Das Keimblatt der EURALIS Saaten GmbH

In einer Auflage von 23.500 Stück ist die Kundenzeitung der EURALIS Saaten GmbH in der 32. Ausgabe erschienen.

Das Keimblatt der EURALIS Saaten GmbH

EURALIS News Norderstedt, 31. Oktober 2017

Das Keimblatt der EURALIS Saaten GmbH

In einer Auflage von 23.500 Stück ist die Kundenzeitung der EURALIS Saaten GmbH in der 32. Ausgabe erschienen. Zweimal im Jahr wird die Zeitung mit Themen rund um die Landwirtschaft herausgegeben. Die aktuelle Ausgabe bietet folgende Inhalte:

-Die Überschrift Mais & Maschine, berichtet von der erfolgreichen Kooperation Flutlichtfeldtag 2017 in Neerstedt.

-Der Fachartikel berichtet von der spezifischen Bewertung und Prüfung von Maissorten für den Fermenter.

-Der Leitartikel beschreibt emotional eine gewachsene Firmengeschichte, die wie ein kleines Saatkorn zu einer

großen Pflanze herangewachsen ist.

-Die Fakten aus der Praxis kommen in dieser Ausgabe von Julia Nissen, die als “Deichdeern” mit Charme und

Witz aus dem landwirtschaftlichen Alltag berichtet. In dieser Ausgabe wird in der “Agrothekenumschau”

das “Maisfieber” aufgearbeitet.

-Schon gewusst? Ist der Bereich im Keimblatt, der sich um unnützes zusätzliches Wissen mit der nötigen Portion

Humor bemüht.

-Im Interview auf Seite vier geht es um Sojabohnen aus Deutschland und die Chancen und Herausforderungen

des Sojaanbaus.

-90 Preise locken beim EURALIS Expertenrätsel das auch in dieser Ausgabe nicht fehlt.

-Alle aktuellen Informationen über Verkaufsaktionen, Veranstaltungen, Kataloge, Downloads und die EURALIS

Sortimente aller Kulturen vervollständigen die Ausgabe.

Das Keimblatt online lesen: https://www.euralis.de/unternehmen/das-keimblatt/

Kontakt

EURALIS Saaten GmbH

Gesa Sophia Christiansen Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa

Oststraße 122, 22844 Norderstedt

Tel: 040 / 60 88 77 -54, Fax: 040 / 60 88 77 -34

Mobil: 0151 / 27 65 17 84

E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de

Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe “EURALIS Saaten GmbH” abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH

EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.

Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 60887754
040 60887711
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Wineo Ambra, 600, 800 – Designbelag für alle Ansprüche

Moderner Designbelag erfüllt alle Ansprüche an authentisches Design, Haltbarkeit und einfache Pflege

Wineo Ambra, 600, 800 - Designbelag für alle Ansprüche

Wineo bietet mit Ambra Klick (0,3 mm Nutzschicht), Wino 600 Click (0,4 mm Nutzschicht) und Wineo 800 Click (0,55 mm Nutzschicht) Klick-Vinyl Designbeläge der Oberklasse. Klick-Vinylböden von Wineo benutzen das patentierte Connect Klicksystem. Die Wineo Klick-Vinyl Linien Ambra, 600 und 800 haben sich in den Dekoren Wood (Holzdekore), Stone (Stein- und Fliesendekore) sowie in den Holzvarianten auch in XL Formaten als zukunftsorientierte Bodenbelag-Produkte den Markt erobert und sind naturrealistisch in Optik und Haptik. Wineo konnte mit Ambra, 600 und Wineo 800 Klickvarianten besonders Kunden begeistern, die einen hochwertigen Vinyl-Designbelag einfach und schnell selbst verlegen wollen. Die Stein- und Fliesendekore (Stone) von Wineo sind besonders beliebt für Küche und Bad, da sie als einzige auf dem Markt eine naturrealistische (gefräßte Fuge) bieten. Wineo empfiehlt für Wineo 600, Wineo 800 und Wineo Ambra die Verwendung der Wineo Silent Comfort Dämmunterlage.

Wineo Designböden mit Klicksystem eignen sich für private Bereiche ebenso wie für öffentliche Einrichtungen. Mit Nutzungsklassen zwischen 23 und 42 ist ein Designboden immer die richtige Wahl – egal ob für Ihr Zuhause oder das stark beanspruchte Objekt. Produktstärken von 4 mm und 4,5 mm ermöglichen die Verlegung des Designbodens auf nahezu jedem fachgerechten Untergrund. Wineo Designböden sind unempfindlich, pflegeleicht, angenehm fußwarm und dank der einzigartigen Connect Technologie schnell verlegt. Wineo Designböden zeichnen sich durch ihre geschlossene und reinigungsfreundliche Oberfläche aus, wodurch sie sich auch ideal für den Einsatz in Küche und Bad eignen. Neben beliebten Fliesenoptiken bieten warme Holzdesigns vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für Feuchträume. Im Segment Hotel und Gastronomie überzeugen die Wineo Designbeläge durch einfache Reinigung und Pflege sowie ihre Langlebigkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen elastischen oder textilen Belägen zeichnen sich Laufwege nicht ab. So behält der Boden seinen wohnlichen Charakter und sieht auch nach Jahren noch aus wie neu. Im Bereich Büro und Verwaltung bietet Wineo Designbelag auch für Büro- und Verwaltungsgebäude die ideale Lösung. Die weiche Oberfläche ist gelenkschonend und dämpft Gehgeräusche. Durch eine zusätzliche Dämmmatte können die Geh- und Trittschallwerte optimiert werden.

Umfassende Beratung und Musterservice zu Wineo Produkten erhalten Sie im Fachhandel unter allfloors.de

Bildquelle: @ Wineo

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet Bodenbeläge aller bedeutenden Hersteller. allfloors.de liefert versandkostenfrei, bietet fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Service Wohnungen Soltau

Direkt neben dem IMMAC Pflegezentrum im niedersächsischen Soltau werden 30 Service-Wohnungen mit Gemeinschaftsfläche gebaut. Die Einheiten können ausschließlich durch Kapitalanleger erworben werden. Der Baubeginn ist erfolgt. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2018 geplant. Betreiber der Servicewohnungen wird die renommierte Dorea Gruppe.

Die 30 Zwei-Zimmer-Wohnungen, sind verteilt auf Erdgeschoss, zwei Etagen plus Dachgeschoss und haben einen Balkon oder eine Terrasse. Vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss befinden sich 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit Eingangsflur, Abstellnische, eingebauter Küche und barrierefreiem Badezimmer. Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Jede Wohnung besitzt einen Balkon oder Zugang zum eigenen Terrassenbereich. Über einen Aufzug und breite Flure sind die Wohnungen bequem zu erreichen. Im Erdgeschoss wird ein Gemeinschaftsraum errichtet, der dem Betreiber sowie den Bewohnern für den sozialen Austausch zur Verfügung steht. Im Dachgeschoss befinden sich die zu den Wohneinheiten zugehörigen Abstellräume. Der Außenbereich sowie das benachbarte Parkdeck sehen für jede Wohneinheit einen PKW-Stellplatz vor. Über eine Verbindungstür ist der Zugang zum benachbarten Pflegeheim möglich. Von hier aus kann die unmittelbare Betreuung in der Wohnanlage jederzeit gewährleistet werden. Die hier angebotenen Wohnungen werden im Teileigentum zum Kauf angeboten.

Das Seniorenzentrum Haus im Park befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den Service-Wohnungen inmitten eines ruhigen Wohngebietes in Soltau und verfügt selbst über eine eigene großzügige Außenanlage mit einem Teich und vielen Plätzen zum Verweilen. Eine Cafeteria und kleine Geschäfte sind unmittelbar erreichbar. Die moderne Einrichtung bietet Platz für 108 Bewohner.

Für Senioren ist barrierefreier Wohnraum wichtig. Wie das in Berlin ansässige Forschungsunternehmen Prognos AG mitteilt, beläuft sich der Investitionsbedarf im Segment “altersgerechtes Wohnen” bis 2030 auf bis zu 50 Milliarden Euro. Grundlage der Schätzung ist der Wohnungsbedarf in Höhe von 2,9 Millionen Einheiten. Experten gehen sogar von 5 Millionen Einheiten aus. Gegenwärtig sind nur etwa drei Prozent der bestehenden Wohnungen in Deutschland alters- und behindertengerecht ausgestattet. Das heißt: keine Treppen und Schwellen, bodengleiche Duschen, ebener Zugang zum Balkon.

Demografiefeste Wohnungen sind für Anleger eine gute Investitionsgelegenheit: Denn deutschlandweit gibt es ein Unterangebot an barrierefreien Wohnungen. Aktuell werden nur vier bis fünf Prozent der Neubauwohnungen barrierefrei gebaut. Das ist viel zu wenig, wenn man bedenkt, dass es derzeit 3,7 Millionen Senioren mit Bewegungseinschränkungen gibt, für die 2,1 Millionen altersgerecht ausgestattete Wohnungen fehlen. Trautes Heim – Glück allein. Doch was, wenn die eigenen vier Wände zur Last werden, da sie den Ansprüchen im hohen Alter nicht mehr genügen? Die Lösung: IMMAC Service-Wohnen Soltau.

Soltau liegt im Städtedreieck von Hamburg, Bremen und Hannover und ist wegen seiner optimalen Erreichbarkeit ein Premiumstandort in Deutschland. In weniger als einer Autostunde könnten 7 Mio. Menschen Soltau erreichen. Soltau ist auch überregional durch den Heidepark bekannt. Soltau hat ca. 22.000 Einwohner und liegt im Bundesland Niedersachsen. Die Bewohner bezeichnen Soltau gern als “Herz der Heide”. Soltau ist staatlich anerkannter Erholungsort mit Solekurbetrieb; die Soltau-Therme ist dabei ein Sole-Erlebnisbad der besonderen Art. Soltau selbst hat 16 Ortschaften – und eine Innenstadt, die lebt!

Partner vor Ort und Pächter der Gewerbefläche ist die Dorea GmbH. Dorea betreibt in Soltau bereits das benachbarte Pflegeheim “Haus im Park” und gewährleistet die Betreuung der Service-Wohnanlage. Dorea ist ein erfahrener und kompetenter Partner der IMMAC mit integriertem Pflegeangebot von der ambulanten über die stationäre bis hin zu spezialisierten Pflegeangeboten. Dorea handelt nach dem Vorbild der Großfamilie: Gemeinsam füreinander da sein, wobei jeder frei ist, das eigene Leben selbstbestimmt zu führen.

Weitere Informationen unter http://www.service-wohnen-soltau.de

Telefon 0800 22 100 22 gebührenfrei

Die CVM GmbH hat mit die längste Erfahrung im Bereich Sozialimmobilien (Pflegeimmobilien, Service-Wohnen, Betreutes-Wohnen, Pflegefonds). Profitieren auch Sie von dem exklusiven Angebot mit Rendite und Sicherheit!

Firmenkontakt
CVM GmbH Pflegeimmobilien
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@service-wohnen-soltau.de
http://www.service-wohnen-soltau

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@seniorenbetreutes-wohnen.de
http://www.seniorenbetreutes-wohnen.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

IMMAC NH Fonds Weinheim

Der Fonds investiert in das bestens eingeführte NH Hotel Weinheim mit insgesamt 187 Gästezimmern in Weinheim im wirtschaftsstarken Rhein-Neckar-Raum. Betrieben wird das Hotel von NH, einer der 20 größten Hoteleriegruppen der Welt und inzwischen die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa, die auch in diesem Jahr erneut hervorragende Wirtschaftsdaten veröffentlicht hat.

Die herausragenden Merkmale:

Konservative Kalkulation

Inflationsausgleich Ihres investierten Kapitals durch indexierten Pachtvertrag

Kein Nachvermietungsrisiko während der gesamten Laufzeit

Bei nur 13 Jahren und acht Monaten Fondslaufzeit ist das Hotel über den gesamten Zeitraum fest verpachtet

Rendite und wertstabile Vermögensanlage

Erfahrener und bonitätsstarker Betreiber NH Group

Gutes Rating von den Analysten

Monatliche Auszahlung von 5,20% p.a. steigend; zuzüglich Wertentwicklung des Anlagekapitals

Ø Wertzuwachs vor Steuern 5,52% p.a. lt. Prognose

Investition bereits ab € 20.000,-

Die NH Group betreibt weltweit mehr als 400 Hotels. NH ist ein spanischer Konzern und wurde 1978 in Navarra gegründet. Das Kürzel NH steht für Navarra Hoteles. Nach erfolgreichen Eröffnungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und Dresden hat die NH Hotel Group ihre neue Premiummarke NH Collection nun offiziell in Deutschland eingeführt.

Das NH Weinheim liegt an der berühmten Bergstraße inmitten der Rhein-Neckar-Region und im schönen Odenwald. Es bietet eine schnelle Anbindung zur Autobahn. Das Hotel ist ungefähr 5 Fahrminuten mit dem Auto und 25 bis 30 Gehminuten vom Zentrum der Stadt Weinheim entfernt.

Informationen: https://www.pflegeimmobilie.net/pflegefonds/nh-fonds-weinheim/

Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei oder Tel. 040 600 385 4224

Die CVM Unternehmensgruppe bietet seit mehr als 30 Jahren innovative Investments. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
06021 – 22606
info@pflegeimmobilien.eu
http://www.pflegeimmobilien.eu

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
06021 – 22606
info@pflegeimmobilien.eu
http://www.pflegeimmobilien.eu

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Zukunftsenergie Deutschland 4 mit neuer Dachanlage in Haardorf

Seit 12.10.2017 ist die Dachanlage in Haardorf ans Netz angeschlossen.

Zukunftsenergie Deutschland 4 mit neuer Dachanlage in Haardorf

Zukunftsenergien-Deutschland-4, seit 12.10.2017 ist die Dachanlage in Haardorf ans Netz angeschlossen. Die installierte Leistung beträgt 641 kWp – somit werden prognostiziert ca. 600.000 kWh/Jahr ins Netz eingespeist. Die EEG-Vergütung von 11,08 Cent je Kilowattstunde ist bis 2037 gesichert.

Eine interessante Ergänzung erneuerbarer Energien stellt Kraft-Wärme-Kopplung als Schlüsseltechnologie der Energiewende dar. Diese über Jahrzehnte entwickelte und etablierte Technologie erreicht in der gleichzeitigen Produktion von Strom und Wärme Wirkungsgrade von 80 bis teilweise über 90 Prozent und bietet auch Investoren erhebliches Potenzial. Die geplante Laufzeit beträgt ca. 9 Jahre (bis Ende 2025). Die Ausschüttung steigt gemäß Prognose in dieser Zeit von 6 % p.a. auf 8 % p.a., der progn. Gesamtmittelrückfluss beträgt 168 %.

Zukunftsenergie Deutschland 4 wurde ausgezeichnet mit dem Beteiligungspreis 2016 in der Kategorie TOP nachhaltiges Investmentvermögen. Diese Auszeichnung wird von einer unabhängigen Jury des renommierten Magazins Beteiligungsreport, bestehend aus Redaktion, Fachjournalisten und Sachwert-Spezialisten, vergeben.

Auf einen Blick:

Investition in Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerke in Deutschland

Langfristige Vergütung durch EEG und Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG)

Hohe Investitionsquote

Strenge Investitionskriterien sichern die Qualität der Vermögensanlage

Nur Qualitäts-Anlagen

Keine Fertigstellungs- und Betreiberrisiken

Vollwartungsvertrag

Kompetenzteam bestehend aus kaufmännischer und technischer Betriebsführung, Sachverständigen, Ingenieurbüros und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Mindestbeteiligung: 20.000 Euro (10.000 Euro)

Anlagedauer: Geplant bis Ende 2025 (ca. 9 Jahre)

Hohe Auszahlungen 6 % p.a. steigend auf 8 %

Hoher Gesamtmittelrückfluss ca. 168 %

Konservative Kalkulation

Unabhängiger Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur

Sonderkonditionen für Bürger aus der Region

Sie zeichnen direkt zu Bestkonditionen

Zukunft planen – Richtig vererben und schenken

Die Frage nach einer sinnvollen und steuerfreien Möglichkeit, Geld an nahe stehende Personen zu übertragen, ist immer aktuell. ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 ist eine mögliche Antwort darauf.

Wofür gilt diese Regelung?

Diese rechtliche Besonderheit (§ 13 a ErbStG) gilt für Vermögen, welches als Erbschaft oder Schenkung übertragen wird und einen gesetzlich festgelegten Freibetrag übersteigt.

Für wen ist diese Art der Vermögensübertragung geeignet?

Prinzipiell für jeden, der Summen übertragen möchte, die über dem jeweils geltenden Freibetrag liegen. Das ist vor allem für Personen von Vorteil, die in keinem oder einem weitläufigen verwandtschaftlichen Verhältnis zueinander stehen, also z. B. Lebenspartner (aufgehobene Partnerschaft) oder Patenonkel/-tante zu Patenkind, Geschäftspartner, … Hier gilt als Freibetrag normalerweise die Obergrenze von 20.000 Euro. ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 verschiebt diese Grenze unbegrenzt nach oben.

Warum funktioniert das mit ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 – und mit anderen nicht?

Bei der vorgenannten Vermögensanlage handelt es sich um eine gewerblich geprägte Personengesellschaft und damit um ein begünstigtes Betriebsvermögen. Mit der Beteiligung an einer solchen lässt sich Vermögen steuerfrei übertragen.

Voraussetzung ist, dass die Beteiligung vom Beschenkten oder dem Erben sieben Jahre lang gehalten werden muss. Das ist bei einer Laufzeit bis 2025 der Fall. Bei Erwerb durch eine Erbschaft, nach der die sieben Jahre nicht eingehalten werden können, erfolgt die Besteuerung dennoch nur anteilsmäßig. Ein Vorteil bleibt also in jedem Fall erhalten.

Jetzt noch profitieren! Infos: http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei und Tel. 040 600 385 4224

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Solarinvestments wie z.B. Bürgersolarparks, Solarfonds und Private Placements.

Es wurden bereits mehrere Solarparks und Bürgersolarparks platziert, wie z.B. Solarenergie-Nord, Solarpark-Meldorf, Solarpark-Achtrup, Solarpark-Blankenberg, Solarpark-Glasewitz, Solarenergie 2 Deutschland, Solarpark-Herbsleben, Solarpark-Königsbrück und weitere Dachflächen-Portfolios.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Firmenkontakt
CVM GmbH Solarenergie
Stefanie Lorenzen
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 941305
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Pressekontakt
CVM GmbH Solarenergie
Bruni Büttner
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 941305
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

EVO-tech eröffnet zweiten Standort in Hannover

Schörfling (ots) – Seit Oktober ist der österreichische Spezialist für professionellen 3D-Druck und technische Kunststoffe mit einem ersten Standort in Deutschland vertreten. Die Repräsentanz befindet sich direkt im Zentrum für additive Fertigung “Niedersachsen ADDITIV” in Hannover, das zeitgleich eröffnet wurde.

Der Schritt nach Hannover ist die logische Konsequenz aus der positiven Entwicklung von EVO-tech in den letzten Jahren. Geschäftsführer Markus Kaltenbrunner: “Mehr als die Hälfte unserer Kunden kommen mittlerweile aus Deutschland. Hannover deshalb, weil im Zentrum für additive Fertigung verschiedene Technologien aufeinandertreffen und sich führende Unternehmen und Experten aus ganz Deutschland vernetzen. Mit unserer Expertise in den Bereichen 3D-Drucker und Filament-Entwicklung sehen wir uns hier am richtigen Ort.”

Zwtl.: 3D-Druck-Spezialist plant schon zweiten Standort

Am Standort in Hannover verfügt EVO-tech über einen Schauraum und organisiert monatliche Veranstaltungen im Rahmen der EVO-tech Academy. Ebenso gibt es Forschungsvorträge und Produktvorführungen, unter anderem zum Thema Filament Metal Printing. Bei FMP handelt es sich um ein weltweit neues Verfahren für die additive Fertigung metallischer Werkstücke. Markus Kaltenbrunner: “Ich bin ganz bei Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies, der bei der Eröffnung von ‘Niedersachsen ADDITIV’ additive Verfahren als ein großes Zukunftsthema in der Produktionstechnik bezeichnet hat. Nicht zuletzt deshalb befinden wir uns schon jetzt auf der Suche nach einem zweiten Standort in Deutschland sowie nach weiteren Mitarbeitern für Vertrieb und Anwendungstechnik.”

Zwtl.: Über EVO-tech:

EVO-tech ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz im Schörfling am Attersee. Seit der Unternehmensgründung durch Geschäftsführer Markus Kaltenbrunner versteht man sich als Komplettanbieter im Bereich der additiven Fertigung bzw. des professionellen 3D-Drucks mit ausgeprägter Beratungs- und Servicekomponente. Als solcher entwickelt und produziert EVO-tech FFF-Drucker für die additive Fertigung. Ein weiterer Fokus liegt auf der Entwicklung und Adaption von Filamenten bzw. technischer Kunststoffe. Die Zielmärkte des Unternehmens sind Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
julia.brand@evo-tech.eu 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/30347/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: EVO-te, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

FintruX P2P Lending Ecosystem – Unbesicherte Kredite besichern

Vancouver, British Colombia (ots/PRNewswire) – FintruX Network, ein von der Robocoder Corporation gefördertes Start-up-Unternehmen, plant im Zuge des Aufbaus eines globalen P2P-Lending-Highways auf der Grundlage von Blockchain-Technologie eine Kapitalbeschaffung in Höhe von 30 Millionen USD durch den Verkauf digitaler Token.

FintruX möchte unbesicherte Kredite in hohem Umfang besichern. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Verbriefungssektor bietet das kanadische Unternehmen kaskadierende Formen der Bonitätsverbesserung für eine noch nie dagewesene Reduzierung der Risiken unbesicherter Kredite.

“Eine Reduzierung des Zinsaufwands ist einer der wichtigsten Beweggründe der Verbriefung. Dies erfolgt häufig durch Bonitätsverbesserungen. Wir können dieselben Grundsätze zur Reduzierung hoher Zinssätze anwenden, die in der Regel mit unbesicherten Krediten einhergehen, und diese somit sowohl für Kreditgeber als auch für Kreditnehmer attraktiv machen”, erklärt Nelson Lin, Gründer und CEO von FintruX. “FintruX Network hat es sich zum Ziel gesetzt, die Art und Weise, wie unbesicherte Kredite zustande kommen und verwaltet werden, zu revolutionieren.”

Dieses innovative Konzept löst drei große Probleme, denen sich kleine Unternehmen und vor allem Start-ups bei der Aufnahme von Krediten bei akkreditierten Investoren und Finanzinstitutionen konfrontiert sehen. Mithilfe von Bonitätsverbesserungen möchte FintruX Network das Kreditrisiko von Kreditnehmern neutralisieren und im Falle eines Kreditausfalls kaskadierende Versicherungsformen zur Deckung der Verluste anbieten ? und somit bei gleichzeitiger Senkung der Zinssätze die Kreditwürdigkeit erhöhen.

Die vier kaskadierenden Formen der Bonitätsverbesserungen lauten übermäßige Besicherung (over-collateralization) als zusätzliche Sicherheit, ein Bürge vor Ort, produktübergreifende Besicherung (cross-collateralization) als Versicherung sowie die ultimative Schutzreserve (ultimate protection reserve) von FintruX.

FintruX Network erstellt für jeden Kreditnehmer in Echtzeit einen einzigartigen intelligenten Vertrag (smart contract), um eindeutige, unveränderliche und zensurresistente Aufzeichnungen ohne erforderliches Schlichtungsverfahren zu gewährleisten. Darüber hinaus stellt FintruX Network Kreditnehmern zur Vereinfachung des Kreditantragsverfahrens durch Instant Matching verschiedene Nachfinanzierungsoptionen wie z. B. Refinanzierung und Vorauszahlung zur Verfügung.

FintruX Network ist ein mehrseitiger Marktplatz, der nicht nur Kreditnehmern und -gebern einen Mehrwert verschafft, sondern auch Bürgen und spezialisierten Dienstleistern. “Dieses Unternehmen macht die Kreditaufnahme und -vergabe sowohl für Kreditnehmer als auch für Kreditgeber zum Kinderspiel”, sagt Conrad Lin, Mitbegründer und CMO von FintruX.

Weitere Informationen zum FintruX Network erhalten Sie auf http://www.fintrux.com

Über Robocoder

Die 1999 gegründete Robocoder Corporation ist ein internationaler Anbieter missionskritischer Datenbankanwendungen, die über ihre Open-Source-Entwicklungsplattform mit geringer Codierung erstellt werden. Robocoder ist ein lizenzierter Microsoft-Partner zur Entwicklung missionskritischer ISV-Lösungen, einschließlich dezentralisierter Blockchain-Anwendungen. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.robocoder.com

Pressekontakt:

Conrad Lin, +1-604-2738086, press@fintrux.com

Original-Content von: FintruX Network, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Die weltbekannte internationale Greenbuild Konferenz findet 2018 in Europa statt

Berlin, Deutschland (ots/PRNewswire)Führungspersönlichkeiten und Fachleute für Nachhaltigkeit treffen sich in Berlin zur Greenbuild Konferenz, die ökologischem Bauen gewidmet ist

Das U.S. Green Building Council (USGBC), Erfinder des LEED Einstufungssystems für ökologische Gebäude, und Green Business Certification Inc. (GBCI), gaben heute bekannt, dass Greenbuild, die weltbekannte Konferenz für ökologisches Bauen, im April 2018 in Europa abgehalten wird. Die Veranstaltung findet vom 17. – 18. April Radisson Blu Hotel in Berlin statt und Vorschläge können ab sofort unter greenbuild.usgbc.org/europe eingereicht werden.

Greenbuild wurde im Jahr 2002 gegründet und vereint Branchenführer, Experten und führende Fachleute, die sich für ökologisches Bauen einsetzen. Damit ist Greenbuild der ideale Ort, um sich über bahnbrechende Produkte, Dienstleistungen und Technologien für ökologisches Bauen zu informieren. Greenbuild bietet zwei richtungsweisende Tage mit US-amerikanischen und internationalen Referenten, unschätzbaren Vernetzungsmöglichkeiten, Vorzeigeprojekten der Branche und Workshops über das LEED Programm für ökologisches Bauen.

“Die Bewegung für ökologisches Bauen wird von engagierten Personen getragen, die sich der Schaffung gesünderer und nachhaltigerer Gemeinschaften widmen”, sagte Mahesh Ramanujam, President und CEO von USGBC und GBCI. “Es gibt keinen besseren Platz als Greenbuild, um diese, für ökologisches Bauen engagierten Führungspersönlichkeiten zusammenzubringen. Greenbuild Europe bietet uns eine Gelegenheit zusammenzukommen, und neue Möglichkeiten für die Schaffung einer nachhaltig gebauten Umwelt in der gesamten Region zu untersuchen.”

Die Greenbuild Konferenz 2017 findet in Boston, Mass., statt und es werden über 20.000 Teilnehmer und 500 ausstellende Unternehmen erwartet. Greenbuild hat in diesem Jahr auch nach Indien und China expandiert.

Der World Green Building Trends 2016 SmartMarket Report sagt voraus, dass sich die Nachfrage nach ökologischem Bauen alle drei Jahre verdoppelt und Greenbuilds Expansion erweitert den Zugang zu Business-Tools für ökologisches Bauen und ökologische Ressourcen. Damit ermutigt sie zur Diskussion über einige der schwierigsten Umweltfragen von heute.

GBCI, die weltweite Zertifizierungsstelle für LEED und andere Nachhaltigkeitssysteme, wird angesichts der unlängst bekannt gegebenen Expansion in die Region eine Schlüsselrolle bei der Konferenz spielen. GBCI hat im April in München sein erstes Büro in Europa eröffnet, um sein Spektrum an Einstufungssystemen für ökologisches Geschäft und berufliche Qualifikationen zu unterstützen, darunter LEED, der PEER Standard für Energiesysteme, der WELL Baustandard, die Sustainable Sites Initiative (SITES), Parksmart, TRUE Zero Waste, das Investor Confidence Project (ICP) für energieeffiziente Nachrüstung und die GRESB Benchmark, die von institutionellen Anlegern zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung im weltweiten Immobiliensektor verwendet wird.

“Das europäische Baugewerbe zählt seit Jahrzehnten zu den ökologischsten und es hat die Latte bei Nachhaltigkeit laufend höher gelegt”, sagte Kay Killmann, Managing Director von GBCI Europe. “Nachdem Greenbuild jetzt nach Europa kommt, haben wir endlich eine Plattform, die regionale Spieler zusammenbringt.”

Der Weltmarkt für ökologisches Bauen ist zu einer Billionen-Dollar-Industrie geworden, eine Entwicklung, die zu einer entsprechenden Zunahme des Umfangs und der Größe des Marktes für ökologische Baustoffe geführt hat, der bis 2019 auf $ 234 Milliarden anwachsen dürfte. In Europa gibt es derzeit mehr als 5.200 LEED-registrierte und zertifizierte Projekte, die brutto über 147 Millionen Quadratmeter umfassen und mehr als 2.500 LEED Fachleute beschäftigen.

U.S. Green Building Council (USGBC)

Das U.S. Green Building Council (USGBC) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich mithilfe kosteneffizienter und energiesparender ökologischer Gebäude für eine von Wohlstand und Nachhaltigkeit geprägte Zukunft unseres Planeten einsetzt. Das USGBC will einen Marktwandel erreichen und verfolgt diese Zielsetzung mithilfe seines weltweiten Mitgliedernetzes und seiner Partnerorganisationen, des LEED Einstufungssystems für ökologische Gebäude und seiner Performance-Plattform, eines soliden Weiterbildungsangebots und beruflicher Qualifikationen, der jährlichen Greenbuild International Conference & Expo und der Unterstützung einer öffentlichen Politik, die ökologische Gebäude und Gemeinden fördert und ermöglicht.

Greenbuild

Greenbuild ist die weltbekannte Konferenz, die sich ökologischem Bauen widmet. Greenbuild wurde im Jahr 2002 gegründet und vereint Branchenführer, Experten und führende Fachleute, die sich für ökologisches Bauen einsetzen. Damit ist Greenbuild der ideale Ort, um sich über bahnbrechende Produkte, Dienstleistungen und Technologien für ökologisches Bauen zu informieren. Greenbuild bietet zwei richtungsweisende Tage mit Grundsatz- und Hauptreferenten, unschätzbaren Vernetzungsmöglichkeiten, Schulungsveranstaltungen, Vorzeigeprojekten der Branche, Besuchen von ökologischen Gebäuden und Workshops über das LEED Programm für ökologisches Bauen. Weiterführende Informationen finden Sie unter: greenbuild.usgbc.org.

GBCI

Green Business Certification Inc. (GBCI) ist die führende Organisation, welche die herausragenden Leistungen und Praktiken der Branche für nachhaltiges Bauen weltweit unabhängig anerkennt. GBCI unterstützt Projektteams und Fachleute in mehr als 160 Ländern über seine Standorte in den USA, Europa und Indien. GBCI.org.

Medienkontakt
Sarah Stanley
SStanley@usgbc.org 

Original-Content von: U.S. Green Building Council, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Mindtree als führendes Digital Services-Unternehmen von Zinnov ausgezeichnet

Bangalore und Warren, New Jersey (ots/PRNewswire) – Bericht über Mindtrees Führungsposition für kritische Dienste bei der digitalen Transformation

Mindtree, ein globaler Anbieter von digitalen Transformations- und Technologie-Services, wurde 2017 als führendes Unternehmen in “Zinnov Zones for Digital Services” eingestuft – ein wichtiger Richtwert in der Branche für Digitaldienstleister. Das Unternehmen wurde für seine zentralen digitalen Stärken ausgezeichnet, zu denen das breite Serviceangebot, die Innovationsfähigkeiten, die Nutzung des Ökosystems, die eigenen Vermögenswerte und die neuen Kooperationsmodelle gehören. Bei der Beurteilung wurden außerdem der Umfang des Digitalgeschäfts, der Kundenkreis und die Mitarbeiter von Mindtree berücksichtigt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140416/681203 )

Zinnov Zones ist eine jährliche Beurteilung von Zinnov für globale Technologiedienstanbieter in den Bereichen digitale Services, Produktentwicklung, Roboter-Automatisierung, Internet der Dinge, Einzelhandel sowie Medien und Unterhaltung.

Zinnov hat bei seiner globalen Einschätzung von Digitaldienstleistern Mindtree in acht Kategorien im obersten Bereich angesiedelt: digitale Beratung, Benutzerfreundlichkeit & Design, digitale Plattformintegration, Datenmanagement & -analyse, digitale Infrastruktur, Risiko & Sicherheit, digitale Bereiche und digitaler Arbeitsplatz. Diese Positionierung unterstreicht die Fähigkeit von Mindtree, die Transformation von Unternehmen mit einer digital-orientierten Vision voranzutreiben, indem Kundenerlebnisse neu konzipiert, das Ökosystem modernisiert und die Macht der Daten ausgenutzt werden. Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

“Unternehmen stellen heute neue Customer-Engagement-Paradigmen auf, um mit KI, Cloud und IoT auf dem neusten Stand zu sein und dies als Grundlage für Wettbewerbsvorteile zu nutzen”, erläuterte Sreedhar Bhagavatheeswaran, leitender Vizepräsident und globaler Leiter des Digitalgeschäfts bei Mindtree. “Diese Anerkennung von Zinnov spiegelt unsere Position als wichtiger Partner unserer Kunden für Initiativen zur Unternehmenstransformation wider, die die neusten Digitaltechnologien nutzen.”

“Die Digitalstrategie von Mindtree beruht auf mehreren Lösungen, IPs und Rahmenplänen in Bereichen wie Empfehlungen in Echtzeit, Social-Media-Intelligence, Mitarbeiterproduktivität, Kundenanalysen und Sales Enablement”, sagte Praveen Bhadada, Partner & Praxisleiter, Digitale Transformation, Zinnov. “Das Unternehmen nutzt außerdem das Ökosystem zum Aufbau von Wettbewerbsvorteilen in Bereichen wie KI, maschinelles Lernen und Chat-Bots mithilfe verschiedener Partnerschaften effizient aus. Weiterhin tragen ihre starken Fähigkeiten bei branchenführenden digitalen Plattformen von Microsoft, Adobe, Sitecore und AWS zum Wachstum ihres Digitalgeschäfts bei. Die Expansion ihres Digitallabors “Digital Pumpkin” in mehrere geografischer Bereiche unterstreicht ihren Fokus auf Innovation und festigt ihre Position in der Branche.”

Informationen zu Mindtree

Mindtree [NSE: MINDTREE] bietet Dienstleistungen ? von der Konzeption bis zur Ausführung ? auf dem Gebiet der digitalen Transformation und Technologie und unterstützt damit Kunden der Global 2000, ihre Konkurrenz zu übertreffen. “Born digital” ist ein agiler, kollaborativer Ansatz zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette. Gleichzeitig trägt die umfassende Fachkompetenz des Unternehmens auf dem Gebiet des Infrastruktur- und Anwendungsmanagements dazu bei, Ihre IT in ein strategisches Gut zu verwandeln. Ob Sie sich mit Ihrem Unternehmen von den Mitbewerbern abheben möchten, Ihre Geschäftsfunktionen neu gestalten oder das Umsatzwachstum beschleunigen möchten: Wir können Ihnen dabei helfen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mindtree.com.

Informationen zu Zinnov

Zinnov wurde 2002 gegründet und hat Niederlassungen in Bangalore, Gurgaon, Silicon Valley und Houston. Seit seiner Gründung hat Zinnov tief gehende Fachkenntnisse in den Bereichen Produktentwicklung und digitale Transformation erworben. Mit einer soliden Grundlage in Forschung und Strategieberatung ermöglichen sie ihren Kunden, Wachstum durch Innovation, Produktivität, Technologie, vernetzte Wirtschaften und Kosteneinsparungen zu beschleunigen und effizienter zu arbeiten. Sie arbeiten mit Kunden in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Telekom & Networking, Verbraucherelektronik, Speicherung, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen & Einzelhandel und Halbleiter in den USA, Europa, Japan und Indien. Für weitere Medien-Anfragen kontaktieren Sie bitte Nitika Goel unter media@zinnov.com.

Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an:

Indien

Raman Suprajarama

Mindtree

+91-99860-77100

raman.suprajarama@mindtree.com 
Vereinigte Staaten

Erik Arvidson

Matter

+1-978-518-4542

earvidson@matternow.com 
Europa

Imogen Nation

Hotwire    

+44-20-7608-4675

imogen.nation@hotwirepr.com
 

Original-Content von: Mindtree, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Parallel Wireless nimmt 2G-Kapazitäten in seine SDR-Lösung für 3G/4G-End-to-End-Übertragung auf

Nashua, New Hampshire (ots/PRNewswire)Innovativer Lösungsansatz erlaubt es Betreibern, 2G-Netze einfach und kosteneffizient einzusetzen, auszudehnen und zukunftsfähig zu machen

Parallel Wireless Inc., führend bei der Einrichtung von Mobilfunknetzen, die das Unternehmen so einfach und kosteneffizient wie beim WLAN gestalten kann, hat heute die Hinzunahme von 2G-Kapazitäten in seine End-to-End-Technik für Mobilfunknetze bekannt gegeben. Diese Lösung wird die Standards der Netzwerkvirtualisierung (Network Virtualization Principles, NFV) auf 2G/GSM übertragen, wodurch Kosten gesenkt und die Komplexität bei der Einrichtung oder der Ausweitung von 2G-Netzen reduziert werden können und gleichzeitig eine kosteneffiziente Migration in 3G/4G-Netze möglich wird. Davon werden die 40 Prozent der sich entwickelnden Märkte profitieren, in denen, laut GSMA, selbst noch im Jahr 2020 die 2G-Technik im Einsatz sein wird, aber auch entwickelte Märkte, die das 2G-Spektrum für den Einsatz beim Internet der Dinge über Schmalband (NB-IoT) neu bewirtschaften werden.

Diese Lösung nutzt zwei wichtige Komponenten von Parallel Wireless:

1. Die HetNet Gateway (HNG), dem branchenweit einzigen, mit den 
   3GPP-Standards übereinstimmenden 2G/3G/4G-Netz-Orchestrator, der 
   wesentliche Netzfunktionen auf einer einzigen Plattform 
   virtualisiert, wodurch Vereinfachungen im Netz und eine 
   automatisierte Instandhaltung möglich werden. Durch die 
   Vereinheitlichung und Orchestrierung jedes G-Netzes auf einer über
   Software aktualisierbarer Plattform bereitet die HNG zudem den Weg
   für die 5G-Technik. 
2. Das Converged Wireless System (CWS), die weltweit erste 
   2G/3G/4G-Basisstation, die unter Verwendung von handelsüblichen 
   Siliziumprodukten gebaut ist, bringt eine Basisbandeinheit 
   (Baseband Unit, BBU), Remote Radio Head (RRH), einen Edge-Router 
   und flexiblen Backhaul in einem einzigen kleinen Formfaktor 
   zusammen. Das CWS ist in der Lage, jede mögliche Kombination von 
   gleichzeitigen 2G/3G/4G-Zugriffen zur Verfügung zu stellen, und 
   liefert den höchsten HF-Output, mit dem die weitesten Distanzen 
   bei gerade einmal der Hälfte der Kosten abgedeckt werden. 

Mit den technischen Fähigkeiten der HetNet Gateway und der Flexibilität des CWS bietet diese innovative Lösung die folgenden Vorteile für Netzbetreiber auf der ganzen Welt:

- Kosteneffizienter Netzausbau über Software-Defined Radio 
  (SDR-)Funktionen 

Durch die Integration von GSM, UMTS und LTE auf dem selben Formfaktor können Netzbetreiber Zugang zu 2G anbieten und mithilfe eines Software-Upgrades von der HNG eine nahtlose Migration auf 3G/4G-Kapazitäten in ihrer eigenen Geschwindigkeit und innerhalb ihres Budgets erreichen, ohne ihre Ausrüstung am jeweiligen Standort austauschen zu müssen.

- Bessere Bedienbarkeit für Endanwender 

Weil sämtliche Übertragungen, lizenziert oder nicht lizenziert, mithilfe des virtualisierten selbstorganisierenden Echtzeit-2G/3G/4G-Netzes (2G/3G/4G SON) der HetNet Gateway orchestriert werden, erlaubt diese Lösung Endanwendern, automatisch zwischen Mobil- und WLAN-Technik hin- und her zu schalten, ohne dass sich dies auf ihr Bedienerlebnis auswirkt.

- Vereinfachung bei Architektur und Betrieb 

Durch den HNG-Lösungsansatz der Network Function Elimination (NFE) können Netzbetreiber 2G-, 3G-, 4G-Gateway-Funktionen auf einer einzigen Plattform zusammenbringen, um die Einrichtung und die Wartung eines jeden G-Netzes zu vereinfachen. Ein selbstorganisierendes Echtzeit-Netz auf der HetNet Gateway sorgt für eine Automatisierung der ständigen Wartung über Selbstoptimierungskapazitäten.

- Geringste Gesamtbetriebskosten am Markt 

Die leichte Installation und die Fähigkeit, 2G/3G/4G mit nur einer Lösung zusammen mit einem flexiblen, gestaffelten/vermaschten In-Band-Backhaul laufen zu lassen, senkt für Netzbetreiber die Investitionsausgaben. Geringster Stromverbrauch und Netzautomatisierung reduzieren die Betriebskosten, wodurch Netzbetreiber über die gesamte Lebensdauer des Netzes ihren Profit steigern können.

Zustimmende O-Töne

Peter Jarich, Vice President und Chefanalyst von Global Data, sagte:

“Es gibt immer noch viele Länder auf der Welt, wo 2G auch weiterhin eingesetzt wird und wo es auch in Zukunft unterstützt werden muss. Allerdings stehen Forschung und Entwicklung für 2G nicht bei allen Netzanbietern immer ganz oben auf der Prioritätenliste. Unterstützung für 2G ist für Parallel Wireless ein logischer Schritt beim Ausbau ihrer 3G/4G-Einrichtungen und einer Architektur, die auf Flexibilität ausgelegt ist. Netzbetreiber, die nach Möglichkeiten suchen, in aufstrebenden Märkten tätig werden zu können, und die gleichzeitig in den zukünftigen Netzausbau investieren, werden diese Kapazitäten begrüßen.”

Rajesh Mishra, Gründer und CTO von Parallel Wireless, sagte:

“Als ein wichtiges Element unserer Mission, denjenigen eine Netzanbindung zu bieten, die diese noch nicht haben, und das Leben der Menschen zu verbessern, ist eine kosteneffiziente 2G-Abdeckung wesentlich. Durch die Hinzunahme von 2G-Kapazitäten zu unserer Lösung können wir jetzt Kosteneinsparungen und eine Vereinfachung im Netz für jedes G-Mobilfunknetz anbieten, damit es für Netzbetreiber wirtschaftlich attraktiver wird, diejenigen an das Netz anzubinden, die noch keine Anbindung haben. Dank der Möglichkeit eines kosteneffizienten Upgrades von 2G auf 4G erzeugt diese Lösung zudem eine Netzarchitektur, die schon heute für 5G bereit ist.”

Über Parallel Wireless

Parallel Wireless erschließt neue Wege auf dem Markt der Drahtlos-Infrastruktur und ermöglicht Betreibern, ihre G-Mobilfunknetze so einfach und kosteneffizient wie WLAN umzusetzen, sei es für ländliche Regionen, Unternehmen, öffentliche Sicherheit, M2M, Smart Cities oder für dicht besiedelte urbane Gebiete. Derzeit betreibt das Unternehmen Bereitstellungen oder Versuchsprojekte mit führenden Netzbetreibern auf sechs Kontinenten. Die Innovationskraft und Spitzenleistungen von Parallel Wireless wurde bereits mit 33 Preisen in der Branche ausgezeichnet. www.parallelwireless.com

Wenn Sie mehr über die innovative 2G/3G/4G-End-to-End-Lösung von Parallel Wireless erfahren möchten, vereinbaren Sie bitte ein Treffen auf der AfricaCom 2017 !

Pressekontakt:

Eugina Jordan
Parallel Wireless Inc.
ejordan@parallelwireless.com
+1-603-589-9937

Original-Content von: Parallel Wireless, übermittelt durch news aktuell

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor