REKORD schenkt Ihnen 20 % Mehrwertsteuer.

Häuslbauer und Sanierer dürfen von 5. – 17.2 jubilieren: Bei REKORD gibt es die MwSt. auf Fenster und Türen geschenkt.

REKORD schenkt Ihnen 20 % Mehrwertsteuer.

Wer das Jahr 2018 für den Hausbau oder eine umfassende Sanierung nutzen möchte, ist bei REKORD, Österreichs am schnellsten wachsender Fenstermarke, an der richtigen Adresse. Dort gibt es ab einem gesamten Listenpreis von EUR 5.000,- von 5. bis 17. Februar 2018 für alle Privatkunden die 20% Mehrwertsteuer auf Fenster und Türen (ohne Montage) geschenkt. Das entspricht einem Netto-Rabatt von 16,67%. Die Auftragsdurchführung kann bis zum 30. Mai 2018 erfolgen und garantiert Ihnen so maximale Flexibilität.

Apropos garantiert: Wer sich für Produkte aus dem Hause REKORD entscheidet, entscheidet sich neben gereiftem Know-how und langjähriger Erfahrung für echte Top-Qualität – und die wird auch noch verbrieft. Denn REKORD gewährt seit nunmehr schon zwei Jahren die einzigartige 20 Jahre Langzeit-Garantie – einen kompromisslosen Qualitätsbeweis, der die volle Funktionsfähigkeit Ihrer Fenster und Haustüren bei Einhaltung der Servicetermine über zwei

volle Jahrzehnte verbrieft. Und sogar ohne Garantieservices gibt es immer noch zehn Jahre Garantie auf Glas, Beschlag und Profil.

Neben der 20 Jahre Langzeit-Garantie und der geschenkten Mehrwertsteuer bietet REKORD aber noch weitere Gründe, um sich Hals über Kopf zu “Fenster-verlieben”. Wie wäre es beispielsweise mit einem umfassenden Sortiment, dass wahrlich keine Wünsche offen lässt? Vom gediegenen Holzfenster NATURAL über das passivhaustaugliche Holz-Alu-Fenster ROYAL Zero und das mehr als nur effiziente Kunststoff-Alu-Fenster POWER bis hin zum Kunststofffenster BASIC mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllt REKORD alle Anforderungen. Auch bei Haus- sowie Balkon- und Terrassentüren haben Sie die freie Wahl zwischen unterschiedlichsten Bauarten und Materialien. Funktionaler Sonnen- und Insektenschutz rundet das Angebot ab. Ihr Berater am nächsten REKORD-Standort berät Sie gerne.

Bildquelle: REKORD Franchise GmbH

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Einladung zur Pressekonferenz und Fototermin auf der BIOFACH in Nürnberg / Die GEPA legt Schwerpunkt auf Afrika

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Im neuen Sortiment “Taste Fair Africa”, das die GEPA auf der BIOFACH präsentieren wird, kommt die Kaffeequalität der Genossenschaften aus Uganda besonders gut zur Geltung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43796 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei…. mehr

Wuppertal/Nürnberg (ots) – “Taste Fair Africa”: So heißt das neue Sortiment speziell für den bio und fairen Fachhandel, das das Fair Handelsunternehmen GEPA auf der Internationalen BIOFACH-Messe in Nürnberg vorstellt. Die GEPA möchte mit fair gehandelten Produkten aus Afrika den Schwerpunkt besonders auf diesen vielfältigen Kontinent legen. Gleichzeitig wollen wir auch zeigen, wie wichtig der bio und faire Fachhandel bei der Vermittlung von Werten wie Fairer Handel und Bio-Anbau ist.

Zusammen mit unseren Podiumsgästen spiegeln wir die ganze Kette derer, die sich für Fairen Handel mit und in Afrika engagieren – von den Menschen in den Anbauländern über die GEPA zum Handel bis zur Konsument/-in. Beispielsweise macht Stanley Maniragaba, Betriebsleiter unseres Kaffeepartners ACPCU aus Uganda, die Bedeutung fairen Bio-Kaffees deutlich. Und GEPA-Schokoladenbotschafterin Celia Sasic mit Wurzeln in Kamerun und Frankreich erzählt aus Sicht einer Verbraucherin, warum ihr fair gehandelte Bio-Schokolade am Herzen liegt.

Wir laden Sie daher herzlich ein zu unserer Pressekonferenz:

am Donnerstag, 15. Februar, um 13.30 Uhr 
Messezentrum Nürnberg, NCC Ost 
Raum Stockholm, Ebene 2 
www.biofach.de 
Fototermin um 15 Uhr am GEPA-Stand, Halle 6/6-326 

Ihre Gesprächspartner:

Dr. Peter Schaumberger, Geschäftsführer Marke und Vertrieb, GEPA  
Stanley Maniragaba, Betriebsleiter Kaffeegenossenschaft ACPCU, Uganda
Gifty Rosetta Amo Antwi, Geschäftsführerin Weltladen Unterwegs, Mainz
Michael Radau, Vorstandsvorsitzender SuperBioMarkt AG, Münster 
Celia Sasic, GEPA-Schokoladenbotschafterin und Europas Fußballerin 
des Jahres 2015 

Wir freuen uns über Ihr Kommen,

Barbara Schimmelpfennig 
Pressesprecherin 
GEPA - The Fair Trade Company 

Pressekontakt:

GEPA – The Fair Trade Company
Barbara Schimmelpfennig
Pressesprecherin
0202 – 266 83 60
presse@gepa.de

Original-Content von: GEPA mbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

LANline ab sofort bei den WEKA FACHMEDIEN

Haar (ots) – Seit dem 5. Februar bereichert die LANline das ITK-Portfolio der WEKA FACHMEDIEN aus Haar bei München. Die LANline, die zuletzt beim ITP Verlag aus Kaufering beheimatet war, ist ein führendes Fachmedium in der DACH-Region für professionelle Netzwerktechnik und IT-Infrastruktur. Neben monatlichen Printausgaben, dem Webdienst lanline.de, unter anderem mit dem nützlichen IT-Solution Finder, steht die Medienmarke LANline auch für erfolgreiche Events. Die LANline Tech Foren sind seit vielen Jahren fest im Kalender der Netzwerkinfrastruktur-Experten genauso etabliert wie die LANline Workshops. Die Datacenter Symposien zeigen Spezialisten und Verantwortlichen mit welchen Konzepten die Herausforderungen an moderne Rechenzentren gemeistert werden können.

ITP-Verlagsgeschäftsführer Klaus Dieter Jägle dazu: “Der Fachzeitschrift LANline und den Eventreihen eröffnen sich durch die Eingliederung in die WEKA FACHMEDIEN großartige Langfrist-Perspektiven, auf die sich unsere Leser, Schulungs- und Kongressteilnehmer sowie unsere Mediakundschaft freuen können.”

“Die technische Kompetenz der LANline, nicht nur im Netzwerk und Datacenterbereich, macht sie für uns als weitere erfolgreiche ITK-Medienmarke sehr attraktiv. Mit LANline, funkschau, Ihr Systemhaus und der CRN verfügen wir über ein wohl einzigartiges Portfolio für ITK-Fachmedien in der DACH-Region. LANline passt ausgezeichnet zu den WEKA FACHMEDIEN”, freut sich WEKA-FACHMEDIEN-Verlagsleiter Matthäus Hose über die Integration der LANline.

Über WEKA FACHMEDIEN GmbH:

Die WEKA FACHMEDIEN GmbH ist ein führender Anbieter von Medienmarken für die Zielmärkte professionelle Elektronik, Automation, Energie, Elektro und ITK.

Zum crossmedialen Portfolio (Print, Online, Events) gehören u.a. die Marken “Markt&Technik”, “CRN”, “Elektronik”, “Computer&AUTOMATION”, “funkschau”, “DESIGN&ELEKTRONIK”, “elektroniknet.de”, “Elektronik automotive”, “elektrobörse smarthouse” “elektrobörse handel” “Smarter World” und “MEDIZIN+elektronik”. Die älteste Marke der WEKA FACHMEDIEN ist seit 90 Jahren im Markt, die jüngste erst seit wenigen Monaten.

Die WEKA FACHMEDIEN GmbH in Haar bei München ist Teil der WEKA Mediengruppe München ebenso wie die WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH in Darmstadt, die INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH in Mondsee bei Salzburg, WEKA INDUSTRIEMEDIEN GmbH in Wien, die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH in Haar, die fotocommunity GmbH in Köln sowie die Franzis Verlag GmbH in Haar.

Pressekontakt:

WEKA FACHMEDIEN GmbH
Matthäus Hose
Tel. 0049 (0) 89 25556-1302
mhose@weka-fachmedien.de
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar
www.weka-fachmedien.de

Original-Content von: WEKA Holding GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Sky Bundesliga-Konferenz mit erneutem Allzeit-Rekord

Unterföhring (ots) -

   - 1,84 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen die Samstags-Konferenz auf 
     Sky linear und Sky Go, Marktanteil 10,3 Prozent
   - 4,47 Millionen Zuschauer sahen Spiele am Samstag und Sonntag, 18
     Prozent über Vorjahr
   - Drittstärkster Spieltag auf Sky in der laufenden 
     Bundesliga-Saison
   - Insgesamt 2,8 Millionen Zuschauer auf Sky Sport News HD am 
     Wochenende 

Unterföhring, 5. Februar 2018 – Die Bundesliga auf Sky bleibt in dieser Saison auf Rekordjagd. Nur eine Woche hatte der bisherige Rekordwert der samstäglichen Bundesliga-Konferenz Bestand und wurde an diesem Wochenende erneut übertrumpft. 1,84 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen die Konferenz und Einzelspiele linear und via Sky Go am Samstagnachmittag. Davon sahen 1,73 Millionen Zuschauer die Konferenz daheim an den TV-Bildschirmen, Sky erzielte damit einen neuen Allzeit-Höchstwert. Der Marktanteil lag bei 10,3 Prozent. In der Kernzielgruppe der Männer (M14-59) waren es 850.000 Zuschauer, der Marktanteil lag hier bei 19,9 Prozent. Insgesamt verfolgten 4,47 Millionen Zuschauer (Z3+) die Spiele auf Sky Bundesliga am Samstag und Sonntag, davon 4,25 Millionen Zuschauer linear an den heimischen Bildschirmen und weitere 230.000 Zuschauer via Sky Go und Sky Ticket. Die Reichweiten auf Sky lagen an den beiden Tagen damit um 18 Prozent über dem Vorjahreswert. Der 21. Spieltag war auf Sky der drittstärkste Spieltag in der laufenden Saison.

Allein 1,04 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen gestern Abend das Nordderby Hamburger SV gegen Hannover 96 linear auf Sky Bundesliga und via Sky Go. Der Marktanteil lag dabei bei 3,5 Prozent. Die Nachmittagspartie FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt schalteten 750.000 Zuschauer (linear + Sky Go) ein, der Marktanteil lag bei 3,8 Prozent.

Nicht eingerechnet in alle genannten Reichweiten sind die Out-of-Home-Reichweiten in den Sky Sportsbars.

Starkes Wochenende für Sky Sport News HD

Im Zuge der spannenden Fußball-Bundesliga lagen die Reichweiten bei Sky Sport News HD erneut auf hohem Niveau. Insgesamt verfolgten 2,8 Millionen Zuschauer an den drei Wochenendtagen das aktuelle Sportgeschehen auf Sky Sport News HD. Allein am gestrigen Sonntag waren es 1,18 Millionen Zuschauer (Z3+). Damit verbuchte Sky Sport News HD bislang an jedem Sonntag in diesem Jahr eine Reichweite im Millionenbereich.

Quelle: Sky: AGF in collaboration with GfK; TV Scope

Über Sky Deutschland

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Pressekontakt:

Kontakt für Medien
Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Lidl Deutschland tritt "econsense" und "Save Food" bei

Neckarsulm (ots) – Lidl Deutschland treibt das Thema Nachhaltigkeit weiter voran. Ab sofort ist das Unternehmen Teil des Nachhaltigkeitsnetzwerkes der Deutschen Wirtschaft “econsense” und der Initiative “Save Food”. Ziel ist es, sich aktiv an einem unternehmensübergreifenden Austausch zu beteiligen und langfristig Veränderungen mitzugestalten. “Nachhaltiges Handeln ist fest in allen unseren Unternehmensbereichen verankert. Mit den Beitritten wollen wir unsere Erfahrung mit anderen Mitgliedern teilen, Synergien schaffen, Partnerschaften aufbauen und zukunftsweisende Projekte fördern”, sagt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

Aktiv nachhaltige Weiterentwicklung leben

Das Engagement bei “econsense” und “Save Food” sind weitere Bausteine zur Vernetzung von Lidl im Bereich Nachhaltigkeit. Im Rahmen der Mitgliedschaft als erster Händler bei “econsense” setzt Lidl auf Erfahrungsaustausch. “Die Verankerung von Nachhaltigkeitsprinzipien in die Unternehmensstrategie und die gelebte Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft waren ausschlaggebende Punkte für die Aufnahme von Lidl Deutschland”, erläutert Dr. Wolfgang Große Entrup, Vorsitzender des Vorstands von “econsense”. Lidl engagiert sich in den fünf Handlungsfeldern Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft, Geschäftspartner und als Lebensmitteleinzelhändler mit einem besonderen Fokus auf das Sortiment.

Durch die Mitgliedschaft bei “Save Food”, eine Initiative der Welternährungsorganisation (FAO), des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) sowie der Messe Düsseldorf und der Verpackungsmesse interpack, sensibilisiert Lidl weiterhin für das Thema Lebensmittelverschwendung. Lidl setzt sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher für den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln ein. Ein Beispiel ist die seit rund zehn Jahren andauernde Zusammenarbeit mit den Tafeln, denen kostenlos noch verzehrfähige Lebensmittel zur Verfügung gestellt werden.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf www.lidl.de.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Cisco Live! 2018: Italtel präsentiert neue Anwendungsfälle auf Grundlage von Cisco DNA Center

Mailand (ots/PRNewswire)Cisco bezeichnet Italtel als “vorbildlichen Partner”, für dessen Integrationsfähigkeiten, seine Investition in Software und den hervorragenden Kundendienst.

Italtel, ein führender multinationaler Anbieter von IP Networking, Cloud Computing, Cybersicherheit, Network Functions Virtualization und softwaredefinierte Netzwerke, stellte bei der Cisco Live! 2018 in Barcelona innovative Anwendungsfälle rund um die Cisco Digital Network Architecture (DNA) vor.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/637267/Italtel_Logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/637266/Italtel_smart_manufacturing.jpg )

Italtel ist ein multiregionaler Cisco Gold Partner. Es bietet die Möglichkeit einer kompletten Systemintegration für Ciscos Technologien sowie agile Entwicklungsfähigkeiten für Telekommunikationsprodukte und intelligente Frameworks, die die Automatisierung und die Servicequalität verbessern. Als Goldsponsor von Cisco Live! stellte Italtel wichtige Anwendungsfälle vor, die von Cisco DNA Assurance, Cisco Kinetic und Cisco Spark ermöglicht wurden und dessen Fähigkeit zur Integration zwischen verschiedenen Architekturen zum Bau von End-to-End-Lösungen wie z. B. Netwrapper für Sicherheit und Überwachung oder Indychatbot verdeutlichen.

“In den letzten Jahren hat Italtel daran gearbeitet, seine Kompetenzen in allen Bereichen der Systemintegration und Softwareentwicklung zu kombinieren, um neue Anwendungsfälle zu entwickeln, die unsere Wert verdeutlichen und uns von unseren Mitbewerbern abheben“, so Camillo Ascione, VP Cisco Strategic Alliance Manager und CTO bei Italtel.Mit unseren Softwarefähigkeiten sind wir dazu in der Lage, Anwendungen zu entwickeln, die den Anforderungen unserer Kunden und ihren spezifischen Vorgaben entgegenkommen. Davon abgesehen überarbeitet unser Verkaufsteam seinen Ansatz und richtet sich an einem neuen Modell aus, das Cisco für den Bereich der Softwarelösungen herausgebracht hat.”

Diese Transformation hat es Italtel ermöglicht, Lösungen anzubieten, die die betriebliche Effizienz verbessern und seinen Kunden wertsteigernde Dienste bieten.

Dank der Programmierbarkeit und dem intuitiven Verständnis für Netzwerke, die Italtel bietet, können wir unsere Position den Kunden gegenüber von Grund auf ändern, indem wir einen Unternehmensberatungsansatz verfolgen”, so Ascione weiter. “Wenn wir neue Anwendungsfälle entwickeln können, die dem spezifischen Geschäftsbereich unserer Kunden entsprechen, können wir ihnen neue professionelle Dienstleistungen anbieten. Das ist für uns profitabler, und praktischer für unsere Kunden.

Ronnie Ray, Director of DNA Center Product Management, erklärte: “Cisco freut sich sehr über unsere Zusammenarbeit mit Italtel, denn unsere Partner sind ein entscheidender Aspekt unserer Vision zur Transformation des Netzwerks für das digitale Zeitalter. Italtel weiß, welchen Wert das Netzwerk darstellen kann, und nutzt das DNA Center, um unseren gemeinsamen Kunden kostbare Dienstleistungen anzubieten.”

Italtel wird auch beim Mobile World Congress in Barcelona vertreten sein (26. Februar bis 1. März), wo diese und andere Anwendungsfälle in Live-Präsentationen vorgestellt werden.

Italtel ist ein multinationales Unternehmen, das in der IKT-Branche tätig ist. Seine Angebot beruht auf Lösungen für Netzwerke, Datenzentren, geschäftliche Kollaboration, digitale Sicherheit und das Internet der Dinge. Gemeinsam mit Exprivia, das vor Kurzem eine Kontrollbeteiligung an Italtel übernommen hat, bildet es einen großen neuen italienischen IKT-Konzern, der sich durch die Entwicklung von innovativen Lösungen und Dienstleistungen in Italien und anderen Ländern als Marktführer für digitale Transformation positionieren möchte. http://www.italtel.com

Pressekontakt:

+39 02 4388 5275
Mobil: +39 335 769 4240
E-Mail: laura.borlenghi@italtel.com

Original-Content von: Italtel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Katzenwünsche werden wahr

Jetzt mit noch mehr köstlicher Sauce: GOURMET Perle Genuss in Sauce und GOURMET Gold Schmelzender Kern

Katzenwünsche werden wahr

Mehr Sauce, mehr Genuss: Verwöhnen Sie Ihre Katze ab sofort mit einer überraschenden Extraportion Sauce und noch mehr unwiderstehlicher Vielfalt! Die verführerischen Sorten von GOURMET Perle Genuss in Sauce und GOURMET Gold Schmelzender Kern verwöhnen Ihre Samtpfote mit ganz viel köstlicher Sauce! Denn was gibt es Schöneres, als das zufriedene Schnurren Ihres Lieblings nach einem köstlichen Genussmoment?

Ab sofort von GOURMET Perle: noch mehr Sauce für noch mehr Genuss

Was Katzen lieben? Sauce, Sauce und noch mehr Sauce! Ihre Samtpfote ist auch ein kleiner Feinschlecker? Dann servieren Sie ihr jetzt GOURMET Perle Genuss in Sauce: Jedes Rezept vereint überraschend viel feine, köstliche Sauce mit erlesenen zarten Streifen in vier köstlichen Geschmacksrichtungen. Die Sorten “Mit Huhn in einer Sauce mit feiner Brathuhnnote”, “Mit Lachs in einer Sauce mit feiner Grilllachsnote”, “Mit Rind in einer Sauce mit feiner Rinderbratennote” und “Mit Thunfisch in einer Sauce mit feiner Meeresfrüchtenote” versprechen ein noch feineres, köstlicheres Geschmackserlebnis – ganz ohne zugesetzte künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromen.

Von Herzen – mit einem Herz aus flüssiger Verführung: GOURMET Gold Schmelzender Kern

Liebt Ihre Katze samtige Pasteten genau so sehr wie köstliche Saucen? Dann verwöhnen Sie sie doch einfach mit ihrem Lieblingsmenü GOURMET Gold Feine Pastete und einer überraschenden extra Portion Sauce! Die neuen GOURMET Gold Schmelzender Kern Kreationen sind unwiderstehliche Pasteten, die einen Kern aus köstlicher Sauce umhüllen und für eine völlig neue, überraschende kulinarische Erfahrung sorgen. Vier köstliche Geschmacksrichtungen mit Rind, Huhn, Lachs oder Thunfisch bringen Ihren Liebling zum Dahinschmelzen – ganz ohne Zusatz künstlicher Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromen. Ihre Katze wird erst in die feine und köstliche Pastete beißen und dann den unerwarteten Kern aus saftiger Sauce entdecken. Schenken Sie Ihrem Liebling von Herzen einen ganz besonderen Genussmoment – mit einem Kern aus flüssiger Verführung!

Die GOURMET Perle Genuss in Sauce Kreationen gibt es bereits seit September 2017 im Fachhandel. Ab Februar sind die raffinierten Menüs ebenfalls im Lebensmittelhandel erhältlich. GOURMET Gold Schmelzender Kern von PURINA ist ab Februar im Handel erhältlich und verwöhnt kleine Saucenliebhaber mit abwechslungsreichem Genuss. Der unverbindliche empfohlene Ladenverkaufspreis beträgt 0,69 € für den 85g Beutel GOURMET Perle Genuss in Sauce oder die 85g Dose GOURMET Gold Schmelzender Kern.

Bildquelle: @Nestlé Purina PetCare

Kontakt
pure brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
040 30069680
presse@pure-brands.de
http://www.pure-brands.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Tierheim freut sich über 3.000 EUR

Unterstützung von der Rüsselsheimer Volksbank

Tierheim freut sich über 3.000 EUR

Rüsselsheim, den 02.02.18 – Mit viel Gebelle und Gejaule wurde Vorstand Markus Walter im Rüsselsheimer Tierheim empfangen. Die Tiere spürten offensichtlich den freudigen Anlass des Besuches. Claudia Vietmeier-Kemmler (1.Vorsitzende) und Nicole Sacher (2.Vorsitzende) nahmen den Spendenscheck in Höhe von 3.000 EUR glücklich in Empfang. Sie berichteten aktuell über eine sehr gute Vermittlungsquote von Tieren, insbesondere natürlich Katzen und Hunde. Bei einem Rundgang durch das Tierheim wusste Frau Vietmeier-Kemmler über jedes Tier erstaunliche Einzelheiten zu berichten. “Sehr beeindruckend, wie die Verantwortlichen bei der Menge an Tieren jedes einzelne Tier kennen”, bemerkt M. Walter beeindruckt, “das zeigt wie sehr sich die Mitarbeiter mit ihrem Engagement identifizieren.”

Die Rüsselsheimer Volksbank eG unterstützt jedes Jahr regionale Vereine und Organisationen mit 80 – 100 TEUR in Form von Sachleistungen, Spenden und Sponsoring. “Das sehen wir als unsere Verpflichtung an”, sagt M. Walter mit Überzeugung.

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Firmenkontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de/

Pressekontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die größten Fehler beim Spielzeugkauf

5 Fehler, die es beim Spielzeugkauf zu vermeiden gilt

Die größten Fehler beim Spielzeugkauf

Sobald die Geschenke einmal ausgepackt sind und die erste Aufregung verflogen ist, kommt für viele Eltern das böse Erwachen. Die Kinder haben keine Freude mehr mit ihrem Spielzeug. Dabei war genau dies das Ziel. Doch jetzt liegen die Spielsachen, die erst vor kurzem verschenkt wurden, nutzlos in der Ecke. Es scheint, man hat sich umsonst durch die große Auswahl gewühlt, um nur nach kurzer Zeit festzustellen, dass die Spielzeuge nicht den Geschmack treffen. Dass sich Eltern zukünftig nicht mehr über unnütz ausgegebenes Geld ärgern müssen, sollten Sie beim kommenden Spielzeugkauf die größten Fehler vermeiden.

Spielzeug, welches die Fähigkeiten der Kinder überfordert

Ideales Kinderspielzeug sollte Freude bereiten und fördert je nach Ausführung auch die unterschiedlichsten Fähigkeiten. Auch auf diese Fähigkeiten sollten Eltern beachten. Wenn die motorischen Fähigkeiten der Kinder stark ausgeprägt sind, so werden diese mit Spielsachen, die genau diese fördern, am meisten Freude haben. Bei ausgeprägten feinmotorischen Fähigkeiten wären Bausteine ein ideales Spielzeug. Grundsätzlich lassen sich mit Spielzeug unterschiedliche Fähigkeiten fördern. Unter anderem gibt es neben der Feinmotorik auch noch die Koordination, Sprachfähigkeit, Kreativität und soziale Intelligenz, welche sich fördern lassen. Je nachdem in welchem Beriech die Kinder sich wie entwickeln, werden sie mit verschiedenen Spielzeugen Spaß haben. Eltern sollten auf die Fähigkeiten der Kinder achten und beim Spielzeugkauf Rücksicht nehmen. So werden die Kinder weder überfordert noch unterfordert.

Spielzeug zu früh kaufen

Gerne werden Spielzeuge etwas zu früh und nicht dem Alter entsprechend gekauft. Dies kann in manchen Fällen sehr gefährlich sein, wie zum Beispiel bei Kleinteilen die verschluckbar und für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet sind. Von dieser Gefahr abgesehen, können Kinder auch schnell überfordert werden. Sie werden dabei frustriert und verlieren die Lust am Spielen. Das Kinderspielzeug landet ungenutzt in der Ecke. Ein Spielzeug, welches erst ab 2 Jahren geeignet ist, sollte deshalb auch nur 2 Jährigen geschenkt werden. Weitere Informationen für Altersgerechtes Spielzeug ab 1 Jahr, 2 Jahren und älter sind auf https://spielzeug-tipps.com/ erhältlich.

Spielzeug minderer Qualität gekauft

“Papa das ist kaputt gegangen” dieser Satz ist meist begleitet von Tränen und Trauer der Kinder. Genau dies möchten Eltern, Verwandte und Bekannte mit Geschenken nicht erreichen. Doch bei billigem Spielzeug von minderer Qualität passiert genau dies. Die Dinge gehen schnell kaputt und die Freude am Spielen kehrt sich um in Traurigkeit. Leider lassen sich die meisten Sachen auch nicht reparieren oder kleben. Damit solche unangenehmen Situationen weitestgehend vermieden werden können, gilt es beim Spielzeugkauf auf Qualität zu achten. Als Hilfestellung, um qualitativ hochwertiges Kinderspielzeug zu unterscheiden, dienen die Qualitätssiegel wie das “Spiel gut” Siegel und das “GS” Zeichen.

Die Jahreszeit nicht berücksichtigt

Wenn Kinder Geschenke erhalten, möchten sie diese sofort auspacken und auch verwenden. Deshalb ist auch die Brauchbarkeit in diesem Moment ein wichtiger Faktor. Die Termine wie Geburtstag, Weihnachten und Ostern stehen schon lange vorher fest. Dementsprechend sollte auch auf die Jahreszeit Rücksicht genommen werden. Mit einem Dreirad werden die Kinder im Winter wenig Freude haben. Denn welches Kind möchte schon monatelang warten, bis es endlich sein Spielzeug ausprobieren kann.

Vorlieben falsch eingeschätzt

Spielzeug wird gerne frühzeitig gekauft, doch die Vorlieben der Kinder variieren ganz stark und können sich innerhalb weniger Monate schnell wieder ändern – egal ob Lieblingsfarbe, Lieblingsserie oder Figur. Ein entscheidender Faktor ist es also die Vorlieben zum richtigen Zeitpunkt zu berücksichtigen. Auch wenn die Farbe rosa lange Zeit der Hit war, so kann ein Spielzeug in rosa ein paar Monate später zur Enttäuschung werden. Auf diese Vorlieben sollte auch zum richtigen Zeitpunkt Rücksicht genommen werden. So steht einem gelungenen Spielzeugkauf nichts mehr im Wege.

Bildquelle: Fotolia – Billionphotos.com

Effiziente Onlinekommunikation aus einer Hand.

Kontakt
Einzelunternehmer
Karl Allmer
Dannebergplatz 6/32
1030 Wien
+4366475154404
office@katall.co
https://spielzeug-tipps.com/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Green Buildings lohnen sich auch für Privatanleger!

Green Buildings lohnen sich auch für Privatanleger!

(NL/4802674199) Umweltschonende und ressourceneffiziente Gebäude haben im Vergleich zu herkömmlichen Immobilien nicht nur einen höheren Objektwert, ihre Werthaltigkeit macht sie für Investoren und private Anleger interessanter denn je.

Laut Statista.com lag das globale Marktvolumen energieeffizienter Gebäude bereits 2013 bei rund 126 Milliarden Euro. Bis 2025 wird eine Verdoppelung des Volumens prognostiziert. Heutzutage muss bei Alt- und Neubauten die Energieeffizienz im Vordergrund stehen. Schließlich ist der Immobiliensektor für mehr als ein Drittel des weltweiten Energieverbrauchs und des globalen Co2-Ausstoßes verantwortlich, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der mit seinem Unternehmen zu den Pionieren ökologischer Geldanlagen zählt und im Immobilienbereich längst auf Green Buildings setzt.

Wir können die Energiewende bis 2050 nur schaffen, wenn alle verfügbaren Energieeffizienz-Technologien eingesetzt werden und man die Infrastrukturen für Strom und Gas mit erneuerbaren Energieträgern umsetzt, so der Unternehmer weiter. Mir ist schon klar, dass sich nicht jeder eine Immobilie leisten kann, um von der Wertsteigerung zu profitieren. Damit aber auch private Anleger in diesen Genuss kommen, haben wir bereits die zweite Festzins-Anlage für ökologische und nachhaltige Immobilien aufgelegt, den UDI Immo Sprint FESTZINS II.

Die UDI beschäftigt sich im Augenblick mit energieeffizienten Gewerbeimmobilien und grünen Wohngebäuden. Im Gewerbebereich entsteht ein Boardinghaus in Boxdorf bei Nürnberg. Weitere Projekte dieser Art sind im Hansa-Park in Nürnbergs Süden und in Niederrad bei Frankfurt geplant. Besonders am Herzen liegen dem Unternehmen aber zwei Wohnparks in der Metropolregion Nürnberg und man hofft, bei diesen Projekten neue Nachhaltigkeitsstandards setzen zu können. Einer entsteht in Roth und ein weiterer in Burgthann-Mimberg, zwischen Nürnberg und Neumarkt. Um ein Beispiel herauszugreifen, möchte ich kurz auf Burgthann-Mimberg eingehen, so Georg Hetz. Hier sollen bis zu 40 Wohnungen und 26 Ein-/Zweifamilienhäuser auf dem ehemaligen Gelände einer Fensterfabrik entstehen. Wir legen großen Wert darauf, dass nur ökologisch einwandfreie und möglichst lokal beschaffbare Baustoffe verwendet werden. Imitierte Baustoffe – wie beispielsweise PVC und Styropor – versuchen wir ganz zu vermeiden. Sollte es möglich sein, wolle man die Gebäude geothermisch heizen und kühlen. Das Regenwasser soll gesammelt und als Brauchwasser verwendet werden und im Innenbereich legt man Wert auf geschirmte Elektroinstallationen.

Es wird tatsächlich modern und weitsichtig geplant. Ein überdachtes Parkdeck erspart hohe Kosten für eine Tiefgarage und den Eigentürmern und Mietern sollen drei Elektroautos im CarSharing-Verfahren zur Verfügung gestellt werden. Die geringeren Nebenkosten, ein gesundes Raumklima und eine umweltfreundliche Bauweise machen diese ökologischen Gebäude besonders werthaltig und gefragt, erklärt Hetz weiter. Unsere Immobilienprojekte sind bereits in der Planungs- oder Bauphase und können mit den Geldern des UDI Immo Sprint FESTZINS II realisiert werden.

Der UDI Immo Sprint FESTZINS II in Kürze:

- Feste Zinsen von 4% auf 4,25% p.a. steigend

- Zinsen werden auf das Kapital aufgeschlagen und mitverzinst

- Anlegerfreundliche Laufzeit von knapp 3,5 Jahren

- Vorzeitige Kündigung zum 30.6.2020 möglich

- Mindestbeteiligung 5.000 Euro

Man kann diese Anlageform natürlich nicht mit einem Sparbuch vergleichen. Unsere Festzinsanlagen sind Nachrangdarlehen mit festen Zinsen, sie haben also unternehmerischen Charakter. Da wir aber auf ausgesuchte und überschaubare Einzelprojekte setzen, wissen unsere Anleger genau, wofür sie ihr Geld investieren, schließt Hetz. Da man bereits ab 5000,- Euro investieren kann, ist die Anlage ideal als Beimischung zum privaten Depot geeignet.

Weitere Infos zu UDI unter: www.udi.de

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Kurzportrait der UDI-Gruppe

1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

Dem Wissen der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.000 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 507,3 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen sowie 80 Solarprojekten und einer grünen Immobilie. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,7 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://www.futureconcepts.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor