik

Die Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik ist ein seit dem Gründungsjahr 1987 familiengeführter Spezialist fürTransport- und Lagerlogistik und in Stuttgart,

im Ländle und darüber hinaus erfolgreich tätig. Regional aktive Gewerbe- und Industriekunden erhalten außergewöhnlich zuverlässige Transport- und Lagerlösungen, insbesondere in den Bereichen Thermotransporte, Pflanzenlogistik und Gefahrgut.

Als Systempartner renommierter Speditionskooperationen wie ELVIS, ILN und VTL bietet das Logistikunternehmen alleVorteile intelligenter und flächendeckender Netzwerke, die Märkte und Menschen täglich europaweit verbinden.

www.eckhardt-logistik.de

Firmenkontakt
Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik
Marc Eckhardt
Solitudeallee 12
70439 Stuttgart
+49 (0) 711 800 00 0
info@eckhardt-logistik.de
http://www.eckhardt-logistik.de

Pressekontakt
HERZIG Marketing Kommunikation GmbH
Heike Herzig
Hansaring 61
50670 Köln
+49 (0)2234 989905-0
hh@herzigmarketing.de
http://www.herzigmarketing.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor