Zur Unterbringung von Flüchtlingen: Kündigung von Mietern durch private Vermieter zulässig?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen.

Ich bin bereits in einem Beitrag darauf eingegangen, dass in jüngster Vergangenheit einige Mieter von Kommunen bzw. kommunale Wohnungsunternehmen eine Kündigung erhalten, damit in den entsprechenden Wohnung Flüchtlingen untergebracht werden können. Ich war auch darauf eingegangen, dass die Wirksamkeit solcher Kündigungen sehr zweifelhaft ist. Das gilt natürlich erst recht für Kündigungen durch private Vermieter.

Keine Kündigung wegen Eigenbedarfs:

Nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB muss der Vermieter bei einer Eigenbedarfskündigung die Wohnung für sich oder einen nahen Angehörigen benötigen. Dabei kann es sich um Familienangehörige oder Angehörige des Haushalts handeln. Sofern ein Flüchtling nicht einer dieser beiden Gruppen zugeordnet werden kann, was in der Regel der Fall sein wird, kommt eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nicht in Betracht.

Keine Verwertungskündigung bei Unterbringung von Flüchtlingen:

Auch Verwertungskündigungen werden regelmäßig ausscheiden. Für eine solche Kündigung muss der Vermieter an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung seiner Wohnung gehindert sein. Auch wenn Kommunen in der jüngsten Vergangenheit exorbitante Mieten für die Unterbringung von Flüchtlingen zahlten, wird dies Vermietern bei der Begründung einer Verwertungskündigung nicht helfen. Dem steht schon § 573 Abs. 2, 2. Halbsatz BGB entgegen. Danach darf der Vermieter einen Mietvertrag nicht mit der Begründung kündigen, von einem neuen Mieter eine höhere Miete fordern zu können.

Fazit: Keine Kündigungsmöglichkeit für private Vermieter wegen der Flüchtlingskrise

Mieter, die gleichwohl von ihrem Vermieter eine Kündigung erhalten, sollten auf keinen Fall ausziehen. Der Vermieter muss zunächst eine Räumungsklage beim zuständigen Amtsgericht einreichen. Diesen Prozess würde er aller Voraussicht nach verlieren.

Kündigung des Mietverhältnisses erhalten? Wir beraten und vertreten Mieter bundesweit in allen Fragen rund um die Kündigung des Mietverhältnisses und in Räumungsverfahren.

20.11.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Betriebsversammlung: wichtigste Grundsätze zur Durchführung

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Leitung der Betriebsversammlung durch den Vorsitzenden des Betriebsrats:

Die Leitung der Betriebsversammlung hat der Betriebsratsvorsitzende oder, wenn diese nicht anwesend ist, der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende zu übernehmen. Sind beide verhindert, kann der Betriebsrat auch ein anderes Betriebsratsmitglied mit der Leitung beauftragen.

Aufgaben des Versammlungsleiters:

Zu den Aufgaben des Versammlungsleiters gehört es, das Wort zu erteilen oder auch wieder zu entziehen, Redezeiten zu beschränken und ggf. Versammlungsleiter zur Ordnung zu rufen. Es muss zudem Abstimmungen leiten und entsprechende Ergebnisse bekannt geben. Außerdem fällt in seinen Aufgabenbereich die Überwachung, dass auch nur für die Betriebsversammlung zulässige Themen auch tatsächlich behandelt werden.

Versammlungsleiter übt Hausrecht während der Betriebsversammlung aus:

Während der Betriebsversammlung hat der Versammlungsleiter das sog. betriebsverfassungsrechtliche Hausrecht. Dieses gilt so lange, als der gesetzmäßige Ablauf der Versammlung noch sichergestellt werden kann, insbesondere ihr Charakter als Betriebsversammlung gewahrt bleibt. Ist dies nicht mehr möglich, kann der Arbeitgeber wieder auf sein aus dem Eigentums-und Besitzrecht folgendes Hausrecht zurückgreifen. Das Hausrecht des Versammlungsleiters erstreckt sich auch auf die Zugänge zum Versammlungsort.

Allgemeine parlamentarische Grundsätze und Gepflogenheiten beachten:

Im Betriebsverfassungsgesetz finden sich keine besonderen Regelungen im Hinblick auf die Durchführung der Betriebsversammlung. Daher ist es ratsam, sich an die allgemeinen parlamentarische Grundsätze und Gepflogenheiten zu halten. Jedenfalls bei größeren Versammlungen kann und sollte auch durchaus eine Geschäftsordnung für den Ablauf der Versammlung beschlossen werden.

Beschlussfassung mit einfacher Mehrheit:

Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefasst. Antragsberechtigt sind sowohl der Betriebsrat, als auch jeder teilnahmeberechtigte Arbeitnehmer, nicht dagegen der Arbeitgeber. Stimmberechtigt sind die Arbeitnehmer des Betriebes und die Mitglieder des Betriebsrats. Das gilt auch soweit der Betriebsrat von dem Beschluss selbst betroffen ist. Stimmenthaltungen werden nicht berücksichtigt.

Keine Mindestteilnehmerzahl für Beschlussfähigkeit:

Die Beschlussfähigkeit der Betriebsversammlung ist nur dann gegeben, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde und die überwiegende Mehrheit der Arbeitnehmer des Betriebes die Möglichkeit hat, an der Betriebsversammlung teilzunehmen. Um beschlussfähig zu sein, ist dagegen keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nichtöffentlichkeit der Betriebsversammlung:

Betriebsversammlungen sind nicht öffentlich. Soweit dies sachdienlich ist, können allerdings auch Gäste eingeladen werden (Sachverständige, Verbandsvertreter usw.). Die Hinzuziehung der Presse ist nicht zulässig. Etwas anderes kann allenfalls dann gelten, wenn alle (auch der Arbeitgeber einverstanden sind).

Kosten trägt der Arbeitgeber:

Die Kosten, die durch die Durchführung der Betriebsversammlung entstehen, muss der Arbeitgeber tragen. Dazu gehören nicht die Kosten einer Bewirtung der Teilnehmer.

Verschwiegenheitspflichten der Arbeitnehmer und des Betriebsrates:

Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, die den teilnehmenden Arbeitnehmern im Laufe der Betriebsversammlung bekannt werden, müssen gewahrt bleiben. Davon abgesehen besteht keine generelle Verschwiegenheit Pflicht hinsichtlich des Ablaufs und Inhalts der Betriebsversammlung.

Wir beraten und schulen Betriebsräte zu allen Fragen rund um die Ausübung des Amtes. Wir vertreten Betriebsräte deutschlandweit.

28.10.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Passende Domain für gratis Angebote

Passende Domain für gratis Angebote

Ziel einer Webseite ist es stets Angebote oder Leistungen zu präsentieren und dem Besucher alle nötigen Informationen näher zu bringen. Und was sagt dem Besucher schneller, dass eine Webseite kostenfreie Angebote enthält, als eine .gratis Domainendung?

Seit der Einführung neuer Domainendungen in den vergangenen Jahren werden diese immer beliebter und werden vor allem gerne für Sonderangebote und bei lokalen Angeboten genutzt. Domainendungen wie .bayern oder .berlin zählen bis heute sicher zu den beliebtesten Optionen, wenn es darum geht sein Domainportfolio zu erweitern. Darüber hinaus gibt es auch neue Domainendungen, welche ohne Umschweife die Inhalte einer Webseite verdeutlichen können. Endungen wie .reisen, .kaufen oder eine .gratis Domain erzeugen bei dem Besucher bereits vorab entsprechende Erwartungen. Eine .gratis Domain ist deshalb optimal, wenn Betreiber von Webseiten, Foren, Blogs oder Online Shops kostenfreie Produkte oder Leistungen anbieten. Eine .gratis Domain ist daher die passende Domainendung für zum Beispiel Coupon-Portale, Webseiten für Test-Software, Advents- oder Weihnachtsaktionen und ähnliche Angebote.

Der Domain Check von DM Solutions hilft dabei, zu prüfen, ob die gewünschte .gratis Domain noch verfügbar ist. Natürlich kann die neue Domain auch gleich bei dem Webhosting Anbieter registriert werden. Eine .gratis Domain kann in der Regel jeder erwerben, ohne Beschränkungen durch Nationalität, wie dies bei Länderdomains üblich ist. So kann schnell die passende Domain ausgewählt und gleich für das eigene Webprojekt genutzt werden.

DM Solutions ist IT-Dienstleister für Webhosting, SEO und Webdesign mit Sitz in Obertshausen. DM Solutions deckt die gesamte Palette des Webseitenmanagements ab und bietet Ihnen professionelle Beratung, Homepagegestaltung und deren Betrieb. Mit dem Fokus auf Open-Source Software (wie z.B. Joomla, WordPress, uvw.) ist DM Solutions einer der führenden, aufstrebenden IT-Dienstleister in Deutschland. Als ausgewiesener und mehrfach zertifizierter Spezialist für Webhosting betreut DM Solutions gegenwärtig weit über 3000 Kunden aus 14 Ländern der EU. Am schnelllebigen IT-Markt ist DM Solutions aufgrund seiner Erfahrung, der Fachkompetenz und seines ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnisses eine unverzichtbare Größe am Markt.

Kontakt
DM Solutions e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedensstr. 20
63179 Obertshausen
06104-8026380
info@dmsolutions.de
https://www.dmsolutions.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

18 Katzen in der Wohnung gehalten – fristlose Kündigung wirksam

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen.

Aktuell finden sich in der Presse Meldungen zu einem Urteil des Amtsgerichts Augsburg, das der Räumungsklage eines Vermieters stattgegeben hatte, weil die Mieter in der Wohnung 18 Katzen gehalten hatten und in der Folge vom Vermieter fristlos gekündigt worden waren. Die Nachbarn hatten sich darüber beschwert, dass es auch im Treppenhaus nach Katzenurin stank. Die Anzahl an in der Wohnung gehaltenen Katzen wurde von den Mietern eingeräumt, allerdings mit dem Hinweis, dass elf der Katzen erst wenige Wochen alt waren. Die Mieter bestritten dagegen die Geruchsbelästigungen. Trotzdem entschied das Gericht zugunsten des Vermieters und auch die Berufung der Mieter blieb erfolglos. Nach Meinung des Gerichts stelle bereits die Haltung von sieben Katzen eine Pflichtverletzung dar, sodass es auf die Frage der Geruchsbelästigung gar nicht mehr ankäme.

Ein grundsätzliches Verbot der Haltung von Katzen durch den Vermieter ist nicht zulässig. Eine solche Klausel im Mietvertrag wäre nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs wegen unangemessener Benachteiligung der Mieter unwirksam (BGH, Urteil vom 20. März 2013 – VIII ZR 168/12 -, juris). Das bedeutet allerdings nicht, dass der Mieter dann in der Haltung von Katzen völlig frei wäre.

Bereits aus dem Wesen des Mietvertrages an sich ergibt sich, dass Wohnung grundsätzlich zum Wohnen und eben nicht für die Tierhaltung da sein. Daher muss es auch keine konkrete Vereinbarung dazu im Mietvertrag geben. Übliche Wohnungsnutzungen, wozu auch die Haltung einer Katze gehört, können vom Vermieter daher nicht ohne weiteres verboten werden.

In folgenden Fällen ist eine Tierhaltung immer unzulässig:

Der Mieter hält Tiere, die an sich zulässig sind (wie zum Beispiel Katzen) in einem nicht mehr allgemein üblichen Maß. Das ist bei sieben Katzen der Fall, bei 18 Katzen erst recht.
Von den an sich zulässigen Tieren geht eine Gefährdung der Mietsubstanz aus. Hiervon sind alle Fälle erfasst, in denen durch Tiere die Mietsache, also die Wohnung, beschädigt wird.

Die Tierhaltung sorgt für Beeinträchtigungen anderer Mieter in ihrem Mietgebrauch. Darunter fallen Fälle, in denen es im Hausflur oder in der Nachbarwohnung nach Katzenurin stinkt oder wo andere Mieter durch bellende Hunde im Hausflur erschreckt werden. Auch ständiges Bellen in der Wohnung, dass in Nachbarwohnungen zu hören ist, führt zu einer Unzulässigkeit der Tierhaltung. Erst recht gilt dies für Fälle, wo andere Mieter durch das Haustier verletzt werden.

In der Regel muss der Vermieter den Mieter vor einer Kündigung mahnen. Erst wenn dies keinen Erfolg hatte, darf er kündigen und kann dann im Wege einer Räumungsklage die Beendigung des Mietverhältnisses umsetzen.

25.11.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Zur Unterbringung von Flüchtlingen: Kündigung von Mietern durch private Vermieter zulässig?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen.

Ich bin bereits in einem Beitrag darauf eingegangen, dass in jüngster Vergangenheit einige Mieter von Kommunen bzw. kommunale Wohnungsunternehmen eine Kündigung erhalten, damit in den entsprechenden Wohnung Flüchtlingen untergebracht werden können. Ich war auch darauf eingegangen, dass die Wirksamkeit solcher Kündigungen sehr zweifelhaft ist. Das gilt natürlich erst recht für Kündigungen durch private Vermieter.

Keine Kündigung wegen Eigenbedarfs:

Nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB muss der Vermieter bei einer Eigenbedarfskündigung die Wohnung für sich oder einen nahen Angehörigen benötigen. Dabei kann es sich um Familienangehörige oder Angehörige des Haushalts handeln. Sofern ein Flüchtling nicht einer dieser beiden Gruppen zugeordnet werden kann, was in der Regel der Fall sein wird, kommt eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nicht in Betracht.

Keine Verwertungskündigung bei Unterbringung von Flüchtlingen:

Auch Verwertungskündigungen werden regelmäßig ausscheiden. Für eine solche Kündigung muss der Vermieter an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung seiner Wohnung gehindert sein. Auch wenn Kommunen in der jüngsten Vergangenheit exorbitante Mieten für die Unterbringung von Flüchtlingen zahlten, wird dies Vermietern bei der Begründung einer Verwertungskündigung nicht helfen. Dem steht schon § 573 Abs. 2, 2. Halbsatz BGB entgegen. Danach darf der Vermieter einen Mietvertrag nicht mit der Begründung kündigen, von einem neuen Mieter eine höhere Miete fordern zu können.

Fazit: Keine Kündigungsmöglichkeit für private Vermieter wegen der Flüchtlingskrise

Mieter, die gleichwohl von ihrem Vermieter eine Kündigung erhalten, sollten auf keinen Fall ausziehen. Der Vermieter muss zunächst eine Räumungsklage beim zuständigen Amtsgericht einreichen. Diesen Prozess würde er aller Voraussicht nach verlieren.

Kündigung des Mietverhältnisses erhalten? Wir beraten und vertreten Mieter bundesweit in allen Fragen rund um die Kündigung des Mietverhältnisses und in Räumungsverfahren.

20.11.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com.

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Betriebsversammlung: wichtigste Grundsätze zur Durchführung

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Leitung der Betriebsversammlung durch den Vorsitzenden des Betriebsrats:

Die Leitung der Betriebsversammlung hat der Betriebsratsvorsitzende oder, wenn diese nicht anwesend ist, der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende zu übernehmen. Sind beide verhindert, kann der Betriebsrat auch ein anderes Betriebsratsmitglied mit der Leitung beauftragen.

Aufgaben des Versammlungsleiters:

Zu den Aufgaben des Versammlungsleiters gehört es, das Wort zu erteilen oder auch wieder zu entziehen, Redezeiten zu beschränken und ggf. Versammlungsleiter zur Ordnung zu rufen. Es muss zudem Abstimmungen leiten und entsprechende Ergebnisse bekannt geben. Außerdem fällt in seinen Aufgabenbereich die Überwachung, dass auch nur für die Betriebsversammlung zulässige Themen auch tatsächlich behandelt werden.

Versammlungsleiter übt Hausrecht während der Betriebsversammlung aus:

Während der Betriebsversammlung hat der Versammlungsleiter das sog. betriebsverfassungsrechtliche Hausrecht. Dieses gilt so lange, als der gesetzmäßige Ablauf der Versammlung noch sichergestellt werden kann, insbesondere ihr Charakter als Betriebsversammlung gewahrt bleibt. Ist dies nicht mehr möglich, kann der Arbeitgeber wieder auf sein aus dem Eigentums-und Besitzrecht folgendes Hausrecht zurückgreifen. Das Hausrecht des Versammlungsleiters erstreckt sich auch auf die Zugänge zum Versammlungsort.

Allgemeine parlamentarische Grundsätze und Gepflogenheiten beachten:

Im Betriebsverfassungsgesetz finden sich keine besonderen Regelungen im Hinblick auf die Durchführung der Betriebsversammlung. Daher ist es ratsam, sich an die allgemeinen parlamentarische Grundsätze und Gepflogenheiten zu halten. Jedenfalls bei größeren Versammlungen kann und sollte auch durchaus eine Geschäftsordnung für den Ablauf der Versammlung beschlossen werden.

Beschlussfassung mit einfacher Mehrheit:

Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefasst. Antragsberechtigt sind sowohl der Betriebsrat, als auch jeder teilnahmeberechtigte Arbeitnehmer, nicht dagegen der Arbeitgeber. Stimmberechtigt sind die Arbeitnehmer des Betriebes und die Mitglieder des Betriebsrats. Das gilt auch soweit der Betriebsrat von dem Beschluss selbst betroffen ist. Stimmenthaltungen werden nicht berücksichtigt.

Keine Mindestteilnehmerzahl für Beschlussfähigkeit:

Die Beschlussfähigkeit der Betriebsversammlung ist nur dann gegeben, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde und die überwiegende Mehrheit der Arbeitnehmer des Betriebes die Möglichkeit hat, an der Betriebsversammlung teilzunehmen. Um beschlussfähig zu sein, ist dagegen keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nichtöffentlichkeit der Betriebsversammlung:

Betriebsversammlungen sind nicht öffentlich. Soweit dies sachdienlich ist, können allerdings auch Gäste eingeladen werden (Sachverständige, Verbandsvertreter usw.). Die Hinzuziehung der Presse ist nicht zulässig. Etwas anderes kann allenfalls dann gelten, wenn alle (auch der Arbeitgeber einverstanden sind).

Kosten trägt der Arbeitgeber:

Die Kosten, die durch die Durchführung der Betriebsversammlung entstehen, muss der Arbeitgeber tragen. Dazu gehören nicht die Kosten einer Bewirtung der Teilnehmer.

Verschwiegenheitspflichten der Arbeitnehmer und des Betriebsrates:

Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, die den teilnehmenden Arbeitnehmern im Laufe der Betriebsversammlung bekannt werden, müssen gewahrt bleiben. Davon abgesehen besteht keine generelle Verschwiegenheit Pflicht hinsichtlich des Ablaufs und Inhalts der Betriebsversammlung.

Wir beraten und schulen Betriebsräte zu allen Fragen rund um die Ausübung des Amtes. Wir vertreten Betriebsräte deutschlandweit.

28.10.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com.

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de.

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Kronenberg24 bringt neue Metalldosen Geschenkverpackung Kollektion

Innovative Verpackungen aus Metall werten jedes Geschenk für wenig Geld auf

Kronenberg24 bringt neue Metalldosen Geschenkverpackung Kollektion

Kronenberg24 bringt wie jedes Jahr vor Weihnachten diesmal wieder eine Reihe hochwertiger und innovativer Metalldosen als Geschenkverpackungen auf den Markt.

Egal ob Sie eine hübsche wertige Verpackung für kleine Teile wie USB-Sticks, Schmuck oder Pralinen suchen oder grössere Metalldosen für CDs, DVDs oder Lebensmittel, Kronenberg24 bietet eine Auswahl an speziellen Metallldosen, die Sie nicht überall finden.
Metalldosen Geschenkverpackungen sind nicht nur hochwertig, sondern halten lange und sind einfach zu recyceln.

Zum Beispiel die patentierten PressIt Dosen. Diese sehen aus wie eine gewöhnliche Blechdose mit Abrißkappe. Befüllt von unten und ohne maschinelle Hilfe verschlossen kann jeder Geschenkverpackungen mit Originalverschluss herstellen.
Dies ist speziell für den privaten Bereich interessant, denn jetzt können Sie Blechdosen füllen und verschliessen wie die Profis.

Sehr beliebt sind die Kronenberg24 Metalldosen mit Fenstern in verschiedenen Formen und Ausführungen, durch die das Füllgut sichtbar ist und besondere Aufmerksamkeit erregt.

Eine ganz besondere Geschenkverpackung ist der Miniatur Aluminium Koffer. Er sieht aus wie ein echter Aluminiumkoffer und ist auch mit funktionierenden Schnappschlössern ausgestattet.
Dabei ist er aber nur so klein wie eine Visitenkarte.

Neu bei Kronenberg24 sind Metalldosen in Sonderformen wie zum Beispiel in Form eines Miniatur Eimers oder eines Buches.

Sehr beliebt als Geschenkverpackungen sind die Kronenberg24 Metalldosen aus Aluminium. Das hochwertige Aluminium schützt die Produkte ideal, ist leicht und sieht sehr gut aus.
Jetzt gibt es diese Aluminiumdosen auch in Farben wie weiss, schwarz, rot und aquamarin.

Kronenberg24 Metalldosen Geschenkverpackungen gibt es im Internet unter anderem bei Amazon, Yatego oder direkt bei www.kronenberg24.de

Weitere Informationen über das gesamte Produktprogramm sind unter www.blechdosenprodukte.de erhältlich.

Kronenberg GmbH ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich von Datenträger Produktion und Vertrieb tätig. Mehr als 1.000 Produkte rund um CD DVD BluRay Rohlinge, Medien und Geschenk Verpackungen gehören ebenso Produktprogramm wie eine eigene Druckerei. Mit der kostenlosen Kronen-Design Software kann jeder schnell und professionell die Vorlagen für Datenträger und Verpackungen entwerfen. Keine Mindestabnahmemengen, die Produktion von Kleinstauflagen zu günstigen Konditionen und innovative Designer USB-Speichersticks sind weitere Spezialgebiete von Kronenberg GmbH.

Kontakt
Kronenberg GmbH
Bärbel Kronenberg
Straße am Heizhaus 1
10318 Berlin
03053015777
presse@kronenberg.com
http://www.kronenberg24.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Wellblech von Nordbleche seit November mit Zulassung

Wellblech von Nordbleche seit November mit Zulassung

(NL/6706888536) Fast ein dreiviertel Jahr Vorbereitung waren nötig bis die Zulassung erteilt war. Neben den Statiken für Wellblech aus Aluminium und Stahl waren auch Versuchsreihen erforderlich die allesamt zu November 2015 erfolgreich zur Zulassung des Nordblech 18/76 geführt haben

Mit durchaus etwas Stolz präsentiert das Holdorfer Unternehmen in seinem 15 Jahr seine Zulassung für sein Wellblech mit dem Markennamen “Nordblech 18/76″

Anders als die bisherigen Profilbleche wie das Trapezblech Nordblech 18 -mit dessen eigener Produktion alles mal begann- oder die beliebten Trapezbleche “Nordblech 35″ (35/207) und das Hochprofil, standen hier neue Herausforderungen bis zur Zulassung ins Haus. Produktionsbedingt konnte hier nicht auf bestehende Werte zurückgegriffen werden, so daß eine beachtliche Versuchsreihe durchgeführt werden musste und mitsamt der Statiken im November 2015 die Zulassung erteilt wurde.

Nun können nahezu alle Profilbleche von Nordbleche mit Zulassung und Statiken, Belastungstabellen und weiteren -häufig von Architekten angefragten- Unterlagen angeboten werden. Lediglich das Dachpfannenprofil “Nordblech Klassik” ist auf Grund seiner Produktbeschaffenheit nur mit einer CE Kennzeichnung versehen. Hauptsächlich durchgeführt hat den gesamten Prozess Nordbleches Marketingleiter René Elsässer, da er auf Grund seiner technischen Ausbildung tiefergehende Material- und Verarbeitungskenntnisse mitbringt und so auch schon die gesamte Überführung des Unternehmens in die rechtskonforme Arbeit nach Bauproduktenverordnung (BauPVO) begleitet hat.

Auf der im November stattgefundenen weltgrößten Landwirtschaftsmesse “Agritechnica” wurden sogleich erfolgreiche Verkaufsgespräche über das “neue Wellblech” bei Nordbleche geführt. Inbesondere die Landwirtschaft interessiert sich für Wellbleche aus Aluminium als Ammoniak resistente Innenverkleidung von Stall und Mastanlagen, aber auch als Designelement erfreut sich das Sinusprofil großer Beliebtheit.

Weitere Infos auch unter http://blogger.nordbleche.de/2015/11/wellblech-von-nordbleche-nun-mit.html oder http://www.nordbleche.de/produkte/wellblech.html

Trapezbleche sind für uns nicht irgendein Profil, sondern unsere Leidenschaft. Deshalb ist Nordbleche vom reinen Handelsunternehmen zum Produzenten gewachsen. Unsere Kantteile werden auf zwei CNC Kantbänken bis 6m hergestellt, das Flachblech gewinnen wir aus den farblich passenden Trapezblech Coils durch unsere Längs- und Querteilanlage.

Der Groß- und Einzelhandel mit Zubehör wie z.B. Dichtschrauben von Gunnebo, Rohrmanschetten von Aztec, Unterspannbahnen und vielem mehr runden das Portfolio zu einem Baustoffparadies für Dachdecker, Handwerker und Heimwerker optimal ab.

Rufen Sie uns unter 05494-98056-0 an oder besuchen Sie uns im Internet unter www.Nordbleche.de

Topaktuelle News auf Facebook http://www.Facebook.com/Nordbleche, im Blog http://blogger.nordbleche.de oder folgen Sie uns auf Twitter http://twitter.com/nordbleche

Kontakt
HNB Nordbleche GmbH
René Elsässer
Turmtannen 8
49451 Holdorf
05494-1008
presse@nordbleche.de
http://www.Nordbleche.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Mazda MX-5 zieht in die japanische "Hall of Fame" (FOTO)

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Mazda MX-5 zieht in die japanische "Hall of Fame"
Der Mazda MX-5. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33972 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Mazda/Mazda Motors Deutschland”

Leverkusen (ots) -

- Mazda MX-5 ist JAHFA Car of the Year 2015-2016 
- Renommierte Auszeichnung geht zum dritten Mal an Mazda 
- Roadster überzeugt mit SKYACTIV Technologien und KODO Design 

Der Mazda MX-5 hat die international renommierte Non-Profit-Organisation “Japan Automotive Hall of Fame” (JAHFA) begeistert und wurde zum Car of the Year 2015-2016 gekürt. Die feierliche Übergabe der angesehenen Auszeichnung fand heute in der Mazda Niederlassung in Tokio statt. Nach dem Mazda6 und Mazda RX-8 zieht nun zum dritten Mal ein Modell des unkonventionellen Automobilherstellers in die japanische “Hall of Fame” ein.

JAHFA lobte vor allem das raffinierte Design des Sportwagens bei offenem Verdeck und die fortschrittlichen SKYACTIV Technologien. Auch das hervorragende und einzigartige Fahrerlebnis sowie der niedrige Kraftstoffverbrauch, den der Roadster seiner besonders leichten und trotzdem sehr stabilen Karosserie verdankt, überzeugten die Jury.

Bei der Gestaltung des neuen Mazda MX-5 konzentrierten sich die Designer vor allem auf eine Anregung der Sinne beim Fahren, damit das Fahrerlebnis noch intensiver als je zuvor ist. “Jinba Ittai” nennt Mazda dieses Gefühl der Einheit von Fahrer und Fahrzeug, das die vierte Modellgeneration des Mazda MX-5 auf die Spitze treibt: mit einem energiegeladenen KODO Design, das die Grenzen zwischen Exterieur und Interieur aufzuheben scheint, einem noch tieferen Fahrzeugschwerpunkt, der gemeinsam mit den perfekt austarierten Proportionen und der unnachahmlichen Handlichkeit für ein Höchstmaß an Fahrvergnügen sorgt, sowie einem gegenüber dem Vorgängermodell um rund zehn Prozent gesenktes Gewicht, das je nach Motorisierung unter 1.000 Kilogramm bleibt. Der Mazda MX-5 komplettiert die neue Mazda Modellgeneration: Die sechs aktuellen Modelle verfügen alle über die innovativen SKYACTIV Technologien und die dynamische Mazda Designsprache “KODO – Soul of Motion”.

“Unser Roadster repräsentiert all das, wofür wir in unserer Automobilbau Philosophie stehen – wir sind dementsprechend sehr erfreut über diese Anerkennung”, freut sich Masamichi Kogai, President und CEO der Mazda Motor Corporation. “Der Preis ermutigt uns, unser Streben fortzusetzen, Autos zu bauen, die dem Leben ihrer Besitzer mehr Freude verleihen und gleichzeitig eine einzigartige Marke zu werden, die immer wieder von ihren Kunden bevorzugt wird.”

Pressekontakt:

Karin Lindel 
Supervisor
Produkt- und Unternehmenskommunikation
Tel.: 02173.943.303
E-Mail: klindel@mazda.de

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Der Tagesspiegel: Werkverträge: DGB-Chef Hoffmann warnt die Bundeskanzlerin

Berlin (ots) – Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), hat die Bundeskanzlerin vor einer Einflussnahme auf Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles gewarnt. “Frau Merkel, schauen Sie sich die Rechtsprechung an und lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen”, sagt Hoffmann dem “Tagesspiegel” (Samstagausgabe). Er reagierte damit auf eine Äußerung Merkels auf dem Arbeitgebertag, wonach der von Nahles vorgelegten Entwurf zur Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen über den Koalitionsvertrag hinausgehe. Hoffmann zufolge greift der Nahles-Entwurf “die Vorlage des Koalitionsvertrages 1:1 auf”. Am heftigsten umstritten sind die Kriterien, nach denen künftig zu entscheiden wäre, ob jemand Werkvertragsarbeitnehmer ist oder nicht. Die Arbeitgeber lehnen das strikt ab. Hoffmann dagegen verspricht sich davon mehr Klarheit: “Die im Gesetzentwurf aufgeführten Kriterien spiegeln die Rechtsprechung der vergangenen Jahre wider. Wenn diese Kriterien nun im Gesetz stehen, bringt uns das mehr Rechtssicherheit”, sagte der DGB-Chef dem Tagesspiegel. Er und Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer würden sich aber “in diesem Jahr nochmal mit Andrea Nahles zusammensetzen”, um einen Kompromiss zu finden.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor