Mittelalterliches Schloss in der Schweiz wird ohne Mindestgebot über Concierge Auctions versteigert

London (ots/PRNewswire) – Concierge Auctions wird das Chateau de Bavois verkaufen, ein vollständig renoviertes Anwesen aus dem 14.Jahrhundert, das sich im Kanton Waadt, Schweiz, nördlich des Genfer Sees befindet. Das große Anwesen, ehemals Sitz von Graf Peter dem II. von Savoyen, dem adeligen Besitzer des historischen Savoy Palace in London, wurde vollständig renoviert. Dabei blieben viele einzigartige Details der damaligen Epoche erhalten, einschließlich eines unterirdischen Geheimtunnels. Das Anwesen war ursprünglich mit 18 Millionen Schweizer Franken gelistet und wird am 28. Juni im Rahmen einer Live-Auktion ohne Mindestgebot an den Höchstbietenden verkauft.

Das Schloss befindet sich auf einem Hügel in Plain de L’Orbe, Bavois, und bietet alle Ausstattungen einer mittelalterlichen Adelsresidenz, darunter einen Ritter-Bankettsaal, einen Weinkeller mit Doppelgewölbe und Rundtürme. Die Hauptresidenz umfasst 800 Quadratmeter Wohnbereich mit zwei Appartements, Empfangsräumen, Gästeräumen und einer großen historischen Küche. Ein Geheimtunnel führt zum benachbarten landwirtschaftlichen Anwesen, das sich über drei Stockwerke erstreckt, 1.265 Quadratmeter Wohnfläche mit sechs Appartements, einem Speisesaal und mehreren Empfangsbereichen umfasst und Platz für bis zu 200 Gäste bietet. Auf den atemberaubenden Ländereien. die mehr als neun Acre (3,6 Hektar) umfassen, befinden sich ein Swimming-Pool, eine Scheune und Stallungen, weitere Außengebäude und eine Tiefgarage für sechs Autos.

Die französischsprachige Gemeinde Bavois bietet eine reiche Vergangenheit und ein lebendiges Kulturleben. Die Stadt Lausanne ist mit dem Auto in 20 Minuten und der Flughafen Genf in nur einer Stunde erreichbar. Die international bekannten Skigebiete der Alpen können zwei Stunden erreicht werden.

Charlie Smith, europäischer Berater für Concierge Auctions, meint hierzu: “Nach dem erfolgreichen Auktionsverkauf des Chateau de Promenthoux im September, einem Anwesen, das einen Rekordpreis erzielte, freuen wir uns, wieder ein Objekt in der Schweiz zu verkaufen und das schöne und bedeutende Chateau de Bavois vorzustellen. Der Käufer wird nicht nur ein Schloss mit historischer Bedeutung erwerben, sondern auch das benachbarte landwirtschaftliche Anwesen, das die idealen räumlichen Voraussetzungen für Veranstaltungen oder eine Stiftung bietet.

Das Objekt ist Montag bis Samstag von 13:00 bis 16.00 sowie sonntags nach Terminvereinbarung für Vorbesichtungen geöffnet. Unter www.conciergeauctions.com können Sie Besichtigungstermine vereinbaren oder sich für den Verkauf anmelden.

Pressekontakt:

Alice Lacey alice@relevanceinternational.com
+442038688700

Original-Content von: Concierge Auctions, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Begeisterung, Rhythmus und Technologie: SEAT präsentiert zwei exklusive Versionen des Ibiza und Arona mit BeatsAudio-Sound

Martorell, Spanien (ots/PRNewswire) -

- SEAT und Beats by Dr. Dre, zwei Marken teilen dieselben Werte  
- Ibiza und Arona Beats: Zwei neue Versionen ausgestattet mit einem 
  exzellenten BeatsAudio-Sound  
- Beide Modelle verfügen außerdem über Ausstattungsdetails innen und 
  außen, die sie noch einzigartiger machen     

Urban und jung im Geist. So sind die neuen SEAT Ibiza und Arona, genauso wie Beats by Dr. Dre, eine Marke, die die Art und Weise verändert hat, wie Menschen Musik hören. SEAT und Beats haben letztes Jahr ihre Zusammenarbeit begonnen und bieten BeatsAudio als Option für verschiedene Modelle der Reihe an: Mii, Ibiza, Leon, Arona und Ateca. Jetzt geht die Zusammenarbeit zwischen SEAT und Beats einen Schritt weiter mit der Einführung von zwei exklusiven Versionen seiner jugendlichsten und urbansten Modelle: den Ibiza und Arona Beats.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/645629/SEAT_Logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/698600/Ibiza_Arona_Beats.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/698602/Ibiza_Arona_Beats.jpg )

(Photo: 
https://mma.prnewswire.com/media/698605/Ibiza_Arona_Beats.jpg )



Die SEAT Ibiza und Arona Beats werden der Öffentlichkeit zum ersten 
Mal auf der Primavera Sound vorgestellt, einem führenden 
Musikfestival, für das SEAT ein strategischer Partner ist. Durch die 
Allianz mit Primavera Sound stärkt SEAT sein Engagement für die Musik
und die Verbindungen zu seiner Heimatstadt Barcelona, in der der 
Autohersteller auch an Veranstaltungen der Weltklasse wie dem Mobile 
World Congress oder dem Smart City Congress teilnimmt. 

Der Ibiza und Arona Beats sind auch mit einer Reihe ästhetischer Details und einzigartiger Merkmale sowie mit einem hochklassigen Soundsystem ausgestattet, sodass Sie jeder Zeit Ihre Lieblingsmusik so hören können, als ob Sie selbst im Studio zusammen mit Ihren Lieblingskünstlern wären.

Das Standardausstattungspaket wird ein Full Link System (MirrorLink, Android Auto und CarPlay) enthalten, um Ihr Smartphone und Ihr Fahrzeug auf schnellste und effizienteste Weise zu verbinden. Die Ibiza und Arona Beats verfügen auch über das neue SEAT Digital Cockpit, das interaktive Display, das vom Fahrer über das Multifunktionsrad oder über das Infotainment-System individualisiert werden kann, um den Präferenzen des Fahrers angepasst zu werden.

Die Ibiza and Arona Beats werden auch über LED DRL (Tagesfahrlicht) und Full-LED-Scheinwerfer, exklusiv für SEAT entworfene Sitze, Nebelscheinwerfer und Fenstereinfassungen aus Chrom verfügen. Im Innenraum des Fahrzeug werden Sie durch die neu beleuchteten Einstiegsleisten begrüßt, die spezifisch für die Ibiza und Arona Beats entworfen wurden, sowie durch eine ausgezeichnete Raumbeleuchtung in den Farben orange und weiß. Dies sind alles exklusive Merkmale der Ibiza and Arona Beats, die durch das BeatsAudio-Logo auf dem Kofferraum gekennzeichnet sind.

Andere Signatur-Merkmale der SEAT Ibiza und Arona Beats sind die Seitenspiegel in Eclipse Orange, einer Farbe, die auch auf den Nebelleuchten des Ibiza vorherrscht. Die Radioeinfassung, die Gangschaltung, das Steuerrad und die Naht der Handbremse im Innenraum sind ebenfalls in Eclipse Orange gehalten. Die Türverkleidung im Innenraum sind in Ice Metall; ebenso die Konsole (in diesem Fall nur beim Arona).

Diese beiden Modelle werden in einer brandneuen Farbe erhältlich sein: Magnetic Tech. Die gesamte Palette von fünf Farben wird durch Eclipse Orange, Urban Silver, Midnight Black und Nevada White ergänzt. Der Arona Beats wird auch in drei Zweiton-Optionen, basierend auf Nevada White mit dem Dach in Midnight Black, Eclipse Orange oder Magnetic Tech, erhältlich sein.

Das Premium Soundsystem BeatsAudio, mit dem der Ibiza und Arona Beats ausgestattet sind, verfügt über einen 12-Kanal-Verstärker mit 300 Watt, digitalem Signalprozessor und sieben Premium-Lautsprechern; zwei Tweetern in den A-Säulen und zwei Woofern in den Vordertüren, zwei Breitbandlautsprechern in den hinteren Türen sowie einem eingebauten Subwoofer im Ersatzreifen.

Der Ibiza und Arona Beats werden im letzten Quartal von 2018 eingeführt werden.


SEAT Ibiza Beats
Modell           Emissionen (g/Km)    Verbrauch (l/100 Km)
1.0 MPI 75 PS                 112                4,9
1.0 TSI 95 PS                 106                4,7
1.0 TSI 115 PS                108                4,7
1.0 TSI 115 PS DSG            108                4,7
1.6 TDI 80 PS                  99                3,8
1.6 TDI 95 PS                  99                3,8
1.6 TDI 95 PS DSG             103                  4
1.6 TDI 110 PS                102                3,9


SEAT Arona Beats
Modell            Emissionen (g/Km)    Verbrauch (l/100 Km)
1.0 TSI 95 PS                 112                4,9
1.0 TSI 115 PS                114                  5
1.0 TSI 115 PS DSG            114                  5
1.6 TDI 95 PS                 106                4,1
1.6 TDI 95 PS DSG             109                4,2
1.6 TDI 115 PS                107                4,1 

Video: https://youtu.be/PyPy0efRX_M

Original-Content von: SEAT, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Bittrex gibt Einführung des Fiat-Handels in US-Dollar bekannt

Seattle (ots/PRNewswire)Die Einführung erfolgt schrittweise und beginnt mit Unternehmenskunden.

Bittrex, die führende Blockchain-Handelsplattform mit Sitz in den USA, gab heute die Einführung des Fiat-Handels in US-Dollar für Unternehmenskunden bekannt. Das Unternehmen plant, diesen Service nach und nach für alle qualifizierten Kunden anzubieten. Die ersten Märkte für den Fiat-Handel bei Bittrex sind Bitcoin (BTC), Tether (USDT) und TrueUSD (TUSD).

“Als Inkubator und führender Verfechter der Blockchain-Technologie ist Bittrex ständig bemüht, ausschließlich Tokens anzubieten, die nicht nur die besten Geschäftsanwendungen haben, sondern auch die innovativsten Blockchain-Projekte weltweit sind”, sagt Bill Shihara, CEO von Bittrex. “Wir hoffen, dass die Erweiterung des Fiat-Handels auf die beliebtesten digitalen Währungen unserer Börse die allgemeine Akzeptanz dieser revolutionären Technologie fördert, da wir unseren Kunden nun immer mehr Kauf- und Handelsoptionen für digitale Währungen in einer sicheren, robusten und zuverlässigen Umgebung mit hoher Liquidität bieten können.”

Shihara fährt fort: “Unternehmenskunden sind erst der Anfang, denn wir planen, den Fiat-Handel auf unsere Einzelhandelskunden und viele unserer Dienstleistungsanbieter auszudehnen, die mit der Bittrex-Plattform arbeiten. Außerdem ist die heutige Bekanntmachung zum Fiat-Handel der erste Schritt in der nächsten Weiterentwicklung unserer Geschäfte: die weitere lokale und globale Expansion durch neue Dienstleistungen und strategische Partnerschaften.”

Die Erweiterung der bereits breiten Palette an innovativen Tokens und Coins im Angebot von Bittrex durch den Fiat-Handel fördert die Blockchain-Industrie, indem sie einfachen, schnellen und sicheren Zugriff auf zusätzliche Handelsoptionen bietet, die von derzeitigen und potenziellen Kunden gewünscht werden. Das Unternehmen verpflichtet sich zudem der Sicherheit, Compliance und der Inkubation innovativer Projekte, und dies dürfte das Vertrauen von Kunden wie auch Blockchain-Teams in das langfristige Wachstum der Plattform sichern.

Für das Fiat-Handelsprogramm implementiert Bittrex eine phasenweise Markteinführung, um die Qualitätskontrolle für neue Märkte zu gewährleisten, damit das Unternehmen seinen Kunden einen optimalen Service bieten kann. Die erste Phase, die heute beginnt, ermöglicht den Fiat-Handel für entsprechend anerkannte Kunden in qualifizierten US-Bundesstaaten und internationalen Regionen. Bittrex wird nacheinander weitere Phasen einführen, um letztendlich den Fiat-Handel für alle qualifizierten Kunden anzubieten.

Anfänglich wird der Fiat-Handel auf die USA und Kunden in den Bundesstaaten Washington, Kalifornien, New York und Montana begrenzt. Jedoch können auch qualifizierte internationale Kunden am Markt teilnehmen. Kunden müssen nicht nur das Standard-Registrierungsverfahren durchlaufen (einschließlich des Nachweises, dass sie in qualifizierten Regionen in den USA oder international tätig sind), sondern auch andere spezifische Regeln und Bedingungen für den Fiat-Handel erfüllen.

Neue Unternehmenskunden, die am Fiat-Handel teilnehmen möchten, sollten unser Anmeldungsformular für Geschäftskunden ausfüllen. Derzeitige Unternehmenskunden können dasAktivierungsformular für den Fiat-Handel ausfüllen. Sobald weitere Phasen eingeführt werden, wird Bittrex Anweisungen zum Fiat-Handel für alle Kunden bereitstellen.

Informationen zu Bittrex

Bittrex wurde 2014 von drei Netzsicherheits-Ingenieuren gegründet und ist die führende Blockchain-Plattform mit Sitz in den USA. Das Unternehmen bietet blitzschnelle Handelsabwicklung, zuverlässige digitale Wallets und branchenführende Sicherheitspraktiken. Unsere Aufgabe ist die Förderung der Blockchain-Industrie durch Innovation, Inkubation neuer und in Entwicklung befindlicher Technologien sowie transformativen Wandel. Bittrex, Inc. ist keine regulierte Börse nach den US-Wertpapiergesetzen. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.Bittrex.com.

Pressekontakt

press@bittrex.com

Original-Content von: Bittrex, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Chevron wählt die Source-to-Pay Procurement-Software "Smart By GEP®" für seine weltweite Initiative zur digitalen Transformation

Clark, New Jersey (ots/PRNewswire)- Global führender Energiekonzern entscheidet sich für die Cloud-native Procurement-Software-Plattform von GEP zur Unterstützung seiner digitalen Beschaffungsstrategie

GEP, ein führender Anbieter von Procurement-Software und -Dienstleistungen für weltweite Fortune-500- und Global-2000-Unternehmen, gab heute bekannt, dass sich die Chevron Corporation für die Procurement-Software SMART by GEP ®, die branchenführende Cloud-native Softwareplattform für Beschaffung, Einkauf und Ausgabenmanagement, entschieden hat.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Ramon, Kalifornien, hat sich für SMART by GEP entschieden, da die Software über umfassende Source-to-Pay-Funktionen verfügt, einschließlich Beschaffungs- und Projektmanagement, Vertrags- und Lieferantenmanagement sowie umfassende Procure-to-Pay-Funktionen für eine weltweite Bereitstellung.

“Wir haben unsere Optionen sorgfältig abgewogen und uns nach einem gründlichen Evaluierungsprozess für SMART by GEP entschieden”, sagte Ryder Booth, CPO von Chevron. “Wir glauben, dass SMART by GEP die richtige Beschaffungsplattform für Chevron ist und im Einklang mit unserem Ziel steht, die Benutzerfreundlichkeit bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen im gesamten Unternehmen zu verbessern.”

“Wir haben uns strategisch festgelegt und investieren kontinuierlich in die Zusammenführung der leistungsstärksten digitalen Technologien in einer umfassenden, vollständig vereinheitlichten, nativen Source-to-Pay-Plattform”, sagte Subhash Makhija, CEO von GEP. “SMART by GEP ist bereits heute eine der erfolgreichsten an den Verbraucher angepassten Unternehmensanwendungen auf dem Markt. Und GEP hat sich zum bevorzugten Anbieter von Source-to-Pay-Software für Fortune-500- und Global-2000-Branchenführer entwickelt, die auf der Suche nach einer echten digitalen Unternehmenstransformation und den damit verbundenen Vorteilen sind.

“Wir fühlen uns geehrt, dass wir mit Marktführern aus vielen Branchen und Bereichen – wie Öl und Gas, Konsumgüter, Produktion, Pharma und Biowissenschaften, Technologie und Finanzdienstleistungen – im Rahmen globaler Bereitstellungen von erstaunlicher Komplexität und großer strategischer Bedeutung zusammenarbeiten.

“GEP ist zunehmend die bevorzugte Wahl von zukunftsorientierten Unternehmen wie Chevron, die frisches Denken, wirksame Lösungen und mehr Wert anstreben.”

Makhija wies darauf hin, dass es sich bei SMART by GEP um die branchenweit einzige Cloud-native Source-to-Pay-Plattform handelt, die auf Unternehmensniveau speziell für Beschaffungs- und Einkaufsteams auf Microsoft Azure entwickelt wurde. GEP und sein Partner Microsoft bieten eine erstklassige, unternehmensweite Anwendung, die auf einer erstklassigen unternehmensweiten Iinfrastruktur bereitgestellt, gewartet und gesichert wird. Dazu sind nur sehr wenige Anwendungsanbieter in der Lage.

SMART by GEP bietet vollständige Source-to-Pay-Funktionalität in einer benutzerfreundlichen, einheitlichen Plattform, einschließlich Ausgabenanalyse, Beschaffung, Vertragsmanagement, Lieferantenmanagement, Procure-to-Pay, Einsparungsprojektmanagement und Einsparungsverfolgung, Rechnungsstellung und andere

verwandte Funktionalitäten.

Vor allem aber bietet SMART by GEP eine durchdachte, ansprechend gestaltete digitale Arbeitsumgebung – einen digitalen Arbeitsplatz, der für Beschaffungs- und Einkaufsfachkräfte entwickelt wurde. Und diese wissen das zu schätzen.

Intuitives Design, atemberaubende Optik, intelligente Schnittstellen, die Fähigkeit, sich flüssig und natürlich von Aufgabe zu Aufgabe zu bewegen und die Fähigkeit, auf jeder Plattform und jedem Gerät zu arbeiten, sorgen für hohe Akzeptanz und Benutzerzufriedenheit.

SMART by GEP nutzt die Wirtschaftlichkeit der Cloud, um eine Lösung bereitzustellen, die die schwersten Verarbeitungsanforderungen der Fortune-500- und Global-2000-Kunden von GEP problemlos bewältigt und gleichzeitig lästige Infrastruktur- und Supportkosten eliminiert.

SMART by GEP lässt sich einfach einrichten, einsetzen und verwenden, ohne dass eine umfangreiche Schulung erforderlich ist. Alle GEP-Produkte sind plattformunabhängig (sie arbeiten mit SAP, Lawson, Oracle oder allen anderen gängigen

ERP- und F&A-Systemen). Und mit erstklassigem Support und Service ist GEP ein Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit.

Informationen zu GEP

GEP hilft globalen Unternehmen, effizienter und effektiver zu arbeiten, Wettbewerbsvorteile zu erlangen, die Rentabilität zu steigern und den Unternehmenswert und Shareholder Value zu maximieren.

Frisches Denken, innovative Produkte, unübertroffene Fachkompetenz und intelligente, leidenschaftliche Mitarbeiter – so schafft und liefert GEP einheitliche Geschäftslösungen von bisher unerreichter Größe, Leistungsfähigkeit und Effektivität.

Bezeichnet als Leader im Gartner Magic Quadrant und Best Provider bei den World Procurement Awards und EPIC Procurement Excellence Awards wird GEP von Gartner, Forrester, IDC, Procurement Leaders, Spend Matters, PayStream und Ardent Partners häufig als Innovator und Marktführer im Bereich Source-to-Pay-Procurement-Software ausgezeichnet. GEP ist außerdem führend im Bereich Managed Procurement Services (Procurement Outsourcing) von Everest Group, NelsonHall, IDC, ISG, HfS und IAOP. Darüber hinaus bezeichnet ALM Intelligence, das führende Marktforschungsunternehmen im Bereich Management Consulting, GEP als führend in Bezug auf Beschaffungsstrategie und Lieferkettenberatung.

Mit 14 Büros und Betriebszentren in Europa, Asien und Amerika unterstützt das in Clark, New Jersey ansässige GEP weltweit Unternehmen bei der Umsetzung ihrer strategischen, operativen und finanziellen Ziele. Um mehr über unser umfassendes Angebot an strategischen und Managed Services zu erfahren, besuchen Sie bitte www.gep.com. Weitere Informationen zu SMART by GEP, unserer Cloud-nativen, einheitlichen Source-to-Pay-Plattform, finden Sie unter www.smartbygep.com.

Pressekontakt:

Al Girardi
VP, Marketing & Analyst Relations
GEP Worldwide
Telefon: 732-382-6565
E-Mail: al.girardi@gep.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/518346/GEP_Logo.jpg

Original-Content von: GEP, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Crystal Group präsentiert erprobtes autonomes Fahrsystem in Michigan und Deutschland vom 5. bis 7. Juni

Hiawatha, Iowa (ots/PRNewswire)TU-Automotive Detroit, Michigan, USA, Messestand #C240

Autonomous Vehicle Technology World Expo Stuttgart, Deutschland, Messestand #AV5015

Crystal Group Inc., ein führender Entwickler und Hersteller von robuster Computer- und Elektronik-Hardware, präsentiert seine praxisgetesteten und kundenerprobten Computer für autonomes Fahren auf zwei zeitgleichen Messen: auf der TU-Automotive Detroit in Novi, Michigan und auf der Autonomous Vehicle Technology World auf der Messepiazza 1, Messe Stuttgart, Deutschland, beide vom 5. bis 7. Juni.

Führende Automobilhersteller und Technologieunternehmen haben sich mit der Crystal Group zusammengeschlossen, um auf die Kompetenz des Unternehmens in der Entwicklung robuster und zuverlässiger Systeme zurückzugreifen, die in US-amerikanischen und alliierten Verteidigungsprogrammen eingesetzt werden einschließlich industrieller und kommerzieller Anwendungen weltweit. Intel® und Erstausrüster haben die Lösungen der Crystal Group für ihre autonomen Fahrzeuge und automatisierten Fahrsysteme gewählt. Bislang hat die Crystal Group zahlreiche Crashtests erfolgreich bestanden.

“Selbstfahrende Fahrzeuge erfordern robuste Computer-Plattformen, die enorme Mengen an Sensordaten mit korrekter Fahrreaktion verbinden können und all das, während sie unter extremen Bedingungen wie Vibration, Temperatur, Feuchtigkeit und Erschütterung arbeiten”, so Jim Shaw, Executive Vice President of Engineering der Crystal Group. “Unser RACE0161 Computer für autonomes Fahren, entwickelt für die Anforderungen autonomer Fahrzeuge, ermöglicht es Entwicklern die Produkteinführungszeit zu reduzieren und, was noch wichtiger ist, die Sicherheit des Fahrzeugs und der Insassen zu verbessern.”

Die Crystal Group wird zeitgleich auf der Autonomous Vehicle Technology World und der TU-Automotive Detroit ihre neuesten Server, eingebetteten Computer, und Netzwerk-Switch-Technologie für autonome System-Anwendungen ausstellen einschließlich:

Die Crystal Group RACE(TM) Linie wurde entwickelt um den Einsatz von Projekten im Bereich autonome Fahrzeuge und automatisierte Fahrsysteme zu beschleunigen. Die RACE0161 Lösung der Crystal Group bietet die PS, die autonome Systeme benötigen und verbindet robuste Eingabe/Ausgabe, mehrfache GPU-Kapazität, dual Intel® Xeon® Scalable Prozessoren, anspruchsvolles Thermomanagement und andere hochqualitative Teile, die durch ein robustes Gehäuse gesichert sind.

Informationen zu Crystal Group Inc.

Die Crystal Group ist ein kleines Unternehmen in Mitarbeiterhand, das im Jahr 1987 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet den Verteidigungs-, Regierungs- und Industriemärkten hausinterne Maßanfertigung, Engineering (technische Entwicklung), Integration, Konfigurationsmanagement, Produktlebenszyklusplanung, Garantie und Support-Leistungen.

Die Produkte der Crystal Group entsprechen den oder übertreffen die Standards des IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers), der IEC (International Electrotechnical Commission) und des Militärs (MIL-STD-810, 167-1, 461, MIL-S-901), werden durch Garantie (von fünf Jahren oder mehr) mit inhouse Support gedeckt und werden im Werk des Unternehmens in Hiawatha, Iowa, USA hergestellt, das nach den AS9100C:2009 and ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement-Standards zertifiziert ist. crystalrugged.com

© 2018 Crystal Group Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle Markenzeichen stehen im Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Wir behalten uns Änderungen im Design und in den Spezifikationen vor.

Logo- https://mma.prnewswire.com/media/439587/Crystal_Group_Inc_Logo.jpg

Pressekontakt:

Leslie George
Telefon: 319.200.4040
E-Mail: leslie.george@crystalrugged.com

Original-Content von: Crystal Group Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neuerscheinung: Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Nach dem Wasserschaden ist vor dem Schimmelschaden

Neuerscheinung: Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Alle 30 Sekunden platzt in Deutschland eine Wasserleitung, löst sich eine Dichtung oder eine Armatur leckt.* Meist wird das Ausmaß des Schadens unterschätzt: Zum einen wird die tatsächliche Ausbreitung des Wassers im Fußbodenaufbau nicht erkannt und zum anderen bildet sich während der Trocknung Schimmel: Offensichtlich an der Wand und regelmäßig verdeckt und somit nicht sichtbar im Fußboden – schließlich läuft Waser nach unten. Nach der Trocknung und nach Schönheitsreparaturen scheint das Problem gelöst. Doch der Fußbodenaufbau lässt sich zeitnah gar nicht vollständig trocknen, weshalb sich zwangsläufig auch dort Schimmel bilden muss. Das zeigen neue Forschungsergebnisse genauso wie die Erkenntnisse von fachkundigen Sachverständigen aus langjährigen praktischen Gutachtertätigkeiten.

Vorsicht statt Nachsicht

Wer versichert ist oder durch einen versicherten Schaden geschädigt wurde sieht sich scheinbar auf der sicheren Seite. “Als Geschädigter sollte man sich nie in die Hände der gegnerischen Haftpflichtversicherung begeben”, sagt der Bund der Versicherten. “Das ist der Gegner, der meint es nicht gut mit mir.” Viele Versicherer versuchen die Schäden in ihrem eigenen Interesse zu regulieren. Sie empfehlen Sanierungsunternehmen, die den Schaden billig, aber nicht unbedingt vollständig und fachgerecht abwickeln. Eine vermeintliche Lösung, die sich für den Versicherten als fatal erweisen kann: Regelmäßig werden dabei verdeckte, aber relevante Schimmelschäden “übersehen” oder beispielsweise mit Desinfektionsmitteln falsch saniert.

Für den Versicherten ist eine fachgerechte und vollständige Beseitigung aller Schäden aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gründen aber wichtig. Fehlerhafte oder unvollständige Sanierungen gefährden die Gesundheit der Raumnutzer. Atemwegserkrankungen allergische und asthmatische Reaktionen, Kopfschmerzen, Müdigkeit und erhöhte Infektanfälligkeit können die Folge sein. Eine Sanierung der Sanierung ist erforderlich und die verursacht enorme Folgekosten.

Finanzielle Einbußen beim Verkauf

Was viele nicht wissen: Beim Verkauf des Gebäudes oder der Wohnung drohen massive Einbußen, denn wer will schon einen Schimmelschaden kaufen? Wird das ehemalige Schadensereignis angegeben, sinkt der Wert des Hauses deutlich. Wird bei einer fehlerhaften oder unvollständigen Sanierung das Schadensereignis verschwiegen, drohen andere Fallstricke: Der neue Eigentümer kann die Zahlung von Schadensbeseitigungskosten oder die Rückabwicklung des Kaufes mit Erstattung aller entstandenen Kosten gerichtlich einklagen. Eine verhängnisvolle Situation, die man mit dem nötigen Fachwissen leicht hätte vermeiden können. Denn bei einem versicherten Schaden ist der ursprüngliche schadensfreie Zustand wieder herzustellen – und zwar vollumfänglich.

Wie kommt es zu den Fehlentscheidungen?

Warum wir uns bei Sanierungsfällen so oft falsch entscheiden und den Empfehlungen von Pseudo-Experten Glauben schenken, beschreibt Dr. Gerhard Führer im Fachbuch “Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau”. Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Schadstoffe in Innenräumen versteht es, komplexe biologische und bauphysikalische Sachverhalte praxisnah und verständlich zu erklären. Er deckt die vielfältigen Gründe für Sanierungsfehler auf und erläutert sie anhand zahlreicher Praxisbeispiele. Bezogen auf verschiedene Problemstellungen

wie z. B. Leitungswasserschäden, Hochwasser und Neubaufeuchte informiert Führer anschaulich worauf es bei einer fachgerechten Sanierung ankommt. Entstanden ist ein umfassender Ratgeber für alle, die sich gegen Falschsanierungen wappnen wollen, einen Umbau oder den Neubau eines Gebäudes planen.

Aus dem Inhalt

“Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau” beleuchtet die zunehmende Innenraumproblematik in Gebäuden. Experten gehen davon aus, dass jede 2. deutsche Wohnung einen Schimmelschaden haben könnte. In älteren Gebäuden sind zudem klassische Altlasten wie Holzschutzmittel, Formaldehyd und Faserbelastungen noch immer weit verbreitet.

Einerseits wird zur Energieeinsparung immer dichter gebaut, wodurch Feuchtigkeit als Grundlage für jedes Schimmelpilz-/ Bakterienwachstum und chemische Verbindungen nicht (mehr) ausreichend abgeführt werden. Andererseits wird immer schneller gebaut, wodurch den einzelnen Bauteilen immer weniger Trocknungs-/ Ausgasungszeit zugestanden wird.

Chemische Verbindungen, physikalische Faktoren, Schimmelpilze und Feuchtigkeit (als Grundlage für jede mikrobielle Aktivität) führen regelmäßig zu großen Schadenspotentialen, weshalb genauso regelmäßig Juristen mit dem Thema beschäftigt sind. Für diese wiederum stellt sich das Problem, darzulegen und notfalls auch zu beweisen, dass die Voraussetzungen für die Durchsetzung von Schadenersatz- und sonstigen Gewährleistungsansprüchen gegeben sind.

Die Themen

- Innenraumhygiene und Schadstoffthematik

- Gesundheitliche und wirtschaftliche Risiken durch Schadfaktoren in Innenräumen

- Feuchtigkeit als Grundlage für jede mikrobielle Aktivität

- Mikrobiologische Schadfaktoren, Untersuchungsmethoden und Sanierungsmöglichkeiten

- Spezielle mikrobiologische Gesichtspunkte

- Biologisch-chemische Überschneidungen

- Chemische Verbindungen in Innenräumen

- Schadfaktoren an Gebäuden und deren rechtliche Bedeutung

- Besondere Rechtsverhältnisse.

- Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen

Das Fachbuch “Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau” ist im Bundesanzeiger Verlag erschienen. Die Autoren sind Dr. rer. nat Gerhard Führer und Dr. jur. Bernd Kober. Das Buch hat 410 Seiten bei einem Format von 17 x 24 cm. Die ISBN lautet 978-3-8462-0691-1. Der Preis beträgt 56 EUR.

*) GDV, 2017

Autoren:

Dr. rer. nat. Gerhard Führer ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schadstoffe in Innenräumen am Institut peridomus in Himmelstadt bei Würzburg und Ehrenprofessor der Donau-Universität Krems (Österreich).

Dr. jur. Bernd Kober ist Rechtsanwalt und beschäftigt sich als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht seit Jahren intensiv mit baurechtlichen Problemstellungen.

Bildquelle: Credits: Bundesanzeiger Verlag

Im Jahr 1993 wurde das peridomus Institut Dr. Führer von Dr. rer. nat. Gerhard Führer, öffentlich bestellter und vereidigter (ö. b. u. v.) Sachverständiger für Schadstoffe in Innenräumen, gegründet. Das Institut führt bundesweit “Innenraumchecks ” zur Klärung und Vermeidung von gebäudebedingten Erkrankungen durch. Vor dem Hintergrund neuester naturwissenschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse erfolgt dabei eine chemisch-analytische und mikrobiologische Bestandsaufnahme von Wohnungen und Häusern, Büroräumen, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden wie Verwaltungen, Schulen und Kindergärten. Im Rahmen der Sachverständigentätigkeit zeigen die Mitarbeiter des Instituts auch Lösungen für sach- und fachgerechte Sanierungen auf.

Gerhard Führer ist Ehrenprofessor der Donau-Universität Krems in Österreich, hat verschiedene Lehraufträge u. a. an der Hochschule Mainz, organisiert Fachtagungen und Weiterbildungsveranstaltungen, ist Autor verschiedener Fachpublikationen, Herausgeber der Loseblattsammlung “Schimmelbildung in Gebäuden” und hat mehrere patentierte Verfahren zum Erkennen und Beseitigen von Schadfaktoren in Innenräumen entwickelt.

www.peridomus.de

Firmenkontakt
peridomus Institut Dr. Führer
Dr. Gerhard Führer
Rudolf-Diesel-Straße 2
97267 Himmelstadt
09364 8155410
info@peridomus.de
http://www.peridomus.de

Pressekontakt
Scharf PR – Agentur für Unternehmenskommunikation
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.ScharfPR.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Homöopathie setzt einen verantwortungsvollen Umgang voraus

Keine Therapie von der Stange – Homöopathie bezieht sich auf individuelle Symptomatik eines Patienten

Homöopathie setzt einen verantwortungsvollen Umgang voraus

Solange der Organismus zu einer Reaktion auf Arzneien in der Lage ist, können Homöopathika bei zahlreichen Krankheiten erfolgreich eingesetzt werden. Der Arzt entscheidet, wann er auf Homöopathie setzt. Patienten, die einen Arzt mit der Zusatzqualifikation ” Homöopathie” konsultieren, profitieren von einem Therapeuten, der sich Zeit für seine Patienten nimmt und aus einer großen Therapievielfalt die individuell passende Behandlung auswählt. Tatsächlich schneiden in Homöopathie qualifizierte Ärzte in der Bewertung der Patienten besonders gut ab. Patienten setzen immer häufiger auf die Homöopathie. Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung punkten Ärzte mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie vor allem mit der patientenorientierten Erstanamnese und einer ganzheitlichen Betrachtungsweise.

Die Zusatzbezeichnung “Homöopathie” zeichnet einen Arzt aus

Die Zusatzbezeichnung “Homöopathie” ist eine Auszeichnung. Sie steht für ein integratives Behandlungsangebot, für hohe Qualifikation, individuelle patientenorientierte Ansprache statt ärztlicher Fließbandabfertigung und für eine ausführliche, ganzheitlich ausgerichtete Anamnese. In der Homöopathie ist also nicht nur die Behandlung mit Arzneien im Vordergrund, sondern auch ein besonderer Umgang mit dem Patienten. Patienten finden es gut, wenn sich ihnen ein Arzt zuwendet und ihnen mehrere Behandlungsoptionen anbieten kann. Das ist heute alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

Welche Leistungen kann ein Patient von einem homöopathischen Arzt erwarten?

Homöopathische Arzneimittel setzen an der Krankheitsursache an und helfen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dadurch werden nachhaltige Behandlungserfolge erzielt, ohne den Körper zu schädigen. Nebenwirkungen sind äußerst selten. Jedoch hat die Homöopathie wie jede andere Heilmethode auch ihre Grenzen. Ein homöopathisch ausgebildeter Arzt kennt diese und entscheidet im Einzelfall für die jeweils angemessene Methode – sei sie konventionell, homöopathisch oder eine Kombination beider Methoden. Die Zusatzbezeichnung “Homöopathie” ist geschützt. Sie setzt eine entsprechende Ausbildung voraus und wird durch die zuständige Ärztekammer verliehen. Gemäß Sozialgesetzbuch V ist die Homöopathie Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung, wenn die Krankenkasse eine entsprechende Zusatzleistung anbietet. Patienten können von einem Arzt mit der Zusatzbezeichnung “Homöopathie” folgende Leistungen erwarten:

- Erstanamnese,

- Folgeanamnese,

- Arzneimittelauswahl,

- homöopathische Analyse und Beratung.

Quelle:

https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Presse/imported/downloads/xcms_bst_dms_40127_40128_2.pdf, Stand: 15.3.2018.

Bildquelle: © doris oberfrank-list – Fotolia

Ein Informationsportal rund um die Homöopathie. homimed richtet sich an Personen, die sich über verschiedene Behandlungsformen informieren möchten. Homöopathie findet immer häufiger den Zugang zu Bereichen der schulmedizinischen Behandlung.

Kontakt
homimed
Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden
+49 (0)1573 2833 860
presse@homimed.de
https://www.homimed.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

How long does a renewed ceramic brake disc last?

The service life of carbon ceramic brake discs is enormous, renewed discs should last over 100,000km

How long does a renewed ceramic brake disc last?

Motorsport fans, environmental politicians and activists and even ordinary motorists actually agree on this point: carbon ceramic brake discs are the future. Particulate matter is the subject of city centres. Ceramic brake discs in our vehicles could effectively counteract this problem. About one third of particulates is caused by tyres and conventional brakes. Ceramic brakes are capable of reducing brake abrasion by around 90 per cent. So far, innovative braking systems have been installed in racing cars, sports cars and sedans of the luxury class. Once you”ve experienced them, you won”t want to miss them. They are low-wear, largely maintenance-free and extremely trenchant. Carbon ceramic brake discs have become indispensable in motor racing.

Carbon ceramic reprocessing by REBRAKE returns ceramic brakes to mint condition

Even in the event that brake discs do wear down and need to be renewed, there is a highly efficient solution. With REBRAKE, FOXX-Automotive Components has established a process for ceramic brake discs that is not only reliable but also impressively powerful. With REBRAKE”s carbon ceramic reprocessing, worn ceramic brakes are simply restored to their original condition. The diameter, age or manufacturer of the brake disc does not matter. The service life of a restored ceramic brake disc is also comparable to that of a new brake disc.

Service life of a restored ceramic brake disc is comparable to a new one

The proven reprocessing procedure takes place in a multi-stage process. First, the brake disc is weighed and x-rayed to rule out damage to the basic structure. This is followed by a thorough cleaning. In the third step, the brake disc is face milled. The carbon ceramic disc is then impregnated with carbon polymers in a vacuum. Pyrolysis then takes place at over 1,000 degrees Celsius. The precise amount of polymer material is applied until the brake disc”s target weight is reached. A siliconizing process at 1,500 degrees Celsius and final sanding complete the procedure.

Rebrake is the specialists in refurbishing ceramic brakes. The company can used and worn ceramic brakes discs can be refurbished. REBRAKE gives refurbished brake discs the best properties.

Kontakt
FOXX Automotive Components UG
Wolfgang Dietz
Argelsrieder Feld 1a
82234 Weßling
+49 (0)8153 9015171
info@rebrake.de
http://www.rebrake.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor