AUTODOC feiert 10-jähriges Jubiläum

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Firmensitz in Berlin-Lichtenberg. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130889 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/AUTODOC GmbH”

Berlin (ots) – AUTODOC, Benchmark im Onlinehandel für Autoersatzteile in Europa, hat am vergangenen Wochenende sein 10-jähriges Unternehmensjubiläum gefeiert. Nach der zündenden Idee und der Eröffnung des ersten Onlineshops 2008, befand sich das Unternehmen schnell auf der Überholspur. Innerhalb des ersten Jahres etablierte sich der Onlinehändler als feste Größe unter den E-Commerce-Unternehmen im Heimatmarkt Deutschland. Seit 2011 nehmen die Berliner auch in Europa Fahrt auf. Während dort zuerst in den westlichen Teil des Kontinents expandiert wurde, folgten ab 2014 die osteuropäischen Märkte. Anfang 2018 wurde ein neues Logistikzentrum in Stettin (Polen) eröffnet. Heute ist AUTODOC in 26 europäischen Ländern vertreten. Als leistungsstarkes und dynamisches Unternehmen will der Onlinehändler weiterhin schneller als der Markt wachsen.

Die zündende Idee

Die Erfolgsgeschichte von AUTODOC begann im Jahr 2008. Drei junge Männer, verbunden durch die Liebe zum Automobil, legten den Grundstein. Sie kombinierten technisches Know-how, betriebswirtschaftliche Kompetenz und unternehmerische Begeisterung für internetbasierte Geschäftsmodelle.

Die zündende Idee: Einer der drei Gründer wurde mit dem gleichen Problem konfrontiert, das AUTODOC heute für seine Kunden löst. Für ein neues Ersatzteil sollte er in seiner Werkstatt rund 60 Euro bezahlen, obwohl er dieses schon für weniger als fünf Euro im Fachhandel hätte kaufen können. Die Geschäftsidee war geboren: Der Onlinehandel mit hochwertigen Autoersatzteilen, die sich jeder leisten kann.

Unternehmensgründung – von 0 auf 100

Der erste Onlineshop ging 2008 online. Mit einem Computer, einer kleinen Lagerfläche und großer Motivation starteten die drei Gründer am Firmensitz in Berlin. Am 4. August 2008 wurde das erste Produkt verkauft: eine Glühbirne für einen Euro. Die Gründer legten selbst Hand an, nahmen Bestellungen auf, verpackten und verschickten Ersatzteile.

Auf der Überholspur

Mit steigender Anzahl an Bestellungen bereitete den Jungunternehmern die fehlende Beziehung zu den Ersatzteileherstellern zunächst Schwierigkeiten bei der Beschaffung. Durch Leistungsbereitschaft, Leidenschaft und Überzeugungskraft wurde diese unternehmerische Hürde gemeistert. Inzwischen bietet AUTODOC mehr als 1.500.000 Produkte von mehr als 280 Herstellern für 64 Automarken an. Ohne zusätzliches Kapital bauten die Gründer das Unternehmen anfangs durch die Reinvestition der Gewinne stetig aus.

Dann ging es Schlag auf Schlag: Die Stärke im Onlinemarketing bewährte sich und das angebotene Sortiment wurde auf der Kundenseite immer stärker wahrgenommen. Das Unternehmen verzeichnete einen kontinuierlichen Anstieg an neuen Aufträgen und wiederkehrenden Kunden. Innerhalb weniger Monate bestand ein fester Kundenkreis, der sich heute auf eine Anzahl aktiver Kunden von rund 0,9 Mio. beläuft. Im Mai 2009 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt. 2010 folgte der Umzug an einen größeren Standort innerhalb Berlins.

AUTODOC nimmt in Europa Fahrt auf

2011 startete die europaweite Expansion. Nachdem sich das Unternehmen im Heimatmarkt Deutschland zu einer florierenden E-Commerce-Plattform entwickelt hat, werden 2011 in Österreich und der Schweiz die ersten Onlineshops außerhalb Deutschlands eröffnet.

Im Jahr 2012 folgten Spanien, Italien, Großbritannien und Frankreich. Der Automotive Aftermarket war bereit für den Onlinehandel und AUTODOC schaffte es, europaweit Visibilität seiner Onlineshops zu schaffen.

Anfang 2014 vergrößerte sich AUTODOC erneut auch räumlich und zog an einen größeren Standort nach Berlin-Lichtenberg um. Schon im darauffolgenden Jahr hatte AUTODOC jedoch auch am neuen Standort seine Kapazitäten für Lagerfläche und Büroräume ausgeschöpft und begann mit dem Bau einer zweiten Lagerhalle. Die Fertigstellung und Eröffnung fand 2016 statt.

Seit den Jahren 2014/15 wird die Expansion in den osteuropäischen Märkten fortgesetzt. Hier konnte sich AUTODOC u.a. in Polen, Tschechien, Bulgarien und Rumänien erfolgreich etablieren. Diese expansive Entwicklung trug im vergangenen Geschäftsjahr 2017 zu einem neuen Besucherrekord bei. Die Anzahl der Nutzer aller Onlineshops betrug insgesamt 211 Mio.

10 Jahre AUTODOC

Heute ist AUTODOC eine Benchmark im Onlinehandel für Autoersatzteile in Europa. 2017 konnte der Umsatz mit 254 Mio. Euro um 114% gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Laut einem aktuellen Ranking der Financial Times (FT) in Zusammenarbeit mit statista sind die Berliner in Europa das am schnellsten wachsende Unternehmen in ihrer Branche. In beeindruckend kurzer Zeit schaffte es AUTODOC in 26 Ländern europaweit vertreten zu sein. Anfang 2018 wurde ein weiteres Logistikzentrum in Stettin, Polen, eröffnet.

Die Zukunft von AUTODOC im Onlinehandel mit Autoersatzteilen ist erfolgsversprechend. Während die Anzahl und das Alter der zugelassenen Autos in Europa weiter ansteigt, durchdringt das Internet das Autoersatzteilegeschäft immer mehr. AUTODOC legt seinen strategischen Fokus weiterhin auf nutzerfreundliche Websites und ein breites Sortiment an hochwertigen Ersatzteilen zu fairen Preisen, um seine führende Position weiter auszubauen.

Gelungene Jubiläumsfeier im Juni 2018

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung feierte die AUTODOC GmbH am vergangenen Freitag das 10-jährige Firmenjubiläum. Für einen Tag wurden die Autoersatzteile gegen Sektgläser und kulinarische Köstlichkeiten eingetauscht. Rund 200 Mitarbeiter waren unter den geladenen Gästen. Es war ein unterhaltsames Beisammensein, das den Charakter der Firma widerspiegelte: Eine von Gemeinschaftsgefühl geprägte, dynamische Stimmung, in der die Kolleginnen und Kollegen ihr gemeinsames Schaffen und ihre erfolgreiche Arbeit feierten.

Geschäftsführer Alexej Erdle kommentiert: “Die vergangenen 10 Jahre zeigen eine außergewöhnliche Unternehmensentwicklung auf. Das verlangte auch nach einer besonderen Jubiläumsfeier für die tatkräftigen Mitarbeiter, unter anderem mit einer gemeinsamen Schifffahrt auf der Spree. Unsere Stärke ist, dass wir alle miteinander arbeiten und an einem Strang ziehen. Wir blicken in eine aufregende und chancenreiche Zukunft für unser Unternehmen und die Branche und freuen uns auf die nächsten 10 Jahre. Neben dem Ausbau unserer Führerschaft in den bestehenden Segmenten, denken wir dabei natürlich auch über Geschäftsaktivitäten in neuen Märkten nach.”

Über AUTODOC

AUTODOC ist Europas führender Onlinehändler für Autoersatzteile. Als wachstumsstarkes Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von 114% im Geschäftsjahr 2017 auf 254 Mio. Euro (2016: 119 Mio. Euro) strebt AUTODOC an, seine Position weiterauszubauen. Durch seine erfolgreiche Expansion ist AUTODOC inzwischen neben Deutschland in 25 weiteren europäischen Ländern vertreten. AUTODOC verfolgt einen starken Kundenfokus durch Social Media Aktivitäten, technischen Support in der jeweiligen Landessprache und bedarfsgerechte Sortimentszusammenstellung mit derzeit mehr als 1.500.000 Produkten von mehr als 280 Herstellern für 64 Automarken. Von Bremsanlagen über Karosserieteile, Stoßdämpfer und Federn, Auspuffanlagen, Innenraumelementen, Lenkungen und Kupplungen bis hin zu Klimaanlagen, Heizungen, Reparatursätzen und Motorenöl bietet der Onlinehändler ein breites Angebot. Die AUTODOC GmbH hat ihren Sitz in Berlin und ist zu 100% inhabergeführt.

Kontakt:

Julia Hebenstreit (Pressesprecherin)
Josef-Orlopp-Straße 55
10365 Berlin
E-Mail: j.hebenstreit@autodoc.de
www.autodoc.de

cometis AG
Dominik Stricker
Tel.: 0611 20 585 5-35
stricker@cometis.de

Original-Content von: AUTODOC GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Paketzustellung in Deutschland: Neues honorarfreies Bildmaterial für Journalisten von Hermes

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Hermes e-Crafter / Paketzustellung in Frankfurt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/78191 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Hermes Europe GmbH”

Hamburg (ots) – In der dpa-Bilddatenbank stellt Ihnen Hermes für Ihre redaktionelle Berichterstattung neue Pressefotos zur Verfügung. Die Motive zeigen die emissionsfreie Paketzustellung in den Innenstädten von Hannover und Frankfurt mit dem neuen e-Crafter unseres Kooperationspartner Volkswagen. Weitere Bilder illustrieren die Zustellung per E-Lastenrad bzw. Cargobike in Berlin (Mitte und Prenzlauer Berg). Zudem gewähren wir Einblicke ins Hermes Logistik-Center Berlin-Brandenburg(Ketzin/Havel), eines der größten Paketzentren von Hermes in Deutschland.

Alle Pressefotos von Hermes können für redaktionelle Zwecke honorar- und lizenzfrei genutzt werden.

Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und 
Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden: 
http://www.picture-alliance.com 
http://www.presseportal.de/pm/78191 
http://www.picturemaxx.com 

Viele weitere Fotos, Videos und Infografiken finden Sie in unserem Newsroom: https://newsroom.hermesworld.com/mediathek/

Pressekontakt:

Hermes Europe GmbH
Ingo Bertram
Essener Straße 89
22419 Hamburg
T: T +49 (0)40/5 37 55- 537
F: +49 (0)40/5 37 55- 757
E: ingo.bertram@hermesworld.com

Original-Content von: Hermes Europe GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

U-Form-Scherenhubtische für palettierte Güter

Vielfältige Hubtische in U-Form für Produktion und Lager

Allgemein werden Scherenhubtische eingesetzt, um schwere Lasten zu heben. Aufgrund der vielfältigen Anwendungszwecke existieren dementsprechend die verschiedensten Bauformen. Eine besondere Art stellen U-Form-Scherenhubtische dar, die auf das Arbeiten mit palettierten Gütern ausgerichtet sind. Das Unternehmen Geba Vertriebs GmbH mit Sitz in Hahnstätten ist spezialisiert auf Scherenhubtische und führt eine entsprechend vielfältige Auswahl. Hierzu gehören unter anderem U-Form-Scherenhubtische in unterschiedlichen Größen für verschiedene Lasten.

Geba-Scherenhubtische in U-Geometrie

Die Scherenhubtische in U-Form von Geba verfügen über eine besonders niedrige Bauhöhe. Damit können Palettiergüter mittels eines Gabelhubwagens vom Boden auf den Tisch auf eine ergonomisch vorteilhafte Arbeitshöhe angehoben werden. Speziell in den Bereichen Produktion und Lager eignen sich die Tische optimal, zumal der Einsatz einer Auffahrrampe entfällt. Der Spezialist aus Rheinland-Pfalz bietet die U-Form-Hubtische in vielseitigen Plattformgrößen mit diversen Nutzhüben an, die entweder eine Nutzlast bis zu 1.000 oder 1.500 kg liefern.

Viele weitere Scherenhubtische im Programm

Als einer der führenden Hersteller für Scherenhubtische wartet Geba mit vielen weiteren Produkten auf, die in modernen Fertigungsstätten hergestellt werden. Das Angebot reicht von Flach- und Doppel-Scherenhubtischen über Kipper bis hin zu Tandem- und Verlade-Scherenhubtischen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio für besonders schwere Lasten Industrie- und Fahrzeughebebühnen. Geba stellt dabei sowohl Produkte in Serienausführung als auch Sonderkonstruktionen bereit. Ein erfahrenes Team aus Projektingenieuren begleitet die Kunden von der Projektplanung bis zum Abschluss.

Interessierte können sich bei Fragen auf der Website des Unternehmens informieren.

Weitere Informationen über die Produkte erhalten Interessenten bei der Geba Vertriebs GmbH, Hahnstätten, T: 49 6430 – 9123-0, https://www.geba-verladetechnik-gmbh.de

Die Geba Vertriebs GmbH konstruiert und fertigt Scherenhubtische. Das Sortiment umfasst verschiedene Baureihen des Segments Flach-Scherenhubtisch oder U-Form-Scherenhubtisch. Für verschiedene größere Verladehöhen sind die Produktionsbereiche Doppelscherenhubtisch bzw. Tandem-Scherenhubtisch ausgelegt. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Industrie-Hebebühnen sowie Kipper und Verladebühnen her. Bei allen Fertigungsschritten besonders im Bereich der Sonderkonstruktionen steht die Geba Vertriebs GmbH ihren Kunden beim Bau der Scherenhubtische mit Service und umfangreichen Dokumentationen zur Seite.

Kontakt
Geba Vertriebs GmbH
Werner Dietrich
Rösslerstraße 4
65623 Hahnstätten
+49 6430 – 9123-0
verkauf@geba-verladetechnik-gmbh.de
https://www.geba-verladetechnik-gmbh.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Costa Crociere feiert Münzzeremonie bei der Kiellegung der Costa Smeralda

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Vertreter der Werft Meyer Turku und der Reederei Costa Crociere feierten die Kiellegung der “Costa Smeralda”. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109322 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Costa Kreuzfahrten”

Genua (ots) – Die Costa Smeralda wird 2019 als erstes mit LNG betriebenes Kreuzfahrtschiff für den internationalen Markt in Dienst gestellt. LNG ist der derzeit sauberste fossile Treibstoff der Welt. Mit der Entwicklung neuer Schiffe sowie der Verbesserung der Flotte setzt Costa Crociere seine Strategie fort, Gastfreundlichkeit, Umweltverantwortung und nachhaltiges Wachstum zu kombinieren.

Costa Crociere, die italienische Marke der Carnival Corporation & plc (NYSE / LSE: CCL; NYSE: CUK), des weltweit größten Freizeit-Reiseveranstalters und Kreuzfahrtbetreibers, feierte heute die traditionelle Münzzeremonie für ihr neues Schiff Costa Smeralda bei der Meyer Werft in Turku / Finnland. Die Meyer Werft ist einer der größten Schiffbauer der Welt.

Während der Zeremonie wurden neun Gedenkmünzen entlang des Kiels des Schiffes gelegt. Sie sollen den Besatzungsmitgliedern und Passagieren bei zukünftigen Reisen Glück bringen. Diese symbolische Zeremonie, an der die Geschäftsleitung von Costa Crociere und der Meyer Turku Werft teilnahmen, ist eine alte Schiffsbautradition. Elisabetta Moraci, eine 28-jährige Italienerin aus Messina, 2. Offizier an Bord der Costa Flotte, diente als Taufpatin der Veranstaltung.

Die Costa Smeralda wird 2019 das erste mit Flüssigerdgas (LNG) betriebene Kreuzfahrtschiff sein, das an Passagiere in der ganzen Welt vermarktet wird, insbesondere in Europa und Italien. Die Dual-Fuel-Motoren sorgen dafür, dass die Costa Smeralda im Hafen und auf See vollständig mit LNG betrieben werden kann. Damit markiert die Inbetriebnahme einen ökologischen Durchbruch, der die Luftqualität verbessern wird: Durch den Einsatz von LNG wird die Emission von Feinstaub und Schwefeloxiden in Häfen und auf See fast vollständig vermieden. Ebenso reduziert LNG signifikant den Ausstoß von Stickoxiden und CO2.

Die Costa Smeralda ist Ausdruck des Pionier- und Innovationsgeists, der die Costa Gruppe, die mit AIDA Cruises und Costa Crociere sowie Costa Asia Marktführer in Europa und Asien ist, prägt. “Die traditionelle Münzzeremonie begehen wir mit großer Freude”, sagte Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere. “Der Betrieb der Costa Smeralda mit LNG ist eine bedeutende Innovation für den internationalen Markt sowie ein technologischer Durchbruch. Damit setzen wir einen Standard für die gesamte Branche. Die Costa Gruppe ist Marktführer in Europa und Asien: Wir machen den nachhaltigen Tourismus weiterhin zu einem Schlüsselelement dieser Marktführerschaft. Unsere Strategie kontinuierlicher Innovation und Verbesserung wird der Entwicklung von LNG als alternative Kraftstofftechnologie der Kreuzfahrtbranche einen entscheidenden Schub verleihen.”

Die Costa Gruppe ist zusammen mit ihren Schwestermarken innerhalb des globalen Portfolios der Carnival Corporation Branchenführer bei der Förderung und Entwicklung nachhaltiger und umweltfreundlicher Lösungen. Neben der Verwendung von LNG für Kreuzfahrtschiffe sind die globalen Kreuzfahrtmarken der Costa Gruppe und der Carnival Corporation Branchenführer bei der Entwicklung von Abgasreinigungssystemen (EGCS) für Kreuzfahrtschiffe. Als umwelttechnischer Durchbruch gilt die Installation von EGCS auf etwa 60 Prozent der Schiffe der Flotte der Costa Gruppe und der Carnival Corporation. Der Einsatz von LNG und EGCS wird eine wichtige Rolle spielen, um die Auswirkungen der Marineaktivitäten der Costa Gruppe weiter zu verbessern.

“Die Münzzeremonie markiert den Beginn der Rumpfmontage. Für Schiffbauer ist das eine sehr spannende Zeit, denn von nun an lassen unsere Design- und Stahlbauarbeiten mehr und mehr ein echtes Schiff erkennen. Wir freuen uns sehr, dass Costa Crociere uns mit dem Bau und Design dieses hochentwickelten LNG-betriebenen Schiffes beauftragt hat. Die einzigartige architektonische Gestaltung des Schiffes ist Ausdruck des Geistes von Costa. Jetzt setzen wir unsere Entwürfe und Pläne in die Tat um”, sagte Jan Meyer, CEO von Meyer Turku.

Neil Palomba ergänzt: “Die Costa Smeralda und ihr Schwesterschiff, das 2021 erwartet wird, werden nicht nur durch fortschrittliche Treibstofftechnologien und die Reduzierung der Umweltauswirkungen Vorreiter sein, auch die an Bord angebotenen Dienstleistungen sowie ihr Design setzen neue Maßstäbe. Damit sind die Schiffe Gradmesser für unser Markenversprechen, internationalen Gästen von Costa Kreuzfahrten “Italy’s Finest” als großes Differenzierungsmerkmal und Markenzeichen an Bord zu bieten. Dank der Costa Smeralda entstehen neue Möglichkeiten, zukünftige und bestehende Gäste für ein Kreuzfahrterlebnis auf einem Schiff der neuen Generation zu begrüßen und ihnen ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu ermöglichen. ”

Insgesamt sind derzeit 26 Schiffe der Costa Gruppe in Betrieb, was 74.000 Betten entspricht. Sieben neue Schiffe werden zwischen 2018 und 2023 in Dienst gestellt, darunter zwei für Costa Crociere, zwei für Costa Asia und drei für AIDA Cruises mit einer Gesamtinvestition von über sechs Milliarden Euro. Sobald diese sieben neuen Schiffe in Dienst gestellt sind, wird sich die Kapazität der Costa Gruppe um mehr als 50 Prozent erhöhen. Damit wird Costa der steigenden Kundennachfrage nach Kreuzfahrten in den nächsten Jahren gerecht.

Mit einer Bruttotonnage von über 180.000 Tonnen und mehr als 2.600 Kabinen wird die Costa Smeralda im Oktober 2019 in Dienst gestellt. Die Auslieferung eines zweiten Schiffes, des ebenfalls von Meyer in Turku gebauten Schwesterschiffs der Costa Smeralda, wird im Jahr 2021 erwartet.

Das Debüt gibt die Costa Smeralda am 20. Oktober 2019 mit einer 15-tägigen Jungfernfahrt von Hamburg nach Savona. Die Route umfasst zweitägige Zwischenstopps in einigen der schönsten, kulturell und historisch reichsten Städte Europas. Dazu zählen Hamburg, Rotterdam, Lissabon, Barcelona und Marseille.

Die Taufzeremonie der Costa Smeralda wird am 3. November 2019 in Savona in großem Stil gefeiert. Die sechstägige Eröffnungskreuzfahrt startet dann am 4. November 2019 von Savona und bringt Reisende nach Barcelona, Marseille und Civitavecchia (Rom). Die Costa Smeralda wird dann bis April 2020 weiter um das westliche Mittelmeer segeln und einwöchige Kreuzfahrten anbieten. Stationen sind Savona, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Civitavecchia und La Spezia. Kreuzfahrten mit der Costa Smeralda sind ab sofort buchbar.

Die Costa Gruppe ist das führende Kreuzfahrtunternehmen in Europa und Asien mit Sitz in Genua. Die 26 Schiffe der Flotte, die zu den Marken Costa Crociere, AIDA Cruises und Costa Asia gehören, haben eine Gesamtkapazität von über 74.000 Betten. Die Flotte wird bis zum Jahr 2023 mit 7 neuen Schiffen weiter wachsen. Das Unternehmen beschäftigt 27.000 Mitarbeiter auf den Schiffen und 20 Büros in 14 Ländern.

Pressekontakt Costa Kreuzfahrten:

Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A.
Hanja Maria Richter
Am Sandtorkai 39
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 30239502
E-Mail: hanjamaria.richter@de.costa.it

Original-Content von: Costa Kreuzfahrten, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Mückenjagd ade! – MückeNIX.de macht es möglich!

Mückenjagd ade! - MückeNIX.de macht es möglich!

Mit dem Sommer melden sich neben den angenehm warmen Abenden auch weniger gebetene Gäste an. Ab sofort bieten wir mit unseren maßgeschneiderten Fliegengitter von MückeNIX den perfekten Schutz vor Wespen, Mücken, Spinnen und Insekten aller Art. Wir präsentieren ein innovatives Produkt, das dauerhalt, zuverlässig und bezahlbar zugleich, nichts Geringeres, als Erwachsenen und Kindern in der schönsten aller Jahreszeiten einen erholsamen Schlaf garantiert.

Das Fliegenschutzgitter MückeNIX besteht aus einem maßgefertigten Aluminiumrahmen, auf den das Gitter gespannt ist. Dieser Insektenschutzrahmen überzeugt durch eine besondere Struktur, die die Wohnung effizient und sicher vor Insekten. Zudem besitzt er eine elegante Optik. Die Fliegengitterrahmen sind durch die Verarbeitung aus hochwertige Materialien extrem robust und langlebig. Aufgrund von individuellen Maßanfertigungen der Insektenschutzrahmen sind sie für viele Fenster geeignet.

Funktionalität und Ästhetik

MückeNIX stellt zeitlose Fliegengitter her, die durch Qualität, Funktionalität und Ästhetik bestechen. Die Auswahl an Fliegengittern von MückeNIX reicht von transparenten Geweben, die sehr viel Licht in den Raum lassen, bis hin zu Pollenschutz-Geweben, die Pollen zuverlässig abwehren. Die Insektenschutzgewebe sind fast unsichtbar und bestehen aus verschiedenen Materialien wie Fiberglas oder Edelstahl. Angeboten werden die Spannrahmen in unterschiedlichen Farben und Gewebearte. Dies ermöglicht eine Verwendung der Fliegengitter bei nahezu jedem Fenstertyp und für nahezu jeden Wohnraum.

Dieser Insektenschutz nach Maß ist ein äußerst stabiles und besonders langlebiges Produkt, das ohne komplizierten und baulichen Eingriff an der Außenseite des Blendrahmens des Fensters angebracht wird. Besonders in Mietwohnungen ist es oftmals ein Problem, einen Insektenschutz-Spannrahmen anzubringen, da er normalerweise im Fensterrahmen verschraubt werden muss. Eine verschraubte Befestigung hinterlässt allerdings unschöne Bohrlöcher, die das Fenster langfristig undicht machen können, was darüber hinaus zu Unmut beim Vermieter und einem hohen Schadenersatz führen kann. Die dezente Konstruktion mit schmalem Rahmen macht unsere Fliegengitter MückeNIX ideal für die Montage ohne Werkzeug. Der Insektenschutz lässt sich ohne bohren durch ein praktisches Klemmmechanismus anbringen. Einfach und schnell befestigen ohne bohren.

Der einfach aufgebaute und intuitiv verständliche Onlineshop von MückeNIX bietet also maßgeschneiderte Fliegengitter, die sich allesamt ohne zusätzliches Werkzeug am Fensterflügel befestigen lassen. Das Gitter ist leicht, einzusetzen und herauszunehmen. Eine extrem einfache Montage und Demontage ermöglichen es, den Spannrahmen im Winter zum Beispiel im Keller zu lagern. Diese Fliegengitter sind leicht, zu reinigen und zu pflegen. MückeNIX-Fliegengitter stehen zudem für höchste Individualität und kurze Lieferzeiten – so dass schon die nächste Nacht ohne lästiges Brummen oder Stechen entspannt verlaufen kann.

In wenigen Schritten geht es zum maßgeschneiderten Fliegenschutzgitter: https://www.mueckenix.de/

MueckeNIX.de bietet eine Auswahl an innovativen Fliegengitter an, die einen optimalen Schutz vor Insekten aller Art garantieren. Der Online-Shop wird von Firma artvera GmbH & Co. KG betrieben und präsentiert entsprechend der langjährigen Firmentradition selbstverständlich nur hochwertige Produkte. Auf MückeNIX.de geht es rund um den Insektenschutz-Spannrahmen für anspruchsvolle sowie preisbewusste Kunden. Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation zeichnen uns aus.

Firmenkontakt
Artvera GmbH & Co. KG
Detlef Winkelewski
Rückertstraße 5
10627 Berlin
030/31991850
p.ehrhardt@artvera.de
https://www.mueckenix.de

Pressekontakt
Artvera GmbH & Co. KG
Philipp Ehrhardt
Rückertstraße 5
10627 Berlin
030/31991850
p.ehrhardt@artvera.de
https://www.mueckenix.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT

ADCADA wird die Gesundheitsapp, die auch mit Appel kooperiert, mit weiter entwickeln und auf dem Markt positionieren

Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT

Getreu dem Motto “ein starkes Konzept braucht einen starken Partner” ist die adcada GmbH mit PROFESSION FIT eine unternehmerische Kooperation eingegangen.

ADCADA wird die bereits von vielen deutschen Unternehmen genutzte App nicht nur im eigenen Unternehmen einsetzen, sondern sie auch zusammen weiterentwickeln. Denn so wie auch schon bei der Entwicklung des FASHION.ZONE Mirrors, will ADCADAr eine großartige Idee mit voranbringen und erfolgreich auf dem Markt positionieren

Wer und was steckt genau hinter “PROFESSION FIT”?

Unternehmen sind dank des entwickelten Multikomponentensystems von Bernhard Schindler in der Lage, die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wirklich nachhaltig zu fördern – all das was auch ADCADA wichtig ist.

Profession Fit kooperiert auch mit Apple

Zusammen mit dem Großkonzern Apple wurde das bestehende Produktportfolio erweitert und mit “B-Fit 5.0″ ein weiterer Pluspunkt für die Mitarbeiterbindung und -gesundheit gesetzt. So können sich beispielsweise die Mitarbeiter der adcada GmbH untereinander zu gesundheitsfördernden “Challenges” herausfordern und sehen, welches Team die meisten Treppensttufen erklungen, die meisten Schritte gemacht und den größten Kalorienverbrauch verbucht hat.

Auch aus Unternehmersicht sprechen Gründe wie weniger Krankheitsausfälle, höhere Produktivität, verbessertes Betriebsklima, langfristige Mitarbeiterbindung sowie attraktiveres Firmenimage nach innen und außen für eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Wie funktioniert die “PROFESSION FIT APP”

Im Vordergrund stehen die Mitarbeiter, die täglich selbst entscheiden, wann und wo sie ihre Anwendungen abhalten. Verpackt in das eigene Firmendesign der adcada GmbH, kann der Mitarbeiter per App, Tablet, Smartphone oder PC Videoclips von Profis zum Thema Gesundheit abrufen. Eine Quizfunktion als “Lern-Erfolgs-Kontrolle” sorgt nebenbei für den nötigen Spaß. Wird die Frage richtig beantwortet, so wird dem eigenen, visuellen Konto zusätzlich entsprechende Credits von bis zu steuerfreien 44,- EUR pro Monat gutgeschrieben.

“Ob nun am Montag zum Thema “Bewegung”, am Dienstag zur “Betrieblichen Knigge” oder zum Wochenende hin “Ernährung & Fit ins Wochenende” – die Möglichkeiten dieser Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT sind sowohl vielfältig als auch abwechslungsreich und passen daher exakt in unsere Vorstellung von einer betrieblichen Gesundheitsförderung”, sagt Benjamin Kühn, Geschäftsführer der adcada GmbH.

Die Unternehmensgruppe ADCADA ist ein international tätiger Multibranchenhändler, ein 100 % familien- und inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit den Unternehmensbereichen adcada.shop (Handel), adcada.immo (Immobilien), adcada.finance (Finanzen) und adcada.marketing (Service).

Firmenkontakt
adcada GmbH
Benjamin Kühn
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277500
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.de

Pressekontakt
adcada GmbH
Marcel Rudolph
Hansestraße 21
18182 Bentwisch
0381202611636
mr@adcada.de
https://adcada.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

Sicherheit für unterwegs mit dem Tactical Pen

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

- Sehr stabil dank hochwertigem Aluminium

- Glasbrecher-Funktion dank hartem Stiftdeckel

- LED-Taschenlampe mit 10 Lumen

- Geriffelter Griff für perfektes Handling

- Extralange Taschenklemme

Ein Stift für viele Einsätze: Die fünf hilfreichen Funktionen des Mehrzweck-Stifts von VisorTech machen ihn ideal für zu Hause und unterwegs.

Für Sicherheit sorgen: Bei einem Angriff wehrt man sich mit dem Multi-Talent. Als Kubotan eingesetzt ist der taktische Stift ideal, um Angreifern klar zu machen, dass sie sich mit einem nicht anlegen sollten.

Licht ins Dunkel bringen: Mit der integrierten Taschenlampe lassen sich einsame Wege und abgelegene Parkplätze erhellen. Oder man blendet den Angreifer und gewinnt so wertvolle Sekunden zur Flucht.

Befreiung im Notfall, z.B. aus dem Auto: Mit der extraharten Schutzkappe des kleinen Lebensretters kann man einfach die Scheibe einschlagen und sich so schnell in Sicherheit bringen.

Macht auch als Stift und Flaschenöffner eine gute Figur: Der integrierte Kugelschreiber ist ideal für Notizen – für die Einkaufsliste, wichtige Termine oder zum Notieren der Adressdaten bei einem Unfall. Mit dem integrierten kleinen Messer öffnet man ganz einfach die Post.

- Kugelschreiber: für den alltäglichen Gebrauch zu Hause, unterwegs und im Büro

- Praktisches Brieföffner-Messer

- LED-Taschenlampe mit 10 Lumen: zum Blenden von Angreifern und zum Erhellen dunkler Räume

- Glasbrecher: zum problemlosen Einschlagen von Scheiben im Notfall

- Kubotan: ideal zum Abwehren von Angreifern

- Großer Taschen-Clip: zum Befestigen des Stifts an Hemd oder Jacke

- Material: Aluminium

- Stromversorgung Taschenlampe: Batterie-Pack aus 3 Knopfzellen Typ AG9

- Maße (Ø x L): 14 x 162 mm, Gewicht: 40 g

- Kugelschreiber inklusive 3 Batterie-Packs, Ersatzmine und deutscher Anleitung

Hinweis: Der Besitz sowie das Mitführen eines Kubotan ist laut eines Feststellungsbescheids des Bundeskriminalamts in Deutschland erlaubt, da er nicht als Hieb- und Stoßwaffe im Sinne des Waffengesetzes angesehen werden kann.

Preis: 7,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 19,90 EUR

Bestell-Nr. NX-3676-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3676-4220.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.

Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Wertgarantie unterstützt Dt. Stiftung Weltbevölkerung

Neuer Youth Truck für Aufklärungsarbeit in Uganda

Wertgarantie unterstützt Dt. Stiftung Weltbevölkerung

Auch 2018 engagiert sich der hannoversche Versicherer Wertgarantie gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) für Jugendliche in Ostafrika. Nachdem das bisherige Jugendaufklärungsmobil der Stiftung Ende 2017 das Ende seiner Lebensdauer erreicht hatte, folgte Wertgarantie der Bitte der DSW um Spenden, sodass ein neues Fahrzeug für den Einsatz als Youth Truck angeschafft und Ende Mai eingeweiht werden konnte.

“Rund 30.000 Jugendliche in Uganda wurden allein 2017 durch den Einsatz nur eines Youth Trucks mit Informationen zu Gesundheitsvorsorge, Sexualität und Verhütung erreicht. Dieser große Erfolg hat uns angespornt, uns für den dauerhaften Einsatz des Trucks und der damit verbundenen Aufklärungsarbeit zu engagieren und 30.000 Euro dafür bereit zu stellen”, so Wertgarantie-Vorstandsvorsitzender Thomas Schröder.

“In Entwicklungsländern werden pro Jahr etwa 89 Millionen Frauen ungewollt schwanger, das sind 43 Prozent aller Schwangerschaften in diesen Ländern”, heißt es im UNFPA-Weltbevölkerungsbericht 2017. Etwa ein Viertel aller Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren haben demnach bereits ein Kind oder sind schwanger. Deswegen sind Aufklärung und Familienplanung wichtig, um das Bevölkerungswachstum und die Ausbreitung lebensbedrohlicher Krankheiten einzudämmen. Die Nichtregierungsorganisation Action4Health Uganda hat sich der Aufgabe verschrieben, “junge Menschen zu einer gesunden Zukunft zu befähigen”*, erläutert Dr. Tusiime Bernard (PHD), Action4Health-Geschäftsführer in Uganda. Die Organisation ist aus dem ugandischen Länderbüro der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung zu Beginn des Jahres 2018 hervorgegangen und koordiniert nun die Tätigkeiten der DSW vor Ort.

Der Youth Truck ist an rund 100 Tagen im Jahr in entlegenen Regionen des Landes unterwegs, um Aufklärungsarbeit zu leisten – auch mithilfe der sich an Bord befindenden Unterhaltungselektronik. Dabei ist der Verschleiß des Fahrzeugs durch Fahrten auf staubigen Schotterpisten oder schlammigen, aufgeweichten Wegen besonders hoch. “Dank des neuen Youth Trucks können jetzt wieder junge Menschen in abgelegenen Regionen Ugandas mit Informationen zur Aufklärung erreicht werden”, fasst Renate Bähr, DSW-Geschäftsführerin, bei der Schlüsselübergabe zusammen. Ein Mitglied des Youth Truck Teams vor Ort ergänzt: “Jetzt müssen wir nicht mehr befürchten, unterwegs mit unserem Fahrzeug liegenzubleiben und Schulen und Gruppen, die auf uns warten, zu enttäuschen.”

Seit 14 Jahren fördert Wertgarantie das Engagement von DSW und das langjährige Projekt “Youth-to-Youth”. “Dank unserer stabilen Geschäftsentwicklung legen wir Wert darauf, uns als Unternehmen sozial zu engagieren und zu helfen, die Zukunft derer zu verbessern, die weniger guten Umständen ausgesetzt sind”, betont Wertgarantie-Vorstand Patrick Döring.

*aus dem Englischen übersetztes Originalzitat

Die Wertgarantie Group ist ein in über 50 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Franaise de Garantie sowie Garante kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen. Kunden aus sieben Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit mehr als 5,5 Millionen Verträgen. In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrräder und Haustiere versichert.

www.wertgarantie-group.com

Firmenkontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Pressekontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie-group.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Mitgliederverwaltung für Institute, Organisationen, Vereine

Mitgliederverwaltung für Institute, Organisationen, Vereine

Institute, Organisationen oder Vereinigungen haben ihre eigenen Anforderungen an eine Business Lösung. Sie verwalten vor allem Personendaten – als Mitglieder, Förderer oder Partner. Mit UniPRO/Mitgliederverwaltung bietet Unidienst eine Lösung, die berufliche und gesellschaftliche Vernetzungen ins Zentrum stellt.

Unidienst erweiterte Microsoft Dynamics 365 for Sales um die Organisation von Mitgliedern. So verwalten etwa Hochschulen ihre Alumni oder Förderer – Verbände, Vereine und Stiftungen ihre Mitglieder. Die Abläufe im System beginnen mit der Erfassung der Personendaten, deren Relation und Bindung zur Organisation und enden nicht bei der Fakturierung von Mitglieds- oder Unterstützungsbeiträgen. Dazwischen liegt vieles – einfaches Kampagnenmanagement, Mitgliederbindung und nicht zuletzt die Einhaltung der Anforderungen zum Datenschutz.

Eine Mitgliederverwaltung ist eine besondere Art von B2C. Im Mittelpunkt stehen nicht Vertrieb und Verkauf, sondern eine langfristige intensive Bindung von Personen an die Organisation. Etwa Förderer und Sponsoren, ihr Beziehungsgeflecht ist mit Hierarchien oder Verbindungen abbildbar. Besonders verdiente Förderer oder langjährige Mitglieder erhalten eine Auszeichnung oder eine Ehrung auf Grund ihrer Verdienste – erkennbar durch die in UniPRO/Mitgliederverwaltung dokumentierten Beitragszahlungen oder persönlichen Zuwendungen.

Eine wesentliche Kernfunktion ist die periodische Fakturierung von Beiträgen. Zu definierten Fälligkeitsdati werden diese per Knopfdruck abgerechnet. Die Lösung ist speziell entwickelt, mit Massendaten umzugehen: Parallel zur Erzeugung der Rechnungen wird das Fälligkeitsdatum fortgeschrieben und bei Bedarf der Beleg sofort per E-Mail an den Adressaten versandt oder an den Drucker übergeben. So werden tausende Beiträge automatisiert in Rechnung gestellt.

Unidienst bedient sich bei UniPRO/Mitgliederverwaltung stark an den in Microsoft Dynamics 365 for Sales vorhandenen Tools und der Anbindung von Microsoft Office und Outlook. Dies bedeutet große Flexibilität für den Anwender: Newsletter und Pressemeldungen werden versandt und direkt mit den Kontakt-Datensätzen im System verbunden. Excel- und Word-Vorlagen können selbständig konfiguriert und vielseitig verwendet werden: Spendenbestätigungen, Teilnehmerlisten, Mitgliedsausweise, Einladungen zur Mitgliederversammlung oder Fundraising Events.

UniPRO/Mitgliederverwaltung richtet sich an Organisationen, Institutionen und Vereinigungen, der Einsatz ist für Online Varianten und lokale (OnPremise) Installationen möglich.

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Seit 2003 plant und realisiert Unidienst kundenindividuelle CRM- und xRM-Projekte für mittelständische und große Unternehmen..

Firmenkontakt
Unidienst GmbH
Bert Enzinger
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654/4608-0
office@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Pressekontakt
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer-Zettl
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654 4608-16
sandra.sommerauer@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading – Die 3D-Tätowierung von Augenbrauen

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt am Main

Microblading – die 3D-Tätowierung von Augenbrauen – wird von immer mehr Frauen nachgefragt. Das Verfahren lässt sich in Frankfurt bei Rina Abedian erlernen. Die Ausbildung findet in Kooperation mit CR Kosmetik statt. Die renommierte Kosmetikschule verfügt seit 2009 über die Ausbildungsbefugnis der Handwerkskammer Rhein-Main.

Wie läuft die Microblading-Ausbildung / Schulung in Frankfurt ab?

Während des Intensiv-Kurses, der nach nur einem Tag Ausbildung zum Abschluss führt, werden die TeilnehmerInnen in Kleingruppen unterrichtet. Dadurch ist eine sehr individuelle Betreuung möglich, es bleiben keine Fragen offen. Auch nach Kursende bleiben die AusbilderInnen weiter Ansprechpartner für ihre Schüler. Durch diese individuelle Betreuung und die Vermittlung von Fachwissen durch hoch qualifizierte DozentenIinnen läuft die Aus- und Weiterbildung sehr fundiert ab. Dennoch bleibt die Lernatmosphäre entspannt und freundlich.

Vorteile von Microblading

Viele Frauen und auch Männer sind mit ihren Augenbrauen unzufrieden. Microblading verschafft diesen ein sehr schönes und echtes Bild. Der Effekt erspart das morgendliche Schminken und ist diesem meistens überlegen, denn beim Schminken ist genaue Symmetrie gefragt. Das schaffen viele Damen in der Eile am frühen Morgen nicht. Mit einer Microblading Behandlung “sitzen” die Augenbrauen hingegen perfekt. Der Effekt hält mindestens ein Jahr und oft bis zu zwei Jahre an, wobei Aspekte wie Hauttyp und -pflege, UV-Bestrahlung, bestimmte Gewohnheiten wie Saunagänge und auch die Hautbeschaffenheit eine Rolle spielen. Vor der Behandlung wird eine Salbe auf die entsprechenden Partien aufgetragen, dadurch läuft das Microblading nahezu schmerzfrei ab. Die Kosten sind sehr gering, eine Erstbehandlung inklusive Nachbehandlung ist schon für 399,00 EUR möglich.

Unterschiede zwischen Microblading und Permanent Make-up

Microblading gilt als moderne Alternative zum klassischen Permanent Make-up, die vorwiegend für die Härchenzeichnung der Augenbrauen angewendet wird. Dabei gelangen Farbpigmente zwar ebenso wie beim Permanent Make-up dauerhaft in die Haut, jedoch erfolgt die Verarbeitung ohne Maschine rein manuell. Ansonsten ähneln sich die Verfahren. Auch beim Microblading setzt die Kosmetikerin (wie beim Permanent Make-up) ein Handstück mit steril verpackten Blades an. Diese führt sie in U-Form (im “slope” Stil) oder ansteigend sanft über die Haut. Dabei entsteht ein sehr feiner Schnitt. Aufgrund der Feinheit lassen

Microblading erlernen / Schulung / Seminar

Kosmetikerinnen lernen die Technik in Kleinstgruppen von maximal vier Teilnehmerinnen pro Kurs. Dadurch lässt sich der verantwortungsvolle Umgang mit dem Microblading inklusive des nötigen fachspezifischen Wissens am besten vermitteln. Zu den Ausbildungsinhalten gehören:

- Dermatologie / Hygiene

- Gerätekunde

- Farbenlehre

- Praktische Anwendung

In der einstündigen Pause gibt es Snacks und Getränke. Kurstermine lassen sich individuell vereinbaren. Der Kurs schließt mit einem Teilnahmezertifikat ab. Auch ein Starter-Set für das professionelle Microblading können die TeilnehmerInnen erwerben.

RA Beauty – Microblading – die 3D-Tätowierung von Augenbrauen – wird von immer mehr Frauen nachgefragt. Das Verfahren lässt sich in Frankfurt bei Rina Abedian erlernen.

Kontakt
Beauty RA
Rina Abedian
Carl-Zeiss-Straße 3
60388 Frankfurt am Main
01633789500
info@microbladingfrankfurt.com
http://www.microbladingfrankfurt.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor