Drahtbiegeteile DBS Michelau

Drahtbiegen mit bester Technik

Drahtbiegeteile DBS Michelau

Drahtbiegeteile sind universell einsetzbar – diese Nachricht hat heimische Drahtbiegeartikelhersteller zu neuen Absatzmärkten verholfen.

Dass Stahldraht ein absolut pflegeleichter und strapazierfähiger Rohstoff ist, daran gab es noch nie einen Zweifel. Allerdings wurde Stahldraht fast ausschließlich in einigen bestimmten Industriezweigen eingesetzt. In dieser Hinsicht hat sich in den letzten 10 Jahren einiges getan. Drahtbiegeteile sind längst nicht mehr nur in der Industrie zu finden, obwohl sie dort auch ganz neue Glanzleistungen vollbringen. Drahtbiegeteile werden in der Hobby und Künstler Branche immer mehr akzeptiert und eingesetzt. Hier hat das Ideenreichtum fast keine Grenzen. Es gibt diverse Möglichkeiten Draht zu veredeln bzw. zu verschönern. Das war der Hauptpunkt der dazu geführt hat dass diese zwei Branchen Drahtbiegeteile immer mehr einsetzen. Außerdem kommt natürlich noch die Langlebigkeit im gegensatz zu vielen anderen Materialien wie Plastik oder beispielsweise Holz hinzu.

Einige Drahtbiegeteile wie Federstahlklammern, Federn Haken und Hobbyartikel sind auf der Firmeneigenen Homepage Drahtbiegetiel-Page zu sehen. Einige der Drahtbiegeteile sind dort schon fertig veredelt zu sehen. Dieser Veredelungsprozess kann den Kunden jederzeit nach Bedarf zusätzlich angeboten werden.

Die Firma DBS Drahtbiege Solutions GmbH & Co. KG aus dem Oberfränkischen Michelau hat die Hobby Branche schon längst zu den bestehenden Hauptumsatzmärkten gewonnen und verzeichnet dort nennenswerte Umsatzgrößen. Nach eigenen Angaben des Firmengründers ist hier sogar noch Potenzial nach oben. Er erklärt weiter, es gibt nahezu keine Branche mehr in der keine Drahtbiegeteile eingesetzt werden können. Man muss nur aufmerksam Marktforschung betreiben und im richtigen Moment handeln um seinen Absatzmarkt zu erweitern.

Kleinunternehmen mit Serien von 10 bis 1.000.000 Teile Jahresmenge

Kontakt
DBS Drahtbiege Solutions GmbH & CO KG
Armin Zecevic
Siemensstraße 15
96247 Michelau
095718517
info@dbs-metall.de
http://www.drahtbiegeteile-dbs.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Cork-Comfort für Raumklima und Rücken – Schöner Wohnen Korkboden

Kork-Parkett in seiner hochwertigsten Art als Fertigparkett – gesund, stylisch, ökologisch

Cork-Comfort für Raumklima und Rücken - Schöner Wohnen Korkboden

Mit der neuen Korkboden Kollektion hat Schönen Wohnen wieder einmal Trends und nachhaltiges Denken im Blick – dank ständiger Analysen und gelang es, einen Bodenbelag zu schaffen, der Korkböden ein völlig neues Image verleiht. Schöner Wohnen Kollektion stellt mit dieser Kollektion ein echtes Naturprodukt und seine Vorteile Vordergrund schöneren Wohnens.

Die neuen Schöner Wohnen Kork-Parkett Bodenbeläge kaufen Sie günstig online auf allfloors.de

Die neue Korkboden Kollektion orientiert sich gemäß der SW-Philosophie an den Grundsätzen nachhaltigen Wohnens. Herausgekommen sind neue Kork-Oberflächen mit erstaunlicher Optik. Mithilfe modernster Technologien wurden zusätzlich die Texturen, Schliffe und Lackierungen des Kork-Bodenbelags verbessert. So werden noch mehr Tiefe und Wirkung des Bodenbelags bei der Einrichtung des Innenraums realisiert.

Innovative Abmessungen (600 mm x 450 mm) der Kork-Planken erleichtern und verbessern nicht nur die Verlegung des Korkbodens. Dank des neuen Formats hat sich auch die Gestaltungsvielfalt mit dem Kork-Bodenbelag erweitert. So sind nun einzigartige Kompositionen für lebendige und warme Räume möglich. Schöner Wohnen nutzt bei dieser Kollektion die typischen Eigenschaften der Kork-Bodenbeläge. Wärmeisolierung, Komfort, Widerstandsfähigkeit, Geräuschdämmung und Umweltschutz sind die Werte, die im Naturmaterial Kork verborgen sind.

Schöner Wohnen Kork-Parkett (mit Klicksystem) überzeugte uns auf Anhieb. Die Kollektion enthält sowohl Oberflächen mit echtem Kork-Furnier als auch Fotodruck-Designs. So entstanden innovative Kork-Bodenbelag in neuem Gewand. Mit dem Aussehen eines echten Holzbodens und den Vorteilen des Naturstoffes Kork sind einige dieser Korkboden-Produkte auch eine hervorragende Alternative zu teuren Echtholz-Parkettböden. Attraktive Kompositionen für eine warme und lebendige Wohnraumgestaltung, das ist Schöner Wohnen Korkboden.

Und so beschreibt Schöner Wohnen seine Korkboden Kollektion:

Hätten Sie es erkannt? Was in diesem schicken Altbau aussieht wie Eiche rustikal, ist in Wahrheit unser Korkboden “Sylt”. Wer also die endlosen Weiten der Nordseeküste liebt und die Füße gerne in den weichen Sand gräbt, kann sich mit “Sylt” sein Inselglück nach Hause holen. Wir haben mit der feinen Holzmaserung die Ruhe und mit dem hellen Farbton das Licht des Nordens eingefangen. Und wer das weiche Material betritt, spürt den Sandstrand fast unter den Füßen. Gleichzeitig sind die hellen Dielen ein guter Grund für dunkle Möbel, weil sie einen spannenden Kontrast bilden. Übrigens: Wussten Sie schon, dass die Rinde der portugiesischen Korkeiche gerade in neuem Look ihr Comeback feiert? Neben dem typischen Granulatlook gibt es Kork jetzt in vielen aktuellen Optiken wie Holz, Stein oder Beton. Die täuschend echten Nachbildungen werden dafür auf die Korkdielen gedruckt. Der Bodenbelag ist von Natur aus isolierend, schall- und stoßdämpfend und dazu noch pflegeleicht. Mit seiner Oberflächenversiegelung ist er sofort nach dem Verlegen begehbar, verzeiht viel und liegt unter dem Esstisch einfach richtig. Überrascht, dass die Natur so innovativ, vielfältig und zeitgemäß ist?

Bildquelle: @ Schöner Wohnen

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel bietet Parkettböden bedeutender Hersteller. allfloors.de liefert versandkostenfrei, bietet fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

TOP-BUCH: breites Angebot für Selbstverleger

Professioneller digitaler Buchdruck eigener Werke aus einer Hand.

Autoren, die ihre Bücher im Eigen- bzw. Selbstverlag veröffentlichen wollen, können nicht auf das Netzwerk großer Verlagshäuser zurückgreifen. Im Umkehrschluss haben Self-Publisher jedoch i. d. R. auch größere Freiheiten bei der Gestaltung. In jedem Falle benötigen auch sie professionelle Unterstützung bei der Produktion. Die Online-Buchdruckerei TOP-BUCH.de des Offenbacher Verlags T. Lindemann hält diesbezüglich eine umfassende Palette an Leistungen bereit.

Von der PDF-Datei hin zum fertigen Buch

Ausgehend vom Manuskript in Form einer druckfertigen PDF-Datei, bietet TOP-BUCH den Selbstverlegern vielfältige Optionen im Hinblick auf Materialien und Bindungen. So steht etwa Kunden, die ein seitenstarkes Taschenbuch drucken und binden lassen möchten, die Kombination aus Softcover und Werkdruckpapier offen. Ein hochwertiges Kochbuch mit edlem Hardcover und Bilderdruckpapier ist darüber hinaus ebenso möglich wie die kostengünstige Realisierung von Büchern unter Verwendung von Wire-O-Bindungen und Recyclingpapier. Alle verfügbaren Papiersorten sind alterungsbeständig, chlor- und säurefrei sowie FSC-zertifiziert.

Weitreichender Service für Self-Publisher

Auch in puncto Service hat TOP-BUCH ein weit gefächertes Leistungsangebot in petto. Selbstverleger, die sich unschlüssig über den Buchdruck und die hierfür benötigten Budgets sind, stehen die Ansprechpartner des Verlags für eine unverbindliche, fundierte Beratung zur Verfügung. Der Online-Preisrechner gibt schnell und variantenspezifisch Auskunft zu den zu veranschlagenden Kosten, das online anzufordernde Standard-Musterbuch vermittelt optische und haptische Eindrücke.

Eine Übersicht der Möglichkeiten und Leistungen findet sich auf der Website von TOP-BUCH.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim Verlag T. Lindemann, Offenbach, Telefon: +49 (0) 69 – 83 83 0150, http://www.top-buch.de

Der Verlag T. Lindemann ist spezialisiert auf Dienstleistungen aus dem Bereich digitaler Buchdruck. Online wendet man sich über die Website TOP-BUCH u. a. an Autoren, die ein eigenes Buch drucken und binden lassen möchten, jedoch ebenfalls an Studierende, Firmen, Vereine und andere Interessenten mit Bedarf an professionell gestalteten Drucksachen. Über einen Preisrechner lassen sich die anfallenden Kosten schnell und einfach online kalkulieren.

Kontakt
Verlag T. Lindemann
Thorsten Lindemann
Stiftstrasse 49
63075 Offenbach
+49 (0) 69 – 83 83 0150
+49 (0) 69 – 83 83 0190
verlag-lindemann@t-online.de
http://www.top-buch.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

AutoMobility LATM der Los Angeles Auto Show präsentiert die Gewinner des Hackathon 2017

Los Angeles (ots/PRNewswire)EPAM Systems, Team Wing und Tribal Scale auf den ersten drei Plätzen in dem von Honda Innovations gesponserten Wettbewerb

Die Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) und ihre Technologie-Messe AutoMobility LATM haben bei einer Präsentation im Technologie-Pavillon am Los Angeles Convention Center die drei Gewinner des diesjährigen Hackathon vorgestellt.

Mit Hilfe des vorausschauenden Fahrassistenzsystems von Tribal Scale wird die Stadt Los Angeles innerhalb von 30 Sekunden über Verkehrsunfälle informiert und kann Hilfsmaßnahmen einleiten. Dafür wurde der Hauptpreis in Höhe von 7.500 US$ vergeben. WINGS heißt die Anwendung des gleichnamigen Teams, die mit 2.500 US$ ausgezeichnet wurde. Es sorgt für eine optimierte Auslastung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Parkplätzen bei Veranstaltungen mit hohem Verkehrsaufkommen. Der Beitrag von EPAM Systems, ein intelligentes Fahrzeug-Assistenzsystem, hat die Siegprämie von 1.000 US$ gewonnen.

Die knapp 100 teilnehmenden Entwickler hatten vom 27. bis 28. November über 24 Stunden Zeit, um auf Basis des von Honda Innovations zur Verfügung gestellten 2018er Honda Odyssey, sowie mit Daten, Schnittstellen und Software der Stadt Los Angeles Lösungen für Mobilitätsfragen bei Sportveranstaltungen in großen und dynamischen Metropolen wie Los Angeles zu programmieren.

“Wir sind vom Engagement und der Qualität der Teilnehmer beim diesjährigen Hackathon der AutoMobility LA begeistert”, sagte John Ellis, Geschäftsführer von Ellis & Partner und Mitglied im Messebeirat der AutoMobility LA. “Diese technischen ‘Veränderer’ zeigen ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen beim Verkehr der Zukunft in modernen Städten. Und wie man diesen mit kreativen technologischen Anwendungen begegnen kann.”

Sponsor des Hackathons, der in diesem Jahr zum ersten Mal im Rahmen der AutoMobility LA ausgetragen wurde, war Honda Innovations. Er wurde zudem von der Stadt Los Angeles, ConnectedTravel, Engadget, der Verkehrsbehörde von Los Angeles, Microsoft und VISA unterstützt.

Mehr Informationen zum 2017er Hackathon auf der AutoMobility LA gibt es auf AutoMobilityLA.com/Hackathon. Mehr Informationen zur AutoMobility LA und zur LA Auto Show finden Sie unter http://www.automobilityla.com und http://laautoshow.com.

Über die Los Angeles Auto Show und die AutoMobility LA

Die seit 110 Jahren bestehende Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) ist die erste große nordamerikanische Messe der im Herbst beginnenden Ausstellungssaison.

2016 fusionierten die Medien- und Fachbesuchertage der LA Auto Show und die Connected Car Expo (CCE) zur AutoMobility LATM. Sie führt als erste Messe auf dem Markt den Automobilsektor sowie neue Technologien zusammen und lanciert neue Produkte und Technologien. Ihr Kernthema ist die Zukunft der Mobilität.

Die AutoMobility LA findet vom 27. bis 30. November 2017 im Los Angeles Convention Center statt, parallel zu den Presse-Vorstellungen der Fahrzeug-Hersteller der Los Angeles Auto Show.

Die Los Angeles Auto Show öffnet vom 1. bis 10. Dezember 2017 für das Publikum.

Die AutoMobility LA eröffnet Perspektiven, wie Fahrzeuge in Zukunft gebaut, verkauft, bedient und genutzt werden. Sie ist Marktplatz der neuen Autoindustrie, zeigt innovative Produkte und ist Plattform für Unternehmensmeldungen vor einem internationalen Medienpublikum.

Die LA Auto Show wird von der Greater Los Angeles New Car Dealer Association (Vereinigung der Neuwagenhändler von Los Angeles) unterstützt und von ANSA Productions betrieben.

Aktuelle Informationen zur Show erhalten Sie unter twitter.com/LAAutoShow und facebook.com/LosAngelesAutoShow. Registrieren Sie sich für zusätzliche Hinweise der Show unter http://www.LAAutoShow.com. Mehr Infos zur AutoMobility LA finden Sie auf http://www.automobilityla.com/.

Pressekontakt:

Antonia Stahl M.A.
Kommunikationsberatung
Tel.: +49 176 49 19 68 38
media@LAAutoShow.de
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/613079/LAAS_SAB_black_cmyk.jpg

Original-Content von: Greater Los Angeles Auto Show, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

phoenix Thema: Alle Jahre wieder – Freitag, 01. Dezember 2017, 12.45 Uhr

Bonn (ots) – Alle Jahre wieder – Weihnachten im 21. Jahrhundert ist eine gigantische Geldmaschine, zwischen zwei und drei Milliarden Euro beträgt der lukrative Umsatz mit Glühwein, Weihnachtskugeln und aufwendigen Attraktionen. Das Angebot auf den Weihnachtsmärkten schwankt dabei zwischen Tradition und Moderne. Neu dabei: die Angst vor terroristischen Anschlägen und die Herausforderung der Polizei, für die Sicherheit der Märkte zu sorgen.

Vom “fliegenden Weihnachtsmann” in Bochum zum beschaulichen “Waldweihnachtsmarkt” in Velen – phoenix-Reporterin Inge Swolek hat sich auf die Suche nach Skurrilem, Traditionellem und Modernem gemacht, stellt die Sicherheitskonzepte der Polizei vor und spricht mit Akteuren auf den Weihnachtsmärkten in Deutschland.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

AGT International zeigt auf der re:INVENT 2017 den innovativen Einsatz von IoT-Analytics für Live-Sport-Events

Las Vegas, Darmstadt (ots) -

- AGT und HEED präsentieren auf der AWS re:Invent erstmals eine 
  IoT-basierte Plattform, die eine neue Art des Erlebnisses von 
  Live-Sport-Events über automatisch generierte und personalisierte 
  Inhalte in Echtzeit ermöglicht. 

- AGT nutzt Sensorik und Künstliche Intelligenz (KI), um komplexe 
  Zusammenhänge in Sportevents vollständig zu entschlüsseln und über 
  die HEED-Plattform neuartige Einblicke in das reale Geschehen zu 
  liefern und an die individuellen Interessen der Fans anzupassen. 

- AWS ist ein zentraler Partner von AGT. AGT's proprietäre 
  IoT-Analytics- und KI-Plattform nutzt AWS-Cloud-Technologie und 
  greift auf eine Vielzahl von AWS-Diensten zurück. 

- Partner für die gezeigte Demo ist Ultimate Fighting 
  Championship ("UFC"), eine in den USA sehr beliebte und weltweit 
  stark wachsende Sportart. 

Mati Kochavi, der Gründer von AGT International und Co-Founder von Heed, zeigt am 30. November 2017 auf der AWS re:Invent in Las Vegas während der Keynote von Werner Vogels, Chief Technology Officer Amazon, erstmalig, wie der Einsatz von IoT-Analytics und Künstlicher Intelligenz das Erlebnis von Live-Sport-Events revolutioniert. AGT International ist ein Internet of Things-Pionier und HEED ist eine Consumer-Plattform, die IoT und Künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um einzigartige Einblicke und ein neues Erlebnis rund um Live-Sport-Events zu ermöglichen.

HEED hat kürzlich eine Partnerschaft mit den in den USA sehr beliebten Ultimate Fighting Championship (“UFC”) geschlossen. Mati Kochavi zeigt, wie HEED durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und IoT-Technologie die Art und Weise, wie Fans einen UFC-Kampf erleben, komplett verändert. IoTA, AGT’s proprietäre IoT-Analytics- und KI-Plattform beschert dem re:Invent Publikum ein einmaliges Zuschauererlebnis mit ganz neuen Einblicken in eine in den USA mit großer Spannung verfolgten Sportart.

Als Teil der Demo werden die zwei UFC Kämpfer, Mark Diakiese und Edson Barboza während ihres Kampfes mit Sensoren ausgestattet. Diese Sensoren sammeln alle relevante Fakten des Kampfes und liefern einmalige und begeisternde Einblicke in körperliche, emotionale und verhaltensbasierte Aspekte, einschließlich der Emotionen während des Kampfes, der Stärke und Genauigkeit der Schläge, der Möglichkeiten eines Comebacks und sogar den Einfluss der Fan-Reaktionen auf die Kämpfer.

“AWS ist ein großartiger Partner und ich freue mich, auf der AWS re:Invent Konferenz 2017 die Anwendung unserer proprietären IoTA-Plattform zu demonstrieren. AGT nutzt Sensorik, maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz, um komplexe Zusammenhänge wie zum Beispiel bei Sportevents vollständig zu entschlüsseln und über HEED neuartige Einblicke in das reale Geschehen zu liefern.” sagt Mati Kochavi. “Wir sind fasziniert, wie HEED Daten und Erkenntnisse aus der IoTA-Plattform in eine bisher nicht mögliche, vollautomatische Berichterstattung und Visualisierung umsetzt, die es den Zuschauern erlaubt, aktiv und emotional am Geschehen teilzunehmen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Partnern und AWS, um das Zuschauererlebnis noch weiter zu revolutionieren.”

IoTA wird im Advanced Analytics Lab von AGT in Darmstadt entwickelt. Die über 100 Data Scientists und Softwareentwickler arbeiten an Komponenten basierend auf maschinellem Lernen. Das Forschungsteam konzentriert sich auf die automatische Erkennung des Verhaltens und der Emotionen von Menschen, im Kontext von HEED beispielsweise von Sportlern, Fans und Trainern. Dabei werden Messdaten aus unterschiedlichen Sensoren fusioniert, wie zum Beispiel am Körper getragene Sensoren zur Erfassung von Bewegungmustern und physiologischen Daten, akustische und visuelle Sensoren sowie in die Umgebung integrierte Spezialsensoren.

“Wir sind stolz, Teil dieser bahnbrechenden Entwicklung an der Schnittstelle zwischen Sport und Technik zu sein.” ergänzt Dr. Joachim Schaper, Leiter des AGT Forschungszentrums in Darmstadt. “Die Teilnahme von AGT an der AWS re:Invent Konferenz 2017 unterstreicht den Einfluss, den unsere Entwicklungen auf die Branche haben und wir freuen uns, auch zukünftig mit Amazon und AWS daran zu arbeiten.”

“Wir freuen uns, die Vision von HEED auf der diesjährigen re:Invent Konferenz zu präsentieren. Nach einem Jahr, in dem wir wichtige neue Partnerschaften abschließen konnten, arbeitet HEED weiter an Entwicklungen, die das Zuschauererlebnis von Sport- und Entertainment-Veranstaltungen überall in der Welt verändern”, sagt Danna Rabin, CEO von Heed. “Wir sind dankbar für die Chance, unsere neuesten Entwicklungen mit der Community zu teilen und bauen weiterhin auf die anhaltende Unterstützung unserer Partner, insbesondere auch von Amazon und AWS.”

Die Präsentation von Mati Kochavi wird am 30. November 2017 zwischen 8:30 Uhr und 10:30 Uhr Pacific Standard Time stattfinden (zwischen 17.30 und 19.30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit). Den live Webcast und die Aufzeichnung der AGT-Präsentation können Sie über folgenden link verfolgen: live.awsevents.com

Über AGT International

AGT International ist ein Pionier für wegweisende Lösungen im Bereich Internet of Things (IoT). IoTA, die zentrale IoT-Analytics und KI-Plattform von AGT, bietet Fähigkeiten zur Analyse von Sensor-Daten basierend auf kognitiven und emotionalen Analysen, um komplexe reale Umgebungen in Echtzeit zu erfassen und zu interpretieren. Der Einsatz intelligenter Sensorik ermöglicht die vollständige Abbildung der Realität über die Erfassung, Interpretation und Hintergrundinformationen aller Daten in Echtzeit. AGT International bietet integrierte Software-Lösungen für Smart Cities, Infrastruktur und Verkehr, Sicherheitslösungen, Industrieanwendungen, Gesundheit, Sport und Entertainment an. AGT wurde 2007 gegründet und ist ein Technologieunternehmen in privater Hand mit Hauptsitz in der Schweiz. Über 100 meist promovierte Mitarbeiter arbeiten in Forschung und Entwicklung an Standorten in Deutschland, Israel und New York. Weitere Informationen unter http://agtinternational.com

Über HEED

HEED ist ein Joint Venture zwischen AGT International und Endevor und betreibt eine Technologieplattform, die intelligente Sensorik und IoT-Analytics nutzt, um Sport- und Entertainment-Veranstaltungen zu einem völlig neuen und einmaligen Zuschauererlebnis zu machen. Mittels Sensoren, Artificial Intelligence und der proprietären AGT IoTA-Plattform werden die unterschiedlichsten Veranstaltungs- und Zuschauerdaten gesammelt, ausgewertet und live geteilt. Den Zuschauern werden vollautomatisch personalisierte und auf sie zugeschnittene Veranstaltungsinhalte visuell direkt übermittelt. Diese bahnbrechende Technologie ermöglicht eine komplett neue Dimension des Zuschauererlebnisses auf dem Event oder zu Hause und hebt die heute bestehenden Grenzen zwischen Akteuren und Zuschauern auf. Ob in der ersten Reihe oder auf der Couch, HEED bringt die Fans näher an das Geschehen, stellt ihnen die für sie spannenden Inhalte zur Verfügung und ermöglicht ein aktives persönliches und emotionales Zuschauererlebnisse. HEED hat bereits Partnerschaften mit UFC, Professional Bull Riding und Euroleague Basketball geschlossen, weitere Partnerschaften werden gerade verhandelt. Weitere Informationen unter http://heed-global.com

Kontakt:

AGT (R&D) Group GmbH
press@agtinternational.com

International Media Relations:
Ellen Davis/ Megan Bouchier/Andrew Duberstein
Sard Verbinnen & Co
+1-212-687-8080
+1-415-618-8750

Original-Content von: AGT R&D Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

(KORREKTUR: Europas führende nationale Förderbanken und die Europäische Investitionsbank starten Marguerite II als Nachfolger des Europäischen Fonds 2020 für Energie, Klimaschutz und Infrastruktur)

Luxemburg (ots) – Bitte beachten Sie die Korrektur im Zitat des 8. Absatzes der Meldung von heute, 30.11.2017, 15.32 Uhr. Es folgt die korrigierte Fassung.

Europas führende nationale Förderbanken und die Europäische Investitionsbank freuen sich, den Start von Marguerite II, einem gesamteuropäischen Infrastrukturfonds mit Beteiligungszusagen von über 700 Mio. EUR, bekannt zu geben; damit soll auch künftig die Förderung von Schlüsselinvestitionen in den Bereichen erneuerbare Energien, Energie, Verkehr und digitale Infrastruktur durch die Marguerite-Plattform gewährleistet werden.

Mit dem heutigen Start von Marguerite II wird die wichtige Arbeit des Europäischen Fonds 2020 für Energie, Klimaschutz und Infrastruktur (“Fonds Marguerite”) als gesamteuropäischem Beteiligungsfonds fortgesetzt; Ziel des Fonds ist es, als Katalysator für Neuinvestitionen (“Greenfield”) sowie auch für den Ausbau bestehender Infrastrukturinvestments (“Brownfield”) in den Sektoren erneuerbare Energien, Energie, Verkehr und digitale Infrastruktur zu fungieren, und so die wesentlichen EU-Politiken in Bezug auf Klimawandel, Energiesicherheit, digitale Agenda und transeuropäische Netze umzusetzen. Der Fonds wird über ein Investitionsvolumen von über 700 Mio. EUR für Infrastrukturprojekte in der gesamten EU und in den Beitrittsländern verfügen. Marguerite II hat eine Laufzeit von 10 Jahren (mit 2 möglichen Verlängerungen um jeweils 1 Jahr) und soll innerhalb von 5 Jahren vollständig investiert sein.

Einzigartige Partnerschaft zwischen öffentlichen Banken und Europäischer Union zur Förderung von Neuinvestitionen

Die Europäische Investitionsbank wird 200 Mio. EUR zur Verfügung stellen, von denen 100 Mio. EUR vom Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) garantiert werden, dazu kommen jeweils 100 Mio. EUR von den fünf nationalen Förderbanken.

Die fünf nationalen öffentlichen Förderinstitute, die als Leadinvestoren auftreten, sind die polnische Bank Gospodarstwa Krajowego (BGK), die französische Caisse des Dépôts Group (CDC), die italienische Cassa depositi e prestiti (CDP), die deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und das spanische Instituto de Crédito Oficial (ICO).

Herausforderungen in den Zielsektoren

Marguerite II wird ähnliche Investitionen wie der Vorgängerfonds finanzieren, weiterhin mit Schwerpunkt auf sogenannten “Greenfield Investments”, welche die Auflage neuer Infrastrukturprojekte entsprechend den Zielen des Investitionsplans für Europa und des Europäischen Fonds für strategischen Investitionen (EFSI) ermöglichen. Diese beinhalten die Verringerung des CO2-Ausstoßes durch die Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen und des Ausbaus erneuerbarer Energien, den flächendeckenden Zugang zu Hochgeschwindigkeits-Internet über Glasfaserleitungen, bessere Verkehrsverbindungen und die Stärkung der Energiesicherheit. Darüber hinaus finanziert der Fonds “grüne” und innovative Projekte, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft gemäß Investitionsplan und den COP 21-Zielen begünstigen.

Nachweisliche Erfolge – Investitionen in Höhe von 10 Mrd. EUR konnten gehebelt werden

Der heute eingeführte Fonds Marguerite II folgt der erfolgreichen Investitionsstrategie des Fonds Marguerite.

Der Fonds Marguerite ist inzwischen vollständig investiert und hat seine ursprünglichen Ziele erreicht; quer über alle Zielsektoren wurden über 700 Mio. EUR an Eigenkapital und eigenkapitalähnlichen Mitteln für 20 Investitionsprojekte in 12 Mitgliedsstaaten zugesagt. Damit konnten Vorhaben im Gesamtwert von über 10 Mrd. EUR umgesetzt werden. Der Fonds Marguerite hat unter anderem Offshore-Windparks in Belgien und Deutschland finanziert, Onshore-Windparks in Schweden, Solarkraftwerke in Frankreich, Biomassekraftwerke in Portugal, eine EfW-Anlage in Polen, Verkehrsinfrastrukturprojekte in Kroatien, Irland, Italien und Spanien, digitale Infrastrukturprojekte in Frankreich und Italien sowie Gastransport- und -speicheranlagen in Lettland.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KfW, Dr. Günther Bräunig sagte: “Bei der Finanzierung einer modernen Infrastruktur in Europa gilt: Gemeinsam geht es einfacher und besser für alle. Der zentrale Erfolgsfaktor ist dabei die effiziente Verbindung von Banking-Know-how und Kapitalstärke auf nationaler und europäischer Ebene einerseits mit einem professionellem, marktnahen Fondsmanagement andererseits. Dieser Ansatz war entscheidend für den Erfolg von Marguerite I und er prägt jetzt auch Marguerite II. Deshalb haben wir uns mit voller Überzeugung wieder beteiligt. Die Kompetenz unserer Tochtergesellschaft KfW IPEX-Bank in der internationalen Export-, Projekt- und Infrastrukturfinanzierung war dabei für uns von großem Wert.”

Nicolás Merigó, CEO und Partner von Marguerite, erklärt: “Wir freuen uns, heute mit Unterstützung von BGK, CDC, CDP, EIB, ICO und KfW den Fonds Marguerite II auflegen zu können.” Wir heißen die BGK als einen neuen Leadinvestor in Marguerite II willkommen und sind stolz darauf, die Erweiterung der Marguerite-Plattform bekannt zu geben, damit weiterhin wichtige Infrastrukturprojekte als Teil des Investitionsplans für Europa realisiert werden können.”

Bank Gospodarstwa Krajowego

BGK ist die einzige staatliche Entwicklungsbank in Polen. Die BGK initiiert Programme für wirtschaftliches Wachstum in Polen und setzt sie um. Sie ist das Kompetenzzentrum für Infrastruktur- und Exportfinanzierung sowie für die Finanzierung kommunaler Unternehmen und lokaler Gebietskörperschaften. Die Bank entwickelt unter anderem Bürgschafts- und Garantiemodelle zur Förderung des Unternehmertums. Sie ist beteiligt an Programmen zur Verbesserung der Situation am polnischen Wohnungsmarkt und des Zugangs zu Wohnraum für Polen. Die Bank managt europäische Programme und verteilt EU-Mittel auf nationaler und regionaler Ebene. Sie spielt eine führende Rolle bei der Konsolidierung der öffentlichen Finanzen.

Caisse des Dépôts Group

Die französische Caisse des Dépôts und ihre Tochtergesellschaften sind eine staatliche Institutsgruppe. Als Langzeitinvestor ist sie darauf ausgelegt, dem öffentlichen Interesse und der regionalen Wirtschaftsentwicklung zu dienen.

Das Fachwissen der CDC in ihrem Kompetenzbereich genießt weithin Anerkennung; die Gruppe konzentriert sich auf vier Felder, in denen derzeit Umwälzungen stattfinden, die für Frankreichs langfristige Entwicklung von strategischer Bedeutung sind: Dezentralisierung, Energie und Ökologie, digitale Transformation, Demographie und Soziales.

Cassa depositi e prestiti

Die Cassa depositi e prestiti (CDP) ist ein nationales Förderinstitut, das bereits seit 1850 die italienische Wirtschaft unterstützt. Sie finanziert staatliche Investitionen, fördert die internationale Zusammenarbeit und wirkt als Katalysator für die Entwicklung der Infrastruktur des Landes. Die CDP hilft italienischen Unternehmen, Innovationen umzusetzen und zu wachsen, und dabei gleichzeitig die Exporte zu steigern und die internationale Expansion voranzutreiben. Als wichtigster Akteur im Bereich sozialer und bezahlbarer Wohnungsbau trägt die CDP zum Wachstum des italienischen Immobiliensektors bei und fördert die urbane Transformation. Die wichtige Rolle der CDP als Impulsgeber für die italienische Wirtschaft spiegelt sich auch in ihrem Geschäftsplan für die Jahre 2016 – 2020. In diesen 5 Jahren wird die CDP 160 Milliarden Euro – plus zusätzlich über 100 Milliarden Euro über staatliche und private Fonds – in die Wirtschaft investieren, um das Wachstum in Italien zu beschleunigen.

Europäische Investitionsbank

Die Europäische Investitionsbank (EIB) ist die Institution der Europäischen Union für langfristige Finanzierungen und gehört den Mitgliedstaaten. Sie vergibt langfristige Finanzierungsmittel für solide Investitionsprojekte, die den Zielen der EU entsprechen.

Instituto de Crédito Oficial

Das Instituto de Crédito Oficial (ICO) ist ein staatliches Unternehmen, das dem spanischen Ministerium für Wirtschaft, Industrie und Wettbewerbsfähigkeit angegliedert ist. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist ICO eine Referenzadresse sowohl für KMU-Finanzierung als auch für die Finanzierung großer Investitionsprojekte. Einer der Aktionspläne der staatlichen spanischen Bank sieht vor, die Internationalisierung spanischer Unternehmen voranzutreiben, um ihr Wachstum zu fördern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Auftrag des ICO ist es, Wirtschaftsaktivitäten zu unterstützen, welche aufgrund ihrer sozialen, kulturellen, innovativen oder ökologischen Bedeutung gefördert und weiterentwickelt werden sollten.

KfW

Die KfW ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung setzt sich die KfW im Auftrag des Bundes und der Länder dafür ein, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern. Allein 2016 hat sie dafür ein Fördervolumen von 81,0 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Davon flossen 44 Prozent in Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz. Die KfW hat die KfW IPEX-Bank mit dem Management ihrer Beteiligung an Marguerite II beauftragt, um von der umfassenden Erfahrung ihrer Tochter zu profitieren, die auf internationale Projekt-, Export- und Infrastrukturfinanzierung spezialisiert ist.

Marguerite

Marguerite ist ein unabhängiges Unternehmen mit Büros in Luxemburg und Paris und wird weiterhin den Fonds Marguerite, Marguerite Pantheon SCSp sowie künftig auch Marguerite II verwalten. Marguerite Investment Management, Teil der Marguerite-Gruppe, ist ein der AIFMD (EU-Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds) entsprechender Investmentmanager unter Aufsicht der CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier). Sowohl der Fonds Marguerite als auch Marguerite Pantheon SCSp sind als luxemburgische Fonds etabliert.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an:

   Caisse des Dépôts Group 
   Sophie Quatrehomme 
sophie.quatrehomme@caissedesdepots.fr 
   Tel. : +33 1 58 50 30 73 
   M.: +33 6 98 32 66 24 
   European Investment Bank 
   Richard Willis 
willis@eib.org 
   Tel.: +352 437982155 
   M.: +352 621555758 
   KfW 
   Wolfram Schweickhardt 
Wolfram.Schweickhardt@kfw.de 
   Tel.: +49-69-7431-1778 
   M.: +49-174-3166 502 
   Cassa depositi e prestiti spa 
   Francesco Mele 
francesco.mele@cdp.it; 
   Tel.: +39 064221.2435 
   M: +39 3459959956 
   Rodolfo Belcastro 
rodolfo.belcastro@cdp.it; 
   Tel.: +39 064221.3678 
   M.: +39 3926893664 
   Bank Gospodarstwa Krajowego 
   Anna Czyz
anna.czyz@bgk.pl 
   Tel.: +48 22 599 80 67 
   M.: +48 609 220 208 
   Instituto de Crédito Oficial 
   Begoña Amores 
begonia.amores@ico.es 
   Tel.: +34 91 592 1641 
   M.: +34 669747563 
   Marguerite 
   Véronique Sant (external PR contact) 
v.sant@positive-alpha.com 
   Tel. : +44 207 226 06 07 
   M.: +44 78 18 53 21 84 

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstr. 5 – 9, 60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM), Wolfram Schweickhardt,
Tel. +49 (0)69 7431 1778, Fax: +49 (0)69 7431 3266,
E-Mail: presse@kfw.de, Internet: www.kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die französische Finanzgruppe BPCE wählt Huawei für die digitale Transformation

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Groupe BPCE, die zweitgrößte Bankengruppe Frankreichs und die Nr. 104 auf der Fortune Global 500 Liste des Jahres 2017, ist tief in ihren lokalen Märkten verwurzelt. Ihre 108.000 Mitarbeitenden und 8.000 Filialen betreuen insgesamt 31,2 Millionen Kunden. Die verschiedenen Tochtergesellschaften der Gruppe sind im Bank- und Versicherungsgeschäft tätig und richten ihre Dienstleistungen so weit wie möglich auf die Bedürfnisse der von ihnen betreuten Personen und Regionen aus. Die BPCE kontrolliert insgesamt 15 Banque Populaire Banken, 16 Caisses d’Epargne, Natixis, Credit Foncier, Banque Palatine, etc.

Groupe BPCE bietet ihren Kunden ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen: Spar- und Anlagelösungen, Cash Management-Dienstleistungen, Finanzierungslösungen, Versicherungen und Dienstleistungen im Großkundengeschäft. Getreu ihrem Status als genossenschaftliches Bankinstitut begleitet die Gruppe ihre Kunden bei der Realisierung ihrer verschiedenen Projekte und baut langfristige Beziehungen zu ihnen auf. Damit trägt sie 20 % zu den Bemühungen zur Finanzierung der französischen Wirtschaft bei.

Immer mehr Produkte und Dienstleistungen bringen neue Anforderungen an die Netzinfrastruktur mit sich, sodass die BPCE ihre digitale Transformation beschleunigen muss. Diesmal hat die BPCE beschlossen, ihr Filialnetz zu erneuern. Welchen neuen Herausforderungen steht die BPCE gegenüber?

Die Herausforderungen

Digitale Transformation ist für Banken unabdingbar, die sich für die Sicherstellung der konsumentenorientierten neuen Dienstleistungen auf der Grundlage neuer Architekturen, wie cloudbasierten Serviceplattformen oder neuen Serviceangeboten in Agenturen, wie virtuelle Geldautomaten (VTM), einsetzen. Leistungsstarke Wi-Fi-Netzwerke sind weiterhin in Verwendung und diese Netzwerke müssen enorm skalierbar sein sowie über eine so hohe Leistung verfügen, damit sie den Anforderungen der nächsten 10 Jahre gerecht werden können.

Immer mehr kritische Geschäfte werden in das Internet verlagert. Schon ein einziger Geschäftsausfall kann zu erheblichen finanziellen Verlusten und Reputationsschäden führen. Ein Redundanzschutzprotokoll und eine schnelle Konvergenzfunktion sind für Netzwerke zwingend erforderlich.

Anders als normales Bürogeschäft stellt das Finanzgeschäft höhere Anforderungen an die Sicherheit. Die BPCE betrachtet Sicherheit als einen weiteren wichtigen Punkt bei der Gestaltung ihrer Netzwerke. Zu den Sicherheitsanforderungen gehören nicht nur die Gerätesicherheit, sondern auch die Netzwerk- und die Benutzersicherheit.

Ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen hilft der BPCE, mehr Geschäft und mehr Kunden anzuziehen und höhere Umsätze zu erwirtschaften. Neben diesen Vorteilen bringt dies jedoch auch neue Herausforderungen für Netzwerke mit sich, zu denen zusätzliche Sicherheitsrichtlinien und häufigere Konfigurationsänderungen zählen. Diese neuen Herausforderungen erfordern, dass die Netzwerke einfach auszurollen und zu verwalten sind; andernfalls kann die Infrastruktur nicht mit der Entwicklung der Finanzdienstleistungen mithalten.

Huaweis Lösung

Huawei schlug eine Agile Network-Lösung vor, die leistungsstarke Schalter der Serie S5700-LI als Zugangsschalter und eSight als Network Management System (NMS) einschließt. Der S5700-LI unterstützt 10 GE SFP+ Uplink-Ports und PoE/PoE+ Ports, die die Stromversorgung von IP-Telefonen, Kameras und Wi-Fi APs sicherstellen. eSight hilft der BPCE, die Netzwerke einfach zu verwalten.

Die Vorteile

Der S5700-LI unterstützt GE Downlink- und 10 GE Uplink-Übertragung, die den Anforderungen einer breiteren Palette von Anwendungen wie hoch auflösendem (HD) Video und leistungsstarkem Wi-Fi gerecht werden. Der S5700-LI erlaubt ebenfalls die PoE+ 30 W Stromversorgung von einigen leistungsstarken Geräten mit hohem Stromverbrauch, wie z. B. neuen Wi-Fi APs.

Der S5700-LI unterstützt die Huawei Intelligent Stack (iStack)-Technologie, um höhere Skalierbarkeit zu erreichen. iStack ist eine von Huawei entwickelte Technologie, die es ermöglicht, dass mehrere S5700-LI Schalter als ein einziges logisches Schaltgerät funktionieren. Dies vereinfacht das Netzmanagement und erleichtert den Netzausbau.

Als zweitgrößte Bankengruppe Frankreichs hat die BPCE sehr hohe Anforderungen an die Sicherheit. Der S5700-LI unterstützt CPU Defense zum Schutz des Geräts, implementiert Port-Sicherheit und Broadcast Sturmkontrolle zum Schutz des Netzwerks und ermöglicht eine umfassende Benutzerauthentifizierung, einschließlich 802.1x, MAC-Authentifizierung und Portal-Authentifizierung, um zu verhindern, dass nicht authentifizierte Terminals das Netzwerk angreifen.

Außerdem unterstützt der S5700-LI eine innovative Advanced Hibernation Management (AHM)-Technologie und ist mit energiesparenden Technologien wie Energy Efficient Ethernet (EEE), Port Power Detection, dynamischer CPU-Frequenzanpassung und Device Sleeping ausgestattet. Diese Technologien reduzieren den Stromverbrauch durch die flexible Anpassung der Leistung in Abhängigkeit von den Up/Downlink-Status, dem Vorhandensein bzw. Fehlen optischer Module, dem Herunterfahren und Rückgängigmachen von Abschaltvorgängen an den Ports sowie während und außerhalb der Spitzenzeiten. AHM hilft der BPCE, die Kosten weiter zu senken.

Des Weiteren hilft Huawei eSight der BPCE, das Netzwerkmanagement zu vereinfachen. eSight unterstützt die zentrale Verwaltung der zugrunde liegenden Unternehmensnetzwerke, die einheitliche Verwaltung von Huawei-Netzwerkgeräten, WLAN-Überwachung und Konfigurationsmanagement sowie die Überwachung und Analyse der Netzwerkqualität. Darüber hinaus bietet eSight eine flexible und offene Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein intelligentes Netzwerkmanagementsystem genau an ihre Anforderungen anzupassen. Durch die Verwendung der Konfigurationsmanagementfunktionen von eSight kann die BPCE neue Konfigurationen vereinfachen, um den Anforderungen an eine flexible Richtlinienanpassung gerecht zu werden.

Mithilfe von Huawei hat die BPCE ihre Filialnetze erfolgreich erneuert und damit einen weiteren Meilenstein in ihrer digitalen Transformation erreicht.

Bis heute haben 197 Unternehmen der Fortune Global 500 Liste und 45 der führenden 100 Unternehmen Huawei als ihren Partner für die digitale Transformation gewählt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Huawei Unternehmen dabei hilft, die digitale Transformation zu bewältigen, besuchen Sie bitte http://e.huawei.com/topic/leading-new-ict-en/index.html?utm_campaign=lni17-minisiteen&utm_medium=hwdc&utm_source=ebghome-en&source=eebghq175155l.

Pressekontakt:

Qiwei Li
+86-18025339127
liqiwei2@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

22. Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße, 10178 Berlin-Mitte

Am 1. + 2. und 3. Adventswochenende 2017
02. & 03. Dezember + 09. & 10. Dezember + 16. & 17. Dezember 2017
jeweils samstags von 12:00 – 20:00 Uhr, sonntags von 11:00 – 19:00 Uhr

22. Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße, 10178 Berlin-Mitte

Seit 22 Jahren immer noch ein Geheimtipp: Der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße! Nur einen Katzensprung von den Hackeschen Höfen entfernt, entrückt man dem Weihnachtstrubel und findet sich einer der ältesten Straßen Berlins wieder. Nostalgisch, heimelig bestaunt man in malerischer Atmosphäre eine erstaunliche Auswahl an Angeboten.

Von jungen Berliner Kreativen, über hochwertige Bio-Produkte, bis hin zu Fairtrade-Artikeln und trendigem Kunsthandwerk verzaubert dieser Kiez-Markt, unter der Mitwirkung von Lichtkünstlern, kleinen Chören und Aktionstheater alle Besucher. Ein Geheimtipp für alle, die auf der Suche nach Neuem sind.

In diesem Jahr sind es nur drei Wochenenden, an denen die Besucher das Ungewöhnliche und Besondere finden können, weil der vierte Advent genau auf Heiligabend fällt.

+++ Skurrile Weihnachtsboten, Lichterglanz und Wasserwirbler +++

Am Sonntag, den 03.12., präsentiert das international bekannte Aktionstheater Kamaduka eine Welturaufführung mit skurrilen Weihnachtsboten, welche die Stille Nacht beflügeln wollen. Die Berliner Lichtkünstler Moritz Wermelskirch und Dag Büschel sorgen für atmosphärischen Lichterglanz.

Gottfried Graupner revitalisiert mit seinem Bio-Wasserwirbler herkömmliches Leitungswasser, um die eigene Vitalität und Lebensqualität zu steigern.

Den traditionellen Weihnachtsmarkt mit Kiez-Charakter gibt es bereits seit 1995. Der Weihnachtsmarkt stellt eine willkommene Alternative zu den üblichen Märkten in Berlin dar. In diesem Jahr präsentieren über 80 verschiedene Händler ihre kunstvolle, hochwertige und außergewöhnliche Ware. Neben blauem Bernstein und zertifizierter Naturkosmetik gibt es außerdem pädagogisches Spielzeug aus schwedischem Design, Keramikgeschirr in organischen Formen und zahlreiche weitere Angebote.

+++ Handgefertigte und kunstvolle Unikate +++

Ein eindrucksvolles Highlight auf dem Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße stellen die verschiedenen Kunsthandwerker dar. Vor Ort erschaffen sie Kunstgegenstände, Schmuck und Kreationen aus Edelsteinen, wie zum Beispiel aus einem seltenen blauen Bernstein.

Originelle Unikate Berliner Designer und mit viel Liebe zum Detail gefertigte Kunstwerke geben diesem Markt seine unvergleichliche Note.

+++ Von Klassikern bis internationale Köstlichkeiten +++

Natürlich dürfen kulinarische Köstlichkeiten auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Neben den Klassikern, wie Crepes, gerösteten Mandeln und Glühwein, bietet der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße auch Besonderheiten, wie indonesische Pancakes. Surabi ist ein traditionelles indonesisches Streetfood aus West-Java. Gebacken in original Tontöpfen, kombiniert mit süßen oder herzhaften Toppings, ist es für einen Weihnachtsmarkt ideal. Neben fertigen Kombinationen können sich die Kunden auch alles selbst mixen oder mitnehmen.

+++ Unterstützung für die Umwelt +++

Doch wieso heißt dieser Weihnachtsmarkt eigentlich “Umweltmarkt”? “Wir verbrauchen wenig Energie, verzichten völlig auf Fahrgeschäfte und sonstigen Schnick-Schnack. Wir geben Berliner Start-Ups eine Plattform für deren kreative Produkte und eine große Anzahl der 80 Händler produziert selbst, handelt fair und unterstützt Hilfsprojekte in ärmeren Ländern der Welt. Darüber hinaus fördern wir regionale, schulische Einrichtungen, denn eine gute Bildung unserer Kinder beeinflusst deren Umgang mit unserer Umwelt”, so Organisator Ralf Bielefeldt.

Standort:

Sophienstraße, 10178 Berlin-Mitte

Eintritt frei!

Öffnungszeiten:

1. Wochenende: 02.12. – 03.12.2017

2. Wochenende: 09.12. – 10.12.2017

3. Wochenende: 16.12. – 17.12.2017

jeweils samstags von 12:00 – 20:00 Uhr, sonntags von 11:00 – 19:00 Uhr

Weitere Informationen:

http://www.weihnachtsmarkt-sophienstrasse.de

http://facebook.com/weihnachtsmarkt.sophienstrasse

http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

513 Wörter, 4.034 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung +++

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/weihnachtsmarkt-sophienstrasse

Über die Kommunikations- und PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater und PR-Redakteure, Mediaberater und Mediaplaner, Grafiker und Mediendesigner sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Mediaplanung und Werbung.

Weitere Informationen: http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Incentives, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen: http://www.events4you.de

Kontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Str. 2
10405 Berlin
0049 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

FLOWFACT Mandantenverwaltung

Steuern Sie Ihre Firmen- Vorlagen direkt aus FLOWFACT

FLOWFACT Mandantenverwaltung

Sie möchten in FLOWFACT mehrere Firmen mit individuellen Userrechten anlegen?

Sie möchten, mit nur eine Brief-, eMail-, Rechnungs-, … Vorlage in FLOWFACT erstellen und diese jeweils nach ausgewählten Mandanten individuell durch FLOWFACT befüllen lassen?

Kein Problem. Mit FLOWFACT Mandant können Sie dies alles individuell steuern.

Selbst bei der Objekt-Übertragungen zu den Immobilien-Portalen nach dem OpenImmo-Standard werden die Unternehmens- und Ansprechpartner-Daten automatisch mandantengerecht geändert.

Die CRMPRO-Mandantenverwaltung ermöglicht es Ihnen,

-mehrere Firmen und auch Filialen in FLOWFACT zu führen.

-Dokumente mit verschiedenen Firmendaten zu erstellen.

-die gleichen Vorlagen – Word-Dokumente, HTML-Vorlagen, E-Mail-Signaturen – für mehrere Firmen zu verwenden, sofern es keine prinzipiellen Abweichungen im Layout gibt.

-dass z.B. die Sekretärin mit den korrekten Daten eines Mitarbeiters ein Dokument erstellt.

In FLOWFACT stehen hierfür Auswahlboxen für die Firmen und Filialen sowie die eingepflegten Mitarbeiter zur Verfügung.

Die CRMPRO-Mandantenverwaltung zeichnet besonders aus, dass neue Datensätze automatisch mit dem aktuellen Mandanten in einem Feld befüllt werden. Ebenso ist das nachträgliche Eintragen des Mandanten in vorhandene Datensätze möglich. Bei entsprechender Freigabe können auch mehrere Mandanten einem Datensatz zugeordnet werden.

Eine spezielle Funktion ermöglicht es Ihnen, die Datensätze einer Auflistung nach einem Mandanten zu filtern.

Die CRMPRO-Mandantenverwaltung ermöglicht Ihnen ebenfalls weitgehend automatisch verschiedene E-Mail-Adressen im E-Mail-Verkehr zur verwenden. Hierfür muss sichergestellt sein, dass Ihre FLOWFACT-Einrichtung mit den E-Mail-Absender auch versenden kann.

Während der Objekt-Übertragungen zu den Immobilien-Portalen nach dem OpenImmo-Standard werden die Unternehmens- und Ansprechpartner-Daten automatisch mandantengerecht geändert.

Die Einrichtung der Mandantenverwaltung, d.h. die Eingabe der Daten je Mandant, Filiale und Mitarbeiter wird durch ein gesondertes Eingabeformular vorgenommen.

Hier alle Infos

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor