Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Christin Stark

Hier

Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Christin Stark

On Air in der aktuellen Sendung mit Roland Rube und Ariane Kranz ist Sängerin Christin Stark. Sie bringt ihr neues CD-Album “Hier” mit.

(Ariola) “Dieses Album musste wachsen und gedeihen, genau wie ich. Manches im Leben braucht seine Zeit” sagt Christin Stark, deren Album “Hier” im Frühjahr 2016 veröffentlicht wird. Schon als Kind im Alter von 6 Jahren lebte sie die Musik und alles was sie damit verband. Von Ballett und Tanz, Lollipop-Truppe über Schüler- bis hin zu Cover-Bands, in denen sie bald zum Mittelpunkt wird. “Ich habe früher alles zur Showbühne gemacht, was irgendwie ging”, erinnert sie sich. Während ihre Freundinnen um die Häuser zogen, sitzt sie mit 20 im Studio und schaut Produzenten/Musikern über die Schulter: “Ich habe alles neugierig aufgesogen, was ich zum Thema Musik lernen konnte”. Man muss eben Prioritäten setzen. Und es hat sich gelohnt. Denn, dass die Mitzwanzigerin eine großartige Sängerin ist, beweist sie jetzt mit ihrem neuen Album “Hier” (Ariola/Sony).

Lampenfieber gehört für Christin genauso zu jedem Auftritt dazu, wie die Freude. “Ohne diese beiden Gefühle würde etwas fehlen. Und wenn jemand kein Lampenfieber und Freude am Auftreten kennt, dann hat er eindeutig den falschen Job”, weiß sie selbstbewusst.

Auch während ihrer Ausbildung zur Friseurin und Stylistin gehörten die Wochenenden den Stadtfesten und Bühnen ihrer Coverbands in denen sie spielte. “Mein Chef hatte sehr viel Geduld mit mir. Wenn ich nach einem nächtlichen Auftritt am Samstagmorgen wieder um 8.00 Uhr als Azubi im Laden stehen musste, gab es erstmal einen Kaffee.” lacht sie. “Ich vernachlässigte meine Ausbildung nie und machte natürlich auch den Abschluss, doch mein Chef wusste, dass er mich nicht als Stylistin behalten wird, sondern mich als “Sängerin Christin Stark” gehen lassen muss.”

Es folgten erste Schritte im Musikgeschäft auf kleineren Labels, auch der Rundfunk wurde auf sie aufmerksam, und kleine private TV Sender machten erste Clips mit der attraktiven jungen Sängerin. Im Frühjahr 2014 wurde ein anerkanntes und erfahrenes Autoren- und Produzenten-Team auf sie aufmerksam und sie kam ihrem Traum “Ihr Album” zu machen immer näher. Das Team war von Christin Starks Ideen und Energie begeistert und überrascht wie tiefgründig und authentisch sie ist.

“Andere Songs, gefühlvoll, aus dem Leben, sinntief, romantisch und ein bisschen geheimnisvoll, modern und doch melodisch”, das war die Vision. Niemand geringeres als Matthias Reim, Joachim Horn-Bernges, Luis Rodriguez und Amadeus Crotti (Modern Talking) und Thorsten Brötzmann arbeiteten inspiriert an dieser Vision. Christin Stark entwickelte sich hoch musikalisch auf einer ganz anderen Ebene! “Ich befinde mich noch immer auf dem Weg, auf meiner Reise. Das Ganze ist ein ständig andauernder Prozess, bis man merkt, was einem liegt und woran man Spaß hat. Kann man da ankommen? Ich denke nicht. Es ist der eigene Weg der gegangen werden möchte!” weiß sie für sich zu schätzen. “Das Resultat ist beeindruckend und hat mit dem Schlager von der früheren Christin Stark nicht mehr viel zu tun”, kommentiert Produzent Matthias Reim. Es ist ein Neuanfang. Ein Entwicklungsprozess. Etwas wurde kreiert, intensiv und geheimnisvoll, hochmusikalisch, romantisch, verträumt und doch lebensnah…!” “Ich habe Matthias’ Songs schon immer gemocht, er weiß, wie er mit Worten und Kompositionen die Menschen berühren kann.”

Mit dieser Einstellung fügt sich Stark in die nächste Generation moderner deutscher Schlager-Sänger ein. Sie hat keine Berührungsängste vor anderen Genres und goutiert die speziell von Reim favorisierte Mischung aus Rock Pop und Schlager enorm. Eine Ballade wie “Hier” könnte mit englischem Text und Gitarren-Solo auch durchaus im Classic Rock-Radio laufen.

(Quelle: ariola.de, Sony Music Entertainment Germany GmbH)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den “On Air”-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Wenn ich mich verlieb”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Keime in der Mundhöhle – Das unterschätzte Risiko für Schwangere

Keime in der Mundhöhle - Das unterschätzte Risiko für Schwangere

Dr. Jung Zahnklinik Pfungstadt und Frankfurt, 29.02.2016.Zahngesundheit ist in der Schwangerschaft von größerer Bedeutung, als den meisten bewusst ist. Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten besonders auf ihre Zahngesundheit achten, denn insbesondere Erkrankungen wie Paradontitis und Gingivitis haben nicht nur Auswirkungen auf die Mutter, sondern auch auf das ungeborene Kind.

Risiko nicht unterschätzen
Diabetes, Störungen der Schilddrüsenfunktion, chronischer Stress oder Bluthochdruck. Das sind die bekanntesten Risikofaktoren für eine Frühgeburt. Ca. 48.000 Babys kommen in Deutschland jährlich vor der 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt und gelten somit als Frühgeburt. Doch lange wurden die Auswirkungen, die von Entzündungen im Mundraum ausgehen, unterschätzt. “Mittlerweile ist bekannt, dass die Gesundheit der Zähne und des Zahnhalteapparates für Mutter und Kind gleichermaßen von sehr großer Bedeutung ist”, weiß Dr. med. dent. Gabriele Jung-Reggelin der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt. Daher empfiehlt sie ihren Patienten mit Kinderwunsch sich frühzeitig zu informieren.

Paradontitis lässt Risiko auf mehr als 20% ansteigen
Mehr als 60% der Deutschen sind von Paradontitis, einer durch Bakterien hervorgerrufenen Infektionskrankheit, betroffen. Diese Bakterien können bereits beim Zähneputzen, etwa durch verletztes Zahnfleisch, in den Blutkreislauf gelangen. Dort können sie zu einer Verzögerung des Wachstums des Ungeborenen, zu vorzeitigem Blasensprung oder verfrühten Wehen führen. “Nach den neusten Erkentnissen einer US-amerikanischen Untersuchung kann das Risiko einer Frühgeburt bei Schwangeren mit Paradontitis auf mehr als 20% ansteigen. Eine Behandlung der Zahnerkrankung verringert das Risiko erheblich”, rät Dr. med. dent. Gabriele Jung-Reggelin den Betroffenen.

Vor der Schwangerschaft informieren
Die Dr. Jung Zahnklinik rät Schwangeren dazu, die regelmäßigen zahnmedizinischen Kontrolluntersuchungen einzuhalten, um Entzündungen frühzeitig zu entdecken. Insbesondere vor der geplanten Schwangerschaft ist der optimale Zeitpunkt, das Gespräch mit dem Zahnarzt zu suchen um im Vorfeld alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

Bildquelle: nobeastsofierce – fotolia.de

Die DR. JUNG ZAHNKLINIK mit Sitz in Pfungstadt und Frankfurt ist spezialisiert auf Zahnimplantate, Zahnarztangst und moderne Zahnmedizin. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. dent. MSc. MSc. Andreas Jung und Dr. med. dent. MSc. MSc. Thomas Jung behandelt ein 70-köpfiges Team mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 25 Jahren. Modernste Hightech-Zahnmedizin und hohe fachliche Qualifikation stehen dabei im Mittelpunkt. Seit 2007 hat die DR. JUNG ZAHNKLINIK nach § 30 GewO eine Klinikkonzession als privat geführte Zahnklinik. 16 Behandlungsräume, zwei moderne OP-Bereiche der Reinheitsklasse 1 und ein eigenes zahntechnisches Meisterlabor ermöglichen kurze Behandlungszeiträume sowie höchste medizinische und ästhetische Qualität. Das einzigartige Leistungsspektrum der DR. JUNG ZAHNKLINIK umfasst auch einen Business-Service, der auf das knappe Zeitmanagement beruflich stark eingespannter Patienten flexibel reagiert und innerhalb kürzester Zeit zum gewünschten Behandlungsergebnis führt.

Firmenkontakt
Dr. Jung Zahnklinik
Dr. Jung
City-Passage 1-6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@zahnklinik-jung.de
http://www.zahnklinik-jung.de

Pressekontakt
flash Marketing & Events
Dr. Jung
City-Passage 6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@flash-me.eu
http://www.zahnklinik-jung.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Marianne und Michael

Lebenslänglich (ohne Bewährung)

Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Marianne und Michael

On Air in der aktuellen Sendung mit Roland Rube und Ariane Kranz sind Marianne und Michael zu Gast. Sie bringen ihr neues CD-Album “Lebenslänglich (ohne Bewährung)” mit.

(Telamo) Erstes Album nach sieben Jahren – Marianne & Michael sind zurück! Sieben Jahre haben sie sich auf dem Plattenmarkt rar gemacht – jetzt hat das Warten für ihre zahlreichen Fans endlich ein Ende: Marianne & Michael veröffentlichen am 26. Februar 2016 ihr neues, lang ersehntes Album! Es mag Menschen geben, die bei dem Wort “lebenslänglich” nervös zusammenzucken und denen “ohne Bewährung” einen kalten Schauer den Rücken hinabfahren lässt.

Die Fans von Marianne & Michael gehören 2016 aber ganz sicher nicht dazu, denn das Traumpaar der deutschen Unterhaltung veröffentlicht mit “Lebenslänglich (ohne Bewährung)” das 33. Album seiner Karriere!

Künstlerisch haben die beiden beliebten Stars ihre Auszeit genutzt und präsentieren auf “Lebenslänglich (ohne Bewährung)” zahlreiche Hits in teils neuem Gewand. Damit können Marianne & Michael 43 Jahre nach ihrem Plattendebüt “Rund samma, gsund samma” nicht nur auf eine fantastische Karriere zurückblicken, sondern gehen auch spannenden Zeiten entgegen. Zum einen erscheint das neue Werk auf dem eigenen Plattenlabel (M&M Media, Vertrieb: Telamo/Warner Music); auf “Lebenslänglich (ohne Bewährung)” beschreiten die beiden Vollblutmusiker aber auch neue musikalische Wege. Das Album bietet eine tolle Mischung aus gefühlvollen Balladen, kraftvollen Midtempo-Songs und dynamischen Gassenhauern – Mitsingen garantiert! Volksmusik meets Countrysound, Rockgitarre meets Schlager und Augenzwinkern meets Melancholie. “Lebenslänglich” ist abwechslungsreich und vielseitig – aber immer “Marianne meets Michael”.

(Quelle: Telamo, telamo.de)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den “On Air”-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Wenn ich mich verlieb”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Börsen-Zeitung: China schafft Vertrauensbasis, Kommentar zum G20-Treffen von Norbert Hellmann

Frankfurt (ots) – China geht aus dem Schanghaier G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure in einem wichtigen Punkt gestärkt hervor: Es ist gelungen, einen gewissen Vertrauensvorschuss bei den G20-Partnern aufzubauen, dass China in Sachen Währungspolitik und Steuerung des Yuan keinerlei Absichten hat, den bösen Buben zu spielen und sich in einen Abwertungslauf zu begeben. Eigentlich versteht sich das von selbst, aber es scheint irgendwie nötig und hilfreich gewesen zu sein, dass Chinas Zentralbank offener als bisher ihre Sichtweise der Lage kommuniziert.

Die People’s Bank of China (PBOC) deutet eine stärkere Orientierung des Yuan an einem Währungskorb an. Dies kann zwar bedeuten, dass der Yuan weiter gegenüber dem Dollar verliert, sofern dieser gegenüber anderen wichtigen Währungen deutlich aufwertet, es macht aber zumindest klar, dass China nicht per se eine Schwächung des Yuan zum Dollar auf seiner Agenda hat.

Wichtige Akteure rund um das G20-Treffen, darunter US-Finanzminister Jacob Lew und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, sind voll des Lobes für die von China verbreiteten Botschaften und den Ablauf der Verhandlungen unter chinesischem Vorsitz – und das sind keine reinen Höflichkeitsfloskeln. Ob es jedoch gelingt, die von China-Sorgen laufend neu angefachten Wogen an den internationalen Finanzmärkten zu glätten, steht auf einem anderen Blatt.

An den Märkten starrt man immer noch wie gebannt auf das tägliche Yuan-Dollar-Fixing und sieht jegliche (zuletzt nur sehr geringfügige) Schwächung des Yuan gegenüber dem Dollar als versteckte Hiobsbotschaften für Chinas Konjunkturverlauf und als Signal für Kapitalflucht an. Auch dürfte den Hedgefonds noch nicht die Lust darauf vergehen, auf eine Yuan-Baisse zu spekulieren. Und dann ist da auch noch die Ernüchterung, dass die G20-Verantwortlichen den ganzen Hype an den Märkten rund um chinesische und damit ein Stück weit auch weltweite Konjunkturdellen nicht gleich zum Anlass nehmen, konzertierte Konjunkturstimulierungsprogramme auszurufen.

Besonders nervös sind ausgerechnet die heimischen Anleger. Im Handelsgeschehen rund um das Schanghaier G20-Treffen hat der Leitindex an der Börse Schanghai nochmals gut 8% eingebüßt. Aber auch hier hält die Zentralbank ein Trostpflaster parat. Sie hat beim G20-Treffen weitere monetäre Lockerungsschritte versprochen und ist am Montag gleich schon einmal mit einer Senkung des Mindestreservesatzes in Vorlage gegangen.

Pressekontakt:

Börsen-Zeitung
Redaktion

Telefon: 069--2732-0
www.boersen-zeitung.de

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

BORGWARD entscheidet noch in diesem Jahr über neuen Produktionsstandort in Deutschland

Genf/Stuttgart (ots) -

   - Thomas Anliker wird Vice-President Marketing and Sales Europe
   - Weltpremiere des BORGWARD BX5 und BX6 TS in Genf 

Der Stuttgarter Automobilhersteller Borgward wird wieder in Deutschland Autos bauen. “BORGWARD ist sich seiner Verpflichtung als deutsches Unternehmen ebenso bewusst wie auch seiner erfolgreichen Geschichte. Daher werden wir noch in diesem Jahr eine Entscheidung bezüglich unseres Produktionsstandortes in Deutschland treffen”, sagte Ulrich Walker, Vorstandsvorsitzender der BORGWARD Group AG, am Montagabend am Rande des Genfer Automobilsalons. In der Schweizer Metropole präsentierte BORGWARD als Weltpremiere seine neuen Modelle BX5 und BX6 TS. Aktuell prüft BORGWARD im Rahmen einer Machbarkeits-Studie intensiv mögliche Standorte, Lieferketten und Prozesse.

Zudem bekräftigte Walker, dass der Konzern zu seinen Zielen stehe. Der Absatz soll mittelfristig auf mehr als 500.000 Einheiten pro Jahr steigen. Der Markteintritt in den deutschsprachigen Ländern soll Ende 2017 erfolgen. “Wir werden in Deutschland und Europa zum Start mit Plug-in-Hybriden und reinen Elektrofahrzeugen auf den Markt kommen – zu attraktiven Preisen”, sagte Walker. Die reinen Elektrofahrzeuge sollen eine wettbewerbsfähige Reichweite von mehr als 250 Kilometern haben. Gleichzeitig strebt BORGWARD den Börsengang in naher Zukunft in Frankfurt an.

Wie die BORGWARD Group AG weiter mitteilte, wird Thomas Anliker zum 1. März neuer Vice-President Marketing and Sales Europe. Der 53-Jährige bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche in verschiedenen Führungspositionen sowohl bei renommierten Premium- als auch bei Volumenmarken mit. Zuletzt war Anliker Managing Director bei Volvo Car Switzerland.

Pressekontakt:

BORGWARD Group AG
Marco Dalan, Head of Global Communications
E-Mail: marco.dalan@borgward.com

Folgen Sie BORGWARD online!

www.borgward.com
www.facebook.com/borgward.official
www.twitter.com/BORGWARDGroupAG

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Rheinische Post: Wechsel im Aufsichtsrat von Klöckner & Co

Düsseldorf (ots) – Beim Duisburger Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) stehen Veränderungen im Aufsichtsrat an. Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Dienstagausgabe) will sich der neue Großinvestor Friedhelm Loh (69) schon zur nächsten Hauptversammlung am 13. Mai in das Kontrollgremium wählen lassen. Ein entsprechender Vorschlag werde der Einladung zu dem Aktionärstreffen zu entnehmen sein, bestätigte ein Unternehmenssprecher. In der Branche wird spekuliert, dass Loh daneben noch ein weiteres Mandat in dem Kontrollgremium des Konzerns mit 6,5 Milliarden Euro Umsatz beanspruchen könnte. Der mittelständische Unternehmer Loh hatte seine Beteiligung an KlöCo unter anderem über die Loh-Tochter Swoctem Anfang Februar auf über 25 Prozent erhöht und ist damit der mit Abstand größte Einzelaktionär. Loh wollte sich am Montag zu den Informationen nicht äußern.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Megaport berichtet über globale Expansion, Umsatzwachstum und starke Kundengewinnung

Brisbane, Australien (ots/PRNewswire) – Megaport Limited (ASX:MP1) gab heute seinen ersten Halbjahresertrag bis zum 31. Dezember 2015 einschließlich einer allgemeinen Marktaktualisierung bekannt.

Denver Maddux, Geschäftsführer von Megaport Limited, sagte: “Wir freuen uns, berichten zu können, dass die Märkte der Asien-Pazifik-Region und insbesondere von Australien weiterhin wachsen und nach Abzug der direkten Netzwerkkosten Profit abwerfen. Hinzu kommen starke Markteinführungsgewinne mit einem Umsatzwachstum von 31 % in diesem halben Jahr. Die Anzahl der verkauften Ports stieg um 72 % und wir sind erfreut, dass Singapur und Hongkong auch weiterhin Verbesserungen bei den Umsatzsteigerungen verzeichnen.”

In dem halben Jahr, das am 31. Dezember 2015 endete, beschaffte sich das Unternehmen zweimal erfolgreich Kapital: 10 Mio. US-Dollar im August 2015 über eine Privatplatzierung und 25 Mio. US-Dollar im Dezember 2015 durch einen Börsengang. Diese Mittel stellen Kapital für das Unternehmen dar, um die Netzwerkexpansionen in nordamerikanische und europäische Märkte abzuschließen, weitere Vertriebs- und Technikmitarbeiter einzustellen und Expansionsmöglichkeiten in neue Märkte zu untersuchen sowie Angebotskosten zu finanzieren.

Wichtige Leistungskennzahlen

Umsetzung globaler Wachstumsmöglichkeiten

Wichtige Kennzahlen bis Ende Dezember 2015 lauten:

- Anzahl der Standorte: 46 
- Anzahl der Ports: 504 
- Anzahl der Kunden: 253 
- Erträge im Dezember: Steigerung um 29 % seit Juli 2015  

Aktualisierung zur Marktexpansion

- Nordamerika: Megaport hat 12 seiner 31 geplanten Standorte bis zum 
  31. Dezember und weitere 6 bis zum 29. Februar 2016 fertiggestellt.
  Die verbleibenden 13 Standorte sollen planmäßig bis zum 30. April 
  2016 fertiggestellt sein. Die Dienste sind jetzt in 7 der 8 
  geplanten Ballungsgebieten verfügbar. 
- Europa: Die Markteinführung ist in 7 der 13 geplanten Standorten 
  angelaufen. 
- Die Gesamtanzahl der aktiven Standorte von Megaport am 29. Februar 
  2016 betrug 54 - Ende Juli 2015 waren es 36.  

Das Unternehmen hat über die Hälfte der geplanten Standorte in Nordamerika bereitgestellt und die Dienstverfügbarkeit läuft nach Plan. Gleichzeitig ist die Expansion nach Europa im Gange.

Das Unternehmen hat seine erste offene Allianzvereinbarung in Nordamerika mit Wowrack, Hauptsitz in Seattle, Washington, unterschrieben, um die Dienste auf seine Einrichtungen auszudehnen. “Abgesehen vom Aufbau unserer geplanten Kernpräsenz hat der externe Bedarf an elastischen Zusammenschaltungen für Anbieter von Cloud-Diensten die Bereitstellungen von Megaport geformt”, erläuterte Maddux.

Die offene Allianz bietet einen Rahmen zur schnellen Bereitstellung in Rechenzentren mit Bedarf an direkter Cloud-Konnektivität.

Ein weiteres Highlight der Expansionspläne des Unternehmens ist die Unterzeichnung von wichtigen Allianzen mit CyrusOne und Amsterdam Internet Exchange (AMS-IX), die den Bedarf an Diensten mit elastischen Zusammenschaltungen der Rechenzentren beider Unternehmen und traditionellen Internetverbindungsplattformen veranschaulicht.

“Der Innovationsbedarf für die Verbindungsschicht zeigt sich sehr deutlich”, sagte Maddux. “CyrusOne und auch AMS-IX stellen beträchtliche Möglichkeiten dar, unsere entsprechenden Stärken zusammenzubringen, um die nächste Stufe der Verbindungsmöglichkeiten bereitzustellen.

Betreiber von Rechenzentren mit vielen Unternehmen wie CyrusOne liefern eine gute Leitung für unsere elastischen Cloud-Verbindungsdienste. AMS-IX hingegen ermöglicht uns eine Expansion nach Amsterdam, einem wichtigen Cloud-Markt in Europa.”

Fazit und Ausblick

Das Unternehmen ist gut aufgestellt, um die verbleibenden Standorte wie geplant fertigzustellen. Bis zum 30. April 2016 sollen 31 Standorte in Nordamerika und 13 Standorte in Europa lanciert werden. Die Mitarbeiter- und Talentgewinnung ist weiterhin sehr wichtig für die Pläne des Unternehmens in Nordamerika und den Aufbau einer Geschäftsstelle in Europa.

“Wir sind stolz darauf, wie sich unsere Teams für die Markteinführung unserer wichtigen Dienste in Nordamerika und der Unternehmensentwicklung engagiert haben, um unser Ökosystem an Dienstanbietern aufzubauen”, berichtete Maddux.

“Megaport hat das größte Netzwerk an elastischen Zusammenschaltungen im Asien-Pazifik-Raum und die größte Reichweite bezüglich wichtiger Rechenzentren. Wir konnten Anbietern von Cloud-Diensten im Asien-Pazifik-Raum den Bedarf an direkten elastischen Zusammenschaltungen zeigen und haben dadurch unsere Beziehungen zu wichtigen Anbietern von Cloud- und Netzwerkdiensten gestärkt. Dadurch wird auch die Nachfrage danach gesteigert, dass Megaport die direkten Verbindungsdienste unserer Cloud-Partner auf unseren Expansionsmärkten ermöglicht.”

Megaport ist in 54 Rechenzentren verteilt auf 13 Märkte in Australien, Neuseeland, Singapur, Hongkong und den Vereinigten Staaten tätig und dehnt seine Präsenz derzeit auf weitere Rechenzentren in Nordamerika in wichtigen Märkten in Europa einschließlich London, Dublin, Amsterdam und Stockholm aus.

Weitere Informationen zum SDN-basierten Megaport-Fabric für Zusammenschaltungen und der fortlaufenden Expansion auf die Märkte in Nordamerika finden Sie unter https://megaport.com.

Weitere Quellen

- Besuchen Sie Megaport unter: https://megaport.com/ 
- Folgen Sie Megaport auf Twitter: @megaportnetwork 
  (https://twitter.com/megaportnetwork) 
- Folgen Sie Megaport auf Facebook 
  (https://www.facebook.com/megaportnetworks) 
- Folgen Sie Megaport auf LinkedIn 
  (https://www.linkedin.com/company/megaport).  

Informationen zu Megaport

Megaport ist der führende, globale, unabhängige und neutrale Anbieter für elastische Zusammenschaltungen. Mit SDN (Software Defined Networking) ermöglicht die globale Plattform des Unternehmens den Kunden, ihr Netzwerk schnell mit anderen Diensten im Megaport-Fabric zu verbinden. Dienste können direkt von den Kunden über Mobilgeräte, Computer oder unsere offene API gesteuert werden. Die ausgedehnte Präsenz des Unternehmens in Australien, Asien-Pazifik und Nordamerika liefert eine neutrale Plattform, die viele wichtige Anbieter von Rechenzentren in verschiedensten Märkten umfasst.

Seit der Gründung 2013 von Bevan Slattery wurde der weltweit erste SDN-basierte neutrale elastische Megaport-Fabric aufgebaut, der die Art und Weise verändert, in der Unternehmen, Netzwerke und Dienste verbunden sind. Die starke Nachfrage, Netzwerke miteinander zu verbinden, und die Anforderung, Bandbreite auf neue Art und Weise zu erwerben, hat Megaport weltweit in neue Märkte gedrängt. Megaport wurde von einem sehr erfahrenen Team (https://megaport.com/about/team) mit umfassenden Kenntnissen beim Aufbau großer globaler Trägernetzwerke gegründet. Weitere Informationen zu Megaport finden Sie unter: www.megaport.com.

Logo: http://photos.prnasia.com/prnh/20150203/8521500675LOGO

Pressekontakt:

E-Mail: media@megaport.com

WENDY HILL

SAPPHIRE COMMUNICATIONS

TEL.: +614-2717-3203

E-MAIL: wendy@sapphirecommunications.com.au

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Das XVIII. Habanos Festival eröffnet mit der Präsentation der exklusivsten "Cohiba"

Havanna (ots/PRNewswire)Feier des 50. Jahrestages der Marke

Eine begrenzte Auflage von 50 Humidor-Schränken mit außerordentlicher Holzverarbeitung, einschließlich echter, mit 24 Karat vergoldeter kubanischer Tabakblätter

Grupo Habanos erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 428 Million Dollar

Das XVIII. Habanos Festival öffnet heute seine Türen, um die größte internationale Veranstaltung für Liebhaber des feinsten Tabaks der Welt zu beherbergen ? den Habano. Bei dieser Veranstaltung wird das Festival der Cohiba Tribut zollen, der distinguiertesten und exklusivsten Marke von Habanos, die in diesem Jahr ihren 50. Jahrestag feiert.

Um zur Multimedia-Pressemitteilung zu gelangen, klicken Sie bitte auf:

http://www.multivu.com/players/uk/7774751-XVIII-habanos-festival-cohiba/

Auf der von Leopoldo Cintra González, Commercial Vice-President von Habanos, S.A., und Javier Terrés Ercilla, Vice-President of Development of Habanos, S.A., geleiteten Pressekonferenz wurden die wichtigsten Neueinführungen für das Jahr vorgestellt, wie beispielsweise: Die Cosecha Reserva 2012 der Marke Hoyo de Monterrey in ihrem berühmten Format (Vitola) Epicure No 2 ? die neue Magnum 54 der Marke H. Upmann, die im Rahmen der erfolgreichen Linie Magnum Range in das reguläre Produktportfolio aufgenommen werden wird ? oder die speziellen Gedenkausgaben Cuaba 20 Aniversario und Cohiba Medio Siglo.

Abgesehen von den Einführungen im regulären Portfolio wurden von Cohiba zwei wichtige Sondereditionen veröffentlicht. Die erste ist eine nummerierte, auf 1966 Schubladen begrenzte Ausgabe von Humidoren im klassischen Stil mit der exklusiven Vitola Cohiba Majestuosos 1966 in einem einzigartigen Format (58 mm Ringmaß x 150 mm Länge).

Bei der zweiten handelt es sich um die exklusivste aller Vorstellungen auf dem Habano Festival, nämlich den Humidor-Schrank “Cohiba 50 Aniversario”. Er ist ein wahrhaftes Kunstwerk und einzigartiges Sammlerstück und zeugt von echter Innovation in Sachen traditioneller Handarbeit und technologischen Konzepts. Der Humidor ist mit echten, mit 24-karätigem Blattgold vergoldeten, kubanischen Tabakblättern ausgekleidet. Es handelt sich um eine begrenzte Serie von 50 Humidoren, sämtlich einzeln nummeriert und mit dem Namen des Eigentümers personalisiert. Jeder Humidor enthält 50 Habanos mit einer gleichnamigen Vitola, die hinsichtlich ihres Ringmaßes ebenfalls einzigartig ist, nämlich die erste in der Geschichte der Habanos mit 60 mm (60 mm Ringmaß x 178 mm Länge).

Pressekontakt:

für die Presse::
Habanos, S.A. : Daymi Difurniao (ddifurniao@habanos.cu; Tel.:
5372040513, Durchwahl 565)
Young & Rubicam Group: Mónica Perpiñá-R. (monica.perpina@yrbrands.com;
Tel.: +34-620735355)

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160226/338000 )

Video:
http://www.multivu.com/players/uk/7774751-XVIII-habanos-festival-cohi
ba/

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Risen Energy legt Jahresergebnis für 2015 vor

Ningbo, China (ots/PRNewswire) – Risen Energy Co., Ltd, eine Aktiengesellschaft nach dem Recht der Volksrepublik China, die an der Börse von Shenzhen notiert ist, und ein integrierter Tier-1-Hersteller von hochleistungsfähigen Solar-Photovoltaikprodukten mit Bonitätsrating “AAA” und Anbieter von Komplettlösungen für Unternehmen, hat heute seinen Jahresbericht für das Geschäftsjahr mit Stichtag 31. Dezember 2015 vorgelegt.

Finanzielle und operative Eckdaten für das Geschäftsjahr 2015

- Umsatzerlös 5,26 Milliarden RMB, eine Steigerung von 78 % gegenüber
  2014 
- Nettogewinn 320 Millionen RMB, eine Steigerung von 382 % gegenüber 
  2014 
- Geschäftswachstum auf 1246 MWp an Solar-PV-Modulen und 547 MWp an 
  EPC-, BOT- und BT-Solarprojektinstallationen  

Das Unternehmen stellt weiter unter Beweis, dass seine vergangene Fiskaldisziplin heute eindeutig einen finanziellen Nutzen liefert für die strategischen Partner, EPC-Projekteigentümer, die eigenen Projekte des Unternehmens und einen minimalen Spotmarkt auf internationaler Basis. Dank regionaler Vertriebs- und Servicesupport-Struktur, die weiter ausgebaut wird, können sich Endbenutzer auf die detaillierte Bereitstellung technisch-wirtschaftlicher Lösungen verlassen.

Die ultramoderne und stark automatisierte Fertigungsinfrastruktur für die Zell- und Modulproduktion, die Ende 2015 eine Kapazität von 2600 MWp hatte, wird 2016 auf 3100 MWp erweitert.

Investitionen in F&E haben PV-Zellen mit Wirkungsgraden von 19 % und mehr für Polykristallin und 20 % und mehr für Monokristallin hervorgebracht sowie Solar-PV-Module mit dem branchenweit niedrigsten Leistungs-Temperaturkoeffizienten.

Das vielfältige Produkt- und Dienstleistungsangebot der Risen Group deckt weitere Segmente und Industrien ab. Unter dem Markennamen Sveck ist man der zweitgrößte Hersteller von Ethylen-Vinylacetat (EVA), unter dem Markennamen Twinsell werden LED-Beleuchtungslösungen angeboten, unter dem Markennamen Sunallies tritt man als Finanzdienstleister auf und außerdem gibt es ein internationales Immobiliengeschäft und eine EPC-Serviceorganisation. So ist Risen finanziell diversifiziert aufgestellt und steht nicht so stark unter dem Einfluss einzelner Marktschwankungen. Die daraus resultierende langfristige Viabilität ist ein großer Vorteil für die Kunden und deren langfristige Serviceerfordernisse.

Mit weiterem Unternehmenswachstum durch die eigene Erwirtschaftung von Zahlungsmitteln verspricht das kommende Jahr wieder erfolgreich zu werden. Die Orientierung für Q1 2016 mit einem vorhergesagten Nettogewinn zwischen 160 und 170 Millionen RMB basiert auf der Philosophie, dass Wachstum immer die langfristige Nachhaltigkeit als zentrales Ziel haben muss.

Informationen zu Risen Energy Co., Ltd

Risen Energy Co., Ltd, ist ein weltweit führender Tier-1-Hersteller von hochleistungsfähigen Solar-Photovoltaikprodukten mit Bonitätsrating “AAA” und Anbieter von Unternehmenskomplettlösungen für die private, kommerzielle und industrielle Energieerzeugung. Das 2002 gegründete und 2010 börsennotierte Unternehmen erwirkt eine Wertschöpfung für seine ausgewählten, globalen Kunden. Die Solar-PV-Unternehmenskomplettlösungen von Risen Energy zeichnen sich durch technisch-wirtschaftliche Innovation sowie herausragende Qualität und ausgezeichneten Support aus und zählen zu den leistungsfähigsten und kosteneffektivsten Produkten der Branche. Mit lokaler Marktpräsenz und solidem Finanzierbarkeitsstatus haben wir uns zum Ziel gesetzt und sind auch in der Lage, strategische und gegenseitig vorteilhafte Kollaborationen mit unseren Partnern aufzubauen und gemeinsam den steigenden Wert grüner Energie zu kapitalisieren.

Pressekontakt:

Tina Feng
+86-574-5995-3243

tina@risenenergy.com

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Email Marketing – Die wichtigsten Tipps

32 Email Marketing Tipps zum Schreiben von Emails, die geöffnet, gelesen, und geklickt werden

Email Marketing - Die wichtigsten Tipps

Wir waren schon alle an diesem Punkt, wenn es um Email Marketing geht!

Sie haben sorgfältig eine Email aufgesetzt. Sie haben jeden Satz aufpoliert. Sie haben sich Ihren Kopf zerbrochen, um die die beste Betreffzeile zu schreiben.

Sie haben mit einem Seufzer der Erleichterung auf Senden gedrückt. Das wäre erledigt.

Aber wenn Sie sich Ihre Email Marketing Statistiken anschauen, stellen Sie fest, dass nicht so viele Emails geöffnet werden, wie Sie gehofft hatten und die Klickraten sind enttäuschend. Das ist deprimierend.

Fühlt es sich wie eine riesige Herausforderung an, Menschen dazu bringen, Ihre Emails zu öffnen, zu lesen und auch zu klicken?

Es ist wirklich nicht so schwer. Ich habe Ihnen nachfolgend die wichtigsten Punkte aufgeschrieben, die ich herausgefunden habe, damit Emails geöffnet, gelesen, und angeklickt werden.

Sind Sie bereit?

Wie man Emails erstellt, die mit Spannung erwartet werden?
Kurze Frage: Auf welche Email freuen Sie sich am meisten? Eine Email von Ihrem besten Freund oder einer Email mit Werbeangebote? Und welche dieser beiden Emails lesen Sie lieber?

Ist doch eine leichte Wahl, oder?

Also, wenn Sie Emails an Ihre Liste schreiben, was machen Sie da? Schreiben Sie, als ob Sie sich an eine große, gesichtslose Masse von Leuten wenden? Schreiben Sie, wie es eine Marketing Redaktion eines riesigen Unternehmens tun würde?

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Abonnenten auf Ihre Emails freuen, sollten Sie sich auch eher wie ein Freund verhalten.

Sie kennen, mögen und vertrauen Ihren Freunden, oder?

Versuchen Sie diesen “Unternehmens-Look” abzuschwächen und schaffen Sie ein minimalistisches Email-Design. Schreiben Sie wie in einer Unterhaltung, mit einer respektvollen Stimme.

Befolgen Sie die wesentlichen Regeln für freundliche und mit Spannung erwarteten Emails:

- Hören Sie auf über Ihre Liste zu reden. Hören Sie auf über Abonnenten zu reden. Schreiben Sie, als ob Sie sich nur an eine Person wenden. Das macht Ihr Email Marketing sofort persönlicher.
- Hören Sie damit auf, die Zeit der Leute zu verschwenden. Emailen Sie nur, wenn Sie etwas wirklich wertvolles oder nützliches zu sagen haben.
- Seien Sie nützlich. Senden Sie nicht nur einfach eine Email, wenn Sie etwas von Ihren Lesern brauchen. Seien Sie hilfreich. Seien Sie großzügig. Seien Sie freundlich. Seien Sie eben wie ein echter Freund.
- Verwenden Sie Ihren tatsächlichen Namen als Absenderadresse. Lehnen Sie sich mit Ihrem Namen und Ruf ruhig aus dem Fenster. Das ist persönlicher, oder?
- Seien Sie vertrauenswürdig. Lassen Sie die Menschen wissen, was sie erwartet. Ja, Werbebotschaften sollten Teil Ihres Email Marketing sein, das ist in Ordnung. Seien Sie nur transparent darüber, bei der Anmeldung.
- Fühlen Sie sich frei, Emails zu personalisieren, aber wiederholen Sie die Namen der Leute nicht zu oft, denn sonst sieht das aus wie ein Call-Center Skript.
- Seien Sie auf ihrer Seite. Erinnern Sie die Leute daran, dass sie nicht allein sind. Sagen Sie ihnen, Sie verstehen ihre Schwierigkeiten und was ihnen Mühe macht. Haben Sie Empathie mit ihnen und fragen Sie, wie Sie ihnen helfen können.
- Geben Sie den Leuten eine Belohnung für’s Lesen. Stellen Sie sicher, das die Leser einen Nutzen beim Lesen Ihrer Emails haben. Wie? Teilen Sie einen nützlichen Tipp. Tragen Sie dazu bei, dass sie sich besser fühlen. Inspirieren Sie sie.

Wie Sie Ihre Emails geöffnet bekommen

Die meisten Posteingänge quellen über. Sie sind bis zum Rand mit uninteressanten, langweiligen Emails gefüllt.

Ihre Emails gehen leicht in überquellenden, lärmenden Posteingängen unter. Und Google Mail Tabs haben es noch schwieriger gemacht, beachtet zu werden.

Wie schreiben Sie ansprechende Betreffzeilen, die Sie hervor heben, die die Menschen dazu verlocken, Ihre Emails zu öffnen?

Zum vollständigen Blogartikel hier klicken…

Bildquelle: fotolia.de © by Sashkin

Die WordPress Akademie für Online Marketing ist eine Ausbildungsplattform für Ihr OnlineBusiness in deren Zentrum WordPress, eine Open Source Software steht. Online Marketing, Blog erstellen, Affiliate Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing sind nur einige der Ausbildungsinhalte, die vermittelt werden.

Kontakt
Internetmarketing Werner Langfritz e.K.
Werner Langfritz
Röntgenstraße 10
68723 Schwetzingen
+49 6202 1274838
mail@wp-akademie.org
http://www.wp-akademie.org

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor