StorageCraft und ExaGrid bündeln ihre Kräfte für erstklassige Backup-Software und -Speicherung

Westborough, Massachusetts (ots/PRNewswire)Partnerschaft bringt eine einzigartige End-to-End-Lösung mit sich, die Vorteile bei Leistungsfähigkeit für Backups und Wiederherstellungen bietet

ExaGrid (http://www.exagrid.com/)®, der führende Anbieter von Scale-out-Backupspeicher auf Festplattenbasis mit Datendeduplikation, und StorageCraft® Technology Corp. (http://www.storagecraft.com/), führend bei Software für Backups und Datennotfallwiederherstellung, haben eine Zusammenarbeit beim Angebot einer einzigartigen End-to-End-Lösung für Daten-Backups angekündigt.

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20151117/288171LOGO

Beide Produkte gehören zur nächsten Generation und gemeinsam bringen sie einen einzigartigen Leistungsvorteil sowohl für Backups als auch für Wiederherstellungen mit sich. Die Verbindung zwischen der Snapshot-Technik von StorageCraft und dem Landezonen- und Scale-out-Backupspeicher von ExaGrid erlaubt auch kurzfristige Backups. Das ist dank dem Backupansatz (https://www.storagecraft.com/products/overviews/storagecraft-shadowprotect) von StorageCraft möglich und weil ExaGrid Backups direkt auf die Festplatte schreibt, um anschließend eine adaptive Datendeduplikation (http://www.exagrid.com/exagrid-products/data-deduplication/) durchzuführen. Zudem bewahrt ExaGrid das aktuellste Backup in der vollständigen, nicht-deduplizierten Form in einer Landezone auf, wodurch StorageCraft in der Lage ist, schnelle Wiederherstellungen durchzuführen. Die Langzeitaufbewahrung wird in einer deduplizierten Form für eine kostengünstige Speicherung aufrechterhalten.

“Die Verbindung von StorageCraft und ExaGrid ist perfekt für die Kunden von EMC NetWorker, Commvault Simpana, Veritas NetBackup, Veritas Backup Exec und IBM TSM, die weg wollen von den teuren, langsamen und komplizierten Backup-Umgebungen und hin zu einer Backup-Umgebung, die wenig kostet, leicht zu verwalten ist und bei Backups und Wiederherstellungen schnell ist”, sagte Bill Andrews, CEO von ExaGrid.

Die meisten Softwarelösungen der ersten und zweiten Generation für Backups und Datenrettung schlagen sich damit herum, ein Gleichgewicht zwischen den Anforderungen nach kurzen Wiederherstellungszeiten und den Vorteilen der Deduplikation herzustellen. Die einzigartige Snapshot-Architektur von StorageCraft benötigt nur geringe Systemressourcen, um Systemwiederherstellungspunkte zu erfassen, die dann wiederum von ExaGrid genommen werden, um eine überlegene Speichereffizienz zu liefern. Dank der kombinierten Lösung werden ein geringer Zeitaufwand bei der Datenrettung, rasche Wiederherstellungen und eine exzellente Speichernutzung erreicht, und das bei minimalen Auswirkungen auf die laufenden Systeme.

“Die Lösungen von ExaGrid und StorageCraft arbeiten gemeinsam an einer Verbesserung der Stärken jeder dieser Lösungen, was zu einem äußerst schnellen, effizienten und einfachen Backupprozess führt, der mit raschen Wiederherstellungen und einer exzellenten Speichernutzung einhergeht, die skaliert werden kann”, sagte Scott Barnes, Chief Technology Officer von StorageCraft. “Diese Partnerschaft erzeugt Lösungsmöglichkeiten für Backups und Notfallwiederherstellungen, über die sich IT-Fachleute freuen werden.”

Die erste Generation an Deduplikationsanwendungen und -lösungen hat schlicht die Datendeduplikation mitlaufend auf dem Weg zur Festplatte in Scale-up-Speichern (Front-End-Controller mit Festplatten-Shelfs) hinzugefügt. Dadurch entstehen drei Herausforderungen. Die erste besteht darin, dass Backups, wenn die Datendeduplikation, die ein rechenintensiver Vorgang ist, während des Backup-Fensters durchgeführt wird, langsam sind. Zweitens sind Wiederherstellungen, Offsite-Kopien und Bootvorgänge für Virtuelle Maschinen langsam, weil alle Daten in einer deduplizierten Form gespeichert werden und Zeit brauchen, bis sie für eine Nutzung wieder aufbereitet worden sind. Zuletzt wird angesichts von wachsenden Datenmengenr die Speicherkapazität erhöht. Da aber die Rechenkapazität nicht ausgebaut wird, führt das zu einem längeren Zeitfenster für das Backup.

ExaGrid dedupliziert die Daten nicht nur, um Speicherplatz und Kosten einzusparen, sondern um alle drei Rechenprobleme bei der Deduplikation zu lösen. Erstens werden Backups direkt auf die Festplatte geschrieben, um einen hohen Rechenaufwand bei der Deduplikation während des Backup-Fensters zu vermeiden. Zweitens werden die aktuellsten Backups in einer Landezone gespeichert, und zwar in einer kompletten, nicht-deduplizierten Form. Grund dafür ist, dass 95 Prozent der Wiederherstellungen, Offsite-Kopien und VM-Boots von diesen neuesten Backups kommen. Mit dem Landezonenansatz werden Backups so schnell wie die Festplatte ohne Rehydrationszeit. Schließlich ergänzt ExaGrid, da die Datenmengen immer größer werden, vollständige Anwendungen mit Prozessor, Speicher, Bandbreite und Festplatte in einer Scale-out-GRID-Architektur, damit das Backup-Zeitfenster gleich lang bleibt.

“StorageCraft und ExaGrid sind die perfekten Partner, wenn es darum geht, Kunden mit einer günstigen, benutzerfreundlichen, kosteneffizienten Backuplösung der nächsten Generation zu versorgen”, sagte Andrews.

Über StorageCraft

Die im Jahr 2003 gegründete StorageCraft-Unternehmensgruppe bietet erstklassige Lösungen für Backups, Notfallwiederherstellungen, Systemmigration, Virtualisierung und Datenschutz für Server, Desktops und Laptops an. StorageCraft entwickelt Softwarelösungen, die Ausfallzeiten reduzieren, Sicherheit und Stabilität von Systemen und Daten verbessern sowie Gesamtbetriebskosten senken. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.storagecraft.com.

Über ExaGrid

Organisationen wenden sich an ExaGrid (http://www.exagrid.com/), weil wir das einzige Unternehmen sind, das Deduplikation so implementiert hat, dass sämtliche Probleme bei der Backupspeicherung behoben sind. Die einzigartige Landezonen- und Scale-out-Architektur von ExaGrid stellt das schnellste Backup zur Verfügung – was zum kürzesten festen Backup-Fenster, den schnellsten lokalen Wiederherstellungen, den schnellsten Offsite-Kopien und sofortigen VM-Notfallwiederherstellungen führt. Gleichzeitig wird beständig die Länge des Backup-Fensters fixiert, und das alles bei geringen Anschaffungs- und Betriebskosten. Erfahren Sie, wie man Backups ohne Stress durchführt unter www.exagrid.com oder kontaktieren Sie uns unter LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/exagrid-systems). Lesen Sie, wie Kunden von ExaGrid (http://www.exagrid.com/Customers/Customer-Case-Studies/) ihr Backup-Problem für immer gelöst haben.

ExaGrid ist ein eingetragenes Warenzeichen von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

PR-Kontakt: 
­­­Christine Murphy
ExaGrid
cmurphy@exagrid.com
774-760-0248 

 

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Risen Energy gibt den Bau der größten dachintegrierten Photovoltaikanlagen in Hangzhou Bay bekannt

Ningbo, China (ots/PRNewswire) – Mit dem Bau der größten dachintegrierten Photovoltaikanlagen wurde im ersten Halbjahr 2015 in Hangzhou Bay begonnen. In dieser ersten Phase werden 255 W PV-Qualitätsmodule von Risen Energy mit einer Kapazität von 20 MW eingebaut.

Die Gesamtkapazität des Projektes beträgt 55 MW und erstreckt sich über eine Fläche, die 20 Fußballfeldern entspricht bzw. die mehr als 20.000 Fahrzeugen als Parkplatz dienen könnte. Es handelt sich um das größte dachintegrierte Photovoltaikprojekt weltweit und bietet den Mitarbeitern Parkmöglichkeiten im Werk Shanghai-Volkswagen in Ningbo. Das Projekt ist ein weiterer Beleg dafür, dass Hangzhou Bay ein umfassendes Entwicklungsprojekt unterstützt.

Hangzhou Bay wird in der zukünftigen Städteplanung Aspekte der “intelligenten Stadt” und “umweltfreundlichen Stadt” berücksichtigen, um die Einführung eines umfassenden Entwicklungsprojekts zu beschleunigen. Diese vorbeugenden Maßnahmen sollen die Entwicklung zu einer so genannten “kränkelnden Stadt” verhindern und sorgen für eine nachhaltige Entwicklung. Wir von Risen Energy, dem führenden Hersteller von PV-Modulen, freuen uns, dass wir Teil des dachintegrierte Photovoltaikprojekts sind und somit unseren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Hangzhou Bay leisten.

Über Risen Energy

Risen Energy Co., Ltd. wurde 2002 gegründet und wird seit 2010 als ein öffentliches, chinesisches Unternehmen börsennotiert (Börsenkürzel: 300118). Risen Energy gilt als einer der Pioniere der Solarindustrie und engagiert sich in diesem Bereich besonders als Experte in Forschung und Entwicklung, als umfassender Hersteller von Halbleiterscheiben bis Modulen, als Produzent von Inselsystemen und ebenfalls als Investor, Entwickler und fachkundiges Unternehmen für Energieeffizienz in PV-Projekten. Unser Ziel ist die Lieferung von grüner Energie weltweit, deswegen arbeitet Risen Energy auf internationaler Ebene mit Büros und Vertriebsnetzen in China, Deutschland, Australien, Mexico, Indien, Chile und Benin. Auch während des schnellen Wachstums hat Risen Energy einen kontinuierlichen Anstieg mit einer durchschnittlichen Schuldenquote von ca. 50% von 2011 bis 2014 beibehalten und setzt sich zusätzlich zum Ziel, weitere Tochtergesellschaften in den Bereichen Finanzierung im Internet und Finanzierungsleasing aufzubauen, um sich so dem Segment “Internet Energy” zuzuwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.risenenergy.com.

Pressekontakt:

Tina Feng
Festnetznummer: +86-574-59953243
Mobilfunknummer: +86-13736192549
E-Mail: tina@risenenergy.com

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Shinetech Software Inc. erweitert seine globale Präsenz mit zwei neuen Auslieferungszentren

New York, London und Beijing (ots/PRNewswire)Das Unternehmen setzt sein starkes Wachstum mit neuen Büros, Mitarbeitenden und Kunden fort

Shinetech Software, Inc., ein führender Outsourcinganbieter von agiler Anwendungsentwicklung, gab heute die Eröffnung von zwei neuen Auslieferungszentren in Schanghai und Shenzhen bekannt. Diese neuen Standorte erlauben es Shinetech, künftige und bestehende Kunden besser zu bedienen und sie stärken das Dienstleistungsangebot bei fortschrittlichen .NET-Lösungen, Mobilfunkentwicklung und intelligenten Softwarelösungen für vernetzte Geräte. Zusätzlich zur Eröffnung von Büros in Boston, Mass. (http://www.shinetechchina.com/News-Mar-31-2015), in den USA, und in Sydney, Australien (http://www.shinetechchina.com/News-Apr-21-2015), sind die Auslieferungszentren in Schanghai und Shenzhen in diesem Jahr ein wichtiger Schritt in der Geschäftsentwicklung von Shinetech.

“2015 war für das Unternehmen ein Jahr mit enormem Wachstum”, sagte John Vanderpool, Senior Vice President of Operations, von Shinetech Software. “Die strategische Ausweitung auf Schanghai und Shenzhen stellt sicher, dass unsere Kunden auch weiterhin den ausgezeichneten Service von Shinetech erhalten, der eines der wichtigsten Merkmale des Unternehmens ist, und sie bietet und den Zugriff auf einige der besten und intelligentesten Köpfe in dieser Technologie.”

“Wir haben eine Zunahme der Nachfrage nach Open Source ERP-Lösungen gesehen”, sagte Armin Roth, Westeuropadirektor von Shinetech. “Parallel zu dieser steigenden Nachfrage ist es offensichtlich, dass der Bedarf an sicheren mobilen Anwendungen für vernetzte Geräte ebenfalls zunimmt. Wir haben uns verpflichtet, Entwicklungsdienstleistungen bereitzustellen, die auf bewährten Praktiken in diesen kritischen Bereichen aufbauen, und die Standorte Schanghai und Shenzhen verfügen über Teams, die dazu bestens in der Lage sind.”

Shinetech arbeitet derzeit mit über 150 Kunden in 25 Ländern, darunter auch Fortune 100 Unternehmen. Seit 2001 ist Shinetech Partnerschaften mit mehr als 500 Kunden in der gesamten Welt eingegangen. Weiterführende Informationen über das Serviceangebot von Shinetech erhalten Sie bei einem Besuch von www.shinetechchina.com.

Über Shinetech Software, Inc.

Shinetech Software Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen, das Lösungen für das Outsourcing von Anwendungsentwicklung, Testverfahren, Systemintegration und Lösungsbereitstellungsservices von kostengünstigen und hochgradig kompetenten Betriebszentren in China aus anbietet. In den vergangenen 14 Jahren konnte Shinetech umfassende Erfahrungen in den Sektoren Finanzen, Produktion, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Medien, Software, öffentliche Verwaltung, Energie, Bildung, E-Commerce und Onlinespiele sammeln. Unsere Erfahrung mit verschiedensten Technologien und Branchen versetzt uns in die Lage, uns problemlos an die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und so eine erfolgreiche Projektrealisierung sicherzustellen. Shinetech gilt zudem als Branchenführer bei der Agile-Entwicklung mithilfe von Scrum- und XP-Erfahrung. Das Unternehmen hat seine Hauptsitze in New York, London und Beijing, unterhält Niederlassungen in Schanghai, Suzhou, Boston und Sydney, und betreibt zahlreiche Entwicklungszentren in ganz China. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.shinetechchina.com.

Pressekontakt:

Jayne Seward
Strategic Communications Specialist
CommCreative
508-861-2838
pr@shinetechchina.com
Shinetech Software
One Rockefeller Plaza, 11th Floor
New York, NY 10020
+1 917-639-4274
salesUS@shinetechchina.com
Shinetech Europe
9 Devonshire Square
London, EC2M 4YF
salesUK@shinetechchina.com

Quelle: ots

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

GFT Technologies investiert in Wayra-Startup parkpocket

Gleichzeitig launcht parkpocket die neue Version der App

München, 18. November 2015. Telefónicas Startup-Programm Wayra kann einen neuen Erfolg melden: Die jungen Gründer der Firma parkpocket aus der Münchner Akademie haben einen besonders prominenten Investor für sich gewonnen. Die Stuttgarter TecDAX-Firma GFT Technologies mit ihrem bekannten Gründer Ulrich Dietz investiert dabei zum ersten Mal in ein Startup. Gleichzeitig veröffentlicht parkpocket auch die neue Version seiner App, die ein besonders ärgerliches Alltagsproblem löst: die lästige Suche nach einem freien Parkplatz.

Das neue Investment ist ein besonderer Vertrauensbeweis für die intelligente Technik, mit der parkpocket die Belegung von Parkplätzen in Echtzeit anzeigen kann. Sobald einer frei wird, weiß die praktische App schon Bescheid, denn parkpocket arbeitet eng mit Städten und Europas führenden Parkhausbetreibern zusammen und ist an deren Datenbanken und Systeme angeschlossen. Nicht nur die Parkplatzsuche wird so vereinfacht, auch die Umwelt freut sich: Geschätzte 40 Prozent des innerstädtischen Verkehrsaufkommens werden durch Parkplatzsuchen verursacht. Die Nutzer der App profitieren außerdem vom Preisvergleich und Informationen über Öffnungszeiten, der Verfügbarkeit von Behindertenparkplätzen und anderen Details.

GFT Technologies: CODE_n brachte parkpocket ins Gespräch

“Wir investieren in parkpocket, weil hier ein wirklich wichtiges Problem gelöst wird, mit dem Millionen von Menschen täglich konfrontiert sind”, erklärt GFT-CEO Ulrich Dietz. “Das Geschäftsmodell ist dadurch schnell skalierbar und die eingesetzte Technik sowie das hoch motivierte Team zeigen, dass wir noch viel von parkpocket erwarten können.”

Das clevere Wayra-Startup hatte es schon im März in die Finalrunde von CODE_n geschafft. Das ist der internationale Wettbewerb für neue IT-basierte Geschäftsmodelle, den GFT Technologies jedes Jahr auf der CeBIT ausrichtet. Dabei kam es auch zum Kontakt mit Ulrich Dietz, der sich daraufhin entschloss, das erste Mal in einen Teilnehmer von CODE_n zu investieren. Von GFT kommen rund eine halbe Million Euro, die parkpocket vor allem für den Technologieausbau und die Expansion nutzen wird.

parkpocket: Freie Parkplätze in Echtzeit finden

Im Rahmen des Investments veröffentlicht parkpocket nun auch die neue App, die ab sofort für iOS und Android bereitsteht. Mit der neuen Parkplatz-App können Nutzer freie Parkplätze in ihrer Umgebung finden, Preise vergleichen und umfassende Informationen über die Parkeinrichtung anzeigen lassen.

Darüber hinaus wird die Fahrtzeit zum Parkhaus sowie der Fußweg zum Zielort automatisch berechnet. Wenn das passende Parkhaus gefunden ist, öffnet ein Klick in der App die Navigation mit Google Maps oder Apple Karten – und schon kann die Fahrt losgehen. Parken wird somit endlich planbar und ein Termin scheitert mit parkpocket nie wieder an der Parkplatzsuche.

Ein weiterer Vorteil: Die Lösung von parkpocket lässt sich neuerdings auch in andere digitale Geräte und Services für Connected Cars integrieren. Dafür arbeitet das Startup bereits mit einigen sehr bekannten deutschen Automobilherstellern und Zulieferern zusammen, für die es maßgeschneiderte Lösungen entwickelt hat. Nach dem erfolgten Start in der D-A-CH-Region soll parkpocket auch schon bald in weiteren europäischen Ländern verfügbar sein.

Wayra: Telefónica-Beschleuniger für Startups

“Unsere Autos entwickeln sich in Riesenschritten zu Connected Cars, die bald auch selbständig fahren. Die Parkplatzsuche ist ein integraler Teil dieser Entwicklung”, erklärt Garan Goodman, Managing Director von Wayra in Deutschland. “Deshalb passt die praktische Lösung von parkpocket besonders gut zu dem smarten Kapital von GFT Technologies. Wayra hat wieder ein hervorragendes Gespür für vielversprechende Technologien und die besten Investoren bewiesen.”

Die jungen Gründer von parkpocket sind ein Geschwister-Team aus Rottweil, Karoline und Stefan Bader, und ihre Freunde. Sie waren im vergangenen Jahr bei Wayra eingezogen, um dort ihre Geschäftsidee zu perfektionieren. In der Münchner Akademie bekamen sie nicht nur Kapital und einen zentral gelegenen Co-Working-Space, sondern vor allem auch Coaching und Kontakte, die parkpocket auf den Weg zum Erfolg brachten. Denn genau darum geht es bei Telefónicas Programm, dessen Name auf Deutsch “Wind” bedeutet: den besten Startups einen kräftigen Anschub für die Entwicklung ihrer digitalen Technologien und jeweiligen Geschäftsmodelle zu geben.

Wayra ist ein globales Pionierprojekt der Open-Future-Initiative, in der alle Zweige externer Innovationen und Risikokapital-Investitionen der weltweiten Telefónica Group zusammenlaufen. Bei den Bewerbungsrunden für die Wayra-Akademien in zwölf Ländern wurden bereits mehr als 30.000 Geschäftsideen für digitale Projekte eingereicht, sodass heute mehr als 500 Startups zu Open Future gehören. Bis jetzt hat die Initiative bereits mehr als 300 Millionen Euro in die Unterstützung und Finanzierung digitaler Projekte in der ganzen Welt investiert.

Über parkpocket
“Mit uns parkst du richtig” – mit diesem Versprechen haben Stefan, Karoline, Florian, Marius und Benedikt parkpocket neben ihrem Studium im schwäbischen Rottweil gegründet. Die App löst ein zentrales Alltagsproblem: Nutzer können freie Parkplätze, Tiefgaragen sowie P+R Stellplätze in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Echtzeit finden, vergleichen und per Navigation ansteuern. Die Technologie kann darüber hinaus über eine Schnittstelle auf Websites, Apps oder in Navigationssysteme integriert werden.

Seit Oktober 2014 wird parkpocket von Wayra, dem Accelerator-Programm von Telefónica, gefördert. Im Rahmen seines CODE_n Engagements ist der internationale IT-Dienstleister GFT Technologies SE als Investor am Unternehmen beteiligt. Seit der Gründung im September 2013 wächst das Team stetig, mittlerweile 16 Mitarbeiter an zwei Standorten in München und Stuttgart.

Über WAYRA
Wayra ist Teil der Initiative “Open Future” von Telefónica, in der alle Zweige externer Innovationen und VC Investitionen der Telefónica Group zusammenlaufen. Open Future analysierte mehr als 30.000 digitale Projekte und verwaltet ein Portfolio von mehr als 500 Start-ups. Mehr als 300 Mrd. Euro investierte Open Future in die Unterstützung und Finanzierung digitaler Projekte in der ganzen Welt.

Firmenkontakt
Wayra
Garan Goodman
Kaufingerstr. 15
80331 München
089 41414100
de@wayra.org
http://wayra.co/de

Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

VANTAiO SCHNEIDET IN DER INTRANET-STUDIE 2015 VON HIRSCHTEC UND SCM GUT AB

VANTAiO SCHNEIDET IN DER INTRANET-STUDIE 2015 VON HIRSCHTEC UND SCM GUT AB

Der Mainzer Software-Hersteller VANTAiO erhält in der Studie “Intranet – Marktübersicht und Trends 2015″, die aktuell von den Intranet-Spezialisten HIRSCHTEC und SCM (School of Communication and Management) veröffentlicht wurde, durchweg positive Bewertungen.

Die Studie kann über folgenden Link kostenlos bestellt werden: http://social-intranet.net/intranet-marktuebersicht-trends-2015

Die Marktübersicht hat sich das Ziel gesetzt, eine Hilfestellung für die Vorauswahl des passenden Intranet-Systems zu liefern. Hierfür zeigt sie Einsatzschwerpunkte der momentan auf Intranet spezialisierten Systemanbieter auf. Darüber hinaus beleuchtet die Studie den aktuellen Status Quo sowie Trends der Intranetnutzung im deutschsprachigen Raum aus Perspektive der Anwender.

Insgesamt 206 Experten aus Unternehmen und Agenturen gaben Auskunft über die Zielsetzung und Nutzung ihres (Social) Intranets. Der Fragenkatalog umfasste Themen wie redaktionelles Arbeiten, Kollaboration in virtuellen Räumen, Arbeit mit Dokumenten, Social Networking und Integration von Prozessen.

Auszug aus der Studie: “VANTAiO fordert die Marktführer in SAP-nahen Projekten definitiv heraus und steht durch eine nativ für SAP entwickelte “Ready-to-run”-Lösung fast konkurrenzlos da. Die Entwicklung der Marktposition zu einem umfassenden Herausforderer kann spannend werden, sollte eine VANTAiO-Lösung auf den Markt kommen, die frei von SAP betrieben werden kann.”

Stefan Bohlmann, CEO, VANTAiO GmbH & Co. KG: “So kurze Zeit nach dem Launch von VANTAiO in einem Atemzug mit etablierten Anbietern wie Microsoft SharePoint und Bitrix24 genannt zu werden, freut uns natürlich. Die Klassifizierung als interessanter Herausforderer zeigt, dass unsere “ready to run”-Philosophie im Markt auf äußerst fruchtbaren Boden trifft.”

In den nächsten Wochen wird die Marktübersicht von HIRSCHTEC und SCM im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow live präsentiert. VANTAiO stellt hierbei vor Ort die neueste Generation seines Portal Baukasten Systems vor.

Weitere Informationen, Termine und die kostenlose Anmeldung für die Roadshow finden sich unter http://social-intranet.net/roadshow-intranet-marktuebersicht-und-trends-2015

Über HIRSCHTEC:

Seit 2003 erarbeitet HIRSCHTEC innovative, digitale Kommunikations-plattformen. Die Full-Service Intranet Agentur hat sich auf die schlüsselfertige Einführung von Intranets und Mitarbeiterportalen spezialisiert. Das heute 20-köpfige HIRSCHTEC-Team besteht aus Informationsarchitekten, Kommunikationsberatern und Systemspezialisten. Kunden werden unterstützt von der Strategieentwicklung über die Konzeptions- und Umsetzungsphase bis hin zum Betrieb und der redaktionellen Intranet- Betreuung. HIRSCHTEC hat 70 Mitarbeiterportale und Intranets für mehr als 750.000 Mitarbeiter umgesetzt. Derzeit kümmert sich die Full-Service Intranet Agentur um 28 laufende Projekte.

www.hirschtec.eu

Über SCM (School of Communication and Management):

Wissen ist die Quelle des Erfolgs jeder Unternehmung – und nichts ist so schnell überholt, wie der “aktuelle Wissensstand”.

Permanente Weiterbildung ist der Schlüssel zum persönlichen Erfolg und dem Aufstieg eines Unternehmens. Die SCM richtet sich mit ihrem Weiterbildungsprogramm an Führungskräfte von heute und morgen.

Dabei verbindet sie die Bereiche Kommunikation und Management mit gezielter Weiterbildung in Form von Tagungen, Workshops, Intensivkursen sowie Inhouse-Schulungen und publiziert darüber hinaus Fachbücher und Studien.

www.scmonline.de

VANTAiO ist Software Hersteller von flexibel anpassbaren Portal Komplettlösungen auf SAP-Basis. Einfach, attraktiv und sofort einsetzbar – das ist die Maßgabe für alle VANTAiO Software Produkte.

Auf Basis eines modularen Baukastensystems, der VANTAiO Portal Plattform, liefern wir vorkonfigurierte Portal Lösungen für Ihren Business Zweck: ob Intranet Portal, Application Portal, HR Portal, Kennzahlen Portal, IT Portal, Kunden Portal oder Supplier Portal. VANTAiO Portal Lösungen zeichnen sich durch einen sehr hohen Grad an Bedienkomfort und Praxistauglichkeit aus – und ermöglichen durch den VANTAiO ready to run Ansatz eine deutliche Reduzierung von Projektlaufzeiten und -kosten. Hinter den VANTAiO Software Produkten steht ein Experten-Team mit langjähriger Erfahrung in der Softwareentwicklung mit SAP.

Unsere Produkte erfüllen die Anforderungen modernster Enterprise IT und exzellenter User Experience. Denn nur so entsteht Akzeptanz und aus täglicher Nutzung wird Nutzen. Erreichen Sie mit uns gemeinsam die nächste Dimension von Unternehmensportalen.

VANTAiO – CHECK-IN TO A NEW PORTAL DIMENSION

Kontakt
VANTAiO GmbH & Co. KG
Stephanie Rüdenauer
Rheinstr. 4H
55116 Mainz
06131-622280
stephanie.ruedenauer@vantaio.com
http://www.vantaio.com

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

innobis erhält das Hamburger Familiensiegel

Hamburger Allianz für Familien honoriert Familienfreundlichkeit

innobis erhält das Hamburger Familiensiegel

Hamburg, den 18. November 2015 – Die innobis AG erhält von der Hamburger Allianz für Familien das Hamburger Familiensiegel. Dies bekommen Unternehmen, die sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen. Die Initiative des Hamburger Senats, der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg zeichnet Organisationen, Verbände sowie Unternehmen für die gesellschaftliche Verantwortung aus, die sie übernehmen. Die Verleihung des Familiensiegels fand heute im Hamburger Museum der Arbeit statt.

Um das Familiensiegel führen zu dürfen, sind eine Reihe von Kriterien zu erfüllen. innobis zählt zu den Ausgezeichneten, da den Mitarbeitern zahlreiche Angebote für die familienfreundliche Gestaltung ihres Arbeitsalltags zur Verfügung stehen. Das Spektrum reicht von individuell abgestimmten Arbeitszeiten und -orten bis zu zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen, die auch Kollegen in Eltern- oder Teilzeit erhalten. innobis achtet grundsätzlich auf die Work-Life-Balance der Mitarbeiter.

Silke Luinstra, Auditorin für die Hamburger Allianz für Familien, erklärt: “Die Auszeichnung folgt klaren Vergaberichtlinien und bestätigt konkrete Leistungen des jeweiligen Förderangebots. Beim ausführlichen Gespräch prüfen wir die Familienfreundlichkeit des Unternehmens. Anhand der Ergebnisse entscheiden wir dann, ob wir das Familiensiegel verleihen. innobis hat uns sowohl vorab durch die Bereitstellung von umfassenden Informationen und relevanten Kennzahlen als auch im offenen Gespräch vor Ort überzeugt.”

Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG, sagt: “Als mittelständische IT- und SAP-Beratung freuen wir uns, dass unsere langjährig gelebte Praxis in puncto Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein externes Audit bestätigt wird. Wir unterstützen die Vorhaben der Hamburger Allianz für Familien – wie etwa den Ausbau des familienfreundlichen Arbeitsplatzangebots und die Einbindung von allen denjenigen, die gesellschaftliche Verantwortung tragen.”

Sarah Lenger, Personalreferentin der innobis AG, ergänzt: “Wir gehen flexibel auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein. So sind bei uns beispielsweise unerwartete Betreuungsschwierigkeiten in der Familie durch Home-Office-Tage oder Gleittage schnell und unbürokratisch lösbar – auch auf Führungsebene. Die Kollegen schätzen diese Handhabung. Und das zeigt sich auch in der durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit, die bei zehn Jahren liegt.”

Bildmaterial zum Download:
Hamburger Familiensiegel
Jörg Petersen, Vorstand innobis AG, und Sarah Lenger, Personalreferentin innobis AG, mit Corinna Nienstedt, Geschäftsführerin der Handelskammer Hamburg
Zertifikat Hamburger Familiensiegel

Über die Hamburger Allianz für Familien
Die Hamburger Allianz für Familien ist eine Initiative des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg: der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg. Die Allianz treibt seit ihrer Gründung im Jahr 2004 Projekte (z. B. den Hamburger Familientag, das Hamburger Forum Familie und Beruf sowie das Hamburger Familiensiegel) voran, die die Stadt noch familien- und kinderfreundlicher machen. Mehr Informationen unter: http://www.hamburg.de/familienallianz/

Bildquelle: Hamburger Allianz für Familien

Über die innobis AG
Die innobis AG ist seit 25 Jahren IT- und SAP-Dienstleister für Banken und andere Finanzdienstleister. Das Serviceportfolio reicht von der Beratung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application Management. innobis verantwortet dabei den gesamten Prozess unter Berücksichtigung aller bankfachlichen, organisatorischen, rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. Das Unternehmen beherrscht Branchenlösungen wie ABAKUS oder MARK. Zu den Kunden zählen unter anderem die ABAKUS Bankenkooperation, Commerzbank, Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank (DGHyp), Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg), Investitionsbank Schleswig Holstein (IB.SH), SEB und Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank). Weitere Informationen unter www.innobis.de.

Kontakt
innobis AG
Alexandra Osmani
Südportal 5
22848 Norderstedt
+49 (0)40 / 55487-424
a.osmani@innobis.de
http://www.innobis.de

Quelle: pr-gateway.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Einstieg in die klassische Homöopathie für Tierärzte

Ein Schnupperkurs in München für Tierärzte, Doktoranden, Studenten und Wiedereinsteiger

Einstieg in die klassische Homöopathie für Tierärzte

(NL/9464077363) Auf der Suche nach passenden Zusatzqualifikationen stoßen Tierärzte unter Anderem auf die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Homöopathie zu erwerben.

Überwiegend Kollegen, die selbst schon einmal positive Erfahrungen mit Homöopathie gemacht haben, interessieren sich für diese Spezialisierung, aber auch der Wunsch bei austherapierten Fällen oder Patienten mit Symptomen die immer wieder rezidivieren, noch eine Möglichkeit anbieten zu können, kann eine Motivation für die Wahl sein (Schnupperseminar A I).

Sonderpreise für den Intersivkurs A I (ATF-Stunden: 15)
AI: 140 für Studenten/-innen, Doktoranden, Tierärzte / -innen in der Elternzeit; Wiedereinsteiger / -innen in den Beruf nach der Babypause. Nachweise erforderlich. Seminarplätze sind limitiert.

Teilnahmegebühr:
bei Anmeldung und Zahlung -bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn
400,00Tierärzte, ( 290,00- arbeitslose Tierärzte),
bei Anmeldung und Zahlung kürzer als vier Wochen vor Kursbeginn 430,00 Tierärzte,
( 330,00 arbeitslose Tierärzte),

Unsere Bildungsmaßnahmen sind für Tierärzte / Ärzte / Studenten von der Umsatzsteuer befreit!
Begrenzte Teilnehmerzahl.Die Registrierung erfolgt nach Anmeldung und eingegangener Zahlung

Alle Intensivkurse im Überblick und online-Anmeldung: http://www.fuwft.de/seminare

Die Kurse sind geeignet für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Homöopathie in
D, CH und A (FTA für Homöopathie); auch zur Erfüllung der jährlichen Fortbildungspflicht gemäß § 5 der Berufsordnung (BO) für Tierärzte/innen mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie.

Die Folgekurse werden in München mit je 15 anrechenbaren Stunden jeweils an einem Wochenende (ausschließlich SA und SO) angeboten. Der Kursaufbau über drei Wochenendkurse jährlich ermöglicht berufstätigen Tierärzten /-innen eine Weiterbildung ohne hohe Ausfallszeiten in ihrer Praxis!

Like us on Facebook: https://www.facebook.com/fortundweiterbildungfuertieraerzte.de

Kontakt
Synergie Süd Bildungsgesellschaft mbH
Joachim Fischer
Postfach 750190
81331 München
49 (0) 89-74299203
blog@fuwft.de
http://www.fuwft.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Spirituelle Heimtextilien – Hübschen Sie Ihr Zuhause auf!

Spirituelle Heimtextilien - Hübschen Sie Ihr Zuhause auf!

Mit dem Begriff Heimtextilien verbinden wir Handtücher, Bettlaken und Bettwäsche, Geschirrtücher, Vorhänge und Tischdecken. Aber auch mit indischen Wandbehängen und Thangka-Rollbildern lässt sich jedes Zuhause verschönern und vor allem auch energetisch aufwerten. Und Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten sind auch mit Spirit, positiver Energie und sogar in Bio-Qualität erhältlich.

Schöne Wände mit buddhistischen Thangkas und indischen Wandbehängen:
Thangkas sind handgemalte Rollbilder, die seit Jahrtausenden angefertigt werden. Sie dienen ursprünglich der Meditationspraxis und zeigen Motive Buddhas, Bodhisattvas, Beschützer-Gottheiten und Mandala-Symbole. Für die Bilder werden gerne spezielle Farben aus Mineralien und Edelsteinen oder sogar Gold verwendet. Traditionell sind die aufwändig gestalteten Gemälde in eine Fassung aus Brokatstoff eingepasst. Es gibt aber auch gerahmte Rollbilder ohne Brokatstoff.

Indische Wandbehänge sind farbenfrohe Handarbeiten und zeigen verschiedene hinduistische Gottheiten wie Shiva, Shakti, Vishnu, Krishna, Ganesha oder Tara. Auch Buddha-Darstellungen sind sehr beliebt. Für die Herstellung wird Baumwollstoff zuerst farbig bedruckt und anschließend mit goldener Farbe von Hand nachkoloriert. Alle Wandbehänge haben einen vernähten Saum und jedes Stück ist ein farbenprächtiges Unikat mit ganz besonderer Strahlkraft.

Energetisierende Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten:
Die “Blume des Lebens” ist ein uraltes Kraft- und Schutzsymbol, das für vollkommene Harmonie steht. Es wirkt tief in unsere Seele und bringt die Lebensenergie zum Fließen. Die Firma “Spirit of Om” stellt Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten aus hochwertiger Bio-Baumwolle her, in die das wunderschöne Symbol der Lebensblume eingewebt ist. Die Bettwäsche gibt es in ayurvedischen Farben und mit Edelsteinsteinstaub aus Rosenquarz, der im Gewebe fixiert ist. Fördern Sie so einen erholsamen, tiefen Schlaf, innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Auch die Handtücher und Duschmatten haben ayurvedische Farben und sogar besondere Feng Shui-Maße. In ihren Saum sind Edelsteine eingenäht. Durch die Blume des Lebens und die eingearbeiteten Heilsteine Amethyst und Rosenquarz entsteht eine sehr feine energetische Schwingung, die das Wohlbefinden steigern kann.

Thangkas, Wandbehänge, Bettwäsche und Handtücher sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich:
https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Wandbehang/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Thangka/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Bettw%C3%A4sche-100002/

https://www.sound-spirit.de/shop/Blume-des-Lebens/Blume-des-Lebens-Frotteetuecher/

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Gesund und Fit durch Imagination

Gesund und Fit durch Imagination

Profisportler und Trainer wissen schon lange, dass Körper und Geist zusammenarbeiten müssen, wenn man Höchstleistungen erbringen will. Vor jedem Wettkampf gehen sie Schritt für Schritt alles in Gedanken durch. Der Sportler sieht den Ablauf wie einen Film vor sich. Diese Vorstellungskraft aufzubauen ist genauso anstrengend wie Muskelaufbau. Sie erfordert viel Konzentration und ist ein teilweiser Ersatz für das echte Training. Was passiert beim mentalen Training im Körper? Warum können Visualisierungen, bei denen ein Sportler keinen einzigen Muskel rührt, dieselbe Wirkung haben wie richtige Übungen? Eine von mehreren Theorien, die sogenannte Programmierungs-Hypothese, geht davon aus, dass ein sportlicher Akt, der nur in der Vorstellung passiere, eine “Bewegung mit blockiertem Endglied” sei. Mentales Training unterscheide sich nur insofern vom echten Sport, als die vom Gehirn erzeugten Kommandos nicht an die Körper-Peripherie weitergeleitet würden.
Dass die Methode nicht auf Einbildung beruht, haben verschiedene Untersuchungen gezeigt. Ein Beispiel: Der britische Sportpsychologe Dave Smith von der Universität Manchester teilte 18 männliche Studenten in drei Gruppen auf und bat sie, ihren kleinen Finger auf eine Messplatte zu drücken – so kräftig wie möglich. Die sechs Teilnehmer der ersten Gruppe trainierten ihren kleinen Finger regelmäßig, die zweite Gruppe benutzte ihren kleinen Finger gar nicht, und die dritte Gruppe stellte sich das Fingertraining nur vor. Das Ergebnis nach vier Wochen: Diejenigen, die wirklich trainiert hatten, steigerten die Muskelkraft in ihrem kleinen Finger um 30 Prozent, während es bei den Untätigen erwartungsgemäß keinen Fortschritt gab. Die Gruppe aber, die nur im Geist trainiert hatte, steigerte ihre Muskelkraft um immerhin 16 Prozent. In einem anderen Versuch wurden Freiwillige gebeten, in Gedanken verschiedene Gewichte zu heben. Je nachdem, welches Gewicht der Leiter des Experiments nannte, veränderte sich die Muskelspannung der Teilnehmer im entsprechenden Ausmaß.
Auch in der Therapie von körperlichen und psychischen Erkrankungen wird heute erfolgreich die mentale Vorstellungskraft eingesetzt. Prof. Dr. Thomas Kretschmar, Leiter des Mind Institute in Berlin und Autor des Buchs “Die Kraft der inneren Bilder nutzen” erläutert das Prinzip: “Im Laufe des Lebens verdrängen wir viele Erlebnisse, die dann unbewusst weiter existieren und unseren Gesundheitszustand beeinflussen. So hat jede Störung beim Menschen einen körperlichen und einen psychischen Anteil. In der Therapie arbeiten wir mit Imaginationen, um diese unbewussten Verdrängungen aufzuarbeiten. Im Traumbild zeigen sich indirekt die unbewussten Inhalte und Konflikte und können vom Therapeuten mit geeigneter Ausbildung behutsam bearbeitet werden.”
Aber man muss nicht erst krank werden, um von Imaginationen zu profitieren. Die gleichen Methoden können gut zur Prävention genutzt werden, um es überhaupt nicht erst zu weit kommen zu lassen. “Wenn wir unseren Papierkorb der angesammelten verdrängten und unbewussten Inhalte ab und zu in einer Präventivtherapie entleeren, kann psychischen Belastungen vorgebeugt werden. In welchem Umfang das geschehen sollte, hängt natürlich von der individuellen psychischen Konstitution ab. Viele unserer Klienten leisten sich alle paar Jahre eine Prävention von 10 Stunden verteilt auf 2-3 Monate, um ihre alten Themen aufzuräumen. Das halte ich im Durchschnitt für ein angemessenes Maß.” kommentiert Kretschmar weiter.
Therapie oder Prävention mit Imaginationen erfolgt in Einzelarbeit mit einem ausgebildeten Coach oder Therapeut. Ähnlich dem autogenen Training erfolgt zunächst eine Entspannungsphase, in der der Klient zu sich findet. Die Behandlung erfolgt in liegender entspannter Position mit geschlossenen Augen. Der Klient wird gebeten sich ein Naturmotiv vorzustellen und dieses zu erkunden. In dieser Imagination zeigen sich dann nach und nach unbewusste Konflikte, die auch im Traumbild bearbeitet werden. Anschließend wird der Klient aus dem Traum heraus geleitet und die Imaginationen werden gemeinsam besprochen. Eine Klientin kommentiert anschließend: “Prof. Kretschmar hat es mir ermöglicht, mich an tief liegende Ängste heranzutasten und Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Ich bin dankbar für diese Erfahrung, die es mir nun ermöglicht, mit Hilfe meiner Vorstellungskraft auf die gedankliche Reise in das Unterbewusstsein zu gehen.”
Nach Auffassung von Kretschmar wird mentale Gesundheit und Fitness mehr und mehr an Bedeutung gewinnen: “Heute ist es leider noch so, dass die Krankenkassen Prävention zur mentalen Gesundheit nicht bezahlen. Es ist inzwischen allgemein anerkannt, dass man in sein Aussehen und in die körperliche Fitness investieren muss. Ich sehe einen Trend, dass die Menschen mittelfristig neben Friseur, Kosmetik, Fitness Studio, Personal Trainer etc. auch mehr und mehr in die mentale Fitness investieren. Die Nachfrage hat schon begonnen. Auf entsprechende Angebote müssen wir uns vorbereiten mit professionellen serösen Dienstleistungen und wissenschaftlich überprüften Methoden.”

Mind Institute SE ist ein Unternehmen für Psychotherapie und Coaching

Kontakt
Mind-Institute Berlin
Wiebke Kühling
Friedrichstrasse 88
10117 Berlin
03086437645
wk@mind-institute.de
http://www.mind-institute.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Gesund und Fit durch Imagination

Gesund und Fit durch Imagination

Profisportler und Trainer wissen schon lange, dass Körper und Geist zusammenarbeiten müssen, wenn man Höchstleistungen erbringen will. Vor jedem Wettkampf gehen sie Schritt für Schritt alles in Gedanken durch. Der Sportler sieht den Ablauf wie einen Film vor sich. Diese Vorstellungskraft aufzubauen ist genauso anstrengend wie Muskelaufbau. Sie erfordert viel Konzentration und ist ein teilweiser Ersatz für das echte Training. Was passiert beim mentalen Training im Körper? Warum können Visualisierungen, bei denen ein Sportler keinen einzigen Muskel rührt, dieselbe Wirkung haben wie richtige Übungen? Eine von mehreren Theorien, die sogenannte Programmierungs-Hypothese, geht davon aus, dass ein sportlicher Akt, der nur in der Vorstellung passiere, eine “Bewegung mit blockiertem Endglied” sei. Mentales Training unterscheide sich nur insofern vom echten Sport, als die vom Gehirn erzeugten Kommandos nicht an die Körper-Peripherie weitergeleitet würden.
Dass die Methode nicht auf Einbildung beruht, haben verschiedene Untersuchungen gezeigt. Ein Beispiel: Der britische Sportpsychologe Dave Smith von der Universität Manchester teilte 18 männliche Studenten in drei Gruppen auf und bat sie, ihren kleinen Finger auf eine Messplatte zu drücken – so kräftig wie möglich. Die sechs Teilnehmer der ersten Gruppe trainierten ihren kleinen Finger regelmäßig, die zweite Gruppe benutzte ihren kleinen Finger gar nicht, und die dritte Gruppe stellte sich das Fingertraining nur vor. Das Ergebnis nach vier Wochen: Diejenigen, die wirklich trainiert hatten, steigerten die Muskelkraft in ihrem kleinen Finger um 30 Prozent, während es bei den Untätigen erwartungsgemäß keinen Fortschritt gab. Die Gruppe aber, die nur im Geist trainiert hatte, steigerte ihre Muskelkraft um immerhin 16 Prozent. In einem anderen Versuch wurden Freiwillige gebeten, in Gedanken verschiedene Gewichte zu heben. Je nachdem, welches Gewicht der Leiter des Experiments nannte, veränderte sich die Muskelspannung der Teilnehmer im entsprechenden Ausmaß.
Auch in der Therapie von körperlichen und psychischen Erkrankungen wird heute erfolgreich die mentale Vorstellungskraft eingesetzt. Prof. Dr. Thomas Kretschmar, Leiter des Mind Institute in Berlin und Autor des Buchs “Die Kraft der inneren Bilder nutzen” erläutert das Prinzip: “Im Laufe des Lebens verdrängen wir viele Erlebnisse, die dann unbewusst weiter existieren und unseren Gesundheitszustand beeinflussen. So hat jede Störung beim Menschen einen körperlichen und einen psychischen Anteil. In der Therapie arbeiten wir mit Imaginationen, um diese unbewussten Verdrängungen aufzuarbeiten. Im Traumbild zeigen sich indirekt die unbewussten Inhalte und Konflikte und können vom Therapeuten mit geeigneter Ausbildung behutsam bearbeitet werden.”
Aber man muss nicht erst krank werden, um von Imaginationen zu profitieren. Die gleichen Methoden können gut zur Prävention genutzt werden, um es überhaupt nicht erst zu weit kommen zu lassen. “Wenn wir unseren Papierkorb der angesammelten verdrängten und unbewussten Inhalte ab und zu in einer Präventivtherapie entleeren, kann psychischen Belastungen vorgebeugt werden. In welchem Umfang das geschehen sollte, hängt natürlich von der individuellen psychischen Konstitution ab. Viele unserer Klienten leisten sich alle paar Jahre eine Prävention von 10 Stunden verteilt auf 2-3 Monate, um ihre alten Themen aufzuräumen. Das halte ich im Durchschnitt für ein angemessenes Maß.” kommentiert Kretschmar weiter.
Therapie oder Prävention mit Imaginationen erfolgt in Einzelarbeit mit einem ausgebildeten Coach oder Therapeut. Ähnlich dem autogenen Training erfolgt zunächst eine Entspannungsphase, in der der Klient zu sich findet. Die Behandlung erfolgt in liegender entspannter Position mit geschlossenen Augen. Der Klient wird gebeten sich ein Naturmotiv vorzustellen und dieses zu erkunden. In dieser Imagination zeigen sich dann nach und nach unbewusste Konflikte, die auch im Traumbild bearbeitet werden. Anschließend wird der Klient aus dem Traum heraus geleitet und die Imaginationen werden gemeinsam besprochen. Eine Klientin kommentiert anschließend: “Prof. Kretschmar hat es mir ermöglicht, mich an tief liegende Ängste heranzutasten und Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Ich bin dankbar für diese Erfahrung, die es mir nun ermöglicht, mit Hilfe meiner Vorstellungskraft auf die gedankliche Reise in das Unterbewusstsein zu gehen.”
Nach Auffassung von Kretschmar wird mentale Gesundheit und Fitness mehr und mehr an Bedeutung gewinnen: “Heute ist es leider noch so, dass die Krankenkassen Prävention zur mentalen Gesundheit nicht bezahlen. Es ist inzwischen allgemein anerkannt, dass man in sein Aussehen und in die körperliche Fitness investieren muss. Ich sehe einen Trend, dass die Menschen mittelfristig neben Friseur, Kosmetik, Fitness Studio, Personal Trainer etc. auch mehr und mehr in die mentale Fitness investieren. Die Nachfrage hat schon begonnen. Auf entsprechende Angebote müssen wir uns vorbereiten mit professionellen serösen Dienstleistungen und wissenschaftlich überprüften Methoden.”

Mind Institute SE ist ein Unternehmen für Psychotherapie und Coaching

Kontakt
Mind-Institute Berlin
Wiebke Kühling
Friedrichstrasse 88
10117 Berlin
03086437645
wk@mind-institute.de
http://www.mind-institute.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor