Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor

Neue ‘Hybrid-’Querteilanlage kombiniert Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

GEORG bandanlagen zeigt Chancen der hybriden Entwicklung für die Branche auf

Neue

Mit der erfolgreichen Endabnahme einer Querteilanlage von GEORG bandanlagen zur Produktion von Fixmaßblechen aus Edelstahl und Aluminium kann die Fertigung bei der SAUTER EDELSTAHL AG starten. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz. Die Investition in die neue Querteilanlage ermöglicht jetzt eine erweiterte Eigenfertigungstiefe im Bereich Flachprodukte. Gleichzeitig sichert man damit eine höhere Flexibilität in der Bearbeitung von Kundenaufträgen.

“Voll in einem sich derzeit etablierenden Markt-Trend” liegen die beiden Unternehmen SAUTER EDELSTAHL AG und GEORG mit der Produktionskombination von Aluminium und Edelstahl auf einer Querteilanlage, wie Antonio Garcia, Geschäftsbereichsleiter von GEORG bandanlagen, erläutert. “Es gibt einen steigenden Bedarf an neuen und zu modernisierenden Querteilanlagen auf diese besondere Materialkombination. Unsere ‘Hybrid-Linien’ erfüllen diesen Anspruch optimal.”

Effiziente Kombinations-Technologie
Die aktuelle GEORG-Querteilanlage ist ausgelegt für eine Bandbreite von bis zu 2.000 mm und einer Banddicke bis zu 5,00 mm. Die 25 Tonnen schweren Coils werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min verarbeitet. Das effiziente Querteilen des Bandes übernimmt eine kontinuierlich schneidende Exzenterschere. Ihr wirtschaftlicher Vorteil: Es wird keine zusätzliche Schlaufengrube benötigt.

Spezielle Ausstattung
Um die Anforderungen für die Kombination von Edelstahl und Aluminium zu erfüllen, bietet die Anlage einige besondere Ausstattungsmerkmale. Neben einem Papieraufwickler am Abwickelhaspel und einem Papierabwickler vor der Querteilschere, kommt zusätzlich eine Fein-Richtmaschine in Wechselkassettenbauweise zum Einsatz. Hier stehen drei Wechselkassetten, die auf einem voll-automatischen Kassettenwechselwagen gelagert sind, zur Verfügung. So können die Materialeigenschaften sowie der große Materialdickenbereich abgedeckt und optimal gerichtete Fixmaßbleche produziert werden. Auch hier ein Vorteil in puncto Effizienz: Der Kassettenwechselwagen ermöglicht den Austausch einer Richtkassette in maximal 15 Minuten ohne Verwendung des Hallenkrans.

Zum Ablegen der empfindlichen Fixmaßbleche wird ein Vakuumstapler mit zwei kombinierbaren Stapelstellen eingesetzt. Dieser zeichnet sich durch eine sehr leise Arbeitsweise und schonendes Abstapeln der Bleche aus. Im Auslauf der Anlage schließt die zugehörige Verpackungslinie mit automatischer Umreifung der Stapelpakete sowie einer separaten Wage an. Mit der vorausschauenden Investition setzt man bei Sauter Edelstahl auf fortschrittliche GEORG-Technologie, um den Herausforderungen und dem gesteigerten Fertigungsaufkommen des neuen Markt-Trends auch zukünftig optimal entsprechen zu können. Seine fortschrittliche Technologien präsentiert GEORG bandanlagen auf der ALUMINIUM 2012: Halle 14, Stand I 40 und auf der EuroBLECH 2012 in Halle 16, Stand C82

SAUTER EDELSTAHL AG
Die SAUTER EDELSTAHL AG wurde am 13. Mai 1977 gegründet und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BIBUS HOLDING AG. Das Unternehmen gehört zu den führenden Dienstleistungs-Unternehmen für Aluminium und nichtrostende Stähle-, Bleche, Rohre, Stabstahl, Fittings sowie Lebensmittelarmaturen in der Schweiz.

GEORG
GEORG ist weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz.

GEORG bandanlagen
GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten für Längsteilanlagen, Querteilanlagen, Multiblanking-Anlagen, Besäum-/Inspektionsanlagen und Verpackungslinien. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte Abläufe.

Bandanlagen, Längsteilanlagen, Spaltanlage, Querteilanlagen, Richtmaschinen, Multiblanking-Anlagen, Besäumanlagen, Inspektionsanlagen, Verpackungslinien, Aggregate, Aufwickelhaspeln, Abwickelhaspel, Schopfscheren, Besäumscheren, Exzenterscheren, Saumschrottwickler, Trommelscheren, Längsteilscheren, Stapelanlagen, Schneidanlagen

Mit GEORG technisch überlegen.
1948 gegründet, ist die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik weltweit gefragter Partner für starke Lösungen im Maschinenbau. Die fortschrittlichen Bandanlagen und Sonderwerkzeugmaschinen sowie überlegenen Produktionsanlagen, Maschinen und Vorrichtungen für die Transformatorenindustrie sind international in renommierten Unternehmen im Einsatz. Darüber hinaus vereint GEORG mit dem Angebot der eigenen mechanischen Fertigung führendes Wissen mit modernster Technologie für präzise Maßgenauigkeit bei allen Werkstücken.

Mehr als 400 Mitarbeiter sind die treibende Kraft, mit der GEORG durch wegweisende Lösungen Fortschritt prägt und bleibende Werte gestaltet. Mit Transparenz wird Vertrauen für langfristige Partnerschaften geschaffen. Denn GEORG legt besonderen Wert darauf zu wissen, wo seine Kunden herkommen und wo sie hinwollen.

Als global denkender Mittelständler macht sich GEORG für die Zukunft stark. International sorgen unsere GEORG-Tochterunternehmen und unsere zahlreichen Vertretungen direkt vor Ort für optimale Beratung und Service. Für den weltweit technischen Vorsprung und den gemeinsamen Erfolg.
www.georg.com

GEORG bandanlagen

GEORG bandanlagen bietet Komplettlösungen und Einzelkomponenten in weltweit einzigartiger Qualität. Höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit garantieren die einfache Bedienung, extrem kurze Rüstzeiten und prozessgesteuerte, optimale Abläufe

Das Portfolio von GEORG bandanlagen
Längsteilanlagen
Querteilanlagen
Multiblanking-Anlagen
Besäum-/Inspektionsanlagen
Verpackungslinien

Einzelkomponenten
Einzelkomponenten / Aggregate
Aufwickelhaspeln / Abwickelhaspeln
Schopfscheren
Besäumscheren
Exzenterscheren
Richtmaschinen
Saumschrottwickler
Trommelscheren
Längsteilscheren
Stapelanlagen

http://www.georg.com/cms/georg-bandanlagen.html

Kontakt:
GEORG bandanlagen
Thomas Weber
Siegener Straße 73-83
57223 Kreuztal
+49 (0) 2732 779-0
band@georg.com
http://www.georg.com

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
powered by Linkubaitor